Hardcore Pornogeschichten
Seite 124

Urlaub mit Happy-End! ( inkl. Vorgeschichte ) Teil

Es war Sommer und es gibt wohl nichts langweiligeres als ein Familienurlaub....
Es ging wie immer erneut nach Italien - Riccione wie jedes Jahr. Das selbe Hotel, die selbe Straße und die selben Leute. Schon seit fünf Jahren fahren wir hier her und immer kommt es mir so vor als hätte man hier die Zeit angehalten und nur darauf gewartet das wir kommen damit etwas neues passiert.
Doch diesmal sollte alles anders werden.....


Am Sonntag nachmittag angekommen hieß es erstmal einchecken. Da man eh alles schon im Voraus gebucht und bezahlt hat ist der sogenannte check-in eher wohl das falsche ... Forfahren»
Gesendet von napaljenimarkoxo86 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Erstes Mal, Hardcore  |  
3514
  |  
87%
  |  8

Der Bauernhof 10

„Weg von ihm!“, fuhr sie Anja an. Die rieb sich das schmerzende Hinterteil und erhob sich.
„DAS ist genau das, was ich gemeint habe. Du kannst dich jahrelang unter Kontrolle haben, doch dann kommst du in eine Situation, wo es dich einfach mitreißt.“ Sie strich Anja über die Wange und fuhr dann versöhnlich fort: „Komm, wir müssen noch die restlichen Tiere versorgen!“
Zunächst aber trieben sie die Bullen auf eine zweite Weide. Danach gingen sie zurück zum Stall. Dort waren noch die alten Kühe und die Ochsen.
Auch sie wurden gewaschen und dann auf die Weiden gebracht. Die Ochsen zu den Kühen... Forfahren»
Gesendet von dearseall vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Hardcore, Interracial Sex  |  
4174
  |  
80%
  |  5

Mein geiler Schatz

Mein Schatz
Wer meine anderen Storys gelesen hat weiß dass ich kein Kind von Traurigkeit bin. Aber kurz nachdem ich die letzte fertiggestellt hatte, kam die Trennung von Sandra.
Die nächste Beziehung hielt nicht lang, und ist auch sexuell nicht erwähnenswert.
Und dann hab ich meinen Schatz bei Facebook gefunden. Ich muss dabei sagen, dass ich sie schon ewig kenne, sie hatte neben meinem Bruder gewohnt, und auch vor vielen Jahren schon in sie verliebt war. Aber leider war sie mit nem Kumpel von mir zusammen und deshalb habe ich meine Gefühle unterdrückt. Obwohl es eine Situation gab bei der ... Forfahren»
Gesendet von dmd vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Hardcore  |  
3094
  |  
83%
  |  1

Hausaufgaben (Ragnars Saga 3)

Die Namen in der Geschichte wurden geändert, um meine Bekannten zu schützen.
Freue mich wieder über konstruktive Kritik.
Wie viel von dieser Geschichte war ist, werdet ihr wohl nie erfahren.

Nach dem Sportunterricht gingen wir alle nach Hause. Einige verabschiedeten sich, Leti und Ashley sehr innig. Wir verabredeten uns zu skypen, um ein neues Treffen auszumachen.
So saß ich dann also um Punkt drei Uhr bei mir am Tower, das Headset um den Hals. Eigentlich saß ich dort schon, seit ich aus der Schule kam. Meine Mutter hatte Spätdienst, mein Vater war arbeiten und Anna schon ausgezogen. Ich... Forfahren»
Gesendet von freyalover vor 1 Jahr  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Tabu  |  
2227
  |  
64%
  |  1

Nette Nachbarn



Gitta wachte auf. In ihrem Kopf kamen die Bilder von der letzten Nacht. Sie tastete an ihrem Körper runter bis zu ihrer Möse. Sie spürte wie nass sie noch war und die Berührung an ihrem Kitzler ließen ihren Unterleib erneut zusammen ziehen.

Gitta drehte sich auf den Rücken und blinzelte aus dem Fenster, doch sah sie eigentlich nichts außer die Bilder von 2 steifen, spritzenden Schwänzen, die sie gestern Nacht gefickt hatten. Sie leckte sich über die Lippen und schmeckte etwas leicht salziges und sie dachte daran, wie sie einen der Schwänze im Mund hatte, wie er abgespritzt hatte. Sie f... Forfahren»
Gesendet von Tutta vor 1 Jahr  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore  |  
4731
  |  
100%
  |  10

Mein Besuch beim Grafen

Das ist keine Geschichte sondern meine Erzählung eines Treffens mit einem sehr netten Mann.
Leider wollte er keine Bild- oder Filmaufnahmen.


Mein Besuch beim Grafen
Ich nenne ihn nur so, weil er sagte er hätte ein Landhaus. In Wirklichkeit war es natürlich mehr ein Ferienhaus,
aber mit allem was man braucht. Wohnzimmer, Bad, Küche und natürlich ein Schlafzimmer.
Wir hatten vorher verabredet dass ich in Frauenkleidung bei ihm sein wolle.
Ich kam ganz normal bei ihm an und huschte direkt von der Tür ins Badezimmer.
Dort konnte ich mich dann zurecht machen. Nach einer gründliche... Forfahren»
Gesendet von marcel30 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Hardcore  |  
1610
  |  
81%
  |  3

Nimm mich Daddy




Nimm mich, Daddy
(c)Krystan

Das Licht war gedämmt. Leise lief eine Klassik-CD im Hintergrund. Es war Beethovens 9. Symphonie. Die Luft war geschwängert von dem süßlichen Duft des Rosenöls, welches offen auf dem Tisch lag. Ein Stringtanga und ein Spitzen BH lagen daneben auf dem Boden. Auf dem Sofa daneben kniete ein grauhaariger Mann hinter einem Mädchen. Seine Hände fest an ihre zierlichen Hüften gepresst.

„Ja, komm, nimm mich“, keuchte Lisa und feuert... Forfahren»
Gesendet von Krystanx vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Hardcore, Tabu  |  
8655
  |  
75%
  |  8

Der beste un geilste Heimweg

Es war bereits spät oder auch früh, wie immer man das sah, und da ich ohne Auto unterwegs war, blieb mir nichts anderes übrig, als zu Fuß zu gehen, da ein Taxi viel zu teuer gewesen wäre. Wir wohnen zwar recht zentral, doch war ich heute ausnahmsweise alleine unterwegs und bei einer Freundin, die nicht wirklich zentral wohnt. Naja, ich machte mich also auf den Weg, wollte ja auch irgendwann mal daheim bei meinem Mann ankommen.
Nachdem ich schon fast eine Stunde gelaufen war und etwa die Hälfte meines Weges hinter mir hatte, hielt auf dem Weg hinter mir ein Auto an. Allerdings wohl nicht meine... Forfahren»
Gesendet von gabolaux vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Masturbation, Voyeur  |  
6532
  |  
100%
  |  6

Der Freund der Familie teil 2

aus den netz
Nach diesem aufregenden Abend und den neuen geilen Erfahrungen mit Klaus verbrachte ich wahrlich eine aufgewühlte Nacht. Obwohl ich eigentlich tief befriedigt war und wir beide in gelöster Stimmung ins Bett gegangen waren, kamen mir beim Einschlafen schon wieder geile Gedanken und ich ließ den Abend vor meiner inneren Auge Revue passieren. Mein Schwanz versteifte sich schnell, als ich mir das Gefühl zurückrief, wie ich seinen steifen Schwanz vor Augen hatte und ihn kosten durfte, bis zu dem Augenblick, wo sein heißer Saft in meinen Mund spritzte. Ich schmeckte förmlich noch sein... Forfahren»
Gesendet von www123www vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Hardcore  |  
1727
  |  
100%
  |  3

Silvester, gut Reingerutscht Part 2

Als das Licht anging saß vor mir am Küchentisch das Mädchen das ich eben gefickt hatte. Nein stimmt nicht ganz sie hatte 3 oder 4 Körbe mehr, blonde lange Haare und ein kurzes rotes Kleid mit dazu passenden roten Heels an. Sie lächelte und schien mich von oben bis unten zu muster. Ich stand da mit einer halb leeren Wasserflasche und einem immer noch harten Schwanz. "der Lautstärke nach musst du ja ein ganz wilder sein" sagte sie und legte ihren rechten Zeigefinger an ihre Lippe. Dann bemerkte ich ihre nassen Finger und ihr hochgeschobenes Kleid. Ich grinste zurück und erwiederte "soll ich nun ... Forfahren»
Gesendet von raptor6666 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Reif  |  
3815
  |  
87%
  |  8

In einer Cuckold-Familie 1

Als ich das erste Mal ein Wochenende bei Laura übernachtete, zog sie sich am späten Abend plötzlich einen hauchdünnen und äußerst knappen Kimono über. Dann schlüpfte sie in die roten Lackpumps mit den sagenhaft hohen Absätzen. Sie müsse ihrem Opa, der im Vorderhaus wohne, einen Gute-Nacht-Kuß geben. Nach einer halben Stunde kam sie wieder zurück in unser Bett. Die Spuren um ihren Mund sahen aus, als habe sie eine Ladung Sperma habe schlucken müssen.

Diese Aktion verunsicherte mich ungemein. Laura war meine große Liebe und ich wollte sie auf keinen Fall verlieren. Schon gar nicht wegen eine... Forfahren»
Gesendet von 8geniesser vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Hardcore  |  
9767
  |  
78%
  |  10

Die zufällige Begegnung mit der Mutter meiner

Als ich gestern in der Stadt unterwegs war um einige Erledigungen bzw. Besorgungen zu tätigen.
Traf ich zufällig Brit die Mutter meiner Ex wir begrüßten uns herzlichst und kamen ins Gespräch ich fragte sie was die Arbeit so macht und ob sonst alles in Ordnung sei.. Natürlich erzählte ich ihr auch way es neues bei mir gab da fiel sie mir schon ins Wort und fragte mich ob ich Lust hatte einen Kaffee trinken zu gehen.. Ich willigte ein.. Wir gingen also in ein Kaffee und vertieften da unser Gespräch.. Natürlich komme ich kaum Drum herum noch ein paar wichtige Fakten zu ihr zu nennen Sie trug an... Forfahren»
Gesendet von orgasmakerm26 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Reif, Tabu  |  
2328
  |  
30%
  |  3

Die zufällige Begegnung mit der Mutter meiner

Als ich gestern in der Stadt unterwegs war um einige Erledigungen bzw. Besorgungen zu tätigen.
Traf ich zufällig Brit die Mutter meiner Ex wir begrüßten uns herzlichst und kamen ins Gespräch ich fragte sie was die Arbeit so macht und ob sonst alles in Ordnung sei.. Natürlich erzählte ich ihr auch way es neues bei mir gab da fiel sie mir schon ins Wort und fragte mich ob ich Lust hatte einen Kaffee trinken zu gehen.. Ich willigte ein.. Wir gingen also in ein Kaffee und vertieften da unser Gespräch.. Natürlich komme ich kaum Drum herum noch ein paar wichtige Fakten zu ihr zu nennen Sie trug an... Forfahren»
Gesendet von orgasmakerm26 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Reif, Tabu  |  
8634
  |  
64%
  |  4

Der Bauernhof 9

„Na das wusste ich nicht!“, stellte Karina entsetzt fest. „Wieso kannst du dann ohne weiteres in den Stall gehen?“
„Weil es eine Geheimwaffe gibt. Ich habe hier einen Viehtreiber. Alle Tiere haben einen Metallring. Die von den Kühen sind in den Kitzlern, das hast du ja schon gesehen. Die von den Bullen habe ich um die Hoden gelegt. Dann kann ich sie auch daran festmachen. Sollte sich einer losreißen wollen, reißt er auch seine Eier ab. und die Ochsen haben ihren Ring durch die Sackhaut.“
„Na schön“, meinte Anja daraufhin leicht beleidigt, „aber mit dem Viehtreiber umgehen kann ich auch!“
„D... Forfahren»
Gesendet von dearseall vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Hardcore, Interracial Sex  |  
5103
  |  
88%
  |  8

Sportunterricht (Ragnars Saga 2)

Die Namen in der Geschichte wurden geändert, um meine Bekannten zu schützen.
Freue mich wieder über konstruktive Kritik.
Wie viel von dieser Geschichte war ist, werdet ihr wohl nie erfahren.



Nach Biologie hatten wir Latein. Aufgrund der kleinen Klasse las Herr Meier nur einige der, seiner Meinung nach lustigen, Geschichten vor. Aber niemand beachtete ihn. Entweder wurde intensiver Augenkontakt gehalten oder sich ausgeruht, da die letzten zwei Stunden ja recht anstrengend waren. Herr Meier störte sich daran nicht, er las weiter seine langweiligen Geschichten vor und lachte dabei.
Nach... Forfahren»
Gesendet von freyalover vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Hardcore  |  
2927
  |  
77%

Parkplatz Überraschung

Es war ein lauer etwas regnerischer Abend, und ich wollte zum Ausspannen vom Tag, noch eine kleine runde an der frischen Luft spazieren. Ich fuhr als an einen bekannten Ausflugsplatz, eine alte Burg auf einem Hügel, in meiner Nähe.
Natürlich musste es genau dann anfagen wieder zu Regen als ich ankam, also beschloss ich etwas zu warten, da es immer nur kurze Schauer gab.

Ich wartete noch nicht lange, als rechts neben mir ein weisser SUV parkte. Ich blickte kurz rüber und sah das das Licht noch an war und sich innen im Auto ein Paar heftig in die Arme fiel und Wild zu knutschen begann.
Das... Forfahren»
Gesendet von jamie_mc vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Voyeur  |  
2915
  |  
90%
  |  1

Parkplatz Überraschung

Es war ein lauer etwas regnerischer Abend, und ich wollte zum Ausspannen vom Tag, noch eine kleine runde an der frischen Luft spazieren.
Ich fuhr als an einen bekannten Ausflugsplatz, eine alte Burg auf einem Hügel, in meiner Nähe.
Natürlich musste es genau dann anfagen wieder zu Regen als ich ankam, also beschloss ich etwas zu warten, da es immer nur kurze Schauer gab.

Ich wartete noch nicht lange, als rechts neben mir ein weisser SUV parkte. Ich blickte kurz rüber, und sah das das Licht noch an war, und sich innen im Auto ein Paar heftig in die Arme fiel und Wild zu knutschen begann.
... Forfahren»
Gesendet von jamie_mc vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Voyeur  |  
718
  |  
100%

Brittas Familie

aus dann www
1. Das Kennenlernen
Es war mal wieder so ein Tag an dem ich besser hätte im Bett bleiben sollen. Ich war zu Fuß unterwegs und es goss in Strömen. Natürlich hatte ich keinen Regenschirm dabei.
Ich ging die Strasse vor mich hin und ärgerte mich, als ich plötzlich am Straßenrand ein Auto mit Warnblinklicht sah. Daneben kniete eine junge Frau und hantierte an dem linken Vorderrad. "Kann ich Ihnen helfen", fragte ich, als ich Sie erkannte. Es war Britta, eine Bekannte meiner Ex-Freundin, die gerade ihren 18. Geburtstag hatte. Sie hatte dunkle braune, fast schwarze Haare und einen so... Forfahren»
Gesendet von www123www vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Hardcore, Tabu  |  
5968
  |  
94%
  |  2

Spaziergang am Strand

Sie wanderten am strand entlang uber den festen nassen sand und markus sagte auf einmal........ deine nase is schon ganz rot .....vielleicht sollten wir uns besser in den schatten legen.....
dascha betastete ihre nase..... ja ich glaube du hast recht...........
Wie wäre es dort....fragte er und deutete auf eine kleine holzerne plattform mit strohdach uberschatet.....
Warte hier ich hole uns ein paar drinks.......dascha beobachtete ihn......seine schultern...... sein hintern unter dem dunnen stoff seiner badehose, seine beine,............ sie klopfte sich den sand von den fussen streckte sic... Forfahren»
Gesendet von daisy31 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore  |  
935
  |  
92%
  |  13

Mit Franzi im Keller

Es war im Herbst, meine Eltern hatten sich früh am Morgen auf den Weg in den Urlaub nach Italien gemacht. Sie reisten zusammen mit einer befreundeten Familie aus dem selben Wohnhaus. Vor ein paar Monaten war ich von zuhause ausgezogen, aber ich sollte die Wohnung meiner Eltern hüten. Ich hatte trotz Einladung meiner Eltern keine Lust, mit zu fahren, Franzi, die Tochter unserer Freunde ebenfalls nicht. Es gab insgesamt sechs Wohnungen im Haus. Die anderen vier waren alle von älteren Paaren bewohnt. Ich war den ganzen Tag unterwegs, erst beim Sport, dann ein wenig in der Stadt rumhängen mit Freu... Forfahren»
Gesendet von cirrex vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore  |  
5404
  |  
100%