Hardcore Porn Stories
Page 116

Einmal in einen Club.....

Einmal in einen Club gehen........


Am Anfang war es eigentlich nur ein unausgesprochener Traum den sicher viele Menschen haben - mein Traum - Dein Traum? Dann wurde es die Idee unsere Idee - eine fixe Idee? Immer wieder sprachen wir darüber, flüsterten es uns bei unseren Liebesspielen in's Ohr - träumten in vagen Bildern, die wir uns gegenseitig beschrieben. Bilder in denen wir umringt waren von anderen Paaren - geilen, sich liebenden Menschen - uns zusehenden Menschen - Paaren denen wir zusahen - Einzelpersonen, eher weiblich als männlich.

Plötzlich wurde aus dem Traum ein Termin, die... Continue»
Posted by MischlingSL 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  
2400
  |  
100%
  |  3

Ein Kneipenabend

Ein anstrengender Kneipenabend mit Folgen
Wie nahezu jeden Abend saß ich nun in dieser Bar. Mit dem festen Vorsatz diesmal nicht so viel zu trinken schlürfte ich an meinem Pils und tippte auf meinem Handy rum. Katha zapfte schon an einer ganzen Charge neuer Biere. Ich konnte mich stets darauf verlassen, dass ich genau in dem Moment ein neues Bier bekomme, wenn ich den letzten Schluck ausgetrunken habe. Während sie den wenigen anderen Gästen die Getränke brachte lächelte sie mich von der Seite an. Sie wusste dass ich es genoss mein Feierabendbier in dieser Atmospäre zu trinken. M... Continue»
Posted by MischlingSL 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  
4005
  |  
96%
  |  4

Mein erster Fremdfick

Mein erster Fremdfick

Vor 4 Jahren, ich wohnte noch zuhause bei meinen Eltern, lud mich mein Freund zu einem DVD-Abend mit einem Kumpel von ihm ein. Das war nichts Seltenes und da ich den Kumpel gut kannte, zog ich auch die einem DVD-Abend entsprechende Kleidung an - Jogginghosen und Tanktop.

Wir schauten also Dead Snow, Herr der Ringe 1 und zuletzt Stirb Langsam an. Während dem letzten Film passierte etwas, was ich so nicht erwartet hätte...

Stirb langsam kannten wir natürlich alle drei auswendig, ist halt ein Klassiker. Mein Freund, der neben mir auf der Couch saß, fing dann langsam... Continue»
Posted by bbw_sperm_couple 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  
4973
  |  
89%
  |  15

Eine Weihnachtsfeier und ihre Folgen - Teil 1 - Di

Vorwort des Autors:
Die folgende Story enthält erotische Texte und Handlungen und darf Minderjährigen unter
18 Jahren nicht zugänglich gemacht werden. Die Betreiber der Webpages, auf denen diese Geschichte gepostet wird, haben dafür Sorge zu tragen, dass Minderjährige keinen Zugang zu diesem Material haben. Falls der Betreiber dieses nicht gewährleisten kann oder möchte, bitte ich die Geschichte sofort von der Page zu entfernen.
Weiterhin sei angemerkt, dass die Handlung rein meiner (männlichen) Phantasie entsprungen ist, keinen Realitätsbezug aufweist und nicht auf tatsächlich gema... Continue»
Posted by Story_Moppel 1 year ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  
6482
  |  
96%
  |  13

Muddi


Hallo

Ich bin Eddie

Ich möchte euch heute von meiner Geschichte erzählen, die ich erleben durfte. Es handelte darum wie mich die Mutter meines damaligen besten Kumpels verführt hat.

Ich war damals 17.Ich lernte ihn zufällig auf einem Rollertreffen kennen. Wir verstanden uns auf Anhieb gut und verbrachten ab da viel zeit miteinander. Eines Abends lud Christian mich zu sich nach Hause ein. Also schwang ich mich auf meinen Roller und fuhr zu ihm hin. Ich klingelte an seiner Haustür. Da machte mir seiner Mutter auf. Ich kam aus dem Staunen nicht mehr heraus. Um Sie Kurz zu beschreiben. ... Continue»
Posted by zanbommi 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
6092
  |  
97%
  |  7

Massage für den Nachbarn


Im Sommer habe ich ja schon mal von meinem neuen Nachbarn Christian erzählt. Hatte da ja mal ein geiles, spritziges Erlebnis mit ihm.

Leider hatte sich das nicht mehr wiederholt. Irgendwann hatte ich auch mal gesehen, dass er wohl eine neue Ische am Start hat. Schade eigentlich.

Aber heute sollte es anders kommen.

Als ich heute Mittag vom Einkaufen zurückkam sah ich Christian gerade auf dem Hof vor seinem Haus. Ich packte die Chance beim Schopf und ging schnell rüber.

„Hey Christian! Na, alles klar bei Dir?“, fragte ich ihn.

„Ja, geht so. Die Arbeit Stresst ein wenig und zu al... Continue»
Posted by farakasgy 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Gay Male  |  
1725
  |  
100%
  |  4

Am Kasernenzaun

„Und ?“, fragte Nadja. „Was machen wir heute abend ?“. Ich zuckte mit den Schultern. „Keine Ahnung.“, sagte ich. Es war Freitag abend.

Ich war frische 19 Jahre alt. Und Nadja war auch nur ein Jahr älter. Wir waren beide Single und hatten in letzten Wochen gemerkt, dass wir gern zusammen losgehen. Tanzen. Männer kennenlernen. Und das Leben genießen. Nadja ist eine attraktive Brünette. Knapp 1,70 groß, braune Naturlocken und braune Augen. Sie ist sehr schlank und hat trotzdem ein sehr schönes D-Körbchen. Die Männer fliegen auf sie. So sehr, dass ich schon fast neidisch wurde. Aber wir waren u... Continue»
Posted by rotesuende 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Interracial Sex, Voyeur  |  
4498
  |  
98%
  |  8

Cuckoldgeschichten 2. Parkhausquicky


Wie die Leser nach der ersten Geschichte wissen, gehöre ich zu den Männern, die Liebe und Sex
trennen können. Weil ich meine Frau liebe und verehre, lasse ich ihr die Möglichkeit auch
andere Männer sexuell kennen zu lernen gern offen. Ich halte sie für ein Geschenk der Natur,
ihr Körper ist wunderbar, ihre Titten sind rund und fest Gr. 85 B, ihr Arsch eine Augenweide
und ihre Fotze mit den langen inneren Schamlippen eine geile Herausforderung, weshalb ich denke,
daß die Natur sie nicht nur für einen Mann sondern zum Abmelken möglichst vieler Kerle und deren
Schwänze geschaffen hat.
... Continue»
Posted by strapsdoc 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Mature  |  
1813
  |  
100%
  |  5

Blind Date

eines vorweg:
diese Geschichte ist aus den Weiten des Netzes und befindet sich seit einigen Jahren auf meiner Festplatte.
ich arbeite gerade an einer eigenen Geschichte und poste bis zur Fertigstellung immer mal wieder eine kleine "Netz-Geschichte"
Alle meine Geschichten haben einen "feuchten"/"nassen" Hintergrund ;)

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Blind Date

Schon seit einiger Zeit träumte er von wildem,
hemmungslosem Sex mit einer Unbekannten. Nicht viel
Gerede, sondern gleich zur Sache kommen, das war es
wora... Continue»
Posted by pissfanger 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
762
  |  
100%

Die unglaublichen Erlebnisse des Bruno Wolf

Die unglaublichen Erlebnisse des Bruno Wolf (Teil 1)
Copyright by Prinz Kaliwirsch


Manchmal ist es verrückt wie das Leben spielt – und einfach unglaublich.
Würde ich diese Geschichte hier lesen, so würde ich sie nicht glauben. Aber jetzt bin ich es selbst der sie erzählt und ich nehme es niemandem übel der mich für einen verrückten Träumer hält.
Aber vielleicht fange ich einfach mal irgendwo an und entstehenden Lücken werde ich dann in Rückblenden schließen.

Mein Name ist Bruno Wolf, ich bin 44 Jahre alt, 1,80 Meter groß und wiege 80 Kg. Die Haare auf meinem Kopf, die noch reichli... Continue»
Posted by Prinz_Kaliwirsch 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
2339
  |  
100%
  |  3

Wieder mal im Reihenhaus - nächste Generation

Es waren ein paar Tage vergangen in denen ich meine kleine Nachbarin nicht gesehen hatte. Wahrscheinlich war ich daher um so geiler auf sie. Ich bildete mir ein, dass ich ihren Mösensaft immer noch in der kleinen Holzkabine riechen konnte und wenn ich meine abendlichen Saunatouren machte, bekam ich jedes Mal unweigerlich einen Ständer und träumte von der süßen kleinen Teenymöse.
Letzten Samstag war es dann soweit. Ich hatte die Sauna eingeschaltet, war unter der Dusche und wollte nur noch schnell auf der Terrasse eine Zigarette rauchen. Nur im Bademantel stand ich also draußen. Plötzlich tau... Continue»
Posted by Silver76 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation  |  
2434
  |  
100%
  |  3

Evi und Ernst lieben den Wassersport Teil 1 (NS)

Diese Story ist nicht von mir geschrieben, sondern ein altes "Fundstück" aus den Tiefen und Weiten des Internets.

Ernst sitzt wiedereinmal vor dem Computer und surft zum Thema Natursekt. Er hat eine Website mit vielen interessenten Texten gefunden und antwortet nun auf die Mails.

Seine Freundin Evi ist unterwegs und wird bald nach Hause kommen.

Hier also nun der Einstieg in eine längere Geschichte mit Fortsetzungen.

Die Geschichte ist in Ich-Form geschrieben und die Beteiligten haben diese Erlebnisse wirklich selbst erlebt !

Kapitel Eins

Ich habe von einem Kolle... Continue»
Posted by bepaballs 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
2030
  |  
100%
  |  2

Evi und Ernst lieben den Wassersport Teil 2 (NS)

Diese Story ist nicht von mir geschrieben, sondern ein altes "Fundstück" aus den Tiefen und Weiten des Internets.


Kapitel elf

Ich erwache, weil Evi mich sanft aber unmissverständlich an der Schulter rüttelt.

Es ist Sonntagmorgen und wir hatten Gestern Abend gemütlich mit Maya im Restaurant gegessen und ein paar Gläser Wein getrunken. Die beiden Mädels waren im Zimmer sofort eingeschlafen, ich hatte mir mit Mayas Slip noch schnell einen runtergeholt. Nun liege ich im Bett und sehe, dass die beiden bereits wach waren.

He Ernst, bist du wach ? Diese Frage kam von Maya.... Continue»
Posted by bepaballs 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
978
  |  
100%
  |  1

Evi und Ernst lieben den Wassersport Teil 3 (NS)

Diese Story ist nicht von mir geschrieben, sondern ein altes "Fundstück" aus den Tiefen und Weiten des Internets.

Kapitel zweiunzwanzig

Seit den Weihnachtsferien sind wieder ein paar Wochen vergangen an den wir arbeiteten, lebten und auch Zeit für uns beide hatten. Ernst ist seit seinem Heiratsantrag bei meinem Vater ein bisschen stiller geworden. Er freut sich zwar auf den Herbst, aber irgendwie ist es für ihn noch nicht ganz fassbar. Ich selbst plane wie wild am Ganzen herum, es macht richtig Spass.

Aber das ist es nicht, was ich erzählen will. Zuhause (bei meinem Elte... Continue»
Posted by bepaballs 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
915
  |  
100%
  |  3

Käuflich

„Was machst Du ?“, fragte ich Steffi. „Ich ficke für Geld.“, sagte sie als wäre es das Natürlichste auf der Welt.

„Verstehe ich nicht.“, sagte ich. Steffi ist eine langjährige Freundin. Wer aufmerksam mitliest: Ja, die selbe Steffi, wie in der ‘Geschichte: Parkplatz’. Wir haben uns letzte Woche nach ein paar Jahren der Funkstille bei Facebook wiedergefunden. Naja, nachdem ich die Geschichte geschrieben habe, hatte ich die Idee mal nach ihr zu suchen, um zu gucken, was sie gerade so treibt. Und wie es der Zufall wollte, wohnte sie nur knapp 70 Kilometer entfernt. Nach ein paar Nachrichten hi... Continue»
Posted by rotesuende 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Taboo, Voyeur  |  
5738
  |  
100%
  |  15

Referatsvorbereitung


Maria kam auf einmal in der Uni in ein Seminar. Viel zu spät und setzte sich neben mich, weil noch frei war. Weil sie neben mir sass, entschieden wir uns dazu, das zu haltende Referat zusammen zu halten und wollten uns ein Paar Tage vor dem Termin einfach kurzfristig zusammensetzen und alles vorbereiten.

Der Termin kam dann immer näher und so kam es, dass wir vor der Frage standen, zu wem wir gehen. Ihre Wohnung war in Uninähe, also verabredeten wir uns an einem Abend nach der Uni dort und wollten dann in der Küche sitzen und das Referat planen.
An besagtem Tag ging ich von der Uni noch... Continue»
Posted by marindakom 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
4086
  |  
100%

Neuanfang im Pornokino Teil 3

Neuanfang im Pornokino Teil 3
"Los mach, wir müssen", höre ich von Sam und er packt mich am Arm und zieht mich zur Wohnungstür. Von drinnen höre ich noch Cheyenne, die mir nachruft: "Viel Spaß Süße".
Das klang eher etwas gehässig als wirklich lustig. Ich sollte schnell merken, wie das gemeint war. Und schon stand ich mit Sam im Hausflur und stolperte mehr die Treppen runter, als das ich lief. Sam drängelte und zerrte mich zu seinem Auto drückte mich auf den Beifahrersitz und los gings. Erst jetzt kam mir in den Sinn das ich schon wieder als Nutte auf der Straße unterwegs war und ich senkte m... Continue»
Posted by TV_Bitch0705 1 year ago  |  Categories: Hardcore, Interracial Sex, Shemales  |  
2728
  |  
94%
  |  9

Als Karin dazu kam

Freitag Abend
Als wir uns einmal wieder mit Anke und Frank zum ficken getroffen haben, kam danach von Anke die Frage an Michaela auf, ob sie mich mal ausleihen könnte. Anke hatte eine Cousine die schon seit einigen Jahren allein ist und sexuell ziemlich verklemmt ist. Da sie seit kurzem von Ankes und Franks Vorlieben weiß mit anderen zu ficken ist sie neugierig geworden wie das abläuft.
Anke würde gern mit mir zu Ihrer Cousine gehen und sozusagen live zeigen wie es ist mit anderem als dem eigenen Mann zu ficken. Michaela meinte sie hätte nichts dagegen, ganz im Gegenteil. Anke wollte sich mi... Continue»
Posted by hugo013 1 year ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Mature  |  
4195
  |  
100%
  |  2

Den Mund zu voll genommen


Nicky war jetzt 22 und schon immer die kleine Prinzessin gewesen, die alles bekommen hatte. Sie kam aus einem Münchner Nobelvorort, mit 18 zum Geburtstag ihren Porsche und ihr Leben war eine einzige Party. Sie war etwas über 1,70m, hatte langes blondes Haar und ein Püppchengesicht. Ihre Figur war vom Fitnesscenter perfekt, ihre Brüste waren durchschnittlich groß, aber mit schönen vorstehenden Brustwarzen. Natürlich war ihr Muschi blitzeblank rasiert.

Als in ihrer Clique eine Freundin von ihrem tollen Erlebnis in der Karibik mit einem dunkelhäutigen Lover sprach, war für Nicky klar, dass s... Continue»
Posted by Spicekat 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  
5917
  |  
91%
  |  3

Die vernähte Eichel

Die vernähte Eichel (Teil 1)

Nun war es soweit meine Herrin und ihre Assistentinnen begannen ihren Plan umzusetzen. Ich war ganz schön nervös wie ein Kind, dass sich vor einer kleinen Operation fürchtete und war dennoch gleichzeitig geil.

Ich saß nackt im Behandlungszimmer auf der großen Liege und wartete auf die Anweisungen.
„Leg dich auf die Liege“ wurde mir befohlen, was ich auch direkt tat. Die vier Assistentinnen stellen sich verteilt um mich und befestigten meine Arme und Beine mit den Lederschlaufen, die an der Liege angebracht waren. Dann wurde mein Rumpf mit mehreren... Continue»
Posted by cbt-boy 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1500
  |  
53%
  |  6