Gruppensex Pornogeschichten
Seite 84

Abenteuer im Wald

Abenteuer im Wald

Es ist ein wunderschöner warmer Sommertag, als wir uns jetzt am Abend mit deinem Auto auf den Weg zu diesem abgelegenen Parkplatz machen .Endlich haben wir uns dazu entschlossen unsere geheimen Wünsche umzusetzen. Beide sind wir schon aufgeregt und gespannt was uns erwarten wird.
Ich trage nur meinen Bh mit Top darüber, einen knielangen weiten Rock und dazu noch hohe Schuhe. Während der Fahrt ziehe ich meinen Rock nach oben und präsentiere Dir meine glattrasierte Möse. In dem Moment als ich die Schamlippen spreize , blickst Du kurz zu mir hinüber und kannst... Forfahren»
Gesendet von lilliy77 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Gruppensex, Voyeur  |  
4692
  |  
97%
  |  22

Lebe deinen Pornotraum - Teil 7: Übergeil

Auf dem kurzen Weg zum "Drehort" wunderte ich mich innerlich einmal mehr, warum ich mich in Kittys Gesellschaft immer wieder wie der letzte Trottel benehmen musste. War ich gegenüber Frauen tatsächlich ein solcher Vollpfosten? Was hatte dieses neckische Luder nur an sich, dass sie mein Gehirn in solche Grütze verwandeln konnte? War es, weil sie mich so unter Kontrolle hatte, weil sie mich ganz nach ihrem belieben mit irgendwelchen geilen Weibern vögeln ließ, und dann, scheinbar unerreichbar für mich, dabei zusah? War es, weil sie sich jeder Erklärung entzog, oder weil sie mich immer wieder von... Forfahren»
Gesendet von frauenfreund vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore  |  
2853
  |  
100%
  |  7

23-Anna-Körperpflege

Am nächsten Morgen wirst du nur langsam wach. Deine ersten Empfindungen sind unklar. Du spürst einerseits jeden einzelnen Muskel in deinem Körper, als ob du tagelang Schwerstarbeit verrichtet hast, aber andererseits sind deine Empfindungen auch so eindeutig auf deinen Unterleib gerichtet, dass du unwillkürlich sofort nach deiner Muschi tastest und du fühlst, dass du dort klebrig und nass bist und nur langsam kommen einige Erinnerungen zurück. Du weißt jetzt wieder, was dir alles in der vergangenen Nacht widerfahren ist und du schlägst die Augen auf und du suchst Britta und siehst, dass sie zus... Forfahren»
Gesendet von micha51 vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex, Hardcore  |  
3143
  |  
86%
  |  2

Vorfreude

Vorwort
Das sind meine ersten Gehversuche auf dem Gebiet. Seid bitte nicht all zu streng mit mir ;)
--------------------------------------------------------------------------------------

Noch schnell den Hut zurecht gerückt, einen letzten Blick in den Spiegel geworfen, schon ging es los. Die fünf minütige Busfahrt zog sich wie ein geschmolzener Käse.
"Mensch, jetzt reis dich zam! Wir habens doch bald geschafft."
versuchte ich mich etwas zu beruhigen, vergeblich. Die Vorfreude auf das Festival lies mich schon seit Tagen unruhig im Dreieck springen. An der Zielhaltestelle wartete... Forfahren»
Gesendet von SingingBones vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex  |  
911
  |  
54%
  |  1

Fantasien am See

An einem wunderschönen Sonnabend im Sommer sitzen wir am See; es ist schon 17:00 Uhr, aber wir wollen heute länger bleiben, weil wir noch etwas vorhaben. Dazu haben wir ein Radio, eine Flasche Sekt in der Kühltasche, ferner auch Erdbeeren und Sahne dabei. Kurz: wir wollen es uns richtig gut gehen lassen und ein wenig "Open-Air-Liebe" machen....
Langsam leert es sich auch; außer uns sind nur noch sehr wenige Leute am See, was wir von unserem versteckten Plätzchen sehr gut sehen können, obwohl uns eigentlich kaum jemand sehen kann. Während wir also gemütlich in der Sonne liegen, steigt unsere S... Forfahren»
Gesendet von crash1000 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Lesben Sex  |  
3606
  |  
89%
  |  5

Ein dreier mit Birgit und Saskia

Es war einer dieser Tage an der Uni, wie ich sie nicht unbedingt brauchte. Die Vorlesung war zu gähnen langweilig und auch das Wetter , welches absolut top war, lud nicht unbedingt dazu ein sich auf dm Campus rum zu treiben.

Darum beschloss ich mit einigen Kommilitonen in dem benachbartem Café etwas zu trinken. Während wir dort so saßen, schellte mein Handy. Ich sah auf das Display und war überrascht, das der Anruf von zu Hause kam. Als ich abnahm meldete sich meine Mutter, und meinte nur das es meiner Schwester nicht gut gehen würde und ob ich sie nicht zum Arzt fahren könne, da ihr Wagen ... Forfahren»
Gesendet von miprei1 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Tabu  |  
4280
  |  
87%
  |  4

Zu Besuch im schönen Berlin

Auch diese Story ist mir wirklich passiert...

Ich und meine Freundin sind für 4 Tage nach Berlin Gefahren und wollten uns ein wenig die Stadt angucken was wir auch gemacht haben...

Am 2 Tag hat es nur geregnet und so sind wir erstmal im Hotel geblieben...,meine Freundin hat mich Dan die ganze zeit gedrängt ich könne ja in die Sauna gehen sie würde aber oben bleiben denn ihr ginge es Nichtse gut, also ich bin dann allein in die Sauna weil meine Freundin nicht wollte...
Ich also runter in die Sauna hab mich erstmal abgeduscht( es gab nur eine Gemeinschaft Dusche )
Und da kam aus dem Sa... Forfahren»
Gesendet von mee1804 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Gruppensex  |  
3946
  |  
51%
  |  3

...auch in harten Zeiten (Teil 4)

Der brüderliche Samen rann ihr über den Bauch auf das Bettlaken. Spielerisch verschmierte sie den klebrigen Saft mit beiden Händen auf ihrem erhitzten Körper, dem noch immer auf und nieder pumpenden Bauch und den heißen Tittchen.
„Und davon bekommt man ein Kind?“ fragte sie zweifelnd.
„Aber nur, wenn's in dein Fötzchen kommt“, beruhigte Volkmar mit leiser, dunkler Stimme, die Gertrud schon wieder wollig erschauern ließ.
„Und dazu muß man erst ficken“, stellte Gertrud altklug fest.
„Und beim Ficken steckt der Mann seinen steifen Schwanz bei der Frau dort unten rein. In die geile, nasse Fotz... Forfahren»
Gesendet von nudewalker vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Tabu  |  
3720
  |  
93%
  |  6

Fortsetzung zum Mißlungenen Dreier

Hallo Zusammen,
es wäre nett wenn gerade bei negativen Bewertungen auch mal Komentare kämen...
aber ist halt einfacher nur ein "gefällt mir nicht" zu klicken statt zu sagen warum es nicht gefällt.

Eins Vorab - Fetisch bedeutet in dieser Geschichte das "sehr dcke und sexuell sehr aktive Frauen" beteiligt sind, ebenso gibt es Homo- bzw. Bi-sexuelle Aktivitäten - wer eins von Beidem nicht mag erspare sich und mir bitte das weiterlesen!


Die Geschichte begann mit dem Sommerfest der Firma wo Frank seit einigen Monaten arbeitete, an einem Freitagabend.
Das ganze wurde sehr feuchtfröhlich ... Forfahren»
Gesendet von Cailly vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Hardcore  |  
1248
  |  
65%
  |  2

Autobahn WC

Das ist mein erster Versuch was erlebtes aufzuschreiben, ich hoffe es läßt sich gut lesen und meine Erregung vermitteln. Viel Spaß.

Am Dienstag letzter Woche war ich auf der Heimfahrt. Ich war schon länger unterwegs und merkte schon Verspannungen im Nacken und Lendenbereich. Am nächsten Parkplatz wird rast gemacht. Nach 5 Minuten kam die Ausfahrt und ich Parkte gleich in der Nähe des WC-Häuschens. Da sich auch meine Blase bemerkbar machte, ging ich in eine Kabine. Beim pissen vielen mir die vielen Telefonnummern und Anzeigen an den Wänden auf. Ich merkte, dass mich das erregte. Beim lesen s... Forfahren»
Gesendet von bimassage vor 2 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Gruppensex, Hardcore  |  
5118
  |  
79%
  |  5

fremde Hand unter vielen

Es war mein 27 Geburtstag. Ich habe immer nur davon gehört, wie es in einer GAYSAUNA sein soll, und irgendwie haben mir diese Storries etwas Angst gemacht, aber irgendwie überkam mich die Neugier und so beschloss ich, mich an meinem Ehrentag selbst zu Belohnen und es einfach auf ich drauf zukommen lassen.

Also fuhr ich mit meinem Mottorrad völlig Zielstrebig nach Essen ( kenner wissen welche Sauna ich meine )

Ich war total aufgeregt, als ich vor der Tür stand, aber ich fasste mir ein Herz, klingelte und mir wurde geöffnet.
Ein schlanke boy mit einem Knall engem Slip tand an der Kasse un... Forfahren»
Gesendet von Germanstroke vor 2 Jahre  |  Kategorien: Schwule Männer, Gruppensex, Masturbation  |  
3314
  |  
91%
  |  8

Strafe

Jetzt hänge ich hier. Worauf habe ich mich da nur eingelassen?
Zugegeben: Das weiß ich ganz genau. Ich habe mich auf SIE eingelassen - schon vor über einem Jahr. SIE hatte mich damals im Internet angeschrieben und schnell war klar, dass SIE mich haben wollte und ich mir nichts sehnlicher wünschte, als IHR zu gehören. Mein Kopf weiß, dass das die richtige Entscheidung war; mein Herz sowieso. Ich gehöre IHR mit Haut und Haar, auch wenn SIE entschied, auf das Haar zu verzichten und mir befahl, mich von Kopf bis Fuß zu enthaaren. Das habe ich akribisch getan, sogar auf dem Rücken und am Arsch, wo... Forfahren»
Gesendet von ruedigerhund vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex, Tabu  |  
3208
  |  
77%
  |  2

Motorradtour 2013 Teil 1 Die Vorfreude

Den Text habe ich von meiner Ex, die hat ihn mir zu geschickt, beruht wohl auf statt gefundenen Gegebenheiten, ich komme erst im zweiten Teil dazu.

Motorradtour Mai 2013

ich, Dodo, 42, hatte mir eine fast neue Maschine gekauft, eine Kawa er6f, da mir die vfr 1200 auf Dauer doch zu schwer war.
Die Kawa hatte gerade erst 1500 km drauf, war noch nicht mal richtig eingefahren und ich beschloss deshalb ein paar Freunde
zu fragen ob sie nicht Lust hätten auf eine Tour durch die Eifel nach Luxemburg. Nach einigen Telefonaten hatte ich einen kleinen
Trupp zusammen, insgesamt waren wir 5, 4 ... Forfahren»
Gesendet von greghunt vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Interracial Sex  |  
1506
  |  
94%
  |  4

Zweiter Besuch im Ebi-Center, Klink


Ein Exclusivbericht

Es war der ganz „Grosse Bahnhof“ am Bahnhof in Waren an der Müritz: Der Präsident des Ebi-Centers, der Bademeister im lustvollen Leben, holte meinen Freund und mich bei unserem zweiten Besuch persönlich am Bahnhof ab, zusammen mit seinem Generalsekretär Francisco, der uns ebenfalls herzlich umarmte. Beide kannten wir ja schon von anderen Übungen.

Die Fahrscheine für die Busfahrt nach Klink hatte er schon vorbereitet. Im Bus selbst gab es allerdings einiges Publikum, sodass weitere Aktionen ausbleiben mussten. Aber wer weiss, vielleicht wären die Mitrei... Forfahren»
Gesendet von gaytrainer vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Gruppensex  |  
1661
  |  
49%
  |  8

Erlebnisse einer Cuckold-Ehefrau

da ich schon dannach gefragt wurde, möchte hier von unseren Cuckold-Erlebnissen erzählen. Ich will betonen, dass sich das alles wirklich so zugetragen hat. Nichts ist dazu gedichtet.
Wir hanen seit einiger Zeit einen festen Hausfreund, der uns regelmäßig besucht. Ich will anfangen mit einem Samstag, der schon etwas länger zurückliegt. Ich verbrachte schon den ganzen späten Nachmittag im Badezimmer. Erst ein schönes Vollbad, dann nochmal rasieren und den Körper mit Bodylotion usw. eincremen. Ich zog dann einen schwarzen Slip, ein rotes Top und einen schwarzen Minirock an. Mein Mann meinte nur,... Forfahren»
Gesendet von kolli43 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Reif, Voyeur  |  
5804
  |  
72%
  |  12

Outdoor-Gruppenfick mit Spermadusche

Müde vom Abspritzen und der Hitze bin ich eingeschlafen.Ich werde wach, weil ich merke,daß mein Pimmel und meine Eier heftig bearbeitet werden.Ich öffne die Augen-und blicke auf den geilen Arsch und in die naßgespielte,glattrasierte Spalte der Kassiererin.Inga-so ihr Name-hat sich in bester 69-Manier auf mich gesetzt und saugt ausgiebig meinen Dicken.Meine Frau Karin kniet neben uns,massiert mit der einen Hand meinen Sack und läßt die Finger der anderen rhytmisch im Arschloch von Inga verschwinden.
Augenblicklich lecke ich die leckere Fotze vor meinem Gesicht,stecke meine Nase tief hinein,le... Forfahren»
Gesendet von steiff15 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Lesben Sex, Voyeur  |  
4051
  |  
97%
  |  3

Eine doppelte Premiere!

Wir waren für ein langes Wochenende in einem wunderschönen Wellness-Hotel. Am Morgen des zweiten Tages kamen wir mit einem Paar beim Frühstück ins Gespräch. Sie waren aus der selbigen Gegend wie wir und wir unterhielten uns prächtig. Wir verbrachten einen wunderschönen Tag und am Abend waren die Beiden wieder unsere Tischnachbarn. Nach dem Essen fragten Sie uns ob sie sich zu uns setzen dürften. Gerne luden wir sie ein Platz zu nehmen. Dies und das war Gesprächsthema und langsam fiel mir auf das die Damen richtig miteinander flirteten. Nach einer Weile war ich plötzlich überrascht als Dagmar, ... Forfahren»
Gesendet von eunda vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Lesben Sex  |  
6638
  |  
66%
  |  1

Mein Traum vom perfekten Kinobesuch

Seit Jahren gehe ich in unregelmäßigen Abständen in Köln in die unterschiedlichen Kinos und hoffe immer wieder auf ein geiles, spannendes und befriedigendes Erlebnis. In diesen Jahren habe ich schon eine Reihe von tollen Erlebnissen gehabt, die alle gute waren, aber keines konnte bisher mit meinen Traumvorstellungen mithalten.

In meinen Träumen treffe ich im Kino einen kräftig gebauten Typen mit einem schönen Schnauz- oder Vollbart. Unsere Blicke treffen sich und wir wissen auf Anhieb, dass wir es mit einander machen wollen. Eine flüchtige Berührung und ein erster Kuss und wir suchen uns e... Forfahren»
Gesendet von Bear50668 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Gruppensex  |  
1145
  |  
49%
  |  5

COLLIEN FERNANDES GANGBANG - NEUE, GEILERE und L&A


Was tut man nicht alles...für seine Fans

Collien Fernandes saß an ihrem Frühstückstisch und aß ein Croissant während sie die Tageszeitung durchblätterte. Es war ein warmer Juni morgen. Vor wenigen Wochen war sie von den Lesern der deutschen FHM zur Sexiest Woman In The World 2010 gewählt worden. Für sie war es eine Überraschung da sie mit sich selbst nicht allzu zufrieden war. Ihrer Meinung nach war sie etwas zu dünn für ihre Größe. Doch sie war auch sehr gerührt das ihr diese Ehre zuteil geworden war. Sie räumte gerade ihr Geschirr in den Abwaschtisch als ihr Handy klingelte. Das Display ... Forfahren»
Gesendet von charlysheen vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Berühmtheiten, Gruppensex  |  
2612
  |  
91%
  |  1

Vanessa & Martin (Die Speckschlampe)

Es war Samstag punkt 18 Uhr als Ralf bei Martin klingelte, dieser öffnete ihm recht schnell und stand nackt vor ihm.
Martin sagte zur Begrüßung "Willkommen Meister Ralf, danke das ihr mich einreiten wollt." Ralf grinste verschmitzt, diese Situation gefiel ihm, zumal Martin nackt wirklich wie ein unschuldiges Chubbykerlchen aussah, speckige Männertitten, schwabbeliger aber nicht zu großer Bauch, ansonsten eher normale Figur, aber einen etwas mehr als durchschnittlich großen halbsteifen Schwanz. Als Martin sich umdrehte und voraus in sein Wohnzimmer ging schaute Ralf auf einen recht knackigen ... Forfahren»
Gesendet von Cailly vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Gruppensex  |  
1172
  |  
81%
  |  1