Gruppensex Pornogeschichten
Seite 8

Die 2 Biker und ich - Teil 2

Eines Tages schaute ich in mein Mailfach und staunte nicht schlecht. Denn ich bekam ne Mail von den 2 Bikern, die mal vor vielen Monaten bei mir waren. Die 2 Biker wollten mich besuchen und mich wieder benutzen. Ich habe sofort "ja" gesagt und paar Tage später, waren die 2 Biker da.

Zuerst gab es erst ein kleines Plausch. Danach machten die 2 Biker mich zu ihren Sklaven.
Dabei wurde abgesprochen, was alles erlaubt sei und was mich so ungefähr erwarten würde. Ich war einverstanden. Als erstes musste ich mich vor ihren Augen ausziehen und mich nackt hinstellen.

Danach wurde ich von den 2 ... Forfahren»
Gesendet von Klein-und-Fett vor 1 Monat  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Schwule Männer  |  
2221
  |  
71%
  |  2

Flegeljahre 5: Die Milchpumpe

Als Tina und ich vom Baggersee heimkamen, erwartete Mutter uns schon: „Gut, dass ihr zurück seid. Nico, könntest du bitte nochmal zu Sabrina radeln und ihr etwas bringen? Ich habe meine alte Milchpumpe gefunden, die kann sie jetzt gut gebrauchen!“ – Sabrina war eine gute Freundin der Familie; sie war für meine drei Jahre ältere Schwester Tina und mich in unserer Kindheit zeitweise wie eine Ersatzmutter. Vor vier Wochen hatte sie einen kleinen Jungen entbunden. – Ich rufe freudig zurück: „Ja OK, mach‘ ich gern‘!“ Die Vorstellung, Sabrina zu sehen, machte mich nach unseren gestrigen Erlebnissen ... Forfahren»
Gesendet von cummer100 vor 1 Monat  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Tabu  |  
9746
  |  
95%
  |  5

An Afrikas Stränden

„Carmen, lass Dich jetzt einfach von ihm ficken.“ Die junge Frau errötete, und ihre Augen blitzten hinter der fein geränderten Brille. „Ich soll mich…“ „Ja klar! Wir sind doch hier im Urlaub, und dieser junge Kenianer… schau doch, wie geil er ist auf Dich!“ Nervös zupfte die 23jährige Carmen an ihrem Bikini. Schon so zeigte sie viel zu viel von ihrem Körper, fand sie, aber sich gleich ficken lassen, in diesem fremden Land, in dem sie niemanden kannte… Carmen zögerte.

Aber erst mal zur Vorgeschichte. Carmen hatte sich von ihrer Arbeitskollegin zu diesem Urlaub überreden lassen, obwohl sie vo... Forfahren»
Gesendet von motzi74dd vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Interracial Sex  |  
14254
  |  
100%
  |  4

Eine Lehre

Eine Cuckold-Story, die nicht von mir ist und leider keine Copyright/Autoren Info hat. Der- oder diejenige, der/die die Gechichte verfasst hat möge sich bei mir melden, wenn ich sie entfernen soll.



Es war schon Abend und Männe immer noch nicht zu Hause, ein kurzes Telefonat bestättigte meine Vermutung das er mal wieder in der Eckkneipe sahs und Karten spielte.Nur mit Turnschuhen, Leggins und T-Shirt bekleidet ging ich schnell rüber um Ihn zu holen.Er sahs mit 2 Typen am Ecktisch spielte 17+4 und auf dem Tisch lag eine ziemliche Menge Geld.

Er fragte mich nur ob ich etwas Geld dabei h... Forfahren»
Gesendet von gazonga vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex  |  
2405
  |  
95%
  |  4

Hingebung

Ich liege auf dem Bett, meine Arme und Beine weit von mir gestreckt, an den Bettpfosten befestigt. Die Stricke scheuern leicht. Ich sehe nichts, eine Augenmaske liegt auf meinem Gesicht. Meine Haut versucht jede Berührung aufzunehmen. Wer ist dort? Wie viele? Atmet dort jemand? Eine Hand! Sie schlängelt sich, tastet sich von meinem Handgelenk zu meinem Busen, streichelt, zärtlich, nimmt meinen Nippel zwischen zwei Finger, drückt ihn leicht, da - eine Zunge fährt über meine Brustwarze. Ich bekomme eine Gänsehaut. Noch mehr, da ist die nächste Sensation, ein Mund, der sich mit Küssen an meine Va... Forfahren»
Gesendet von LenaFeather vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex  |  
2034
  |  
100%
  |  4

Margarete Klier Teil 1 - Verführung einer ahn

Maggie Teil 1
Verführung einer ahnungslosen Unbekannten und das abrichten zur Internetsklavin

Wir hatten uns im Internet kennen gelernt. Oft haben wir uns durch schreiben, unsere fantasievollen Gedanken ausgetauscht.
Du wurdest immer neugieriger auf dem was ich Dir so erzählte.
An einem Abend hast Du geschrieben, es einmal selbst zu erleben und dass Du Lust hättest Dich einmal zu treffen. Gesagt getan.
Wir vereinbarten uns einen Zeitpunkt und wir trafen uns bei mir zu Hause.
Zur Sicherheit hatten wir uns ein Wort ausgemacht, um in bestimmten Situationen dem Anderen klar zu machen, al... Forfahren»
Gesendet von Fantasyforyou vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Gruppensex  |  
2291
  |  
67%

Margarete Teil 2 – Erzogen zur Sklavin der L

Margarete Teil 2 – Erzogen zur Sklavin der Lust für User

Fantasie oder Deine Wirklichkeit?
Eine junge liebeshungrige Frau Namens Margarethe Klier 23 Jahre alt, von Ihren Mann unbeachtet, möchte mehr erfahren um ihre sexuelle Neugier zu stillen.
Zuerst werden Ihre Augen verbunden und werden Ihre Hände auf den Rücken gefesselt. Dann wirst Sie in ein dunklen Raum geführt. Ihr Atem geht schnell, denn Sie weißt nicht, was Sie hinter dieser Tür erwartet. Nach dem Sie diesen Raum betreten hatte, tritt von hinten jemand an Ihr heran und sagt mit ruhiger Stimme: " jetzt werden wir Dich erst einma... Forfahren»
Gesendet von Fantasyforyou vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Gruppensex  |  
796
  |  
100%

Margarete Klier Teil 3 – als Sexsklavin benu

Maggie Teil 3 – als Sexsklavin benutzt - Das Spiel kann beginnen
Heute bekommst Du eine weitere Lektion. Die unendliche Qual zu spüren und als Spielzeug benutzt zu werden.
Ich bringe Dich in einem Raum in dem ich schon alles vorbereitet habe. Hier steht eine Figur aus Holz welche einen Hohlraum hat. Die Holzfigur ist eine Kuh. Ich öffne die Figur von hinten und befehle Dir dahinein zu kriechen.
Ich helfe Dir dabei und schiebe Dich gewaltsam in diese Figur
Deine Arme gleiten dabei willenlos in die Forderbeine der Kuh. Dein Kopf wird dabei in Hohlraum des Kuhkopfes gepresst . Ein dehnbares G... Forfahren»
Gesendet von Fantasyforyou vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Gruppensex  |  
1612
  |  
50%

Die Sache mit Miriam...

Und auch bei dieser Geschichte wieder der Hinweis: Ich schreibe die Geschichten für mich und nicht für die Fantasien anderer. Natürlich gefällt es mir, mein innerstes nach Aussen zu tragen, mich zu zeigen. Aber letztenendes schreibe ich, um erlebtes noch einmal zu erleben, die Magie und den Spirit aus erlebtem noch einmal zu spüren. Meine Geschichten sind allesamt wahr! Zwar darf ich nach jeder Story wieder mindestens einen in meinem Postfach begrüßen, der am Abend nicht schlafen kann, wenn er mich nicht wenigstens einmal als "Fake" bezeichnet hat, aber damit habe ich gelernt umzugehen.
Manc... Forfahren»
Gesendet von mariechenffm vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Lesben Sex, Voyeur  |  
2449
  |  
85%
  |  5

Lesen bildet 1

Lesen bildet

Rainer Schmidt war eine Leseratte. Nun war das nicht so bemerkenswert am Anfang der 50er Jahre, als es noch keine Fernseher gab, doch er las wirklich außergewöhnlich viel, am liebsten spannende historische Romane aus dem alten Griechenland, aus dem alten Rom oder aus Frankreich. Als er schließlich die Pubertät auf ihrem Höhepunkt erlebte, bemerkte er die Bibliothekarin immer mehr als Frau. Sie war irgendwie etwas Besonderes. Von weitem sah sie durch ihre weißblonden Haare fast wie eine Oma aus, doch mit jedem Schritt, den man ihr näher kam, rückten das hübsche Gesicht und die z... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 1 Monat  |  Kategorien: Erstes Mal, Gruppensex, Tabu  |  
2466
  |  
65%
  |  1

Lesen bildet 2

Lesen bildet 2

Dieser Peter machte sich am Sonntagmorgen mit seiner Tochter Evelyn auf, seinen Bruder Bernd und dessen Frau Elvira zu besuchen. Erstens war er froh, sie seit langer Zeit wieder einmal zu treffen, doch zweitens freute er sich, dass seine Tochter eine Anlaufstelle bekam. In Österreich hatten sie eine Haushälterin, hier waren sie allein zu zweit in der in Eile angemieteten kleinen Wohnung. Seine Tochter behauptete zwar, dass alles perfekt laufen würde, doch er hatte da so seine Zweifel. Gut, Mittagessen bekam sie in der Schule, aber vor allem, wenn er jede zweite Woche Spätschi... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Tabu  |  
1922
  |  
86%
  |  3

Der außergewöhnliche Abend

Nachdem DIESE Geschichten so viel Anklang gefunden haben - hier noch etwas aus dem Swingerleben



Der außergewöhnliche Abend



Nach einer längeren Pause wollen wir von einer weiteren Erfahrung berichten, die wir vor zwei Jahren mit einem Bi-Paar gemacht haben. Wir, das sind Beate, jetzt 50 Jahre alt, 1,71m groß, dunkelhaarig, braune Augen und ein fraulicher Körper mit Kleidergröße 42, bi, und ich, Walter, jetzt 54 Jahre alt, 1,76m groß, Stirnglatze, einem muskulösen bis kräftigen Körperbau und ebenfalls bi.

Seit mehreren Wochen standen wir in einem Emailkontakt zu einem Bi-Paar, w... Forfahren»
Gesendet von er19300 vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Schwule Männer  |  
969
  |  
100%
  |  3

Der Verpasste Bus Teil 08

Sandra wurde als erste wach. Es dämmerte und sie hörte neben den Schlafgeräuschen der Bettgenossen eine eindeutige Geräuschkulisse vom Pool herüber wehen.

Sollten das Hans und Renate sein? Vorsichtig, um die anderen nicht zu wecken, stand Sandra auf. Nackt wie sie war ging sie zum Fenster. Sie sah die Lichter der Bungalows und die Poolbeleuchtung. Erst als sie genauer hinsah, bemerkte sie die Bewegungen am Pool. Leise schlich sie zur Tür, öffnete sie und schauderte, als ein kühler Luftzug über ihre nackten Brüste und ihre feuchten Schamlippen fuhr.

Sie überlegte kurz, was siemachen sollt... Forfahren»
Gesendet von redbully83 vor 1 Monat  |  Kategorien: Erstes Mal, Gruppensex, Hardcore  |  
833
  |  
100%

Theatergeschichten

Der Kalender im Büro des Technischen Direktors der Städtischen Bühnen zeigte den 18. April 1995 an. Draußen übernahmen die Frühlingsblumen die Regie. Bei Gerhard Bergmann klingelte das Telefon in seinem Büro, aber niemand nahm ab. Der Ruf wurde automatisch an seine Assistentin umgeleitet.
„Guten Tag, Städtische Bühnen, Helga Hansen, was möchten Sie bitte?“
„Guten Tag, Helga, hier ist Christine Bergmann, weißt du, wo ich meinen Mann erreichen kann?“
„Oh, das tut mir sehr Leid, Christine, vor einer halben Stunde hat gerade die Generalprobe begonnen, und du weißt ja, da ist praktisch Verbot j... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Lesben Sex, Tabu  |  
7669
  |  
81%
  |  6

Der beste Freund 4 - "Aus Frust wird Lust&quo

Der beste Freund IV - "Aus Frust wird Lust"



Dennis ist nun schon seit fast einem Jahr mit Susann aueinander und findet einfach keine neue Freundin. Seit dem
er solo ist hat er sich in arbeit gestürzt und kaum noch Zeit für seinen besten Kumpel Christoph.

Die geilen Sachen die sie damals erlebt haben, sind fast in Vergessenheit geraten, dadadurch das man sich nicht
mehr so oft sieht.

Aber natürlich ist Dennis mehr als geil, mehr als es sich selbst zu machen war nicht drin in den letzten Monaten
und irgendwie vermisst er auch die Abende mit seinem Kumpel und dessen Freundin.

... Forfahren»
Gesendet von pinestrawberry vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore  |  
1669
  |  
83%
  |  1

Der beste Freund 2a - "Dreier"

Eine Woche später, das Wochenende naht und Dennis überlegt sich mit seiner Freundin Susann was sie am Wochenende machen könnten.
“Haben Christoph und Jenny wohl schon was vor?”, fragt Susann ihren Freund. Der schaut sie an und schüttelt den Kopf.
“Jenny ist über das Wochenende bei einer Freundin, die hat Geburtstag oder so.”
Susann überlegt, “Und was ist mit Christoph, ist der nicht dabei?”.
Dennis grinst, “Nein, der hatte keinen Bock, der kennt die auch glaube ich gar nicht.”
Susann schlägt vor das man doch wenigstens was mit Christoph machen könnte und Dennis hat nichts dagegen. Noch vo... Forfahren»
Gesendet von pinestrawberry vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore  |  
3151
  |  
100%

Eine geile Fantasie von einem User

Es war mal wieder einer dieser Tage, an dem man am besten nicht aufgestanden wäre. Ein total verrückter Tag mit nervigen Kunden lag hinter mir und ich freute mich auf einen gemütlichen Abend auf der Couch.
Nachdem ich meine Wohnung betreten hatte, ging mein flüchtiger Blick zu meinem Anrufbeantworter, der vor sich hin blinkte.
Neugierig drückte ich auf die Wiedergabetaste und als ich Stephanies Stimme hörte, war ich im ersten Moment ein wenig verblüfft. Wir hatten uns vor einiger Zeit im Internet kennengelernt, ein paar Mal telefoniert aber es kam nie zu einem Treffen. Ihre Stimme zu hören w... Forfahren»
Gesendet von cumsteph vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Reif  |  
2851
  |  
95%
  |  6

Fusionen

Urlaubszeit! Dafür eine Geschichte, wo die Arbeit in Urlaub hinübergleitet.

An einem Freitag Mitte August trafen in der Verwaltungsetage der Granner KG in kurzen Abständen mehrere Herren in Maßanzügen ein, dazu erstmals eine junge Dame, die selbst der Chefsekretärin Christine Auer bisher unbekannt war. Sie begrüßte die Gäste und geleitete sie zum Tagungsraum, wo sie bereits von Eberhard Granner, dem Besitzer des Unternehmens, erwartungsvoll begrüßt wurden.
„Schön, dass Sie alle die Zeit gefunden haben. Wir verhandeln seit einiger Zeit, aber oft in wechselnder Besetzung. Die meisten kennen... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Tabu  |  
3652
  |  
59%
  |  2

Mal nebenbei geil sein

Heute ist ein schöner Tag. Nicht der erste Warme des Jahres, aber der erste wolkenlose und warme Tag des Jahres, an dem ich auf unserer Terrasse im neu erworbenen Eigenheim sitze.
Es ist Dienstag, Thomas ist unterwegs und wird erst Donnerstag zurück erwartet und ich bin geil und habe Lust auf einen Orgasmus.
Warum nicht einfach die Geilheit verstärken und eine nette Geschichte schreiben? Ich überlasse es Euch, ob Ihr glaubt, dass das Gesc***derte wahr ist oder der Phantasie entsprungen (oder vielleicht beides) denn letztendlich kommt es doch dabei drauf an, die Fantasie anzuregen und bei der... Forfahren»
Gesendet von ChrH vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Voyeur  |  
1607
  |  
100%
  |  2

Der Ausflug ( 2.Teil )

Der Ausflug ( 2.Teil )

Doch sie spürt die Anwesenheit mindestens einer weiteren Person, sieht aber nur ihren Herrn.
"Wenn du glaubst hier nur herum huren zu dürfen, irrst du dich gewaltig."
Bei diesen Worten tritt ihr Herr nahe heran, greift in die Nackenhaare, zwingt die Sklavn ihn anzusehen. Dann greift Peter an seine Gesäßtasche und zieht ein kleines Notizbuch hervor. Das Büchlein erkennt die Sklavin sofort, ihr Strafbuch. Langsam, mit ernster Miene,blättert der Dom im Strafbuch seiner Sklavin, um ihr dann die letzten Verfehlungen vorzulesen, welche Strafen jeweils verhangen ... Forfahren»
Gesendet von Novesianer vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex, Hardcore  |  
1219
  |  
100%