Group Sex Porn Stories
Page 76

Part 5 - Endlich zu Viert

Von unseren Dreier letzten Wochen habe ich Daniel noch nichts erzählt. Wir beide haben uns aber geeinigt, dass Daniel am heutigen Abend auch in den Genuss kommt Zwillinge zu verwöhnen. Es ist Freitagabend und wir waren zu viert etwas Essen. Wir waren beim Griechen der neu eröffnet hat. Nach dem wir den Absacker getrunken haben, beschließen wir noch zu uns zu gehen und etwas zu plaudern. Da es bei uns immer der Fall war, dass wir danach noch zu einem von uns gegangen sind, schöpft Daniel undbis jetzt auch Martin kein Verdacht. Aber wir beide wissen schon was heute passieren wird. Unsere Männer ... Continue»
Posted by Cocklumbo 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Tabu  |  Views: 2526  |  
22%
  |  1

Succubus 8 Teil 2 v 5

© Hunterxxl

Viel Spaß beim Lesen


Succubus
Tara die “Dämonische Hure“

Episode I
Das Leben nach dem Leben

Kapitel 8
12 Mann auf des toten Manns Kiste Teil 2 von 5 – Nackt

Bevor Christoph die Tür zum Zimmer schließen konnte, zwängte sich Goliath zum ihm auf den Gang und schaute zu seinem Herren hinauf. Der Dämon klopfte dem Tier auf den Rücken und als er zu dem Hund sprach, sagte er es mehr zu sich selbst: „komm, wir schauen draußen mal nach dem Rechten.“ Christoph wäre viel lieber bei den zwei Mädchen geblieben, doch eine innere Unruhe ließ ihn nicht los. Irgendetwas stimm... Continue»
Posted by Hunterxxl 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 837  |  
38%
  |  2

Der Weg – Eine Erzählung Teil 18

Der Weg – Eine Erzählung Teil 18
© Franny13 2010
Ich wurde von einem lang anhaltenden Klingeln aufgeschreckt. Die Lieferung. Hatte ich total vergessen. Ich betätigte den Summer und öffnete die Wohnungstür. Nach ein paar Minuten hörte ich, wie sie geschlossen wurde. „Wo sind sie denn?“ rief fragend die Verkäuferin. „Ich bin im Wohnzimmer.“ Sie kam zu mir. „Ihre Sachen habe ich im Flur abgestellt. Ist es recht so?“ „Ja, ich räum das nachher weg. Setzen sie sich doch. Möchten sie einen Kaffee?“ „Danke, gern. Den kann ich gebrauchen. War ein anstrengender Tag Heute.“ Sie schaute s... Continue»
Posted by Franny13 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 1018  |  
99%
  |  1

Die etwas andere Paartherapie Teil 28

Die etwas andere Paartherapie Teil 28
© Franny13 2011
Meine Frau kniet auf dem Bett und Sylke hinter ihr. Ihr Becken bewegt sich und ich sehe, dass sie einen Strapon trägt und meine Frau vögelt. Marion hat ihre Hände in den Laken verkrallt und wirft ihren Kopf hin und her. „Stärker. Stoß mich stärker.“ ruft sie Sylke zu. Die wirft mir einen Blick zu und grinst mich an, verstärkt aber dabei ihre Stöße. Versenkt den Dildo bis zum Anschlag in Marion. Ich kann mich nicht rühren, starre nur auf dieses Bild. Ich hätte nicht angenommen, dass Marion bi ist. Aber den Geräuschen nach, d... Continue»
Posted by Franny13 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 1746  |  
100%
  |  2

Muschi lecken!

Muschi lecken!

Teil 1
Ein Ehemann genießt es, seine Frau auszulecken.

Gut zwei Wochen Sonne, 23 Grad im Schatten und das im März, einfach nur toll, dachten Uschi und Peter und buchten ein H10 Hotel auf den Kanaren. Es war für sie immer wieder super dem kalten Wetter in Deutschland ein Schnippchen zu schlagen und einfach aus zu Büchsen.

Ulrike Baumann geb. Müller, genannt Uschi, war 26 Jahre alt, 164 cm groß, hatte dunkelbraune, gelockte, schulterlange Haare, wog 56 Kg, hatte eine schmale Taille und einen tollen festen, auch ohne BH stehenden C-Körbchen Busen. - Und das ohne ... Continue»
Posted by chrismatz 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 4061  |  
97%
  |  6

Moni´s Gangbang

Am Samstag abend war es soweit. Meine Ehefrau musste in den Club von Hermann und Tatjana um am zugesagten Gangbang teilzunehmen. Sie war den ganzen schon sehr nervös und vorgeil. Sie fragte mich immer wieder ob ich Ihr deswegen böse sein werde. Da meine Eheshre Frage etwas stutzig. Sie ist doch eine au nicht wußte das ich Sie schon auf dem Autobahnparkplatz hinter Wiesbaden bei einem Outdoor-Gangbang beobachtet hatte machte mich ihr Verhalten doch etwas stutzig. Sie ist doch eine naturgeile Spermaschluckerin die es mit der Treue nicht sehr ernst nimmt. Wir hatten ja auch schon viele Gruppensex... Continue»
Posted by Tastman54 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Voyeur  |  Views: 3457  |  
99%
  |  6

Meine geile (S) Frau

Meine süsse Frau und ich hatten mal wieder Lust auf ne kleine Nummer im Auto so das ich meine Süsse schnappte und mit ihr auf einen mir bekannten Parkplatz fuhr auf denen sich immer genügend Spanner rumtrieben.

Es war schon dunkel als wir ankamen und uns an die hinterste Ecke des Parkplatzes stellten.
Wir knutschten ein wenig und ich begann Ihr zärtlich Ihre geilen kleinen Brüste zu kneten unter Ihrem Shirt, während Sie mir an meiner Beule in der Hose herum fummelte. Ich schob Ihren Minirock ein wenig hoch und dachte mir was für nen geiles Biest sie hatte sich keinen Slip angezogen und Ihr... Continue»
Posted by hektor123 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 2758  |  
97%
  |  4

Ach, so schön ist Sex in Dänemark

Endlich Urlaub. Die zurückliegenden Wochen waren wirklich stressig gewesen. Der Beruf hatte sowohl meine Frau, als auch mich sehr gefordert. Umso entspannter waren wir, als wir ins Auto steigen und Richtung Dänemark aufbrechen konnten. Zwei Wochen lang wollten wir mal wieder in einem Ferienhaus entspannen. Lesen, spazieren gehen, Ausflüge unternehmen und – darauf legte meine Frau großen Wert – „ganz viel Sex.“
Eine kurze Erklärung zu uns: Wir sind beide Mitte 50, meine Frau ist groß und schlank, hat kleine, aber feste Brüste, mit Nippeln, die sich sofort aufstellen, wenn sie erregt ist. Sie i... Continue»
Posted by uwewilhelm 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Reifen, Voyeur  |  Views: 6209  |  
94%
  |  15

London Calling 08

London Calling

By plusquamperfekt ©

Achter Teil – London Calling


In den nächsten zwei Monaten blieb ich erst einmal zuhause und kümmerte mich auch noch nicht um einen neuen Job. Das hatte mehrere Gründe. Für den Gutschein, den mir meine Kollegen zum Abschied gegeben hatten, besorgte ich mir nämlich nach kurzer Überlegung etwas Speicher und weil noch eine weitere Summe offen war, ein Modem.

Ich entdeckte das Internet, dass zu dieser Zeit noch deutlich anders daherkam als heute. Vor allem deutlich langsamer, denn das erste Modem, das ich mir da besorgte, hatte die sa... Continue»
Posted by plusquamperfekt 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 1248  |  
90%
  |  7

Anzeige

Die Anzeige fand ich im Kleinanzeigenteil „Mitarbeiterin für Begleitservice gesucht – leichte Arbeit bei flexibler Zeiteinteilung – gute Bezahlung, Tel: …“. Begleitservice, da konnte ich mir nicht wirklich etwas drunter vorstellen, aber flexible Zeiteinteilung bei guter Bezahlung, das sprach mich schon an.
Nach zwei Tagen des Überlegens rief ich unter der angegebenen Telefon-Nr. an.
„Begleitservice Roxanna, meine Name ist Heimlich“, meldet sich eine männliche Stimme. Männliche Stimme hatte ich jetzt nicht erwartet, aber irgendwie war sie angenehm.
„Äh, …, ja, Stefanie Ottersberg hier, gut... Continue»
Posted by flugfaehig 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 527  |  
100%
  |  5

Anzeige

Die Anzeige fand ich im Kleinanzeigenteil „Mitarbeiterin für Begleitservice gesucht – leichte Arbeit bei flexibler Zeiteinteilung – gute Bezahlung, Tel: …“. Begleitservice, da konnte ich mir nicht wirklich etwas drunter vorstellen, aber flexible Zeiteinteilung bei guter Bezahlung, das sprach mich schon an.
Nach zwei Tagen des Überlegens rief ich unter der angegebenen Telefon-Nr. an.
„Begleitservice Roxanna, meine Name ist Heimlich“, meldet sich eine männliche Stimme. Männliche Stimme hatte ich jetzt nicht erwartet, aber irgendwie war sie angenehm.
„Äh, …, ja, Stefanie Ottersberg hier, gut... Continue»
Posted by flugfaehig 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 2016  |  
94%
  |  3

Anzeige

Die Anzeige fand ich im Kleinanzeigenteil „Mitarbeiterin für Begleitservice gesucht – leichte Arbeit bei flexibler Zeiteinteilung – gute Bezahlung, Tel: …“. Begleitservice, da konnte ich mir nicht wirklich etwas drunter vorstellen, aber flexible Zeiteinteilung bei guter Bezahlung, das sprach mich schon an.
Nach zwei Tagen des Überlegens rief ich unter der angegebenen Telefon-Nr. an.
„Begleitservice Roxanna, meine Name ist Heimlich“, meldet sich eine männliche Stimme. Männliche Stimme hatte ich jetzt nicht erwartet, aber irgendwie war sie angenehm.
„Äh, …, ja, Stefanie Ottersberg hier, gut... Continue»
Posted by flugfaehig 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 686  |  
100%
  |  1

Vom Neffen benutzt

Dieses ist eine wahre Geschichte, nur habe ich jetzt erst den Mut sie zu erzählen. Vor 6 Jahren hatte ich mit meiner Frau eine sehr glückliche Beziehung. Dann in der Nacht auf der Party meines 50. Geburtstags geschah etwas, das mein Sexualleben seit dem verändert hat. Ich habe eine relativ attraktive Frau. Auf der Nacht der Party, die nur für die Familie war. Sie war gekleidet mit einem schwarzen gefalteten Rock, einer schwarzen Bluse und dem dazu passenden Büstenhalter. Ich war sehr angetan von Ihrem Outfit und schaute Sie ständig an. Ich beobachtete, dass mein 20 - jähriger Neffe Sie ständi... Continue»
Posted by ingekurt 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Tabu  |  Views: 6184  |  
80%
  |  12

Erotischer Spieleabend Teil II

Als es zum ersten Mal klingelte eilte ich zur Tür. Ich öffnete und vor der Tür stand der männliche Teilnehmer unserer Veranstaltung. „Hallo, ich bin Marius.“, stellte er sich vor. „Hallo, komm doch rein.“, bat ich ihn. „Möchtest du etwas trinken?“, fragte ich ihn, während wir ins Wohnzimmer gingen. Er nahm auf dem Sofa Platz. Doch bevor er seine Wünsche äußern konnte, klingelte es erneut. Vor der Tür standen meine weiblichen Gäste. „Guten Abend, kommt rein.“, bat ich sie.
Wir gingen alle ins Wohnzimmer. „Darf ich euch Marius vorstellen.“ „Hallo, ich bin Bianca“, „Hi, ich bin Svantje.“ Es fo... Continue»
Posted by autor 2 years ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Gruppen-Sex  |  Views: 2187  |  
84%
  |  4

Der Zuhälter - Teil III

Der Zuhälter - oder wie sich ein Nuttenanbieter bedankt
Teil III

Diese Geschichte ist frei erfunden, reine Phantasie, trotzedem ist sie mein geistiges Eigentum und darf ohne meine Erlaubnis nicht weiter veröffentlich werden.


Am nächsten Morgen, so gegen 11.00 Uhr wurde ich wach und dachte ich wäre zu Hause und alles war nur ein Traum. Nach einigen Sekunden kam mein Orientierungssinn wieder zurück, rotes Zimmer, Mega großes schwarzes rundes Bett, also doch kein Traum. Aber wieso alleine im Bett, wo war diese blonde Wahnsinns Frau namens „Tanja“, Enttäuschung machte sich breit, Enttäus... Continue»
Posted by bigboy265 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 3448  |  
99%
  |  10

Club-Besuch mit Detlev, Yvonne und Moni

Ungefähr 2 Wochen nach unserem Rudelbumsnachmittag mit den beiden Heizungsmonteuren hat uns Detlev angerufen. Ich dachte eigentlich nicht das er sich so schnell noch einmal bei uns meldet. Da ich gerade im Keller war hatte meine Frau den Anruf entgegengenommen und seiner Bitte oder besser seiner Einladung zugestimmt.

Detlev hatte uns zu einem Besuch in seinem bevorzugten Club eingeladen. Dort sollten wir auch seine Verlobte kennenlernen. Mittwoch abend war es dann soweit. Wir machten uns für den Abend fertig und suchten uns die richtige Bekleidung für einen Club aus. Als meine Frau schon fa... Continue»
Posted by Tastman54 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex  |  Views: 2893  |  
88%
  |  4

Die fette Eva und die schwarzen Hengste

Die fette Eva und die schwarzen Hengste
(c)Krystan

Seit sich Eva ihrer selbst bewusst war, war sie fett. Im Kindergarten, in der Schule und in ihrer Ausbildung. Immer war sie das fette, hässliche Entlein, welches das Opfer von Sticheleien, üblen Scherzen und peinlichen Situationen wurde. Vor einem Jahr hatte die braun haarige Frau endlich einen Job und einen Mann gefunden, der sie, so glaubte sie zumindest liebte. Doch Doktor Wolfgang Schlenger hatte sich als ihr schlimmster Peiniger entpuppt.

Ein Jahr hatte sie für diesen Mann gearbeitet. Wolfgang war gleich von be... Continue»
Posted by Krystanx 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Interrassische Sex  |  Views: 6698  |  
17%
  |  6

Die Sexorgie

Die Augen verbunden!
Ich liege auf einem Tisch, der Raum ist warm und still. Ich fange langsam an zu dösen und fühle eine Erregung und ein angenehmes Kribbeln. Plötzlich Stimmen vor einer Tür, die sich dann öffnet. Schritte, eine Gruppe von Personen nähert sich. "Schön!", mehr sagt der erste Mann nicht, dafür legt er aber seinen Schwanz in meinen offenen Mund. Erschreckt gurgle ich, als erkenne was hier passiert, was da in meinen aufgerissenen Mund gesteckt wird. Der Gedanke erregt mich nun doch und zaghaft bewege ich die Zunge. Doch kaum ist der Kerl angewachsen verlässt er meinen Mund wied... Continue»
Posted by ingekurt 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Voyeur  |  Views: 2065  |  
98%
  |  2

London Calling 04

London Calling

By plusquamperfekt ©

Vierter Teil – Prinzen und andere Märchengestalten


Der Sänger von Ricks Band hatte irgendwo ein Auto geliehen, mit dem wir unseren Umzug bestritten. Mit all unserem Krempel vollgepackt, machten wir uns auf den Weg in unser neues Zuhause. Die Katzen würden wir erst in der letzten Tour mitnehmen. Nicht nur für sie würde es eine ganz hübsche Umgewöhnung sein.

Die letzten Wochen in dem Haus in Stamford Hill waren wie im Traum vergangen. Die ersten zwei Tage nach meiner Trennung von Shirley gingen wir uns, so gut es irgend ging, aus ... Continue»
Posted by plusquamperfekt 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 549  |  
89%

Part 4 - Mit der Schwester und dem Freund Teil 2

…du zuckst zusammen, doch ich beruhige dich in dem ich meine Hand auf deinen Oberkörper drücke und dir anzeige ruhig zu bleiben. Mein Finger ist aus deinem Po geflutscht und wir beide starren leicht zur Tür. Martin steht im Türrahmen und bekommt den Mund nicht mehr zu. „Was ist denn hier los?“ fragt er völlig irritiert. „Schatz, Tina und ich sind etwas geil geworden“ grinse ich ihn an. „Das sehe ich. Aber…“ will er gerade ausholen, da sage ich „willst du nur dumm rumstehen oder nicht endlich mitmachen“ du schaust mich unglaubwürdig an. „Ich revanchier mich nur, Süsse“ du grinst und schaust zu ... Continue»
Posted by Cocklumbo 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Tabu  |  Views: 2355  |  
15%