Gruppensex Pornogeschichten
Seite 13

Date mit versauten Überaschungen

Ich bin eine normale mollige Frau Anfang 30 und wieder single. Da ich paar pfunde zuviel habe sind meine Titten auch etwas grösser. 90 G um genau zu sein. Daher halte ich meine Augen immer nach Süssen Männern auf. Wie es der Zufall wollte sah ich einen sexy typen mit einem Kollegen der ihn von der Arbeit abholte.Natürlich fragte ich am nächsten Tag meinen Kollegen gleich aus, wer der süsse Typ war und wo er herkommt und natürlich ob er eine feste Frau hat. Er heisst Micha und war single aber nur ein Flüchtiger Bekannter meines Kollegen. Daher wusste er nicht mehr über ihn. Aber seine Nr hatte ... Forfahren»
Gesendet von softlover1 vor 2 Monate  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex  |  
726
  |  
57%
  |  4

Frauentausch am Strand

Es war ei toller Sommerurlaub auf Fuerteventura in dem spanischen Sommerparadies. Ich und meine Freundin Marion waren schon seit 4 Jahren ein Paar und sehr zufrieden mit unserem Sexleben wir tobten uns gerne aus und Sie war und ist auch die perfekte Mischung aus süss und versaut.
Mit ihrer dunklen Haut die immer sehr schnell braun wurde den dunklen langen Haaren und den tiefen braune. Augen hatte sie eine tolle südländische Ausstrahlung. Ihre Brüste mit den grossen Brustwarzen 80c passten genau so gut zu ihr wie ihr grosser und apfelförmiger und fester Hintern den ich nur zu gerne fest packt... Forfahren»
Gesendet von Martin1330 vor 2 Monate  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Reif  |  
8889
  |  
93%
  |  4

Laura im Kino

Laura hatte Erik bei der Arbeit zur Seite genommen und ihm erzählt, dass sie in letzter Zeit davon träumte, von einer Horde notgeiler alter Männer benutzt zu werden. Solche kannte Erik nicht, also überlegte er, wie er daraus etwas machen konnte. Dann kam ihm die Idee: Ein Pornokino!
Sie verabredeten sich für den nächsten Abend. Silke war das etwas unangenehm, sie wollte unter der Bedingung mitkommen, dass sie im Hintergrund bliebe und nur zuschauen würde.
Erik hatte Laura gesagt, so solle einen langen Mantel anziehen und darunter nur Strapse und Halterlose. So trafen sie sich am Abend vor de... Forfahren»
Gesendet von tyoshi0815 vor 2 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Voyeur  |  
2637
  |  
92%
  |  7

Es bleibt alles in der Familie 3

Die Familie komplettiert sich

„Ich hatte das eigentlich nur aus Spaß gesagt mit der Orgie. Der Junge muss doch nicht gleich alles wörtlich nehmen“, murmelte Dr. Jörg Schneider überrascht.
Dennoch schaute er gierig auf die sechs jungen Menschen, die das Doppelbett wohl nur in letzter Instanz als Schlafstätte gewählt hatten. Wenn das seine Ex sehen könnte! Er wollte bereits wieder den Raum verlassen, doch Isabelle hinderte ihn daran. Ihr spanisches Blut meldete sich bei dem Anblick.
„Ach, komm schon, lass uns diesen Anblick genießen. Kaum zu glauben, dass Uwe vor zwei Tagen noch keine Frau... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 2 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Tabu  |  
3293
  |  
79%
  |  6

Meine geile Cousine

Es fing alles damit an, dass ich mit meiner damaligen besten Freundin
Sarah zu ihrer besten Freundin Melanie gefahren bin, da sie sich mal
wieder mit ihrem Freund gestritten hat. Was sehr häufig vorkam! Als
wir da angekommen sind, saß Melanie wie nicht anders zu erwarten
völlig aufgelöst auf der Couch und weinte, wir versuchten sie so gut
es geht zu trösten was uns auch gut gelang. Da wir gesagt haben, dass
wir bei ihr schlafen damit sie nicht alleine bleiben muss, haben wir
uns dann zu Dritt ins in Melanies Schlafzimmer zurückgezogen und uns
eine DVD nach der anderen angeschaut.
Zwei... Forfahren»
Gesendet von superdeki23 vor 2 Monate  |  Kategorien: Gruppensex  |  
5626
  |  
76%
  |  3

Das zieht Kreise

Endlich passierte es 2 (Bei solchen Eltern kein Wunder)

Steffen fühlte sich überhaupt nicht wohl, als sein Onkel plötzlich beschloss, den Bruder, also seinen Vater, anzurufen. Da aber sowohl die Tante als auch Cousinchen neugierig mit ins Wohnzimmer flitzten, blieb ihm nichts anderes übrig als mitzugehen. Grinsend schaltete Thorsten auf Mithören.
“Hi, Brüderchen, liegst du gerade auf meiner Schwägerin? Dann halte dich fest, dass du vor Schreck nicht runterfällst, ansonsten schieb tiefe Grüße mit hinein“, feixte er.
„Nicht zu glauben, dass du der jüngere Bruder sein willst, so versaut, wi... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 2 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Lesben Sex, Tabu  |  
2225
  |  
69%
  |  2

Der Verpasste Bus Teil 05

Als die vier gegen Mittag endlich aufstanden, die beiden Frauen -- nackt - ein einfaches Mittagessen zubereiteten und sie es gemeinsam zu sich nahmen, beratschlagten sie das Problem „Thomas und Petra" auf. Inzwischen hatte Thomas so viele kleine Fehler begangen, dass die Situation ziemlich verfahren war.

Zunächst hätte Thomas winselnd um Verzeihung bitten müssen. Auch wenn in Grunde nichts vorgefallen war... das haben alle Frauen gern, wie Steffie und Sandra süffisant bemerkten. Dann hatte er gestern Abend nicht angerufen, worauf sie sicherlich gewartet hatte, und zuguterletzt hatte er Petr... Forfahren»
Gesendet von redbully83 vor 2 Monate  |  Kategorien: Erstes Mal, Gruppensex, Hardcore  |  
816
  |  
51%
  |  2

Meine geile Freundin

Als ich damals meine Freundin und spätere Frau Gaby kennen gelernt habe war sie kurz vor ihrem 18ten Geburtstag, wohnte aber schon allein. Ich wusste damals noch nicht, dass sie schon einige sexuelle Erfahrungen gesammelt hatte. Sie war sehr schnell erregbar und deshalb oft sehr geil. Ich (Peter) war zwar schon 24 hatte aber im Umgang mit Frauen kaum Erfahrung. Ich stand mit ein paar Freunden bei einer Eisdiele als sie vorbei kam. Einer meiner Freunde kannte sie, sie hat ihn gefragt ob er sie nach hause fährt weil der nächste Bus erst in ca. einer Stunde fährt. Mein Freund hatte keine Zeit und... Forfahren»
Gesendet von Chubby1948 vor 2 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore  |  
4161
  |  
89%
  |  4

Das zieht Kreise

Sorry, Leserfreunde, ich möchte es nicht immer schreiben. Jede Geschichte, die ihr unter "auchich" oder "sirrona" gelesen habt bei SG, stammt aus unserer Familie. Dadurch geschieht es hin und wieder, dass nicht gleich im ersten Absatz gevögelt wird. Lest einfach weiter, ihr kommt schon auf eure Kosten. Danke und viel Vergnügen.

Endlich passierte es 1 (Kino und Cousine)

Auf dem Heimweg vom Fußballtraining unterhielten sich Steffen und seine drei Freunde aufgeregt über ihre Beförderung. Stolz wie die Spanier schritten sie nebeneinander und nahmen dabei die halbe Straße ein. Toll, jetzt sch... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 2 Monate  |  Kategorien: Erstes Mal, Gruppensex, Tabu  |  
11886
  |  
89%
  |  8

Eine traumhafte Erfahrung

Über diverse Foren bin ich schon seit längerem auf der Suche nach einem Bi-Paar welches geilen und hemmungslosen Verkehr liebt und sucht.

Nach vielen Anläufen ergibt sich ein vielversprechender Kontakt zu Laura (54) und Klaus (56). Ein paar anregende Schreiben, der Funke fliegt über und das Verlangen sich gegenseitig zu sehen, zu fühlen, zu schmecken flammt unaufhörlich in mir.

Laura und Klaus beschreiben sich als dominantes Paar auf der Suche nach einem Lust- und Lecksklaven der ihnen bedingungslos zur Verfügung steht. Die Vorstellungen waren eindeutig, die Bilder hocherotisch und laden... Forfahren»
Gesendet von zartbitter3 vor 2 Monate  |  Kategorien: Erstes Mal, Gruppensex, Reif  |  
3722
  |  
80%
  |  3

Es bleibt alles in der Familie 2

Die Geburtstagsparty

Was für ein aufdringliches Geräusch! Nicht laut, aber hartnäckig, wie der schlechte Sound eines Handys. Verschlafen tastete Uwe Schneider nach rechts, um den lästigen Störenfried auszuschalten. Wieso war da eine Wand? Also nach links. Da war das Bett nicht zu Ende, er griff in etwas warmes Weiches. Jetzt wurde er wach, öffnete die Augen. Er war nicht in seinem Zimmer, und das Weiche war Isabelles verlängerter Rücken. Nackt lag sie da wie er selbst und sein Vater. Es war nicht nur warm, es war heiß hergegangen letzte Nacht.

Langsam kamen die Erinnerungen wieder. Vat... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 2 Monate  |  Kategorien: Gruppensex  |  
6378
  |  
79%
  |  2

Freundin meiner Tochter (4)

Ausflug in die Eifel

Ich hatte für das Karnevalswochende in der Schneeeifel einen diese sehr komfortablen Ferienbungalows gebucht. Wir fuhren also am Freitagvormittag dort hin und bei der Ankunft waren die Mädels mehr als begeistert.
Sie schauten in jede Ecke und ich hörte nur Ihre Ausrufe „Wow, Hammer, Super“ und sie hatten recht damit. Bad mit Sauna, In den Schlafräumen Box-Spring-Betten und eine Wohnküche mit Kamin und einem riesigen Sofa. Das alles verbunden mit einer privaten Abgeschiedenheit und einer Aussicht über die sanften Hügel der Eifel.
Nachdem wir uns eingerichtet hatten, i... Forfahren»
Gesendet von robdeneul vor 2 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Reif, Tabu  |  
6644
  |  
92%
  |  3

Es bleibt alles in der Familie 1

Vater, Sohn und Sekretärin

Uwe Schneider beschloss, seinem alten Herrn einen Besuch in dessen Kanzlei abzustatten. Erstens hatte er akute Geldnöte gerade vor seinem 18. Geburtstag, denn er wollte doch am Wochenende eine Party mit seinen Freunden starten, Vater hatte schon zugestimmt. Doch bei der Gelegenheit könnte er vielleicht Isabelle ein bisschen ganz zufällig an die Wäsche gehen. Die Sekretärin seines Vaters war der Männertraum schlechthin, lange lockige dunkle, fast schwarze Haare, atemberaubende Kurven mit einem Vorbau, für den es vier Hände gebraucht hätte, ein Kirschmund, der allei... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 2 Monate  |  Kategorien: Erstes Mal, Gruppensex, Tabu  |  
8935
  |  
93%
  |  6

Geiler Urlaub auf Wangerooge

Geiler urlaub auf Wangerooge –

bitte komm mit mir mit nach wangerooge --ich kann das appartement von meinem chef --direkt am strand bekommen ..sagte bea !

ich bitte
bea bitte-!!- versuch urlaub zu bekommen ! in 14 tagen also anfang juli kann es losgehen .

ich zurück --wie stellst du dir das vor --die urlaubsplanung ist abgeschlossen --wir wollen doch im august nach sizilien!!!

Dann rufe ich deinen dispo an --und frage ihn ---kam es von bea zurück!!
So weit kommt das noch !!!

Also ich bekam den urlaub 14 tage --- sizilien wurde verschoben !

... Forfahren»
Gesendet von LongJohn__ vor 3 Monate  |  Kategorien: Anal, BDSM, Gruppensex  |  
3932
  |  
50%
  |  5

Der Arbeitsvertrag und Erlebnisse meiner Mutter in

Der Arbeitsvertrag und Erlebnisse meiner Mutter in der Thier-Galerie

(Fortsetzung von „Das Bank-Meeting meiner Mutter in Dortmund“)

Nachdem Herr Dr. Müller den PC-Monitor ausgeschaltet hatte, kramte er aus seiner Aktentasche eine dicke Kladde hervor, aus der er ein weißes DIN A4-Blatt herausholte. Ich ahnte schon, um was es sich handelte, und beim Blick zu meiner neben mir sitzenden Mutter konnte ich ich erkennen, wie sie eine Schluckbewegung machte.

Dabei schaute sie flehentlich zu Herrn Dr. Müller und sagte: „Bitte nicht vor meinem Sohn“. Doch Herr Dr. Müller erwidert... Forfahren»
Gesendet von Trauminet6 vor 3 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Hardcore  |  
6846
  |  
96%
  |  4

Praktikantin

Erik konnte es immer noch nicht glauben: Laura, die neue Praktikantin bei ihm aus dem Betrieb, hatte ein Online-Profil von ihm und Silke gesehen und war ganz unverblümt auf ihn zugekommen. Sie wollte zu Diensten sein, vorgeführt werden, alles ausprobieren, sich hingeben. Beim Kaffee hatte sie ihm das erzählt. Endlich, hatte sie gesagt, hätte sie jemanden kennengelernt, dem sie vertraute und dem sie das sagen konnte.

Laura sah hübsch aber nicht unbedingt auffällig aus. Sie hatte kleine Brüste, einen knackigen kleinen Hintern, dunkle schulterlange Haare und trug eine modische Brille. Ihr vers... Forfahren»
Gesendet von tyoshi0815 vor 3 Monate  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex, Voyeur  |  
5638
  |  
76%
  |  5

Solids Gute Nacht Geschichten: Spielschulden Teil

Hier ist nun der letzte Teil von Kristinas Schuldenzahlung.
ich wünsche euch wieder viel Spaß beim Lesen.




Spielschulden Teil 3



Madame Betty erwies sich als Nobelboutiqe in der Innenstadt. Schon ein paar mal war Kristina daran vorbei geschlendert, aber die exorbitanten Preise der ausgestellten Modelle waren jenseits ihrer finanziellen Möglichkeiten und so hatte sie nie den Laden betreten. Als sie ankamen, hatte das Geschäft bereits geschlossen, aber auf ein Klopfen Wegners wurde die Tür geöffnet. Sie wurden von einer sehr elegant und teuer gekleideten Frau hinein gebeten. Sie w... Forfahren»
Gesendet von solidswing2 vor 3 Monate  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex, Lesben Sex  |  
1752
  |  1

Meine Ehehure


Meine Ehehure
Sie war durch Zufall auf die Webseite gestoßen. Es handelte sich um eine Seite für Frauen, Ehefrauen. alle möglichen Themen konnte man anklicken, Kinder Erziehung, Urlaub, Sport für Paare, Geld, usw. dann sah sie die Rubrik: Probleme mit dem Partner. Zögernd klickte sie. Mehrere Untergruppen wurden geöffnet. Eine lautete: Unbefriedigte Ehefrauen. Neugierig las sie weiter. Einige der Autorinnen behandelten das Thema, es ging um Sex im Ehebett. Warum nicht einmal ein Erlebnis mit einem anderen Mann suchen? Es ging doch nur um Sex und nicht um Liebe.
Elke ging die Sache nicht me... Forfahren»
Gesendet von vondersee vor 3 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore  |  
4834
  |  
89%
  |  6

Die Karriere eines jungen Priesters 1-5

Die Karriere eines jungen Priesters 4

Bischof Jürgen Zobel und sein Sekretär Martin Eichner saßen am Abend ihrer Rückkehr auf dem nicht einsehbaren Balkon der Bischofswohnung und probierten einen der Weine aus dem bischöflichen Weinkeller.
„Es wäre mir nie aufgefallen, dass da etwas fehlt ohne Ludwigs Bekenntnis. Von einigen Sorten waren eben mehr, von den anderen weniger da. Ich trinke zwar auch gern Wein, aber eigentlich bin ich Bierliebhaber. Wie ist das bei dir?“
„Toll! Ich fühle mich immer wohler hier! Beim Studium waren wir von der theologischen Fakultät mindestens so trinkfest wie ... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 3 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Schwule Männer, Tabu  |  
765
  |  
54%

Die Karriere eines jungen Priesters 1-5

Die Karriere eines jungen Priesters 5

Am nächsten Morgen saß der Bischof mit dem Bemerken, dass Martin den kürzesten Weg gar nicht kenne, natürlich wieder selbst am Steuer des Wagens. Die Enttäuschung, dass er seine erste Liebe nicht halten konnte, war bereits neuer Gier gewichen. Ihn hatte wieder das Jagdfieber erfasst, neue junge Schwänze kennen zu lernen, enge Jungenärsche aufzuweiten. Dazu kam seit kurzem diese nymphomane Äbtissin Clarissa, die erste Frau wohl, die sein mächtiges Rohr jederzeit mit dem größten Vergnügen nehmen würde, die ihm zudem ihre Nonnen mit Vergnügen zur Lust wie ... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 3 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Schwule Männer, Tabu  |  
2053
  |  
62%
  |  1