Gay Male Porn Stories
Page 3

Spritzclub

Eines Tages habe ich mir mal überlegt, wie viele Männer es gibt, die sich gerne im Internet Seiten anschauen, mit Schwänzen und spritzenden Männern. Mir geht es ja auch so. ich war mir sicher, das das auch alles keine schwulen sind, sondern ganz normale oder Bi Typen, die geil und heiß werden, wenn sie einen fremden Schwanz sehen und dabei Träume und Fantasien ausleben. Nur wie komme ich an diese
Männer ran? Erst mal brauch ich Räumlichkeiten. Nicht zentral, sondern etwas abseits. Im Allgemeinen Anzeiger fand ich das richtige. Einen massiven Bungalow mit Gartengrundstück. Jahrespacht: 149,00 ... Continue»
Posted by sunnyboy45 29 days ago  |  Categories: Homosexuell  |  Views: 3570  |  
95%
  |  6

Neulich in der Sauna

Ich kam erschöpft von der Arbeit nach Hause und lege mich als erstes auf das Sofa. Als ich so da lag und über meine Entspannung nachdachte, kam mir in den Sinn, dass ich schon lange nicht mehr in der Sauna war. Das wäre doch der ideale Ort um ein wenig auszuspannen und gleichzeitig noch einiges schönes anzusehen. Ich schaute kurz auf die Uhr und bemerkte, dass es eigentlich schon etwas spät war und die Sauna um 22 Uhr schliesst. Also nicht wie los.

Dort angekommen machte ich mich gleich auf in die Finnische Sauna. Diese war im oberen Bereich und man hatte eine wunderbare Aussicht auf den Se... Continue»
Posted by fubak 29 days ago  |  Categories: Erstmal, Homosexuell, Tabu  |  Views: 5215  |  
96%
  |  4

Mein Kollege und dessen Familie 5

Die vorigen Teile findet ihr hier:
http://de.xhamster.com/user/dickerben/posts/307138.html
http://de.xhamster.com/user/dickerben/posts/307465.html
http://de.xhamster.com/user/dickerben/posts/307767.html
http://de.xhamster.com/user/dickerben/posts/308610.html

Übrigens: Kommentare sind die einzige "Entlohnung", die man sich hier als Schreiberling verdienen kann... danke dafür.

Teil 5: Bruder und Schwester
Nachdem ich den Sonntag vollkommen geplättet und befriedigt auf meinem Sofa verbracht hatte, musste ich montags zurück im Büro erst einmal meine Erkenntnisse sortieren und mir überle... Continue»
Posted by dickerben 1 month ago  |  Categories: Homosexuell, Reifen, Tabu  |  Views: 7005  |  
100%
  |  9

Geile Hausgemeinschaft

Folgende Geschichte ist frei erfunden, könnte sich aber überall und wirklich abgespielt haben.

Ich heiße Uwe, bin 20 Jahre alt und lebe noch bei meinem Vater Günther, welcher seit drei Jahren geschieden ist. Mutter bekam es vor drei Jahren in den Kopf und wollte noch einmal von vorne anfangen, sie sagte sie habe die Nase voll von dem spießigen Leben, sie wolle Spaß haben. Na ja Spaß nenne ich etwas anderes, kaum waren meine Eltern geschieden und das schmucke Eigenheim war verkauft, lernte Mutter einen jüngeren Mann kennen, welcher sich von ihr aushalten ließ. Sie kaufte ihm ein Sportwagen u... Continue»
Posted by bigkerby1 1 month ago  |  Categories: Homosexuell  |  Views: 3874  |  
88%
  |  3

Unter freiem Himmel

Vor ein paar Jahren im Sommer zog es mich in einen kleinen Wald in Köln. Dass es sich hierbei um einen ganz besonderen Wald handelte, sollte ich erst später erfahren.

Da das Wetter hervorragend war, wollte ich mich an einer geeigneten Stelle niederlassen, um mir ein Sonnenbad zu gönnen. So kam ich an einer Lichtung vorbei, wo ein umgestürzter Baumstamm lag. Der Stamm bot genug Platz, so dass ich mich entschloss, hier eine kleine Rast einzulegen.

Der Teufel muss mich geritten haben, denn ich beschloss, meine mitgebrachte Decke hierauf auszubreiten und mich von meiner ohnehin störenden Kle... Continue»
Posted by Surviveartist 1 month ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Homosexuell  |  Views: 3820  |  
94%
  |  11

Vater´s Arbeitskollege 5

....als ich wach wurde lag ich zuhause in meinem Zimmer im Bett, im Arm hatte ich mein Kopfkissen und weit und breit keine Spur von dem Schwarzen Kerl. Ich hatte also alles geträumt, ich stand auf und schaute aus dem Fenster und sah das es ein grauer Novembertag war und die letzten Blätter sich von den Bäumen verabschiedeten. Ich schaute jetzt auf den Wecker und sah das es schon gegen 10 Uhr morgens war. Lediglich was in der letzten Nacht im Schlafzimmer meiner Eltern geschehen war, war real und wahr. Ich ging ins Bad und machte mich frisch, dann zog ich mich an und ging nach unten. Vater saß ... Continue»
Posted by bigkerby1 1 month ago  |  Categories: Homosexuell  |  Views: 2654  |  
95%
  |  6

Die Blasenspülung

Als ich diesen Termin zur Blasenspülung von Klaus erhalten hatte und in der Mail las, wo ich diese Blasenspülung erhalten sollt, stockte mir der Atem. Ich sollte in die Kneipe „Zum geilen Hirsch“ kommen. Sollte ich etwa wieder präsentiert werden? Für jeden sichtbar eine Blasenspülung erhalten? Mir wurde es ganz anders, bei diesen Gedanken. Mein Herz pochte wie verrückt.
Dieser Termin heute ist ganz anders, als die letzten Termine. Bei diesen Termin heute, wusste ich was auf mich drauf zu kommt, jedenfalls so ungefähr. Ich sollte mich um 14:00 Uhr in der Kneipe „Zum geilen Hirsch“ einfinden. I... Continue»
Posted by Teddy-50 1 month ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Homosexuell  |  Views: 2499  |  
77%
  |  4

Mein Kollege und dessen Familie Teil 4

Die vorigen Teile findet ihr hier:
http://de.xhamster.com/user/dickerben/posts/307138.html
http://de.xhamster.com/user/dickerben/posts/307465.html
http://xhamster.com/user/dickerben/posts/307767.html

Übrigens: Kommentare sind die einzige "Entlohnung", die man sich hier als Schreiberling verdienen kann... danke dafür.

Teil 4: Vier Lektionen für Jens
Am Freitag im Büro fragte ich meinen Kollegen Herrn Wollitz, wie sein Männerabend war. Er erzählte mir von einem – aus meiner Sicht – ziemlich langweiligen Abend. Aber wie sollte sein Abend auch mit meinem mithalten? Ich hatte herausgefund... Continue»
Posted by dickerben 1 month ago  |  Categories: Homosexuell, Reifen  |  Views: 3476  |  
95%
  |  7

Der Mantel

An einem schönen sonnigen Morgen, saß ich splitterfasernackt, mit Handschellen um meinem Geschlechtsteil, am Frühstücktisch, als es an meiner Wohnungstür klingelte. Wer kann denn das sein, fragte ich mich und ging zur Tür, schaute durch den Spion und erkannte den Postboten von DHL. Ich hatte doch gar nicht bestellt. Wieder so ein scheiß Paket, für einen Nachtbar, oder wie?
Ich legte mir ein Handtuch um meine Hüfte, damit ich nicht gleich ganz nackt mit Handschellen vor den Postboten stehen muss und der noch auf dumme Gedanken kommt. Mann weiß es ja nicht wie die Postboten von heute so drauf s... Continue»
Posted by Teddy-50 1 month ago  |  Categories: Homosexuell  |  Views: 4956  |  
100%
  |  4

Mein Kollege und dessen Familie Teil 3

Die vorigen Teile findet ihr hier:
http://de.xhamster.com/user/dickerben/posts/307138.html
http://de.xhamster.com/user/dickerben/posts/307465.html

Übrigens: Kommentare sind die einzige "Entlohnung", die man sich hier als Schreiberling verdienen kann... danke dafür.

Teil 3: Mutter oder Tochter?
Als ich am Mittwoch wieder ins Büro kam, fragte ich Herrn Wollitz weiter nach seiner Familie aus. Ich erfuhr die Firma, in der seine Tochter Jasmin die Ausbildung zur Schneiderin machte und dass er seinen Sohn Jens gestern dabei erwischt hatte, wie er sehr spät und ziemlich fertig nach Hause kam... Continue»
Posted by dickerben 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Homosexuell, Tabu  |  Views: 6540  |  
100%
  |  15

Geiler Männerfick im Freibad

Es war ein heißer Sommertag und ich beschloss nach dem Büro wieder einmal in mein Freibad zu gehen um den tag schön ausklingen zu lassen. Dort angekommen zog ich mich in der umkleide um. Als ich nackt war überkamen mich wieder diese geilen Fickfantasien. Wie geil es doch wäre, hier und jetzt einen geilen arsch durchzubumsen. Mein schwanz schwoll ein wenig an und passte fast nicht mehr in meine badehose. Draußen suchte ich mir einen schönen Platz, schwamm ein paar runden und beobachtete die Gäste. Da fiel mir ein muskulöser, braungebrannter typ auf, der wie ich alleine im Freibad war. Seine pra... Continue»
Posted by bigspender 1 month ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Hardcore  |  Views: 3773  |  
100%
  |  5

Mein Kollege und dessen Familie Teil 2

Den ersten Teil findet ihr hier:
http://de.xhamster.com/user/dickerben/posts/307138.html

Übrigens: Kommentare sind die einzige "Entlohnung", die man sich hier als Schreiberling verdienen kann... danke dafür.


Teil 2: Ich habe Blut geleckt
Montags bei der Arbeit traf ich natürlich wieder meinen Mitarbeiter Herrn Wollitz. Mir fiel auf, dass sein Sohn Jens im durchaus ähnlich sah. Die Augen, der Mund… es fehlte eigentlich nur noch mein Schwanz in seinem Maul, um dasselbe Bild von ihm zu haben wie ich dutzende auf meinem Smartphone von seinem Sohn hatte. Aber daran war ja nicht zu denken.... Continue»
Posted by dickerben 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Homosexuell, Tabu  |  Views: 6930  |  
94%
  |  10

Der Stiefsohn muss herhalten

Andreas kam gerade aus der Stadt zurück und schloss die Tür zu dem kleinen Einfamilienhaus auf, welches er mit seiner Frau Marion und deren Sohn Jonas bewohnte. Im Flur schlüpfte er aus Jacke und Schuhe und ging dann ins Wohnzimmer, wo er seine Einkäufe auf dem Esstisch abstellte. „Schatz, ich bin zu Hause!“, rief er und wartete auf eine Antwort seiner Frau. Als er keine bekam, ging er in die Küche. „Schatz?“ Doch auch die Küche war verlassen. Stirnrunzelnd nahm er sich ein Bier aus dem Kühlschrank und warf, während er trank, einen Blick auf den Kalender an der Wand. Dort wurden alle Termine d... Continue»
Posted by spank_fan17 1 month ago  |  Categories: Homosexuell, Tabu  |  Views: 9181  |  
42%
  |  3

Sommerspaß 2

Ich saß am Mittagstisch und konnte doch nur an das denken was gerade passiert war.
Ich dachte an Falko und seinen schönen Körper und daran wie sein Schwanz im schlaffen Zustand aussah und wie er immer mehr anschwoll unter meinen Berührungen.

Leider ergab es sich an diesem Tag nicht noch einmal, dass wir allein und ungestört waren, was mich aber nicht weiter nervte, da wir ja morgen zusammen in den Urlaun fahren würden.

Und so kam es dann auch, unsere Familien packten am frühen morgen die Sachen für den Urlaub ins Auto und wir Fuhren los. In eine naheliegende >Stadt mit einem schönen, kr... Continue»
Posted by Mojo3604 1 month ago  |  Categories: Erstmal, Homosexuell  |  Views: 1082  |  
100%
  |  1

Umzug nach Hamburg

Beruflich mußte ich von Köln nach Hamburg ziehen, also mal wieder ein neues Abenteuer, gut war dass ich gerade meine Beziehung zu Jens beendet hatte, so liefen wir uns net mehr über den Weg, schlecht war, das ich wieder neue Kontakte knüpfen mußte, aber anderseits ja auch spannend so ein Neubeginn.
Nachdem ich mich so einigermaßen in Hamburg eingerichtet hatte, hatte eine schöne Dachgeschoß-Wohnung in HH-St. Georg gefunden, das ist der Stadtteil mit den meisten Gay-Kneipen, dann gibt es noch einige in St. Pauli und anderen Stadtteilen.
Am 1. Arbeitsfreien Wochenende bin ich also losgezogen d... Continue»
Posted by only4boys 1 month ago  |  Categories: Anal, Homosexuell  |  Views: 1779  |  
94%
  |  1

Druckabbau – Teil 2

Vorwort:

Auch wenn das Feedback zum ersten Teil bisher ausblieb, habe ich Teil 2 bereits fertig gestellt und hoffe natürlich, dass er euch ebenso gefällt wie der erste. Auch hier sind Kommentare ausdrücklich erwünscht.


Druckabbau – Teil 2

Während ich auf dem Weg ins Bad etwas gedankenverloren auf deinen Hintern starre, kommt mir eine geile Idee.
„Du warst doch immer neugierig auf meine Fleshlight, oder? Möchtest du sie mal ausprobieren?“
„Klar, das ist bestimmt geil!“
„Stell du dich doch schon mal unter die Dusche, ich hole sie kurz und dann zeige ich dir wie es geht.“

Ich kom... Continue»
Posted by pornhunter3 1 month ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Homosexuell  |  Views: 1106  |  
72%
  |  5

[Netzfund] Badesee

Sommer und Sonne also die richtige Zeit um an den Badesee zu fahren. Doch war ich nicht nur zum Baden dort, sondern ich genoß auch die herrlichen, durchtrainierten Körper.

Nach einigen Stunden in der Sonne und im kühlen Naß mußte ich auf die Toilette. Ich ging in die Kabine neben den Pissoirs und schloß ab. Wie immer wenn ich mich in eine Kabine begebe, suchte ich sofort nach möglichen Löchern in der Wand und siehe da es dauerte nicht lange und ich entdeckte sogar zwei: eines mit fantastischem Blick auf die Pissoirs und das andere ging zur Nebenkabine. Also machte ich es mir erstmals "gemüt... Continue»
Posted by murphy181 1 month ago  |  Categories: Homosexuell  |  Views: 1875  |  
100%
  |  3

[Netzfund] Familienbande

Wir leben in einem alten Bauernhaus etwas außerhalb eines kleinen Dorfes in der Pfalz. Wir, das sind meine Eltern, mein Bruder Stefan und ich, Mike. Mein Bruder und ich lebten bis vor einem Jahr zusammen in einem Zimmer aber dann wurden sie Spannungen zwischen uns immer größer. Wir stritten uns oft und haben uns sogar verhauen - meistens er mich. Denn Stefan ist fast 2 Jahre älter als ich. Jetzt bin ich selber 14 Jahre und kann langsam verstehen, warum ich er mich manchmal einfach nicht ins Zimmer gelassen hat. Ihr könnt Euch sicher denken warum. Ich bin jetzt 14 und seit gut einem Jahr wichse... Continue»
Posted by murphy181 1 month ago  |  Categories: Homosexuell  |  Views: 2828  |  
100%
  |  3

[Netzfund] Lustschreie

Hi meine Lieben !!

Mich hat das lustvolle Schreien in der Nacht auch schon den Schlaf gekostet. öfters lag ich dann stundenlang nachts wach und wichste meinen Schwanz -In den warmen Sommermonaten mußte ich bei geöffneten Fenstern schlafen, da ich direkt unter dem Dach wohnte. Das Schlafzimmerfenster des Nachbars war gut und gern 15 Meter Luftlinie von meinem entfernt und es kam auch vor das ich mitten in der Nacht durch die Lustschreie der beiden Nachbarn geweckt wurde. Mich törnte das dermassen an, dass ich an das Fenster ran trat. Ich wollte nach Möglichkeit einen Blick erhaschen, vielle... Continue»
Posted by murphy181 1 month ago  |  Categories: Homosexuell  |  Views: 1894  |  
100%

Mein Kollege und dessen Familie Teil 1

Vorab zu mir: ich heiße Ben, bin 35 und habe einen durchschnittlich langen aber sehr dicken Schwanz, der eigentlich immer „bereit“ ist.

Teil 1: Wie alles begann…
Ich arbeitete schon eine Weile in leitender Funktion bei einem mittelständischen Unternehmen. Insgesamt habe ich 7 Mitarbeiter in meiner Gruppe, die allesamt älter sind als ich. Einer davon ist Herr Werner Wollitz. Er ist 48. Von ihm wusste ich – wie von den anderen – wenig aus dessen Privatleben. Aber natürlich merkt man jemandem an, ob zu Hause alles in Ordnung ist, oder ob da „Ballast“ zur Arbeit gebracht wird. In letzter Zei... Continue»
Posted by dickerben 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Homosexuell, Tabu  |  Views: 8617  |  
97%
  |  8