Fetish Porn Stories
Page 9

Die Veränderung unserer Ehe

Die Veränderung

Hallo liebe Leser.
Ich möchte euch hier meine Geschichte erzählen die so passiert ist und auch heute noch so läuft. Zu mir oder besser gesagt zu uns. Mein Name ist Kristina und ich bin Hausfrau. Ich bin 35 Jahre jung. Ich habe blonde Schulterlange Haare und blaue Augen. Meine Konfektionsgröße ist 36 bei 175 cm und ca 55 kg. Ich bin seit 4 Jahren verheiratet mit meinem Mann Marco. Allerdings sind wir Kinderlos. Er ist 37 Jahre alt und er Arbeitet in einer Bank. Eigentlich läuft es bei uns super gut. Finanziell brauchen wir uns überhaupt keine Sorgen machen. Auch im sexuellen... Continue»
Posted by Nylonboy1874 1 month ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Interracial Sex  |  
20145
  |  
98%
  |  29

Die lang ersehnte Rückkehr



Die unten stehende, diesmal auch etwas längere Geschichte ist bitte als direkte Fortsetzung meiner ersten Story "Einsamer Vormittag" in der Kategorie "Anal" zu verstehen.

Ich möchte mich noch dafür entschuldigen, dass es so lange gedauert hat, aber mir ist -nicht nur- mein Urlaub dazwischen gekommen.

Hoffentlich viel Spaß beim Lesen,

eure analbeads

*

In Gedanken versunken putze ich mir die Zähne und bringe ein wenig Ordnung in mein Haar. Langsam wird es auch Zeit, mich anzukleiden. Ich luge aus dem Fenster im Schlafzimmer, und obwohl es bewölkt ist, kriecht die Schwüle scho... Continue»
Posted by milanifick 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetish, First Time  |  
2325
  |  
100%
  |  2

Neues Leben

Als Tina so auf der Brücke in Paris steht, fragt sie sich "Was fang ich bloß mit mir an?" Nicht das sie nicht schon alles hätte, aber zufrieden ist sie schon lange nicht mehr. Dabei ist sie wirklich eine schöne Frau. So steht sie nun dort in ihrem schwarzem Cocktailkleid das knapp über ihren Knien endet. Es schmeichelt ihren wohl geformten Körper, ihre 80 B Brüste sehen toll an ihr aus, und das auch nackt wie sie findet. Und ihr Hintern sieht einfach klasse darin aus, aber das wurde ihr schon viel zu oft gesagt, und spaß an den Komplimenten hat sie schon lange nicht mehr. Tina hat schon oft da... Continue»
Posted by Memphis_86 1 month ago  |  Categories: Fetish, Hardcore  |  
1786
  |  
100%

Fetisch-Ferien bei Tantchen - Ein Sonntag auf der

Tantchen war ganz begeistert, von diesem wäschegeilem Bürschchen, das da die Ferien bei Ihr verbringen sollte!
"Zur Belohnung, das Du mir heute in der Küche so schön in meine Wäsche gespritzt hast, fahren wir gleich in die Stadt zu einem Bummel auf der "Kö", lachte Tantchen Horsti an und stand plötzlich mit hübschem Kleid und schwingendem Rock im Wohnzimmer! "Hast Du Lust ?"
Horsti wäre ihr am liebsten schon wieder unter den Rock gekrabbelt, aber er war neugierig auf die Stadt und war im nu in seine Ausgehsachen geschlüpft!

Ihr kleiner französischer Wagen stand auf dem Hof und Horst öffne... Continue»
Posted by howolt 1 month ago  |  Categories: Fetish, Lesbian Sex, Masturbation  |  
4864
  |  
90%
  |  1

Monique und das Schokoeis

Monique – zwei Kugeln Schokoladeneis
Eigentlich könnte er sich ja glücklich schätzen der Herr Wichmann, äußerlich ein absoluter Durchschnittstyp mittleren Alters, hat er es doch zu bescheidenen Erfolg gebracht. Er ist Lehrer am Göthegymnasium in Hamburg ist verheiratet und lebt mit seiner Frau in einem Einfamilienhaus im Grünen. Doch in den letzten Monaten hat Herr Wichmann gemerkt, dass ihm etwas fehlt, ja er liebt seine Ehefrau Angelika, doch ist es schon lange kein Geheimnis mehr, dass er den Sex mit ihr nicht wirklich genießt, nein vielmehr sogar langweilig ist. Ja, die Angelika hat noch ... Continue»
Posted by Marsmadchen 1 month ago  |  Categories: Fetish, Sex Humor, Taboo  |  
1998
  |  
56%

Lustlose Ehefrau (Netzfund)

by hanny©

Wir, Tina und Tom, waren seit nun mehr 5 Jahren verheiratet. Unser Sexleben war irgendwann fast eingeschlafen. Dabei hatte alles so toll angefangen. In den ersten Jahren hatten wir fast jeden Tag miteinander geschlafen. Manches Wochenende waren wir gar nicht aus dem Bett gekommen. Doch nun war irgendwie der Wurm drinnen. Egal was ich versuchte – sie wollte fast immer nur ihre Ruhe.

Meistens jedenfalls, denn wenn sie sich aufraffte, dann ging im Bett noch immer die Post ab. Dann gingen die Stunden wie im Flug vorbei. Aber leider eben viel zu selten.
Vorgestern war wieder so ei... Continue»
Posted by bear47 1 month ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  
4207
  |  
82%

Silvias erotisches Wochenende

Kapitel 1
Die Geschenk-Idee


Geburtstage kommen immer so überraschend und plötzlich. Und zum Geburtstag meines Engels sollte es etwas besonderes sein. Ich dachte an schöne Dessous, die sie so mochte, an erotisches Spielzeug und vieles andere. Aber irgendwie war das alles nicht so das gelbe vom Ei.
Als ich von der Arbeit nach Hause kam und die Post durchschaute fiel mir eine Werbung des Romantik-Hotels auf. Wir waren schon mal dort und erhielten seither ein- bis zweimal im Jahr einen Werbeprospekt. Ich schaute den Prospekt durch und stutzte beim Angebot „ Erotisches Wochenende“.
... Continue»
Posted by Robert_GH 1 month ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Mature  |  
1830
  |  
100%
  |  2

Ersatz für Mama

Ich war zwölf als meine Eltern sich trennten. Das ich bei meinen Vater wohnen würde war von vornherein klar, hatte ich doch ein besonderes Verhältnis zu ihm.
Meine Mutter war berufstätig und weniger zu Hause wie mein Vater.
Er hatte eine kleine Werbeagentur und konnte viel im home Office erledigen.
Er half mir bei den Hausaufgaben, kümmerte sich um mich wenn ich mal krank war, kochte...dass, was sonst alles eine Mutter machte.

Meine Eltern waren unterschiedlich. Nicht nur optisch, nein, auch Ihre Charaktere ergänzten sich nicht.
Meine Mama war eine kleine Frau, sportlich, schlank, bl... Continue»
Posted by 9nine 1 month ago  |  Categories: Fetish, Interracial Sex, Taboo  |  
13735
  |  
93%
  |  15

Erinnerungen 1966

Der Vietnamkrieg war gerade von den USA ausgeweitet worden, bei der Landung in Bremen zerschellte ein Flugzeug und alle Insassen starben, Florenz wurde von einer grossen Überschwemmung getroffen und viele Kunstschätze gingen verloren. Vieles ereignete sich auch in diesem Jahr und langsam wurde die Welt immer verrückter.
Während der Sommerferien war Mario wie immer im Haus seiner Tante am Meer, verbrachte viel Zeit mit Freunden am Wasser, und ging mit einer Gruppe Freunden beim nahegelegenen Kap Tauchen. Er hatte endlich auch einen Tauchanzug, damals natürlich noch einen ungefütterten- dopp... Continue»
Posted by elandar2 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
1450
  |  
58%
  |  1

1966 Erinnerungen

Der Vietnamkrieg war gerade von den USA ausgeweitet worden, bei der Landung in Bremen zerschellte ein Flugzeug und alle Insassen starben, Florenz wurde von einer grossen Überschwemmung getroffen und viele Kunstschätze gingen verloren. Vieles ereignete sich auch in diesem Jahr und langsam wurde die Welt immer verrückter.
Während der Sommerferien war Mario wie immer im Haus seiner Tante am Meer, verbrachte viel Zeit mit Freunden am Wasser, und ging mit einer Gruppe Freunden beim nahegelegenen Kap Tauchen. Er hatte endlich auch einen Tauchanzug, damals natürlich noch einen ungefütterten- dopp... Continue»
Posted by elandar2 1 month ago  |  Categories: Fetish  |  
917
  |  
100%

Julia Teil 05

Ich wurde durch einen Klaps auf meinen Po geweckt. Anfangs etwas orientierungslos war ich mir dann doch schnell wieder meiner Situation bewusst.

Ich war auf dem Bock eingeschlafen, nachdem ich von Jörg und seiner Maschine um den verstand gemolken wurde und Jörgs Regeln kennen gelernt hatte.

Ich hatte nun 3 von 5 angekündigten Stationen hinter mir und lag gerade auf der vierten. Noch immer mit der Latexdecke auf mir leckte sich Jörg auf mich und rieb seinen Körper an mir. Nur getrennt von dem Latex spürte ich seine Wärme und vor allem seinen fetten Schwanz wie er über meine Arschbacken ri... Continue»
Posted by ringmyding 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
1839
  |  
89%
  |  1

Julia Teil 06

Vollkommen verschwitzt und noch immer mit Spermaresten an meinem Po stand ich nun im Bad und sollte mich waschen. Das hatte ich nach all dem Erlebten auch nötig.

Jörg ging zur Badewanne und ließ Wasser ein.

„Da hinten im den Kleidersack sind die Stücke die du nachher anziehen sollst. Da drüben sind die Hygieneartikel und im Schrank neben dem Waschbecken sind Schminke und Cremes. Jetzt setzt dich in die Wanne. Ich möchte, dass du in einer Stunde aus dem Bad bist, nicht früher und nicht später. Verstanden?"

Ich nickte. Und wie er etwas böse dreinschaute setzte ich noch nach: „Ja Daddy."... Continue»
Posted by ringmyding 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
1513
  |  
71%

Julia Teil 07

Jörg führte mich in eine Umkleide des Sexshops und nahm mir die Augenbinde ab.

Ich fühlte mich benutzt, nachdem mich die zwei Frauen so für ihre Lust benutzt hatten.

Die anderen Männer waren mir egal. Sie waren nicht besonders gewesen.

Einer nach dem anderen hatte mir nur seinen Schwanz in den Arsch gesteckt und sich kurz ausgefickt.

Aber Jörg, Klaus, Natascha und die beiden Frauen hatten mich auf eine besondere Art benutzt. Bei ihnen war Dominanz und Macht spürbar.

Jörg reichte mir eine Flasche Wasser und strich mir übers Gesicht.

„Na meine kleine, fühlst du dich schon wie e... Continue»
Posted by ringmyding 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
2302
  |  
82%
  |  2

Julia Teil 02

Teil 2: Shoppen gehen

Der Abend zuvor ging mir nicht aus dem Kopf. Ich bin von einem Mann in die Falle gelockt worden und er erpresst mich jetzt mit Fotos von mir in Reizwäsche.

Ich hatte, wie ich zu Hause war, getan was er von mir verlangt hatte. Ich hatte mich in der Reizwäsche vor den PC gesetzt und mir die Bilder angeguckt und dabei gewichst. Auf den Bildern waren schlanke junge Männer in Damenwäsche mit Schminke und Perücken zu sehen wie sie posierten oder gefesselt In- und Outdoor entblößt da standen oder lagen. Es viel mir sehr schwer mir dazu einen zu wichsen, da mich das nicht a... Continue»
Posted by ringmyding 1 month ago  |  Categories: Fetish, Gay Male, Shemales  |  
2660
  |  
94%

Julia Teil 03

Meine Eltern waren zum Glück noch nicht wieder von ihrer Geschäftsreise zurück als ich ganz in Lack-Frauenkleider gekleidet das Haus betrat.

Ich ging zügig in mein Zimmer und zog mir die ganzen Kleider aus und etwas normales an, ich wollte ja so nicht meinen Eltern in die Arme laufen.

Es war mittlerweile etwa 18 Uhr und ich war tierisch müde, das ganze erlebte hatte mich ziemlich ausgelaugt. Ich versteckte noch die Kleidung und legte mich etwas hin.

Zwei Stunden später wurde ich durch das laute zuknallen unserer Haustür wach.

Meine Eltern waren da. Ich ging rüber und unterhielt mic... Continue»
Posted by ringmyding 1 month ago  |  Categories: Fetish, Gay Male, Shemales  |  
1931
  |  
75%

Julia Teil 04

Nachdem ich Jörg ziemlich lange einen geblasen hatte und er mit einem ziemlich heftigen Orgasmus in meinem Mund gekommen war und mich dazu gezwungen hatte sein Sperma zu schlucken, hatte ich meine erste Erziehungsetappe hinter mir.

Ich lag nun mit dem Rücken auf dem Tisch neben dem Sessel vor dem ich bis vorhin noch brav gekniet hatte. Der Tisch war ganz leicht gepolstert und mit Leder überzogen. Er fühlte sich ganz gut an. Er war nicht zu hart und das Leder gab einen schönen Geruch ab.

Jörg stand vor dem Tisch und machte die Leine samt Halsband los und ersetzte dies durch ein Schmales m... Continue»
Posted by ringmyding 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
796
  |  
87%

Carolina die junge Analschlampe, 6. Kapitel

Achtung, diese Geschichte beinhaltet extreme sexuelle Handlungen und darf Jugendlichen unter 18 Jahren nicht zugänglich gemacht werden.

Alle in der Geschichte vorkommenden Personen sind mindestens 18 Jahre alt.

Copyright by paulstein. Die Geschichte darf aber gerne an geeigneter Stelle mit Angabe des Autors wiedergegeben werden.

Diese Geschichte handelt von extremsten Dehnungen des weiblichen Anus mit gigantischen Gegenständen (Analdehnung, Analfaustfick) auf freiwilliger Basis. Alle Handlungen und beteiligten Personen sind frei erfunden.

Sollte Sie so etwas nicht inter... Continue»
Posted by assgapper 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
4566
  |  
100%
  |  5

Der anonyme Besuch Teil 3

Ich stehe im Dunkeln, links von mir sehe ich das Bett, Du liegst unter der Decke, Deine Umrisse zeichnen sich ab. Ich höre Dich atmen. Da liegt also der läufige Drache. Ich kann die Befestigungen für die Fesseln, die Du tragen solltest, am Bett jetzt sehen. Jetzt. Ich decke dich auf, ich werde immer geiler, da liegst Du, auf der Seite, komplett nackt. Ich spüre die von Dir aufsteigende Wärme, was sage ich, Hitze. Ich kann Deine Geilheit förmlich riechen. Ich greife Deine Arme, langsam regst Du Dich und scheinst aufzuwachen. Die Fesseln an Deinen Handgelenken sind schnell befestigt, jetzt schne... Continue»
Posted by spritzerberlin 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
962
  |  
86%
  |  1

Am Abend (3. Teil von "Guten morgen mein Scha

Als wir später auf dem Rückweg zum Parkplatz bei dem Pärchen vorbei kommen sehen wir ein bizarres Szenario. Er lehnt mit einer Haube auf dem Kopf vornüber gebeugt an einem Baum, während sie mit einer roten Korsage bekleidet hinter ihm steht. Erst als wir näher kommen erkennen wir, dass seine Haube eine Latexmaske ist, seine Hände mit Handschellen an den Baum gefesselt sind und außerdem sein Schwanz in einem Peniskäfig steckt. Ihre Korsage scheint nicht nur aus Leder gefertigt zu sein, sondern hat auch noch einen Strap-On angearbeitet mit dem sie sein Arschloch stopft. Seinem Stöhnen und ihrem ... Continue»
Posted by karl-willi 1 month ago  |  Categories: Fetish, Masturbation  |  
887
  |  
100%

Der anonyme Besuch Teil 1

Da war ich also. Ich stand vor diesem Haus und sah hinauf in den 4. Stock. Überall war es dunkel, welche Wohnung es war, konnte ich daher nicht ahnen. Ein erster Blick aufs Klingelsc***d, da stand er. Zumindest in diesem Punkt klappte es bisher. Auf dem Weg hierher war ich die ganze Zeit aufgeregt und unsicher, aber dies hier gab mir bereits zum zweiten Mal die Sicherheit, dass heute etwas völlig Abgefahrenes passieren würde. Ich habe Dich und mich auch schon lange genug zappeln lassen. Wer hätte gedacht, dass aus einer anonymen Wichsfreundschaft das hier werden könnte. Vor mehr als einem Jahr... Continue»
Posted by spritzerberlin 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1417
  |  
100%
  |  1