Fetish Porn Stories
Page 83

Fettsau Sandras zweite Session

Am nächsten Morgen nach ausgibiegem Frühstück fuhr Ralf wieder zu Sandra seiner neuen Fettsausklavenanwaerterin, nach ausgiebiger Kontrolle wuerde er sie entsprechend Anziehen und Svenja abholen fahren. Er freute sich auf beides, hoffte aber das Sandra gehorsam war und er nicht erst viel Zeit fuer ihre Bestrafung aufbringen muesste. Bei Sandra angekommen klingelte er und als sie die Tuer oeffnete war er sauer wie sie aussah, normal bekleidet stand sie aufrecht vor ihm, immerhin die begruessung war halbwegs passabel "Meister Ralf schoen das ihr es seid, ich dachte es waere die Post deshalb hatt... Continue»
Posted by Cailly 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
1183
  |  
100%
  |  1

Die Memoiren des Herrn Müller oder wie vortei

Es war vor vielen Jahren. Ich fing das erste mal an öfters Frauensachen zu kaufen und zu tragen und fand das nicht normal.
Ein Freund der dasselbe Problem hatte gab mir die Telefonnummer eines Psychologen. ich wählte die Nummer und eine Damenstimme meldete sich: "Praxis Dr.Roth wie können wir Ihnen helfen." Ich erzählte das ich unbedingt ein Termin benötige und um was für ein Problem es ging. Die Dame am Telefon(schien die Empfangsdame und Sekretärin des Doktors zu sein) schlug ein Termin vor den ich sofort annahm.
So stand ich am Tage meines Termins vor der Praxistür und klingelte. Man öffn... Continue»
Posted by LARALONGLEGS 2 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Shemales  |  
1866
  |  
100%
  |  8

Die verdorbene Ehehure Barbara 2

Er verließ wortlos das Haus und ging zur Arbeit. Ich schlich mich als Erstes in das Badezimmer. Jetzt konnte ich mich das erste Mal im ganzen sehen. Ich war übersät mit blauen Flecken, am schlimmsten sah aber mein Gesicht aus. Als ich mich so sah, wurde ich feucht und ich erschrak. Geilten mich schmerzen und Entstelltheit auf? Was wird noch alles kommen? Ich verdrängte diese Gedanken und ging in die Dusche. Das warme Wasser tat gut, ich seifte mich ordentlich ein und rasierte dabei meinen ganzen Körper. Als ich aus der Dusche kam, wickelte ich mir ein Handtuch um die haare und ging zum Anziehe... Continue»
Posted by TangaBabs 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
5200
  |  
75%
  |  8

Die Schnüffler

Lucian steckte sich. Sein Rücken schmerzte. Nun saß er schon den ganzen Tag in diesem muffigen Aktenarchiv und war so schlau wie am Morgen. Als ihn gestern sein Chef zu sich rief, und ihm diesen Sonderauftrag ersteilte war sich Lucian sicher, dass er die Angelegenheit schnell klären konnte. In einer Abteilung des Unternehmens verschwand Geld, und niemand konnte sich einen Reim darauf machen. Es war nicht das erste Mal, dass sich Lucian um so einen Fall kümmern sollte. Und bisher konnte er den Fehler immer schnell finden. Es war entweder pure Schlamperei oder ein Zahlendreher. Dieses Mal war es... Continue»
Posted by tv-uschi 2 years ago  |  Categories: Fetish, Gay Male  |  
2109
  |  
52%
  |  2

Beginn einer CUCKOLD-Partnerschaft .... TEIL 5

"Nina, wie kamt ihr auf den Kauf oder Verkauf .... je nach Standpunkt?" fragte ich sie auf dem Heimweg. "Nun ja, sie bot dich an, Du würdest Dich prostituieren ... ich bin solo und wollte mal wieder ... nach meinen Regeln ..... ich buchte dich also .... da kam Silvia mit dem Spruch, wenn ich Dich heiß finden würde, solle ich sagen, was Du mir wert seist. Ich sagte ihr, dass ich auf ein Auto gespart hätte .... knapp 10.000 Euro. Daraufhin bot sie Dich für 12.000 an ...mit dem Hinweis *kannst ihn ja anschaffen schicken, die 2.000 kommen da locker wieder rein*" Ich war traurig, erzürnt und doch i... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1831
  |  
67%

beim italiener, teil 5

Während ich an dem köstlichen Schwanz herumlutschte, sah ich aus den Augenwinkeln, dass auch Hr. Stallone sein Ding aus der Hose befreit hatte und sich genüsslich selbst streichelte. Er saß direkt hinter mir im Ledersessel und beobachtete, wie ich um den Luststab seines Geschäftspartners kümmerte. Ich ließ nun davon ab, erhob meinen Oberkörper, drehte mich zu meinem Gastgeber um und sagte: „Ich muss mich ja noch für die schönen Schuhe bedanken, Signore Stallone“, grinste ich ihn an. Ich ging um den Couchtisch herum und beugte mich genauso wie vorher hinunter. „Damit Signore Andretti auch was s... Continue»
Posted by nylonroxie 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
897
  |  
89%
  |  5

Beginn einer CUCKOLD-Partnerschaft .... TEIL 4

"Silvia, Nina sagte mir, Du würdest mich verkaufen wollen?" schaute ich sie fragend an. "Na, Du weisst doch, mein Auto ist ja nicht mehr das neuste ..... ich brauch ein anderes ... und da habe ich mir ausgerechnet, wie lange Du mit Elvira agieren mußt, bis ich mein Auto reparieren lassen kann ...... und Nina beneidet mich um Dich" "Und für ein Auto willst Du mich verkaufen???" "NEIN, mein Schatz. Aber ich hatte das Gefühl, dass Du mir damals nur gesagt hast, Du würdest ALLES für mich tun, weil DU notgeil warst. Denn ich habe das Gefühl, Du willst Dich nicht in deine Rolle fügen" "Meine Rolle?"... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1680
  |  
85%
  |  2

beim italiener, teil 4

Um mich meines Rockes zu entledigen stand ich auf und machte den Zipverschluss mit kreisenden Bewegungen meines Beckens auf. Schnell rutschte der Rock an meinen seidigen Nylons nach unten, ich stieg mit den Heels gekonnt raus. Auch die Bluse zog ich eher langsam aus – die beiden Italiener genossen den kurzen Strip. Da stand ich wieder in verführerischer Unterwäsche, mein Herz raste. Die Augen meiner Gastgeber begannen zu funkeln.
„Bitte Signore Andretti, Sie haben den Vortritt“, gab sich Hr. Stallone zurückhaltend. „Genießen Sie und ich schweige – vorerst!“, grinste er. Ich stellte mich also ... Continue»
Posted by nylonroxie 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
1297
  |  
88%
  |  1

Claudia und die Sekte

von naan


Peter und Claudia haben geheiratet. Zuerst standesamtlich, ohne großes Aufheben. Sie lieben
sich sehr. Sie wollen auch noch kirchlich heiraten. Peter ist Angehöriger einer besonderen
Kirche. Kirche der Kinder Gottes nennt sich die Vereinigung. Die Mitglieder unterwerfen
sich strengen Riten und Regeln.
Oberster Kirchenherr ist der Hohepriester. Seinem Wort und seinen Anordnungen unterwirft
sich auch Peter ohne Einschränkungen. Jede Ehe muss vom Hohepriester abgesegnet werden.
Claudia, die hübsche, blonde 22 jährige Frau von Peter ist nicht besonders gläubig. Peter
zu... Continue»
Posted by nylonabenteuer 2 years ago  |  Categories: Fetish  |  
7391
  |  
78%
  |  4

Fettsau Sandras erste Session

Ralf fuhr auf die Einfahrt zu Sandras Haus, es war optimal gelegen, weit ausserhalb ohne direkte Nachbarn und der Weg vom Carport zum Haus war von der Straße nicht einsehbar. Er hielt an, aber bevor er den Wagen ausschaltete wandte er sich an Sandra "So du fette geile Sklavensau, ab jetzt wirst du dich verhalten wie es sich für eine fette Sklavensauanwärterin gehört, ab sofort wirst du mich nur noch mit Meister Ralf ansprechen und auch das nur wenn ich dich dazu auffordere, sobald du ausgestiegen bist, wirst du Rock und Bluse wieder ausziehen und auf das Autodach legen, fette Sklavensaeue wie ... Continue»
Posted by Cailly 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
1689
  |  
75%
  |  2

Reiterferien (NS)

Ein altes "Fundstück" aus dem Netz:

Reiterferien

Sein Wagen bog auf die Einfahrt zum Gutsgelände. Rechts und links lagen Koppeln mit grasenden Pferden, am Horizont ein bewaldetes Mittelgebirge und davor in dieser malerischen Kulisse lag das Gut Stutenglück. Tom hatte Erholung nötig und brauchte Ruhe für die Vorbereitung seiner nächsten Präsentation und da war seine Wahl auf Stutenglück gefallen. Es war innerhalb von 3 Stunden zu erreichen, man konnte wandern, reiten und schwimmen und er hatte nette Erinnerungen vom letzten Mal. Eine Woche musste reichen um genug Abstand zu bekomme... Continue»
Posted by bepaballs 2 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
5763
  |  
100%
  |  10

Sommerferien in Frankreich Teil 3 (letzter Teil) (

Ein altes "Fundstück" aus dem Netz:

Sommerferien in Frankreich

Ein weiterer Tag

Es regnete in der Nacht und am Morgen ist es recht kühl aber schon wieder trocken. Die Abkühlung ist angenehm, seit wir hier sind, schien bisher jeden Tag die Sonne. Laut Wetterbericht soll es schon Morgen wieder warm werden. Wir fünf (Britta und Lara sind mit dabei) sind mit dem Auto unterwegs. Der Besuch des Marktes in der nächsten Stadt war richtig spannend. Das gemeinsame Streifen durch die Stände machte vor allem den Girls richtig Spass. Die beiden recht guten Französisch sprachen erstaunte uns... Continue»
Posted by bepaballs 2 years ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Hardcore  |  
603
  |  
100%
  |  3

Sommerferien in Frankreich Teil 2 (NS)

Ein altes "Fundstück" aus dem Netz:

Sommerferien in Frankreich

Samstagmorgen.

Eine Woche unserer Ferien ist vorbei. Wir fühlen und sehr wohl und geniessen die Freiheiten auf dem riesigen FKK Gelände. Zurzeit sitzen wir auf unserer Terrasse und geniessen das Frühstück. Im Haus neben uns ist die Familie am beladen des Autos. Marcel schaut immer wieder zu uns rüber. Dann wollen der Vater und die Mutter noch etwas einkaufen gehen und lassen den Jungen mit dem Mädchen zurück. Seine Schwester ist dann aber nach kurzem Nachdenken doch noch hinter den Eltern her gerannt.

Als alle w... Continue»
Posted by bepaballs 2 years ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Hardcore  |  
1947
  |  
100%

Beginn einer CUCKOLD-Partnerschaft .... TEIL 3

Silvia liegt eng angekuschelt neben mir. "Schatz, mir gefällt es, was Du alles aus Liebe tust. Wir müßen nur Vorsorge treffen, da Du ja kein Vielspritzer bist und weil Dir Elvira nicht gefällt, werden wir Dir *blaue potenzfördernde Pillen* besorgen müßen" und lächelt bei der Aussage. ".... und ich weiss natürlich, was Du brauchst, hier" und hält mri eine Schachtel blauer Pill'chen hin "... die kluge Frau baut vor. Wie gefiel es Dir denn generell, wieder ficken zu dürfen?" "ui, es war gut, dass ich wieder abspritzen konnte, aber sie ist nicht mein Geschmack .... aber weil Du es wolltest, mache... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  
798
  |  
79%
  |  3

Cuckold mit reifem Paar (2)

Die darauffolgende Woche ließ ich meinen Skatabend sausen, weil Rosi mich mittags angerufen hatte und dringend "meinen Rat" brauchte. So was ließ ich mir ja nicht entgehen... Die Superfrau Rosi.. Ein Traum von einem Weib.. mit den Rundungen an den richtigen Stellen.. Willig ... geil.. ein Traum für jeden Mann und an die Anwesenheit von Wolfgang hatte ich mich bei meinem letzten Besuch schon gewöhnt.. Ich war mir irgendwie nicht im Klaren, wie jemand sowas aushalten kann.
Aber andererseits, was sollte es mich interessieren.
Sie empfing mich wieder in ihrem Morgenmantel, der -züchtig geschnitt... Continue»
Posted by Champagnerman 2 years ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Mature  |  
921
  |  
100%
  |  1

Beginn einer CUCKOLD-Partnerschaft .... TEIL 2

..... Silvia kündigt mir beim Frühstück an "ich denk mal, wenn nichts dazwischen kommt, darfst Du heute gern ficken" .... mein Herz macht Freudensprünge. *geil* also da geht der Arbeitstag sicher schnell rum.

17:00 Endlich Feierabend, schnell nach Hause, ich will Silvia ja nicht warten lassen bei der Aussicht auf einen geilen Fick.

Zu Hause angekommen, höre ich ein Gespräch in der Küche, ich trete ein, Silvia sitzt dort mit einer älteren Frau "... das ist Elvira, lieber paul. Elvira, dass ist mein kleinschwänziger Freund". Ich werde knallrot, bekomme keinen Ton raus. Silvia fährt fort "E... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2115
  |  
87%
  |  3

Fette Sklavensau Sandra - Teil 1 (Fortsetzung zu d

Ralf folgte Sandra aus dem Cafe, wo sie erstmal schnaufend, schwitzend und schwabbelnd stehen blieb "uff, ich hoffe es ist nicht gar so weit bis zu deinem Auto?" sie schaute Ralf demütig an, sie war echt schon von den paar Metern völlig fertig. "Nein du faule kleine Fettsau, wir müssen einmal durch die Fussgaengerzone, meine Auto steht genau auf der anderen Seite der City im Parkhaus, du wirst deine Fettmassen also noch ein ganzes Stueck schleppen muessen - tut dir aber nur gut du scheinst echt viel zu wenig Bewegung zu haben bei den Mengen die du in dich reinfrisst!" Ralf schaute sie streng a... Continue»
Posted by Cailly 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1337
  |  
86%
  |  3

Die Französische Austausschülerin

Es war schon spät am Abend ehe Chris und Julie wieder zu Hause ankamen. Der Abend war merklich etwas feuchtfröhlich geworden. Die Party war obligatorisch. Die Ankunft der französischen Schüler und Schülerinnen musste begossen werden. Julie schien nur etwas zu viel abbekommen zu haben. Oder es war einfach zu viel durcheinander getrunken worden. So ganz genau wusste niemand was und wie viel er oder sie wirklich getrunken hatte. Chris war was Alkohol angeht immer vorsichtig und trank lieber gar nichts oder nur Cola. Julie musste natürlich von Allem probieren. Zu Hause war es ihr strikt untersagt ... Continue»
Posted by vampydick 2 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
4930
  |  
100%
  |  3

Deborah und der riesige Schanz des Gentleman

Es ist ein Montag Abend. Ich bin zu einem Date verabredet mit "Andy the Gentleman". Wir haben uns über eine Kontaktanzeige kennengelernt. Andy suchte demnach ein Abendteuer welcher Art auch immer. Ich habe darauf geantwortet und nun bin ich unterwegs zu einem Hotel nahe Kassel wo wir uns verabredet haben. Wie immer vor solchen Dates bin ich total aufgeregt. Hoffentlich treffe ich die Erwartungen meines Gegenüber. Ich habe mich wie immer in stramme Mieder gekleidet. Ganz unten trage ich eine lachsfarbene Miederhose mit jeweils zwei Öffnungen im Schritt. Durch die vordere schaut mein kleiner Sc... Continue»
Posted by deborahdwt 2 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Shemales  |  
2947
  |  
100%
  |  2

beim italiener, teil 3

Doch so plötzlich meine Helferin angefangen hatte, mich zu stimulieren, genauso schnell hörte sie damit auch auf: „Leider ist es mir nicht gestattet weiter zu machen mein Herr!“ Schade, dachte ich mir – hätte das noch viel länger genießen wollen.
Der Silberplug, der mittlerweile Körpertemperatur erreicht hatte, blieb jedoch in meinem Anus und ich fühlte mich ungemein wohl damit.

Jetzt ging es ans Anziehen und Schminken. Wie ich bereits von der Verpackung erahnte, kamen nur feinste Dessous in Frage: eine edle Corsage, teils transparent, teils aus feinster Spitze, natürlich mit Strapshalter... Continue»
Posted by nylonroxie 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
975
  |  
91%
  |  4