Fetish Porn Stories
Page 82

Die Frau mit dem gewissen Extra 3

Als wir am anderen Morgen aufgewacht waren sah ich Maren an und sie grinste und ich schaute an ihr herunter und sah wie sie ihren Schwanz wichste und deshalb wohl so am grinsen war. Lass mich das für die übernehmen sagte ich und packte ihr bestes Stück und wichste weiter. Aber Maren wollte wohl mehr als das und eh ich mich versah lagen wir in 69 Stellungen übereinander.
Sie fing an meinen Schwanz zu blasen und ich ihren. Dann fing sie an mit ihre Zunge erst meine Eier zu lutschen und wanderte dann weiter Richtung Anus.
Dort angekommen spielte sie mit ihrer Zunge an meinem Hintereingang bis d... Continue»
Posted by Mimu89 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Shemales, Tabu  |  Views: 1832  |  
99%
  |  4

Die Frau mit dem gewissen Extra 4

Also ging ich zu Maren und Chrissi aufs Bett wo mit beide schon grinsent in Empfang nahmen. Ich streichelt Chrissi langsam über ihre dicken Brüste und langsam wurden ihre Nippel hart und sie schloss ihre Augen um dieses zu geniessen. Dann sagte maren zu Chrissi los wir werden ihn mal ein wenig verwöhnen.
Die beiden Ladys drückten mich auf den Rücken und fingen abwechselnd meinen harten Schwanz zu saugen. Man war ich geil geworden. Da beide mit ihren Ärschen mir zugewandt saßen streichelte ich beiden langsam über ihre Hinterteile. Dann tastete ich mich langsam zu ihren geilen Löchern vor die d... Continue»
Posted by Mimu89 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Shemales, Tabu  |  Views: 2255  |  
94%
  |  2

In der Dunkelheit mit meiner Schwester

Wieder waren wir allein zu Hause, die Eltern zum Kegeln ausgegangen, einmal monatlich das große Treffen mit Freunden, das zu dem meist feucht fröhlich endete. Ich saß in meinem Zimmer und langweilte mich. Es war dunkel draußen, ein feuchter Novembertag mit der abendlichen Geräuschkulisse der Großstadt. Das Fernsehen hatte auch nichts zu bieten. Aus einem Gefühl von Verspieltheit und Versonnenheit löschte ich alle Lichter und ließ die halbmatte Atmosphäre im Zimmer auf mich wirken. Ich hatte etwas Lust. Wohlig, aber nicht übermäßig geil, wanderte meine Hand in den Schritt und ich rieb mich. Imm... Continue»
Posted by Mimu89 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Tabu  |  Views: 12345  |  
94%
  |  13

Das Geburtstagsgeschenk

Die Geschichte ist schon ein paar Jahre her. Wie so oft fuhren meine Eltern und ich im Sommer für eine Wochen nach Österreich. Der Zufall wollte es, dass auch meine 6 Jahre jüngere Cousine mit ihrer Familie zum gleichen Zeitpunkt dort sein sollte.
Meine Cousine...eine echte Bombe. Scheinbar ist, auch wenn ich selbst mit meinen athletisch trainierten 1,95m nicht schlecht aufgestellt bin, der Großteil der guten Gene der Familie bei ihr gelandet. Langes, dunkelblondes Haar, blaue, funkelnde Augen und ein Körper wie eine griechische Göttin. Schlanke Hüfte, lange Beine und zwei wohlgeformte Brüste... Continue»
Posted by realdeal666 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Masturbation, Tabu  |  Views: 5592  |  
94%
  |  6

Ungewollter Sex mit meinen Sohn im Sexclub - Teil

Jans Arbeitskollegen begafften uns beide und einer aus der Truppe zog mich schon fast mit seinen Blicken aus, na ja ich war ja auch selbst schuld, denn vor knapp einer Stunde ging ich mit Jan ins Separee, da hatte ich noch ein Kleid an, da konnte man an den Formen des Kleides meine Oberweite erahnen und nun stand ich vor der Meute, nur im BH und Slip bekleidet und der Typ, der mich mit seinen Blicken auszog, gab eine freche Bemerkung ab, so nach dem Motto, das er mich auch nicht von der Bettkante stoßen würde.
Ich trat an ihn heran und sagte zu ihm, „na gib mir 10 Minuten mein süßer, dann bin... Continue»
Posted by Mimu89 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Tabu  |  Views: 7558  |  
98%
  |  1

Spass mit einer Chatterin

Spass mit einer Chatterin

Wie so mancher Single surfe ich Abends oft durch das Netz. Hier und dort kommt es dann auch schon mal zu einem Flirt, mehr ist dann jedoch meist nicht passiert. Die meisten Frauen lernt man dann kennen, wenn man es nicht erwartet.
An einem Abend chattete ich mit einer jungen Frau. Nach ihrem Profil war sie eine junge Schönheit. Ja, ich gebe zu, ich stehe auf jüngere Frauen…
Ich bin nicht unbedingt der Adonis, eben ein Kuschelbär mitte 40 von 180cm mit ein paar Kilo zuviel. Doch selbst der Altersunterschied störte sie nicht.
Und ihr Bild war eine Augenweide. Als... Continue»
Posted by andreas1965er 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1335  |  
88%
  |  3

Erziehung einer Schwanzstute 2 (vonCloudy@KG-Forum

Wir verstauten die Einkäufe im Kofferraum des BMW und machten uns anschließend auf dem Heimweg. Als wir während der Fahrt an einem Fast Food-Laden vorbekamen, bog meine Herrin ein. Sie hatte Hunger und so parkten wir das Auto und gingen rein. Es war inzwischen kurz nach Mittag und nachdem ich gestern ohne Abendessen ins Bett geschickt und heute Morgen auch nur mit ein paar Brotkrumen gefüttert wurde, hatte ich ebenfalls Kohldampf. Meine Herrin bestellte für sich ein großes und für mich ein kleines Menü und bezahlte bei der jungen hübschen Bedienung erneut mit meinem (laut meinen Vermutungen) i... Continue»
Posted by Bi_79 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 2394  |  
99%
  |  6

Mein Nachbar, der Gummiherr

Endlich von zu Hause ausgezogen! Die eigenen vier Wände.
Der Umzug lief glatt, denn ich hatte kaum Möbel. Die Nachbarn machten einen netten Eindruck, speziell mein direkter Nachbar. Dieser war um die 35 Jahre alt, blond, recht muskulös, ca. 180 cm groß und glatt rasiert. Sein Name war Jochen und er half mir und meiner Familie spontan, meine Möbel die Treppe herauf zu tragen. Später tranken Jochen und ich noch ein Bier in seiner Wohnung und stießen auf gute Nachbarschaft an.
Die ersten Nächte in meiner eigenen Wohnung waren ungewohnt, jedoch ruhig, doch in der 6. Nacht wurde ich von einem Stö... Continue»
Posted by Gay_Guy 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Homosexuell  |  Views: 2144  |  
93%
  |  8

Mietschulden (aus dem Netz)

Mietschulden
(Autor unbekannt)
Kurz nach der Wiedervereinigung ging der Betrieb, in welchem ich arbeitete in Insolvenz.
Doch ich hatte Glück, denn durch einen ehemaligen Kollegen fand ich Anfang 2000, nach fast einjähriger Arbeitslosigkeit, einen neuen Job in einem Betrieb in einer mittelhessischen Kleinstadt.
Während der Probezeit wohnte ich in einer Pension, da dass tägliche Pendeln zwischen meiner thüringischen Heimat und dem neuen Arbeitsplatz aus Zeitgründen nicht in Frage kam.
Nachdem mir eine feste Anstellung zugesagt wurde, machte ich mich auf die Wohnungssuche. ... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Reifen  |  Views: 2226  |  
97%

Der beste Kumpel

Ich kenne meinen besten Kumpel Rene jetzt schon seit mehr als 30 Jahre wir sind zusammen aufgewachsen und haben so fast alles zusammen gemacht. Rene war zwar immer der ruhigere Typ und daran liegt es wohl auch dass er verheiratet ist und ich eben nicht. Aber ich war schon immer so der Single Typ, keine feste Bindung sonder eher immer das machen wonach ich grad Lust habe. Nicht dass eine Frau mich dabei wirklich einschränken könnte/würde, aber ich liebe es eben allein zu sein. Jeder eben wie er mag. Mein Kumpel war mittlerweile schon 8 Jahre mit seiner Frau Melanie verheiratet, das verflixte si... Continue»
Posted by Kernobst1990 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch  |  Views: 3394  |  
87%
  |  2

Fallout: Straßenbekanntschaften

Sie musste erleichtert aufatmen, als sie tatsächlich jene abgetrampelte Straße mitten im Ödland fand, welcher gemeinhin einfach nur als Karawanenpfad bekannt war. Adria konnte zwar nicht ganz genau sagen, wo sie war, wusste aber, dass sie der Straße nur in Richtung Osten folgen musste, um in der Ödlandfeste, jener befestigten Stadt hier in der Gegend, anzukommen. Der Weg dürfte nicht mehr allzulang sein, sofern sie sich nicht wieder maßgeblich verschätzt hatte und so zog sie sich ihre Kapuze und den Schal tief ins Gesicht und machte sich an den langen Marsch. Wasser hatte sie genug, etwas zu e... Continue»
Posted by HirnTot 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore  |  Views: 902  |  
97%
  |  2

Dicke Titten Pracht

Wir waren auf Klassenfahrt. Dajana, ein geiles Mädel mit dicken Titten, saß neben mir. Ich war 19, Sie 23. Immerzu musste ich ihre dicken Titten anstarren. Dajana trug nur ein Top mit dünnen Trägern, darunter kein BH, das konnte ich sehr gut sehen. Meine Hose wurde immer enger. Die Straße war uneben und mit jeder Unebenheit hüpften ihre Titten auf und ab und machten mich nur geiler.
Irgendwann war Dajana eingeschlafen. Endlich konnte ich ihre Berge genauer begutachten. Vorsichtig probierte ich sie anzufassen. Sie merkte nichts davon. Also packte ich etwas mehr zu und tastete ihre dicken Brüst... Continue»
Posted by Steel_Hammer 2 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1877  |  
71%
  |  2

Wie er mich einfing!! (Aus dem Netz)


Seit mehr als 6 Monaten fahre ich nun regelmaessig diesen Weg. In diese
Wohnung. Zu diesem Mann. Diesem fremden Mann. Mein Name ist..., egal,
Namen sind unwichtig in dieser Geschichte.

Ich bin 27 Jahre alt,lange, blonde Haare, die mir in leichten
Naturwellen bis fast zum Hintern reichen, blaue Augen, 1.65 m gross bei
48 kg, die Brueste etwas klein aber dafuer fest mit schoener Form und
dazu einen echt heissen Knackpo. Apfelform. Wenn ich sagen muesste ,was
ich an mir am heissesten finde, dann waere es mit Sicherheit mein
Hintern.

Ohne eingebildet zu erscheinen, aber ich... Continue»
Posted by Getbigordietryin88 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Reifen  |  Views: 1561  |  
96%
  |  1

Tante Melissa

Kaum war ich 18 Jahre alt, besorgte ich mir in regelmäßigen Abständen in einem Sexshop Pornohefte. Erst kaufte ich mir nur zwei Hefte. Im Laufe der Zeit wurden es dann immer mehr und bald besaß ich mehr als 30 Fickheftchen. Täglich schaute ich in meinem Bett die geilen Heftchen an. Eifrig rieb ich mir dabei meinen dicken Schwanz. Während ich die geilen Titten und Ärsche der Mädchen bewunderte, die schamlos ihren nackten Körper zeigten, kam es mir ein ums andere mal.

Geil wichste ich, bei den Bildern der heißen Mädchen, die hemmungslos in Mund, Arsch und Fotze gefickt wurden. Von hinten
... Continue»
Posted by HanseBoy 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Reifen  |  Views: 3310  |  
85%
  |  3

Der Professort Teil 4: Die Frauenärztin

Der Professort Teil 4: Die Frauenärztin
(c)Krystan

Vanessa sprang förmlich durch das Tor des Käthe-Günther-Gymnasiums. Sie war fertig. Und das in mehrfacher Hinsicht. 4 Stunden Nachmittagsunterricht bei Frau Krabbe. Der Mittwoch könnte jedem Horrorfilm gerecht werden. Diese alte Ziege von Lehrerin schaffte es, mit monotoner Stimme ihre Opfer in Sicherheit zu wiegen. Sie erzählte etwas von Gleichungen die aussahen als würden sie von Aliens auf die Erde gebracht.
Raschen Schrittes hastete sie über das Kopfsteinpflaster des Pausenhofs. Sie war in Eile. Zulange hatte das ... Continue»
Posted by Krystanx 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Lesben-Sex  |  Views: 3395  |  
90%
  |  3

Nachts im Wäschekeller

Nachts im Wäschekeller

Ich kam von einer Party nach Hause und verspürte eine unglaubliche Geilheit in mir aufziehen. Ich war gerade erst in ein Mehrfamilienhaus umgezogen, in dem eine paar wunderschöne Frauen wohnten. Eine davon, mittlerweile auch eine sehr gute Freundin von mir, war zum damaligen Zeitpunkt Mitte Dreißig. Sie macht viel Sport und ihre zwei Kinder sieht man ihr nicht an. Was ich aber an ihr so liebe sind die Leggins die sie immer anhat. Und nicht zuletzt ihre steifen Nippel. Sobald ein kleiner Windhauch kommt, werden sie hart.
Nun kam ich also von der Party heim und als ic... Continue»
Posted by geilersohn 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Masturbation  |  Views: 1373  |  
58%
  |  5

Klaras Klistier

Aufregende Leidenschaft einer disziplinierten
Frau, die es gern schön sauber mag.


Klara war eine aufregende Frau.
Nicht nur ihre üppigen Maße waren geeignet Tom aufzuregen,
sondern auch , und im Besonderen, ihre seltsame
Leidenschaft.

Klara ging neben ihm in seinem Arm geschmiegt.
Sie trug eine weiße Bluse und einen züchtigen weißen Rock,
der bis zu ihren festen Waden reichte. Ihre zierlichen Füße
steckten in eleganten weißen Schuhen mit vertretbar hohen
Absätzen.

Derart als Traum eines jeden Waschmittelfabrikanten
gekleidet,transportierte sie darüber hina... Continue»
Posted by reudiger66 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch  |  Views: 2180  |  
87%
  |  3

Ungewollter Sex mit meinen Sohn im Sexclub - Teil

Hi ich bin Moni und mittlerweile brauche ich mich nicht mehr bei euch vorstellen, ihr kennt mich ja inzwischen genau und die Leser, die neu hier sind, können ja mal meinen Steckbrief anklicken, da erfährt ihr einiges über mich.
Ich arbeitete diesmal in dieser Geschichte in einer Bar, besser gesagt einer Erotikbar und konnte meine Arbeit vor meinen Sohn verheimlichen.
Natürlich fing ich nichts mit den Gästen an, denn ich versorgte unsere Kunden nur mit Getränken und brachte auch manche Bestellungen persönlich auf die Separeezimmer und ich hatte schon mehrere Angebote von den Hotelgästen, mein... Continue»
Posted by Mimu89 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Reifen, Tabu  |  Views: 24851  |  
94%
  |  5

Sandra, versautes Schwesterchen

Seit der Scheidung meiner Eltern lebe ich (19) bei meiner Mutter und ihrem inzwischen neuen Mann in Amerika. Er hat eine Tochter aus erster Ehe mitgebracht. In den Sommerferien sollte ich während dieser Zeit meinen leiblichen Vater besuchen. Als ich im Oldenburgischen Münsterland ankam, erfuhr ich, dass mein Vater verunglückt sei und in seinem Haus nur noch seine neue Frau, seine 18jährige Tochter Sandra (nach der Scheidung vor 13 Jahren wurde ich meiner Mutter zugesprochen und meinem Vater seine Tochter - also meine leibliche Schwester) und Mara, die Schwester der Witwe lebt. Die Herrin des H... Continue»
Posted by Mimu89 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Tabu  |  Views: 6185  |  
99%
  |  6

Ein Familienabenteuer

Meine Ehefrau, mein Sohn, meine Tochter und ich waren müde. Wir waren den ganzen Nachmittag den Berg hinaufgewandert und hatten dann unser Nachtlager aufgestellt. Mein Sohn und ich machten uns ein nettes gut organisiertes Lager, während meine Ehefrau und meine Tochter das Abendessen vorbereiteten. Es hätte gefriergetrocknetes oder Fast-Food-Essen sein können, aber wir wussten alle, dass es nach dem langen, harten 10-Kilometer-Marsch wie Manna vom Himmel schmecken würde. Und das tat es dann auch.

Wir waren gerade mit dem Essen fertig, entspannten in der relativ warmen Nachtluft um das Feuer ... Continue»
Posted by Mimu89 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Tabu  |  Views: 8083  |  
90%
  |  8