Fetisch Pornogeschichten
Seite 81

Die junge, arrogante Nachbarin - Teil 3

Fred geht zu Klara, ruft mir zu "komm näher, richtig nah. Ich werd mein Flittchen von hinten nehmen und du darfst sie dabei lecken, reize ihren Kitzler. Dann bist du auh schön nah an meinem Schwanz und kannst sehenm, wie man fickt" ;.)

Ich tue, was er sagt, ohne dass Klara sich dazu aeussert. Lecke sie, während er sie wie wild fickt. Sie stöhnt auf, sie scheint gleich zu kommen "siehste paula, sie findet es auch geil" kommt es von Fred ... ein wenig stockend, denn auch er ist geil erregt ".. und wie ist es mal zu sehen, wie richtig gefickt wird? Aber leck erst weiter, die Antwort später geb... Forfahren»
Gesendet von Schwanzzoefchen vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  
1725
  |  
100%
  |  1

Jungen Boy zur Sissy abgerichtet Teil 3

Jungen Boy zur Sissy abgerichtet Teil 3

Jungen Boy zur Sissy abgerichtet und mich dann an seine Mutter rangemacht. Teil 3

Irgendwie war ich über Andreas Aussage etwas erstaunt ……ich sagte : Echt, noch nie was mit ner Frau gehabt ? Kann ich mir so gar nicht richtig vorstellen, du bist 20 Jahre jung, siehst gut aus, dein Schwanz funktioniert auch, und doof bist du ja auch nicht unbedingt .Wir lachten beide.
Lass mich raten sagte ich. Ab heute möchtest du lieber den weiblichen Part übernehmen …oder?
Ja sagte Andreas, als Boy hab ich ja schon paar geile Schwänze geblasen. Aber was du he... Forfahren»
Gesendet von cumspender46 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer, Transen  |  
3172
  |  
100%
  |  17

Tutorin

Sie hiess Anna und war meine Tutorin in einem Geschichts-Tutorium. Sie war ein Paar Jahre jünger
als ich und hatte auch nicht wirklich Ahnung, anscheinend hatte sie die Stelle nur wegen ihres guten
Aussehens bekommen. Sie war schlank und hatte ein hübsches Gesicht und ordentlich Holz vor der
Hütte. Ihr Po war schön geformt und meist trug sie enge Hosen oder kurze Röcke und machte uns
damit alle verrückt.


Eines Tages ging ich wieder zum Tutorium und freute mich. Der Stoff war zwar langweilig, weil ich
alles schon wusste, aber Annas Anblick würde es wettmachen. Es war ein heisser Somme... Forfahren»
Gesendet von oxofrmbl vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore  |  
1488
  |  
100%
  |  2

Vivian 01 + 02

Vivian - Teil 1

Viv war verzweifelt. So verzweifelt, wie man mit 22 eben sein kann. Wenn man soeben aus dem Studium gefallen ist. Soeben seinen Job verloren hat. Sich am Tag zuvor mit den Eltern zerworfen und noch zwei Tage vorher vom Freund getrennt hat. Und am Montag dieser Wunderwoche, weil damals noch alles so toll ausgesehen hatte, den Vertrag für den Kauf eines New Beetle Cabrios unterzeichnet hatte.
Ach ja, die Miete war auch noch fällig, aber dafür sollte es noch reichen. Vivian (nenn? sie bitte nie so, sie hasst die Langform des Namens) schätzte ihre monetären Guthab... Forfahren»
Gesendet von StoneCold1971 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore  |  
1380
  |  
100%
  |  2

Die junge, arrogante Nachbarin

Es war Samstag, ich habe mal ausgeschlafen, ging an den Kühlschrank, schaute, was ich noch zum frühstücken da hatte (*lächel* um 11:45 Uhr), da klingelt es an der Tür. *kann ich so, nur im Slip, an die Tür gehen?* ... okay, ich dackel, nur mit dem Slip bekleidet zur Tür, denke *vielleicht ist es der Postbote*, ich öffne die Tür nur einen Spalt "Tag Paul" klingt es laut "... warst noch am pennen, der Postbote gab eben ein Paket bei uns ab. Willst mich nicht rein bitten?" "Oh doch, komm herein. Aber ich dachte, weil ich nur 'nen Slip anhab' ....." und komm ins Stocken. "... hast Recht Paul" sagt... Forfahren»
Gesendet von Schwanzzoefchen vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  
5896
  |  
73%
  |  2

Das Geheimnis von Andre

Nachwort: beste Deutsch Website Live-Cam : www.bouzebala.net

Eigentlich hatte ich mich auf die Abschlussfahrt nach Paris gefreut. Jedoch waren wir jetzt schon zwei Tage hier, und einige Pläne waren aufgrund des Dauerregens buchstäblich ins Wasser gefallen. Zu allem Überfluss musste ich mein Zimmer auch noch mit Nina teilen, die an einer schlimmen Form der Verbal-Diarrhö litt und mir ohne Unterlass von ihrem neuen Freund erzählte, den sie seit der Abreise bereits gefühlte tausend Mal angerufen und ihm noch weitaus mehr SMS geschickt hatte, damit sie nicht Gefahr lief, er könne sie in der Zwi... Forfahren»
Gesendet von alicexxl vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch  |  
671
  |  
89%

Susanne meine neue Kollegin

06.10.1997
Nun ist es so weit habe mein Ersten Job heute begonnen in einem Supermarkt an der Kasse immer abends. Mit dem Job werde ich nun meine Wohnung finanzieren und mit meiner Tante Elke den Rest, dachte ich zu mindestens. Als ich heute zum Arbeiten kam, wurde ich natürlich einigen Leuten vorgestellt. Als wir so durch den Laden gingen, da sagte mir meine Chefin Melanie, dass ich noch von einer erfahrenen Kassiererin angelernt werde. Keine 10 min Später, war es dann auch so weit. Es kam eine ca. 1,85m große und ca. 120 bis 130 kg schwere Frau ins Büro und meldete sich bei Melanie um mich a... Forfahren»
Gesendet von bi78 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Reif  |  
2913
  |  
67%
  |  2

gefesselt mal anders

Ich kenne dich schon mein Leben lang und doch kenne ich dich nicht wirklich.
Wir haben schon zusammen gefeiert und getrunken, zusammen auf der Wickelkommode gelegen und Weihnachten zusammen gefeiert und doch weiss ich nicht wirklich etwas genaueres/intimeres von Dir.
Bis jetzt.
Wir sehen uns oft, gehen mit dem Hund zusammen Gassi, du wohnst nur ein paar Häuser weiter, seit Jahrzehnten und doch weiss ich nicht einmal, ob du rasiert bist.
Bis jetzt.
Wir lachen zusammen. Wir liegen uns in den Armen. Ich weiss, wie du riechst.
Aber nicht wie du denkst.
Bis jetzt.
Wir reden über alles mögli... Forfahren»
Gesendet von analegrande vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Masturbation, Voyeur  |  
1555
  |  
100%
  |  3

Vorsorgeuntersuchung Teil 2

Der zweite Teil der Vorsorge-Untersuchung

Als mir die Ärztin sagte, dass ich morgen zur Fortzetzung der Untersuchung kommen solle, dachte ich dem Moment gar nicht daran, dass ja am Samstag normalerweise gar keine Sprechstunde ist.
Aber nachdem die Sprechstundenhilfe mir den Notizzettel mit dem Termin in die Hand gab, musste das wohl so in Ordnung sein.

Die erste Untersuchung war sowas von megageil.
Doch vor der nächsten hatte ich schon einen riesen Bammel. Ich hatte noch nie was in die Harnröhre geschoben bekommen und stellte mir das ziemlich schmerzhaft vor.

In der Nacht von Freita... Forfahren»
Gesendet von chring vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore  |  
2463
  |  
100%
  |  4

Die Fette Mitschülerin - Teil 6

Es war Freitag 17:30 Uhr, Ralf hatte gerade Thomas abgeholt und sie fuhren nun zu Vanessa ihrer fetten Mitschülerin, die mitlerweile ihre gemeinsam fette Sklavensau geworden war.
Wobei Ralf den Part der strengen Erziehung und Thomas das Ficken der Fettsau übernommen hatten.

Vanessa, die ab heute ihren Mastsaunamen "Piggynessa" auch öffentlich in der Fetischszene der "fetten Sklavenschweinehalter" tragen würde, war eine geile fette Schlampe die oberflächlich Betrachtet nur eine extrem dicke unpassend gekleidete schüchterne junge Frau zu sein schien.
Sie trug entweder sehr enge Klamotten di... Forfahren»
Gesendet von Cailly vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Gruppensex  |  
1907
  |  
89%
  |  2

es geht weiter... Teil 3 'Was für ein Mo

Fortsetzung von 'Was für ein Morgen' – Teil 3

Mir schwinden die Sinne vor lauter Geilheit als das erste Teil in meine nasse Muschi flutscht......

Er bewegte es nur einmal hin und her und bevor ich mich überhaupt darauf konzentrieren konnte zog er es wieder raus und wollte nun wissen was das war. Oh je, meine Gedanken rasten... ich hatte doch gar nicht wirklich aufgepasst. Mein Körper schrie 'fick mich' und er wollte, dass ich Sachen errate. Ich versuchte mich zu erinnern wie groß das Teil war, da es ja in meinen Hintereingang sollte, wenn ich es nicht errate. Verdammt! Schüchtern ... Forfahren»
Gesendet von t-ease vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
1225
  |  
100%
  |  11

Jungen Boy zur sissy abgerichtet Teil 2

Jungen Boy zur Sissy abgerichtet Teil 2

Jungen Boy zur Sissy abgerichtet und mich dann an seine Mutter rangemacht. Teil 2

Irgendwann wurde ich wieder wach, Andrea schlief noch. Mein Wecker zeigte irgendwas bei 02:40 an. Ach dachte ich, die Nacht ist bald vorbei.
Ich stand auf und rauchte eine. Die Sau ist echt scharf, die will ich öfter dachte ich so. Ob sie wohl nachher zur Arbeit muss ?
Soweit waren wir ja noch gar nicht gekommen und uns über Arbeit usw. zu unterhalten. Ich hatte ihr ja gleich meinen Schwanz in ihre Mundfotze geschoben, damit war keine Unterhaltung möglich.
Langs... Forfahren»
Gesendet von cumspender46 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer, Transen  |  
4296
  |  
93%
  |  10

Jonas (BDSM/Bi)

Diese Story ist nicht von mir geschrieben, sondern ein altes "Fundstück" aus den Tiefen und Weiten des Internets.

Das ich schwul war merkte ich so etwa mit 15 Jahren. Ich sah meinen 1. Pornofilm den ich mir heimlich aus der Videothek ausgeliehen hatte. Ich merkte schnell das mich vor allem die Männer geil machten und weniger die Frauen. Später fing ich an bewusst auf Männer bzw. Jungs zu achten. Aber ich traute mich nicht wirklich dazu zu stehen das ich schwul war. Und so schlief ich zum ersten Mal mit einer Frau als ich 18 Jahre alt war. Und wenn ich ehrlich bin es war ein totaler R... Forfahren»
Gesendet von bepaballs vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Schwule Männer  |  
1666
  |  
90%

Hartz IV- Schlampe (Teil III)

Teil I & II wären wohl recht hilfreich um die 'Story' zu verstehen ;-). Entschuldigt die relativ lange Warterei!


»Ich hab's geschafft, Ma! Jetzt bin ich ganz oben!« (aus: "Sprung in den Tod")


Es war Sonntag. Ich lag verkatert auf meinem Sofa und starrte dumpf auf den Fernseher. Der Tag gestern war eine Mischung aus Höllentrip und Paradies gewesen. Noch nie hatte ich mich so gehen lassen. Am frühen Abend waren wir bei Breuchs gewesen, hatten weiter gesoffen und ich hatte Tatjana noch drei Mal gefickt. Am Ende war ich fast zusammengebrochen. Mein Körper war es nicht gewohnt solche Stra... Forfahren»
Gesendet von Dvid772 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Masturbation  |  
3991
  |  
100%
  |  6

Jungen Boy zur Sissy abgerichtet und mich dann an

Jungen Boy zur Sissy abgerichtet und mich dann an seine Mutter rangemacht.

Diese Story ist in einer Zeit von 2 Jahren so geschehen.
Ich muss diese Story leider in 3 Teilen Schreiben.

Ich,53 Jahre 177 groß gut gebaut,am Bauch etwas zu gut, saß eines späten Abends mal wieder vor meinem Pc und stöberte bei Gay Romeo über die blauen Seiten.
Eigentlich nur so,ich suchte für so spät abends, es war mittlerweile 23 Uhr kein Date mehr.
Meine Suchmaschine bei GR hab ich so eingestellt das ich Boys im Alter von 18 - 24 im Radius von 60 km finde, die dann auch on sind.
Tatsächlich fand ich ein... Forfahren»
Gesendet von cumspender46 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer, Transen  |  
6381
  |  
93%
  |  26

Der dicke Nachbar

Hy wollte jetzt auch eine Geschichte schreiben die sich wirklich so abgespielt hat. Das ganze passierte vor ca. 2jahren in meiner alten Wohnung.

Zuhause laufe ich fast immer in Dw rum zumindestens einen Tanga und Nylons, also Halterlose oder eine Glanzstrumpfhose. Heute wollte ich mich endlich mal im Haus so bewegen und ein paar nette Bilder per Selbstauslöser machen. Da ich Urlaub hatte und bei mir im Haus alle berufstätig sind dachte ich mir das mich wohl niemand erwischen könnte. Ich ging erstmal ausgiebig duschen und spülte dabei meinen pralle Arsch und steckte mir direkt einen Plug re... Forfahren»
Gesendet von EssenBiDwt vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer, Reif  |  
4093
  |  
88%
  |  11

Mein letzten Erlebnis (REALE GESCHICHTE)

Die hier geschriebene Geschichte ist mir vor ein paar Wochen so passiert.

Ich bin ein leidenschaftlicher devoter DWT und habe hier bei Hamster in meinem Profil jemanden gesucht der mit mir zusammen eine meiner Fantasien ausleben möchte.

Es sollte jemand älteres sein der sich mit mir anonym auf einer öffentlichen Toilette in einem bekannten Schnellrestaurant trifft und an mir seinen Spaß hat.

Wie üblich waren viele dabei die eher ihr Kopfkino befriedigen wollten, aber ich wollte mehr!

Als ich die Hoffnung bereits aufgeben wollte meldete sich ein älterer netter Herr der mir ein unv... Forfahren»
Gesendet von snowy82 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer, Transen  |  
2420
  |  
100%
  |  8

Tatjanas Fetisch bouzebala.net

Jörn beobachtete seine neue Kollegin vom Tresen aus und rief durch die komplette Videothek.
beste Deutsch Website Live-Cam : www.bouzebala.net
„Wenn du die Pornos ins Regal gestellt hast, ziehen wir uns noch ne Komödie rein.“

Tatjana winkte lächelnd und konzentrierte sich wieder auf ihre Arbeit.

Kurz darauf kam sie in großen Schritten zurück zum „Kommandostand“ des Ladens und grinste kopfschüttelnd:

“So, ich habe die DVD ‚Knallhart gefickte Schlampen -- Teil 3' wieder ins Regal gestellt.“

Anstatt die Schwingtür zu öffnen, stieg Tatjana einfach darüber und legte die Filmliste auf ... Forfahren»
Gesendet von sweetcute vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch  |  
889
  |  
86%
  |  1

Due Fette Mitschülerin - Teil 5

Donnerstag Morgen, Ralf ist wie immer der Erste in der Klasse.
Kurz nach Ihm tauchen Vanessa und Thomas auf die gemeinsam die Klasse betreten, das letzte Stück waren sie im gleichen Bus.Vanessa bleibt vor Ralf stehen, senkt den Blick und sagt demütig "guten Morgen Herr" Ralf schmunzelt und antwortet ihr "guten Morgen Vanessa, du weißt in der Schule bleibt unsere private Absprache aussen vor, ausser... spreiz mal deine Fettschenkel, ich will Prüfen ob du brav bist" Ralf hatte völlig beiläufig gesprochen, Thomas war nochmal zur Tür gegangen damit keiner reinplatzt und so griff Ralf unter Vaness... Forfahren»
Gesendet von Cailly vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM, Fetisch  |  
1456
  |  
94%

Frau Keller


beste Deutsch Website Live-Cam : www.szaab.com
Eigentlich war es ein ganz normaler Mittwoch. Brigitte Keller kam von ihren Halbtagesjob nach Hause und stellte fest, dass bei ihren Nachbarn die Türe nicht verschlossen war. Ordungsliebend, wie die vierzigjährige, gutgebaute Frau nun mal war, öffnete sie die Türe und räusperte sich laut. Aus der Wohnung von Sabine Droll drang kein Laut. Brigitte Keller wusste aber, dass Ralf, der achtzehnjährige Sohn Frau Drolls, zuhause sein musste. Sein verbeultes Auto stand jedenfalls in der Tiefgarage. Brigitte Keller spitzte die Ohren, als sie plötzlich a... Forfahren»
Gesendet von albertax vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
2766
  |  
100%
  |  1