Fetish Porn Stories
Page 80

Die Freundin meiner Frau

Die Freundin meiner Frau by Stoepsler68

Die Idee 1. Kapitel

Wir kennen uns schon seit einigen Jahren. Wir, das sind Peter (34) und Yvonne (28), meine Frau Tanja (29) und ich ( Thomas, 37). Tanja und Yvonne kennen sich aus der Ausbildungszeit bei einer Versicherung. Sie sind sich gegenseitig die besten Freundinnen. Damals waren Peter und Yvonne noch nicht verheiratet. Erst seit 5 Jahren sind sie ein Paar. Wir haben schon einige gemeinsame Sommerurlaube verbracht. Ich fand Yvonne immerschon sehr anziehend. Sie hatte etwas, was mich unheimlich erregte. Ihre Art wie sie sich bewegte od... Continue»
Posted by Stoepsler68 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Tabu  |  Views: 4525  |  
94%
  |  5

Meine Freundinn die Domina

Meine Freundin ( Kerstin ) und ich ( David ), Leben zusammen in einem frei stehenden Haus mit großem Garten. Wir haben ein erfühltes Sexleben. Denn wir können über alles Reden und so haben wir schon einiges ausprobiere. Ob Blümchensex, Fesslspiele, Anal beidseitig es gibt vieles, das wir schon getestet haben. Auch Bi-erfahrung haben wir schon gesammelt.

Noch ein bisschen Arbeiten und dann endlich ins Wochenende.

Ich wahr, schon auf dem Nachhausseweg. Als mich Kerstin anrief und mir mittelte das es bei Ihr sicher acht Uhr wird bis Sie zuhause ist. Super dachte ich, aber was solls. Als i... Continue»
Posted by dwfysel 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Voyeur  |  Views: 1989  |  
96%
  |  4

Krankenschwester Jutta, geil genommen

Der Tag war stressig, es gibt für einen Hausmeister in einem Krankenhaus halt immer viel zu tun. Arbeit macht Spaß aber an einem so sonnigen warmen Tag wie heute mag man sich doch anders beschäftigen als mit verstopften Klo‘s und verklemmten Türen. Und als wenn nicht schon genug zu tun wäre klingelt das Diensthandy schon wieder.
Etwas ungehalten nehme ich das Gespräch an. Als jedoch die Stimme von Jutta aus der Muschel höre steigt meine Laune schlagartig. „Hallo Michael, kannst du bitte sofort zu mir kommen? Im Bereich des Anmeldetresens ist eine Stütze gebrochen.“ Den Inhalt des Gespräches ... Continue»
Posted by Emslandspass 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch  |  Views: 4288  |  
82%
  |  3

Die-negerhure 13(literotica)

"Doch, schon, aber wir müssen noch heim, du weißt schon!", antwortete ihm Samanta und Tyronne klatschte ihr seine Hand auf den Arsch, daß die Backen lustig wackelten.

"Ah sooooo, ich verstehe. Du bist echt eine Schlampe, Samanta!"

"Danke!" Dann waren wir an ihm vorbei und wollten in Richtung Auto gehen. Tyronne hielt uns jedoch zurück.

"Bleibt mal stehen. Und du, du kleine Nutte, ziehst jetzt mal deinen String aus und gibst ihn mir!"

Verwundert blickte Samanta ihn an, zog ihn dann aber aus und gab ihn Tyronne.

"Maul auf!"

Meine Schwester öffnete ihren Mund und Tyronne steckte... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Interrassische Sex  |  Views: 689  |  
77%
  |  1

Das geile fetischshooting

Diese Geschichte ist leider nur erfunden, aber wer weis evtl. finde ich ja hier so einen Fetischisten der sie gerne mal Real umsetzen möchte ;-9


Ich war im w w w unterwegs auf einer Seite wo
es sehr viele Fetischisten gab, es waren Lack, Latex,
Gummifetischisten Männer, Frauen, TV eben
alle die sich dafür interessierten oder es trugen.
Ich als Lackgirl war im Chat unterwegs als mich ein
Latexfetischist anschrieb. Hi schau dir doch mal mein
Profil an und wenn du Lust hast schreib einfach zurück.

Hmmm dachte ich wieder einer dieser Spinner? Aber ich war zu neugierig
und schau... Continue»
Posted by TinalackTV 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Shemales  |  Views: 419  |  
100%

Der geile Fetischist

Ich war im w w w unterwegs auf einer Seite wo
es sehr viele Fetischisten gab, es waren Lack, Latex,
Gummifetischisten Männer, Frauen, TV eben
alle die sich dafür interessierten oder es trugen.
Ich als Lackgirl war im Chat unterwegs als mich ein
Latexfetischist anschrieb. Hi schau dir doch mal mein
Profil an und wenn du Lust hast schreib einfach zurück.

Hmmm dachte ich wieder einer dieser Spinner? Aber ich war zu neugierig
und schaute es mir an. WOW das sah aber verdammt heiß aus was man
da zu sehen bekam. Ein Mann recht schlank im Latexcatsuit dazu
Overknees und Latexhandschu... Continue»
Posted by TinalackTV 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Shemales  |  Views: 973  |  
100%
  |  5

Nachbarstochter Teil 2

Paul hatte früh zu arbeiten aufgehört. Zur Zeit war im Büro richtig wenig los. Die Chance wollte er nutzen, mal wieder am Fluss Joggen zu gehen. Voller Elan verließ er seine Wohnung und stürmte bereits zur Haustür. Dass jemand die Treppe herunter kommen könnte, daran hatte er nicht gedacht. Beinahe hätte er die Person umgerannt.
„Huch! Nicht so stürmisch, junger Mann!“
„Oh, Frau Friedrich! Entschuldigung! Ich hatte sie gar nicht bemerkt.“
Seine Sorge, die Nachbarin könnte ungehalten sein, verflog bei ihrem Ausruf. Zu breit war ihr Grinsen bei seiner verlegenen Antwort. Sie war kaum fünf Ja... Continue»
Posted by paul1361 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Reifen  |  Views: 4477  |  
95%
  |  4

Blue & Me - Teil 1

Blue hatte rote Overknees an, darunter schwarze Netzstrümpfe, ein rotes Korsett und Ihre weisse Maske mit dicken, roten Lutschlippen.
Blue hat ein Gewicht von 99 kg, ist 175 cm gross und Ihre Titten sind über 110 DD.

An Ihre Nippel hatte ich bereits die Klemmen angebracht und die ersten Gewichte eingehängt, damit es Ihre Nippel schön langzog.

Ich nahm meine Gerte und schlug leicht auf Ihre Rieseneuter, ihren Bauch, Ihre Votze und Ihren prallen Riesenarsch, der mich richtig einlud.
Los Du Sau wackle mit den Arschbacken wie die Negerweiber – ich will was sehen und ich sah was, bei soviel... Continue»
Posted by MasterCR 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Reifen, Shemales  |  Views: 1335  |  
59%
  |  1

Mit Sabine im Pornokino

Mit Sabine im Pornokino

Diese Geschichte ist reine Fantasie für eine Freundin (Sabine, zeigefreudig und spermageil), was aber nicht ausschließt daß es wirklich passiern könnte.

Wir trafen uns an diesem Abend zum ersten mal (da wir uns bisher nur aus X-Hamster kannten).

Sie ist schlank, Anfang 30 hat eine tolle Figur mit einem schöner Busen und einem wahnsinns geilen Knackarsch war sehr sexy gekleidet mit einem kurzen Minirock, einer fast durchsichtigen Bluse und High Heels.

Mir entfuhr ein ehrliches "WOW, siehst Du heiß aus!" als ich Sie vor dem Bahnhof traf, ich war Ihr anschein... Continue»
Posted by easylover6 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Masturbation  |  Views: 3135  |  
90%
  |  6

Mein Job als Prostituierte ( © by Dark_McKilr


Mein Handy ging. Das Handy war nur für Kunden, die mich für Haus-, Hotel- und Bürobesuche, buchen wollen. Ich nahm das Handy in der Hand und drückte auf die grüne Taste.
„Ja!" sagte ich.
„Hallo, bin ich mit der Andrea verbunden?" fragte mich eine junge Männerstimme.
„Ja, das bist du."
„Äh, ich wollte dich zu mir ins Büro bestellen."
„Kein Problem. Wann soll es den sein?"
„Wenn es geht heute Abend? So gegen 20 Uhr?"
„Kein Problem. Ich brauche deine Adresse und Telefonnummer. Die Telefonnummer brauche ich für die Rückbestätigung."
„ Die Telefonnummer ist 02401 / *******. Kannst Du in L... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore  |  Views: 3001  |  
60%
  |  3

Die Nachbarin (by ganzglatt_x)

Eine Kombination in weiß, offener BH und ein Höschen dass als solches nicht wirklich zu verstehen ist da es außer drei Bändern nichts hatte. Eine Korsage die meine Brüste nur durch eine aus einem Nylonmaterial bestehende Hebe hielt. An die Korsage waren lange breite Strapse angebracht.
Ein Nylonganzanzug, nur meine Hände und mein Schambereich waren ausgenommen. Dazu empfahl sie mir eine Korsage aus Satin, natürlich schwarz.
Ich lud die Sachen in meinen Wagen und fuhr total befriedigt nach Hause. Dabei hatte ich kurz nur ganz kurz natürlich auch Gewissensbisse ob denn so viel Geld auch gere... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Lesben-Sex  |  Views: 1145  |  
87%
  |  3

Erotik-Messe Teil 1


Letzten Freitag war ich mit meinem Schatz wieder auf der Hamburger Erotik-Messe. Wir wollten uns mal umsehen, was es neues an Spielzeugen für uns beide gibt.

Nachmittags ließ ich mir Badewasser ein und legte mich erst einmal ganz gemütlich in meine Wanne. Ich freute mich schon darauf, heute Abend meinen Schatz wieder zu sehen, und ein paar schöne erotische Stunden mit Ihm zu verbringen. In Gedanken malte ich mir schon aus, was wir alles zusammen treiben würden in dieser Nacht. Dabei wurde mir ganz kribbelig zwischen den Beinen. Ich fing an, mich mit den Händen zu streicheln, und wie von s... Continue»
Posted by Whynot5164 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 1794  |  
87%

Erotik-Messe Hamburg Teil 2

Er strich mit seinem Finger ganz sanft um meinen Kitzler drum herum. Nicht genau drauf, nein, immer schön drum herum. Meine Schenkel fingen wie von selber an zu zucken. Ich griff mir den neuen Glasdildo, den mein Schatz auf den Tisch gelegt hatte, und versuchte Ihn mir in mein heißes Vötzchen zu schieben. Mein Schatz hörte auch gleich auf mich zu streicheln, damit ich Ihn mir schön langsam reinschieben konnte. Zuerst probierte ich die Seite, die wie ein Dildo geformt war. Ich hatte kaum die Spitze rein geschoben, da rutschte er auch schon wie von selber in meine nasse Votze rein. Mein Schatz w... Continue»
Posted by Whynot5164 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 1216  |  
100%

Erotik-Messe Hamburg Teil 3

Ich nahm unser schwarzes Tuch, das immer in Reichweite lag, und verband Ihm erst einmal die Augen. Dann rutsche ich zwischen seine Beine und nahm seinen harten Schwanz langsam zwischen meine Lippen. Ich zog die Vorhaut soweit wie möglich zurück, und strich mit meiner Zunge nur über seine pralle Eichel. Er fing an zu stöhnen und zu zappeln. Ich sagte zu Ihm, dass er ganz still liegen bleiben soll. Doch er zappelte immer weiter, so dass ich mich gezwungen sah, Ihm auch noch die Füße mit unseren Ledermanschetten, am Bett festzubinden. Nach dem das erledigt war, leckte ich Ihn genüsslich weiter. D... Continue»
Posted by Whynot5164 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 964  |  
97%

Dombummel und seine Folgen

Bei uns in Hamburg war mal wieder Sommerdom (für alle *Nichthamburger:* großes Volksfest) Mein Schatz und ich wollten am Freitagabend unbedingt dort hin, und es mit einem schönen Reeperbahnbummel verbinden.
Als ich bei meinen Schatz bei Ihr zu Hause ankam, um Sie abzuholen, war sie noch nackt unter Ihrem Hausmantel. Da kam mir eine wundervoll geile Idee. Wie währe es, wenn ich Sie auf Ihre Wäsche verzichten würde und ich Ihr dafür mit unseren Bondageseilen Ihren geilen Körper verzieren würde?
Also holte ich die Seile raus, und sagte Ihr, sie solle sich breitbeinig hinstellen und die Arme nac... Continue»
Posted by Whynot5164 2 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 628  |  
89%
  |  1

Die Nachbarin (by ganzglatt_x)

Ich hockte mich über sie und führte mir den Prügel ein weiteres Mal ein.
Nun aber nur zu meinen Konditionen. Langsam und sanft aber dafür unglaublich tief.
Auch diesmal dauerte es nur kurz und ich erlag der unheimlichen Größe dieser Imitation eines männlichen Gliedes.
Es folgte natürlich wildes genknutsche.
Dann aber zog sie sich das Teil aus. Ich traute meinen Augen nicht, abgesehen von dem Riesending das gerade noch in mir war hatte es zwei weitere Dildos. Einen der ebenso enorm groß war nur kürzer, steckte in ihrer Muschi und dann noch ein dünner schmaler in Form eines Zapfen der st... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Lesben-Sex  |  Views: 1555  |  
86%
  |  1

Netzfund was für Nadelliebhaber Teil 2

Teil 2


Wir stiegen die Stufen zum Schlafzimmer meiner Gastgeberin empor. Ein Feuer brannte im Kamin und Tee und Gebäck waren auf dem niedrigen Couchtisch angerichtet. Ich nahm auf dem Sofa Platz. Eyleen setzte sich, sehr zu meinem Wohlgefallen, zu mir. Die Gräfin machte es sich in einem Sessel uns gegenüber bequem. „Ein schönes Paar seid ihr zwei. Marc, Du musst nämlich wissen, dass Eyleen sich in dich verliebt hat. Es war bei meinem Empfang im Landhaus diesen Sommer. Sie hat danach nur von dir erzählt.“ Eyleen bekam einen knallroten Kopf, was sie wieder zu einem süßen kleinen Frau machte... Continue»
Posted by oprnp 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Tabu  |  Views: 1596  |  
84%
  |  3

Netzfund was für Nadelliebhaber

Eyleen 1
Marc Burmester

die Erziehung vollkommener Sklavinnen


Teil 1

Es klopfte an der Tür. Auf das „Herein!“ der Gräfin betrat ein junges Frau den Raum. Sehr jung, vielleicht fünfzehn oder sechzehn. Ich begann zu ahnen, worüber die Gräfin Anspielungen gemacht hatte. “Guten Abend, Mylady“ sagte sie und blickte dabei scheu zur Seite. “Eyleen, mein kleiner Engel, zieh Dich aus“, befahl die Herrin mit sanfter Stimme. Ich schluckte. Das Frau war sehr schön. Große braune Augen, langes blondes Haar, eine schmale Nase und ein schmaler schöner Mund. Sie trug einen hellbraunen Pullover mit ... Continue»
Posted by oprnp 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Tabu  |  Views: 1312  |  
89%

latex sex

Ich hatte Holger auf dem Fischmarkt kennengelernt und ich fand ihn vom ersten Moment an attraktiv und sehr höflich. Charmant hatte er mich in ein Café eingeladen und wir redeten bestimmt zwei Stunden, bis ich unbedingt los musste, weil ich noch einen Termin beim Frauenarzt hatte. Zu diesem Zeitpunkt war ich eigentlich in einer festen Beziehung und ich wollte nicht an Holger denken, doch er ging mir nicht aus dem Kopf. Ich hatte mir seine Nummer geben lassen und gut gehütet hatte ich sie zwischen meinen Kleidern in meinem Schrank versteckt. Dennoch holte ich sie in den nächsten Tagen heraus und... Continue»
Posted by iNeedMoney 2 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 472  |  
97%
  |  1

story 1

Schon früh werde ich am Montag wach und habe wie immer eine Morgenlatte. Ich kann nicht anders und beginne, ihn langsam zu wichsen. Ich denke dabei an das Erlebte vom Vortag. Meine Gedanken drehen sich nur um Melanie. Doch da ich sie ja heute um elf wiedersehen werde, bremse ich mich und springe unter die kalte Dusche. Das kühlt meine heißen Gedanken doch erst mal etwas ab. Bald darauf ist dann Frühstück angesagt und kurz darauf bringen mich meine Eltern hinab nach Seeboden. Es ist erst kurz nach neun, also noch viel zu früh für das Freibad. Also bummele ich noch etwas durch die Geschäfte, kau... Continue»
Posted by iNeedMoney 2 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1064  |  
20%