Fetish Porn Stories
Page 77

Die schockierende Beichte meiner Freundin - Teil 8

Rückblende:
Im letzten Jahr hat sich viel verändert! Mein Leben hat sich unerwartet entwickelt, denn ich hätte mir nie vorstellen können, ein Cuckold zu werden. Zur Erinnerung, meine Freundin Sabine und ich hatte eine normale Beziehung, bis sie zur Lustpuppe ihres eigenen Großvaters Klaus wurde. Er war inzwischen bei uns eingezogen und die beiden trieben es Tag für Tag, da meine Süße auch noch schwanger werden wollte. Als hätte es nicht schlimmer kommen können, verfiel auch meine Mutter Erika diesem alten Bock und mir blieb nur noch die Aufgabe übrig, die fertig befriedigten Frauen mit meiner... Continue»
Posted by adventure20 1 year ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  
5142
  |  
97%
  |  8

Was geht denn hier ab!! Teil14

Anna fing an unserer Mutter ihren Vertrag vorzulesen:

Sklavenvertrag:

zwischen der Sklavin............ und ihrem einzigen Herrn und Meister Stefan.

Mit Unterzeichnung des Vertrages begibt sich die Sklavin in die Hände des Meisters. Sie gibt im Selben Moment ihren Körper und Geist auf und ist nur noch das Werkzeug ihres Herrn. Alles was er verlangt und anordnet wird sie ohne Fragen machen, zu 100 %. Sowie alle seine Regeln befolgen und auch achten, ab jetzt und für den Rest ihres Lebens!

"Hast du das soweit verstanden Sklavin", fragte Anna freundlich nach. "Ja Herrin, das habe ich u... Continue»
Posted by bigboy265 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  
2626
  |  
87%
  |  13

Nach dem Opernball

Unserer Sohn hatte seinen 18 jährigen Geburtstag bei uns gefeiert. Wir, meine Frau Melanie und ich, haben den Abend bewusst auswärts verbracht. Wir waren in der Oper. Meine Frau Melanie ist 42 Jahre alt und sieht sehr gut aus. Blond, schlanke Figur. Sie hat immer auffallend moderne Klamotten an. Zum Opernbesuch war sie elegant gekleidet und hatte dazu extra lange schwarze Lederhandschuhe getragen. Diese gingen ihr bis zur Mitte des Oberarms und saßen total eng. Sie waren weich und glatt. Beim Anziehen der Handschuhe benötigt sie immer etwas mehr Zeit, bis sie dann richtig sitzen und zwar haute... Continue»
Posted by leder2009 1 year ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Taboo  |  
5292
  |  
89%
  |  3

Wie das Leben so spielt – sechster Teil

Kapitel 8

Am nächsten morgen schlief ich erst mal aus – schließlich waren ja noch Sommerferien. Heike war schon lange auf der Arbeit, als ich erwachte. Langsam machte ich mich auf den Weg zu Maria, die ich mit Corinna beim Mittagessen antraf. „Da komme ich ja gerade richtig.“ „Wir haben schon auf dich gewartet. Wann kommt deine Sau denn?“ fragte Corinna. „Um fünf hat sie Feierabend – ich schätze also so gegen sechs.“ „Das passt. Ich würde dich nämlich gerne einer Freundin vorstellen. Die glaubt nicht, dass ich Sex habe und ich würde ihr gerne das Gegenteil beweisen.“

Schallendes Gelächt... Continue»
Posted by dr_Mueller 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetish, Taboo  |  
877
  |  
100%
  |  2

Ein Teen wird gründlich untersucht

Jana kam zu Besuch und fühlte sich nicht so besonders : Kopfschmerz, ein bißchen Übelkeit, insgesamt bääh!
Eigentlich wollten wir in 3 Stunden zu einem vornehmen Dinner ausgehen.
"Hm, Jana, was hast Du denn?" Ich legte ihr meine Hand auf die Stirn. "Oh, Du bist ja ganz heiß! Bekommst Du doch eine Grippe?" "Ach, es wird schon wieder, ich hab nur soooo kopfschmerz, hast Du eventuelleine Tablette?" "Na, Jana, ich schau mal." ich entfernte mich Richtung Bad, nahm ein Fieberthermometer, Gleitgel und eine Schachtel Fieber- und Schmerzzäpfchen mit. Als ich ins Wohnzimmer zurück kam sagte ich zu Jan... Continue»
Posted by eleganz 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
7338
  |  
81%
  |  1

Wie das Leben so spielt – fünfter Teil

Kapitel 7

Ich erwachte vom Duft frischen Kaffees. Ein Bett-Tischchen stand bereit, darauf frische Croissants, Brötchen, Butter, Marmelade, Honig; Heike daneben wartend. Als sie sah, dass ich die Augen aufschlug, fragte sie: „Herr, möchten Sie im Bett frühstücken?“ Ich wollte. Sie stellte den Tisch über meinen Unterleib, schob mir ein Stützkissen ins Kreuz und goß mir den Kaffee ein. „Milch, Zucker?“ „Nein. Schwarz. Danke.“

Ich ließ es mir schmecken. Aber, wie es morgens ja oft ist, drückte mich meine Blase. Also rückte ich das Tischchen ein bisschen nach oben, damit sie an meinen Schwan... Continue»
Posted by dr_Mueller 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
1832
  |  
100%
  |  3

Die schockierende Beichte meiner Freundin - Teil 7

Erst mal vielen Dank für die netten Rückmeldungen zu den bisherigen Kapiteln der Story! Ich hoffe, ich finde bald einen passenden Abschluss und bin motiviert, weitere Geschichten zu verfassen.

An einem Punkt, an dem der Großvater der Freundin nicht nur sie, sondern auch noch die eigene Mutter zu Sex-Sklaven erzogen hat, kann man eigentlich nicht mehr weiter erniedrigt werden. Ich hatte mittlerweile vor der dominanten Art von Klaus kapituliert und mir wurde bewusst, dass es so am besten war. Sabine und meine Mutter waren überglücklich, einen Stecher gefunden zu haben, der ihnen zeigt wo es l... Continue»
Posted by adventure20 1 year ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  
4184
  |  
100%
  |  11

Das neue Dienstmädchen

Das Einstellungsgespräch

„Kommen Sie rein, setzten Sie sich, bitte.“
Leo zeigte auf den Stuhl, der seinem Schreibtisch gegenüber stand.
Maggie setzte sich wortlos.
„Sie möchten also mein neues Dienstmädchen werden?“
„Ja, danke, dass Sie mich zum Gespräch eingeladen haben.“
„Ihr Lebenslauf hat mir gefallen. Dies wäre allerdings Ihr erster Job als Dienstmagd, richtig?“
„Ja. Ich bin eine gelernte Bürofachkraft. Leider wurde die Firma in der ich gearbeitet habe geschlossen. Seit dem bin ich arbeitslos.“
„Und Sie denken, dass Sie für den Job geeignet sind?“
„Ich denke schon. Was ... Continue»
Posted by LeiaSolo 1 year ago  |  Categories: Fetish, Group Sex  |  
5161
  |  
97%
  |  13

Post

Es klingelt. Ich springe auf und renne zur Tür. Schließlich will ich nicht, dass deine Nachbarn das Paket annehmen. Ich schnappe mir meinen Schlüssel und laufe dem Postboten entgegen. Ein verlegenes Grinsen kann ich mir nicht verkneifen, vor allem als ich den Absender sehe… so viel zu diskret. Der Postbote lächelt standartmäßig freundlich.
Ich husche schnell wieder die Treppen hoch und lege das Päckchen im Wohnzimmer ab. Überlege kurz, ob ichs jetzt schon aufmach oder auf dich warte. Erstmal geht’s unter die Dusche. In mein Handtuch gewickelt, laufe ich kurze Zeit später wieder ins Wohnzimmer... Continue»
Posted by killerbunny 1 year ago  |  Categories: Fetish  |  
2964
  |  
86%
  |  4

Wie das Leben so spielt – vierter Teil

Kapitel 5

Der Hochsommer war gekommen. Wunderbare Tage der Wärme und laue Nächte. Maria, Corinna und ich waren sozusagen ein eingespieltes Team geworden und auch wenn die beiden Fotzen gelegentlich auch andere Schwänze fickten, waren es doch wir drei, die oft zusammen waren und unseren Neigungen frönten.

Bei diesen sommerlichen Wetterbedingungen verlegten wir unsere Aktivitäten allerdings gerne ins Freie. Nicht weit von Marias Wohnung befand (und befindet sich noch) der Stadtpark, ehemals Teil eines herrschaftlichen Landschaftsparks im Stile des großen Lenné. Weiher, Bäche, fremde und ... Continue»
Posted by dr_Mueller 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
2040
  |  
100%
  |  6

MEIN NEUER ARZT 1. Teil

MEINE NEUER ARZT 1. Teil


Hi,

ich möchte DIR eine Geschichte erzählen, die ich vor einiger Zeit
bei meinem Doc erlebt habe:


Schon längere Zeit dachte ich daran, Prostata und Anus untersuchen zu lassen. Ich bin zwar noch nicht in dem Alter, in dem man(n) in der Region unbedingt mit Ernsthaften Dingen rechnen muss, aber da ich mich selber sehr gerne auch anal stimuliere kann es vielleicht doch schon einmal zu Reizungen kommen. Also um ganz sicher zu gehen machte ich eben einen Termin bei meinem Arzt aus und zwei Tage später sollte ich um 12.30 Uhr dort erscheinen.

Prima d... Continue»
Posted by FreddyBi 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetish  |  
2018
  |  
95%
  |  4

Wie das Leben so spielt – dritter Teil

Kapitel 4

Um kurz vor vier am nächsten Tag klingelte ich bei Maria. Sie öffnete mir völlig nackt. Erstaunt blickte ich sie an. „Geh ins Wohnzimmer – da wartet eine Überraschung!“ grinste sie. Na gut. Ich ging also die paar Schritte durch den Flur und dann sah ich es, oder besser gesagt: Sie. Corinna lag ebenfalls nackt auf der Couch und fickte sich mit einem gar nicht kleinen Dildo die fette Möse. Der ganze Fleischberg wabbelte. „Na da schau an! Du Fettsau kannst es wohl nicht abwarten! Wo hast du denn den Dildo her?“ Maria antwortete an ihrer Stelle: „Von mir. Ich hab eine ganze Reihe davo... Continue»
Posted by dr_Mueller 1 year ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
4055
  |  
92%
  |  8

mein Chef 3 - Onkel Sven

“Oh - der ist ja chic!” staunte ich, als Jan mir galant wie immer die Tür zu einem Oldtimer öffnete. “Allerdings.” erfuhr ich. “Auch so ein Spleen von meinem Onkel Sven. Von diesem Volvo PV 36 wurden nur etwa 500 Stück gebaut, in den 30er Jahren. Sven hat ihn für ein Wahnsinnsgeld ersteigert und dann für fast die gleiche Summe renoviert. Das ist aber nur eine seiner harmlosen Verrücktheiten. Du wirst schon sehen …”

Ich war sowieso schon so neugierig - seit Jan mit eröffnet hatte, dass sein Onkel uns eingeladen hatte. Wir sollten ihn in seiner bescheidenen Hütte in der Nähe von Stockholm bes... Continue»
Posted by nataschaavluv 1 year ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Mature  |  
1254
  |  
100%
  |  3

Flyboy- superhero i****t story

Flyboy and the battle for sky city

By lilguy lilguy4174@hotmail.com

A super powered Step mom find out their son a superhero an fight over his affections.

Author note- This is a commission I did for more check it out here

http://www.hentai-foundry.com/user/lilguy31/profile

Sky City was a place of tower building that sc****s the sky. It was known for its tall buildings and exotic bird life. The birds would rest on top of the building and have a nice eco system on the buildings. Some of the birds were exotic so they couldn’t be killed instead some people made bird feeders and house... Continue»
Posted by lilguy41 1 year ago  |  Categories: Fetish, Sex Humor, Taboo  |  
235
  |  
80%
  |  1

Footjob einer Klassenkameradin Teil 5

Sowas nennt man also "Gerechtigkeit"...
Ich wohne nun schon 2 Wochen bei Jana und habe ich regelrecht eingelebt. Wenn sie zur Schule ist, helfe ich ihren Eltern im Haus oder vergnüge mich im Keller, wo ihr Dad so ziemlich die geilsten Flippertische und Dartscheiben aufgebaut hat..

Heut kam Jana aber schon um 10 wieder nach Hause.
Sie wurde nach unserer Aktion auf der Feier wegen "Erregung öffentlichen Ärgernisses" sowie "sexuellen Handlungen auf dem Schulgelände" von der Schule verwiesen. Dabei haben sich viele heimlich auf der Party vergnügt, aber anschwärzen ist auch nicht das richtige.... Continue»
Posted by ilov3leggings 1 year ago  |  Categories: Fetish  |  
2128
  |  
95%
  |  6

Fragebogen für meinen Herren

FRAGEBOGEN für den Sklaven

Stadt: Wien
Beruf: Ang.
Hetero, bi: Bi
Familienstand: verheiratet
Kinder: 1
Körpchengröße: A
Taillenumfang: 98
Bauchumfang: 94
Oberschenkelumfang: 56
Schuhgröße: Heels 41, sonst 42
Haarfarbe: braun
Haarlänge: kurz
Augenfarbe: braun


Allgemeine Fragen

Name: Sissyslut
Alter: 39
Bundesland: Wien

Wichtige Körpermaße und Aussehen
Größe: 176
Gewicht: 82
Brustumfang: 102

Kleidung
Bevorzugte Kleidung: nylon
Slipgröße: L
BH größe: ?
Kleidergröße: v
Bevorzugte BHs: -
Bevorzugte Slipform: String ouvert

Allgemeine sexuelle Fragen

Wann... Continue»
Posted by Devotbidwt 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
1245
  |  
79%
  |  2

Wie das Leben so spielt - erster Teil

Vorwort

Es ist eine lange Geschichte, die hier beginnt, und es geht nicht ausschließlich um Sex, auch wenn der ganz sicher nicht zu kurz kommt. Alle Namen und Orte sind selbstverständlich Ausgeburt meiner Phantasie und eventuelle Ähnlichkeiten wären rein zufällig. Kommentare sind mir sehr willkommen und ich poste auch nur weiter, wenn Interesse besteht. Also viel Vergnügen!



Kapitel 1

Ich habe Spaß an ungewöhnlichen Weibern: Fette, Alte, Hängetitten, Cellulite – alles macht mich an, was nicht Hochglanzschönheiten sind. Und natürlich alles an sexuellen Praktiken, was nicht Mainstrea... Continue»
Posted by dr_Mueller 1 year ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
6642
  |  
96%
  |  9

Footjob einer Klassenkameradin Teil 4

Ich weiß nicht mehr, wann ich so tief und fest geschlafen habe, wie die letzte Nacht. Mit Jana im Arm habe ich bis in die Mittagszeit geschlafen. Offenbar weil man hier nicht wegen irgendwelchen Fußballfakten Kleinkriege anzettelt... An diese Ruhe könnte ich mich gewöhnen!

Nach dem gemeinsamen Essen mit Janas Familie räumten wir noch unsere Sachen beisammen. Mit einem abgerissenen Ärmel vom alten T-Shirt wischte Jana noch den letzten Dreck von ihren alten Sneakern ab. "Ich trag die jetzt nur noch, um dich damit abzuwichsen!" meinte sie und verstaute die geilen Teile in der Schublade.

Nac... Continue»
Posted by ilov3leggings 1 year ago  |  Categories: Fetish, First Time, Taboo  |  
2929
  |  
100%
  |  6

immer diese Lkw Fahrer

Dies ist eine wahre Geschichte.
Als Lkw Fahrer erlebt man ziemlich viel. Sowohl angenehmes als auch nicht so tolle Sachen. Zu den angenehmen gehört auf jeden Fall das man als Fahrer einen guten Blick in die Pkw hat. So kann man sehen was Frau trägt. Gerade im Sommer ist es sehr prickelnd wenn eine Frau im luftigen Kleid im Auto sitzt. Vor allem wenn sie kein Slip trägt. Was mich jetzt zu meiner Geschichte bringt.
Es war im Winter und ich hatte in Italien geladen. Diese sollte ich dann über Deutschland und Belgien nach England bringen. Folglich musste ich dann mit der Fähre fahren. Beim e... Continue»
Posted by fittiblue 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Fetish  |  
6853
  |  
100%
  |  3

Wie ich zum Cuckold wurde


Wir sind ein Swingerpaar schon viele Jahre und besuchen auch regelmäßig Swingerclubs.
Eines Tages lernten wir einen nette Mann im Club kennen. Er war sehr sympatisch und er meinte das wir uns auch ab und an mal privat Treffen könnten. Sowas haben wir eignentlich nicht gemacht, aber wir wollten es mal versuchen.

Wir haben uns dann paar mal privat getroffen und hatten " normalen Sex " MMF . Meiner Frau hat dies sehr gefallen. Dann wollte er sich öfters nur mal mit ihr allein treffen. Damit hatte ich damals Probleme. Erst fanden die Treffen so ein -zweimal im Monat statt und wir gingen auch... Continue»
Posted by erz-paar 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  
2794
  |  
49%
  |  1