Fetish Porn Stories
Page 75

benutzt im Hotelzimmer

Ich möchte das du deine Augen schließt wenn du das gelesen hast und versuchst dir das geschriebene vorzustellen. Du stehst in einem Raum, es ist vermutlich ein Hotelzimmer. Es ist düster. Die Raumtemperatur ist angenehm warm. Du stehst in der Mitte des Raums. Du bist nackt. Du hast dich frisch rasiert und wartest auf mich. Wir haben uns verabredet. Du hast deine Hände hinter deinem Nacken verschränkt. Deine Beine sind leicht gespreizt und du trägst recht hohe Absatzschuhe. Du bist aufgeregt und ungeduldig. Dir ist noch nicht klar was gleich passieren wird. Die Spannung wird immer größer. Da öf... Continue»
Posted by max_nell 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
4088
  |  
100%
  |  7

Urlaub auf dem Gutshof der 7. Tag

Urlaub auf dem Gutshof der 7. Tag

Der 7. Tag

Die Strafen


Wie inzwischen üblich werde ich wieder von der schlanken nackten Stute geweckt. „Los schnell nach draußen Gassi gehen. Ich glaube heute ist wohl etwas im Busch. Die fette Sau mit den Riesigen Hängetitten ist mit den Kühen schon fertig und sitzt nackt in der Küche. Also mach schnell.“ Damit legt die Stute mir die Leine an den Gehängering und zieht mich raus in den Garten. Auf allen vieren pissen und kacken und dann kommt die kalte Dusche. Die Stute spritzt mich mit dem Gartenschlauch ab und in kür... Continue»
Posted by masado 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
2508
  |  
100%
  |  2

erstes Erlebnis mit Nadine der Eutersau

Nadine und ich kennen uns schon eine Ewigkeit. Früher waren wir sehr gute freunde und haben uns durch unsere Partner aus dem Auge verloren.
Im Januar zu meinem runden Geburtstag hat sie sich wieder gemeldet. Wir haben uns nach einem langen Gespräch zu einen kaffee verabredet.
Als wir uns das erste mal nach fast zehn jahren wieder sahen, fiehlen wir uns erst einmal in die arme und drückten uns fest.
Wir sassen gewiss vier stunden und plauderten über die letzten zehn jahre....
Sie erzählte mir unter anderem auch, was in ihrer ehe alles passierte und in ihrer Familie.
Waren schon dicke Bro... Continue»
Posted by Lecke-dich34 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
4670
  |  
77%

Meine Sklavin

ACHTUNG

Diese Geschihte ist ziemlich heftig, und NUR eine Fantasie. Das soll sie auch bleiben. Imm realen Leben würde ich niemanden so behandeln.



Sie war das, was landläufig als „billige Straßennutte“ bezeichnet wird. Den Großteil ihrer Einnahmen gab sie für Drogen aus. Durch meine Recherchen bei ihren Kolleginnen, die ich mehr für Informationen als für Sex bezahlt hatte, hatte ich erfahren, das sie aus Süddeutschland stammte und keine näheren Verwandten hatte. PERFEKT. Niemand würde ihrem Verschwinden wirklich nachgehen. Mit dem wahnwitzigen Betrag von 500€ für eine Nacht hatte... Continue»
Posted by silkhood 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
5758
  |  
74%
  |  1

Die Überraschung

Meine Frau und ich lagen im Bett und sahen fern. Wie so häufig spielte ich an meinem Schwanz und genoss meine eigenen Berührungen. Meine Frau, der das natürlich nicht verborgen blieb, stieg mit in mein Spiel ein und so umsorgten wir beide mein bestes Stück. Dabei wanderten ihre Finger tiefer zu meinen Hoden, bis sie schließlich zwischen meinen Pobacken an meiner Rosette ankamen. Nach einigen zärtlichen Umkreisungen wanderte der erste Finger hindurch in meinen Arsch welches ich mit einem wohligen Seufzen quittierte. Da mir aber nach mehr war, fragte ich meine Frau, ob sie nicht das „dicke Spiel... Continue»
Posted by silkhood 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
12259
  |  
93%
  |  8

Sue, die geile Austauschstudentin

Es war mal wieder warm draußen. Nachdem ich von der Firma heimgeradelt bin, ging es gleich unter die Dusche, um mich dann sogleich in den Liegestuhl auf meiner kleinen Terrasse niederzulassen. Ich nahm noch den kleinen Rechner mit, um ein wenig zu surfen.
Einsehbar war die Terrasse nur von meinem Vermieter aus, aber die kannten mich ja wie ich letzt beschrieben hatte auch nackt und auch in Aktion. So gesehen dachte ich mir auch nichts dabei, als ich neben dem Surfen den Schwanz etwas massierte.
Plötzlich sah ich im Augenwinkel sich was bewegen. Ich erkannte Melanie und eine weitere Frau – au... Continue»
Posted by altersacknrw 1 year ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Mature  |  
7701
  |  
79%
  |  2

Vom Kollegen meiner Frau versklavt, Teil 6

Ich weiß nicht wie lange ich auf dem Balkon stehe. Gefühlt sind es mehrere Stunden. Aber die Sonne ist grad am untergehen als ich das Auto zurückkommen höre, also kann es nicht sooo lange gewesen sein. Ich bin komplett durchgefroren und zittere am ganzen Körper. Ich höre die beiden reden und lachen als sie vom Auto ums Haus laufen... dann geht in der Wohnung das Licht an und sie stehen an der Balkontür. Sie gucken raus, grinsen und seten sich auf die beiden Stühle.

Sie lassen mich noch draußen stehen während sie sich drinnen unterhalten. Ich vermute sie lassen sich noch mehr Ideen einfallen... Continue»
Posted by dirtyslaveforU 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Gay Male  |  
3056
  |  
88%
  |  7

Schüler - Teil 2 - der nächste Tag

David und ich hatten eine geile Zeit, deshalb wünsch ich euch viel Spaß am Tag ZWEI von David und mir!

Irgendwann, vormittags des nächsten Tages, klopfte es an der Flügeltüre des Schlafzimmers von David. Ich bin total erschrocken, so dass David mich beruhigend streichelte, und nach Aufforderung Davids Mutter ins Zimmer kam.

„Guten Morgen, willst du heute nicht in die Schule gehen?“ fragte sie.
„Ach, entschuldige du bist nicht alleine!“ fügte sie noch hinzu, als sie mich gesehen hatte.
„Morgen, Mam! Ich werde heute nicht gehen, und mit Chris einen tollen Tag verbringe... Continue»
Posted by Bitchchriss 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetish, Gay Male  |  
3983
  |  
93%
  |  9

Die schockierende Beichte meiner Freundin - Teil 5

Inzwischen war mir meine Rolle in der Beziehung mit meiner Freundin Sabine wie auf den Leib geschneidert. Ich hatte mich damit abgefunden, dass ihr Opa Klaus sie zu seiner hörigen Sex-Puppe gemacht hatte, die ihm wirklich JEDEN Wunsch erfüllt. Auch die Tatsache, dass Sabine ihre Pille nicht mehr nahm und ich wohl der einzige Mann war, der sie nicht mehr besamen durfte, war mir mittlerweile egal. Es war doch zwecklose, zu leugnen, dass mich die ganze Entwicklung scharf machte und ich wohl im Cuckold-Sein meine Bestimmung gefunden hatte. Jedes Mal, wenn ich meine Freundin beim Sex beobachtete od... Continue»
Posted by adventure20 1 year ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  
6688
  |  
87%
  |  13

Wie ich meine Herrin verwöhnen würde

Wie ich meine Herrin verwöhnen würde

das ist ein Befehl meiner Herrin diesen Text zu schreiben und hier rein zusetzen, viel Spaß beim Lesen

Ich knie nackt nur mit einem Würgehalsband bekleidet demütig auf den Boden schauend vor ihnen. Sie tragen ein Lederkleid stiefel und in der Hand eine Gerte und schauen auf mich herab. Ich strecke meinen Arsch nach hinten oben raus um ihn ihnen zu präsentieren mein Kopf geht dabei nach unten zu ihrem rechten Stiefel küsse ihn oben am span und fange dann an ihn sauber zu lecken, den ganzen Stiefel von oben bis unten, als er sauber ist, heben sie ihn an... Continue»
Posted by Jana80 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Lesbian Sex  |  
687
  |  
47%
  |  2

Cuckold der Ex-Frau

Oft habe ich mich gefragt woher meine Cuckoldneigungen kommen. Umso mehr ich darüber nachgedacht habe, umso mehr wurde mir klar das vermutlich meine Ex-Frau der Auslöser war. Mein Name ist Marc, bin Anfang 30 und mittlerweile das zweite Mal verheiratet. Meiner jetzigen Frau Juliana habe ich nach und nach alles rund um das Thema Cuckolding nähergebracht. Es war ein weiter und schwerer Weg der viel Hartnäckigkeit und Überzeugungsarbeit bedurfte. Doch nach und nach entdeckte Juliana die Vorteile welches ein Leben mit einem Cuckold und allem was dazu gehört oder gehören kann mit sich brachte. Auch... Continue»
Posted by paarmannfrau 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
3254
  |  
76%
  |  1

Ich werde Moms Lecksklave

"Tom, warst du neulich wieder an meiner Wäsche im Schrank?!"

Ich fuhr vor Schreck zusammen und wurde rot. Ich spürte wie Mama hinter mir in der Tür stand, während ich Schularbeiten an meinem Schreibtisch machte. Ich wagte nicht, mich umzudrehen. Mein Herz raste. Mir stieg das Blut in den Kopf. Ich schluckte. Warum müssen Mütter immer alles erahnen oder wissen? Ich erstarrte.

"Komm her, du kleiner dummer Junge."

Sie umarmte mich von hinten liebevoll auf dem Stuhl. Schlang ihre Arme um meinen Hals. Fasste mir an die Brust. Knöpfte mein Hemd behutsam auf. Ihre Hand glitt unter mein Hemd ... Continue»
Posted by dhartm 1 year ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  
8630
  |  
96%
  |  16

Der Babyölflutsch oder geil aud Babyöl

Heute war ein mal wieder so ein trüber Herbsttag wie eben, so es ist Ende Oktober, der Sommer und der schöne Herbst, einfach so dahin. Die schönen Sommertage, vorbei, wo man sonnen und relaxen kann und des Abends auch einmal länger draußen sitzen bleibt, schön bei einen Eis oder einen gekühlten Getränk, das steigert nicht nur das Wohlbefinden sondern auch die sexuellen Gelüste, daran dachte auch Steffi, sie sah aus den Fenster und da war nur das grau, dieses unschönen Tages und die Arbeit ging auch nicht so recht voran, also wirkliche Stimmung nahe dem Nullpunkt.
Doch dann machte sich das Te... Continue»
Posted by gothpaar 1 year ago  |  Categories: Fetish, Lesbian Sex, Masturbation  |  
4440
  |  
66%
  |  2

Benutzt

Ich traf sie mehrmals im Haus. Sie war eher klein uns zierlich und hatte ein hübsches Gesicht und lächelte einen manchmal freundlich an. Eines Tages dachte ich mir, ich fasse mir ein Herz. Als ich dann ein Paar Tage später nachhause kam und zur Haustür rein kam, war sie zufällig auch da. Ich lächelte sie freundlich an und sie lächelte zurück und versuchte, irgendeinen Smalltalk anzufangen. Wir stiegen in den Aufzug und ich drückte die Taste für den Keller, sie für ihr Stockwerk. Ich hoffte, dass der Aufzug zuerst in den Keller fahren würde. Als ich merkte, dass wir uns abwärts bewegten, ergrif... Continue»
Posted by oxofrmbl 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
4089
  |  
93%
  |  4

Feuchter Schnitt

Der feuchte Schnitt.

Diese Geschichte ist frei erfunden, genau so, wie alle darin vorkommende Personen etc.
Diese Geschichte könnte Inhalte beinhalten, die für andere unvorstellbar sind.
In dieser Geschichte geht es um den Haar-Fetisch, genauer gesagt den Haarschneide-Fetisch.
Wer Rechtschreibfehler, Grammatikfehler oder Sonstiges findet, darf sie gerne behalten. :)

Ich füge einigen Situationen Bilder bei. Bzw. damit ihr euch was unter den Frisuren vorstellen könnt.




Es war morgen, 7:00 Uhr. Annas Wecker klingelt. Die Augen noch geschlossen, streichelt Anna über ihren Körper.... Continue»
Posted by JonMor 1 year ago  |  Categories: Fetish, Lesbian Sex, Masturbation  |  
2948
  |  
91%
  |  3

Der FRAGEBOGEN für SIE


Name:
Wohnort:
Strasse:
Alter:
Augenfarbe:
Haarfarbe:
Größe:
Gewicht:
Konfektionsgröße:
BH Größe:
Deine Brüste straf oder leicht hängent:
Oder Hängen sie:
Wenn Sie Hängen bis wo:
Schuhgröße:
Familienstand:
Wenn du in eine festen Bindung bist, wie lange schon:
Was gefällt dir an dir:

Bist du rasiert:
Wie rasierst du dich:
Wie oft rasierst du dich:

Bist du gepierct:
Wenn ja wo:
Bist du tätowiert:
Wenn ja wo:

Welche ist deine Lieblingsstellung:
Wo hast du am liebsten Sex:
Was war der außergewöhnlichste Ort:
Wo hättest du gerne mal Sex:
Hattest du schon einmal S... Continue»
Posted by Peter36OBnrw 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
1132
  |  
10%
  |  2

Geile Treffen mit einen Paar Teil 2

Teil 2
Nach unserem ersten Treffen, war allen Beteiligten klar das muss wiederholt werden. Nach dem ersten Treffen schrieben wir uns wieder viele Mails über den Messenger auf der Internet Plattform, und auch SMS da wir auch unsere Handynummern ausgetauscht hatten. Es dauerte dann auch nur 2 Wochen und wir trafen uns wieder, diesmal aber in ihrem Ferienhaus. Es lag etwas abgeschieden mit viel Grün drum herum, also Ideal um unsere Phantasien in die Tat umzusetzen. Andre schrieb mir das sie ziemlich devot ist und wir uns ja mal was überlegen sollten. Also haben wir ohne ihr Wissen besprochen wa... Continue»
Posted by kasi30720 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Mature  |  
34
  |  
100%
  |  1

Stafhaus für Böse Mädchen 2

Mit Kennermiene und fachkundigen Griffen deckten die Männer ganz langsam die Röckchen der Opfer auf. Schon waren die süßen Spitzenhöslein vor den gierigen Augen der Männer frei. Das zarte Gewebe ließ deutlich die runden Formen der Arschbacken erkennen. Zwischen den Strumpfbändern und der Spitzenkränze des Höschens schimmerte das rosige prächtige Schenkelfleisch, das festeste Prügelfleisch, wie man sich nur denken kann. Beide Mädchen weinten jetzt laut. Sie zuckten und
wanden sich in Angst und Schrecken. Und wieder hörten sie die unerbittliche Stimme von Madame: ”Wenn Ihr nicht sogleich mit de... Continue»
Posted by Pitterpin 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
4036
  |  
100%
  |  1

Stafhaus für Böse Mädchen 3


Madame erholte sich mit Ihren Gehilfen etwas von den vorangegangenen Anstrengungen. Dann dozierte sie:
”Es ist mein Bestreben, die Bestrafung eines Mädchens über eine lange Spanne Zeit auszudehnen. Das allerdings setzt voraus, daß die Strafarten vielseitig sind und an möglichst verschiedenen Körperteilen vorgenommen werden.
Um nun das Prügelfleisch geschmeidig und für längere Zeit den Hieben gegenüber widerstandsfähig zu machen, muß man die Haut vor der Züchtigung gut durchbluten und präparieren. Zu diesem Zweck klatscht man kräftige Schläge mit der nackten Hand auf Arschbacken und Schenke... Continue»
Posted by Pitterpin 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
1706
  |  
100%
  |  3

Stafhaus für Böse Mädchen 4

”Dies hier ist der Prüfungssaal. Diese Tür verbindet den Raum mit dem Baderaum, wo ich, wie ich hoffe, bald auch die
großen Klistier - und Urinstrafen verhängen werde! Anschließend kommen wir in die Frisier und -ankleidezimmer der Mädchen. Es
soll Ihnen hier nichts von dem fehlen, was sie von daheim her gewohnt sind. Nur ist eben die Behandlung bei uns etwas strenger,
dafür zahlen ja aber auch schließlich die Angehörigen viel Geld dafür”, lächelte die Vorsteherin des Hauses. ”Die Treppe dort
hinten führt zu den Schlafräumen der Mädchen. Er steht natürlich ständig unter Bewachung. Sie ahnen... Continue»
Posted by Pitterpin 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2602
  |  
100%
  |  6