Fetisch Pornogeschichten
Seite 72

Club-Besuch mit Folgen - Teil 2

Jenny war in einem recht offenen S/M Club von Ralf abgeschlept worden.
Sie war die fetteste von mehreren Speckschlampen die sich an dem Abend mal wieder so richtig durchficken lassen wollten, nur das Jenny die mit ihren 140 Kilos die dickste war noch Jungfrau ist, woran sie unbedingt endlich etwas ändern wollte - jedoch nicht so wie ihre Freundinen sich ficken liesen.

Drei ihrer Freundinnen waren geile Pissfletschen die davon geil werden wenn sie angepißt werden, die eine wollte sogar das ihr die Kerle in ihr gieriges Maul pissen, alle drei bekamen allerdings in anderen Räumen wo dies umge... Forfahren»
Gesendet von Cailly vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch  |  
1119
  |  
81%
  |  2

Miriams Klassenfahrt: Teil 8

Meine versaute Familie: Miriams Klassenfahrt : Die sechste Nacht, Part 2

Bitte lest erst die ersten Teile von Miriams Klassenfahrt, da ich keinerlei Einleitungen oder Erklärungen zu den jeweiligen Personen gebe, die schon in den ersten Teilen auftraten.
Wer mit Übertreibungen nicht klar kommt, der meide bitte meine Geschichten.

0...
Und es ging los! Sofort sah ich wie die Schwänze von Tom und Tobi in den gierig saugenden Mündern von Sofie und Biene verschwanden.
Im Bus vor uns saugten und leckten 4 gierige Münder; und der ausgewählte Junge war schon nah dran zu explodieren, man konnte... Forfahren»
Gesendet von edguy vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Hardcore  |  
3813
  |  
94%
  |  2

Verkauft an einen brutalen Zuhälter

Tagelang blieb ich so in meinem kalten, feuchten Verlies angekettet.

Nur zum mehrfachen täglichen Melken meiner Euter und meiner Transenclit kam eine Magd herein. Ich kam auch nicht mehr in den gewohnten Melkstand, sondern wurde hier mit einem transportablen Gerät geleert.

Alles wurde schweigend erledigt. Keine Silbe, wie sonst, kam über ihre Lippen.
Immer, wenn ich auch nur den kleinsten Laut von mir gab, prasselten heftige, schmerzende Schläge auf meinen Kuharsch, meine Kuheuter, mein Gesicht herein.
Ich wurde ignoriert und fühlte mich abgeschoben.

Der Gutsherr, der sonst spät... Forfahren»
Gesendet von SklavinDevot vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  
6274
  |  
83%
  |  5

Miriams Klassenfahrt: Teil 7

Meine versaute Familie: Miriams Klassenfahrt : Die sechste Nacht

Bitte lest erst die ersten Teile von Miriams Klassenfahrt, da ich keinerlei Einleitungen oder Erklärungen zu den jeweiligen Personen gebe, die schon in den ersten Teilen auftraten.
Wer mit Übertreibungen nicht klar kommt, der meide bitte meine Geschichten.

„Wie viele Einträge hast du noch ins Tagebuch geschrieben?“ fragte Bernd seine Tochter.
„Ich hab nur die Heimreise noch eingetragen. Danach hab ich täglich nur Statistik geführt.Warte kurz, ich zeigt dir die Woche nach der Klassenfahrt.“
Miriam blätterte kurz ein wenig... Forfahren»
Gesendet von edguy vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Hardcore  |  
1267
  |  
94%
  |  3

Hartz IV- Schlampe (Teil IV)

Ich saß alleine in dem Konferenzraum. Verlassen von Erfolg, scheinbar treuen Kollegen und meinem Selbstbewusstsein. Wie stark ich gefallen war, zeigte sich schon an meiner Reaktion, als mir Tatjana am Telefon verkündete, dass meine Eltern bei mir in der Wohnung angerufen hatten und sie und mich zum Essen eingeladen hatten. Mein Gedanke war nur: Ohne genug Alk stehe ich den Tag nicht durch und Zigaretten sind auch aus.
„Ich habe zugesagt. Heute Abend um 19 Uhr sollen wir dort sein.“
Ich hatte ein flaues Gefühl, sagte aber dennoch „Okay.“
„Aber davor müssen wir noch ordentlich vorsaufen, sorr... Forfahren»
Gesendet von Dvid772 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Masturbation  |  
6203
  |  
100%
  |  7

Miriams Klassenfahrt: Teil 6

Meine versaute Familie: Miriams Klassenfahrt : Die fünfte Nacht

Bitte lest erst die ersten Teile von Miriams Klassenfahrt, da ich keinerlei Einleitungen oder Erklärungen zu den jeweiligen Personen gebe, die schon in den ersten Teilen auftraten.
Wer mit Übertreibungen nicht klar kommt, der meide bitte meine Geschichten.

Zusammen lagen Klara und Bernd eng an einander auf dem Bett, während Miriam im Tagebuch blätterte und die Stelle suchte, bis zu der Bernd bereits gelesen hatte.
„Bist du bereit für den nächsten Eintrag, Papa?“ fragte Miriam ihren Vater.
„Leg schon los.“ antwortete Bernd... Forfahren»
Gesendet von edguy vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Hardcore  |  
5633
  |  
100%
  |  1

Die Vorbereitung und die Entscheidung (Teil 8)

Ich nahm ihren Fuß in die Hände fing an ihre High Heels zu küssen, die Wärme die von ihren Beine abstrahlten taten mir gut und gaben mir Sicherheit. Noch nie zuvor habe ich in der Öffentlichkeit solch einen „Liebesbeweis“ gezeigt. Meine Freundin bestellte uns zwei Gin Tonic, sie reichte mir die Gläser und ich folgte ihr zu einer Sitzecke auf der sie sich nieder ließ. Ich stellte die Gläser auf den Tisch und setzte mich zu ihren Füßen. „komm lass uns anstoßen auf einen geilen Abend, heute wirst du meine kleine Hure sein“ Zwischen ihren leicht gespreizten Schenkeln konnte ich ihre blank rasiert... Forfahren»
Gesendet von nylonbilover vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Erstes Mal  |  
1580
  |  
100%
  |  5

Miriams Klassenfahrt: Teil 5

Meine versaute Familie: Miriams Klassenfahrt : Die vierte Nacht

Bitte lest erst die vier ersten Teile von Miriams Klassenfahrt, da ich keinerlei Einleitungen oder Erklärungen zu den jeweiligen Personen gebe, die schon in den ersten Teilen auftraten.
Wer mit Übertreibungen nicht klar kommt, der meide bitte meine Geschichten.

Bernd wollte gleich weiter lesen, da bemerkte er aus den Augenwinkeln eine Gestalt im Türrahmen stehen.
„Ich dachte du wolltest in den Club fahren und alles für Miriams Party anleiern?“ fragte Bernd nebenbei in Richtung der Tür, ohne dabei auf zu schauen.
„Was für ... Forfahren»
Gesendet von edguy vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Hardcore  |  
5388
  |  
96%
  |  4

Die Vorbereitung (Teil 7)

Es war Samstagabend und meine Freundin hatte dieses Wochenende ganz alleine geplant um mich zu überraschen. Inzwischen habe mich mit ihrem Plan und ihrem Vorhaben arrangiert, bin aber sehr nervös. „Lass dich überraschen Süßer, es wird ein geiler Abend und es wird dir gefallen.“
Sie hat unsere Koffer gepackt und ich habe alles im Auto verstaut. Nun befanden wir uns auf der Autobahn Richtung Hamburg. Immer wieder wanderte mein Blick zu ihr hinüber, sie war wie immer sexy angezogen. Hohe Stiefel, dunkle Strumpfhosen, ein schwarzen kurzen Rock der oberhalb der Knie endete und eine Bluse, die ihr... Forfahren»
Gesendet von nylonbilover vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Erstes Mal  |  
1594
  |  
100%
  |  3

Rache

ACHTUNG...es ist eine NonCon-Story...vielleicht auch eine Vergewaltigungsphantasie (diese Bewertung sei den Lesern selbst überlassen)...also weiterlesen bitte auf eigene Gefahr.

An alle, die trotzdem weiterlesen...egal ob Ihr es erregend, erschreckend, überraschend oder auch unglaubhaft findet...ich bin gespannt auf Eure Reaktionen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sie kochte innerlich. Sie war so wütend, dass es fast körperlich wehtat. Wie konnte er es wagen - dieser Milchbubi, diese... Forfahren»
Gesendet von pomadur vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch  |  
3430
  |  
85%
  |  5

Madame Dominique - oder mein erstes Subspace-Erleb

Vorwort

Einige Wochen habe ich mit mir gerungen, ob ich den nachfolgenden Tatsachenbericht wirklich hier ins Forum stellen soll. Der Grund liegt im Bereich der Pietät. Madame Dominique, dieser göttliche schwarze Engel, von der die nachfolgenden Zeilen handeln, erlag im Sommer 2013 einer schweren Krankheit und hat das Diesseits verlassen. Mittlerweile bin ich jedoch zu der Überzeugung gelangt, dass es durchaus in ihrem Sinne ist, diese Zeilen zu veröffentlichen. So, und jetzt kann es losgehen. Der nachfolgende Bericht entstand bereits vor gut zwei Jahren…


Madame Dom... Forfahren»
Gesendet von transrapid vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
851
  |  
100%
  |  7

Miriams Klassenfahrt: Teil 4

Meine versaute Familie: Miriams Klassenfahrt : Der vierte Tag

Bitte lest erst die drei ersten Teile von Miriams Klassenfahrt, da ich keinerlei Einleitungen oder Erklärungen zu den jeweiligen Personen gebe, die schon in den ersten Teilen auftraten.
Wer mit Übertreibungen nicht klar kommt, der meide bitte meine Geschichten.

Selbst Herr Glock hat meine Tochter hart ran genommen, sogar so hart, dass sie am Ende nicht mehr konnte. Das war der Gedanke der sich langsam in Bernds Kopf sammelte. Aber weder der Gedanke daran, dass seine kleine Tochter mit ihrem Lehrer geschlafen hat, noch dass si... Forfahren»
Gesendet von edguy vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Hardcore  |  
5102
  |  
85%
  |  4

Club-Besuch mit Folgen

Hallo Zusammen,
in dieser Story geht es bedingt um leichte Formen des S/M und auch dezente Andeutungen zu NS, Freundinen die ziemlich mies sind, eine sehr dicke junge Frau namens Jenny (25 Jahre), einen dominanten Kerl und was so alles passieren kann in einem Fetisch und S/M club der relativ offen für vieles ist.

Ralf war zum ersten mal in diesem Club, ein Bekannter hatte ihm gesagt das hier öfter devote Hobbyhuren nach Kerlen für geile harte ficks suchen würden und Ralf hatte lust mal wieder so eine devote Speckschlampe so richtig ran zu nehmen. Als er eintraf war noch nicht viel los und ... Forfahren»
Gesendet von Cailly vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  
2751
  |  
100%
  |  5

Miriams Klassenfahrt: Teil 3

Meine versaute Familie: Miriams Klassenfahrt : Die dritte Nacht

Bitte lest erst die zwei ersten Teile von Miriams Klassenfahrt, da es wie schon beim zweiten Teil keine Erklärungen oder Einleitung in dieser Story geben wird. Und wer mit Übertreibungen nicht klar kommt sollte meine Geschichten meiden.

Bernd hatte jetzt 2 Tagebuch Eintragungen seiner Tochter Miriam gelesen und egal was auch kommen würde er gab sich das stille Versprechen seinen nächsten Orgasmus entweder im Sperma gierigen Maul oder in der Votze seiner eigenen Tochter zu entladen.
Die letzte Stunde hatte Bernd gezeigt, das... Forfahren»
Gesendet von edguy vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Hardcore  |  
4469
  |  
90%
  |  2

Die Veränderung Teil 2

Es ist nun schon einige Zeit vergangen als sich Susan für eine radikale Veränderung entschieden hatte. Und sie hatte sich entschieden ihrem Mann Jens zu dienen. Ohne Ausnahme.
Damals hatte er ihr versprochen nichts mit ihr zu machen was nicht in ihrem Interesse sei. Und er hatte sein Versprechen bis jetzt nicht gebrochen.
Nun kam der Tag an dem Susan Geburtstag hatte und sie war schon sehr gespannt darauf was sie wohl von Jens zum Geburtstag bekommt. Dann endlich war es soweit, er kam von der Arbeit und in der Hand hielt er ein kleines Geschenk. Sie fragte sich was da wohl drin sei.
Feier... Forfahren»
Gesendet von raduka vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
1331
  |  
92%
  |  1

Miriams Klassenfahrt: Teil 2

Miriams Klassenfahrt : die zweite Nacht

Du solltest am Besten erst Teil 1 lesen, da ich hier keine Einleitung oder ähnliches schreibe. Es geht direkt mit Miriams 2tem Tagebuch Eintrag weiter.

Bernd konnte es nicht glauben was er da gerade gelesen hatte. Sollte er jetzt schockiert, stolz oder angewidert von seiner Tochter sein? Seine Gedanken kreisten wie wild und er war sich nur sicher, dass er so geil war wie noch nie in seinem Leben. Wäre seine Frau erreichbar gewesen, sie hätte den Fick ihres Lebens erlebt; so aber blieb nur seine steinharte Latte in seiner viel zu engen Hose.

Wie ... Forfahren»
Gesendet von edguy vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Hardcore  |  
13182
  |  
97%
  |  8

Miriams Klassenfahrt: Teil 1

Meine versaute Familie : Teil 1, Miriams Klassenfahrt, Nacht 1

Mein Name ist Bernd und ich bin 38 Jahre alt. Zusammen mit meiner Frau Mona und meiner Tochter Miriam bin ich gerade umgezogen. Direkt nach dem Umzug hatte meine Tochter eine Klassenfahrt in die Toscana. Diese ist nun 3 Wochen her und seit dem ist sie täglich unterwegs.
Da ich gerne mit ihr über die neue Situation reden wollte bin ich zu ihrem Zimmer gegangen um sie zu abzufangen; als ich das Zimmer betrat fiel mir sofort ein kleines rotes Buch auf, das halb unter ihrem Kopfkissen hervorlugte. Natürlich war sie auch jetzt nich... Forfahren»
Gesendet von edguy vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Hardcore  |  
20515
  |  
94%
  |  12

Mein Weg zur Hure - Teil 1

Ich hatte keine Ahnung wo unsere Reise hingehen sollte.
3 Wochen Urlaub waren geplant und meine Frau hatte sich gewünscht die Reise ganz alleine zu planen und mich zu überraschen. Heute war es nun soweit. Bereits gestern hatte sie ganz alleine unsere Koffer gepackt und hatte sie in unserem Auto verstaut. Nun befanden wir uns auf der Autobahn Richtung Hannover. Immer wieder wanderte mein Blick zu ihr hinüber auf die Beifahrer-seite. Sie war für mich völlig überraschend sexy und entgegen ihrer üblichen Kleidung angezogen. Jeans und Pullover – ja das war ich gewohnt, aber so wie sie heute im Au... Forfahren»
Gesendet von himurasan vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer, Transen  |  
6289
  |  
95%
  |  14

Die Vorbereitung (Teil 5)

„ich habe dir schon am Anfang erzählt, was ich möchte und auch von dir erwarte, du erinnerst dich?“
Nur zu gut konnte ich mich an diese Situation erinnern… sie wirkte auf mich befremdlich und zugleich hat es mich geil gemacht.
"ich möchte sehen, wie du es mit einem anderen Mann treibst, möchte sehen wie ihr euch neben mir aufgeilt und ich werde zusehen und das geile Treiben leiten“
Bis jetzt war es immer nur ein verbales aufgeilen zwischen uns, sollte es nun Wirklichkeit werden?
„dieses Wochenende gehörst du mir, wirst mir gehorchen und mich glücklich machen, deine Lust steht im Hinter... Forfahren»
Gesendet von nylonbilover vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Erstes Mal  |  
379
  |  
100%

Das Zeltlager (Teil 1 bis 8)

Das Zeltlager

Teil 1

Das Zeltlager befand sich an einem idyllisch gelegenen See, der zu den weitläufigen Flüssen Nordostdeutschlands gehörte. Durch einige hohe Hecken war der Platz vom Seeufer und den umgebenden Wegen abgeschirmt. Der dazu gehörende breite Sandstrand hatte nur zwei schmale Zugänge zwischen dem Schilfgürtel zum Wasser. Das Lager bestand aus zwei festen Gebäuden, dem Küchentrakt mit einem Aufenthalts- und Essensraum und dem Sanitärbereich. Toiletten waren getrennt für Jungen und Mädchen – aber es gab nur einen Wasch- und Duschraum. Offiziell sollte der abwechselnd nach Ges... Forfahren»
Gesendet von dicke-berta vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch  |  
10506
  |  
94%
  |  7