Fetish Porn Stories
Page 72

Eine Session -- Tag 1---

achtung... ich bitte etwaige schechtschreibfehler zu übesehen... wird noch nachkorrogiert

Eine Session

Als ich die Sklavin Corinna vom Bahnhof ab geholt hatte war eine leichte Erregung in ihm auf gestiegen die er auf kleiner Flamme lodern ließ. Er hatte ihr befohlen im kurzen Rock, mit weißer enger Bluse , Straps und ihren ‚Fick mich’- Heels zu erscheinen was sie auch getan hatte. Auf dem Bahnsteig hatte er ihren Kopf sanft aber bestimmt mit seiner Hand an ihrem Hals zu sich gezogen und sie geküsst. Hard und fordernd. Danach hatte er ihr ins ihr geflüstert das ihr Aufzug ihm gefiel. Währ... Continue»
Posted by Nebulor2 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2842
  |  
87%
  |  3

- Netzfund - überarbeitet - Ein warmer Tag im

Es war ein warmer Tag im Juli, als meine Freundin Nina und ich uns
entschlossen am Baggerloch Schwimmen zu gehen. An diesem Tag gefiel mir
meine Freundin ganz besonders. Ich bat sie, ihren sexy schwarzen
Badeanzug anzuziehen, den mit dem String Höschen, den ich ihr letztes
Jahr im Internet bestellt hatte. In letzter Zeit hatten wir öfters
darüber geredet, dass sie Sex mit einem anderen Mann haben wollte. Ich
hatte ihr dies erlaubt, aber leider war es bisher nicht dazu gekommen.
Die Fantasien hatte ich schon lange und sie erregten mich von Tag zu
Tag mehr. Ich liebe es, wenn ande... Continue»
Posted by KiFiCuck 1 year ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Taboo  |  
4677
  |  
93%
  |  3

Der Sklavenvertrag

Sklavenvertrag

Zwischen der Gebieterin Anja und ihrer Sklavensau Marc

Der Sklave verpflichtet sich mit diesem Vertrag alles zu tun damit er zur richtigen Sklavensau durch seine Gebieterin erzogen wird.

1. Der Sklave hat wenn er seine Gebieterin abholt oder trifft, keine Unterwäsche zu tragen. Er hat zusätzlich das zu tragen was ihm seine Gebieterin befiehlt.
Pflugs Sackgewicht KG ....
Die Gebieterin hat immer das Recht es zu kontrollieren.

2. Der Sklave hat sich in der Wohnung immer sofort auszuziehen und seine schon bereit liegenden Fesseln und das Halsband anzuziehen. Danac... Continue»
Posted by Marcsmdev 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
2046
  |  
81%

Der Arbeitsvertrag und Erlebnisse meiner Mutter in

Der Arbeitsvertrag und Erlebnisse meiner Mutter in der Thier-Galerie

(Fortsetzung von „Das Bank-Meeting meiner Mutter in Dortmund“)

Nachdem Herr Dr. Müller den PC-Monitor ausgeschaltet hatte, kramte er aus seiner Aktentasche eine dicke Kladde hervor, aus der er ein weißes DIN A4-Blatt herausholte. Ich ahnte schon, um was es sich handelte, und beim Blick zu meiner neben mir sitzenden Mutter konnte ich ich erkennen, wie sie eine Schluckbewegung machte.

Dabei schaute sie flehentlich zu Herrn Dr. Müller und sagte: „Bitte nicht vor meinem Sohn“. Doch Herr Dr. Müller erwidert... Continue»
Posted by Trauminet6 1 year ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Hardcore  |  
7018
  |  
97%
  |  4

DWT - Habe mich getraut Teil 2

So geil wie ich jetzt war, war ich schon lange nicht mehr. Mein Herz pochte wie wild und eigentlich hatte ich voll Angst was passieren würden. Ich zog mir eine Jogginghose, die Nylons darunter und die Pumps von Deichmann hielt ich gleich an. So nun mal los. Das Hotel war sehr klein und hatte keine eigene Rezeption, so dass ich ohne gesehen zu werden auf die Strasse konnte. Es war fast dunkel und ich ging direkt in Richtig des Pornokinos. Dort angekommen schluckte ich einmal und ging rein. Drinnen waren mehr Leute als ich dachte. In dem Shop waren einige Männer und Frauen die nach Sexspielzeug ... Continue»
Posted by dwtdani 1 year ago  |  Categories: Fetish, Shemales  |  
1160
  |  
94%
  |  7

Petras Unterwerfung aus dem WWW Komplette Story

Dies ist der Beginn einer Serie mit Petra als Heldin und Martin Prinzals ihrem Meister. Jede Geschichte ist in sich abgeschlossen. Zum besseren Verständnis einzelner Vorgänge und Zusammenhänge ist es jedoch besser die Kapitel in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Dieser Text enthält explizit sexuelle Beschreibungen und darf nicht von Minderjährigen gelesen oder ihnen zugänglich gemacht werden. Die Sprache schwankt zwischen zart und hart. Wer derartiges nicht mag sollte sich anderen Lesestoff suchen. dolman46
Petras Unterwerfung Petra erwachte. Sie brauchte eine ganze Weile um wach zu werden ... Continue»
Posted by kickstaa 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
34030
  |  
100%
  |  6

Meine Nachbarin, ein schlummernder Vulkan (Teil2)

Meine Nachbarin, ein schlummernder Vulkan (Teil 2)

Nun hieß es abwarten wie sie sich entscheiden würde und vor allem wann. Mein Schwanz war noch immer prall und auf der Hose hatte sich ein großer feuchter Fleck gebildet. Während ich noch überlegte mir selbst Entlastung zu verschaffen, klingelte es an der Tür. Obwohl ich kaum daran zweifelte, dass sie willig und bereit wiederkehren würde, war ich doch überrascht, dass kaum eine halbe Stunde vergangen war seit sie meine Wohnung verlassen hatte. Den Puls bis in die Spitze der Eichel spürend, ging ich zur Tür, öffnete und konnte mein Glü... Continue»
Posted by bimale2fuck 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Mature  |  
6009
  |  
87%
  |  9

Nur fünf Minuten....... (DomPaar und Bi-Sklav

"Ok, wir haben genug gesehen........" sagte er und schaute seine Frau an, die mit einem leichten Nicken diesen Satz bestätigte. "Es liegt nun in Deiner Hand, ob Du uns begleitest oder nicht. Fallls ja, wirst Du gleich eine Augenbinde umgelegt bekommen, wir werden Dich in unserem Auto mitnehmen und nach ein paar Minuten wirst Du bei uns sein. Dort wirst Du in unser Spielzimmer geführt und bekommst dann ein paar Minuten Dich zu sammeln und Dich nach unseren Anweisungen vorzubereiten. Noch Fragen?"

Als wenn er wirklich noch etwas hören wollte, dachte ich mir. Die Entscheidung war doch schon lä... Continue»
Posted by weintrinker 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
3131
  |  
95%
  |  4

Kopfkino.

Du klingelst an meiner Tür und ich öffne im normalen Outfit. Wir begrüßen uns und nehmen im Wohnzimmer Platz. Ich öffne eine Flasche Sekt und wir stoßen an. Ich bin schon ganz aufgeregt,wegen dem Outfit,was du mir mitgebracht hast. Dann zeigst du mir es endlich..ein paar Lackstiefel und ein Lack-MInikleid.Natürlich möchtest du es an mir sehen und forderst mich auf,es unverzüglich anzuziehen. Ich verschwinde kurz im Nebenzimmer und komme nach kurzer Zeit im Outfit wieder raus. Dir verschlägt es die Sprache! Mit offenen Mund starrst du mich an und bekommst kein Wort raus. Elegant stöckel ich auf... Continue»
Posted by dortmund2000 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
823
  |  
87%
  |  4

Der Beginn der Versklavung Teil3

Fortsetzung zu http://xhamster.com/user/TheLittleThing/posts/410918.html und
Fortsetzung zu http://xhamster.com/user/TheLittleThing/posts/415965.html

Ich war geschockt "Ich zeig dir doch jetzt keine Bilder von meiner Freundin das du dich an denen aufgeilen kannst" und er antwortete nur trocken, "dir scheint es in deinem Käfig wohl zu gefallen" und grinste mich an. "Ok warte ich zeige ein paar Bilder" und holte mein Handy. Was ein Glück, hatte ich letztens mit Michelle ein paar sexy Fotos geschossen im Park. Sie hatte Ihre schönen schwarzen Highheals an, dazu schwarze Halterlose Strü... Continue»
Posted by TheLittleThing 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
2284
  |  
92%
  |  4

Die Ehehure






Ich heiße Chris, 37 Jahre alt und bin mit meiner Frau Tina seit 6 Jahren verheiratet. Wir haben uns in all den Jahren sehr gut verstanden. Auch sexuell ist Tina sehr aufgeschlossen und hat sehr viel Spaß am Sex. Sie ist mit ihren 35 Jahren eine wirklich sehr attraktive Frau. Sie ist 176 cm groß, wiegt 64 kg, 75 B, hat dunkle kurze Haare, hat ihre dichte Schambehaarung zu einem kleinen Strich rasiert und große Schamlippen. Ich liebe es, mit meinen Fingern…….aber ich schweife ab.
Wir haben in all den Jahren schon sehr viel ausprobiert. Allerdings waren wir dabei immer nur zu zweit. So... Continue»
Posted by carmen6969 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Interracial Sex  |  
16061
  |  
96%
  |  10

DWT - Habe mich getraut Teil 1

Als ich meine Anweisung bekam, beruflich nach Ulm zu fahren war ich nicht sonderlich glücklich. Auf der anderen Seite ergab sich die Möglichkeit endlich mehr Nylons am Tag zu tragen. 4 Tage Ulm war immerhin schon mal eine Zeit. Im Vorfeld der Reise hatte ich mir fest vorgenommen etwas mehr zu trauen als bisher.
Und so kam der Tag der Abreise. In Ulm angekommen wollte ich mir erstmal eine paar richtig geile Nylons kaufen. Ich hatte da schon seine Vorstellung. Ich ging nach Karstadt. Dort angekommen suchte ich die Strumpfabteilung auf. Jedesmal ich ich in einer Strumpfabteilung stehe oder auch... Continue»
Posted by dwtdani 1 year ago  |  Categories: Fetish, Shemales  |  
2736
  |  
91%
  |  7

Eine wahre Geschichte

Wie ich zum Wifesharer wurde.

Tina!

Ich war damals Mitglied in einem US Car Club, Tina war mit dem Präsidenten befreundet (natürlich mehr als das), hatte aber einen Freund. Wie geil diese Frau doch ist dachte ich jedes Mal wenn ich sie sah, sie war sehr offenherzig, trug immer High Heels, einen super kurzen Jeans oder Leder Mini und meist ein weit aufgeknöpftes Hemd, sie lachte viel, flirtete mit uns allen und legte es drauf an, dass man garantiert dort hinsah wo „anständige“ Männer nicht hinschauen und schien es richtig zu geniessen, 100% mein Beuteschema, doch leider… sie war ja verge... Continue»
Posted by swissporno 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Voyeur  |  
3399
  |  
100%
  |  1

Die Nacht im Chat 1 + 2


Eine wahre Begebenheit (Leicht abgeändert und gekürzt)

Thorsten saß an seinem Rechner und schrieb wieder an einer seiner Fantasie - Geschichten. Gerade hatte er wieder eine fertig und stellte sie, auf dem Server, ein. Er begann die Nächste weiter zu schreiben, als plötzlich das kleine Icon aufblinkte: Neue Nachricht. Mürrisch unterbrach er seine Tastatureingabe, griff zur Maus und klickte es an. Es war 'AnitaZ65.' Thorsten sah erst zur Uhr, bevor er las. 2:07 Uhr. Was wollte sie, um diese Zeit ? Dankeschön, Beschwerde ? Frage ? Wie auch immer, er warf einen Blick auf ihre Zeilen. T... Continue»
Posted by Pinky1956 1 year ago  |  Categories: First Time, Fetish, Masturbation  |  
1304
  |  
63%
  |  10

Meine Liebe zu Nylons

Schon sehr früh, als Teenager, entdeckte ich meine Liebe zu Nylons und allem was dazu gehört. Meine Mutter zog jeden Tag Strümpfe an und für mich gab es nichts befriedigenderes als Nachts in unser Badezimmer zu schleichen und heimlich an den Strümpfen zu riechen und sie zu befühlen. Mit der Zeit wurde ich dann immer mutiger und zog auch mal die Strümpfe selbst an. Das Gefühl der zarten Faser direkt auf meiner Haut brachte mich schier um den Verstand. Bald war es für mich zur Gewohnheit geworden mich mindestens 3 mal in der Woche mit den Strümpfen selbst zu befriedigen. Dabei zog ich die Strümp... Continue»
Posted by alfaromeo 1 year ago  |  Categories: Fetish  |  
2695
  |  
100%
  |  5

High Risk Casino (aus den Tiefen des Internet)



I.
Als erstes möchte ich mich vorstellen. Ich bin 22 Jahre alt und habe lange
blonde Haare. Als Beruf habe ich Kosmetikerin gelernt. Um meinen Kunden ein
Vorbild zu sein achte ich sehr auf mein Aussehen. Meine Freundin vergleicht
mich immer mit Linda de Mol.
Eines Tages las ich im Internet einen Bericht über ein Kasino, in welchem
nicht mit Geld als Einsatz gespielt wird. Das hat mich so neugierig gemacht,
das ich alle Hebel in Bewegung gesetzt habe um herauszufinden, wo sich dieses
Kasino befindet. Nach ca. 2 Wochen bekam ich über E-Mail dann den
entscheidenden Tipp.
Inzwischen ... Continue»
Posted by bear47 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Masturbation  |  
1596
  |  
72%
  |  1

Die 2 Biker und ich

Eines Abends ging ich raus, um Müll wegzubringen. Als ich bei den Tonnen war, sah ich einen Biker in seinem Leberkombi auf seinem Motorrad sitzen.

Es sah aus, als würde er auf jemanden warten. Während ich meinen Müll entsorgte, schaute ich immer wieder auf den Biker. Weil ich solche Biker in Lederkombi geil finde.

Irgendwie muss der Biker es gemerkt haben, das ich ihn so angeklotzt habe, denn als ich wieder rein wollte, pfiff er kurz nach mir. Ich drehte mich um und sah, dass der Biker mir andeutete, das ich mal zu ihm sollte.

Mein Herz raste etwas vor Angst, weil ich nicht wusste, wa... Continue»
Posted by Klein-und-Fett 1 year ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Gay Male  |  
2208
  |  
58%

Nach Feierabend Richtung: Er dominant, sie devot

Aus dem Forum zart&hart ( geschlossen 2001 ) Nach Feierabend
von Otto25 (© 1998)

Ich sah sie beim Mittagessen in der Betriebskantine und mir war sofort klar, ich mußte sie haben und zwar heute noch. Sie stand vor mir in der Schlange zur Essensausgabe. "Entschuldigung. Darf ich mal." sagte ich und griff an ihr vorbei nach einem Tablett. Meine Hand berührte dabei leicht ihre goldene Armbanduhr und es lief mir eiskalt den Rücken herunter. Meine Hose schien zu platzten. Ich dachte nur, hoffentlich sieht das keiner. Beim Essen am Tisch erblickte ich sie wieder. Sie saß am übernächsten Tisch mir... Continue»
Posted by Pikass 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
3891
  |  
32%
  |  3

Anita

Vorwort speziell _ Eine 'Jugendsünde' aus den 1990ern.

beste Deutsch Website Live-Cam : szaab.com

Anita war gefrustet. Zwei Stunden hatte sie Gelegenheit, dem Vorstand ihre Vorstellungen zur Reorganisation der Abteilung zu unterbreiten. Ihr Konzept war schlüssig, die Zahlen stimmig und die Prognosen übertrafen sogar die Vorgaben, die man ihr gemacht hatte. Aber als die Herren dann hörten, daß erst mal Geld locker gemacht werden müsse, da gingen die Weißkragen in Deckung. Das Ende vom Lied: Sie vertagten sich ein weiteres Mal.

'Weicheier', dachte Anita. Mißmutig ging sie in ihr Büro, d... Continue»
Posted by shetrans 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Mature  |  
2718
  |  
100%
  |  1

Keller


Eigentlich war es ein ganz normaler Mittwoch. Brigitte Keller kam von ihren Halbtagesjob nach Hause und stellte fest, dass bei ihren Nachbarn die Türe nicht verschlossen war. Ordungsliebend, wie die vierzigjährige, gutgebaute Frau nun mal war, öffnete sie die Türe und räusperte sich laut. Aus der Wohnung von Sabine Droll drang kein Laut. Brigitte Keller wusste aber, dass Ralf, der achtzehnjährige Sohn Frau Drolls, zuhause sein musste. Sein verbeultes Auto stand jedenfalls in der Tiefgarage. Brigitte Keller spitzte die Ohren, als sie plötzlich aus dem Zimmer Ralfs ein Stöhnen hörte. War dem J... Continue»
Posted by cutekiss 1 year ago  |  Categories: Fetish, Mature, First Time  |  
8329
  |  
97%
  |  9