Fetish Porn Stories
Page 69

Geschwängert

(c) Krystan

Sieben Monate war es her, seit ihrem Urlaub in Jamaika. Sieben Monate, in denen sie ihn nicht gesehen hatte. Kerstin streichelte sanft über ihren rundlichen Bauch und lächelte mit einem tiefen Gefühl von Glück, wie es nur eine werdende Mutter in ihrem Herzen tragen kann. Ihre dicken Brüste schmerzten vor Anspannung. Zwischen ihren Schenkeln pochte das unbefriedigte Verlangen. Immer wieder musste sie an Jim denken.

Er hatte sie genommen, wie er es wollte. Von vorne und von hinten hatte er sein dickes Glied in ihren Bauch gerammt. Noch immer erschauerte Kerstin bei dem G... Continue»
Posted by Krystanx 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Interrassische Sex  |  Views: 6963  |  
94%
  |  5

Meine geile Schwägerin

Es war vor ein paar Jahren im Sommer, wir hatten gerade meinen 50. Geburtstag gefeiert und alles könnte ganz okay sein wenn da nicht meine 13 Jahre jüngere Schwägerin Sandra wäre. Das eigentliche Problem ist, das ich wahnsinnig scharf auf sie bin. Um Sie mal kurz zu beschreiben: 37 Jahre, rotbraune lange glatte Haare bis zu Ihrem Busen, schlank, fast zierlich, schöne feste kleine Brüste mit süßen Nippeln, einen geilen Knack - Po und lange schlanke Beine. Das süßeste an ihr ist aber ihr Lächeln, wenn sie einen anschaut. Das führt bei einigen Männern regelmäßig zu Beulen in ihren Hosen. ... Continue»
Posted by ingekurt 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  Views: 7746  |  
92%
  |  9

Rosa Zeiten

copyright für diese Geschichte liegt bei mir.

Rosa Hypnose

Es im Jahr 2003 als mein leben völlig neue Züge annahm.
Ich war seid einem Jahr wider solo ,konnte es aber immer noch nicht überwinden das mich meine Traumfrau verlassen hatte.
Ich bin Sven 25 Jahre alt , zwar etwas zu schlank und schmächtig aber trotzdem ein netter Typ.
Durch den Schmerz der Trennung hatte ich mich ein wenig fallen lassen und so war es nicht verwunderlich das ich auch noch meinen Job und die Wohnung verlor.

Da stand ich nun in der Provinz und war fast völlig blank und allein.
Also auf zu neuen Ufern.
A... Continue»
Posted by gummiclaudi 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Shemales  |  Views: 3773  |  
90%
  |  7

Der Weg – Eine Erzählung Teil 17

Der Weg – Eine Erzählung Teil 17
© Franny13 2010
Wir gingen zum Auto, stiegen ein und fuhren in die Innenstadt. Auf einem Parkplatz hielten wir, stiegen aus und gingen in die Einkaufsstraße. Ich war super nervös, weil ich immer wieder dachte, jeder könnte sehen, dass ich ein Mann in Frauenkleidern war. Aber nichts passierte. Wir wurden nicht anders beachtet als andere Passanten auch. Abgesehen von ein paar anerkennenden Blicken einzelner Männer. Zunehmend wurde ich ruhiger, insbesondere, als ich unsere Spieglungen in den Schaufenstern sah. Die Verwandlung war den Friseurinnen ... Continue»
Posted by Franny13 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 680  |  
98%
  |  1

Die etwas andere Paartherapie Teil 27

Die etwas andere Paartherapie Teil 27
© Franny13 2011
..........hoffentlich, dass ich dich Liebe. Ich bin mir bewusst, dass ich dich vernachlässigt habe. Meine Karriere stand mir zu sehr im Vordergrund. Kannst du mich verstehen?“ Sie verstummt und ihre Augen sind wässerig. Ich will ihr antworten, aber sie legt den Zeigefinger auf meine Lippen. Stumm sehe ich sie weiter an. „Mir war nicht klar, was ich dir damit antue. Ich dachte, es macht dir nichts aus, weniger mit mir zu schlafen. Und dann sah ich dich in den Frauenkleidern. Kannst du dir meinen Schock vorstellen? Wie ich mi... Continue»
Posted by Franny13 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 693  |  
100%
  |  2

Die Vigdis-Saga, Teil 5: Gefangen

Das Ende der Reise kam hart und unerwartet. Der Sturm schmetterte das kleine Schiff an die Felsen vor dem Kloster Lindisfarne an der Nordost-Küste Englands.

Vigdis wurde an den Strand gespült und konnte in kurzen Momenten des Erwachens nur spüren, wie sie von groben Händen gepackt und bäuchlings auf ein Maultier geworfen wurde. Als sie wieder zu sich kam befand sie sich in einem feuchten Kellerloch. Nackt und bloss hatte man sie auf einen feuchten Strohhaufen geworfen und ihre Arme an groben und rostigen Ketten über Kopf an einem Metalring befestigt.

Nur ein schmaler Lichtstrahl drang d... Continue»
Posted by Master_Hunter 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Shemales  |  Views: 1646  |  
99%
  |  5

Die Englischlehrerin Teil 9

Die Englischlehrerin Teil 9
Unsere Hochzeit rückte näher. Am vergangenen Wochenende hatte ich mit meinen besten Freunden Junggesellenabschied gefeiert. Die Nachwirkungen hielten sich hartnäckig einige Tage. Dieses Wochenende war Britta an der Reihe. Ich hatte keine Ahnung, durch welche Stadt sie mit ihren Mädels tourte. Ich nutzte die freie Zeit und war mit Berna Shoppen. Eigentlich war nur sie Shoppen und ich Taschen tragen. Aber es war schön, sie in neuen Sachen zu sehen. Manchmal war ich mit in der Kabine und half ihr, die Oberteile edler Dessous zu schließen. Wieder zuhause angekommen, be... Continue»
Posted by paul1361 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Reifen, Tabu  |  Views: 4347  |  
100%
  |  1

Die Englischlehrerin Teil 6

jährlichen Wechsel immer einen um sich hatte, ihr zu gegebener Zeit nicht nur in geschäftlichen Dingen assistierte. Sie sollte auch ihren Spaß haben. Aber jetzt war ich doch zumindest überrascht, auf jeden Fall aber unsicher und verstört.
„Mama? Was sollte das denn? Warum bist du überhaupt schon hier?“
„Du kannst gleich noch eine haben, mein Sohn! Zum Glück war ich früher da, sonst hätte ich ja immer noch keine Ahnung!“
Ich wusste überhaupt nicht, was los war. Alles war doch super! Mein Abi war komplett und weiter hatten wir gar keine Abmachung. So unwissend muss ich auch drein geblickt hab... Continue»
Posted by paul1361 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Reifen, Tabu  |  Views: 1509  |  
98%
  |  1

Die Englischlehrerin Teil 4

Die Englischlehrerin Teil 4

Die folgenden Tage waren nicht einfach für mich. Tamara, meine Englischlehrerin, hatte nicht ganz so viel Zeit für mich, da sie ab Mittwoch auf eine Fortbildung musste, eigentlich durfte. Sie sollte einen Teil davon selbst leiten und das würde sich in ihrer Vita bestimmt gut machen. Andererseits fieberte ich dem ersten Mal mit Britta entgegen, meiner Schulkameradin, die mir auf der Party zu ihrem 18. Geburtstag den Schwanz geblasen hatte. Phänomenal für ihre erste Aktion dieser Art. Damit waren wir so gut wie zusammen, trotz oder zusätzlich zu meiner Beziehung mi... Continue»
Posted by paul1361 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Reifen  |  Views: 3930  |  
100%
  |  1

Die Englischlehrerin Teil 3

Die Englischlehrerin Teil 3

Die nächsten Wochen verbrachte ich viel Zeit mit Tamara. Und neben vielen Spielarten im Bett lernte ich auch andere nützliche Dinge von ihr. Vor allem wie ich meine Zeit effektiv enteilen und auch in den einzelnen Abschnitten ordentlich was zuwege bringen konnte. Der Vorteil, wenn man eine Lehrerin zur Freundin hat. Was sollte ich auch anderes machen als meine Schularbeiten, während sie ihre zu machen hatte. Wir wollten uns beide möglichst oft sehen und alles was wir anderweitig vertrödelten, verloren wir an Zeit in ihrem Bett. Oder auch in meinem, denn ich hatte... Continue»
Posted by paul1361 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Reifen  |  Views: 1976  |  
97%
  |  1

Die Englischlehrerin Teil 2

Die Englischlehrerin Teil 2

Am nächsten Morgen hätte ich zunächst eine Doppelstunde Sport gehabt. Der Lehrer war eine Pfeife und mancher meiner Schulkameraden hatte schon ohne größere Strafen erwarten zu müssen bei ihm blau gemacht. Jetzt war ich mal dran. Körperlich ertüchtigt hatte ich mich weiß Gott ausgiebigst in der letzten Nacht. Tamaras Unterricht begann erst nach der Pause und so schliefen wir gemütlich aus und frühstückten zusammen bei ihr. Ich lediglich in Slip und T-Shirt, sie in ihrem roten seidenen Morgenmantel, unter dem sie nur ein frisches Höschen trug. Ich hatte sie beim An... Continue»
Posted by paul1361 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Reifen  |  Views: 1290  |  
96%

Die Englischlehrerin

Die Englischlehrerin
Es war wieder passiert. Ich hatte eine Englischklausur verhauen. Das lag nicht so sehr am Fach als vielmehr an meiner Lehrerin, Frau Dr Tamara Tiedtjen. Sie war eine absolute Traumfrau. Mitte 30 mit einer Top-Figur und im Verhältnis großen Brüsten. In ihrem Unterricht konnte ich selten länger als 5 Minuten dem Stoff folgen, bevor meine Gedanken in schöneren Phantasien mit ihr abschweiften. Zu Hause musste ich dann immer viel nacharbeiten, was auch nicht einfach war, da ich allein bei der Beschäftigung mit dem Inhalt ihrer Stunden auch immer an sie denken musste. Ich wohnt... Continue»
Posted by paul1361 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Reifen  |  Views: 5848  |  
24%
  |  3

Der Neffe Teil 4

Uschi

Uschi war zufrieden mit sich. Am Telefon hatte sie sich nichts anmerken lassen. Eigentlich hätte Kai schon in 15 Minuten bei ihr sein sollen. Immerhin hatte er angerufen um seine Verspätung anzukündigen. Das war gut, zeigte es doch, dass es ihm ernst war mit ihrer Verabredung und er sie nicht enttäuschen wollte. Von Enttäuschungen hatte sie ihrer Meinung nach genug gehabt in ihrem Leben. Wie oft hatte sie geglaubt, den richtigen gefunden zu haben, sich ihm hingegeben, um nach einer Zeit feststellen zu müssen, dass er sich einer anderen zugewandt hatte. Einer, die jünger war, oder schl... Continue»
Posted by paul1361 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Reifen  |  Views: 1881  |  
79%
  |  1

Der Neffe Teil 3

Carina auf verlorenem Posten
Carina DI Cento war allein zu Hause. Sie war verzweifelt. Am Abend zuvor hatte sie sich wie üblich mit ihren Freundinnen zum Damenstammtisch getroffen. Besonders gespannt war sie auf die Erzählung von Uschi. Carinas Neffe Kai hatte ein Problem mit Frauen. Nein, das hatte er eigentlich gar nicht. Wie denn auch?
Er hatte eben gar keine und das war sein Problem. Carina als seine Tante hatte ihm zwar Tipps gegeben, wie er seine Aussichten steigern konnte, aber geklappt hatte nichts. Vielleicht lag es ja an ihr selbst. Als er ihr sich erstmal offenbart hatte, tat er ... Continue»
Posted by paul1361 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Reifen  |  Views: 2651  |  
92%
  |  1

Der Neffe teil 2

Der Neffe Teil 2

Am Nachmittag des folgenden Mittwoch klingelte das Telefon in der Praxis, in der Carina di Cento als Sprechstundenhilfe angestellt war. Eine Kollegin hob ab, gab ihr sogleich den Hörer und flüsterte ihr zu: „Carina, für dich! Es ist dein Neffe, Kai!“

Aufgeregt nahm Carina ihr das schnurlose Gerät ab und verschwand in einer ruhigen Ecke, bevor sie das Gespräch eröffnete. Die ganze Woche hatte sie schon ungeduldig auf den Anruf ihres süßen Neffen gewartet.

„Hallo Kai, lässt du endlich wieder was von dir hören. Ich sitze seit Samstag auf Kohlen. Wie ist es bei dir gelauf... Continue»
Posted by paul1361 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Reifen  |  Views: 3598  |  
96%
  |  1

Im Zug

Leider nicht von mir, aber eine geile Story....

Es war mitten in der Woche als ich überraschend nach Hause fahren mußte. Es war schon spät am Abend als ich in den Zug stieg und mir ein Platz suchte. Da es zu dieser Zeit nicht allzuviele Reisende gab, wollte ich mir ein eigenes Abteil suchen. Dort konnte ich dann in aller Ruhe schlafen. Also ging ich an den Abteilen lang und schaute immer kurz hinein. Leider hatten die anderen Reisenden wohl ähnlich gedacht, denn überall saß schon jemand und döste vor sich hin. Dabei war in fast allen Abteilen das Licht ausgeschaltet, so daß ich oft genau hi... Continue»
Posted by derruhige70 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore  |  Views: 2993  |  
87%
  |  4

wie alles begann - Teil 3

Kaum war Petra aus der Wohnung, kümmerte ich mich im etwas Ordnung, räumte alles auf, legte die Wäsche zusammen, als das Telefon klingelte. Karin, meine Schwiegermutter war dran und entschuldigte sich, dass sie stört. Als sie hörte, dass ihre Tochter nicht da sei, sondern unterwegs mit einem anderen Mann, war sie etwas überrascht. Während wir telefonierten, summte mein Handy, eine SMS war eingegangen.
Petra schrieb mir, ich solle meine Brust rasieren und die Spalte am Hintern, außerdem darf ich mir einen Nagellack aussuchen. mit dem ich meine Fußnägel lackiere. Ich sprach mit Karin über die ... Continue»
Posted by IhrSpielzeug 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 2518  |  
82%
  |  3

Entführt!

Meine Anzeige war kurz und knapp:
Gummi-TV sucht großen, dominanten Kerl in Leder oder Latex, der ihn eine Nacht lang richtig ran nimmt.

Schon nach ein paar Stunden hatte ich gut zehn Antworten. Die meisten waren Müll, aber 2 fand ich ganz interessant. Ich telefonierte mit beiden und schnell war die Wahl auf einen 40 jährigen Typen aus der Nähe von Hamburg gefallen. Wir beredeten die wichtigsten Dinge und dann nahm das Schicksal seinen Lauf.

Einen Tag später - am Samstagabend gings los.
Mein Outfit hatte ich schon zuhause angezogen. Lange Latexstrümpfe, Latexkorsett, enges kurzes Latex... Continue»
Posted by AngieRubberTV 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Shemales  |  Views: 1558  |  
79%
  |  6

Der Neffe

Der Neffe

Carina di Cento war eine allein stehende Frau knapp über 40. Das war nicht immer so. Vor vier Jahren hatte sie sich von ihrem damaligen Mann Klaus, einem Psychologen, getrennt. Sie hatte ihn lange gekannt und geliebt. Schließlich hatten sie geheiratet. Er hatte mit einer Kollegin eine Praxis eröffnet und Carina war der gute Geist des Unternehmens. Das und die Tatsache, eigentlich auch während der Arbeit immer in der Nähe ihres Mannes zu sein, hatten aber nicht verhindern können, dass er ein Auge auf eine neue Sprechstundenhilfe geworfen hatte. Carina machte der Kleinen zunächst ni... Continue»
Posted by paul1361 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Reifen  |  Views: 3931  |  
93%
  |  3

Meine Chefin Erika, die alte Schlampe

(Basiert auf einer wahren Begebenheit!!)

Wieder mal ein neues Jobangebot vom Arbeitsamt! Wiedermal ging ich hin und wiedermal hätte ich am liebsten, nach dem ersten Tag alles hingeschmissen! Fliessbandarbeit wie im Bilderbuch oder anders gesagt, Drecksarbeit für einen Dreckslohn... Auch die Vorgesetzten und Mitarbeiter, waren in diesem Familienbetrieb alles andere als freundliche Zeitgenossen und trugen nicht wirklich zur Motivation bei. Jedoch war ich so auf das Geld angewiesen, dass ich mir keine weiteren Sperrtage vom Amt leisten konnte und am nächsten Tag brav meinen Arsch dorthin... Continue»
Posted by gotham333 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Reifen  |  Views: 4260  |  
87%
  |  1