Fetisch Pornogeschichten
Seite 68

die Schwestern in der Nachbarschaft



Erschrocken klappte Sabine die Bettdecke auf. Schnell stand sie auf und machte das Licht an:“Verdammte Scheiße“ dachte sie und schaute auf die Matratze:“ Puh nochmal Glück gehabt“ Sie schaute an sich herunter und sah, dass sich ein dunkler Fleck auf ihrer Schlafanzughose ausbreitete. Nicht viel, aber der Fleck war zu sehen. Sabine war süße 20 und wohnte mit ihrer Schwester in einer Art WG zusammen. Susanne war 22 Jahre alt und arbeitete abends als Kommissioniererin in der Textilbranche, während Sabine eine Ausbildung als Zahnarzthelferin machte. Susanne studierte und besserte sich mit ihre... Forfahren»
Gesendet von Tutta vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Tabu  |  
7485
  |  
100%
  |  6

Die Abschiedsfeier Teil 1


Andrea war im Stress, schnell legte sie noch Lippenstift nach und lief dann hastig nach unten. „Mist, wollte doch noch aufs Klo“ dachte sie und stoppte. Kurz überlegte sie ob sie wieder umkehren soll, doch sie entschied sich dagegen, schließlich wartete Karl-Heinz unten. Die beiden waren Arbeitskollegen und wollten zu einer Abschiedsparty von einem anderen Kollegen. Andrea war mit ihren 42 Jahren recht nett anzusehen, sie hatte zwar keine Modellmaße und auch hatte sie keine lange Wallemähne, aber sie war nett und aufgeschlossen. Karl-Heinz war mitte 50 und verheiratet. Er machte immer derbe ... Forfahren»
Gesendet von Tutta vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex  |  
1964
  |  
100%
  |  7

Tochter möchte wieder einziehen



„Tschüß“ rief Teresa und schaute sich nochmal kurz um. „Jaja, bis nachher“ sagte Kalli und wartete bis Teresa die Haustür hinter sich zu zog.“Endlich“ dachte er bei sich und wartete bis er den Motor vom Auto hörte. Er drückte seinen erigierte Schwanz an den Türrahmen und als er vernahm dass seine Frau wegfuhr zog er sich schnell die Jogginghose runter. Sein Schwanz wollte gewichst werden und dem folgte er. Er setzte sich in das alte Zimmer seiner Tochter auf den Schreibtischstuhl und sagte grinsend: „ Na mein Freund, schon wieder geil? Das wird aber ein bischen viel in letzter Zeit“ Kalli ... Forfahren»
Gesendet von Tutta vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
7414
  |  
89%
  |  10

Kate

(Kein Hardcore - eine Fingerübung)


Das Licht der Schreibtischlampe zeichnet ein Oval in den Raum. Ihr Gesicht ist im Dunkel verborgen. Meine Augen folgen ihren Händen, die langsam, Knopf für Knopf, ihre weiße Bluse öffnen. Jetzt hebt sie ihre Arme und löst ihr Haar. Dunkle, lockige Kaskaden gleiten an ihrem schlanken Hals und über ihre schmalen Schultern hinab. Dann lehnt sie sich in ihrem Sessel zurück. Ihre Bluse öffnet sich in dieser Bewegung und ihr Rock rutscht hoch. Wo ihre Nylons enden, sehe ich ihre schimmernde Haut und ein Stück weißer, spitzenumsäumter Stoff.
Sie lässt ihre li... Forfahren»
Gesendet von ben_secret vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Masturbation, Voyeur  |  
839
  |  
100%
  |  9

Lady Ramona - Der Test 2

Am nächsten Tag als ich zu Arbeit fuhr, fiel mir ein dass ich noch die Tasche von meiner Herrin habe. Mist dachte ich mir, das habe ich ganz vergessen, ich holte während der Fahrt die Tüte raus und dachte mir jetzt hat es kein Sinn mehr, ich zieh mich gleich auf der Arbeit um, ich fuhr schnell weiter. Als ich auf Arbeit ankam, verteilte ich schnell die Arbeit an meine Leute und als ich alleine war, schloss ich die Tür und widmete mich der Tasche die ich gestern von meiner Herrin bekommen habe. Ich zog ihren Tanga raus, ihre Strapse und so ein komisches Ding aus Leder der wahrscheinlich auf me... Forfahren»
Gesendet von pomadur vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
876
  |  
100%
  |  4

Lady Ramona - Der Test 1

Gestern Abend als ich wieder nach Feierabend alles erledigt habe, bin ich an meinen Rechner, wie es mit meiner Herrin abgemacht wurde und meldete mich bei ihr, wir unterhielten uns im Chat über verschiedene Sachen, aber kein privates Zeug, sondern nur das wesentliche, was eine Herrin und einen Sklaven betrifft. Irgendwann fragte mich meine Herrin, wo nun meine Grenzen der Unterwürfigkeit liegen, ich konnte ihr die Frage nicht beantworten, ich habe versucht ihr zu erklären, dass ich zu wenig Erfahrung habe, dass ich eigentlich keine Erfahrung habe, dass sie die Einzige ist der ich treu ergeben ... Forfahren»
Gesendet von pomadur vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
1515
  |  
79%
  |  3

Der Bauernhof 6

Doch nachdem sie an Händen und Füssen gefesselt worden war, gewöhnte sie sich gezwungenermaßen an die Melkmaschine.

Innerhalb von ein paar Tagen explodierte die Milchproduktion. Auch ihre Zitzen schienen sich an die neue Behandlung anzupassen, denn sie wurden immer belastbarer.

Zur Belohnung für die erhöhte Milchleistung wurden der Frau nun täglich menschliche Bullen zugeführt, die es ihr wahrhaft tierisch besorgten. Die Frau nahm nach eigenen Angaben die Pille und die Bullen trugen keine Geschlechtskrankheit, so dass man sie problemlos zusammen lassen konnte.

Der Frau gefiel es so g... Forfahren»
Gesendet von dearseall vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Interracial Sex  |  
8310
  |  
87%
  |  2

Fragebogen: ♥Enomina♥

Name: Enomina (Mina)
Alter: 22
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: Dunkel Blond
Größe: 183
Gewicht: 72
Schuhgröße: 41-42
Familienstand: Single
Bundesland: Hessen

Bist Du dominant: etwas
Bist Du sadistisch: Nein
Bist Du devot: Ja
Welche sexuelle Gesinnung hast Du?: Hetero (plus Crossdresser)
Wen würdest Du suchen? Frauen

Bist Du rasiert: Ja
Wie rasierst du dich: Nass
Wie oft rasierst du dich: alle 10-14 Tage
Bist du gepierct: Nein
Bist du tätowiert: Nein
Rauchst Du: Ja

Welche ist deine Lieblingsstellung: Doggy Style
Wo hast du am liebsten Sex: Draußen
Wo hättest du gerne ma... Forfahren»
Gesendet von veno3008 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Erstes Mal, Sex-Humor  |  
1646
  |  
78%
  |  2

Die Strafe

Gegen Mittag bimmelt wieder mein Handy... ich lese drin... heute wirst du endlich deine Strafe erleben... 17 Uhr bei mir... ich antwortete... muss das sein Herrin? als Antwort kam... beim letzten Mal hast du eine andere Frau gefickt... das verzeihe ich nicht... 17 Uhr! ich antwortete ja Herrin.
Melden wenn du Feierabend hast... dann bekommst du weitere Anweisungen.
Als es 17 Uhr wurde..... schrieb ich eine SMS dass ich jetzt frei wäre... die Antwort..... klingeln... reinkommen... ins Bad gehen..... ausziehen..... Sachen die auf dem Klodeckel liegen anziehen... auf dem Flur warten...... ich... Forfahren»
Gesendet von pomadur vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
1768
  |  
59%
  |  4

magst du eine fussmasage....

... was soll man darauf denn antworten...

ich bekam voriges jahr fünf tage zwischenurlaub in cancun mexico... halt leider alleine in einem doppelzimmer.... zugeteilt... ich nahm das gerne an und dachte mir... ich bin ja sehr kontackt freudig... werde da schon leute kennenlernen... so kam das ja auch...
da waren meine zimmernachbarn... wir teilten uns die terasse und die beiden zimmer sind direkt zusammen gebaut... schon am ersten abend sassen wir auf der gemeinsamen terasse und redeten über vieles... sie hiess sabine war so um die vierzig... sehr schlank sportlich gepflegt... erzälte mir d... Forfahren»
Gesendet von pixilove vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Lesben Sex, Reif  |  
968
  |  
69%
  |  3

Ein ganz normaler Silvesterabend

Noch ein Schnaps. Schon viel zu viele diesen Abend, aber so was machen wir ja nicht oft. Ich rücke unauffällig noch ein wenig näher an dich ran. Meine Gedanken kreisen um die letzten Tage, ich liebe es dir nah zu sein und von dir benutzt zu werden. Der Alkohol trägt sein übriges bei und ich werde total rattig. Am liebsten würde ich mich jetzt vor dir auf den Tisch legen, die Beine spreizen und dich zu mir ranziehen. Ich streiche mit meinem Fuß an deinem Bein entlang und lächel dich verführerisch an, als du mich daraufhin ansiehst. Du schüttelst nur grinsend den Kopf und legst deine Hand auf me... Forfahren»
Gesendet von killerbunny vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Voyeur  |  
1702
  |  
100%
  |  3

Die Beichte

Mich hat schon eine lange Zeit mein Gewissen geplagt dass ich meiner Herrin nicht die Wahrheit über die Flirt Seite Harzflirt erzählt habe, sie hat es vermutet dass ich dort angemeldet bin und das ich dort mit anderen Frauen am flirten bin, was in meinem Vertrag verboten ist.
Ich konnte nicht anders, ich schrieb ihr die Wahrheit und hoffte sie würde es verstehen ich hoffte sie würde es mir verzeihen. Ich schickte ihr eine Mail und wartete auf ihre Reaktion, die kam ein wenig später.... Du Wurm, ich habe gewusst dass du dich da rumtreibst. Ich habe gewusst dass du nicht ehrlich zu mir bist, ... Forfahren»
Gesendet von pomadur vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
1709
  |  
100%
  |  1

WEBFUND:Bibis Überraschung by Nevermore88 (Fu

Die Party auf dem Martinshof war in vollem Gange. Der Grill lief auf Hochtouren, der Alkohol floss in Strömen und alle hatten einen riesigen Spaß. Schließlich war es Tinas zwanzigster Geburtstag, der musste entsprechend gefeiert werden.

Ihre Mutter hatte sich schon am Vormittag zum Grafen von Falkenstein verabschiedet und Tina das Feld überlassen. Diese hatte sich zusammen mit Bibi, die schon seit ein paar Tagen auf dem Hof zu Besuch war, an die Vorbereitungen gemacht.

Die Getränke und auch das Essen hatten sie schon an den Tagen vorher eingekauft oder gekocht. Blieb also nur noch die De... Forfahren»
Gesendet von poppelhoppser vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Sex-Humor, Transen  |  
859
  |  
84%
  |  2

Kinderspiel

Wir waren damals so ca. dreizehn bis vierzehn Jahre alt, allerdings kann ich nicht abstreiten, daß mich gefesselte Mädchen oder Frauen immer schon interessiert haben. Nur ein Mädchen zu fesseln war ich bis dato zu feig. Bis zu jenem Tag der mein Leben und auch mein späteres Sexualleben (gehört nicht auf diese Seite) doch irgendwie veränderte. Eigentlich begann alles bei einem harmlosen Räuber und Gendarm Spiel wie es unter Kindern oder Jugendlichen üblich ist. Wir waren zu dritt Sabrina ihr jüngerer Bruder Ben der so um die 10 war, und ich. Sabrina war der Räuber, Ben und ich die Gendarmen. Na... Forfahren»
Gesendet von fetischtim vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Erstes Mal  |  
6397
  |  
100%
  |  1

Die Freundin meiner Tochter 25. Teil

„Mach sie sauber!“, sagte er in militärischen Ton zu mir und zog sich die Hose hoch. Ich setzte das Kind ab und kniete mich zwischen die Beine meiner Frau um das Sperma weg zu lecken.
„Susanne ich denke dein zweites Kind wird genauso leicht auf die Welt kommen wie dein Erstes!“, meinte Dietrich vom Stuhl aus.
„Das liegt sicher am Vater!“, meinte Susanne leicht stöhnend und begann doch zusammen mit Dietrich zu lachen. Es hätte mir da schon klar sein sollen.
„Er wird dich nicht mehr ficken Susanne. Nie mehr!“, sprach er dann im klaren Ton.
„Ja Dietrich!“, meinte Susanne als sie sich erhob un... Forfahren»
Gesendet von johelm vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch  |  
2663
  |  
69%
  |  5

Der Bauernhof 5

„Und was für eine Spezies ist das nun?“, fragte Anja neugierig. „Das wirst du morgen früh erfahren. Ich verrate es dir heute Abend noch nicht. So und jetzt bin ich dran mit verwöhnt werden“, beschied ihr Karina.

Sie packte Anjas Kopf und presste ihn sich auf den Busen. Anja begann heftig zu nuckeln und fingerte nebenbei in Karinas Liebesgrotte. Leises Stöhnen zeigte Anja, dass sie auf dem richtigen Weg war. Sie wechselte zu der anderen Zitze und führte dort ihr Werk fort. Karina stöhnte lauter.

„Leck meine Muschi!“, schrie sie extatisch. Anja tat ihr den Gefallen. Ihre Lippen legten sic... Forfahren»
Gesendet von dearseall vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Interracial Sex  |  
6021
  |  
85%
  |  1

Insel Fortsetzung 02

Dies ist die Folge von ‚Insel Fortsetzung1'. Es ist ratsam, zuerst die beiden vorausgehenden Teile zu lesen, da dies für das Verständnis der auftretenden Charaktere wichtig ist.

4. Was bedeutet das Training?
4.0 Prolog

Michelle und ihr Halbbruder Michael sind nach einem chirurgischen Eingriff zu einem Training zugelassen worden, das ihnen auf Sicht das Verlassen der Insel und damit die Suche nach ihrer verschollenen älteren Schwester ermöglichen soll.

beste Deutsch Website für Live-Cam,videos: WWW.SEXYARA.DE
Inhaltsverzeichnis

4. Was bedeutet das Training?
4.1 Das Aufwac... Forfahren»
Gesendet von webcasmgina vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Reif  |  
627
  |  
67%

2. Club-Besuch von Jenny und Ralf Teil 2

direkte Fortsetzung zum 1.Tei.
Vorab: wer keine fetten Frauen mag, es nicht härter mag und nicht auf Gangbang steht -> möge hier nicht weiterlesen! Für alle Anderen geht es nun weiter...

Jenny, eine wirklich dicke devote geile Sau erlebt gerade ihren ersten Gangbang in einem Club der offen für verschiedene Fetischbereiche ist, obwohl hauptsächlich leichter S/M, Petsex, Latex aber auch Dickensex hier üblich ist. Wobei der Dickensex eben Hauptsächlich darauf beruht das richtig dicke Frauen sich im Club geil durchficken lassen.

Jenny hing nun schon seit fast 2 Stunden in diesem Gestellt, w... Forfahren»
Gesendet von Cailly vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, BDSM, Fetisch  |  
745
  |  
100%
  |  1

Der Spaziergang

Als ich um 14 Uhr Feierabend hatte, wusste ich nicht was ich heute mit mir anfangen sollte, Zuhause war alles fertig und alleine Zuhause rumsitzen hatte ich auch keine Lust, ich wusste aber gegen Langeweile habe ich immer ein Mittel, mein kleiner Sklave. Wir haben heute Donnerstag und ich hatte die Woche jeden Tag meinen kleinen Sklaven zu mir gerufen, egal, das ist sein Leben, ich habe das Recht dazu. nur was stelle ich heute mit ihm an?
Ich muss mir was einfallen lassen, aber das hat noch etwas Zeit, ich werde erst einmal dafür sorgen dass er hier erscheint. ich nahm mein Handy und schrieb... Forfahren»
Gesendet von pomadur vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore  |  
407
  |  
100%

Polizeikontrolle - Teil 1

Polizeikontrolle


Mist! Ich ging vom Gas und trat sachte auf die Bremse. Schon war 300 Meter vor meinem Auto die Rote Kelle draußen.
Das war jetzt die zweite Polizeikontrolle innerhalb von 4 Wochen. Das letzte Mal hatte ich nur zahlen müssen. Jetzt könnte es für meinen Führerschein eng werden…

Ich fuhr rechts ran hinter zwei Polizeiautos und hielt an. Zwei Polizisten kamen zu mir und ich drehte das Fenster auf der Fahrerseite herunter.
Der jüngere der beiden trat neben mein Auto und grüßte freundlich. „Polizeihauptkommissar Müller.“ Er hielt mir seine Dienstmarke vor die Nase, was m... Forfahren»
Gesendet von Monstersack vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch  |  
1478
  |  
100%
  |  2