Fetish Porn Stories
Page 62

Mutter bester Freund

Es war ein Samstag Abend. Ich war mit einem sehr guten Freund verabredet, den ich schon Jahre aus dem Verein kannte. Wir spielten zusammen Fussball. Er heisst, Steve, 19 Jahre alt.
Wir wollten diesmal einen lockeren Abend machen, mit paar Videos bei ihm zuhause. Also fuhren wir zu ihm. Wir schauten uns ein Film an und dann den 2ten. Seine Mutter ist an dem Tag mit Freundinnen unterwegs Was sie so oft macht, wenn sein Vater, wie an diesem Wochenende, mit seinen Freunden Jagen fährt. Sie war also wieder unterwegs und würde spät zurück kommen. Plötzlich klingelte sein Telefon, seine Freundin war... Continue»
Posted by neighbo 1 year ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  Views: 3725  |  
41%
  |  6

meine erste Shemale

HI. Ich arbeite in einem Internat am Empfang und kümmere mich um unsere Gäste. Eines Abends,ich hatte allein die Spätschicht, öffnete sich die Tür und eine bildhübsche schwarzhaarige Göttin betrat mein Büro. Sie war ca 170 cm groß, schlank , feste große Brüste (mind. Doppel D) und einem festen breitem Hintern. Das alleine wäre schon fein aber ihr Outfit haute mich um. Sie trug schwarze Stiefel die bis unter ihren kurzen Ledermini reichten und darüber ein enges Top, daß ihre Brüste richtig ins Augenlicht brachten. Meine Herren dachte ich. So was haben wir nicht oft. Ich setzte mein freundlichst... Continue»
Posted by luemmel666 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  Views: 4942  |  
73%
  |  3

Und ich bestrafe Sie auf dem Parkplatz

Als Fortsetzung meiner Geschichte "Unvorsichtige" Wünsche möchte ich Euch heute von einem weiteren Erlebnis berichten. Zur Erinnerung: Wir kennen und mittlerweile zwölf Jahre, sie ist seit zehn Jahren meine Frau und unser, vorher schon recht "normales" und bescheidenes, Sexualleben war durch die Geburten unserer Kinder ziemlich eingeschlafen. Durch meinen Beruf bedingt war ich auch noch sehr viel unterwegs und habe natürlich kaum eine Gelegenheit ausgelassen, wenigstens meine Triebe zu befriedigen. Es kam, wie es kommen musste, und sie bekam einiges darüber heraus und wir hatten lange Zeit re... Continue»
Posted by zu-gross-fur-Dich 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  Views: 2804  |  
88%
  |  3

Endlich Urlaub Teil 8

Endlich Urlaub
© Franny13 2011
Teil 8
Meine Sicht verdunkelt sich. Lea hat sich zu mir herunter gebeugt und bindet mir ein Tuch vor die Augen. Dann tropft etwas auf mein Gesicht. Heike, Heike Möse ist über meinem Gesicht und sie drückt Manfreds Sperma aus sich heraus, denke ich. Ich strecke meine Zunge heraus, will die Möse lecken. Aber was ist das. Ich schmecke Plastik. Gleich darauf fühle ich auch Plastik an meinen Ohren. „Drück sie noch etwas tiefer.“ vernehme ich Leas Stimme. Sie drücken mir die Plastikmöse der Puppe auf das Gesicht. „So, nun schön sauber mac... Continue»
Posted by Franny13 1 year ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Voyeur  |  Views: 371  |  
75%

Lebe deinen Pornotraum - Teil 3: Das Spritzfest

Es waren nur wenige Tage bis zum nächsten Dreh, aber sie vergingen wie in Zeitlupe, und wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, dann verbrachte ich sie weitgehend mit wichsen. Nach meinen ersten, wahnsinnig tollen Erfahrungen in der Pornowelt war ich praktisch rund um die Uhr irrsinnig aufgegeilt und konnte kaum vor die Tür gehen ohne beim Anblick jedes attraktiven weiblichen Wesens sofort einen gewaltigen Ständer zu bekommen. Trotz meines Erfolges am Set war ich aber immer noch nicht der Typ, der eine Frau einfach so klarmachen konnte, nur weil er gerade Bock hatte, und zog mich daher die m... Continue»
Posted by frauenfreund 1 year ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Hardcore  |  Views: 2952  |  
100%
  |  8

Die etwas andere Paartherapie Teil 36

Die etwas andere Paartherapie Teil 36
© Franny13 2012
Ich gehe in die Küche, Sylke wartet schon auf mich. Sie steht in der Mitte des Raumes, hält den Kopf gesenkt. Ich gehe auf sie zu und mustere sie. Sie trägt ein Dienstmädchenkostüm aus Lack. Großes Dekoltee, ihre Brustwarzen sind fast zu sehen, der Rockteil bedeckt gerade so die Oberschenkel und die Strapse sind zu sehen. Schwarze Nahtstrümpfe und High Heels mit 12cm Absatz. Eine kleine weiße Lackschürze hat sie umgebunden und auf ihren schwarzen Haaren ein weißes Lackhäubchen. Ist wohl aus ihrem Fundus, denke ich. Ich f
... Continue»
Posted by Franny13 1 year ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Voyeur  |  Views: 1000  |  
88%
  |  1

Der Weg – Eine Erzählung Teil 29

Der Weg – Eine Erzählung Teil 29
© Franny13 2010
Jetzt erst wird mir bewusst wie sehr mir der Schweiß läuft. Unter dem Gummi konnte meine Haut nicht richtig atmen und das nasse Gummi lässt mich frösteln. Ich nehme mir die Fesseln ab. Gott sei dank hatte Herrin Veronika die Schlüssel hierfür auf den Tresen gelegt. Dann ziehe ich mir die Gummikleidung aus. Mir wurde ja nichts Gegenteiliges befohlen, denke ich mir. Gehe dann in das kleine Bad nebenan und dusche. Nackt mache ich mich dann ans aufräumen. Vor dem Thron und am Andreaskreuz muss ich wischen. Zu groß sind die Flecken a... Continue»
Posted by Franny13 1 year ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Shemales  |  Views: 369  |  
100%

Adrians Abenteuer Teil1 (junger Mann/ältere F

Diese Story ist nicht von mir geschrieben, sondern ein altes "Fundstück" aus den tiefen des Internets.

Adrians Abenteuer [Kapitel 1]
Kapitel 1: Adrian lernt Inge kennen


Es war in der letzten Schulwoche der 9. Klasse als ich in der S-Bahn etwas früher als normal nach Hause fuhr. Die Bahn war ziemlich leer, klar; später Vormittag. Mir gegenüber saß eine ältere Frau. Sie war adrett angezogen mit ihrer hellen Bluse und dem knielangen Rock und hatte eine gewisse Ausstrahlung die wohl von ihren reifen Proportionen herrührte. Im Sitzen konnte man sie nicht so gut erkennen aber ic... Continue»
Posted by bepaballs 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Mature  |  Views: 2941  |  
100%
  |  2

Adrians Abenteuer Teil2 (junger Mann/ältere F

Diese Story ist nicht von mir geschrieben, sondern ein altes "Fundstück" aus den tiefen des Internets.

Adrians Abenteuer [Kapitel 2]
Kapitel 2: Adrian besucht Inge und Luise


Nach dem allgemeinen Trubel des Schuljahresendes rief ich Inge an und verabredete mich mit ihr für die erste Ferienwoche. Mittlerweile hatte ich auch schon die Bekanntschaft zu Paul in meiner Klasse intensiviert: Er war im Frühjahr mit seiner Familie hierher gezogen. Seine Schwester Mareike war zwei Klassen über uns und hatte mehr als nur Babyspeck auf den Rippen. Sie war schlicht dick, doch die Propo... Continue»
Posted by bepaballs 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Mature  |  Views: 2181  |  
100%

Adrians Abenteuer Teil3 (junger Mann/ältere F

Diese Story ist nicht von mir geschrieben, sondern ein altes "Fundstück" aus den tiefen des Internets.

Adrians Abenteuer [Kapitel 3]
Kapitel 3: Adrian und Paul besuchen Inge und Luise



Während Inge sich im Bad etwas frisch machte ging ich in die Küche. Dort war Luise mit dem Kochen beschäftigt und bemerkte mich erst nicht. Ich trat hinter sie und kniff ihr leicht von der Seite oben in das Tittenfleisch. Sie wich nicht zurück und so setzte ich meine Aktionen fort: Mal zupfte ich ihre Zitze lang, mal walkte ich von der Seite ihren Hängeschlauch. Dann streichelte ich ihr übe... Continue»
Posted by bepaballs 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Mature  |  Views: 2017  |  
100%
  |  4

Traumfantasien einer Euterkuh -T8 -Die OP

Langsam erwache ich aus meinem Schlaf. Oder war es doch eine Ohnmacht?

Die Striemen der Gerte und der Peitsche aus der letzten Nacht schmerzen auf meinem Transenarsch. Meine Kuheuter und Zitzen sind noch empfindlicher als sonst. Mein Säckchen unterhalb meiner Clit ist gerötet, meine Clit klein wie nie zuvor.

Langsam krieche ich auf die Ecke mit meinen beiden Näpfen zu, habe großen Durst, will trinken.

Schnell habe ich den Napf leer geleckt und leergesaugt. Immer noch dürstet es mich. Eine zufällig vorbeikommende Magd bemerkt mein Lecken in dem trockenen Trinknapf. Sie sieht mich stren... Continue»
Posted by SklavinDevot 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 980  |  
100%

Ein langer Weg 4-Netzfund

Laute Musik beherrscht alles. Der Typ ist unsicher auf den Beinen, hat wohl schon ne Menge getrunken. Er beobachtet ein junges Mädchen auf der Tanzfläche...- seine Tochter – seine Stieftochter – wie es tanzt und ausgelassen feiert. Ihr Name ist Julia. Sie tanzt mit einem anderen Mädchen. Die beiden küssen sich, berühren sich. Man merkt das zwischen diesen beiden jungen Frauen mehr als Funken sprühen. Er wird sauer. Im Porno mag das ja geil sein, wenn Frauen miteinander rummachen, aber seine eigene Stieftochter? Was sollen seine Kollegen sagen. Was die Partner in der Firma. Er wird sie zur Rede... Continue»
Posted by sissyslutjessy 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 714  |  
100%

Ein langer Weg 5-Netzfund

Ich hatte in meinem Leben vor Saskia eigentlich immer Sport getrieben. Nichts besonders, mal etwas Joggen, mal Rudern oder auch Radfahren, aber immer draußen. Turnhallen kannte ich nur aus dem Schulsport. Die Halle in die Miri mich führte, war eine klassische kleine Turnhalle, wie man sie aus der Schule kennt. Miri durchquerte die Halle und ging durch eine Tür in den Umkleidetrakt. Ich folgte ihr und war erstaunt, als Miri mich in die Dusche führte. Ich sollte mich ausziehen und in die Dusche stellen

„Der Teil ist etwas ekelhaft, aber echt wichtig Saskia“ meinte Miri. „Analverkehr kann ne M... Continue»
Posted by sissyslutjessy 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 1243  |  
100%

Ein langer Weg-Netzfund

Ich war das Opfer einer miesen gemeinen Verschwörung und Erpressung geworden. Dies hatte dazu geführt, dass ich unter Tränen den Vertrag unterschrieb, der mein Leben ein für allemal von Grund auf verändern sollte.

Das war vor sechs Wochen gewesen und nun saß ich im Büro von Sabine Schmidt, ihre Zeichens Leiterin eines exklusiven Golfhotels in der Schweiz. Eines sehr besonderen Golfhotels. Ich sollte dort eine Ausbildung zum Zimmermädchen machen. Das was daran für mich am meisten schockierend war, war die Tatsache, dass ich keine Mädchen bin. Zumindest kein ganzes. Teil des Vertrages, den ic... Continue»
Posted by sissyslutjessy 1 year ago  |  Categories: Fetish, Shemales  |  Views: 1066  |  
100%

Ein langer Weg 2-Netzfund

„Setzen Sie sich“

Frau Bösl, eine verbittert wirkende Mitfünfzigerin deutete auf einen Hocker vor ihrem Schreibtisch. Ich war nie ein besonders aufmerksamer Mensch, aber an diesem Hocker fiel mir gleich eine Besonderheit auf: Ein Gewinde war in der Mitte des Hockers eingesetzt. Als ich Platz genommen hatte fuhr die Bösl fort...

„Sie wissen, dass wir unseren Gästen hier einen besonderen Service bieten. Und ein Teil dieses Services sind sie. Sie haben unseren Gästen zu Diensten zu sein und ihnen jeden Wunsch von den Augen ab zu lesen. Damit ihnen das gelingt, werden sie nicht nur eine ga... Continue»
Posted by sissyslutjessy 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 804  |  
100%

Ein langer Weg 3-Netzfund

Der Raum hatte sich inzwischen mit mehr als 15 jungen Frauen gefüllt. Frauen, von denen jede einzelne ein Geheimnis zwischen den Beinen hat. Alle umringten mich. Ich kam mir vor wie im Mädcheninternat und irgendwie hatte das ja auch was von Internat. Ich war, als die Neue natürlich im Mittelpunkt. Und die ein oder andere schien auch bemerkt zu haben, dass sie Miri und mich beinahe bei etwas gestört hätten, aber keine erwähnte etwas. Ich wurde von Miri und Daniela allen Mädchen vorgestellt.

„Wow, dich haben sie aber toll hinbekommen.“ meinte Michi, eine kleine Rothaarige, die mit ihrer weiß... Continue»
Posted by sissyslutjessy 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 771  |  
100%

Lutschdienst im Schwimmbad

Heute früh war ich wie jeden Samstag im Schwimmbad.Frühs um sechs uhr sind kaum Badegäste dort,so kann man in ruhe seine Bahnen schwimmen.Anschließend lege ich mich meist in einen Ruheraum,welcher mit künstlichem Sonnen-(Rotlicht)ausgestattet ist,unter dem man sich herlich entspannen und wärmen kann.oft schlaf ich sogar fürn stündchen ein.Heute jedoch nicht,denn ich hatte mich mit jemand um acht in besagten Raum verabredet.
Ich hatte ein Handtuch umgebunden und legte mich auf eine Liege.Kurz vor acht betrat ein Mann den Raum,suchte sich ne Liege gegenüber aus und legte sich ebenfalls hin.Ein ... Continue»
Posted by dirty2-hole 1 year ago  |  Categories: Fetish, First Time, Gay Male  |  Views: 3235  |  
66%
  |  3

Ein langer Weg II

Laute Musik beherrscht alles. Der Typ ist unsicher auf den Beinen, hat wohl schon ne Menge getrunken. Er beobachtet ein junges Mädchen auf der Tanzfläche...- seine Tochter – seine Stieftochter – wie es tanzt und ausgelassen feiert. Ihr Name ist Julia. Sie tanzt mit einem anderen Mädchen. Die beiden küssen sich, berühren sich. Man merkt das zwischen diesen beiden jungen Frauen mehr als Funken sprühen. Er wird sauer. Im Porno mag das ja geil sein, wenn Frauen miteinander rummachen, aber seine eigene Stieftochter? Was sollen seine Kollegen sagen. Was die Partner in der Firma. Er wird sie zur R... Continue»
Posted by Cordobunny 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 592  |  
100%
  |  5

Total besoffen - ein Webfund mit leichten Verä

Zum dritten Mal fuhr ich im Kreis. Endlich ein Parkplatz, nur zwei Häuser weiter von der angegebenen Adresse. Ich sperrte den SUV zu und schlenderte zu dem Haus mit der Nummer 8. Es war ein altes Haus ohne Lift, aber sauber. Also Fußmarsch hinauf. Ich checkte die Türsc***der, und das musste richtig sein. Tür 12, Ekif!
Ich klingelte, zündete mir eine Zigarette an und wartete. Vor zwei Tagen hatte ich Bianca im Einkaufszentrum kennengelernt, und das war unser erstes Date. Sie war sehr lässig gekleidet und ihre geilen weiblichen Rundungen machten mich an. Ich verfolgt sie ein wenig und freute mi... Continue»
Posted by poppelhoppser 1 year ago  |  Categories: Fetish, Group Sex  |  Views: 3102  |  
83%
  |  2

Mein erstes Treffen (3)

Mein erstes Treffen (3)

Teil 3


Plötzlich ging ging das Licht an, ich war kurz panisch, da ich immer noch ans Bett gefesselt war aber das legte sich schnell wieder. Meine Augen gewöhnten sich langsam an das grelle Licht.
Da sah ich, das mein Herr nicht alleine im Raum stand. Dort war auch eine ältere Dame, ich würde sie auf so um die 50 Jahre schätzen, aber Sie sah noch richtig gut aus. Sie trug ein Korsett, ein Minirock, Nylons und Overknee-Stiefel, war sehr scharf anzusehen.
Mein Herr machte mich los vom Bett, führte mich ins Bad damit ich Duschen und zur Toilette gehen kann... Continue»
Posted by SlaveSeth 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Gay Male  |  Views: 2060  |  
100%
  |  2