Fetish Porn Stories
Page 5

Bin ich wirklich dominant oder träume ich nur

Ach Leute,

wenn man doch seine Phantasien so einfach ausleben könnte.
Ich glaube jeder hat sie. Und jede natürlich. Ich denke die wenigsten leben ihre Phantasien wirklich aus .Die meisten haben gar keine Gelegenheit dazu. Oder trauen sich einfach nicht . Die werden wahrscheinlich den Großteil ausmachen
Ich übrigens auch. Ich Träume auch. Nachts, vorm PC, beim Angeln etc.
Ich habe ne tolle Ehe, Prima Sex und trotzdem träume ich.

Ich träume von Frauen in Fesseln.
Die haben mich schon früh begleitet. Ich sag nur Winnetou. Ja so alt bin ich schon.
Aber ich will Euch nicht mit me... Continue»
Posted by seilfreund 24 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
706
  |  
50%
  |  1

Carolina die junge Analschlampe, 4. Kapitel

Achtung, diese Geschichte beinhaltet extreme sexuelle Handlungen und darf Jugendlichen unter 18 Jahren nicht zugänglich gemacht werden.

Alle in der Geschichte vorkommenden Personen sind mindestens 18 Jahre alt.

Copyright by paulstein. Die Geschichte darf aber gerne an geeigneter Stelle mit Angabe des Autors wiedergegeben werden.

Diese Geschichte handelt von extremsten Dehnungen des weiblichen Anus mit gigantischen Gegenständen (Analdehnung, Analfaustfick) auf freiwilliger Basis. Alle Handlungen und beteiligten Personen sind frei erfunden.

Sollte Sie so etwas nicht inter... Continue»
Posted by assgapper 25 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
6366
  |  
100%
  |  4

Mit 50 ein bisschen Schwanger Teil 2

Mit 50 ein bisschen Schwanger Teil 2

An der Bar angekommen schaute sich meine Frau erst einmal richtig um, um zu sehen ob Sie das findet was Sie schon die ganze Zeit suchte. Aber es war vergebens. So langsam ging mir das schon auf dem Sack! Den ganzen Tag ging es nur noch um diesen Black Cook. Als ich Sie darauf Ansprach ob Sie sich den ganzen Urlaub damit beschäftigen wolle? Bekam ich als Antwort! Ich würde das nicht Verstehen den von so was hätte Sie schon immer geträumt. Ich fragte vorher Sie Wissen wolle das dass Ding enorm Groß sei!

So was spürt eine Frau eben. Ich sagte dar... Continue»
Posted by lieberkerl2015 25 days ago  |  Categories: Fetish, Interracial Sex, Mature  |  
2232
  |  
90%
  |  1

Disko im Hotel


Es war wieder einmal einer dieser Abende, an dem ich mit einer guten Freundin in unseren Lieblingsclub gegangen bin. Wir tranken viel, tanzten ausgelassen und fühlten uns so attraktiv wie nie. Ständig wurden wir von den unterschiedlichsten Leuten angesprochen und auf Drinks eingeladen und mit steigendem Alkoholspiegel stieg auch meine Lust an diesem Abend nicht allein nach Hause zu gehen. Und da stand er plötzlich vor mir, Tom. Ich hatte ihn schon einige Monate nicht mehr gesehen, da er viel Zeit mit seinen Freunden verbrachte. Doch als wir uns an diesem Abend sahen war uns beiden klar, dass... Continue»
Posted by SexyJule88 25 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, First Time  |  
1688
  |  
78%

Mein Leben 01

Mein Leben 01

Obwohl ich bis jetzt nur auf eine Betrügerin geraten bin, war ich nicht ganz ohne Erfahrungen im Bereich BDSM Als Sklave.
Ich habe damals einige Fehler gemacht. Ich habe schnell vertraut und viel zu schnell meine Seele ausgeschüttet.
Das alles wurde mir zum Verhängnis.
Es sollte damals nur eine kurze Affäre werden und entpuppte sich zu einer verlogenen Erpressung. Ich offenbarte mich und sagte offen und ehrlich was ich bin... Ich sagte ihr daß ich devot veranlagt bin und daß ich nur als Sklave mit der sytuation umgehen kann.
Sie hingegen wollte ab den Zeitpunkt meine He... Continue»
Posted by Dari2804 25 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1000
  |  
20%
  |  1

Erziehung zur willenlosen Schwanzhure Kapitel

Nun ich hatte längst kein Zeitgefühl mehr, mitterweile hatte Herrin Helga mir einen Kaffee gemacht, und dann ging es auch schon weiter mit "Plan C " Denn statt mich als Hure auf der Line zu präsentieren durfte ich mein Make-up aufhübschen. Die Herrin befahl mir meinen schwarzen engen und knielangen Bleistiftrock anzuziehen, der sowohl vorne und hinten geschlitzt war, dazu eine rote Chiffonbluse. Aber kein neuer Slip und auch die Nylons die mittlerweile Laufmaschen hatten mußte ich anbehalten.
Dann sprach meine Herrin zu ihren Stecher, so die alte Sau wird jetzt als Bordsteinschwalbe angele... Continue»
Posted by malezofe 26 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
2424
  |  
90%
  |  2

my silky stockings

Es war Samstag-Abend.
Legere Kleidung. Ein letzter Blick in den Spiegel. Ein Abenteuer, das jetzt als Mann beginnt und als Lady den Abend einleitet.

Unser erstes Treffen stand bevor und ich wollte sexy sein...für ihn, für mich. Wir hatten uns über xHamster kennengelernt und nun sollte es soweit sein. Ich packte eine kleine Tasche mit Dingen, die "Frau" halt braucht. Verabredet hatten wir ein Treffen in einem Hotel, das sich aufgrund seiner Anreise von Ausserhalb gut anbot. Ich machte mich auf den Weg und betrat das Hotel. Ein paar gelangweilte und an arroganter, selbstgefälliger als auch... Continue»
Posted by Nylon-Lady-Pervers 26 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Shemales  |  
1225
  |  
100%
  |  1

Der Reitstiefel-Fetisch


Timo stand in der Tür und musste grinsen.
Katja war gerade dabei ihre langen, schmalen Beine in den Gummireitstiefeln verschwinden zu lassen, als sie verwundert Timo ansah.
„Was ist los? Warum grinst du?“ Nichts, nichts“ sagt Timo und musste irgendwie an Maria Sharapova denken. Lange Frauenbeine hatten ihn immer schon fasziniert, nicht erst seitdem er die Russin mit ihren 1,20m Beinen im Fernsehen gesehen hatte.
*stampf* Die Füße steckten nun in engem Gummi.
„Ich bin gerüstet“ meinte Katja.
Sie sah jetzt aus wie eine richtige Reiterin. Ihren blonden Haare zum Zopf gebunden, die enge H... Continue»
Posted by MrFantasy89 26 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
1597
  |  
100%

Das Tier erwacht...

Ich habe mir Zeit genommen. Zeit für mich, ohne Störungen, ohne Druck von außen, ohne Zuschauer. Ich streifte den Pulli ab, und zog meine Jeans aus. Dann die Schuhe und Strümpfe – ja, in dieser Reihenfolge. Es war warm im Zimmer, sodass ich nicht frieren musste. Ich löste meinen BH und knetete meine Titten. Zuerst griff ich fest zu, drückte und zwickte mich, dann presste ich die Brustwarzen bis zur Schmerzgrenze zusammen. Ein wohliger Schauer durchlief mich, ich spürte meinen Bauch, wie er anschwoll, wie sich etwas in ihm regte. Das Tier erwachte langsam. Zuerst war es nur ein Ziehen, ein leic... Continue»
Posted by Enkasimone 26 days ago  |  Categories: Fetish, Masturbation  |  
1784
  |  
100%
  |  4

Vom Trommler zum Bläser…

Ich war am letzten Wochenende als musikalischer Ausbilder mit einem befreundeten Spielmannszug in einer Jugendherberge gleich hinter Hamburg. Der Freitagabend stand, nach dem Abendessen und der Zimmerverteilung (ich bekam ein Einzelzimmer als Ausbilder…), ganz im Zeichen der „Gemeinschaftsbildung“. Mit diversen Spielen lernten sich die Musiker und Ausbilder (noch) besser und schon nach dem zweiten Spiel bemerkte ich, dass ein junger Trommler immer häufiger mich ansah und –lächelte. Ich schätze ihn so auf Anfang zwanzig und ich sollte recht behalten. Weil es drinnen trotz 23h noch recht warm im... Continue»
Posted by SexyJule88 29 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, First Time  |  
2546
  |  
76%
  |  3

Mit 50 ein bisschen Schwanger Teil 1

Mit 50 ein bisschen Schwanger Teil1

Hallo,

da wir viele Anfragen bezüglich der Schwangerschaft meiner Frau haben, möchte ich dieses mal erläutern,
wie es dazu kam das meine Frau von einem Afro Armerikana geschwängert würde.

Meine Frau ist bereits 50 Jahre und in den Wechseljahren. Auf Grund der Tatsache dass ich keine Kinder mehr zeugen kann, wurde auf die Verhütung von Seitens meiner Frau verzichtet.

Als wir dann im Urlaub auf Jamaika waren ist es dann passiert. Meine Frau hat schon immer große Dinge gerne gehabt. Als wir dann am Strand lagen viel meiner Frau ein G... Continue»
Posted by lieberkerl2015 29 days ago  |  Categories: Fetish, Interracial Sex, Mature  |  
7556
  |  
88%
  |  7

Erziehung zur willenlosen Schwanzhure Kapitel 2

.....und es ging weiter !!

Zunächst war Herrin Helga in Spendierlaune und gab eine Runde Sekt aus. Sekt bewirkt bei mir das ich nur noch geiler wurde was meine Herrin nur zu gut wußte. Nachdem die erste Flasche ausgetrunken war, begann sie dem " Pizzaboten " die Hose zu öffnen und dann wichste sie grinsend seinen Schwanz.
"Eigentlich viel zu schade für Dich du blöde schwule Sklavensau" Dabei grinste sie mich wieder an und lutschte seinen steifen Pimmel.

Dann meinte sie okay, jetzt hol ich uns noch eine neue Flasche , damit meine Schwanznutte auch richtig geil wird und dann startet "... Continue»
Posted by malezofe 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
3081
  |  
89%
  |  4

Heisse hungrige fette Lesbe Gefickt

Mein Erstlingswerk:

Personen Evi 23 klein und fett und ich 40 gross und Sportlich mit 18 x 6cm bestückt

Ich war wieder einmal für alles zu spät dran, da Wetter war heiss die Girls trugen fast nichts mehr und ich steckte im Stau mit meinem Lieferwagen auf der Rückfahrt vom Einsammeln von Altkleidern.
Eine Station hatte ich noch die ich leeren musste, dann konnte ich Feierabend machen.
Als ich vorfuhr war noch eine Frau beschäftigt einen Sack in die Entsorgung zu werfen.
Die Frau von der ich später erführ das Sie Evi his mühte sich ab den Sack in das Loch zu werfen.
Eigentlich bin ich ... Continue»
Posted by Monsun67 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
3793
  |  
92%
  |  4

Mein fiktives Erlebnis von letztem Sommer, Erstlin

Personen Evi 23 klein und fett und ich 24 gross und Sportlich mit 18 x 6cm bestückt

Ich war wieder einmal für alles zu spät dran, da Wetter war heiss die Girls trugen fast nichts mehr und ich steckte im Stau mit meinem Lieferwagen auf der Rückfahrt vom Einsammeln von Altkleidern.
Eine Station hatte ich noch die ich leeren musste, dann konnte ich Feierabend machen.
Als ich vorfuhr war noch eine Frau beschäftigt einen Sack in die Entsorgung zu werfen.
Die Frau von der ich später erführ das Sie Evi hiss mühte sich ab den Sack in das Loch zu werfen.
Eigentlich bin ich ja nicht so der Spanne... Continue»
Posted by Monsun67 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
904
  |  
71%
  |  1

Mein fiktives Erlebnis von letztem Sommer, Erstlin

Personen Evi 23 klein und fett und ich 24 gross und Sportlich mit 18 x 6cm bestückt

Ich war wieder einmal für alles zu spät dran, da Wetter war heiss die Girls trugen fast nichts mehr und ich steckte im Stau mit meinem Lieferwagen auf der Rückfahrt vom Einsammeln von Altkleidern.
Eine Station hatte ich noch die ich leeren musste, dann konnte ich Feierabend machen.
Als ich vorfuhr war noch eine Frau beschäftigt einen Sack in die Entsorgung zu werfen.
Die Frau von der ich später erführ das Sie Evi hiss mühte sich ab den Sack in das Loch zu werfen.
Eigentlich bin ich ja nicht so der Spanne... Continue»
Posted by Monsun67 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
622
  |  
100%

Meine kleine Strafe für sie

Hi, wie ich heisse ist nicht von Bedeutung. Wie meine Freundin heisst auch nicht. Alles was ihr wissen müsst oder wollt ist, dass sie schlank ist, etwa 1,74 groß, einen kleinen festen Po und ein nettes B Körbchen hat. Achja und sie ist wahnsinnig devot. Sie liebt es sich von mir herumkommandieren zu lassen und das nicht nur im Bett! Wenn sie dann so da steht und mich mit ihren braunen Augen von unten her anschaut, fragend was sie nin tun soll für mich, das ist ein herrliches Gefühl für mich! Manchmal will ich dann nur einen geblasen bekommen, aber wie sie das dann macht, voller Hingabe und am ... Continue»
Posted by liberte_toujour 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
3913
  |  
17%

Herrin Sandra von Ananke - Gedichte statt Geschich

Herrin mit der harten Hand –
mancher Sklave der auch wand –
sich hin und her – mit geil Beschwer –
in seinem Schwanze –
bis er tat mit „Pfeife“ tanze –
um die Herrin zu entzücken –
musste er sich – auch noch bücken –
gar zu zeigen – seine Rute –
denn Herrin – die ist Stute –
die zwar liebt– auch Sklavenrute –
doch noch mehr – liebt sie die Möse –
auch wenn mancher Sklave böse –
ist darüber sehr –
es der Herrin ein Begehr –
diese auch – lieb zu haben – müssen –
und niemals möchte – sie es missen –
diese ungeküsst zu wissen.

Herrin kommt auch vom Olympe –
und re... Continue»
Posted by ZEUS-STRAFENDE-HAND 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Lesbian Sex  |  
277
  |  
100%
  |  4

Meine Erfahrungen und Wünsche als Sexsklave


Es war das Bestreben meiner Eltern, vor allem aber meines Vaters, mir eine anständige Ausbildung angedeihen zu lassen. Da es aber in dem, damals noch sehr einfachen, Dorf nur Volks - und Hauptschule gab, verbrachte ich meine frühen Jugendjahre in Internaten. Heute glaube ich, durch das Internatsleben sexuell geprägt worden zu sein. Schon zu Beginn meines „ sexuellen Erwachens " onanierte ich wie fast jeder Junge meines Alters. Ich oft mehrmals täglich, so geil war ich schon damals. Und vielleicht war die Tatsache dass ich von Mutter und drei älteren Schwestern, praktisch nur von Frauen, erz... Continue»
Posted by Gerswitcher 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
1813
  |  
80%

Die Ameisenstrasse

Vor mehreren Jahren waren meine Frau Juliane und ich mit Uli und Angelika an einem einsamen Strand in der Nähe von Marseille. Dort campierten wir mit unseren beiden VW-Bussen direkt am Wasser. Als nach zwei Tagen unsere Vorräte und unser Trinkwasser zur Neige gingen beschlossen wir, daß Angelika und ich in das nächste Dorf fahren sollten, um den Proviant aufzufüllen. Uli und meine Frau blieben nur zu gern am Strand zurück, da wir schon seit einiger Zeit Partnertausch betrieben. So ergab sich für sie eine gute Gelegenheit, sich ohne uns etwas Freude zu bereiten.

Gesagt - getan, Angelika und ... Continue»
Posted by thorskel 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Voyeur  |  
3947
  |  
23%
  |  1

Erziehung zur willenlosen Schwanzhure Kapitel 1

Alles war wie so oft. Meine Freundin wollte Ihren Spaß und ich durfte wieder meinen Nuttenfummel anziehen. Dann wurde aus Helga wieder Herrin Helga und ich war wider die Schlampe Rosi.
Herrin Helga war wieder großzügig und bestellte den Pizzaservice, nur diesmal rief sie selber an und bestellte. Als es klingelte ging sie jedoch nicht wie sonst zur Tür sondern schaute erst aus dem Fenster und zu meiner völligen Überraschung drückte sie mir Geld in die Hand und befahl mir die Lieferung in Empfang zu nehmen.
Ich war komplett aufgerüscht. Geschminkt und mit blonder Lockenperücke im Leopardenloo... Continue»
Posted by malezofe 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
4493
  |  
92%
  |  7