Fetish Porn Stories
Page 5

Devote Schlampe aus dem Internet

Die Geschichte spielt ca. 2011 ich war damals Anfang 30 und gerade wieder Single. Die letzte Beziehung endete recht unschön und ich war mal wieder total enttäuscht von der Frauenwelt und mit dem Thema Beziehungen hatte ich innerlich vorerst abgeschlossen. Ich wollte jetzt erst mal meinen Spaß und mich ausleben. Das war auch der Grund warum ich vermehrt im Internet auf diversen Seiten unterwegs war und mit der einen oder anderen Frau in Kontakt stand. Es war einer dieser langweiligen Abende, wo man keine Lust hat noch auszugehen und das TV Programm einen auch im Stich lässt. Ich war also mal wi... Continue»
Posted by saramyriam 22 days ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1319  |  
100%

Frau aus dem Haus

An einem sonnigen morgen, ich saß wie immer ganz nackt, nur mit Handschellen an meinem Geschlechtsteil, am Frühstückstisch, da klingelte es an meiner Wohnungstür. Ich schaute auf die Uhr, ein Paketbote konnte es noch nicht sein, außerdem hatte es an der Wohnungstür geklingelt und nicht an der Haustür. Da hatte ich zwei verschiedene Klingeltöne. Ich ging leise an die Wohnungstür und schaute durch den Türspion.
Da stand die junge Frau vor meiner Tür, die mich schon zwei mal gesehen hatte, als ich zu einem Termin musste, bzw. von einem Termin gekommen war und nur leicht bekleidet war. Mit andere... Continue»
Posted by Teddy-50 22 days ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore  |  Views: 1123  |  
13%

Die Stopfung

Ich hatte einen Termin bei Herbert, denn ich im Pornokino kennen gelernt hatte, an dem Tag, wo ich mit Thomas den Kennenlerntag hatte. Diesmal aber an keinem Ort, wo ständig neue Männer dazu kommen konnte.
Ich sollte zu ihm nach Haus kommen. Seine Adresse hatte er mir per Mail mitgeteilt und auch wie ich dort erscheinen musste. Ich musste das gleiche Outfit tragen, wie ich es von Thomas in der Kneipe geschenkt gekommen hatte. Den Metallplug sollte ich aber zu Hause lassen, nur die Handschellen musste ich anlegen. Mir kam das seltsame Gefühl, als ob die sich alle kannten, oder sich über mich a... Continue»
Posted by Teddy-50 22 days ago  |  Categories: Anal, Fetisch  |  Views: 1482  |  
100%
  |  2

Die Kneipe

An einem Dienstag Morgen, bin ich wie immer aufgestanden, habe meinen PC gestartet, um meine Mails zu checken, habe in der Zwischenzeit einen Kaffee gemacht und mich, wie jeden Tag, splitterfasernackt vor den PC gesetzt, damit ich gleich bereit bin, falls irgendwelche Anweisungen, per Mail, erteilt werden sollten.
Ich startete das Mailprogramm. Eine von den Mails war von Thomas mit dem Betreff: „Termin“. Mir wurde es gleich etwas anders, als ich an unser erstes Treffen in dem Pornokino dachte. Mein Schwanz meldete sich und wurde langsam steif. Mein Herzschlag wurde etwas schneller, als ich mi... Continue»
Posted by Teddy-50 22 days ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1185  |  
100%

Massage

Es war ein ganz normaler Morgen.Meine Frau und ich hatten ein Wellness Wochenende gebucht.Bei Ankunft gab es erst mal Glas Sekt.Die Bedienerin sah auch recht scharf aus,blinzelte mir bissl in die Augen,meine Frau hat es nicht gemerkt.Wir genossen den Sekt und freuten uns so auf die Massage.Dann wurden wir aufgerufen zum umziehen und uns wurde alles gezeigt.Da dachte ich erst,die Bedinerin würde mich Massieren,aber es war nicht so.Meine Frau bekam einen gut gebauten,durchtrainierten Kerl.Er hatte so eine kurze Hose an,das hat mich irgendwie auch angemacht.Als ich dann im Massageraum war,kam auc... Continue»
Posted by jaymz17 23 days ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 1141

"Egal was es ist, ich bin dabei"

Wie beinahe jeden Abend chattete ich mit Silvio. Ausschließlich schrieben wir darüber, wie geil wir unseren Sex finden und was wir alles miteinander anstellen möchten ... Solche Texte wie:

"ich weeß das das deiner Fotze gefällt, paßt ja auch meine Hand rein, da läßt sich der Saft gut rausholn und rumwühln, du kleine geile Sau" ...

".... deine fotze och so scheen nagisch, wie mein fickständer ....
jetzt steht das schwein scho wieder ..." ...

"... in meine fickkiste von hinten, von vorne, oben, unten, seite, einfach ficken, fick die geile sau" ...

".... ich will deinen Ficksaft ...... Continue»
Posted by benson68 23 days ago  |  Categories: BDSM, Erstmal, Fetisch  |  Views: 591  |  
50%
  |  2

Judith Kapitel 16-Ende ! :)

Kapitel 16: Die Party
"Bis morgen!" rief Jeanette und knallte die Tür hinter sich zu. Judith schaute
aus dem Badezimmerfenster und sah, wie das Mädchen in einen vollbesetzen Wagen
stieg davonbrauste. Was immer sie auch vor hatte, zunächst musste Judith ihre
Möse wieder frei bekommen. Vorsichtig entfernte sie den Inhalt in ihrem Pißloch
Stück für Stück, konnte dabei jedoch nicht verhindern, daß sie mehrere Male von
ihrer Sexualität gefangen wurde und so dauerte es Stunden, bis sie endlich
fertig war. Sie trocknete sich ab und zog sich an, mittlerweile war es draußen
stockfinster... Continue»
Posted by Geglon 25 days ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  Views: 2723  |  
100%

Judith Kapitel 12-15

Kapitel 12: Farmboy
Irgendwann in der Nacht hatten die Batterien ihre Kapazität verloren, doch
Judith bekam davon nichts mehr mit. Auch als ihre Fesseln am nächsten Morgen
entfernt wurden, schlief sie noch tief und fest. Gegen Mittag wurde sie von
Jeanette geweckt. "Tag, Schlafmütze. Möchtest Du mal einen echten 'Farmboy'
kennenlernen?" Verwirrt blinzelte Judith. Sie sah sich um und entdeckte durch
die angelehnte Tür, wie ein Junge auf dem Flur stand. Er musste in etwa in
Jeanettes Alter sein. Sie blickte Jeanette an und ahnte durch ihre funkelnden
Augen, was diese vorhatte. "N... Continue»
Posted by Geglon 25 days ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  Views: 2695  |  
66%
  |  4

Judith Kapitel 8-11

Kapitel 8: Fortschritte
Draußen war es hell. Judith sah sich um. Das Mädchen lag nicht mehr neben ihr.
Ihre Übelkeit war zurückgekehrt, dennoch lief ihr bei dem Gedanken an den
vorigen Abend ein angenehmer Schauer über den Rücken. Judiths Blick streifte den
Nachttisch. Dort lag ein Zettel, auf ihm nur ein einziges Wort: "Danke"
Judith zog sich hastig an und wollte das Haus verlassen. Doch auf dem Flur hörte
sie eine Stimme: "Warte, Judith". Es war Marc. Judith schaute sich panisch um,
suchte einen Fluchtweg um schnell zu verschwinden ehe der Doc sie wieder unter
sein Gewalt bek... Continue»
Posted by Geglon 25 days ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  Views: 1396  |  
100%
  |  1

Judith Kapitel 5-7

Kapitel 5: Auf der Flucht
Die ganze Nacht irrte Judith durch die Straßen der Stadt. Irgendwann am frühen
Morgen musste Sie auf einer Bank eingeschlafen sein. Ein Mann weckte sie.
"Hallo! Aufwachen!" Mühsam öffnete Judith ihre Augen. Ihr Gesundheitszustand
hatte sich wieder einmal rapide verschlechtert. Als sie den Mann erblickte, kam
eine gewaltige Wut in ihr auf. Es war Dokor Marc Glove, der Scharlatan. Doch
bevor sie so richtig lospoltern konnte, hatte der Doc schnell ihre Hand
geschnappt und sie in seine Hose gesteckt. Judith fühlte seinen noch schlaffen
Prängel und war auße... Continue»
Posted by Geglon 25 days ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  Views: 1845  |  
100%

Judith Kapitel 1-4 ;)

Es regnete. Judith saß auf ihrem Bett und starrte durch das Fenster. Das Wetter
schien sich perfekt auf ihre Situation eingestellt zu haben. Warum hätte denn
auch ausgerechnet heute die Sonne scheinen sollen? Schließlich war auch alles
andere schief gelaufen. Es hätte der perfekte Urlaub werden sollen. Mit 24,
endlich frei und ungebunden hinaus in die weite Welt um endlich den Mann fürs
Leben kennenzulernen.
Und nun? Noch immer war Judith jungfräulich wie eh und je und saß nun auch noch
in einem stinkenden Loch von einem Hotel fest. Amerika, das Land der
unbegrenzten Geschmackl... Continue»
Posted by Geglon 25 days ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  Views: 5072  |  
100%
  |  1

Pornokino Kennenlerntag

Ich hatte mich mit einem wild fremden Mann, in einem Kabinenpornokino verabreden. Ich war etwas früh dran und ging schon einmal hinein.
Der Vorraum war wie ein kleiner Erotikshop eingerichtet. Ich schaute mich ein Weilchen um und sah viele verschiedene Dildos und Plugs in einer Ecke an der Wand hängen. In meiner Fantasie möchte ich alle in meiner Arschfotze spüren, dachte ich noch bei mir.

Dann kam meine Verabredung. Er sprach mich an, ob ich der Teddy sei. Ich Antwortete mit "ja". Dann fragte er mich, ob ich bereit sei und mich vorbereitet hätte.
Ich sollte mich frisch rasieren, Schwanz ... Continue»
Posted by Teddy-50 25 days ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Hardcore  |  Views: 3173  |  
100%
  |  6

Saunalandschaft Teil 2

Auf dem Hotelzimmer nach dem Sauna Besuch (Fortsetzung)

Muss wohl so gegen 22.30 Uhr gewesen sein als wir auf dem Hotelzimmer waren. So jetzt schnell duschen, ein paar Drinks aus der Mini Bar und nen netten Film um den Tag ausklingen zu lassen war der Vorschlag der Eheherrin. Klingt gut dachte ich – immer noch enttäuscht von der misslungenen bzw. provozierten Duschaktion.
Geh schon mal ins Bad, zieh Dich aus und leg dich in die Badewanne befahl sie mir dann. In die Wanne fragte ich verwundert. Ja aber schnell erwiederte sie zurück. Also legte ich mich nackt in die Wanne und nach kurzer Zei... Continue»
Posted by slar2013 26 days ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Masturbation  |  Views: 2304  |  
50%
  |  2

Die Pelzbaronin I - Wie alles kam ...

Dies ist eine frei erfundene Geschichte, die nicht wirklich stattgefunden hat, sondern einfach der Feder einer Autorin entsprungen ist ....

Hallo, mein Name ist Natascha und ich bin eine Edelnutte in den Straßen von Moskau. Hier bin ich daheim! In einem exclusiven Bordell für betuchte Gäste. Das war ich nicht immer! Nein, denn mein Liebhaber Chris hat mich erst dazu gemacht. Ob es mich stört? Nein, mittlerweile nicht mehr, denn ich gehöre in der Zwischenzeit zu den bessergestellten Nutten, erst Recht, seit dem sie in mein Leben trat: Die Pelzbaronin!

Aber von Anfang an: Ich... Continue»
Posted by kraeuterweibl 26 days ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Lesben-Sex  |  Views: 1385  |  
100%

Meine Chefin 2

Dies ist die Fortsetzung von "Die rachsüchtige Chefin"
Ich habe immer gedacht, dass ich nur eine devote Ader habe, doch an diesem Tag entdeckte ich auch eine andere Seite an mir.

Nach einigen Minuten konnte ich das Rauschen des Wassers, welches gerade in die Badewanne floss,vernehmen. Ich stellte mir vor, wie sich meine Göttin gerade einseift und anschließend den Schaum von ihrem tollen Körper abbrauste. Bei diesen Gedanken stellte sich mein Schwanz direkt wieder auf. Nach kurzer Zeit wurde ich jedoch schon wieder aus meinen Gedanken gerissen. "Tim?!, kommst du mal kurz?", schallte es aus... Continue»
Posted by luckytim 27 days ago  |  Categories: Fetisch, Reifen  |  Views: 2105  |  
100%
  |  3

Meine Chefin

Seit dem ich für das weibliche Geschlecht interessiere, ziehen mich neben den normalen weiblichen Geschlechtsmerkmalen besonders Füße in ihren Bann, seien es mit Nylons oder Socken bedeckte, oder barfuß. Beim bloßen Anblick regt sich etwas in meiner Hose und die wildesten Fantasien schwirren durch meinen Kopf. Besonders haben es mir die verschwitzen Füße von älteren Damen ab 30-35+ angetan.Meine Geschichte hat sich vor etwa einem Jahr zugetragen. Nachdem ich erfolgreich mein Abitur abgeschlossen und einen entsprechenden, feuchtfröhlichen Sommer auf Mallorca verbracht habe, begann ich im Septem... Continue»
Posted by luckytim 27 days ago  |  Categories: Fetisch, Reifen  |  Views: 1851  |  
100%

Die geile Freundin

Die geile Freundin

Das ist mein Erstlingswerk also seid bitte nicht allzu streng mit mir.

Die Geschichte begann als ich die neue Freundin meines Kumpels kennenlernte. Da ich mit meinen Kumpel sehr engen Kontakt hatte führte dies dazu das auch wir uns anfreundeten. Ich fand das mein Kumpel einen absoluten Glückstreffer gelandet hatte da sie für ihr Alter (16) eine tolle Frau war. Die Rundungen waren schon sehr ausgeprägt und die Figur war ein Traum. Wir unternahmen immer mehr zu dritt da ich leider keinen Erfolg bei den Frauen hatte. So lernte ich auch eine Freundin von Andrea kennen. D... Continue»
Posted by pisschluck 28 days ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Tabu  |  Views: 5480  |  
94%
  |  5

die Schwestern in der Nachbarschaf

Erschrocken klappte Sabine die Bettdecke auf. Schnell stand sie auf und machte das Licht an:“Verdammte Scheiße“ dachte sie und schaute auf die Matratze:“ Puh nochmal Glück gehabt“ Sie schaute an sich herunter und sah, dass sich ein dunkler Fleck auf ihrer Schlafanzughose ausbreitete. Nicht viel, aber der Fleck war zu sehen. Sabine war süße 20 und wohnte mit ihrer Schwester in einer Art WG zusammen. Susanne war 22 Jahre alt und arbeitete abends als Kommissioniererin in der Textilbranche, während Sabine eine Ausbildung als Zahnarzthelferin machte. Susanne studierte und besserte sich mit ihrem Jo... Continue»
Posted by saramyriam 28 days ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Tabu  |  Views: 3726  |  
95%
  |  1

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 12

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 12 - 24

Die vier kommandierten mich die ganze Zeit herum und jede Kleinigkeit musste ich ihnen von der Bueffet-Bar holen, so dass ich die halbe Zeit unterwegs war und kaum selber mal dazu kam, einen Happen zu essen. Das fiel mit Sicherheit auch anderen Gaesten auf und die Klapse, die mir die vier gelegentlich auf den Arsch gaben, wenn ich die gebrachten Speisen vor ihnen hinstellte, taten ihr uebriges.........
Außerdem ließen sich die vier so viel Zeit, dass das Fruehstueck sicher mindestens eine Stunde dauern würde.
Dann kam es jedoch noch entsc... Continue»
Posted by Cuckold_dev_RE 28 days ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 991  |  
93%
  |  3

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 11

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 11 - 24

‚Okay, mein Lieber! Ich denke, dass hast du dir wirklich verdient: eine First Class Muschie nur für dich! Nimm sie und geniesse es! Er setzte sich auf den Rand des Bettes und die anderen beiden Mädchen auf die andere Seite, während das Mädchen.....Kerstin......betont gelangweilt da lag, die Beine gespreizt, die Arme neben dem Körper liegend, unbeteiligt an die Decke starrend.......
Endlich! Endlich würde ich eines dieser drei himmlischen Gestalten ficken duerfen!

Und wenn sie darauf auch offensichtlich alles andere als scharf war, so m... Continue»
Posted by Cuckold_dev_RE 28 days ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 767  |  
76%
  |  1