Fetish Porn Stories
Page 3

Meine Unterwerfung durch "K" Teil2

Bei K zu Besuch
Nach diesen umwälzenden Ereignissen im Büro fühlte ich mich zu Hause wie in einer anderen Welt. Waren diese Ereignisse wirklich real gewesen, das war doch absurd. Gegenüber meiner Frau erwähnte ich natürlich nichts und tat wie normal, aber verschwand baldmöglichst in meinem Büro zuhause. Ich wollte nur noch in Ruhe meine Gedanken sortieren. Als ich am PC meine Emails durchsah, holten mich die Geschehnisse im Büro wieder ein. Ein Mail mit dem Betreff: Perverser Wäsche-schnüffler ertappt! brannte förmlich in meinen Augen. Schnell öffnete ich das Mail. Es waren nur wenige Zeile... Continue»
Posted by tomlars 15 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
3084
  |  
94%
  |  4

Die Sissysekretärin Teil 2



Mit meinen neuen Arbeitsklamotten ging ich in die Firma, unter dem Kischern der anderen Mitarbeitern. Gewöhnungsbedürftig war diese Kleidung, vorallem BH und Tanga störten am meisten. An meinem Arbeitsplatz gekommen, wurde ich sofort ins Büro des Personalchefs bestellt. „Steht ihn super das Outfit.“ sagte Lisa die auch wieder anwesend war.
„Da der erste Tag super gelaufen ist, werden wir Sie heute weiter anlernen.“ sagte mein neuer Chef.
„Ab heute heißen Sie Miriam. Mit diesem Namen werden Sie sich jetzt immer melden !“
„Und meine Frau und ich werden ihnen immer mal wieder Anweisungen ... Continue»
Posted by Lucho8 16 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
5764
  |  
97%
  |  4

Tante Helga und ihr Neffe 4

"So mein Süßer jetz gehen wir und erst mal frisch machen im Bad und ich mache dich Bettfertig." meinte die befriedigte Tante. Sie streichelte ihm über sein Gesicht, stand auf und ging ins Bad, Sie ließ ein warmes Schaumbad ein. Ihre Nippeln waren immer noch hart. Sie rief Stafan ins Bad. Er folgte aufs Wort und kam auch ins Bad. Sie küßte ihn auf den Mund und griff ihm auf den Schwanz und seine kleinen Hoden und drückte sie ein wenig, Er stöhnte auf.
"Komm steig ins Bad Stefanie" Stefanie fragte er sich, doch gehorchte er und stieg in die Wanne. Er setze dich in das warme duftende Nass. Er g... Continue»
Posted by nasty_man 16 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
6051
  |  
71%

Die geheime Liebe, oder ein Traum wird wahr. Teil

. Zufrieden und nun endlich auch ohne einen harten Schwanz deckten wir uns zu und schliefen bis zum nächsten Morgen durch. Am nächsten Morgen dann schon das übliche Ritual. Aufstehen, duschen, Zähneputzen (und spiel an ihrem Arsch dabei) und dann schnell anziehen und runter. Susi wartet noch etwas und kommt dann nach.
Aber heute sollte es doch noch anders kommen als wir dachten. Nach dem Frühstück alle zur Arbeit und mittags treffen bei der Eisdiele. Ausnahmsweise, da wir in unserem Zeitplan gut unterwegs waren. Nach dem Eis essen musste ich mit einem Fahrer fort und Susi musste bei einem and... Continue»
Posted by Jogi2705 16 days ago  |  Categories: Fetish, Sex Humor  |  
896
  |  
100%
  |  1

Willig und geil zur Sexsklavin erzogen.

Beate kommt an einem sonnigen Frühlingstag auf dem Hof von Peter an. Fast zwei Stunden musste sie zu Fuß gehen, immer steil bergauf. Das weiße T-Shirt klebt ihr am Körper und man kann deutlich sehen, dass sie keinen BH trägt.

Der Hof scheint verlassen. Sie geht an die Haustür und klingelt.

Es dauert einige Zeit, da öffnet ihr ein Mann.

»Hallo, ich bin Beate. Sie hatten mich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.«

Peter sieht sie von oben bis unten an, bemerkt das nassgeschwitzte T-Shirt und die sich darunter abzeichnenden Brüste. Er bittet sie herein und sagt ihr, dass sie ins B... Continue»
Posted by Spreegirl 16 days ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  
7445
  |  
100%
  |  6

Anna (Netzfund der mir gefällt)

Es war im letzten Sommer. Ich hatte Ingrid, einer guten Bekannten, den Gefallen getan und sie, weil ihr Auto in der Werkstatt war, zum Dienst gefahren. Ingrid betreut Behinderte in einer Wohngruppe. Ich kannte einen Teil der Bewohnerinnen und Bewohner. Es war deshalb nicht ungewöhnlich, dass ich mit der Einen oder dem Anderen noch kurz plauderte, während Ingrid ihren Dienst von Anna, ihrer Kollegin, übernahm.

Anna ist wohl Anfang 30 und, wie ich von Ingrid wusste, "ewiger" Single, die noch bei den Eltern wohnte. Ich schätzte sie auf 174 cm bei etwa 60 kg - also relativ groß und schlank. Da... Continue»
Posted by Pcucki 16 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
4005
  |  
100%
  |  1

Benutzt als Nutte von jugen Soldaten

Eines Tages hatte ich mal ein Vorstellungsgespräch bei einer Firma gehabt und so ging ich früh aus dem Haus. Die Firma lag am Rande der Stadt, so das ich erst mit der Straßenbahn zur Stadtmitte fahren musste und dann von dort mit dem Bus weiterfahren musste. Während ich zur Straßenbahn ging, kam mir ein sehr junger Soldat entgegen. Ich habe mir dabei nix gedacht, das er mir kurz hinterher geschaut hat, denn daran bin ich - durch mein Aussehen - schon gewohnt. Und so gehe ich weiter.
Nach dem Vorstellungsgespräch ging ich zur Bushaltestelle. Leider lag die Firma in dem Gebiet, wo pro Stunde nu... Continue»
Posted by Klein-und-Fett 16 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  
4600
  |  
43%

Erniedrigung in Gummihöschen vor der besten Freun

Heute hat mir meine Frau wider gestatet eines meiner Erlebnises mit ihr zu beschreiben.
Zuerst muß ich noch sagen, das ich seid vielen Jahren von meiner Frau in Gummihosen gestekt werde, weil ich schon mal Eriktionsprobleme hatte und das erst besser war, als sie mich anschrie, ich wäre wie ein kleiner Junge. Seit da werde ich von ihr so behandelt, muss Gummihöschen tragen, werd gefüttert und an die bitteren Titten gelegt, masturbiert oder darf sie als meine Gummierzieherin auch schon mal ficken.
Irgendwann beschloss sie, das es besser wär, wenn sie mich so vor einer anderen Frau vorführen kö... Continue»
Posted by Gummierzieherin 16 days ago  |  Categories: First Time, Fetish, Masturbation  |  
1131
  |  
36%
  |  1

Zum Wichser erzogen

„Du weißt, dass du zu aller erst dafür bezahlen musst, wenn ich deine Freundin sein soll.“
„Ja klar.“
„Dann,“, sie machte eine dramatische Pause, „dann musst du ein echter Dauerwichser sein. Kann ich mich darauf verlassen?“
„Hm. Was meinst du denn damit?“
„Ach tu doch nicht so blöd! Ich hatte mal einen, der tönte rum, wie hart und wie lang er jeden Tag zu Gange sei. Und was war dann in echt? Nicht einmal eine Stunde schaffte er am Tag. Und der Rest der Zeit war tote Hose. Ich hoffe für dich, dass du da anders bist.“
„Oh, da werde ich dich ganz sicher nicht enttäuschen. So drei bis vier St... Continue»
Posted by Luperci 16 days ago  |  Categories: Fetish, Masturbation  |  
2237
  |  
89%
  |  1

Nachbarin Erziehung

Ich war nie ein großer Freund von Nachbarschafthilfe, aber was ich bei dem neuen
Nachbarn gesehen habe das fand ich echt schlecht.
Das gleichaltrige Paar war so ungleich das ich fast vor wut hätte kotzen können.
Die Frau herrscht über den Mann und der schlappschwanz läßt alles mit sich machen.
Nach dem Einkauf läuft er die zwei Etagen fünfmal hoch und runter, trägt alle zwei
Tage den Müll runter und läßt sich von seinem Weib auf der Strasse Lusche beschimpfen.

Kann ja richtig sein aber sowas geht nicht, denke ich mir jedesmal wenn ich das
mitbekomme. Dabei ist die Frau echt hübsch, ha... Continue»
Posted by napo1234 16 days ago  |  Categories: Anal, Fetish  |  
1667
  |  
64%

Russische Herrin

[user]

Russische Herrin

Eine reine Flag-Geschichte aus dem Ruhrpot in Fem.Dom
t
© 2016 by Masostud




1) Wie es anfing

Schon seit meinem vierzehnten Lebensjahr fühle ich mich zu dominanten Frauen, die sichtbar älter als ich sind und eine gewisse arrogante Strenge ausstrahlen, hingezogen, nein, direkt wie magnetisch gebannt angezogen, und ich wurde dabei unwillkürlich sexuell erregt.
Ich lernte dann im Alter von siebzehn Jahren gleichaltrige oder nur wenige Jahre ältere Mädchen kennen und wurde auch intim mit ihnen, stellte aber fest, dass sie mir nur wenig Befriedigung geb... Continue»
Posted by masostud 19 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
6086
  |  
95%
  |  2

Zofe Teil 2

Nach dem allgemeinen Teil nun der besondere Teil
Es folgen nun ein Paar Beispiele und Situationen, insbesondere Situationen die sich aufgrund der speziellen Wünsche der Herrschaften ergeben können und wie sich die Zofe zu verhalten hat.
Weiter geht es um ein etwaiges Zusammenleben. Natürlich wird es zuerst Probekontakte geben, vielleicht später ein paar Tage oder sogar längere Aufenthalte. Unser Wunschtraum der 24/7 Zofe wird sicherlich schwer umzusetzen sein, vieles, was nun folgt, zeigt deshalb Episoden dieses Zusammenlebens, es kann sich aber auch um ein einzelnes Treffen handeln.

Auch... Continue»
Posted by bbwcouple69 19 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
2636
  |  
30%

Kapitel II Ankunft



In Träumen erschienen sie mir, Wesen einer anderen Welt, hell, weiß und geschmeidig durchzogen sie mich wie Wolken. Sphärische Klänge – konnte man Musik träumen? –Harmonien, frei jeder Dissonanz, die mich in einem Schlaf wiegten, der die Jahre der Erschöpfung schrumpfen ließ zu einem unwirklichen Punkt fern des Jetzt und des Morgen. Wohlgefühl umgab mich, sanftes Schaukeln, blonde Nymphen und alte Männer, einst saß ich Neptuns Brunnen auf dem Schoß, ein blondes Mädchen tauchte in die klaren Fluten und schwamm mir zu, ich konnte das Wasser fühlen, wie es aus den zahlreichen Fontänen langsam... Continue»
Posted by Citizenrst 19 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
873

Unsere Zofe / Sub

Hier ist nun eine sehr ausführliche Beschreibung für alle jene, die sich, nach Studium des kurzen Profils, weiter interessieren.
Wichtig ist, dass manche Punkte als Grundvoraussetzung anzusehen sind, sehr viele aber im Laufe der Erziehung erst herausgearbeitet werden müssen. Diese Erziehung liegt in der Verantwortung der Herrschaft.

Kurz etwas zu den verwendeten Begriffen. Mit Zofe meinen wir das, was wir hier beschreiben, nicht die BDSM-Zofe, die wir eher als Sklavin bezeichnen würden. Der Begriff ist uns viel lieber als "Sub", meint dies aber im Prinzip. Wir sind die Herrschaften, der Ma... Continue»
Posted by bbwcouple69 20 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
4443
  |  
51%

Poker3

Was nun? Ich konnte nicht einmal jemanden anrufen! Und es gab hier
garantiert kein Werkzeug, mit dem ich den Stahl bearbeiten konnte.

Bereits seit einer Stunde baute sich langsam aber sicher immer mehr Panik
auf. Was sollte ich nur tun? Nur mit herumsitzen wurde ich weder die
Fesseln noch das Kleid los. Und es mochte noch so toll aussehen, ich
musste es wieder los werden.

Hier in der Wohnung kam ich jedenfalls nicht weiter. Ich brauchte Hilfe.
Da kam nur Werner in Frage. Ich machte mich auf den Weg.

Ich war nur wenige Schritte aus dem haus, da durchfuhr es mich siedend
heiß: I... Continue»
Posted by Devotleben 21 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
2731
  |  
69%
  |  1

Mein Leben mit Feinstrumpfhosen Teil 2

Mein Leben mit Feinstrumpfhosen Teil 2
Im ersten Teil meiner Geschichte, die übrigens komplett der Wahrheit entspricht, habe ich meine ersten Erfahrungen mit Feinstrumpfhosen gesc***dert, wie mich diese Leidenschaft ergriffen hat und wie ich ab diesem Zeitpunkt Frauen betrachtete, die schöne Beine in schönen Strumpfhosen hatten.
Also erzähle ich, wie es weiter ging in meinem Strumpfhosen-Leben. Es gingen die Wochen so ins Land. Meine Mutter war aus dem Krankenhaus und die Treffen mit ihren beiden Nachbarsfreundinnen gingen auch weiter. Ab und an ging ich weiter mit, um mich an den geilen Anb... Continue»
Posted by Lemmi1902 21 days ago  |  Categories: Fetish, Masturbation  |  
1362
  |  
100%
  |  1

Die geheime Liebe, oder ein Traum wird wahr. Teil

Eine neue Geschichte (oder Wahrheit ? ) von mir. Ohne meine Einwilligung bitte nicht in anderen Foren veröffentlichen.
Ich mag keine Geschichten ohne Handlung, so dauert es bei meine Geschichten immer etwas bevor losgefickt wird. Ich hoffe es gefällte dennoch.

Wer kennt es nicht, man(n) sieht eine Frau und bleibt fasziniert stehen und mustert das Gegenüber erst einmal mit offenem Mund. Kurz darauf, mit dem wahrnehmen des Körpers kommen die ersten Gedanken, was man so alles mit der Frau anstellen möchte. Das Denken wird nur auf das eine reduziert.
Vor einem halben Jahr ging es bei uns du... Continue»
Posted by Jogi2705 22 days ago  |  Categories: Fetish, Sex Humor  |  
1785
  |  
100%
  |  1

Die geheime Liebe, oder ein Traum wird wahr.Teil 2

Erschöpft und glücklich legte ich mich neben Susi und wir küssten und streichelten uns gegenseitig. Wir versuchten gegenseitig unser gerade erlebtes in Worte auszudrücken. Schnell wurde uns klar, dass dies für jeden von uns das schönste Erlebnis war, das wir bis dato hatten. Susi kuschelte sich in meine Arme und presste sich leicht an mich. Scheinbar sind wir beide eingeschlafen, denn ich wurde erst wieder in der Nacht wach, als sich Susi in meinen Armen drehte und sich wieder dichter an mich schmiegte. Im schwachen Licht des Mondes betrachtete ich sie ausgiebig und genoss das Gefühl, das sie ... Continue»
Posted by Jogi2705 22 days ago  |  Categories: Fetish, Sex Humor  |  
1117
  |  
100%
  |  1

Die geheime Liebe, oder ein Traum wird wahr.Teil 3

An den Knöcheln hing ihr kleiner schwarzer Tanga Slip, die Beine leicht geöffnet und zwischen den Schamlippen baumelte der Faden des Tampon. Ihre Brüste waren unter einem engen T-Shirt ohne BH versteckt. Nachdem der letzte Tropfen raus war, wischte sie sich kurz ab und zog sich beim Aufstehen den Tanga hoch. Nach dem Spülen schaute sie, ob das Klo auch sauber war und wollte gerade gehen, als ich sie am Arm packte und unter die Dusche zog. Ihren Protest erstickte ich mit einem Kuss und zog ihr schnell das T-Shirt aus. Auch Susi war schnell erregt und half kurzerhand mit. Es war so geil, ihre ha... Continue»
Posted by Jogi2705 22 days ago  |  Categories: Fetish, Sex Humor  |  
1364
  |  
89%
  |  2

Die dominante Nachbarin - Teil 5

Stärker als diese Befürchtungen ist aber meine Lust. Ich glaube es selbst kaum, aber trotz Roberts heißer Show eben habe ich immer noch nicht genug. Mit zittrigen Lederfingern greife ich in meine Handtasche und hole hastig meinen Dildo heraus. Feucht wie ich bin, ist Gleitcreme völlig überflüssig. Ein Kondom zwar auch, aber ich spitzle trotzdem eines hervor, denn ich will auf den Anblick und das geile Gefühl wenn meine Handschuhhände meinem Freudenspender seine zarte Latexhülle überziehen einfach nicht verzichten. Dann streife ich den Rock meines Businesskostüms hoch, meinen schwarzseidenen Sl... Continue»
Posted by shyglove 22 days ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Shemales  |  
3328
  |  
82%
  |  5