Fetish Porn Stories
Page 3

Urlaub auf dem Gutshof der 6. Tag

Urlaub auf dem Gutshof der 6. Tag

Der 6. Tag

Alles geht schief


Morgens werde ich wieder von der nackten Stute geweckt. Wir gehen auch gleich gemeinsam in den Garten Gassi machen. Man merkt, dass die Stute geil ist. Sie greift mir direkt an den Schwanz, um ihn zum Pissen runter zu drücken. Dabei ist sie aber am wichsen. Mit einer Hand ist sie an ihrer Schnitte zugange. Kurz und herzlos rubbelt sie mir den Schwanz, so dass ich statt zu pissen abspritze. Das beruhigt die Stute im Moment.
Beim Frühstück passiert nichts Besonderes, als Snack für die fette Sau gibt es heute wieder... Continue»
Posted by masado 8 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 1614  |  
100%
  |  1

Ihren Sohn zur Sissy gemacht - Fortsetz 1


Sie lächelte und nickte ihm zu. Steven grinste verlegen, drehte sich, sah sich von hinten an, bog den Oberkörper nach hinten, um an sich herunter sehen zu können. Er lächte jetzt seine Mutter an und nickte. "Sieht geil aus, nicht ?" Anja lachte. Steven strich sich über seine Beine, berührte den hauchdünnen Stoff und sein Schwanz wuchs weiter an. Es sah ulkig aus, als sein Rock sich nach vorn ausbeulte. "Junge, du wirst nochmal platzen !" sagte Anja belustigt. "Stell´ dir mal vor, du trägst das jeden Tag ...?! Da mußt du deinen Schwanz aber unter Kontrolle kriegen ...!"

Steven war das etw... Continue»
Posted by Pinky1956 8 days ago  |  Categories: First Time, Fetish, Taboo  |  Views: 1713  |  
86%
  |  15

Computerprobleme


(Für Fans von Schwangeren)

Jens (19) saß auf der Couch und sah fern, als es klingelte. Mißmutig stand er auf und sah durch den Spion. Seine hochschwangere Nachbarin Sabine (29) stand vor der Tür und sah gelangweilt zur Flurdecke. Er öffnete und lächelte sie an. Sabine lächelte zurück, machte aber ein bekümmertes Gesicht. "Tag, Jens, entschuldige, daß ich dich störe, aber ... mein PC ..., das Mistding ... Könntest du mal nachsehen, bitte !" Sie hielt sich ihren Bauch und machte ein flehentliches Gesicht. "Was ist mit dem Ding ?" fragte Jens zurück. Sie winkte erst ab, dann ma... Continue»
Posted by Pinky1956 8 days ago  |  Categories: Anal, First Time, Fetish  |  Views: 2186  |  
85%
  |  12

Der Wunsch ihres Mannes


(Für Fans von Schwangeren)

Sybille hatte ihre Beine weit gespreizt und zog ihren Mann Rainer zu sich heran. Sie nahm seinen harten Schwanz und führte in gezielt, zu ihrer nassen Spalte. Sie hob leicht hier Becken an und er stieß ihr entgegen. Lautes Stöhnen von beiden, als sein Steifer ihr Fickloch berührte und er tief in sie eindrang. Mit gleichmäßigen Stößen fickte Rainer seine Frau, die sich unter ihm, lustvoll wand. Sybille legte ihre Beine um seine Hüfte und klemmte ihn ein. Gleichzeitig gab sie ihm, durch ihren Fußdruck vor, wie tief sie ihn gerne in sich spüren wollte... Continue»
Posted by Pinky1956 8 days ago  |  Categories: Anal, First Time, Fetish  |  Views: 1599  |  
76%
  |  7

Die schwangere Nachbarin


Jenny war erst knapp sechzehn und eine eingebildete Zicke. Obendrein war sie jetzt auch noch schwanger und wußte noch nicht mal, von wem. Sie war Mikes Nachbarstochter und würdigte ihm nie eines Blickes. Mike war sehr beliebt, hatte viele Freunde und Freundinnen, aber sie mochte ihn überhaupt nicht. Den Grund dafür bekam er nie zu erfahren. Er grüßte sie immer freundlich, wenn er ihr im Treppenhaus begegnete, aber sie grüßte nie zurück, warf ihm immer nur einen verächtlichen Blick zu.

Irgendwann lief er auch an ihr vorbei, ohne sie zu beachten. Nun hatte sie einen dicken Bauch und er feix... Continue»
Posted by Pinky1956 8 days ago  |  Categories: Anal, First Time, Fetish  |  Views: 1998  |  
72%
  |  12

Die schwangere Anhalterin


Marcel war auf dem Weg zu seiner Freundin. Er lenkte seinen Wagen von der Autobahn herunter und wollte die letzten 80 Kilometer, ohne diesen Pulk, weiterfahren. Marcel fuhr gerade mal 5 Minuten, als eine Person, am Wegesrand, winkte. 'Aha, eine Anhalterin ..', dachte er und hielt kurz hinter ihr an. Sie war sehr hübsch und hatte ein ziemlich luftiges Kleid an, was im Wind flatterte. Sie war in anderen Umständen, wie Marcel feststellen konnte. Das junge Mädchen kam an sein Auto gelaufen und schaute durch das Seitenfenster.

"Ey, Tag, fährst du Richtung S. ?" fragte sie fröhlich und lächelte... Continue»
Posted by Pinky1956 8 days ago  |  Categories: Anal, First Time, Fetish  |  Views: 1184  |  
80%
  |  14

Ihren Sohn zur Sissy gemacht


(Für ein User - TV - Paar, was ihre Fantasien lesen möchte ...)

Anja saß auf ihrem Bett und öffnete den kleinen Karton, der neben ihr, auf dem Bett lag. Sie hatte leuchtende Augen, als sie das Hauch von NIchts, in der Hand hielt. Vorsichtig strich sie über den zarten und hauchdünnen Stoff, der in Ihrer Hand weniger wog, als ein Brief. Sie löste die beiden Nylonstrumpfhosen voneinander und rollte einen davon zusammen. Langsam streifte sie ihn, über ihren ausgestreckten Fuß, dann über ihr Bein und strich es, zrufrieden lächelnd, glatt. Sie nahm den zweiten und tat das Gleiche.... Continue»
Posted by Pinky1956 8 days ago  |  Categories: First Time, Fetish, Taboo  |  Views: 1201  |  
65%
  |  13

Die Edelhure


Thorsten schaute auf die Uhr. Gerade 19:40 Uhr. Für 20:00 Uhr hatte er heute Abend eine Edelhure bestellt, die ihm mal so richtig das Ficken beibringen sollte, so mit allem Drum und Dran. Er war zwar erst siebzehn, aber das verschwieg er und machte sich älter. Für diese Hure hatte er sehr lange gespart, denn sie war sehr teuer. Sie sollte die halbe Nacht bleiben und das für 500 Mark. Thorsten hatte darauf bestanden, daß sie älter sein sollte. Etwa so alt, wie seine Mutter. Denn von jungen Frauen hatte er die Schnauze voll.

Die waren meistens dumm und stellten sich im Bett blöd an. Thorst... Continue»
Posted by Pinky1956 8 days ago  |  Categories: First Time, Fetish, Taboo  |  Views: 1501  |  
62%
  |  4

Mutters Brüste


Mike war noch klein, sehr klein und er saugte an seiner Mutters Brüste, mit Genuß. Wenn seine Mutter glaubte, daß er eigentlich satt sein müßte, saugte Mike weiter. Sie ließ es zu und lächelte ihr Baby an. Sie genoß es auch, wenn er an ihren Brüsten saugte, denn dann bekam sie immer Gefühle, die ihren Schritt feucht werden ließen. So lebte sie in Wallungen, zwischen Liebe zum Kind und sexueller Sehnsucht, die ihr Mann ihr immer weniger gab. In Tagträumen und anschließender Masturbation, nach jedem Stillen, flüchtete sie sich in diese Welt, in der nur sie und ihr geliebtes Baby, Platz hatten ... Continue»
Posted by Pinky1956 8 days ago  |  Categories: First Time, Fetish, Taboo  |  Views: 1242  |  
17%
  |  6

Camping, mal anders


Sie hatten für zwei Wochen sich vorgenomen, abgeschieden von der Außenwelt, irgendwo in den Bergen, zu campen. Sie, das waren seine Mutter Angelika (32) und er, Chris (16). Schon seit drei Tagen waren sie dort und genossen die Stille und Einsamkeit. Sie hatten reichlich Proviant mit, daß für vier Wochen gereicht hätte. Gegen Morgen zog ein Sturm auf und riß das Zelt seiner Mutter komplett weg. Es hing an einem Felsen. Es wieder zu holen, bedurfte großer Anstrengung. Nach dem Sturm, brauchten sie zwei Stunden dazu, es wieder runter zu holen.

Chris legte es erst einmal zur Seite und wollte... Continue»
Posted by Pinky1956 8 days ago  |  Categories: First Time, Fetish, Taboo  |  Views: 2567  |  
89%
  |  18

Ein Abend Teil I

Du sitzt am Computer und machst noch ein paar Dinge fertig, als ich urplötzlich hinter dir stehe.
Freude macht sich in dir breit. Sofort spürst du meine Hände auf deinen Schultern wie sie dich ganz sanft berühren.

Du genießt die Wärme meiner Hände, die sich durch den dünnen Stoff deines Hauskleides breitmacht auf dir. Sofort bekommst du eine Gänsehaut, saugst jeden Millimeter meiner Bewegungen auf und wagst dich aber nicht dich umzudrehen. Ich beuge mich zu dir hinab und meine warmen, zärtlichen Lippen streifen deinen Hals. Dieses Gefühl macht dich an. Du entspannst und genießt es wie sich... Continue»
Posted by Sad_Dom 10 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Mature  |  Views: 2055  |  
100%
  |  2

Gäste

Gäste

Ein ganz gewöhnlicher Feiertag eigentlich. Die Vorbereitungen sind getroffen, alles ist geschmückt und sauber und die Gäste sind zum Brunch eingeladen. Wenn da dieses Mal nicht eine kleine, aber Maßgebliche Besonderheit alles verändern würde.

Du hast Deine Gäste für 11.oo Uhr bestellt. Als es klingelt schaust Du verwundert auf die Uhr.
10.15 Uhr ? Nein das können sie unmöglich schon sein. Aber zugleich überkommt dich auch eine gelassene Ruhe denn du bist bestens vorbreitet und somit ist auch das frühe eintreffen kein wirkliches Hindernis. Am Abend zuvor haben wir uns noch länger U... Continue»
Posted by Sad_Dom 10 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 4272  |  
100%
  |  1

Sekretärin Renate – benutzt, gebraucht

Um 16.00 Uhr klingelte das Handy. Ich war noch im Büro. Am anderen Ende war mein Herr Werner. Er sagte nur: „Um 18.00 Uhr bist Du gedresst bei mir. Ich möchte heute eine geil gekleidete, heiße Sekretärin haben! Unterwürfig und bereit zu dienen! Komme nicht zu spät!“ Danach hörte ich nur noch den Besetztton.

Ich wusste ich durfte nicht zu spät kommen. Das passierte mir nur einmal, danach konnte ich tagelang nicht mehr sitzen, mein kleiner Hintern war übersät mit roten Striemen und blauen Flecken. Weder mein Herr noch ich mögen das, aber Bestrafung muß sein, wenn seine Sissy nicht spur... Continue»
Posted by CDRenate 10 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  Views: 4168  |  
100%
  |  10

Die Zeit rund um die Geburt


Teil 1
Ratsch. Frühmorgens täglich dasselbe Ritual, Kalenderblatt abreißen,
während die Kaffeemaschine blubbert und zischt die Lebensweisheiten
oder das Horoskop auf der Rückseite lesen. Es hatte sich irgendwie so
eingerichtet, dass ich Wochentags mit meinem Lebenspartner aufstehe,
Frühstück mache während er duscht, wir zusammen etwas Essen. Danach
lege ich mich entweder noch mal etwas hin oder gehe meinen alltäglichen
Verrichtungen als Hausfrau nach. Wobei ich stets Versuche meinem Freund
so viel wie möglich vom Hals zu Halten, da er gerade die entscheidende
Phase seiner ne... Continue»
Posted by bear47 11 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Mature  |  Views: 2893  |  
100%

Nadine! Als Vater hat man es schön. Teil 2

Nadine am Sonntag!

Sonntag morgen.

Meine Schlafzimmertür geht leise auf und Nadine schlich sich wie jeden Sonntag leise in meine Bett. Doch heute war etwas anders. Sie hat kein Nachthemd an, denn sie hat nackt geschlafen. Drückt sich leise unter meine leichte Seidendecke und kuschelt sich an mich. Ganz dicht. Ihr rechtes Bein schlägt über meines und ihr Knie stößt mir an meine harten Eier. Ich habe nicht mehr geschlafen und über mein gestriges Erlebnis nachgedacht. Was lauert da in so einem jungen Mädchen. Naturgeilheit, wahre Bestimmung, unverdorbene Lust? Darf ich hoffen und kann viel... Continue»
Posted by SMTOP 12 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 6169  |  
91%
  |  7

Meine Frau macht Ernst

Ich fing mit Lästern über die sexuelle Attraktivität meiner Frau an. Obwohl das ganz und gar nicht der Fall war und meine Frau das auch wußte, ärgerte sie sich immer darüber. Gerade jetzt, wo wir Bernd zu Besuch hatten. Meine Frau war sexuell aber mehr als zurückhaltend, deshalb war ich meiner Sache auch sicher. Sie würde sich ärgern und das war es dann. Bernd hingegen machte meiner Frau immer wieder Komplimente, wenn ich etwas, wenn auch aus Spaß, gegen sie sagte. Im laufe des Gespräches merkte ich, wie meine Frau nicht mehr ärgerlich wirkte, sondern herausfordernd. „Und du bist dir sicher, d... Continue»
Posted by leder2009 12 days ago  |  Categories: First Time, Fetish, Masturbation  |  Views: 3388  |  
100%
  |  3

Meine Frau wichst ihren Chef

Meine Frau arbeitet in einem großen Unternehmen als Assistentin der Geschäftsleitung. Sie ist mit diversen Aufgaben betraut und arbeitet dem Geschäftsführer zu. Meine Frau ist 48 und hat eine schlanke Figur. Sie sieht mit ihren blonden Haaren und ihren langen Beinen toll aus. Die meisten schätzen sie auf Anfang 40. Ihr Chef ist 58 und etwas füllig. Meine Frau ist in dieser Position sein zwei Jahren und erzählte mir des Öfteren, dass ihr Chef sich ihr schon öfter sexuell angenähert hatte. Ich war empört und sagte ihr, dass sie ihn anzeigen sollte, aber sie lehnte ab. Es sei ja nichts passiert, ... Continue»
Posted by leder2009 12 days ago  |  Categories: First Time, Fetish, Masturbation  |  Views: 4661  |  
100%
  |  6

Meine Frau wichst Riesenschwanz mit Lederhandschuh

Ich habe eine tolle Frau. Wir sind seit 28 Jahren verheiratet und mit 47 Jahren sieht sie immer noch sehr attraktiv aus. Sie ist 164 cm groß, blond und schlank. Kleidergröße 38 und Schuhgröße 37. Diese Geschichte hat sich vor ca. 2 Monaten zugetragen. Meine Frau heißt Christine und hat eine sehr gute Freundin, die sie schon aus der Jugendzeit her kennt. Sie heißt Martina. Beide sind sehr offen zu einander. Wie gesagt, es war vor ca. 2 Monaten, als meine Frau mit ihrer Freundin Abends ins Kino gingen. Es war ein Film für Frauen, also ging ich nicht mit. Beide trafen sich schon eine Stunde vorhe... Continue»
Posted by leder2009 12 days ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Interracial Sex  |  Views: 2811  |  
89%
  |  1

Nadine! Als Vater hat men es schwer. Teil 1

Nadine im Bad.

Wir endecken unsere Neigung.

Samstag! Badetag! Sie hüpfte leichtfüßig aus der großen herzförmigen Wanne und lies sich von mir abtrocknen. Wir hatten gemeinsam gebadet und ich saß schon abgetrocknet auf dem Wannenrand. Sie hatte sich gründlich gereinigt, so wie ich es ihr beigebracht hatte, und wollte nun von mir abgetrocknet werden. „So richtig rubbeln“, sagt sie immer. Manchmal war ich nicht sicher ob ich nicht zu grob bin. Sie mag es gerne. So dominant und stark… eben väterlich. Nadine war ein sehr hübsches blondes aber trotz des Alters ein naives, unschuldiges Mädchen... Continue»
Posted by SMTOP 13 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 6601  |  
88%
  |  9

Die Entführung von Mutter Petra Teil 2

Die Entführung von Mutter Petra Teil 2


Sie wurden durch eine Tür in einen langen Gang geführt von dem rechts und links Türen abzweigten. Udo der Polizist der Rita führte öffnete rechts eine Tür. Der Raum war eingerichtet wie eine Gefängniszelle. Rita wurde hineingestoßen und die Tür geschlossen. Die nächste Tür wurde geöffnet und auch hier waren Pritsche, Tisch und Stuhl zu sehen. „Halt, die Dealerin wollte ihren Anwalt sprechen“ ließ sich Udo vernehmen. Sie wurde noch ein Stück weiter geführt. Durch eine offen Tür konnte sie in ein Büro sehen und einen Mann, der, mit dem Rücken zu ihr, a... Continue»
Posted by masado 13 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 3199  |  
78%
  |  1