Fetish Porn Stories
Page 2

Die Fotostute

Diese Geschichte mag verwundern und erstaunen, aber sie erzählt, wie ich durch meine eigene Dummheit in diese Situation gelangte und wieso ich jetzt mein Leben als SEX Sklavin verbringe. Das alles schreibe ich weil, mein jetziger Herr und Eigentümer, ein Metzgermeister dies von mir verlangte. Aber ich sollte mich jetzt erst einmal vorstellen: Ich heiße eigentlich im normalen Leben Jane Fischer, und werde bald 20 Jahre alt. Ich war gerade dabei mein Abitur zu machen, als dies alles begann. Doch diese Informationen sind aber eher Nebensächlichkeiten, zumal mein Aussehen und alles andere, garanti... Continue»
Posted by deinHerrundMeister 6 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
6343
  |  
69%
  |  2

Der Unterschied. Teil 1

Es gibt einen Unterschied zwischen Sex und Ficken. Ich finde Sex kann man mit fast jeder/jedem haben, ficken kann kann man aber nur mit manchen...

Das erste mal, dass ich mit einem Mädchen gefickt habe war weit nach meinem "Ersten Mal" und es hatte eine andere Qualität. Dies lag nicht nur am Fick selbst, sondern begann schon damit, wie ich das Mädchen kennen lernte.
Als Student arbeitet ich nebenbei in einer wissenschaftlichen Einrichtung in einem Campus vor der Stadt und hatte an besagtem Tag mit einem der Doktorranden einen wichtigen Schritt in unserem Projekt bewältigt. Wir beendeten u... Continue»
Posted by nerdbro 6 days ago  |  Categories: First Time, Fetish, Voyeur  |  
1677
  |  
100%
  |  2

Ein date mit einem Fetischluder oder doch einem TV

Ich habe mich auf einer Fetischseite angemeldet, da ich ja den Fetisch Lack, Latex habe.
Nach einer Weile hat mich jemand angeschrieben und wir kamen ins Gespräch. Ich habe natürlich sofort aufs Profil geschaut, weil dort sind auch einige TV unterwegs. Naja was soll ich sagen, das was ich auf den Bildern zu sehen bekam, sah umwerfend aus. Eine Frau im schönen Lateoutfit und Overknees. Wir tauschten uns weiter aus und merkten das wir viele Übereinstimmungen hatten und uns sehr sympatisch waren.
Sie frage dann nach einem Bild wo man den Liebesstab sehen kann, natürlich im Outfit. Ich sendete ... Continue»
Posted by Domkojak 7 days ago  |  Categories: First Time, Fetish, Shemales  |  
1696
  |  
83%
  |  1

Wie das Leben so spielt - zweiundzwanzigster Teil

Kapitel 25

Nachdem Heike was zu Essen gemacht, mir noch ein Bier gebracht und sich selbst mit reichlich Wasser versorgt hatte, saßen wir gemeinsam auf dem Balkon und schauten in die Dämmerung. „Was meinst du – wo könnten wir die Folterbank noch unterbringen?“ „Ich weiß es nicht, Herr. Hier in der Wohnung ist kein guter Platz mehr dafür.“

In dem Moment klingelte das Telefon. Ich ging dran. „Guten Tag. Mein Name ist Schmidt. Ich habe von Dr. Axmannshausen gehört, daß sie bemerkenswerte Frauen kennen. Ist das richtig?“ „Jawohl.“ „Könnten wir einen Termin vereinbaren, um mich näher zu infor... Continue»
Posted by dr_Mueller 8 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
2595
  |  
100%
  |  3

Das Bank-Meeting meiner Mutter in Dortmund

Fortsetzung von „Der Banktermin meiner Mutter (Teil 2)“

(Hier ist die neue überarbeitete und zusammengefasste Version der Geschichte, die viele Leser schon kennen. Ich habe einige Fehler ausgemerzt und den zweiten Abschnitt etwas mehr ausgeschmückt.)

Das Bank-Meeting meiner Mutter in Dortmund

Geradezu sehnsüchtig habe ich den nächsten Banktermin meiner Mutter bei unserer Hausbank herbeigesehnt. Außerdem wollte ich an eine Kopie des Schreibens gelangen, welches meine Mutter im Besprechungszimmer bei Herrn Dr. Müller unterzeichnet hatte.

Meine Mutter hatte unsere Geldan... Continue»
Posted by Trauminet6 8 days ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Hardcore  |  
3753
  |  
91%
  |  2

Footjob einer Klassenkameradin Teil 16

Die letzten Stunden haben mir deftig zugesetzt, sodass ich mich erst einmal schlafen legen musste. Da es regnete, fand ich bei dem beruhigenden Prasseln auf dem Dach schnell etwas Schlaf, was mir auch gut tat.

Heute Abend, oder besser gesagt, in wenigen Stunden, wollten Nina und Madeleine nochmal zu uns kommen. Christina wollte für uns alle kochen und Jana Alexandra wollte für gesellschaftliche Stimmung durch Cocktails sorgen. Um mich schneller an ihre neue alte Identität zu gewöhnen, habe ich ihr vorerst mit einem Stift den "neuen" Namen auf ein altes Shirt geschrieben. Hoffentlich ... Continue»
Posted by ilov3leggings 8 days ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Hardcore  |  
1132
  |  
89%
  |  4

nach 3 Jahren

Mein Vater ist vor 3 Jahren gestorben, ich war damals 18 Jahre alt. Mein Vater war 47. Herzinfakt. Der Schicksalsschlag traf meine Mutter und mich sehr. Meine Mutter ist 44 Jahre alt gewesen.
Aber das Leben mußte ja weitergehen. Uns so vergingen die Jahre und ich wurde reifer. Nun stand ich bald kurz vor meinem 18 Geburtstag. Ein paar Frauen oder besser Mädchen im Alter von 16 oder 17 hatte ich auch schon gehabt. Die ersten Nummern waren zügig hinter mich gebracht. Aber Sex brauchte ich jeden Tag, und so wichste ich mir eben oft einen ab. Ab und zu habe ich dazu die getragen Höschen von mein... Continue»
Posted by godnight666 8 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
9266
  |  
97%
  |  3

Das Intimleben einer Familie

Vorgeschichte:

Ich war damals 18 Jahre alt und hatte meine ersten sexuellen Erfahrung hinter mich gebracht. Es waren die üblichen ersten Vögeleien, die man mit den etwa gleichaltrigen Frauen eben so hatte. Mein Schwanz ist auch prächtig entwickelt; ( 20 x 5 ) ist eigentlich ganz ok denke ich.
Nun habe ich früher, so ab dem Alter von ca. 15 Jahren eigentlich täglich gewichst. Am schönsten war es, meine Eltern zu beobachten und zu hören wie sie fickten. Es wurde zum richtigen Hobby von mir. Abends wartete ich bis sie ins Bett gingen, dann schlich ich mich zu ihrer Tür, die nie ganz zu war ... Continue»
Posted by godnight666 8 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
10141
  |  
94%
  |  8

Abstieg einer Sissyslut 3

Abstieg einer Sissyslut, 3, Poppersversuche
Die folgenden Ereignisse geschahen am 12.05.2015

Ich hatte mir Poppers besorgen müssen und heute ist der Tag, wo ich das mal in Ruhe ausprobiere. Immerhin möchte mich meine Herrin als willige Poppersau halten.
Also fuhr ich auf einen Parkplatz am Kennel in Braunschweig. Da heute Abend ein bedeutsames Fußballspiel lief, wird nicht viel los sein und ich kann in aller Ruhe meine Selbstversuche starten.
Überraschender Weise war es doch recht voll, so das ich erst mal ganz neutral die Gegend durchstreifte. Jedem den ich begegnete empfand ich als s... Continue»
Posted by LadyCelinesSissyslut 9 days ago  |  Categories: Fetish, Gay Male, Shemales  |  
2702
  |  
100%
  |  2

Meine Nachbarin, ein schlummernder Vulkan

Schon beim Einzug vor drei Jahren war sie mir im Treppenhaus begegnet und aufgefallen. Was eindeutig daran lag, dass sie mit einer Größe von ca. 170cm mindestens 100kg auf die Waage brachte. Allerdings zeigten sich diese Pfunde nicht alleine als Rettungsringe im Hüft- und Bauchbereich, sondern verteilten sich ausgewogen auch in einem drallen, ausladenden Arsch sowie einem mächtigen, sehr ausladendem Vorbau. Ihr Alter schätzte ich auf ca. 40 Jahre.
Da wir nahezu zur selben Zeit einzogen, sah ich sie mit Mann und Kindern beim Renovieren ihrer Wohnung durch die weit geöffnete Wohnungstür. Gegen... Continue»
Posted by bimale2fuck 9 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore  |  
6923
  |  
100%
  |  8

Das Klassentreffen

Mein Mann Guido offenbarte mir eines Tages, dass in 2 Wochen wieder ein Klassentreffen stattfinden würde. Er ist seit 4 Jahren Direktor an der hiesigen Grundschule und richtet seit dieser Zeit das Treffen an seiner Schule ein. Die letzten Jahre war ich jedoch nicht mitgegangen, da ich dieses ewige “ und weißt du noch, der Lehrer Schmitz..“ nicht ertragen konnte, zumal ich keinen der Lehrer kannte.

Dieses Jahr war es jedoch anders. Guido erzählte mir immer wieder von seinen sogenannten Spezies, so dass ich mich entschloß, nun doch mal das Klassentreffen zu besuchen. Guido war ganz angetan vo... Continue»
Posted by Lecker 9 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore  |  
3182
  |  
100%
  |  3

Hausaufgaben mit Daniela

Eine alte Schulfreundin von mir, die ich seit einigen Jahren nicht mehr gesehen habe, hatte mich vor 2 Monaten angeschrieben, und mich zu einer Party in der Villa ihrer Eltern eingeladen (die Eltern waren selbstverständlich nicht da ;)) Ich habe sehr gerne zugesagt, den wir waren im Gymnasium unzertrennlich...
Hier eine Geschichte als wir zusammen Hausaufgaben machten:

Daniela war einmal sitzen geblieben und somit ein Jahr älter als ich. Sie war und ist eine Schönheit. Langes glattes blondes Haar, blaue Augen, leicht mollig, und vollbusig. Sie hat volle Lippen und ein wunderschönes Engelsg... Continue»
Posted by Surro 9 days ago  |  Categories: First Time, Fetish, Taboo  |  
5867
  |  
96%
  |  16

Beim Urologen

Es war mal wieder soweit, der regelmäßige Check beim Urologen stand an. Mit gemischten Gefühlen saß ich im Wartezimmer. Der Urologe war schon etwas älter und ging auch nicht so zimperlich mit einem um. Ich erinnere mich noch gut an das letzte Mal, die Untersuchung der Hoden war noch lange danach schmerzhaft und an die Prostata- Untersuchung wollte ich nicht denken!
Mein Name wurde ausgerufen und ich ging ins Untersuchungszimmer. Ich hatte das Zimmer anders in Erinnerung, die Wände waren in hellen Farben gestrichen, neue Möbel waren aufgestellt und die steinalten Poster mit Köperquerschnitten ... Continue»
Posted by mx15 10 days ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Voyeur  |  
4526
  |  
100%
  |  4

Der Beginn der Versklavung Teil2

Tut mir leid, das es erst jetzt weiter geht

Fortsetzung zu http://xhamster.com/user/TheLittleThing/posts/410918.html

Ich war geschockt, was meint er wohl mit dieser Frage? Natürlich habe ich keine Erfahrung mit anderen Schwänzen. Und schrieb deswegen zurück. "Nein ich bin doch keine Schwuchtel, ich hab schließlich eine Freundin, weißt du doch" und wartete auf eine antwort von Ihm, aber es kam keine Antwort
Also hieß es für mich, den Tag über weiter mit meinem Schwanz in dem Käfig zu verbringen. Da merkte ich, das ich ja noch immer in dem Höschen und dem BH war und irgendwie fand ich ... Continue»
Posted by TheLittleThing 10 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
2842
  |  
100%
  |  4

Ein Traum

Ich war auf einer Party einer guten Bekannten, wir haben schön gefeiert und gesoffen. Morgens bin ich dann auf dem Gästebett eingeschlafen. Als ich wieder aufwachte konnte ich mich nicht bewegen und konnte auch nichts sehen. Mir tat mein Arschloch weh und irgent etwas war um meinen Bauch sehr stramm geschnallt. Als ich anfing zurufen und zu schreien kam meine Bekannte rein und sagt ich soll ruhig sein. Dann stopfte sie mir einen Slip von ihr in den Mund und fixierte ihn mit Klebeband. Der Slip war nicht wirklich sauber. Dann nahm sie mir die Augenbind ab. Sie stand neben dem Bett in einem Late... Continue»
Posted by Analsklave10 10 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
2326
  |  
10%

Ralfs abspeck Sau - Projekt

Ralf fuhr auf den Hof, das Haus und auch die anderen Gebäude sahen etwas heruntergekommen aus.
Hier also lebte die fünfzehnte der fetten Mastsäue die ihn gern als Abspecktrainer haben wollten.
Erika war schon über fünfzig und brachte bei gerade mal einem-meter-fünfundsechzig gute einhundertsiebzig Kilo auf die Waage. Sie hatte sich als richtige faule verfressene Mastsau beschrieben der es gewaltig an Disziplin fehle, welche sie von ihm erhoffe, außerdem wäre sie immer geil und ihre fette Fotze wäre dauer-nass.

Ralf ging zum Haus, er hörte in dem hinteren Teil Geräusche und ging dorthin. E... Continue»
Posted by Ralf2604 10 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
2363
  |  
93%
  |  2

Wie das Leben so spielt - zwanzigster Teil

Kapitel 23

„Auch deshalb liebe ich dich so, Herr“ flüsterte Heike, als wir zurück zum Auto gingen. Es war schwer, den nächsten Nutten-Test-Termin locker zu absolvieren, aber wir schafften es. Es wäre auch ungerecht gegenüber dieser eleganten 38-jährigen Inhaberin eines ererbten Metallverarbeitungsbetriebs gewesen. Die suchte eine anonyme Möglichkeit, ihrer Geilheit nachzugeben und bestand nur darauf, daß bei den Bildern, zu deren Erstellung wir sie zu unserem Photographen schickten, ihr Gesicht nicht zu erkennen sei und daß sie einen Termin ablehnen könne, wenn sie die Leute kannte. Beides... Continue»
Posted by dr_Mueller 10 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
584
  |  
100%
  |  2

[Netzfund] Eine Hochzeit

Teil 1: Der Antrag

Ich war geil. Meine Muschi war nass, bereit den dicken Schwanz aufzunehmen. Ich spreizte die Beine und setzte mich behutsam auf die dicke Eichel.
»Ja, komm. Nimm mich. Steck mir deinen dicken Schwanz rein.«
Michael kam dieser Aufforderung nach.
Ich stöhnte auf.
Michael war der beste Freund meines Lebensgefährten. Er sollte auf mich 'aufpassen' während dieser auf einem Seminar war. Nun, ich war mit seiner Betreuung sehr zufrieden. Ich wusste schon seit Monaten, dass er auf mich scharf war. Da er ein hübscher Junge war, hatte ich nichts getan um ihn davon abzubringen. I... Continue»
Posted by Kitebuggy 10 days ago  |  Categories: Fetish, Group Sex  |  
3481
  |  
100%
  |  3

Wege aus der beginnenden Midlife-Crisis Teil 1 (Ne

Mein Name ist Ulrike, oder kurz Ulli genannt. Ich war zum Beginn meiner
Erzählung 45 Jahre alt und war da schon fünfundzwanzig Jahre mit Holger
verheiratet. Unsere Kinder Björn, 24 Jahre und Svenja 22 Jahre lebten
schon seit einiger Zeit nicht mehr zu Hause. Björn war verheiratet und
hatte uns schon zu Großeltern gemacht. Svenja studierte Architektur in
Augsburg und war nur noch alle paar Wochen einmal bei uns in Dortmund
zu Besuch. Somit bewohnten wir unser großes Haus im Dortmunder Süden
alleine.

Gerade als Holger die Projektleitung für einen Großauftrag in Brasilien
angeno... Continue»
Posted by Getbigordietryin88 10 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Mature  |  
1751
  |  
100%
  |  3

Meine reife schüchterne aber geile Nachbarin

Wochenende, es ist Sommer und herrliches Wetter, mit meinem Kaffee ging ich auf den Bolkon. Ich genoss die Sonnenstrahlen auf meiner Haut und bemerkte gar nicht das meine neue Nachbarin auch auf dem Balkon war, ich stand nur im Slip bekleidet draußen. Meine Nachbarin war eine hübsche Frau, so ungefähr 60 Jahre alt, ich tat so als ob ich Sie nicht bemerkt hätte und so schaute Sie immer wieder zu mir rüber! Mir gefiel das und es erregte mich, ich war ja noch jung so um die 23 Jahre, mein Schwanz war schon hart und schmerzte so eingesperrt im engen Slip, also langte ich in meinen Slip und legt... Continue»
Posted by jamesone 10 days ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Mature  |  
4854
  |  
100%
  |  2