Fetish Porn Stories
Page 13

Parkplatznutte T5 - Der Nuttenarzt

Seit gut 4 Wochen werde ich täglich von dem Zuhälter und Madame als billige Transennutte und williges Fickfleisch angeboten und vermietet.

Den Zuhälter habe ich nur einmal noch gesehen, als er seinen Bestand an Huren kontrollierte im Schauraum und mit Madame wohl einiges besprechen wollte.

Fast abgestumpft stehe ich in der Fleischbeschau, befestigt an meinem Nasenring und der von der Decke hängenden Kette. Meine Beine sind wie immer leicht gespreizt. Die Spreizstange hindert mich sie zusammen zu machen.

Nichts von dem Stolz, den ich in mir trug, als ich noch die Edeltransenkuh und Hur... Continue»
Posted by SklavinDevot 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1437  |  
55%
  |  1

Meine ehemalige Lehrerin

Es hatte sich so ergeben. Ich war wieder in die meine alte Stadt zurück gekommen, hatte auf die Schnelle keine vernünftige Wohnung gefunden, und so war ich dann bei einer ehemaligen Lehrerin untergekommen, in deren Haus ich mir ein kleines Apartment angeschaut hatte. Das Apartment war längst
weg, und während wir in ihrem Wohnzimmer saßen und einen Kaffee
tranken, bot sie mir an, fürs erste bei ihr einzuziehen. Platz sei genug in der geräumigen Altbauwohnung, und in dem 20-Quadratmeter-Zimmer zum Garten hin werde ich mich wohl fühlen. Ich nahm das Angebot ohne großes Zögern an. Marion, so h... Continue»
Posted by dhartm 2 months ago  |  Categories: Fetisch, Reifen  |  Views: 4786  |  
96%
  |  5

Der Bauernhof 14


Karina lachte: „Ja das ist so einfach. Du brauchst Gigi nicht zu fragen, denn wenn ihr was nicht gefällt, kann sie einfach aus diesem „Spiel“ aussteigen. Aber wenn du willst, kannst du sie gerne fragen!“
„Willst du meine Kuh sein?“, wandte sich Anja an ihren zukünftigen Besitz.
Gigi antwortete mit einem Nicken und einem breiten Lächeln.
„Bevor hier die große Freude ausbricht, muss ich euch auch schon wieder ausbremsen: Die Kuh kommt mir nicht ins Haus! Verstanden?“, brachte Karina sich wieder ins Gespräch.
Anja stand stramm und salutierte: „Ja Sir! Äh – Ma'am!“
Statt einer Antwort gab i... Continue»
Posted by dearseall 2 months ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 2731  |  
86%
  |  2

Über Mich ....

Name: Martina Saucelova
Geschlecht: Shemale, Transgender
Alter: 28
Augenfarbe: Grün
Haarfarbe: Braun
Größe: 183
Gewicht: 79
Schuhgröße: 43
Familienstand: ledig
Bundesland: Berlin

Bist Du dominant: Nein
Bist Du sadistisch: Nein
Bist Du devot: Ja sehr
Bist Du masochistisch: nein
Welche sexuelle Gesinnung hast Du?: Bi
Wen würdest Du suchen? Dominante Menschen (M, W, MW, WW, MM, TV, TS, DWT, CD)

Bist Du rasiert: ja
Wie oft rasierst du dich: jeden 2 Tag
Bist du gepierct: nein
Bist du tätowiert: nein
Welche ist deine Lieblingsstellung: Reiten
Wo hast du a... Continue»
Posted by TvMartina26 2 months ago  |  Categories: Fetisch, Homosexuell, Shemales  |  Views: 287  |  
33%

Autobahn Raststätte

Wir fuhren schon einige Zeit auf der Autobahn. Er blickte mich an und sagte: "An der nächsten Raststätte fahren wir mal hinaus, ich muss aufs WC!". Bald darauf erschienen die ersten Hinweissc***der, nach dem letzten setzte er den Blinker und fuhr auf den Parkplatz der Raststätte. Wir schnallten uns beide wortlos ab und er meinte zu mir: "Ich bin gleich wieder da!". Wir stiegen aus und ich blickte Ihm kurz nach. Ein wenig weiter weg sass ein Mann auf einer Bank und rauchte. Gute Idee dachte ich, beugte mich vor um durch die noch offene Beifahrertüre nach meiner Handtasche auf der Mittelkonsole ... Continue»
Posted by -renate- 3 months ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Masturbation  |  Views: 8394  |  
98%
  |  72

Arbeitskollegin zwingt mich ..... Teil 7

Susanne ruft in meine Richtung "na paul'chen, Greta ist einb Fan von Dir, willste nicht mal mit ihr was unternehmen?" Greta wird knallrot "na, da muesste ja auch Herbert ja sagen" Herbert lacht laut "Greta, Du stehst ja auf Kultur, ich ja eh nicht, da könntest ja mit paul was Kulturelles machen, wenn Du dann heim kommst, kannst mir ja lecker einen blasen" und schmunzelt dabei zu mir hinueber "Na paul, bist Du auch ein Kulturfreak, ich hab da gar nix dran, mein Hobbie ist Sex". Greta spricht ihn an "HERBERT, red nicht so obszön" nun redet auch Susanne wieder "Greta, Herbert hat doch Recht, fick... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1890  |  
87%
  |  5

Falsches Spiel mit Ulrike / Das Hündchen

Ulrike ist Managerin in einem großen Konzern. Mit zu ihren angenehmeren Aufgaben gehört es an Tagungen im In / und Ausland teilzunehmen. Sieh sieht immer sehr schick aus in Ihren Kostümen, aber auch ein wenig langweilig. Dazu kommt, dass sie sehr hohe Anforderungen an sich und Ihr Team stellt.
Ein paar Kollegen verabredeten sich Ihre Chefin in eine Falle zu locken. Eigentlich sollte es ein witziger Pokerabend werden aber die Mischung aus Cola und Rum wurde in Ulrikes Drink immer mehr zu gunsten des Rums verändert. Ulrike wurde immer lockerer und vergaß dass sie Ihren Einsatz bei Pokern gar n... Continue»
Posted by male2013 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Voyeur  |  Views: 7576  |  
46%
  |  6

Fragebogen von mir

FRAGEBOGEN FÜR FRAUEN
Alter:23
Familienstand:ledig
Kinder:nein

Körpchengröße:75c
Kopf Haarfarbe:blond
Kopf Haarlänge: MittelSchamhaar Farbe:
Schamhaar länge:komplett Rasiert
Wenn Rasiert wann das erste mal:13
Wie sieht deine Pussy aus? normal



Augenfarbe:blau
Größe:1,74
Gewicht:tja :-) verrate ich nicht
Tatoos:
Piercing:Nabel, Brust, Intim

Slipgröße:34
BH größe:75c
Kleidergröße:34
Bevorzugte BH form:Push up
Bevorzugte Slipform: nur Strings

Was hast du beim Schlafen an:t-shirt
Was gefällt dir an deinem Körper am Besten? mein Po und meine Brü... Continue»
Posted by kristina1990 3 months ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 3595  |  
54%
  |  1

die Schwestern in der Nachbarschaf

Erschrocken klappte Sabine die Bettdecke auf. Schnell stand sie auf und machte das Licht an:“Verdammte Scheiße“ dachte sie und schaute auf die Matratze:“ Puh nochmal Glück gehabt“ Sie schaute an sich herunter und sah, dass sich ein dunkler Fleck auf ihrer Schlafanzughose ausbreitete. Nicht viel, aber der Fleck war zu sehen. Sabine war süße 20 und wohnte mit ihrer Schwester in einer Art WG zusammen. Susanne war 22 Jahre alt und arbeitete abends als Kommissioniererin in der Textilbranche, während Sabine eine Ausbildung als Zahnarzthelferin machte. Susanne studierte und besserte sich mit ihrem Jo... Continue»
Posted by Dasbinichmal 3 months ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Tabu  |  Views: 7485  |  
88%
  |  5

Besuch im Pornokino

Diesen Freitag war ich das erste mal im Pornokino (Kinolabyrinth in Wien 10).
Nachdem ich mir an der Bar eine Glas Rotwein bestellt hatte, machte ich mich auf den Weg durch das Labyrinth....alles ziemlich dunkel aber so richtig geil vulgär (ich mag total diese verruchte, billige Ambiente). Verschiedene Themenzimmer, Gay Pornos, und jede Menge Männer schlichen sich durch die Gänge. Hab mir zuerst ein Plätzchen im letzten Eck gesucht um mal zu beobachten. War aber bald ein Kerl mit offenem Hosenschlitz da....da musste ich einfach zugreifen. War aber ein ziemlich kleines weiches Stück...hab inte... Continue»
Posted by Anallisa 3 months ago  |  Categories: Fetisch, Shemales, Voyeur  |  Views: 3081  |  
100%
  |  3

Meine strenge Ehedomina



Meine strenge Ehedomina


Teil 1. - Ich hörte den Schlüssel im Schloß und schon dröhnte die Stimme meiner Ehefrau durch das Haus: "Auf, auf Du faules Stück, sofort zu Deiner Herrin! Heute zeige ich Dir richtig wo es lang geht. Ich hatte einen miesen Tag und Du wirst dafür bezahlen..." Demütig rutschte ich auf Knien zu meiner Frau und kauerte mit gesenktem Kopf vor ihr. Es war Freitag nachmittag 15:00 Uhr und das ganze Wochenende lag noch vor uns.
Früher hatten wir eine ganz normale Ehe. Doch mit der Zeit wurde meine Frau immer dominanter. Unterstützung bekam sie dabei von ihrer... Continue»
Posted by klammer 3 months ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1162  |  
100%
  |  1

Zivildienst






Zivildienst


Teil 1. - Das Einstellungsgespräch
Den Dienst an der Waffe lehnte ich nicht aus Gewissensgründen ab. Eigentlich wäre ich gerne zur Armee gegangen, doch es zog mich einfach in eine Klinik. Ich wollte, wenn mich der Staat schon zu etwas zwingt, auch etwas Spaß dabei haben. Den Anblick von Krankenschwestern und Ärztinnen finde ich wesentlich angenehmer und ästhetischer, als Soldaten - zumal damals keine Frauen in der Armee erlaubt waren. Irgendwie finde ich, daß Frauen in Klinikkleidung so etwas ganz spezielles, etwas mystisch erotisches haben. Das Verweigerungs... Continue»
Posted by klammer 3 months ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 2065  |  
100%
  |  3

Blind Date

Alles war, wie wir es verabredet hatten. Das Zimmer war abgedunkelt, die Tür angelehnt. In dem gedämmten Licht konnte ich sie auf dem Bett liegen sehen. Sie hatte ihre Augen verbunden, aber ansonsten war sie noch angezogen. Sie hatte sich für eine Bluse und eine schwarze Hose entschieden. Die Schuhe hatte sie ausgezogen, an ihren Füßen konnte ich die Nylonstrümpfe sehen.

Vorsichtig betrat ich das Zimmer. Ich machte extra ein paar leise Geräusche, um mein Kommen anzukündigen. Ich wollte sie nicht erschrecken. An ihrer Reaktion konnte ich sehen, dass sie mich bemerkt hat. Sie schluckte, ihr A... Continue»
Posted by aquintus 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 3791  |  
93%
  |  5

Frau Werner

Frau Werner

Eigentlich hatte ich meiner Mutter nie große Probleme gemacht. Ich war eher ein schüchterner, leiser Junge und ich wußte, wie schwer es meine Mutter allein mit mir hatte. Meinen Vater habe ich nie kennen gelernt, aber er schien auch nicht so nett gewesen zu sein, denn er hatte schließlich meine Mutter und mich allein gelassen.
Mein Leben änderte sich grundlegend, als meine Mutter einen neuen Job als Kassiererin in einem Supermarkt bekam. Sie mußte nun auch Nachmittags arbeiten, wenn ich von der Schule kam und machte sich große Sorgen um mich. Also bat sie unsere Nachbari... Continue»
Posted by klammer 3 months ago  |  Categories: Fetisch, Reifen  |  Views: 7306  |  
39%
  |  1

Selbsterkenntnis

Die dralle Schönheit warf ihre blonde Löwenmähne mit einer schwungvollen Bewegung ihres Kopfes zurück und blickte mich mit ihren eiskalten blauen, kajal umrandeten Augen neugierig und doch so unendlich wissend an. Sie trug einen schlichten knielangen Jeansrock und kniehohe Lacklederstiefel mit hohen, spitz zulaufenden Absätzen. Das Dekolleté ihres schwarzen Tops offenbarte eben genug Busenansatz, um meine ohnehin wahnsinnige Nervosität und Erregung um einige Grade zu steigern. Ich hörte mein Blut in den Ohren rasen, als sie lasziv ihre roten Lippen öffnete, sich langsam mit der Zungenspitze ü... Continue»
Posted by dhartm 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Reifen  |  Views: 1901  |  
100%
  |  1

Benutzt

Ich war am Samstagabend in einer Bar und trank ein Bier, als plötzlich eine richtig heiße Frau herein kam. Sie hatte eine geile Figur und geile Titten. Sie setzte sich neben mich. Als ich um ca. 23 Uhr ging fragte sie mich ob ich noch mit zu ihr möchte. Ich stimmte natürlich sofort zu und ging mit ihr nach Hause. Bei ihr machte sie dann eine Flasche Wein auf und fragte: “Willst du mich ficken?, willst du in mich eindringen?” Ich wurde sofort unglaublich geil und sagte ja. Dann kamm sie zu mir, fesselte mich, bevor ich reagieren konnte, mit Handschellen und band mir die Füße zusammen. Ich wusst... Continue»
Posted by dhartm 3 months ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 4093  |  
56%
  |  3

Wildwechsel in Leder

Sie schaute ihm frech und erwartungsvoll in die Augen. Er erwiderte ihren Blick. Hatte er zuvor diesen durchdringenden Augen nichts entgegen zu setzen gehabt, hielt er ihnen jetzt auf einmal geradezu spielerisch stand.
Die Situation war absurd, fast schon bizarr im Vergleich zu dem absolut normalen 0815-Leben, das er bisher geführt hatte:

Er, zurückgelehnt auf dem Hocker der engen Umkleide.

Sie, lässig vor der Kabine stehend, eine Hand geschmeidig in die Hüfte gestemmt.

Er, oben ohne, unten in engem Leder.

Sie, immer noch in dem lumpigen Pulli, auf dem vorn das Logo des kleine... Continue»
Posted by its_a_b 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1163  |  
100%
  |  2

Von der Nachbarin erwischt (DWT)

Heute bin ich 25 Jahre alt, 170cm groß, 62Kg und leidenschaftlicher
Träger von Damenwäsche. Da ich nicht verheiratet bin und alle wohne,
habe einen Kleiderschrank voller Damenwäsche, Miniröcke, Stiefel, High
Heels, BHs, Höschen, Mieder, Leder- und Latexsachen, welche ich allzu
gerne zu Hause trage. Im Alter von 15 Jahre fing ich mich für die
Wäsche meiner Mutter und meiner 5 Jahre älteren Schwester, an zu
interessieren. Zuerst für deren Nylons, Strapse, BHs und andere Dinge,
später auch für ihre Minis, Schuhe und Stiefel. Mit der Zeit zog ich
all ihre Wäsche immer öfters an. Wir... Continue»
Posted by dhartm 3 months ago  |  Categories: Fetisch, Reifen  |  Views: 3382  |  
100%
  |  5

Erotische Pflege

Kapitel 1

Ich war nicht gerade vom Glück beseelt, als mich der LKW in der Kurve
vom Rad stieß. Ein heftiger Schmerz und plötzlich war es dunkel.
Aufgewacht bin ich Tage später aus einem künstlichen Koma. Zum Glück
hatte ich mein Gedächtnis behalten und konnte ohne Schwierigkeiten
meinen Namen nennen. "Ich heiße Daniel Wenger und bin 22 Jahre alt,
studiere Medienwissenschaft." Der Chefarzt nickte zufrieden und
erklärte mir die Behandlungen. Ich lag in einem wuchtigen Gibsverband
und fühlte mich einfach nur mies. Schmerzen, Gibs, die Behandlungen der
Schwestern und die ewigen ... Continue»
Posted by dhartm 3 months ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Reifen  |  Views: 2349  |  
100%
  |  1

Arbeitskollegin zwingt mich ..... Teil 6

Am nächsten Tag treffen wir uns mit Herbert und Greta zum Abendessen. Ich durfte was kochen. Susanne hatte die beiden eingeladen .... sicher nicht ohne Hintergedanken. "Du behälst nachher schön dein Schürzlein an, wenn wir drei essen, kümmerst Dich nett um uns, dass jeder immer was im Glas hat und auch genug zu essen, klaro?" "Ja" antworte ich kurz und fange mir wieder eine Ohrfeige ein und mir fällt sofort ein, wieso ... und ich reagiere "Ja, Herrin" "Na siehste, geht doch .... und wenn die beiden nachher hier sind, darfst mich Susi nennen, wir und speziell du wollen ja Greta nicht vergraule... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1920  |  
100%
  |  3