Fetish Porn Stories
Page 115

Strandbesuch

Hi Leute, bin ganz frisch hier, bzw hab endlich mal den Mut gefunden einer meiner Geschichten zu veröffentlichen.
Bin über jede noch so hilfreiche Kritik dankbar!
ob Comments oder per PM ist egal.
Danke fürs lesen und viel Spass dabei :)

Die Sonne welche sich langsam gen Westen verabschiedet, spiegelt sich auf
den seichten wogen des Sees vor uns in voller Pracht wieder.
Das Abendrot verleiht deinem wunderschönen Gesicht einen nicht
wiederstehbaren Teint. Unsere Körper sind noch ein wenig feucht vom letzten
Bad welches wir erst vor kurzem unternommen haben in dem kühlen Nass welch... Continue»
Posted by thunder7878 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 997  |  
79%
  |  2

WadersDanni und der Gummiboy

Klaus, ein 16-jähriger Skinboy ist zu Besuch bei Danni, einem Kerl der direkt an einem See wohnt.
Danni holt Klaus vom Flugplatz mit einem alten Jeep ab. Er trägt dreckige Levis-Domestosjeans und Gummistiefel, sowie eine dreckige grüne Bomberjacke.
In seinem haus am See angekommen erkundet Klaus das Haus und die Umgebung am See. Er trägt auch eine Levis-Domestosjeans, Lonsdale-Kapuzenshirt, 20-Loch Rangers und eine schwarze Bomberjacke.
Nach einiger Zeit kommt Danni aus dem Haus. Er hat sich umgezogen, trägt jetzt eine schwere Gummlatzhose, ARMASOL-XL-lange Waders, schwarze Gummijacke, Gumm... Continue»
Posted by wadersdanni 3 years ago  |  Categories: Fetish, Gay Male  |  Views: 1449  |  
58%
  |  4

Mein Erwachen! Teil 3

Mein Erwachen Teil 3

Jedenfalls geriet Monika irgendwie immer an die falschen Kerle und wir verloren uns für lange Zeit aus den Augen.
Weder andere Freunde noch ihre Familie hatten Kontakt zu ihr.
Lange Zeit musste ich ausharren, bis es endlich klappte mit einer Frau und mir blieben nur Fantasien und abfuhren.
Mit 18 erst hatte ich meine erste Freundin, für 14 Tage, in der Zeit war nur kuscheln und knutschen dabei.
Da sie leider dazu neigte einen Vaterkomplex zu haben, wurde sie von einem älteren als ich mir ausgespannt.
Es dauerte dann ein Jahr, bis es richtig klappte, genau einen Tag... Continue»
Posted by berlinheels 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 769  |  
85%
  |  1

Mein Erwachen! Teil 1

Mein Erwachen! Teil 1.

Wahrscheinlich jeder hat ein sexuelles Schlüsselerlebnis, wo es einem richtig bewusst wird auf welche sexuellen Schlüsselreize man anspringt.
Bei mir war es 1999 so weit, allerdings wie es passiert ist komme ich etwas später dazu.
So im Alter von etwa 13 Jahre, hatte ich das erste Mal, prickelnden Kontakt zu Füssen.
Wir hatten eine große Haus Clique, wir waren so ca. fünf Mädels und acht Bengels.
Mein Bester Kumpel, der 3 Jahre älter war als ich, hatte auch schon eine Freundin, mit der er kräftig rum machte, auch wenn ich da war.
Ihr Name war Bianca und ich bekam... Continue»
Posted by berlinheels 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 1108  |  
72%
  |  2

Mein Erwachen! Teil 2

Mein Erwachen Teil 2

Mit Jessica, hat die Kuppelei, nicht funktioniert und seine Beziehung mit ihrer großen Schwester ging dann auch in die Brüche.
Allerdings war er so ein Typ, in dem Alter, der meinte er kann alle Frauen haben und so dauerte es nicht lange das er eine neue hatte, mit der er ausnahmsweise lange zusammen war.
Er hatte das Glück, die begehrteste Frau aus der Clique zu bekommen, mit der er es drei Jahre schaffte, aber zu ihr komme ich später noch.
Aber seit dem Erlebnis mit Jessica, schaute ich besonders auf schöne Beine und Füße.
Nach ihr hatte er eine schöne Blondine be... Continue»
Posted by berlinheels 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 742  |  
68%
  |  2

Der XXX Reitclub - Die Untersuchung Teil 2.

Der XXX Reitclub - Die Untersuchung Teil 2.


Da stand ich nun mitten in der Stallbox fixiert mit Lederfesseln und mit meiner steifen Latte und warte wie es weiter gehen solle. Ich stellte mir gerade vor wie ich von P2 einen geblasen bekommen würde.
Als Frau Pohl mich anblickte und mit einer Steinharten Stimme sagte das nun andere Seiten aufgezogen werden würden. Als erstes würde ich jetzt Medizinisch untersucht werden. Da Sie ja nicht wüsste ob ich irgendwelche Krankheiten hätte. Ich blickte Sie erstaunt an und sagte bei mir sei alles Ok mein letzter ärztlicher Check sei erst vor 3 Wo... Continue»
Posted by Topthor 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 4661  |  
78%
  |  8

Die etwas andere Paartherapie Teil 24

Die etwas andere Paartherapie Teil 24
© Franny13 2010
Marion erzählt
Als mir Sylke das von Hans erzählt, musste ich lachen. Ich kneife ihm ein Auge. Reize ihn, indem ich so tue, als ob ich meine Strapse nachstellen muss. Da klingelt es auch schon. Schnell gehe ich zum Thron, setze mich darauf. Die Beleuchtung ist so eingestellt, dass mein Gesicht zumindest vorerst im Schatten liegt. Ich setze mich gerade hin, die Arme auf den Lehnen, die Beine überkreuz und leicht seitlich gestellt. Da führt Sylke auch schon die Bergmans ins Studio. Sie wollen sofort zu mir komm... Continue»
Posted by Franny13 3 years ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Shemales  |  Views: 1032  |  
98%
  |  1

Der Weg – Eine Erzählung Teil 14

Der Weg – Eine Erzählung Teil 14
© Franny13 2010
Im Badezimmer musste ich die Dusche anstellen. Meine Herrin stellte sich darunter, sah mich an und sagte: „Auf was wartest du? Komm her und wasch mich.“ Ich wollte mich ausziehen und zu ihr in die Dusche steigen. „Bleib wie du bist. Die Schuhe darfst du ausziehen, alles Andere bleibt an.“ Ich entledigte mich meiner Schuhe und trat zu ihr unter die Dusche. Augenblicklich war ich klitschnass und das Wasser dämpfte meine Erregung. Die Korsage und die Strümpfe klebten an meinem Körper. Gar nicht so unangenehm, dachte ich bei mir. „L... Continue»
Posted by Franny13 3 years ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Shemales  |  Views: 901  |  
86%
  |  1

Meine geliebte Mutter 4

Am nächsten Abend warteten meine Mutter und ich im Hotelzimmer ganz gespannt auf unseren "Mitspieler", den wir kurz am Abend zuvor getroffen hatten.

Mit Bedacht hatten wir dieses Hotel gewählt, da es nicht nur über extragroße Kingsizebetten verfügte, sondern auch über ein großes Badezimmer mit einer begehbaren Dusche, wo auch für einen flotten Dreier genug Platz war.

Besonders meine Mutter hatte sich unter dem Bademantel geil angezogen: Ihr roter Slip und der gleichfarbige BH sowie ihre High Heels liessen mich schon richtig geil werden. Ich trug einen engen Slip, der meinen prallen Schwa... Continue»
Posted by gege69 3 years ago  |  Categories: Fetish, Interracial Sex, Taboo  |  Views: 4934  |  
87%
  |  7

Meine erste devote SM-Erfahrung

Ich lernte sie auf einer dieser einschlägigen seiten im netz kennen und verabredete mich mit ihr
Vor dem haus angekommen klingelte ich und eine etwas kräftiger gebaute aber dennoch ungeheuer sexy wirkende mitdreißigerin öffnete die tür und bat mich herein. sie fragte mich ob ich etwas trinken wolle und ich entgegnete daß ein kaffee sehr gut wäre. meine nogo´s hatten wir bereits vorab geklärt. sie nahm den leeren wasserbehälter der senseo, spreizte im stehen leicht ihre bestrapsten schenkel und strullerte in den Wassertank um dann daraus kaffee zuzubereitest den ich dann zur begrüßung erst mal... Continue»
Posted by twisterfister 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Group Sex  |  Views: 1555  |  
68%
  |  2

Mein Basketball Erlebnis (Teil3)

Ein warmer Sonnenstrahl weckte mich. Tereza lag neben mir und ich betrachtete ihren makellosen Körper. Ruhig und gleichmäßig ging ihr Atem. Die glatte braune Haut wie aus Schokolade. Nur die rosige Brustwarze war lustig. Ich berührte sie und sofort reagierte diese. Der Vorhof wurde etwas runzelig und der Nippel schnellte in die Höhe. Mit der Zunge streifte ich darüber und er wurde noch etwas größer. Ihre Lippen öffneten sich etwas und meine Zunge glitt dazwischen. Instinktiv schlossen sich ihre Lippen und saugten meine Zunge in ihre Mundhöhle. Mit einem kleinen flopp zog ich sie raus und leckt... Continue»
Posted by u-gobbler 3 years ago  |  Categories: Fetish, Interracial Sex, Mature  |  Views: 787  |  
94%
  |  1

Meine geliebte Mutter 3

Abends setzten meine Mutter und ich uns an den PC, um uns inspirieren zu lassen.
Ich trug nur eine Unterhose, die meine Geilheit deutlich hervorhob.Meine Mutter trug einen ihrer schwarzen Tangas, der ihre heissen strammen Arschbacken gut zur Geltung brachte.

Wir waren an einem Film "hängengeblieben", in dem zwei stramme junge Männer mit enormen Keulen eine reifere Frau nach allen Regeln der Kunst bedienten. Vor allem meine Mutter geilte das enorm auf. Sie begann ihre Fotze zu bearbeiten und als die zwei Jungs im Film die Frau gleichzeitig in Fotze und Arsch fickten, hatte Mutti ihren erste... Continue»
Posted by gege69 3 years ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  Views: 5855  |  
83%
  |  4

Wo ein Wille ist Teil 1

Wo ein Wille ist…

Hallo ich heiße Harald. Ich bin 66 Jahre alt und lebe im Haushalt meines 42 Jährigen Sohnes Johannes und dessen 39 Jahre alte Frau Diane. Die Beiden haben einen 15 Jahre alten Sohn, mein Enkel Tobias.
Ich bewohne die obere Hälfte meines Hauses und mein Sohn mit seiner Familie die Untere..
Bis vor kurzem war ich noch beruflich recht aktiv. Einige Anlagen hier, einige Geschäfte dort ich habe ein wenig Wohlstand erreicht, den ich jetzt genieße, denn mein Sohn hat die Geschäfte von mir übernommen.
Er ist oft auf Reisen und deshalb wenig daheim.
Dies ist auch der Grund waru... Continue»
Posted by Mickey28 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 2741  |  
94%

Wo ein Wille ist Teil 2

Wo ein Wille ist Teil 2


Als Diane abends nach Hause kam, rauschte sie ohne eine Begrüßung an ihrem Schwiegervater Harald und ihrem Sohn Tobias vorbei.
Sie eilte in ihr Schlafzimmer knallte sie sofort die Tür hinter sich zu.
„Was ist denn mit ihr los?“ fragte Tobias seinen Großvater
„Ich schätze ihr Tag verlief nicht so wie sie es geplant hatte, entgegnete Harald, der unwissend mit seiner Vermutung sehr nah bei der Wahrheit lag.
Oben zog sich Diane schnell aus und sprang unter die Dusche.
So langsam fasste sie wieder klare Gedanken.
Sie war verärgert und sauer über das geschehene in ... Continue»
Posted by Mickey28 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 2655  |  
86%
  |  1

Der 43. Geburtstag einer gemeinsamen Freundin

Am letzten Samstag wollten meine Frau und ich eine gemeinsame Freundin an ihrem 43. Geburtstag besuchen, aber mein Weibchen musste obwohl sie eigentlich frei gehabt hätte arbeiten. Da Dagmar, so heißt die Freundin in der entgegen gesetzten Richtung zu unserem Wohnort wohnte, an der Arbeitsstätte meiner Gattin vorbei ärgerte ich mich natürlich darüber da meine Frau dann erst mal 40 km zurückfahren musste. Meine Frau verließ gegen 10:00 unsere Wohnung, sie hatte ab 11:00 Schicht und ich überlegte was ich den nun machen sollte. Fernsehen oder meinem Hobby frönen. . Das Telefon klingelte und Dag... Continue»
Posted by Tastman54 3 years ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Mature  |  Views: 3182  |  
84%
  |  5

Frühlingsgeilheit - Teil 1

Endlich kam der Frühling! Es war zwar noch Mitte März, doch erstmals stiegen die Temperaturen über 15 Grad. Ja, es war endlich wieder Zeit etwas leichter gekleidet hinaus zu gehen und dennoch kühl genug um noch Leder zu tragen!
Das fand auch Janett, als sie an diesem sonnigen Nachmittag mit ihrem Hündchen Scooter Gassi ging. Und so hatte sie ihren Ledermini und ihre Stiefel angezogen. …Gassi bedeutete in dem Fall hinauf auf die bewaldeten Hügel am Rande ihrer Kleinstadt. Dort war man einsam genug um seinen Hund von der Leine zu lassen. Dies tat sie auch wie immer.
Kurz vor einer Wegkreuzung ... Continue»
Posted by jackmckanzy 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, First Time  |  Views: 2016  |  
87%
  |  5

Ein Traum wurde wahr

Die Geschichte ist Real passiert, viel spass beim lesen!!!!

In meiner Jugend hatten wir eine große Hausclique, wir hatten ein Mädel drin hinter dem jeder Kerl aus der Clique hinter her war.
Da ich als damals mehr Mollig war als heute, dachte ich schon das ich bei ihr sowieso keine Chance hätte.
Monika war 3 Jahre älter als ich ca. 170cm groß, brünette Haare und dunkelblaue Augen.
Was ich persönlich an ihr sehr süß fand, waren ihre Sommersprossen, sie hatte auch schöne lange Beine und eine Schuhgröße von 41, durch ihre Mutter wurde sie so erzogen, bei Feierlichkeiten auch dementsprechend ... Continue»
Posted by berlinheels 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 3845  |  
86%
  |  6

Entsaftung

Ich kann mich an sich nicht über unseren Sex beklagen. Wann immer ich Lust habe, tun wir es. Und sollte Thomas mal Lust haben, wenn ich es nicht möchte, helfe ich ihm wenigstens mit meiner Hand, meinem Mund oder auch mal meinen Brüsten aus.
Doch eines hat mir in letzter Zeit gefehlt: Ein richtig schön großer Samenerguss, der am besten auch noch weit spritzt. Wir haben es halt vernachlässigt.
Das wollte ich heute ändern.
Da ich mich mit dem Thema „Ejakulation“ im Praktischen und im Theoretischen beschäftigt hatte, hatte ich mir auch schon einen Plan gemacht, was ich an dem besagten Tag tun w... Continue»
Posted by ChrH 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 3051  |  
8%
  |  7

Entsamung

Ich kann mich an sich nicht über unseren Sex beklagen. Wann immer ich Lust habe, tun wir es. Und sollte Thomas mal Lust haben, wenn ich es nicht möchte, helfe ich ihm wenigstens mit meiner Hand, meinem Mund oder auch mal meinen Brüsten aus.
Doch eines hat mir in letzter Zeit gefehlt: Ein richtig schön großer Samenerguss, der am besten auch noch weit spritzt. Wir haben es halt vernachlässigt.
Das wollte ich heute ändern.
Da ich mich mit dem Thema „Ejakulation“ im Praktischen und im Theoretischen beschäftigt hatte, hatte ich mir auch schon einen Plan gemacht, was ich an dem besagten Tag tun w... Continue»
Posted by ChrH 3 years ago  |  Categories: Fetish, Masturbation  |  Views: 942  |  
21%
  |  3

Der Weg – Eine Erzählung Teil 13

Der Weg – Eine Erzählung Teil 13
© Franny13 2010
Die Herrin hatte die Möbel umgestellt, so dass in der Mitte des Raumes eine freie Fläche entstanden war. Dort hatte sie einen Stuhl hingestellt mit Blickrichtung auf das Sofa. Sie selbst stand neben dem Stuhl und hielt Hand - und Fußfesseln aus Leder in ihrer Hand. Sie schaute mich an. „Strippen. Rock, Jacke und Bluse ausziehen. Den Rest behältst du an. Anschließend setzt du dich auf den Stuhl.“ Was sollte denn das schon wieder? Aber egal, schnell zog ich mich aus und setzte mich hin. „Sonja, nimm die Ledermanschetten und leg si... Continue»
Posted by Franny13 3 years ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Shemales  |  Views: 1419  |  
100%
  |  1