Fetish Porn Stories
Page 114

Gasthausbiker 2. Akt

Es zog einige Zeit in Land aber ich konnte den geilen Biker nicht vergessen. Immer wieder kamen mir die Bilder ins Gedächtnis, wie er auf seiner Maschine saß, er vor meiner Nase stand in seiner heißen Motorradmontur und von der geilen Nacht die wir verbracht hatten.
Irgendwann sah ich auf den Weg zu einem gewissen Baggersee, eine Tourenmaschine die mir irgendwie bekannt vor kam. Auf meinem Stammplatz angekommen hielt ich die ganzen Zeit Ausschau, aber sah niemanden den ich das Motorrad zuschreiben konnte. Nach zwei Stunden zogen dunkle Wolken auf und es wurde mit einem Mal kühler. Um noch tr... Continue»
Posted by schack82 3 years ago  |  Categories: Fetish, Gay Male  |  Views: 754  |  
94%
  |  2

Auf freier Strecke

Langsam wurde es dunkel. Die wärme in dem stickigen Zweite-Klasse-Abteil blieb aber. Jeanne saß allein in am Fenster und blickte hinaus auf die vorbeiziehende karge Landschaft. Hin und wieder huschte ein Lampenmast vorbei, sonst nichts. Sie fuhr in einem Interregionalen Zug zu Verwandten, während ihrer Sommerferien. Für sie dauerte die fahrt noch fast zwei Stunden. Der Zug hatte kurz zuvor an einem abgelegenen Provinzbahnhof gehalten und der nächste Bahnhof würde erst in einer halben Stunde kommen. Jeanne wollte schon beinah etwas schlafen, als die Abteiltür aufging und ein Mann herein kam. Er... Continue»
Posted by Biancanal 3 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 2018  |  
86%
  |  9

Meine Herrin

Sie öffnet die Tür einen Spalt, schaut mich nur kurz an und geht von der Tür weg ohne ein Wort, sogar irgendwie abwertend.
Ich bin mir nicht sicher ob ich eintreten darf und taste mich vorsichtig vor.
Zieh dich aus, leg deine Sachen auf die Komode und nimm eine für dich würdige Stellung ein, sagt sie zu mir.

Splitter nackt knie ich mich nieder und gucke sie mit erfurcht und begehren an.
"Na, hab ich dir erlaubt mich anzuschauhen und so abwertig zu betrachten?"
"Nein Herrin" antworte ich nervös. "Dafür sollte ich dich bestrafen, aber das kommt noch. Folge mir erst einmal, ich will dich b... Continue»
Posted by GermanSubBoy 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 1125  |  
90%
  |  3

Mieterin 13

Ich war freudig erregt, zumal ich nun seit Tagen keinen Orgasmus mehr hatte. Vielleicht würde mich mein Meister ja heute mit einem Höhepunkt belohnen.
Ich schminkte mich etwas, obwohl ich darin wenig Erfahrung hatte. Also ein bisschen die Wimpern schwärzen, eine leicht getönte Gesichtscreme und einen dezenten Lippenstift sparsam aufgetragen. Sexy anziehen? Na gut, heute war es draußen frühlingshaft warm, also verzichtete ich auf einen BH. Ich entschied mich für eine unifarbene rote Bluse. Mein schwarzer Slip wurde durch ein ebenso schwarzen kurzen Lederrock versteckt, dazu noch schwarze klas... Continue»
Posted by Chekov382 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 2420  |  
93%
  |  2

Mieterin 12

Er ging, ohne auch nur eine Türe hinter sich zu zumachen. Ich blieb noch eine Weile liegen, unfähig mich zu bewegen. Was war geschehen?

Ich richtete mich schwerfällig auf. Mein Rücken schmerzte. Ich hörte seine Schritte im Treppenhaus durch die offenen Türen langsam verklingen. Dann war es bis auf das Ticken der Uhr still. In meinem Kopf gab es eine Leere, wie ich sie vorher nicht gekannt habe. Mein Blick ging zur Badezimmertür. Ich schaute an mir herab. Nackt. Mein Busen war gerötet. Ich stand auf und ging ins Badezimmer. Auf meinem Hals sah ich die Spermaflüssigkeit meines Meisters. Dort... Continue»
Posted by Chekov382 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 1133  |  
97%

Mieterin 11

Ich erwachte aus meinem unruhigen Schlaf durch ein mir vertrautes Geräusch. Meine Haustür wurde aufgeschlossen. Unwillkürlich wurde ich hellwach. Hatte ich verschlafen? Wie spät war es? Im Raum war es noch dunkel, also konnte es noch nicht Zeit zum Aufstehen sein. Ich spähte nach meinem Wecker. Undeutlich konnte ich erkennen, dass es kurz vor fünf war. Die Schlafzimmertür öffnete sich, das Licht ging an.

"Aufstehen!" ertönte die Stimme meines Meisters. Undeutlich nahm ich das Geschehen um mich herum wahr. Meine Augen hatten sich an die plötzliche Helligkeit noch nicht gewöhnt. Schlaftrunke... Continue»
Posted by Chekov382 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 1223  |  
88%

Die Frisörin

Die Chefin vom Frisörladen, (1)

Ich war fast ein wenig erstaunt als ich heute meinen Frisörladen betrat,
und nur die Chefin und keine einzige ihrer Angestellten da war.
Sie war eine sportliche Frau, mitte 40, schwarze Schulterlange Haare,
und ca 1.75 groß und immer sehr gut gekleidet:
Im Sommer immer einen Minirock und dazu passende Schuhe und ihre
Zehennägel meistens dunkelrot oder schwarz lackiert.
Ich fragte sie nach dem nächsten Freien Termin, und sie hatte noch am selben
Tag einen, am Abend, ihr letzter für heute.
Als ich dann während des schneidens auf dem Stuhl saß redeten wi... Continue»
Posted by jacklovex 3 years ago  |  Categories: Fetish, First Time, Mature  |  Views: 4581  |  
86%
  |  3

No Limits

Wie immer war an diesem erstem Freitag im Monat in der großen Diskothek “Dance Palace” am Ostrand der Stadt die Hölle los. Wieder einmal fand die beliebte “No Limit Party”, bei der vor allem Dancehits aus den 90ern gespielt wurden, statt. Die große Tanzfläche war überfüllt, während aus den Lautsprechertürmen Musik von Maxx hämmerte.
Das “Dance Palace” war eine tolle Disco, mit mehreren Floors und vielen separaten Parts, wo man sich auch in kleinen Gruppen ungestört aufhalten, tanzen, feiern und vergnügen konnte. Alles war in Stein und Edelstahl gehalten, und stand in einem seltenen Kontrast m... Continue»
Posted by Biancanal 3 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 3100  |  
56%
  |  4

In der Turnhalle

Wieder mal war eine von Jeannes Freundinnen Krank und wieder einmal sollte Jeanne die Entschuldigung bei ihrem Klassenlehrer abgeben. Dieser war Herr Tanner - ein Mann Anfang 40, durchschnittlich groß, durchschnittliches aussehen, durchschnittliche Frisur, ein typischer Lehrer halt. Neben einigen Hauptfächern unterrichtete er auch Sport. Als Jeanne an jenem Vormittag in einer längeren Pause zu ihm gehen wollte, sagte man ihr im Lehrerzimmer, das Herr Tanner noch neben an in der Turnhalle sei. So ging Jeanne hinüber. Die Glastür war bereits verschlossen, so klopfte sie. Es dauerte einem Moment,... Continue»
Posted by Biancanal 3 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 2369  |  
68%
  |  6

Ein netter Abend zu 2

Hier mal eine kleine Fantasie, die ich seit langem mit mir Rumtrage, aber bisher nicht erfüllen konnte. Die vorgestellten Personen sind eine ehemalige, reifere Chatbekanntschaft und ich:



Wir haben uns zu einem netten Abendessen (unser erstes Treffen) in einem netten Restaurant verabredet. Ich bin der erste, und warte sehnsüchtig auf Dich. Als du das Restaurant betrittst verschlägt es mir den Atem. Du hast ein wunderschönes kurzes Kostüm an, dadrunter eine weisse Bluse und läufst auf wunderschönen Heels. Während du immer näher kommst sehe ich den seidigen Schimmer deiner wunderschönen sc... Continue»
Posted by kinkyandy 3 years ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Mature  |  Views: 1376  |  
89%
  |  5

Mieterin 10

Viel später kam Herr Luchs wieder ins Zimmer. Er war frisch angezogen und wirkte ordentlich.
"So, Monika. Das war es für heute. Du bläst wirklich wie eine Teufelin!"

Er schnallte mich ab und entfernte Dildo und Kabel. Ich stand auf. Es kostete Mühe, nicht sofort zusammenzusacken, denn ich war ziemlich kraftlos. Auf wackeligen Beinen nahm ich Stellung Nummer 1 an. Er stellte sich vor mich.

"Du darfst jetzt frei zu mir sprechen, Sklavin."
Oh, ich hätte ihm gerne tausend Sachen gesagt, wie geil ich noch bin, dass ich einen Orgasmus haben möchte, dass ich jetzt gerne vor seinen Augen w... Continue»
Posted by Chekov382 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 2529  |  
78%
  |  1

Sexerlebnisse 12 Wahrheit oder Fiktion wer wei&szl

Vorweg eine kleine Bitte an alle User!
Wer kann mir helfen Kontakt zu Userin "Hot90" aufzunehmen. Wir haben uns einige Male ganz nett per Pm unterhalten ohne das eine Freundschaft zu stande kam.
Leider hat sie ein geschlossenes Profil und der Invitebutton ist leider auch deaktiviert.
Vllt ist sie ja mit einem User der dies liest Befreundet und er bittet sie mit mir (User "Henner Carlsson") wieder Kontakt auf zu nehmen.

vielen Dank im vorraus,

euer Henner Carlsson



Sexerlebnisse Wahrheit oder Fiktion wer weiß das schon genau 12

17. Corinna

Einer meiner Partnerinnen mac... Continue»
Posted by HennerCarlsson 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 1155  |  
54%
  |  1

Auf dem Heimweg

Das neue Schuljahr hatte vor wenigen Tagen erst begonnen. Noch war Sommer, es war recht warm und wie immer waren die ersten Schultage im neuen Jahr recht locker. An diesem Mittwoch hatte Jeanne nach der 6 Stunde aus. Sie war bereits auf dem Heimweg, hatte vor zwei Minuten das Schulgelände verlassen, da hielt ein Van neben ihr. "Hi!!" meine eine Stimme aus dem heruntergekurbelten Seitenfenster. Jeanne schaute hin, und erkannte den Typ. Mark, ein großer blonder, der sich für was besonderes hielt und am ende des letzten Schuljahres die schule verlassen hat. Der Kerl links neben ihm, hinterm Steue... Continue»
Posted by Biancanal 3 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 2749  |  
90%
  |  4

Mieterin 9

Ich stand im Untersuchungszimmer. Nackt. Bis auf sie Söckchen und Turnschuhe. In meinem Mund schmeckte es salzig. Was kommt jetzt?
"Geh zur Kommode und nimm die Tittenklammern mit der Nummer 2 heraus. Ach ja, und such dir einen Plastikpenis aus."

Ich tat wie befohlen. Nummer 2. In der Kommode waren mehrere Klammern, sauber in kleinen Kästen aufgereiht. Ich nahm die beiden mit der Nummer 2. Dann schaute ich mir die Dildos an. Auf der Kommode waren etwa ein Dutzend aufgereiht. Kleine, große, dicke dünne, ein schwarzer und sogar ein goldfarbener Kunstpimmel. Aus allen ragte ein Anschlusskab... Continue»
Posted by Chekov382 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 2058  |  
85%
  |  1

Alte Freunde!?

Es war eine E-Mail eines alten Freundes, die Jeanne an jenem Freitag Abend veranlasste, sich nicht mit ihrer Freundin zu treffen, sondern in den Nachbarort zu fahren. Der alte Freund, der ihr eine Mail geschrieben hatte, hieß Andreas und sie kannte ihn aus einer früheren Schulklasse. Damals hatten sie neben einander gesessen. Er war an für sich ein netter Typ, nur etwas zurückhaltend. Freundin hatte er keine und sah mittelmäßig aus. In jener Mail hatte er Jeanne gefragt, ob sie nicht Lust hätte, mal wieder mit ihm einen Videoabend zu machen. Warum nicht, hatte sie sich gesagt, ist sicher auch ... Continue»
Posted by Biancanal 3 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 1410  |  
65%
  |  4

Natursekt – Die nasse Autofahrt

Manchmal muss man Menschen zu ihrem Glück zwingen, genau das tat ich mit meiner Ex. Wir sind heute noch befreundet und manchmal treffen wir uns sogar zum Poppen. Wir vögeln aber nicht einfach so, sondern wir stehen auf Natursekt Fetisch. Wassersport im erotischen Sinn war anfangs für Heike nichts, sie lehnte es als Schweinerei ab. Dennoch hätte ich gerne gesehen, dass sie Spaß am Spiel mit dem Nass hat und ich entschloss, es auf einen Versuch ankommen zu lassen. Ich führte sie an einem Samstag aus, dafür sind wir mit meinem Wagen in ein weit entferntes Spitzenlokal gefahren, wo ich schon Woche... Continue»
Posted by gian_boy 3 years ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  Views: 3626  |  
96%
  |  15

Die ganz spezielle Frauenärztin (7)

"Sophie ?"

Die junge Frau lag noch immer mit geschlossen Augen im Gyn-Stuhl. Der Mann war bereits von Eva aus dem Raum geführt worden und Zoe und Sophie waren wieder allein.

Sophies Anus stand noch weit offen und das Sperma ihres Besamers floss langsam aus ihrem Körper. Ihr eigener Höhepunkt hatte ihren Körper völlig überfordert. Noch immer war sie bewusstlos. Aber Atmung und Puls waren halbwegs normal. Alles verlief genau so, wie es geplant war. Zoe nutze die Situation aus um die weitere Behandlung ihre Patientin zu forcieren. Denn Sophie war noch lange nicht `fertig`...

Zoe nahm den... Continue»
Posted by a4vier 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 2842  |  
90%
  |  5

Facesitting mit meiner Tante

Meine Geschichte müsste eigentlich mit „Es war einmal“ anfangen.
und sie hat sich tatsächlich so ereignet; ich erinnere mich noch genau.....

Mein erster Kontakt:

Nun, ich heiße Paul und bin 18 Jahre jung. Ich bin ca. 1,40 m groß, wiege 55 kg und wohne mit bei meinen Eltern in der Nähe von Malente im Bundesland Schleswig Holstein. Geschwister habe ich keine. Meine Mutter ist 40 und mein Vater ist kürzlich 42 Jahre alt geworden. Die Schwester von meinem Vater heißt Uta. Uta ist drei Jahre älter als mein Vater -also 45 Jahre- und wohnt alleine in einem schön gelegenen Einfamilienhaus in ca... Continue»
Posted by Raschu 3 years ago  |  Categories: Fetish, First Time, Mature  |  Views: 7310  |  
93%
  |  15

Das 2. erste Mal

Tara war gerade 19 gewurden und sah ausgesprochen gut aus. Sie hatte lange schwarze Haare, schwarze Augen und eine Top Figur. Zu ihren Lieblingsbeschäftigungen zählte zweifellos Sex - wilder hemmungsloser Sex! Sie hatte seit ihrem ersten mal schon eine menge ausprobiert und gemacht, nur eines noch nicht: sich von einem Kerl in den Arsch ficken lassen. Das sollte sich nun aber ändern... Sie träumte schon länger davon es mal auszuprobieren, hatte sich in der Badewanne selbst schon mal vorsichtig einen Finger in die Rosette gesteckt und fand es auch ganz angenehm. Wie aber würde es sein, wenn ihr... Continue»
Posted by Biancanal 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, First Time  |  Views: 2315  |  
88%
  |  8

Mieterin 8

"Gehe bis heute Abend nicht mehr auf Toilette, Monika. Das ist ein Befehl. Sei um sechs Uhr da" sagte er einfach. Mehr nicht.
Etwas enttäuscht stand ich nun da. Keine Toilette? Für die nächsten vier Stunden? Was sollte das nun schon wieder? Na gut, ich musste auch nicht dringend.
Pünktlich stand ich dann vor seiner Tür, um ihm zu Diensten zu sein.
"Komm herein, ich warte schon sehnsüchtig", begrüßte er mich mit einem lüsternen Blick. "Ins Arbeitszimmer, Monika."
Ich empfand es als Test. Sollte ich auch heute einen Orgasmus bekommen, so war ich ihm wirklich hörig.
Wir standen uns im Ar... Continue»
Posted by Chekov382 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 1648  |  
91%
  |  4