Fetish Porn Stories
Page 114

wieder Muttis Diensrmagt (duie Fantasie geht weite

Muttis Dienstmagd

Freitagabend, und ich stehe wieder mal mit einem geröteten Po in der Ecke des Wohnzimmers.

Meine Mutter war nicht mit dem Aufräumen der Küche zufrieden, und hat mir wieder mal mit dem Kochlöffel meinen Hintern verhauen.

Ich musste den Kochlöffel selber holen und mich nackt nur mit dem Hundehalsband bekleidet über ihr Knie legen.

Dann spürte ich erst mal ihre Finger an meinem Schneckchen, und mir wurde ganz warm. Das wird es immer, wenn mich jemand dort anfasst. Egal ob Mutti, Vati, oder ich selber.

Plötzlich holt meine Mutter aus und verpasst mir den ersten Hie... Continue»
Posted by kleine-goere 3 years ago  |  Categories: Fetish, Lesbian Sex, Taboo  |  Views: 5909  |  
83%
  |  8

in die jeans

Vor einigen Jahren, als ich gerade so richtig begann mit meinen Penis mehr zu machen als nur
zu pinkeln, verbrachten wir (Avery und ich) ein langes Wochenende in ihrem Sommer-Haus.
Ich hatte etwa 2 Jahre davor begonnen in meine Jeans und meiner Unterwäsche zu masturbieren,
aber nie mit irgend jemand anderem zusammen. In der Tat sprach ich kaum darüber mit meinen
Freunden; wir wurden halt alle in Verlegenheit gebracht, obwohl wir wussten, das wir es alle
taten. Aus irgendeinem verrückten Grund hatte ich Gedanke daran, das ich im Begriff sein
werde in der Privatsphäre in meine Jeans zu wic... Continue»
Posted by hentailord 3 years ago  |  Categories: Fetish, Gay Male  |  Views: 1077  |  
77%
  |  1

Champagnerbrunch mit roten Bäckchen

Mein Name ist Carla, ich bin 19 Jahre alt und eine perverse Schlampe. Ich stehe im Schlafzimmer meines Freundes Andreas (21) und lasse mich gerade von ihm und seinem Vater Pascal (59) kräftig rannehmen. Ihre Schwänze sind beide sehr beeindruckend und ich habe sie gerade zu voller Grösse gebracht durch meinen Mund und durch meine Finger in ihren Ärschen.

"Los, ihr geilen Böcke, schlagt mich, peitscht mich aus,erniedrigt mich." Sie peitschen meinen Rücken und meinen Arsch immer härter. Die roten Striemen brennen. Ach, wie ich das liebe! Ich spüre die Schläge, meine Geilheit wächst ins Unerme... Continue»
Posted by gege69 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  Views: 3279  |  
75%
  |  5

Die perverse Verführerin

Ich heisse Nina, bin 18 Jahre alt und total versaut. Meine Fotze ist stark behaart und meine Achselhöhlen auch. Ich bin bi und liebe es ganz besonders, von mehreren Männern/Frauen gleichzeitig hart rangenommen zu werden. Auch mag ich gerne beschimpft und geschlagen werden. Aber das Geilste sind perverse Pinkelspiele.

An diesem Samstagabend besuchte ich meine Freundin Janine und wir trieben es heftig miteinander auf dem Teppich im Wohnzimmer. Ihr Vater Hans,ihre Mutter Ellen und ihr 19jähriger Bruder Simon waren nackt und sahen uns heftig wichsend zu.
Ich leckte gerade intensiv die Fotze me... Continue»
Posted by gege69 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Taboo  |  Views: 5050  |  
56%
  |  7

Angeber-Massage-geänderte,fickriges Ende

„Nein Süße, das hier war nur für dich und ich habe es total genossen! Und schließlich war das doch der Deal, oder? Nur eine Massage!“ „Und du glaubst wirklich, dass ich dich jetzt so gehen lasse?“ Deine Hand hat sich auf die Beule in meiner Hose gelegt, sanft greifst du zu. „Oder ist das so eine Angeberei wie deine Massage?“ Provokant streichelt deine Hand meinen Schwanz durch die Hose. „Du möchtest also nicht? Meinst du ich hätte nicht gesehen, wie geil dich schon mein erster Anblick gemacht hat? Du hast mich schon in der Türe mit deinen Augen gefickt! Aber wenn du möchtest…“ Du ziehst dein... Continue»
Posted by workoholic 3 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 790  |  
67%
  |  2

Halterlose meiner Schwiegermutter

Halterlose meiner Schwiegermutter

Aufgrund der tollen Reaktionen auf meine zwei ersten Stories, erzähle ich euch gerne noch mehr von meinen Schweinereien mit fremder Damenwäsche.

Es stand mal wieder eine Familientreffen zu Ostern an. Wir trafen uns in einer kleinen Gaststätte und freuten uns, alle mal wieder zusehen. Besonders ich, da ich ja auf die ein oder andere Frau ein „geiles“ Auge geworfen hatte. Wir setzten uns auf unsere Plätze und bestellten unser Essen und unsere Getränke. Neben mir saß meine Schwiegermutter. Das allein machte mich schon recht geil. Allerdings als ich so an ih... Continue»
Posted by geilersohn 3 years ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  Views: 4237  |  
86%
  |  6

Eine haarige Sache 3

Auch am Sonntagnachmittag konnten Sarah und ich nicht voneinander lassen. Wir leckten uns intensiv die Rosetten und und pissten uns gegenseitig voll. "Du, ich möchte mal richtig von dir verhauen werden, mit der Peitsche und dem Gürtel undso.
Du kannst mich fesseln, ich will dir wehrlos ausgeliefert sein, du solls tmich benutzen wie es dir gefällt, "schlug Sarah vor. Gesagt getan, ich fesselte sie an das Kopfende des Bettes und befahl ihr sich mit weit gespreizten Beinen auf den Bauch zu legen. Mit meinen Fingern fickte ich ihr Arsch und Fotze gleichzeitig. Ich stiess brutal zu und stöhnend ve... Continue»
Posted by gege69 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Taboo  |  Views: 1407  |  
76%
  |  2

Überrascht!

Ich hatte mal wieder einen Tag außer der Reihe frei. Meine Frau war an der Arbeit, ihre beiden Töchter, die sie mit in die Ehe gebracht hatte, waren in der Schule. Ich hatte das ganze Haus für mich, draußen schien die Sommersonne und es war herrlich warm. Ich beschloß, mir einen schönen Vormittag zu machen.
Ich rasierte mich unten herum und spülte meinen Darm in der Dusche mit dem Duschschlauch aus. Dann ging ich nackt in mein Arbeitszimmer und holte zwei dicke Dildos sowie ein Töpfchen Melkfett aus meinem geheimen Schränkchen.
Ich ging damit ins Wohnzimmer, deckte das Sofa mit einem Frottee... Continue»
Posted by hellboy-ks 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  Views: 7332  |  
95%
  |  19

Angeber-Massage

„Ich kann super massieren!“
Da habe ich große Töne in der Firma gespuckt und war etwas unsicher und verwundert, als Du den Beweis eingefordert hast.
Sollte ich kneifen? Sollte ich den Beweis antreten? Naja, was soll es, ist doch nur eine Massage. Also besorgte ich Öl, eine Flasche Wein und stand zum verabredeten Zeitpunkt vor Deiner Tür. Du erwartest mich schon, im knielangen Seidenkimono, zusammengehalten mit einem Seidenband, rechts und links ist er ausgeschnitten, sodass ich einen Blick auf einen großen Teil deines keck nach vorne gestellten Beins und Oberschenkels erhasche. Meine Aug... Continue»
Posted by workoholic 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Taboo  |  Views: 1096  |  
71%
  |  2

eine geile fantasie

Mein armer Popo

Nach der Schule bin ich ganz brav nach Hause gegangen und habe meine Schulaufgaben gemacht.

Da ich dabei einen so trockenen Mund bekommen habe, habe ich fast eine ganze Flasche Wasser getrunken.

Und plötzlich muss ich dringend auf die Toilette.

Aber ich kann zwar meine Jeans ausziehen, aber nicht meinen Slip, da Mutter heute Morgen den Keuschheitsgürtel über dem Slip geschlossen hat.

Aber was soll ich machen. Also ab ins Bad und Jeans ganz runter.

Und nun versuche ich schon die ganze Zeit, meinen Slip von meiner Muschi weg zu bekommen, aber dieser blöde gürtel... Continue»
Posted by kleine-goere 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Lesbian Sex  |  Views: 4137  |  
67%
  |  4

Eine haarige Sache 2

Am nächsten Morgen weckte Sarah mich mit heissen Küssen. Ich begann ihre Arschbacken zu massieren und sie forderte mich auf, ihre Rosette intensiv zu bearbeiten. Ich schob langsam zwei Finger in ihren Hintereingang und fickte sie immer schneller. Sie hielt kräftig dagegen und stöhnte immer lauter. Plötzlich sagte sie:"Komm,ich setze mich auf dein Gesicht und du leckst mich bis ich spritze." Ihr dicker Pelz in meinem Gesicht machte mich unheimlich geil und ich leckte ihre Schamlippen und ihren Kitzler immer intensiver. Meine Zunge versuchte immer tiefer in sie einzudringen. Ihr Geilsaft lief i... Continue»
Posted by gege69 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetish  |  Views: 2265  |  
75%
  |  1

Chris 1-2 – Der Club und meine Wohnung

Chris 1-2 – Der Club und meine Wohnung





Wieder auf der Strasse, muss ich mich erstmal an meinen neuen Freund in meinem Arsch gewöhnen. Er übt einen ganz schönen Druck aus und ich kann nur kleine Schritte machen.

Ich bin Anja für die kleine Spezialbehandlung dankbar. Meine Arschvotze fühlt sich schön glitschig an. Aber jetzt merke ich, das das Zeug, das sie mir in mein Vötzchen gespritzt hat, nicht einfach nur ein Gleitmittel ist. Meine Rosette fühlt sich sehr warm und entspannt an. Dazu kommt ein kribbeln, das mich fast wahnsinnig macht. Der Druck des Buttplugs steigert meine Lust... Continue»
Posted by chris6slut 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  Views: 2553  |  
25%
  |  15

Meine Schwiegermutter in Spee

Meine Schwiegermutter in Spee

Im Juli 2011 fing alles an…

Wie immer habe ich am Wochende immer bei meiner Freundin Tessa geschlafen und hatten natürlich auch Sex, nicht das mir das nicht gefallen hätte aber irgendwie hat mir was gefehlt.
Am morgen war meine Freundin schon auf der Arbeit, also stand ich auf und ging zur Dusche da es Sommer war hatte ich nur meine Boxershort an. Als ich vor der Tür stand habe ich gehört das jemand in der Dusche war, langsam schob ich die Tür auf und sah meine Schwiegermitter in Spee. In sekunden schnelle bekam ich eine maga Latte und konnte auch nichr meh... Continue»
Posted by muenster_boy 3 years ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  Views: 6276  |  
93%
  |  7

sstrafe oder belohnung

Du hast mal wieder Frühdienst. Na, wie soll es auch anders sein. Du liebst Deinen Beruf, was ich akzeptiere und auch verstehe. Doch seit Wochen ist schon tote Hose bei uns im Bett. Jeden Annäherungsversuch von mir, erstickst Du im Keim.
Nun, ja, ich bekomme eine SMS von Dir, dass Du Dir wünschst, dass wenn Du nach Hause kommst, das Essen fertig ist. Ehrlich gesagt, kotzt mich das gerade etwas an. Ganz besonders, weil ich Dich so……, an Du weißt schon. Mein Schwanz regt sich ja schon, wenn ich nur an Dich denke und von Dir kommt Garnichts, außer Befehle und wenn dann mal Zeit ist, schläfst Du.
... Continue»
Posted by bimanumaus 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 2493  |  
89%
  |  12

Eine haarige Sache,,,

Die Tochter meiner Freundin war gerade 18 geworden und jetzt wollte sie bei mir ihren Geburtstagswunsch einlösen. Ich sollte sie hart rannehmen und sie ein Wochenende durchvögeln und mehr. Meine Freundin war auf einem Kongress und so waren wir ungestört. Sarah und ich tranken Champagner, beide waren wir nackt und so konnte ich ungehindert ihre geile stark behaarte Muschi bewundern. Auch ihre Achselhöhlen waren geil buschig, wie ich es mochte. Sie tanzte vor mir, bewegte ihre geilen Arschbacken, zog an ihren grossen, bereits harten, Nippeln und öffnete dann ihre Schamlippen, so dass ich ihren ... Continue»
Posted by gege69 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetish  |  Views: 2731  |  
70%
  |  5

Entführung oder Verführung? 2.Teil



Ich habe die Wahl, einen oder vielleicht auch mehrere Tage Urlaub und jeder Tag ist ein Jahr voller Sex?

"Ich komme mit euch" sagte ich, jedoch mit nicht ganz so festen Stimme, wie ich gehofft hatte. "Gute Wahl," meinte Maschka, "Für wie lange möchtest Du uns denn begleiten? Die Zeit ist günstig, es ist Freitag, vor Montag brauchst Du nicht zurück auf arbeit sein, was bedeutet das Du mindesten 2 Tage hast."
"Ich werde mir den Montag auch noch frei nehmen, wenn ihr mir erlaubt mich bei meiner Chefin abzumelden?" fragte ich.
"Kein Problem." Meinte Sybyll. "Mach nur keine dummen Sprüche,... Continue»
Posted by luchsaugen 3 years ago  |  Categories: Fetish, Interracial Sex  |  Views: 1352  |  
75%
  |  1

Die Wäsche der Schwiegermutter in spe

Die Wäsche der Schwiegermutter in spe

Dies ist eine reale Geschichte.

Unter der Woche schlief ich bei meiner Freundin. Sie wohnte zu Hause bei ihren Eltern. Als Studentin konnte sie sich keine eigene Bude leisten. Da ich, seit wir zusammen sind, ein Auge auf ihre Mutter geworfen hatte, war ich ständig geil wenn ich bei ihnen war. Allerdings ergab sich nie die Gelegenheit, mehr von ihr zu wollen.
Dann ergab sich aber eine geile Gelegenheit. Meine Freundin fuhr morgens zur Uni. Ihr Vater war auf Dienstreise und meine Schwiegermutter musste zu einem Arzttermin. Ich blieb im Bett, war abe... Continue»
Posted by geilersohn 3 years ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  Views: 5032  |  
89%
  |  6

Die etwas andere Paartherapie Teil 22

Die etwas andere Paartherapie Teil 22
© Franny13 2010
Hans erzählt
Ich erwache mit steifem Schwanz. Nein, keine Geilheit, sondern klassische Kromopila. Ich will mich aus dem Bett schwingen und sinke stöhnend zurück. Muskelkater. Aber was für einer. In Schultern, Oberschenkeln und Waden. Muss von der erzwungenen Haltung von Gestern kommen. 2. Versuch. Langsam, ganz langsam erhebe ich mich und wanke wie ein alter Mann ins Bad. Nachdem ich mein Morgengeschäft erledigt habe tapse ich genauso langsam wieder zurück. Als ich mich wieder hinlegen will, fällt mein Blick ... Continue»
Posted by Franny13 3 years ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Shemales  |  Views: 1249  |  
68%
  |  1

Der Weg – Eine Erzählung Teil 12

Der Weg – Eine Erzählung Teil 12
© Franny13 2010
Montagnachmittag
Ich hatte Hunger. Ein Blick auf die Uhr zeigte mir, dass es 13:00h war. Noch genug Zeit. Schnell machte ich mir nach dem auspacken der Lebensmittel etwas zu essen. Danach abspülen und Kaffee kochen. Den konnte ich gut gebrauchen. Irgendwie war ich unruhig. Mit meinem Kaffee ging ich ins Wohnzimmer. Als ich mich bequem hinsetzen wollte, mit übereinander geschlagenen Beinen überfiel mich ein jäher Schmerz. Ich klemmte mir meine Eier an dem KG. Breitbeinig sitzen ging auch nicht. Hose zu eng. Also stand ich... Continue»
Posted by Franny13 3 years ago  |  Categories: Fetish, Shemales  |  Views: 713  |  
89%
  |  2

meine Freundin, deren Schwester und ich...

Hallo, ich heiße David und bin 24 Jahre alt. Die Geschichte, von der ich heute berichten möchte hat sich vor ca. 2 Jahren ereignet. Damals war meine Freundin 18 Jahre alt, ihre Schwester 16. Die Familie meiner Freundin wohnte damals in einem kleinen Haus, so daß sich Tina (so ihr Name) ein Zimmer mit ihrer zwei Jahre jüngeren Schwester Nadja teilen mußte. Das dies in einem alter, in dem man beginnt sich mit der Sexualität zu beschäftigen, zu Reibereien führen kann, dürfte außer Frage stehen. Es war ein Wochenende im September. „Sag mal Nadja, was machst Du eigentlich heute Abend?“ wollte Tina ... Continue»
Posted by nylon69 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 5576  |  
98%
  |  2