Fetish Porn Stories
Page 112

Sexerlebnisse 11 Wahrheit oder Fiktion wer wei&szl

Sexerlebnisse Wahrheit oder Fiktion wer weiß das schon genau 11

16. Naomi Byron

Als das Klistiergefäß leer war und volle 3,5 Liter Flüssigkeit im Darm des Sklaven verschwunden waren, mußte er sich von dem Gyno-Stuhl erheben. Er wurde nun in einem, nach Art der französischen Toiletten gehaltenen, Gestell angebunden.
“Halt ja deinen After geschlossen! Wehe, wenn du abdrückst, bevor ich es dir erlaubt habe!”, herrschte Naomi ihren Sklaven an. “Unterstehe dich bloß nicht, nicht auf mich zu hören! Dann kannst du was erleben! Das verspreche ich dir, dagegen war alles, was ich bisher mi... Continue»
Posted by HennerCarlsson 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 286  |  
72%
  |  1

Süsse Erinnerungen an meine Mutter

Ich bin in einem ziemlich freizügigen Haushalt aufgewachsen wo offen über alles geredet werden konnte, auch über sexuelle Dinge. Das mit Abstand coolste Familienmitglied in dieser Hinsicht war meine Mom. Ich hatte oft Gelegenheit, sie nackt zu sehen und empfand das damals auch als total normal.
Obwohl sie von eher zierlicher Statur war (160 cm, 60 Kg) hatte sie doch recht große, ein bisschen hängende Titten mit großen hellen Vorhöfen. Ihre Muschi war mit einem perfekt dreieckigen Busch behaart, der allerdings nicht besonders dicht war. So konnte man sehr schön die äusseren Schamlippen und ih... Continue»
Posted by knallimon 3 years ago  |  Categories: Fetisch, Reifen, Tabu  |  Views: 6169  |  
48%
  |  8

An einem Donnerstag Nachmittag 02 Teil

So durchgestylt und edel der öffentliche Bereich des Kaufhauses auch war, in dem ich arbeitete, so schäbig und billig waren die Bereiche für die Mitarbeiter.
Vanessa trat auf den Gang heraus und ich schämte mich im selbem Augenblick für die abblätternde Farbe am Gang, für die ausgefallenen Leuchtstoffröhren in der Deckenbeleuchtung, so als ob ich der Verantwortliche für all das gewesen wäre.
So eine Frau, wie Vanessa es war, hatte eine andere Umgebung verdient.
Ich zog die Tür ins Schloss und sperrte ab.
Vanessa war stehengeblieben und schaute mir zu.
Plötzlich hatte ich das Gefühl, ... Continue»
Posted by semper-et-ubique 3 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1312  |  
92%
  |  3

Ein grichisches Wochenende

Gemeinsam saßen Alexa und Tom am Tisch mit einem Glas Tequilla in der Hand und stießen an: Auf ein heißes Wochenende!
Sie hatten sich vor unlängster Zeit im Internet kennen gelernt. Sie: Anfang dreißig, 1.70, eine hübsche Figur und lange dunkelblonde Haare; Er: Mitte zwanzig, 1.76, eine sportliche Figur und kurze braune Haare. Beide hatten sich in Tom's Wohnung verabredet um ein Wochenende lang nichts als handfesten Sex zu haben, der weit übers alltägliche hinausgehen sollte. Wie Tom stand sie vor allem auf analen Sex - sie liebte es, von einem Kerl in den Arsch gefickt zu werden, doch nicht ... Continue»
Posted by jackmckanzy 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1357  |  
79%
  |  7

Fantasie

Schon als ich sie zum ersten mal sah hatte ich Angst vor ihr das machte mich geil.
ich war eigentlich immer eine graue maus doch ich wollte gerne mal etwas neues ausprobieren also beschloß ich sklavin zu werden ich fand schnell eine herrin sie hiess lydia. Bei unserem ersten treffen erklärte sie mir sie suche noch ein geschenk für ihre tochter ich könnte ihre sklavin werdenund würde dafür ein bett und verpflegung bekommen. Doch erstmal müsse sie mich testen. Lydia brachte mich in einen riesiegen kellerraum wo foltergeräte aller art rumstanden. Als erstes musste ich mich ausziehen. Dann sch... Continue»
Posted by darlingpopo 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Lesben-Sex  |  Views: 1048  |  
57%
  |  3

Im Solarium geht die Sonne auf

Es muss etwa Mitte November gewesen sein. Es regnete und ein eisiger Wind zog etwa um 21.30 über die Straßen meiner Heimatstadt. Zu diesem Zeitpunkt muss wohl jeder Bewohner, der aus dem Fenster saH, gedacht haben: Zum Glück muss ich jetzt nicht raus. Ich verspürte den leichten Anflug eine leichten Deprimiertheit - nennen wir es Schwermut - die sich in dieser Jahreszeit schon mal einstellen kann. Ich erblickt die neonfarbenen Lichter eines Sonnenstudios, die mich quasi mit der kunstlichen Sonne lockten und insgeheim eine Gemütsverbesserung verprachen.

Schnellen Schritts bewegte ich ... Continue»
Posted by Tom1982 3 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Reifen  |  Views: 1310  |  
91%
  |  2

Shemale Domination

Auf eine Anzeige in einem Internetforum, in der ich nach einem besonderen Abenteuer suchte, bekam ich tatsächlich eine zwei Zuschriften. Bei einer der beiden stellte sich heraus, das es nichts war; doch die zweite war etwas. Das besondere Abenteuer, welches ich suchte, war: einmal etwas mit einer Shemale zu erleben oder von einer dominanten Frau für deren Spiele benutzt zu werden. Die Person die mir geschrieben hatte, nannte sich Jamey, war Anfang 30 und eine Shemale! Wir vereinbarten, dass ich zu ihr kommen würde und sie sich dann um alles weitere kümmert. So setzte ich mich in den Zug und fu... Continue»
Posted by jackmckanzy 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 2298  |  
94%
  |  7

Missisas Nacht

Man stelle sich vor es war mitte November, Sonntag Abend.
An jenem Wochenende flog ich, gemeinsam mit einem anderen Typ in meinem Alter und einer 16 Köpfigen Crew einen der üblichen 100 Stunden Ümläufe. Von Anchorage in Alaska ins kalifornische Sacramento Valley, dann auf einem Shuttleflug ins Laughlin Valley am Rande der Mojave Wüste, anschließend nach Missisa in Canada und zu guter letzt wieder zurück nach Anchorage. Dier erste Etappe legten wir mit einem Jumbojet zurück, die nächsten beiden mit einer neuen MD-11 und die letzte mit einer Boeing 767-400. Wir hatten gerade die dritte Etappe ... Continue»
Posted by jackmckanzy 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1319  |  
67%
  |  6

Eine geile Erinnerung

Hier eine Geschichte, damals war ich gerade Fünfzehn geworden und die Pubertät war voll in Gange.

Ich war damals in der Achten Klasse. Wir saßen immer mit Vier Leuten zusammen.
Ich und noch Drei Mädchen.

Es war Schule und hatten normal Unterricht. Das Mädchen vor mir hieß Kira.
Sie hatte auf den ersten Blick kleinere Titten, aber beim genauen schauen, sind sie einfach perfekt.

An diesen Tag hatte sie ein neues Oberteil an, mit einen V-Ausschnitt. Man hatte einfach perfekte Sicht auf ihre Titten. Immer wenn sie etwas schrieb, schaute ich immer wieder auf ihre prachtvollen Tittchen. M... Continue»
Posted by Eimer123 3 years ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal  |  Views: 3907  |  
62%
  |  4

Die Einladung

Die ersten Tage brauchte ich zum relaxen und zu begreifen, dass nun ein neuer Abschnitt begann. Aber die nächste Zeit wollte ich einfach nur Faafafine leben. Nach zwei Wochen mit viel Bewegung, gezielten Bodystyling, Sonnenbank und Pflege waren die überflüssigen Pfunde runter und die Haut auch wieder straffer. Ich brauchte daher einige neuen Sachen und Accessoires. Ich fuhr am Mittwoch von Düsseldorf nach Frankfurt, kaufte einige Sachen, u.a. bei Transnormal und besuchte eine Freundin. Sehr früh am Samstag ging es dann weiter in eine süddeutsche Großstadt in der es einen Superladen für uns Tra... Continue»
Posted by MaScher33 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 3047  |  
85%
  |  2

Böses Mädchen

Christiane war gerade 18 Jahe alt und eigendlich ein ganz durchschnittliches, unauffälliges Mädchen. Sie war 1,69 groß, schlank, hatte schulterlange dunkelblonde Haare und blaugraue Augen. Eine feste Beziehung, wie viele ihrere Freundinnen, hatte sie nicht; wohl aber einen guten Freund - den Nachbarsjungen. Er hieß Andreas, war 19, ein klein wenig grösser, sportlich mit kurzen dunkelbraune Haaren und braunen Augen. Sie kannten sich schon ewig und haben schon viel zusammen erlebt. Man könnte sagen, sie sind dicke Kumpels. Trotz dass die beiden kein Paar waren, hatten sie schon ein paar mal zusa... Continue»
Posted by jackmckanzy 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 4958  |  
90%
  |  6

An einem Donnerstag Nachmittag 01 Teil

Der Beruf ist nichts weiter als ein bisschen Tünche, ein bisschen Fassade, dass die eigentliche Natur nur notdürftig kaschiert. Gleich, ob jemand Arzt, Rechtsanwalt, LKW-Fahrer oder Fischer ist – im Herzen ist er ein Mann, vom Inhalt der Hose ganz zu schweigen.
Allerweltsweisheiten vielleicht, aber deswegen nicht weniger richtig.

Ich saß in dem Bürostuhl, der schon wesentlich bessere Zeiten gesehen hatte, in einem Büro, dass diesen Namen eigentlich nicht verdiente, vor einer Frau, die mit dieser Bezeichnung wirklich nur notdürftig und kümmerlich beschrieben war.

Ich bin wirklich nich... Continue»
Posted by semper-et-ubique 3 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 874  |  
79%
  |  5

Angeliques geiler Fetisch Ritt !!

Es war im Sommer 2006……………in einer Kleingartenanlage feierten wir mit unserem Fetischclub eine geile versaute Party......ich stand vom Tisch auf und sagte Mark das ich mich mal um meinen Mann kümmern muss, weil ich ihn schon lange nicht gesehen hatte. Ich fand ihn auch.....natürlich an der Theke und etwas angeheitert, er sagte: “Ich habe dich beobachtet Angelique mein geiles Weib, du machst hier mit deinem Arsch alle Schwänze verrückt und meine Latte ist auch schon knüppelhart. Zeige mir und den Anderen doch deine geilen Arschbacken und ziehe deine geile Lederreithose aus.“ Ich ging zum Park... Continue»
Posted by ArschladyAngelique 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Hardcore  |  Views: 2093  |  
94%
  |  5

meine arbeitskollegin martina



meine arbeitskollegin martina

Meine Arbeitskollegin Martina ist eine süße schlanke junge Frau, etwa Mitte Zwanzig, die genau weiß, wie toll sie aussieht. Mit ihrem einnehmenden Lächeln könnte sie von mir fast alles verlangen, was sie will.

Ab und zu kommt es vor, dass die Maus meiner Arbeitskollegin nicht richtig funktioniert. Natürlich ist dieser Umstand mir zu verdanken, weil ich vor Arbeitsbeginn das Kabel gelockert habe.

Sie bittet dann eigentlich immer mich, unter ihren Tisch zu krabbeln und nachzusehen, ob das Mauskabel noch richtig im Computer steckt. Da habe ich einen per... Continue»
Posted by ronnydu 3 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 2466  |  
49%

Gagi-Gagi in der Sparkasse

Gagi-Gagi in der Sparkasse

Anfang der 70er Jahre war ich mit meinen Eltern wegen irgendeiner Angelegenheit bei der Kreditabteilung der Sparkasse.
Ich war noch recht klein und war noch nie in einer Sparkasse gewesen. Zuerst wartete ich mit meinen Eltern in einem gro�en Warteraum bis wir an der Reihe waren. Es ging um eine spezielle Sache, deshalb besuchten meine Eltern auch die Zentrale der Sparkasse in Leipzig. Im Warteraum sa�en viele Leute und warteten darauf endlich an der Reihe zu sein. Als kleiner Junge beobachtete ich die Leute und machte mir einen Spa� daraus deren Mimik nachzumache... Continue»
Posted by ronnydu 3 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1749  |  
52%

Das Experiment

Das Experiment

Es war vor vielen Jahren an einem Apriltag, ich hatte meine Hausaufgaben gemacht und schlenderte so durch die Stadt um zu sehen was es da so zu entdecken gab.
Ich schlenderte so die Stra?e entlang als mir pl?tzlich eine reife Dame begegnete. Sie hielt vor mir inne, hob ihren linken Fu? an, zog ihren Pumps aus und nestelte an diesem herum. Wie elektrisiert starrte ich auf ihren herrlichen nach unten h?ngenden Nylonfu? mit den so toll bestrumpften Zehen. Sie bewegte leicht die bestrumpften Zehen und ich sah deutlich die roten Zehenn?gel unter ihrer gro?fl?chig verst?rkten Fu?s... Continue»
Posted by ronnydu 3 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 769  |  
60%

Schwangere Mieterin

Mein Name ist Frank 42 Jahre und besitze mehrere Eigentumswohnungen in einem Wohnhaus- komplex. Im letzten Sommer zog ein junges Paar Anfang 20 in eines meiner Wohnungen ein.
Er war ein sehr stiller und unauffälliger Geselle, der als Tankwart arbeitete und sie genau das Gegenteil, ein auffälliges, leicht schlampiges, zeigefreudiges und arbeitsfaules Dreckstück. Sie war zwar etwas fülliger, mit fülligeren geilen Arsch, schwarzen langen Haaren und geilen hand- vollen Titten. Während ihr Mann in Schichten auf der Tankstelle arbeitete bemerkte ich, dass sie ihn regelmäßig mit fremden Kerlen betr... Continue»
Posted by redbull117 3 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1765  |  
80%
  |  3

Rony

Rony war eine echt hübsche. Lange dunkelblonde Haare, schwarze Augen, sonnengebräunte Haut, tolle Figur mit einem tollen knackig-rundem Arsch. Die Oberweite gerade richtig - nicht zu groß, aber wohl geformt. Sie trug ein weißes Top und schwarze Lederhosen.
Die ganzen zwei Minuten, die Nick erst in dem Geschäft war, betrachtete er sie. Es schien ihr Laden zu sein, denn Sie räumte einige Dinge in verschiedene Regale ein. Er war der einzige, der sich außer ihr momentan in dem kleinen Modegeschäft befand. So beschloss er, mal zu versuchen, ein bisschen mit dieser hübschen zu flirten. Er selbst wa... Continue»
Posted by jackmckanzy 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Shemales  |  Views: 2318  |  
93%
  |  10

KV-Folter

Wie immer auch Wochenende war ich im Haus völlig nackt, bis auf die High-Heels, wie von meinem Dom befohlen.
Uli traf bereits den ganzen Sonntagvormittag Vorbereitungen im großen Badezimmer. Er hatte mir den ganzen Tag schon verboten Blase und Darm zu entleeren. Am Nachmitag wurde ich dann ins Badezimmer geführt. Meine Blase schien schon kurz vor dem platzen zu sein. Endlich erlaubte mir Uli die 15cm Stilettos auszuziehen. Ich mußte in die Duschwanne und bekam einen großen Becher gereicht. Uli befahl mir in den Becher zu pissen, aber im stehen. ich stellt mich breitbeinig hin, in der einen H... Continue»
Posted by sm-paar 3 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1669  |  
45%
  |  5

Aus- und Vorgeführt

[ein chat protokoll]

naja, vielleicht hast du ja vorher bei mir im büro was mitgehen lassen und bist erwischt worden. und damit ich dich nicht anzeige hast du zugesagt mit auf die party zu kommen...ich habe dir noch ein paar vorschriften gemacht, was du anziehen sollst.....
ich hole dich in meiner limo ab und wir machen erstmal eine flasche champus auf...nach dem 2. glas hole ich ein dünnes halsband mit steinen raus und lege es dir um den hals,,,ich binde eine dünne silberne kette dran, deren anderes ende ich in die hand nehme...
hey, sag ich lachend...was soll das...was tun sie da??
sie... Continue»
Posted by quick_nick 3 years ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 2399  |  
53%
  |  1