Fetish Porn Stories
Page 10

Eine wahre Geschichte

Wie ich zum Wifesharer wurde.

Tina!

Ich war damals Mitglied in einem US Car Club, Tina war mit dem Präsidenten befreundet (natürlich mehr als das), hatte aber einen Freund. Wie geil diese Frau doch ist dachte ich jedes Mal wenn ich sie sah, sie war sehr offenherzig, trug immer High Heels, einen super kurzen Jeans oder Leder Mini und meist ein weit aufgeknöpftes Hemd, sie lachte viel, flirtete mit uns allen und legte es drauf an, dass man garantiert dort hinsah wo „anständige“ Männer nicht hinschauen und schien es richtig zu geniessen, 100% mein Beuteschema, doch leider… sie war ja verge... Continue»
Posted by swissporno 2 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Voyeur  |  
3364
  |  
100%

Die Nacht im Chat 1 + 2


Eine wahre Begebenheit (Leicht abgeändert und gekürzt)

Thorsten saß an seinem Rechner und schrieb wieder an einer seiner Fantasie - Geschichten. Gerade hatte er wieder eine fertig und stellte sie, auf dem Server, ein. Er begann die Nächste weiter zu schreiben, als plötzlich das kleine Icon aufblinkte: Neue Nachricht. Mürrisch unterbrach er seine Tastatureingabe, griff zur Maus und klickte es an. Es war 'AnitaZ65.' Thorsten sah erst zur Uhr, bevor er las. 2:07 Uhr. Was wollte sie, um diese Zeit ? Dankeschön, Beschwerde ? Frage ? Wie auch immer, er warf einen Blick auf ihre Zeilen. T... Continue»
Posted by Pinky1956 2 months ago  |  Categories: First Time, Fetish, Masturbation  |  
1209
  |  
54%
  |  2

Meine Liebe zu Nylons

Schon sehr früh, als Teenager, entdeckte ich meine Liebe zu Nylons und allem was dazu gehört. Meine Mutter zog jeden Tag Strümpfe an und für mich gab es nichts befriedigenderes als Nachts in unser Badezimmer zu schleichen und heimlich an den Strümpfen zu riechen und sie zu befühlen. Mit der Zeit wurde ich dann immer mutiger und zog auch mal die Strümpfe selbst an. Das Gefühl der zarten Faser direkt auf meiner Haut brachte mich schier um den Verstand. Bald war es für mich zur Gewohnheit geworden mich mindestens 3 mal in der Woche mit den Strümpfen selbst zu befriedigen. Dabei zog ich die Strümp... Continue»
Posted by alfaromeo 2 months ago  |  Categories: Fetish  |  
2650
  |  
100%
  |  3

High Risk Casino (aus den Tiefen des Internet)



I.
Als erstes möchte ich mich vorstellen. Ich bin 22 Jahre alt und habe lange
blonde Haare. Als Beruf habe ich Kosmetikerin gelernt. Um meinen Kunden ein
Vorbild zu sein achte ich sehr auf mein Aussehen. Meine Freundin vergleicht
mich immer mit Linda de Mol.
Eines Tages las ich im Internet einen Bericht über ein Kasino, in welchem
nicht mit Geld als Einsatz gespielt wird. Das hat mich so neugierig gemacht,
das ich alle Hebel in Bewegung gesetzt habe um herauszufinden, wo sich dieses
Kasino befindet. Nach ca. 2 Wochen bekam ich über E-Mail dann den
entscheidenden Tipp.
Inzwischen ... Continue»
Posted by bear47 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Masturbation  |  
1584
  |  
68%
  |  1

Die 2 Biker und ich

Eines Abends ging ich raus, um Müll wegzubringen. Als ich bei den Tonnen war, sah ich einen Biker in seinem Leberkombi auf seinem Motorrad sitzen.

Es sah aus, als würde er auf jemanden warten. Während ich meinen Müll entsorgte, schaute ich immer wieder auf den Biker. Weil ich solche Biker in Lederkombi geil finde.

Irgendwie muss der Biker es gemerkt haben, das ich ihn so angeklotzt habe, denn als ich wieder rein wollte, pfiff er kurz nach mir. Ich drehte mich um und sah, dass der Biker mir andeutete, das ich mal zu ihm sollte.

Mein Herz raste etwas vor Angst, weil ich nicht wusste, wa... Continue»
Posted by Klein-und-Fett 2 months ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Gay Male  |  
2208
  |  
51%

Nach Feierabend Richtung: Er dominant, sie devot

Aus dem Forum zart&hart ( geschlossen 2001 ) Nach Feierabend
von Otto25 (© 1998)

Ich sah sie beim Mittagessen in der Betriebskantine und mir war sofort klar, ich mußte sie haben und zwar heute noch. Sie stand vor mir in der Schlange zur Essensausgabe. "Entschuldigung. Darf ich mal." sagte ich und griff an ihr vorbei nach einem Tablett. Meine Hand berührte dabei leicht ihre goldene Armbanduhr und es lief mir eiskalt den Rücken herunter. Meine Hose schien zu platzten. Ich dachte nur, hoffentlich sieht das keiner. Beim Essen am Tisch erblickte ich sie wieder. Sie saß am übernächsten Tisch mir... Continue»
Posted by Pikass 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
3872
  |  
32%
  |  3

Anita

Vorwort speziell _ Eine 'Jugendsünde' aus den 1990ern.

beste Deutsch Website Live-Cam : szaab.com

Anita war gefrustet. Zwei Stunden hatte sie Gelegenheit, dem Vorstand ihre Vorstellungen zur Reorganisation der Abteilung zu unterbreiten. Ihr Konzept war schlüssig, die Zahlen stimmig und die Prognosen übertrafen sogar die Vorgaben, die man ihr gemacht hatte. Aber als die Herren dann hörten, daß erst mal Geld locker gemacht werden müsse, da gingen die Weißkragen in Deckung. Das Ende vom Lied: Sie vertagten sich ein weiteres Mal.

'Weicheier', dachte Anita. Mißmutig ging sie in ihr Büro, d... Continue»
Posted by shetrans 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Mature  |  
2696
  |  
100%
  |  1

Das Geheimnis

Eigentlich hatte ich mich auf die Abschlussfahrt nach Paris gefreut. Jedoch waren wir jetzt schon zwei Tage hier, und einige Pläne waren aufgrund des Dauerregens buchstäblich ins Wasser gefallen. Zu allem Überfluss musste ich mein Zimmer auch noch mit Nina teilen, die an einer schlimmen Form der Verbal-Diarrhö litt und mir ohne Unterlass von ihrem neuen Freund erzählte, den sie seit der Abreise bereits gefühlte tausend Mal angerufen und ihm noch weitaus mehr SMS geschickt hatte, damit sie nicht Gefahr lief, er könne sie in der Zwischenzeit vergessen und sich einer anderen zuwenden. Dass si... Continue»
Posted by cutekiss 2 months ago  |  Categories: Fetish, First Time, Interracial Sex  |  
2827
  |  
100%
  |  1

Keller


Eigentlich war es ein ganz normaler Mittwoch. Brigitte Keller kam von ihren Halbtagesjob nach Hause und stellte fest, dass bei ihren Nachbarn die Türe nicht verschlossen war. Ordungsliebend, wie die vierzigjährige, gutgebaute Frau nun mal war, öffnete sie die Türe und räusperte sich laut. Aus der Wohnung von Sabine Droll drang kein Laut. Brigitte Keller wusste aber, dass Ralf, der achtzehnjährige Sohn Frau Drolls, zuhause sein musste. Sein verbeultes Auto stand jedenfalls in der Tiefgarage. Brigitte Keller spitzte die Ohren, als sie plötzlich aus dem Zimmer Ralfs ein Stöhnen hörte. War dem J... Continue»
Posted by cutekiss 2 months ago  |  Categories: Fetish, Mature, First Time  |  
8349
  |  
97%
  |  7

Wenn ein Traum wahr wird

vongeorgjakob1©

nicht von mir

Diese Geschichte ist natürlich frei erfunden.


Die Geschichte spielt in einer Kleinstadt am Rhein und zu Beginn werden folgende Personen auftreten:

Mein Name ist Georg, 18 Jahre, Schüler

Meine Mutter, Sonja, 37 Jahre, Sekretärin

Mein Vater, Hans, 40 Jahre, Maschinenbauingenieur

Meine Schwester, Susanne, 17 Jahre, Schülerin

Meine Oma, Betty, 60 Jahre, Modedesignerin

Mein Opa, Walter, 62 Jahre alt, Autohändler

Meine Tante Gaby (Mamas kleine Schwester) 31 Jahre, Krankenschwester

Mein Kumpel Peter, 18 Jahre , Schüler
... Continue»
Posted by slutfucker666 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
13318
  |  
95%
  |  4

Fetisch-Ferien bei Tantchen

"Ich muß erst noch in den Laden und habe Dir das Frühstück vorbereitet" hörte er Tantchen an seiner Schlafcouch, die sie ihm gestern spät vorbereitet hatte, " Wenn Du schlecht gelegen hast, kannst Du auch noch kurz mein Bett benutzen! Aber schlaf nicht zu lang, ich will Dir doch nachher noch Düsseldorf zeigen!"
Horsti, wie sie ihn nannte sah zu ihr herrüber, wie sie sich zu ihm herüber gebeugt hatte und gerade dabei war,sich eine weiße enge Bluse über das durchscheinende Unterkleid anzuziehen und ihm dabei wohl ungewollt einen tiefen Blick auf ihre großen Brüste gestattete, die von den stark ... Continue»
Posted by howolt 2 months ago  |  Categories: Fetish  |  
11467
  |  
94%
  |  9

Die Fotostute

Diese Geschichte mag verwundern und erstaunen, aber sie erzählt, wie ich durch meine eigene Dummheit in diese Situation gelangte und wieso ich jetzt mein Leben als SEX Sklavin verbringe. Das alles schreibe ich weil, mein jetziger Herr und Eigentümer, ein Metzgermeister dies von mir verlangte. Aber ich sollte mich jetzt erst einmal vorstellen: Ich heiße eigentlich im normalen Leben Jane Fischer, und werde bald 20 Jahre alt. Ich war gerade dabei mein Abitur zu machen, als dies alles begann. Doch diese Informationen sind aber eher Nebensächlichkeiten, zumal mein Aussehen und alles andere, garanti... Continue»
Posted by deinHerrundMeister 2 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
7701
  |  
75%
  |  2

Der Unterschied. Teil 1

Es gibt einen Unterschied zwischen Sex und Ficken. Ich finde Sex kann man mit fast jeder/jedem haben, ficken kann kann man aber nur mit manchen...

Das erste mal, dass ich mit einem Mädchen gefickt habe war weit nach meinem "Ersten Mal" und es hatte eine andere Qualität. Dies lag nicht nur am Fick selbst, sondern begann schon damit, wie ich das Mädchen kennen lernte.
Als Student arbeitet ich nebenbei in einer wissenschaftlichen Einrichtung in einem Campus vor der Stadt und hatte an besagtem Tag mit einem der Doktorranden einen wichtigen Schritt in unserem Projekt bewältigt. Wir beendeten u... Continue»
Posted by nerdbro 2 months ago  |  Categories: First Time, Fetish, Voyeur  |  
1151
  |  
100%
  |  2

Ein date mit einem Fetischluder oder doch einem TV

Ich habe mich auf einer Fetischseite angemeldet, da ich ja den Fetisch Lack, Latex habe.
Nach einer Weile hat mich jemand angeschrieben und wir kamen ins Gespräch. Ich habe natürlich sofort aufs Profil geschaut, weil dort sind auch einige TV unterwegs. Naja was soll ich sagen, das was ich auf den Bildern zu sehen bekam, sah umwerfend aus. Eine Frau im schönen Lateoutfit und Overknees. Wir tauschten uns weiter aus und merkten das wir viele Übereinstimmungen hatten und uns sehr sympatisch waren.
Sie frage dann nach einem Bild wo man den Liebesstab sehen kann, natürlich im Outfit. Ich sendete ... Continue»
Posted by Domkojak 2 months ago  |  Categories: First Time, Fetish, Shemales  |  
1733
  |  
92%
  |  3

Das Bank-Meeting meiner Mutter in Dortmund

Fortsetzung von „Der Banktermin meiner Mutter (Teil 2)“

(Hier ist die neue überarbeitete und zusammengefasste Version der Geschichte, die viele Leser schon kennen. Ich habe einige Fehler ausgemerzt und den zweiten Abschnitt etwas mehr ausgeschmückt.)

Das Bank-Meeting meiner Mutter in Dortmund

Geradezu sehnsüchtig habe ich den nächsten Banktermin meiner Mutter bei unserer Hausbank herbeigesehnt. Außerdem wollte ich an eine Kopie des Schreibens gelangen, welches meine Mutter im Besprechungszimmer bei Herrn Dr. Müller unterzeichnet hatte.

Meine Mutter hatte unsere Geldan... Continue»
Posted by Trauminet6 2 months ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Hardcore  |  
2327
  |  
91%
  |  2

Wie das Leben so spielt - zweiundzwanzigster Teil

Kapitel 25

Nachdem Heike was zu Essen gemacht, mir noch ein Bier gebracht und sich selbst mit reichlich Wasser versorgt hatte, saßen wir gemeinsam auf dem Balkon und schauten in die Dämmerung. „Was meinst du – wo könnten wir die Folterbank noch unterbringen?“ „Ich weiß es nicht, Herr. Hier in der Wohnung ist kein guter Platz mehr dafür.“

In dem Moment klingelte das Telefon. Ich ging dran. „Guten Tag. Mein Name ist Schmidt. Ich habe von Dr. Axmannshausen gehört, daß sie bemerkenswerte Frauen kennen. Ist das richtig?“ „Jawohl.“ „Könnten wir einen Termin vereinbaren, um mich näher zu infor... Continue»
Posted by dr_Mueller 2 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
2641
  |  
100%
  |  4

Footjob einer Klassenkameradin Teil 16

Die letzten Stunden haben mir deftig zugesetzt, sodass ich mich erst einmal schlafen legen musste. Da es regnete, fand ich bei dem beruhigenden Prasseln auf dem Dach schnell etwas Schlaf, was mir auch gut tat.

Heute Abend, oder besser gesagt, in wenigen Stunden, wollten Nina und Madeleine nochmal zu uns kommen. Christina wollte für uns alle kochen und Jana Alexandra wollte für gesellschaftliche Stimmung durch Cocktails sorgen. Um mich schneller an ihre neue alte Identität zu gewöhnen, habe ich ihr vorerst mit einem Stift den "neuen" Namen auf ein altes Shirt geschrieben. Hoffentlich ... Continue»
Posted by ilov3leggings 2 months ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Hardcore  |  
1069
  |  
89%
  |  4

nach 3 Jahren

Mein Vater ist vor 3 Jahren gestorben, ich war damals 18 Jahre alt. Mein Vater war 47. Herzinfakt. Der Schicksalsschlag traf meine Mutter und mich sehr. Meine Mutter ist 44 Jahre alt gewesen.
Aber das Leben mußte ja weitergehen. Uns so vergingen die Jahre und ich wurde reifer. Nun stand ich bald kurz vor meinem 18 Geburtstag. Ein paar Frauen oder besser Mädchen im Alter von 16 oder 17 hatte ich auch schon gehabt. Die ersten Nummern waren zügig hinter mich gebracht. Aber Sex brauchte ich jeden Tag, und so wichste ich mir eben oft einen ab. Ab und zu habe ich dazu die getragen Höschen von mein... Continue»
Posted by godnight666 2 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
9211
  |  
97%
  |  3

Das Intimleben einer Familie

Vorgeschichte:

Ich war damals 18 Jahre alt und hatte meine ersten sexuellen Erfahrung hinter mich gebracht. Es waren die üblichen ersten Vögeleien, die man mit den etwa gleichaltrigen Frauen eben so hatte. Mein Schwanz ist auch prächtig entwickelt; ( 20 x 5 ) ist eigentlich ganz ok denke ich.
Nun habe ich früher, so ab dem Alter von ca. 15 Jahren eigentlich täglich gewichst. Am schönsten war es, meine Eltern zu beobachten und zu hören wie sie fickten. Es wurde zum richtigen Hobby von mir. Abends wartete ich bis sie ins Bett gingen, dann schlich ich mich zu ihrer Tür, die nie ganz zu war ... Continue»
Posted by godnight666 2 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
12683
  |  
95%
  |  11

Abstieg einer Sissyslut 3

Abstieg einer Sissyslut, 3, Poppersversuche
Die folgenden Ereignisse geschahen am 12.05.2015

Ich hatte mir Poppers besorgen müssen und heute ist der Tag, wo ich das mal in Ruhe ausprobiere. Immerhin möchte mich meine Herrin als willige Poppersau halten.
Also fuhr ich auf einen Parkplatz am Kennel in Braunschweig. Da heute Abend ein bedeutsames Fußballspiel lief, wird nicht viel los sein und ich kann in aller Ruhe meine Selbstversuche starten.
Überraschender Weise war es doch recht voll, so das ich erst mal ganz neutral die Gegend durchstreifte. Jedem den ich begegnete empfand ich als s... Continue»
Posted by LadyCelinesSissyslut 2 months ago  |  Categories: Fetish, Gay Male, Shemales  |  
1943
  |  
100%
  |  3