BDSM Porn Stories
Page 92

Der Umfang Machts 03

Kurz nach 8:00 Uhr kam Tante Petra aus dem Schlafzimmer und setzte sich mit zu uns an den Küchentisch. „Guten Morgen“ murmelte sie noch etwas verschlafen.

„Habt Ihr gut geschlafen?“ wollte Mama wissen.

Tante Petra senkte mit einem verstohlenen Blick ihren Kopf nach unten und meinte: „Ich glaube, wir haben etwas zu gut geschlafen...“

‚Wie?’ ging es mir durch den Kopf, ‚wie kann man denn zu gut schlafen?’

Mama grinste über das ganze Gesicht. „Marcus, sei doch so lieb, und schau mal nach den Mädels.“

Aha, ich verstand, Mama wollte mit ihrer Schwester einen Moment alleine sein. Am l... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 1241  |  
98%
  |  1

Der Umfang Machts 03

Kurz nach 8:00 Uhr kam Tante Petra aus dem Schlafzimmer und setzte sich mit zu uns an den Küchentisch. „Guten Morgen“ murmelte sie noch etwas verschlafen.

„Habt Ihr gut geschlafen?“ wollte Mama wissen.

Tante Petra senkte mit einem verstohlenen Blick ihren Kopf nach unten und meinte: „Ich glaube, wir haben etwas zu gut geschlafen...“

‚Wie?’ ging es mir durch den Kopf, ‚wie kann man denn zu gut schlafen?’

Mama grinste über das ganze Gesicht. „Marcus, sei doch so lieb, und schau mal nach den Mädels.“

Aha, ich verstand, Mama wollte mit ihrer Schwester einen Moment alleine sein. Am l... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 650  |  
95%
  |  1

Der Umfang Machts 04

Durch ein knarrendes Geräusch wurden wir geweckt. Die Uhr zeigte kurz nach 18:00h.

"Was war das?" fragte Petra.

"Ich weiß nicht so recht..." erwiderte ich..."Irgendwie hat es sich angehört, als wenn jemand die Leiter hoch- oder runtergeklettert wäre."

Da jedoch niemand ins Zimmer kam, mussten wir uns entweder verhört haben oder das Knarren war von wo anders hergekommen.

"Eigentlich müssten die anderen doch schon längst vom Ausflug zurück sein?" dachte Petra laut.

Genau in dem Moment, als ich Petra's Gedanken bejahen wollte, hörten wir Mama von unten rufen:

"Marcus?.... Petra?... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 2520  |  
99%
  |  3

Der Umfang Machts 02

Ich wachte auf, als es draußen begann zu dämmern. Moni lag in meinem Arm und schlief friedlich. Da wurde mir klar, dass mein sexuelles Erlebnis kein Traum war sondern sich tatsächlich zugetragen hatte.

Da lag ich nun, wie angeklebt am Rücken meiner Schwester, ihren himmlischen Po in meinen Schoß, ihr weiches, welliges Haar direkt vor meiner Nase. Tief sog ich ihren Geruch ein und lies noch einmal alle Geschehnisse der letzten Nacht in meinem Kopf Revue passieren. Ich fing an zu grinsen und fühlte mich wie ein kleiner König. Noch zu beginn der Woche hätte ich mir nie träumen lassen, dass sic... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 1655  |  
97%
  |  3

Die zwei aus dem Lady H

Prolog:

Es war wieder einmal einer dieser Abende, an denen zunächst alles schief geht. Ich war verabredet mit eienr alten Bekannten, die ich noch aus meiner Heimatstadt kannte. Es war schon lustig, sie hier in Zürich zu treffen. Sie arbeitete als e****t für reiche Herren und just an diesem Abend war sie natürlich wieder gebucht. Ich gestehe, ich habe eine leichte Schwäche für sie aber es ist leider nie etwas passiert.
Als sie fort war (ein Chauffeur holte sie mit einer großen Limousine ab)mußte ich kurz überlegen, wie der Abend nun weitergehen sollte.
Geld hatte ich genug in der Tasche, s... Continue»
Posted by Krzyzak 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 922  |  
100%

Erziehung auf der Jacht

Wir treffen auf einem Steg aufeinander und begrüssen uns. Du bringst mich zum Boot um meine Sachen hinzubringen. "Wir müssen aber gleich los, ich kann dir das Schiff ja nachher genauer zeigen." sagst du. "Klar," sage ich, "aber wohin gehen wir?" frage ich dich neugierig. Du stehst mir gegenüber, genau in der Sonne vor mir und sagst: "Als erstes einmal: Von nun an, und bis du dieses Schiff wieder verlässt, hast du zu gehorchen. Nicht zu fragen! Hast du deinen Herr verstanden?" "Ja Herr, ich habe dich verstanden." murmle ich leise. "Wie bitte? Ich habe dich nicht gehört." sagst du provokativ! Ic... Continue»
Posted by Chekov382 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1646  |  
89%
  |  2

Der Auftrag meines Mannes

Hinweis
Bei unseren Geschichten mischen sich immer Realität und Phantasie.
Wo die Grenzen sind, was wahr und was erfunden ist überlassen wir Euerer
Phantasie.


Mein Mann hatte mich gefickt und mir dann, wie fast bei jedem unserer Fickabende, noch ein paar Schläge mit der Peitsche verpasst, was meine Geilheit gleich wieder extrem angeheizt hatte. Ich fragte ihn, „du hast mich schon lange nicht mehr von anderen Männer ficken lassen“ und er meinte, „es ist zur Zeit etwas schwierig. Alle meine Freunde und Bekannten die gerne mit dir vögeln wollen und die über unsere sexuellen Gewohnheiten... Continue»
Posted by swingpaarm 3 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex  |  Views: 4455  |  
87%
  |  8

In vino veritas

Eine Story die ich mal per Mail von einem Bekannten bekommen habe... Irgendwie ziemlich krank aber ich werd jedesmal nass dabei!


Die Sonne brennt unerträglich auf deine Haut. Den alten Kartoffelsack den du
trägst, schützt dich nicht wirklich vor der Hitze. Aber immer noch besser
als gar nichts zu tragen! Du bist in der Zwischenzeit sogar schon fast
dankbar, dass dir erlaubt wurde das staubige Ding zu tragen. Aber Hauptsache
es schützt dich auch ein wenig vor den Peitschenhieben, die du kriegst,
wenn du nicht schnell genug arbeitest!
Schon lange ist die Wut über mich verflogen... Continue»
Posted by GothAnka 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 1491  |  
70%
  |  4

Das Abendessen

Hinweis:
Bei unseren Geschichten mischen sich immer Realität und Phantasie. Wo die Grenzen sind, was wahr und was erfunden ist überlassen wir Euerer Phantasie.


Wir hatten einige Leute zum Abendessen eingeladen und gegen zehn Uhr setzte plötzlich die allgemeine Aufbruchsstimmung ein. Als wir die Gäste verabschiedet hatten, es waren nun nur noch die beiden Freunde meines Mannes, Gerhard und Bruno anwesend, sie saßen beide auf der Couch und sahen zu uns, als wir wieder in das Wohnzimmer kamen. Mein Schatz hatte mir gerade im Flur eröffnet, das er sich wünschte, dass ich heute Abend mit se... Continue»
Posted by swingpaarm 3 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex  |  Views: 2525  |  
67%
  |  1

Devasos weiterer weg


Wie es weiterging?
Ich musste noch einiges lernen
Guten Morgen mein Schatz hast Du gut geschlafen, ich soll Dich befreien, so kam meine Frau Marion in das Zimmer gestürmt.
Sie war total aufgekratzt, so kannte ich Sie gar nicht.
Du gehst Dich waschen, bleibst aber nackt, dann bereitest Du uns das Frühstück und servierst es im Schlafzimmer, in einer halben Stunde möchten wir Frühstücken.
Also war Eile angesagt, Kaffee aufsetzen, waschen gehen, Tablett fertig machen und los, anklopfen und rein. Die beiden Frauen lagen aneinander geschmiegt nur halbzugedeckt im Bett.
Der Anblick ließ me... Continue»
Posted by devaso1 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 557  |  
100%

Devaso findet seine Erfüllung

Teil Drei

Dann war es soweit, es ging nach Hause. Es war schon fast Dunkel als ich ankam, sämtliche Rollos waren unten, alles war still, war Marion gar nicht zu Hause.
Ich sah einen DIN A 4 Bogen an der Wohnzimmertür und las
‚Wenn Du diesen Raum betreten willst bist Du grundsätzlich nackt. Ausnahmen sind: Wir erwarten oder haben Besuch Ich habe es ausdrücklich angeordnet Missachtung wird bestraft An der Tür zum Schlafzimmer ebenfalls ein ZettelDiesen Raum darfst Du nur auf meine ausdrückliche Anweisung und ohne Ausnahmen nur nackt betreten, ansonsten ist der Raum für Dich Tabu. Dein Zimm... Continue»
Posted by devaso1 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 528  |  
97%
  |  1

Devasos weg vom Macho zum Sexsklaven

Devasos weg vom Macho zum Sexsklaven
Zunächst aber erst einmal eine kurz Beschreibung von mir, ich bin seit über 15 Jahren verheiratet, war zu Anfang meiner Ehe ein absoluter Macho für den eigentlich Frauen nur Mittel zum Zweck waren . Hatte einen guten Job in einer internationalen Maschinenfabrik und ließ auf meinen verschiedenen Auslandsaufenthalten, meist 3 – 4 Wochen auch nichts anbrennen. So nutzte ich dann einen Aufenthalt in Aldershot in England Verbindung mit meiner Pflegeschwester, die meine Eltern nach dem Krieg in Pflege hatten auf zu nehmen , ich wusste nur das Sie in Süd-England ... Continue»
Posted by devaso1 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 697  |  
98%

Meine kleine versaute Anka - Teil 2

Also nachdem wir es richtig krachen lassen haben, wollte ich eigentlich nach Hause. Da es nicht weit vom Bahnhof war gingen wir zu Fuß, was ich vergessen hab wie schlimm die kleine Anka ist und das genau auf den Weg nach Hause ein Sexshop gab wo sie natürlich nicht vorbei kam. Was soll man tun, also rein in den Laden! Schnell merkten wir das es sich hier wohl um ein ganz besonderen Laden handelt, also Anka war begeistert und suchte sich gleich ein süßes Kleidchen aus dem Regal raus, was schönes schwarzes aus Lack mit Arsch frei. Ich meinte noch mußte mal anprobieren, aber wuste nicht das sie g... Continue»
Posted by Froschprinz 3 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Shemales  |  Views: 2135  |  
89%
  |  11

Abentuer in München (Teil 2)

Am ersten Tag unseres erotischen Ausflugs in München hatten wir einen aufregenden Abend in einer Kebap Bude (siehe Story Abentuer in München Teil 1) .
Am nächsten Tag hatten wir ein weiteres, aufregendes Spiel geplant.Wir hatten eine Anzeige gepostet, in der wir Männer suchten die mich als Sexobjekt benutzen wollten. Wir würden sie im Hotel erwarten, ich wäre auf das Bett gebunden und sie würden mich der Reihe nach benutzen. Einzige Bedingungen: Mein man würde filmen, kein Schmerz und Gewalt, nur mit Kondom, nur lecken und ficken von hinten. Seine Vorstellung war, einen Film mit mir und mögli... Continue»
Posted by Master_Hunter 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  Views: 1093  |  
93%
  |  1

Ausländerhure (Autor: dirtywhore78 von ForumS

"Also dann, Monika, meld dich bei uns!", sagte mein Vater und meine Mutter umarmte mich und küßte mich auf die Stirne, "Paß gut auf dich auf, mein Engel!" Dann fiel die Türe ins Schloß und ich war endlich allein. Wie lange hatte ich doch auf diesen Moment gewartet! Seit mir mein Vater zu meinem 18. Geburtstag eine eigene Wohnung versprochen hatte, habe ich immer wieder daran denken müssen. Und jetzt war es nun soweit.
Ich ging vom Vorzimmer an den Pappkartons vorbei in mein Wohnzimmer und warf mich auf das Sofa. Noch einmal atmete ich tief durch, dann griff ich in meine Handtasche und holte m... Continue»
Posted by GothAnka 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Interracial Sex  |  Views: 5006  |  
75%
  |  9

Ausländerhure 2 (Autor: dirtywhore78 )

Ausländerhure 2

Als ich am nächsten Morgen erwachte, brummte mir mein Schädel gewaltig. Kein Wunder, wir hatten uns ja gestern totalst angesoffen. Ich wollte schon in die Küche eilen um mir ein großes Glas Wasser zu holen und meinen Brand damit zu löschen, als mich Jenny, die ebenfalls schon wach war, zurückdrückte.
"Bleib liegen, Moni, ich hol uns schon was gegen den Durst."
Damit stand sie auf und ging in die Küche. Kurz darauf kam sie mit zwei neuen Flaschen Vodka zurück, die sie auf den Tisch stellte. Offenbar war sie schon vor mir aufgewacht und hatte sie, während ich noch schlief, g... Continue»
Posted by GothAnka 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Interracial Sex  |  Views: 2046  |  
58%
  |  9

Die Überlassung

Hinweis
Bei unseren Geschichten mischen sich immer Realität und Phantasie.
Wo die Grenzen sind, was wahr und was erfunden ist überlassen wir Euerer
Phantasie.

Mein Schatz sagte eines Nachmittags zu mir, „ich habe beschlossen, dich für heute Nacht an einen guten Freund von mir auszuleihen, du wirst heute Abend mit dem Taxi zu ihm fahren und ihm und eventuell, wenn er das so will, auch seinen Freunden, die ganze Nacht zur Verfügung stehen“. Ich sah ihn etwas ungläubig an, ich hatte mich zwar schon in seinem Beisein von einem ganzen Rudel Männer benutzen lassen und war auch schon öfters... Continue»
Posted by swingpaarm 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 3502  |  
96%
  |  2

Meine Mutter die Sklavin 4

Nach dem Pornokino Besuch fuhren wir dann zu Laura in Ihre Wohnung und tranken erst mal einen Kaffee. Wir plauderten erst mal über das was an diesem Tage alles passiert war und stellten fest, dass wir doch gut zusammen passen! Ich gab Ihr dann einen langen Kuss und sagte zu ihr das wir jetzt für immer zusammen bleiben werden!
„ Du wirst für immer meine Sklavin sein“, sagte ich und sie antwortete nur „ja mein Herr das will ich!“ Ich rief dann erst mal zu Hause bei meiner Mam an und sagte Ihr, dass ich bei Laura bleiben würde und erst am Sonntag nach Hause kommen würde. Dann sagte ich noch schr... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: BDSM, Taboo  |  Views: 4202  |  
97%
  |  9

Meine Mutter die Sklavin 3

Ich ging auf mein Zimmer und holte den Zettel aus der Hosentasche um Laura anzurufen.
Es dauerte eine Weile bis jemand ans Telefon ging und ich Lauras Stimme hörte.
„Hallo, ich bin´s! Dein Meister!! Stille am anderen Ende. Ich wollt schon auflegen als Sie sagte,“Ja Herr ich möchte alles erleben!!“
Das sollst du haben sagte ich zu ihr und vereinbarte einen Termin mit ihr. Wir wollten uns am Samstag in der Stadt treffen um zu schauen, ob es Ihr wirklich Ernst war mit unserem Spiel. Ich gab Ihr natürlich noch eine Kleiderordnung mit auf dem Weg und sie versicherte mir, dass Sie die gewünschten... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: BDSM, Taboo  |  Views: 3239  |  
97%
  |  3

Meine devote Freundin Joy fährt Bus

Meine devote Freundin Josy fährt Bus.

Meine sehr devote Freundin Josy hat mal wieder über AFF einen Meister gefunden.
Schon das erste Treffen war sehr ungewöhnlich.
Er mailte ihr, Sie soll ihn im Mini ohne Slip in der letzten Vidiokabine bei Beate Uhse am Zoo treffen.
Josy erscheint in diesem Outfit dort und wird von allen anwesenden Männern erstmal begafft.
Als Ihr dann auch noch vor Aufregung ihr Schlüssel runterfällt, bekommen die Männer richtig was zu sehen. Am Ende vom Gang sind drei Kabinen. Rechts, links und in der Mitte. Welche ist jetzt die richtige? Egal. Josy probiert es zu... Continue»
Posted by randy15los 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 612  |  
93%
  |  1