BDSM Pornogeschichten
Seite 92

Familiensklavin Teil 4

Die Klammern zwickten böse in meine empfindlichen Teile und ich war froh, als die Pause endlich vorbei war. Als alle wieder Platz genommen hatten, bat ich Mama die Klammern abnehmen zu dürfen. Mama verbot es aber, dass ich das selbst tun sollte. Sie fragte in die Runde wer denn der „Fotze“ gerne die Klammern entfernen möchte? Meine Schwester Maria, sowie meine beiden Kinder meldeten sich. Ich schaute auf Mama, was sie wohl entscheiden wird. „Such dir selbst jemand aus“ war ihre Antwort. Ich ging breitbeinig auf meine Schwester zu. Als ich vor ihr stand sagte ich mit Tränen in den Augen zu... Forfahren»
Gesendet von anditina vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM  |  
2021
  |  
89%
  |  4

Succubus 8 Teil 2 v 5

© Hunterxxl

Viel Spaß beim Lesen


Succubus
Tara die “Dämonische Hure“

Episode I
Das Leben nach dem Leben

Kapitel 8
12 Mann auf des toten Manns Kiste Teil 2 von 5 – Nackt

Bevor Christoph die Tür zum Zimmer schließen konnte, zwängte sich Goliath zum ihm auf den Gang und schaute zu seinem Herren hinauf. Der Dämon klopfte dem Tier auf den Rücken und als er zu dem Hund sprach, sagte er es mehr zu sich selbst: „komm, wir schauen draußen mal nach dem Rechten.“ Christoph wäre viel lieber bei den zwei Mädchen geblieben, doch eine innere Unruhe ließ ihn nicht los. Irgendetwas stimm... Forfahren»
Gesendet von Hunterxxl vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Gruppensex  |  
845
  |  
38%
  |  2

Eine alte Bekannte Teil 1

Eine alte Bekannte. Teil1

Hallo Leute heute schreibe ich mal meine Phantasien auf, ich bin ein Mann von 56 Jahren 180 cm 90 kg graue Haare blau Augen und habe immer geile Gedanken, so mit einer alten Bekannten wieder ein mal richtig geil Rumzusauen.

Also ich lebe etwa 100 Km von Dortmund entfernt, auf dem Land am Niederrhein, auf einem kleinen Dorf, leider habe ich es bis heute versäumt, mein Sparkassenkonto in Dortmund aufzulösen oder besser gesagt ein neues hier am Niederrhein zu eröffnen.

Wie es nun mal ist hat meine Geldkarte den eist aufgegeben und ich musste mit dem Auto also ... Forfahren»
Gesendet von bi-achim vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM  |  
1186
  |  
42%
  |  2

Sempresita - Der gefallene Engel

Sempresita - Der gefallene Engel

(Ein erotisches Rollenspiel zwischen Sempresita und Krystan via Skype)


Es war ein regnerischer Tag in der Nähe von Tirisfal. Die Taverne zum Silbernen Wolf schloss langsam ihre Tore. Niemand ahnte, dass nicht weit entfernt ein viel schlimmeres Unwetter aufzogen. Tirisfal war ein Ort voll alter Magie. Ruinen aus längst vergangenen Zeiten lagen in den finsteren Wäldern rund um das Dorf. Einst Orte aus dem Krieg der Mächte, als Engel und Dämonen auf der Welt um die Vorherrschaft kämpften. Nun ragen Trümmer auf; stumme Zeitzeugen von de... Forfahren»
Gesendet von Krystanx vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
1877
  |  
92%

Vergewaltigung - Part1

um ein wenig abzuschalten fahre ich mal wieder an eine sehr abgelegene stelle in den wald.
ich gehe einen abgelegen pfad tiefer in den wald...
plötzlich stehen 3 kräftige kerle vor mir....
mein erster gedanke das ist ein überfall die wollen dein geld.
ich zücke sofort mein geld und handy aber die 3 kerle lachen nur und sagen sie wollen mich!
ich drehe mich um wegzulaufen,aber da stehen plötzlich noch 3 dunkelhäutige kerle hinter mir und halten mich fest....mir wird sofort von den anderen die hose runter gerissen....
der erste beginnt sofort mich in meinen intimbereich zu berühren während... Forfahren»
Gesendet von Sexy_Sissy vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
5208
  |  
64%
  |  5

Der Zuhälter - Teil IV

Der Zuhälter Teil IV

wie immer mein geistiges Eigentum, keine Weitergabe oder sonstiges ohne meine Erlaubnis.

Die Geschichte ist reine Phantasie !!


….alle waren doch nach Hause gegangen , bis auf Tanja und Dana, aber auch sie hatten eigene Betten, oder nicht. Plötzlich streichelte mir von vorne jemand durch meine Haare und fing an mich zu Küssen, ich kannte diesen Geschmack , es war eindeutig Tanja. War auch nicht zu verdenken schließlich hatte ich es ihr ja versprochen, das nach der Veranstaltung ich sie mir packen würde und versprechen muss man halten. „Hallo Tanja“, „Hallo, mein ... Forfahren»
Gesendet von bigboy265 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
2617
  |  
96%
  |  4

SM-Anfänge

Dies ist ein erfundene Geschichte die so leider (noch) nicht stattgefunden hat. Wer sie verwenden möchte soll mich bitte fragen-
Heute sollte es passieren. Sie hatte Bernd im Netz kennengelernt als sie neugierig auf einer Seite mit SM-Neulingen gechattet hatte. Mit ihren 32 Jahren wollte sie was neues erfahren. In erst vorsichtigen dann immer eindeutigen Emails hatten sie herausgefunden das sie die gleichen Vorlieben haben und beide ohne praktische Erfahrung aber mit viel Phantasie gesegnet sind.
Als es klingelt beginnt ihr Herz schneller zu schlagen, sie wußte wenn sie öffnet gibt es kein z... Forfahren»
Gesendet von bigred2912 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM, Erstes Mal  |  
1783
  |  
79%
  |  1

wie es weiterging

Der nächste Morgen lief wie erwartet, ich kümmerte mich um das Frühstück, räumte auf und dann fuhren wir zur Schwiegermutter. Alles war wie immer, obwohl, ich war sehr viel netter zu Karin und Petra. Nach dem Essen verabschiedete sich Petra mit Familie und ich sollte noch meiner Schwiegermutter Karin im Haus helfen.
Kaum waren wir alleine, wollte Karin unbedingt den Käfig sehen. Ich musste mich nackt ausziehen, die Arme hinter den Kopf legen und die Beine spreizen. Sie untersuchte den Käfig, zog daran, drückte die Eier und lachte, als mein Schwanz wachsen wollte. Sie bewunderte meinen rasier... Forfahren»
Gesendet von IhrSpielzeug vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
3279
  |  
96%
  |  5

Syngates, eine Aschfotze ohne Grenzen!!!

Gestern war mir mal wieder sehr langweillig und ich suchte mein Glück hier bei XHamster wo ich dann auf die kleine versaute Syngates traff. Sie war erst bissen zurückhaltend und wollte nicht viel über sich erzählen, aber wo sie merkte das ich nicht locker lies fing sie an bissen was von Ihr zu erzählen. Schnell merkten wir das wir die gleichen Interessen haben und beschlossen uns noch am gleichen Abend zu treffen. Also machte ich mich auf den Weg und hielt vorher noch am Sexshop an, da sie wohl gerne den Arsch so richtig gefüllt bekommt mußte ich mir noch bissen verstärkung holen!... Forfahren»
Gesendet von Froschprinz vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
1497
  |  
58%
  |  3

Familiensklavin Teil 3

In der Pause ging ich in mein Schlafzimmer und verschaffte mir erst mal Erleichterung. Ich war so geil, dass ich es mir unbedingt machen musste. Ich liebte es zwar mich so öffentlich zu erniedrigen, aber dass es mir vor den Augen der ganzen Familie kam wollte ich doch nicht riskieren. Als ich wieder etwas beruhigt war ging ich ins Bad und duschte mich um die Spuren meiner Selbstbefriedigung zu beseitigen. Das warme Wasser tat auch gut auf meinem nun doch schon schön verzierten Körper. Meine Brüste waren noch deutlich gerötet von Peter´s Hieben mit dem Gürtel. Mein Po brannte und ein Blick in d... Forfahren»
Gesendet von anditina vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM  |  
1124
  |  
77%
  |  1

Familiensklavin Teil 3

In der Pause ging ich in mein Schlafzimmer und verschaffte mir erst mal Erleichterung. Ich war so geil, dass ich es mir unbedingt machen musste. Ich liebte es zwar mich so öffentlich zu erniedrigen, aber dass es mir vor den Augen der ganzen Familie kam wollte ich doch nicht riskieren. Als ich wieder etwas beruhigt war ging ich ins Bad und duschte mich um die Spuren meiner Selbstbefriedigung zu beseitigen. Das warme Wasser tat auch gut auf meinem nun doch schon schön verzierten Körper. Meine Brüste waren noch deutlich gerötet von Peter´s Hieben mit dem Gürtel. Mein Po brannte und ein Blick in d... Forfahren»
Gesendet von anditina vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM  |  
1022
  |  
76%

Familiensklavin Teil 2

Nun ging ich langsam auf Peter zu, der seine Frau Gabi neben sich sitzen hatte. Sie sind ein gut befreundetes Ehepaar und wir haben früher als ich noch verheiratet war viel gemeinsam gemacht. Peter war immer scharf auf mich und wollte immer mit mir ins Bett. Ich wollte aber nicht meinen Mann mit einem seiner besten Freunde betrügen und so habe ich mich immer erfolgreich gegen seine Annäherungsversuche gewehrt. Seine Frau wusste auch davon und war auch manchmal recht eifersüchtig auf mich. Ich ging also zu Peter und sagte,“ da du immer so auf meine Brüste gestarrt hast, ich sie dir aber nie ... Forfahren»
Gesendet von anditina vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM  |  
2894
  |  
85%
  |  2

Filmabend, Teil 1

Eine Kurzgeschichte
© by Sirius_Blaqk


Wir saßen, oder lagen vielmehr, auf einer ausgeklappten Couch und sahen uns einen Film an. Sie hatte noch eher eine sitzende Haltung, und so lag mein Kopf in ihrem Schoß, den sie zärtlich streichelte und hin und wieder mit meinen Haaren spielte.
Wir waren kein Paar, auch wenn man es hätte denken können. Nicht, dass es jeder nicht mindestens einmal gewollt hätte, aber scheinbar hat es nicht sollen sein. Aber wir waren beide Singles, hatten beide kein Problem mit Sexualität im allgemeinen noch mit der Sexualität des Anderen im speziellen. Wir... Forfahren»
Gesendet von Sirius_Blaqk vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM, Fetisch  |  
1429
  |  
83%
  |  1

Femdom - und Keuschheitsfantasie, wie alles began

Femdom - und Keuschheitsfantasie,
wie alles begann...

Ich führte eine vanilla Beziehung mit meiner damaligen Ehefrau, wir waren etwa 5 Jahre verheiratet und hatten zwar regelmäßig Sex aber ohne den besonderen Kick.
Sie war 30, 165, 50 und hatte eine sehr ansprechende Figur, ich 32, 178, 98 und hatte einen kleinen Bauch, sonst relativ normal gebaut.

Meine Phantasien gingen immer öfter in Richtung Femdom und Keuschheitsspiele....
Ich habe eine große Sammlung Bilder und Videos aus dem Internet auf dem Rechner und befriedigte mich oft selbst beim betrachten.

Ich habe öfters versucht ... Forfahren»
Gesendet von easylover6 vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Erstes Mal  |  
1491
  |  
95%
  |  10

Familiensklavin

Eine Phantasie von mir.
Aber bevor ich sie erzähle, möchte ich erst ein paar Worte über mich erzählen.
Ich bin 42 Jahre alt, geschieden, habe eine Tochter. Christina 21 und einen Sohn Daniel 18 Jahre alt. Beide wohnen sie noch bei mir. Meine Eltern wohnen über die Straße im gleichen Dorf. Genauso wie meine Großeltern. Meine Oma ist jetzt 85 und mein Opa 87. Sie sind beide noch sehr rüstig. Wir leben recht glücklich und zufrieden. Meine Tochter arbeitet im gleichen Betrieb wie ich als technische Zeichnerin. Daniel macht eine Ausbildung als Mechatroniker.
Ich bin sehr selbstbewusst und weiß... Forfahren»
Gesendet von anditina vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM  |  
9865
  |  
80%
  |  9

London Calling 05

London Calling

By plusquamperfekt ©

Fünfter Teil – Liebe und andere Fatalitäten


Ich hatte im vergangenen Jahr Grundkurse in Französisch und Italienisch beendet und nun besorgte ich mir einen Hindi-Kurs. Die erste Fassung meines Stücks war fertig. In der Ruhe und Abgeschiedenheit meines Apartments kriegte ich einfach mehr auf die Reihe. Sara war die erste, die es zu lesen bekam. Sie war nicht so wahnsinnig begeistert, dass ich unsere Beziehung auf die Bühne bringen würde. Aber das Stück selbst fand sie gut.

Am Anfang hatten wir tatsächlich die Farce des „wir sehen... Forfahren»
Gesendet von plusquamperfekt vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM  |  
913
  |  
93%

London Calling 02

London Calling

By plusquamperfekt ©

Zweiter Teil – Nur Freunde


Langsam kehrten alle Weihnachtsurlauber ins Haus zurück. Und mit Ihnen die „Normalität“. Adrian hatte keine neuen Übersetzungsjobs für mich, da die Vorbereitungen für seine Vorlesungsreihe abgeschlossen waren. Kev, der kanadische Regisseur, hatte aber Arbeit für mich. In Deutschland hatte ich zum Schluss meine eigenen Möbel gebaut. Er wollte auch etwas Maßgeschneidertes, ein Bücherregal für sein Wohnzimmer.

Eines, das sich um einen Türrahmen rankte, beziehungsweise diesen einschloss. Zwei einzelne St... Forfahren»
Gesendet von plusquamperfekt vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex  |  
1294
  |  
98%
  |  3

wie alles begann - Teil 3

Kaum war Petra aus der Wohnung, kümmerte ich mich im etwas Ordnung, räumte alles auf, legte die Wäsche zusammen, als das Telefon klingelte. Karin, meine Schwiegermutter war dran und entschuldigte sich, dass sie stört. Als sie hörte, dass ihre Tochter nicht da sei, sondern unterwegs mit einem anderen Mann, war sie etwas überrascht. Während wir telefonierten, summte mein Handy, eine SMS war eingegangen.
Petra schrieb mir, ich solle meine Brust rasieren und die Spalte am Hintern, außerdem darf ich mir einen Nagellack aussuchen. mit dem ich meine Fußnägel lackiere. Ich sprach mit Karin über die ... Forfahren»
Gesendet von IhrSpielzeug vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
2522
  |  
82%
  |  3

Ausgeliefert an eine junge Herrin - Teil 1

Ich bin 48 Jahre jung, sehe nicht gerade hässlich aus und bin Single. Seit Jahren träume ich von einem Date mit einer Frau um meine devote Ader einmal auszuleben. Nach langen suchen hatte ich dann irgendwann in einem Internetforum Erfolg und es kam zum Date.

Es war Freitag Abend und ich stand im Bad um mich für den Abend fertig zu machen. Sorgfältig habe ich dafür auch mein bestes Stück rasiert, damit ich einen guten Eindruck mache beim ersten Date. Noch ein wenig Rasierwasser auf die Wangen, dann kann ich mich anziehen. Ein bequemes Outfit sollte es sein. Ein Shirt, die Jeans und Turnschuh... Forfahren»
Gesendet von smallpenis4639 vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  
2324
  |  
98%
  |  5

Ausgeliefert an eine junge Herrin - Teil 2

Als Sie wieder kam meinte Sie das ich müde aussehe und es ja auch schon spät sei. Wir sollten schlafen gehen damit wir morgen wieder fit sind. Sie ging vor mir her in ein recht großes Wohn-, Esszimmer und bat mich vor dem Esszimmertisch stehen zu bleiben und beide Arme nach vorne zu strecken. Dann nahm Sie aus einem bereit stehenden schwarzen Karton zwei Lederarmbänder heraus, welche Sie mir sorgfältig an den Handgelenken anlegte. Während Sie damit beschäftigt war fragte Sie ganz nebenbei nach dem Grund für meine Verspätung, die Strecke sei ja wirklich locker in der Zeit zu schaffen gewesen. S... Forfahren»
Gesendet von smallpenis4639 vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  
1872
  |  
99%
  |  3