BDSM Porn Stories
Page 92

Au Pair Mädchen

Dies ist eine reine erfundene Fantasiegeschichte. Die Personen sind rein erfunden und geben nicht in Wirklichkeit.


Hallo, darf ich mich Vorstellen? Ich heiße Natascha, geboren und aufgewachsen in Russland. Bin 26 Jahre alt, 164 cm groß, wiege ca. 50 kg, trage Konversionsgröße 36, schwarze hüftlange Haare und BH Größe 75 C. Für meine Proportionen sind meine Brüste ein bisschen stark ausgefallen aber bis jetzt waren sie noch nie ein Hindernis. Meine Vorteile sag man wäre Lebensfreude und Hilfsbereitschaft. Das einzige mal, wo eine dunkle Wolke über mir flog war, dass ich mit 15 Schwanger w... Continue»
Posted by andicam 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 8520  |  
86%
  |  11

Kailins erstes Date

Kailin war nervös aber sie tat es dennoch. Andreas wollte sich endlich mit ihr treffen und bat sie, sich "scharf" anzuziehen, also so sexy wie nur möglich, denn er wollte mit ihr angeben. Und jetzt hielt sie es nicht mehr aus - sie musste sich mit Andreas treffen. Am Nachmittag kaufte sie ein kurzes, rotes Partykleid. Das Oberteil hatte Spaghettiträger und zeigte viel von ihrem hübschen Dekolleté. Sie war stolz auf ihre Brüste, die zwar nicht groß waren, und kein bißchen hingen und eigentlich gar keinen BH brauchten. Andreas liebte ihre kleinen Tittchen. Die untere Hälfte des Kleides schmiegte... Continue»
Posted by andicam 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1710  |  
82%
  |  3

Nadine- Die Prüfung

Es war ein schöner Sonntagmorgen, als Nadine von ihrem Herrn einen Anruf bekam.

"Nadine", sagte er," du kommst nachher zu mir. Du wirst um 9.00 Uhr hier sein und nur eine weiße Bluse und einen Rock tragen sowie halterlose Strümpfe. Nichts weiter ... außer einem Mantel natürlich, es ist noch recht frisch draußen." Nadine antwortete kurz und knapp es ihr Herr stets verlangte:" Ja, Herr, ich werde pünktlich sein."

Es war bereits kurz nach sieben, sie überlegte kurz und rechnete ihre Fahrtstrecke aus. "Schön, da habe ich noch Zeit zu frühstücken." dachte sie.

Gegen viertel neun begab sie ... Continue»
Posted by sub-silence 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 2072  |  
87%
  |  7

Bestrafung im Keller

Ich war ungehorsam und so beschließt mein Mann mich zu bestrafen. Er schleift mich in den Keller und brüllt seine Anweisung. Ich hocke mich gehorsam in die Ecke des Raumes und öffne meine Schenkel so weit ich kann. So hat er eine gute Sicht auf meine Fotze. Er stellt sich direkt vor mir auf und hängt mir seinen schlaffen Schwanz direkt vor mein Gesicht. „Los nimm ihn in die Hand und halte dich daran so fest du kannst.“ Ich ergreife mit einer Hand seinen kleinen Pimmel und drücke so fest zu wie ich kann. In dieser Position kauere ich nun minutenlang und er befiehlt mir immer wieder meine Schenk... Continue»
Posted by suessekarin 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 1657  |  
71%
  |  12

da paßt was ein

„Sieht schon geil aus, doch jetzt ziehe ich mich erst einmal ‘richtig’ an !“
Er ging in seinen ‘Gummiraum’ und zog sich erst einmal seine Stiefel und Handschuhe an. Dann setzte
er sich auch noch eine Gummimaske auf.
Jetzt war er komplett in Gummi gehüllt.
So lief er eigentlich immer herum, wenn er zu Hause war. Aber heute war es was anderes:
Er hatte noch nie den Ganzanzug zur Arbeit an, geschweige denn in den Anzug gepißt.
Pisse über den Ganzanzug schon oder auch so über den Körper, aber noch nie in den Ganzanzug.
Es war einfach geil.
So in Gummi gehüllt ging er erst einmal in die Küc... Continue»
Posted by Gummobjekt1 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 1553  |  
82%

Strafe muss sein!

Mit Absicht hatte ich es wirklich nicht gemacht, es ist mir einfach passiert. Mein Bekanntenkreis kennt mich als bekennender Tollpatsch, aber die Frau war wenig erfreut, dass ich sie von hinten einfach über den Haufen gerannt hatte, so dass ihr der Absatz ihres linken Schuhs abgebrochen war. Ich selbst hatte Glück, dass nicht mehr passiert war wie etwa ein verstauchter Knöchel. Als sie sich umdrehte, hatte ich ein ungutes Gefühl in der Magengegend. Ihr Blick war streng und unnahbar. Wie sie mich anfuhr, verstärkte dieses Empfinden zusätzlich. „Du Nichtnutz! Sie dir an, was du gemacht hast!“, f... Continue»
Posted by bananajimi 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 3090  |  
84%
  |  4

Meine Herrin war eine strenge Meisterin

Meine Herrin war eine strenge Meisterin, die es mit meiner Sklavenausbildung sehr ernst nahm. Sie hatte mich gefunden, sie besaß einen guten Blick für Männer wie mich, die auf eine starke Führung angewiesen sind und sich von der eigenen Unterwerfung angezogen fühlen. Damals stand ich hilflos neben ihr, bereit zu helfen, aber zu zurückhaltend, um es zu tun. Meiner Herrin war der Fahrradreifen geplatzt, just in diesem Moment fuhr sie an mir vorbei und rollte kurz darauf ratternd auf der Felge. Wie gesagt, ich wollte ihr helfen, ich war nur zu unbeholfen dafür. Das hatte einen Grund, denn meine H... Continue»
Posted by bananajimi 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 810  |  
92%
  |  3

Die Unterwerfung Von Birte

Dies war die Anzeige, die Grundlage für die künftigen Ereignisse war. Es kamen nicht viele Rückmeldungen. Vier um genau zu sein. Zwei Fakes, ein "Herr", der zuschauen wollte, wie ich seiner Sklavin meine Faust in den Hintern schiebe, und die Antwort von Birte.
Birte schrieb mir, sie sei 26, hätte bisher nur die Phantasie gehabt untertänig zu sein und würde es gern leben, wenn sie den richtigen Gegenpart fände.
Über E-Mails kamen wir ins Gespräch und lernten uns näher kennen. Ich klopfte die Rahmenbedingungen ab, sie sagte mir, dass für sie Demütigung und Gehorsam im Vordergrund ständen, kein... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 3902  |  
89%
  |  10

Meine Fantasien!

Hallo ihr geilen x-hamster Freunde,

ich möchte euch hier mal über ein paar wenige meiner zahlreichen Fantasien aufklären und würde mich über Kommentare, Anregungen oder Angebote Eurerseits sehr freuen! ;-)

1. "Der Schwangerschafts-Fick"

Zur Zeit bin ich zum zweiten Mal schwanger. Im 2 Monat derzeit und ich liebe es heiße, geile Schwänze zu verwöhnen mit allem was ich habe, besonders während der Schwangerschaft. Ich würde mir wünschen, dass mich einfach mal jemand auf der Straße an die Titten packt und zu mir sagt, los fick meinen Schwanz zu schwangere Nutte. [...]

2. "Die Milchbar"... Continue»
Posted by FickmausFFM 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 2684  |  
10%
  |  27

Die Stimme

... Du betrittst das Zimmer. Es ist dunkel. Du siehst kaum deine Hand vor Augen. Du tappst ganz leise in das Zimmer. Deine Augen versuchen sich an die Dunkelheit zu gewöhnen. Du siehst dich um, aber ehe du einen Überblick gewinnen kannst spürst du zwei Hände, die deine Hüften feste packen und dich zu sich ziehen. Dein Herz rast. Du wirst festgehalten. Dich schaudert es ein wenig. Sanft streicht eine Hand über dein Gesicht. Es beruhigt dich ein wenig, aber dein Herz pocht immer noch, wie verrückt. Dir werden die Augen verbunden. Jetzt bist du vollkommen ahnungslos. Die Hand streicht dir ein wei... Continue»
Posted by Josef2600 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 441  |  
93%
  |  1

Wunschdenken... Teil 1

Meine geheimen Gedanken kreisten schon länger um diese Fantasie und nun sollte sie auch
mal umgesetzt und ausgelebt werden - auch wenn es einige Überwindung kosten würde...
Nämlich die erniedrigende öffentliche Zurschaustellung meines nackten Körpers..und dazu
noch in demütigenden Posen...seit meiner Jugend eine luststeigende Vorstellung.

Eigentlich eher dominant veranlagt, gibt es bei mir einige davon abweichende Neigungen,
die ich bislang leider nicht in ausreichendem Maße ausleben konnte. Diese betreffen
besonders den Umstand, dass meine Brustregion infolge einer Gynäkomastie, e... Continue»
Posted by titswitch 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 494  |  
60%
  |  1

Sklavin?!? - Teil 2

„Aua , das tut so weh“, jammerte sie, als die Frau ihren Hodensack umfasste und kräftig lang nach unten zog.

„Eine Sklavin und Hure hat nicht zu jammern. Sei endlich still“, herrschte die Frau sie an. „Mach den Mund auf, schnell!“

Sie spürte das Leder, schmeckte es. Der Knebel wurde ihr in den Mund geschoben und die Schnallen schlossen sich hinter ihrem Kopf. Nun konnte sie nichts mehr sagen, nicht mehr schreien, was sie nun am liebsten getan hätte.

Ein Schmerz durchzuckte ihre Brüste, als man ihr die Nippelklemmen anlegte und die Gewichte einhing. So wurden ihre schon steifen Nippel... Continue»
Posted by SklavinDevot 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 1220  |  
67%
  |  2

Schweigegebot........nicht von mir!Geschrieben!

Die schwere Türe schloß sich hinter Sandra und sie stand in einem eiskalten Raum, dessen Wände aus roh gesetzten Granitblöcken bestanden und dessen Decke in dem Dämmerlicht nicht zu erkennen war. Der unebene Fußboden bestand aus Kieselsteinen, die zur Hälfte in Mörtel gesteckt waren. In den Fugen und Rinnen zwischen den Kieseln stand kaltes Wasser. Ihre nackten Füsse schmerzten bereits unter der Anspannung, auf den Zehenspitzen zu stehen. Das mit Reißzwecken gespikte Klebeband unter ihren Fußsohlen verhinderte ein normales Auftreten.

Zusätzlich erschwerte die Spreizstange, die in Ösen der L... Continue»
Posted by Maximiliane 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1512  |  
82%
  |  4

Dein devotes Lustobjekt

In der Mitte des Raumes bleibe ich wie von dir Befohlen stehen. Mit leicht gesenktem Kopf schaue ich zu dir und sehe dich zufrieden lächelnd ganz Entspannt in einem Sessel sitzen. Du trägst einen Morgenmantel der wie ein Vorhang zwischen deinen weit geöffneten Beinen glatt herunter hängt. Ich kann an deinen nackten Oberschenkeln erkennen, dass du keine lange Hose an hast, jedoch nur erahnen was du unter dem Mantel trägst.
„Wie fühlt es sich an, jetzt endlich vor mir stehen zu dürfen?“
„Es ist ein absolut Erregendes Gefühl nach dieser langen Zeit des Wartens, endlich von dir die Erlaubnis bek... Continue»
Posted by DienerStefan 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Gay Male  |  Views: 1215  |  
97%
  |  7

Silke - Schicksalsjahre einer Gummipuppe (11-13 En


Teil 01-04 : http://xhamster.com/user/smgaby/posts/29311.html
Teil 05-07 : http://xhamster.com/user/smgaby/posts/29553.html
Teil 08-10 : http://xhamster.com/user/smgaby/posts/29626.html

11. Krebs

Zwei Jahre hielt das Glück zwischen den Dreien, als Silke eines Tages zwischen Angela und Christoph eine Veränderung feststellte.
Beide kamen mit todernsten Mienen nach Hause und ließen das Essen einfach stehen. Sie redeten nicht miteinander, starrten nur so vor sich hin und beachteten Silke überhaupt nicht. Silke beschloss, diese Nacht in ihrem eigenen Zimmer zu verbringen, zwei oder drei ... Continue»
Posted by smgaby 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 921  |  
92%
  |  3

Silke - Schicksalsjahre einer Gummipuppe (08-10)

Teil 01-04 : http://xhamster.com/user/smgaby/posts/29311.html
Teil 05-07 : http://xhamster.com/user/smgaby/posts/29553.html

08. Laborratte

Es wurde beschlossen, ein Expertenteam vom Biologischen Institut der Universität heranzuziehen, das erst einmal feststellen sollte, welcher Spezies diese Wesen überhaupt angehörten. Dr. Angela Seiffert wurde zur Leiterin ernannt. Gemeinsam mit ihrem Assistenten, Dr. Frederic Baumann, wagte sie sich unter Polizeischutz in die „Höhle des Löwen", sprich in den Spiegelraum. Sie stellten fest, dass diese Wesen im Grunde friedlich waren und eine besondere ... Continue»
Posted by smgaby 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 737  |  
95%
  |  5

Silke - Schicksalsjahre einer Gummipuppe (05-07)

Teil 01-04 : http://xhamster.com/user/smgaby/posts/29311.html


05. Herrin Bianca

Silke versuchte in der nächsten Zeit, mit '10105' Kontakt aufzunehmen, doch es kam keine Reaktion. Scheinbar hatte sie den Mikrochip nicht deaktivieren können. Statt dessen merkte sie, dass '31415' sich immer mehr um sie bemühte. Was hatte das zu bedeuten? Als beide alleine im Käfig waren, kuschelte sich '31415' ganz dicht an sie heran und begann, mit einer Kralle Buchstaben auf Silkes Unterarm anzudeuten. „A - N - J - A". Eine deutliche Kommunikation! Tanja hatte doch gesagt, dass '31415' früher Anja hieß.... Continue»
Posted by smgaby 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 1027  |  
93%
  |  2

Silke - Schicksalsjahre einer Gummipuppe (01-04)

01. Der neue Job

Wie ein Häuflein Elend saß Silke auf ihrem Bürostuhl. Gerade eben hatte sie ihre Kündigung in die Hand gedrückt bekommen, im letzten Moment und damit rechtlich nicht anfechtbar. „Aus betriebswirtschaftlichen Gründen .... Absatzkrise in der Automobilbranche ..... sehen wir uns momentan nicht in der Lage, Sie nach Abschluss ihrer Lehre in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis übernehmen zu können." Und das gerade 3 Tage nach ihrem 19. Geburtstag!
Wie hatte sie doch für diesen Job gearbeitet. Der Schulrektor hatte ihr damals ihren Hauptschulabschluss in die Hand gedrückt... Continue»
Posted by smgaby 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 2702  |  
16%
  |  7

„Mein Sklave wirklich ein Böser Junge!&

Freud mich dich zu sehen
warst du wieder Sündig ?

Ja Herrin das war ich in der tat, ich bitte um Vergebung .

hm.. soll ich dich bestrafen?
ich denke ja
zieh sofort
das schwarze Kleid an von mir
es ist am Hintern offen
und sie schlägt ihn mit der peitsche auf den po
wusch wusch


Er zittert unter den Schlägen, fühlt sich in dem k
Kleid irgend wie weiblich, danke Herrin stammelt er noch während die peitsche den nackten Arsch trifft .


Sie wirft ihn Stiefel zu
Zieh sie an dann lässt sie ihn vor sich auf und ab laufen.
Setzt sich auf den Tisch schiebt ihren Slip zur Seite ... Continue»
Posted by Maximiliane 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 474  |  
95%
  |  5

Besuch bei Onkel und Tante

Ich bin männl. verh. 42 J. alt und ich möchte Euch mein erstes Bi-Erlebnis sc***dern.
Wenn Ihr mir eine Nachricht zukommen lassen wollt; unter: sprint-kurier@t-online.de
Ich war damals 15 Jahre alt. Meine Tante und mein Onkel wohnten in einer anderen Stadt.
Ab und zu holten sie mich zum Wochenende zu sich zu Besuch, so auch diesmal. Wir kamen
abends bei ihnen an, meine Tante war in der Küche und bereitete das Abendessen vor.
Mein Onkel schaltete den Fernseher an, es lief ein erotischer Film. Ich schaute ganz
gebannt hin. Mein Onkel fragte mich auf einmal: „Macht Dich das heiß?" Es war ni... Continue»
Posted by Sonja58 3 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Taboo  |  Views: 7834  |  
96%
  |  15