BDSM Porn Stories
Page 9

Emma Watson - 20 Shades of Red (Teil 3)

Es war schon spät am Morgen, als Mike wieder seine Augen aufschlug. Er war, ermattet von den Sensationen der letzten Nacht, eingeschlafen und hatte traumlos zwischen zwei der schönsten Frauen der Welt die Nacht verbracht. Nun war er aufgewacht und sein Gehirn setzte langsam die Puzzleteile der letzten Nacht zusammen. Da war Emma, die kleine Schauspielerin mit den tiefbraunen Augen und den magischen Augenbrauen, die er wieder für sich und seine Art der Liebe gewonnen hatte. Und ihre Freundin Sophie, das langbeinige und blonde Model, das ihn zuerst so abgelehnt hatte und dann doch der Magie der ... Continue»
Posted by fuzzy2005 2 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Celebrities  |  Views: 2028  |  
100%
  |  2

Die Erpressung der Frau Professor, Teil 3

Teil 3, Erpressung und Demütigung:

Frau Degrasser war sehr verwundert als sie am Freitag darauf einen seltsamen Brief in ihrem Postkasten fand. Keine Marke, offenbar hatte ihn jemand persönlich dort eingeworfen. Kein Absender.
Sie öffnete ihn und erschrak, ihr wurde heiß und kalt gleichzeitig, auf ihrer Stirn bildete sich Schweiß. Es war ein Erpresserbrief und ein Foto von ihr in ihrer Wohnung. Sie war eindeutig zu erkennen, sie trug ihre rote Lederkorsage, ansonsten war sie unbekleidet.
„Wir treffen uns nach der Schule im Ausstattungsraum- keine Polizei, keine Zeugen, sonst wandert umgeh... Continue»
Posted by klothomat 2 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Mature  |  Views: 4165  |  
97%
  |  8

Entspannung nach Feierabend IV

Ich hatte Susanne am nächsten Tag zu mir ins Haus geholt.
Sie musste eine andere Umgebung haben und sie brauchte auch moralischen Beistand.

Gemeinsam feilten wir an unserem Racheplan und wenn wir mal nicht damit beschäftigt waren, dann haben wir es hemmungslos überall im Haus getrieben.
Meine größte Sorge war nur, dass Susanne beim Wiedersehen mit ihrem Sascha weich wird und die Rache abgeblasen werden muss. Immerhin hielt sie es schon seit Monaten mit dem Arschloch aus trotz all meiner Bemühungen ihr die Augen zu öffnen.

Ich war so beschäftigt, Susi abzulenken, dass die Mail meiner b... Continue»
Posted by monika_nrw 2 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 1598  |  
100%
  |  7

Die Erpressung der Frau Professor, Teil 2

Teil 2: Die Umsetzung des Plans

Stefan lief die Straße runter. Hinter sich hörte er, wie Rene schrie:
„Wenn ich die Schwuchtel kriege, bring ich ihn um!“
Er keuchte und hatte das Gefühl seine Lunge würde gleich platzen. Wie hatte das nur passieren können?
Er war wie vereinbart am Bahnhof rumgelaufen, hatte seine Connections gesucht, allerdings konnte niemand das Zeug, das ihm Harald aufgeschrieben hatte besorgen. Scopolamin und reines Extasy- was immer das für Kram sein sollte. Naja, E kannte er schon aber das andere Zeug?
Nina, ein Mädchen, das immer am Bahnhof rumlungerte, Emostil, P... Continue»
Posted by klothomat 2 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Mature  |  Views: 5399  |  
100%
  |  4

Die Nacht des Ergusses (real)


Seit zwei Jahren werde ich von der Madame keusch gehalten und werde nur ab und zu von ihr oder anderen Herrschaften erleichtert, wenn es gerade gefällt.

Vor längerer Zeit aber musste ich Abend der Madame und einem weiteren Herren bei einem erotischen Abend dienen. In der Nacht bekam ich wohl einen nicht gewollten Erguss, obwohl ich einen Käfig trage. Als Madame am Morgen das Ergebnis sah, war sie überhaupt nicht amüsiert darüber. Die ersten Tage wurde ich durch Missachtung gestraft und verbal sehr gedemütigt, was mir sehr wehtat. Dann hat Madame mich immer wieder daran erinnert, dass d... Continue»
Posted by SvenjaTVDevot 2 months ago  |  Categories: BDSM, First Time, Shemales  |  Views: 1760  |  
100%
  |  2

Wie ich meine Freundin zur Sex-Sklavin machte

TEIL 2

Nicht nur Kate musste das Erlebte von Gestern verarbeiten, sondern auch ich, denn ich habe sie nun dahin gebracht, wo ich sie haben wollte. Ich warte nun bis es Klingelt. Währenddessen mache ich mir Gedanken, was ich mir ihr Heute alles machen würde und da klingelt auch schon die Tür. Ich gehe zur Tür, öffne sie und sehe Kate an. Sie trägt die Leggings und zur Bestätigung befehle ich ihr mir zu zeigen, dass sie darunter nichts trägt. Sie schaut zu Boden und zieht ihre Leggings schnell herunter und dann wieder hoch, sie möchte wohl nicht, dass sie jemand sieht, denn wir sind immer no... Continue»
Posted by maxxxyking 2 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 5594  |  
82%
  |  3

Wie ich meine Freundin zur Sex-Sklavin machte

Hallo an alle, das ist meine erste Geschichte überhaupt und deshalb freue ich mich über Krittik und Kommentare.

Diese Geschichte, Personen und Namen, die in dieser Geschichte vorkommen sind Erfunden.

TEIL 1

Hallo, ich bin 21 und seit einem Jahr mit meiner Freundin Kate (19) zusammen. Für 19 Jahre hatte Kate einen schönen Arsch. Wir haben regelmäßigen Sex, den man nicht als Blümchen-Sex einstufen kann, aber auch nicht als harten. Ich bin dominant veranlagt und bei Kate merkte ich beim Sex oft, dass sie devot war. Zwar nicht extrem aber sie hatte eine devote Seite, welche in ihr ... Continue»
Posted by maxxxyking 2 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 3981  |  
95%
  |  3

Jutta - obdachlos und zur Sklavin erzogen Teil 1

Jutta - obdachlos und zur Sklavin befördert !!!

Er fuhr mit seinem Auto spazieren,als im am Rand des Waldweges eine Unterkunft ins Auge fiehl.Es war Dezember und er konnte sich nicht vorstellen,das jemand bei dieser Saukälte im Freien übernachtet.Seine Verwunderung wurde noch größer als in diesem Moment eine Frau herauskroch.Gedankenversunken fuhr er weiter und ein paar Meter weiter schoß es im wie ein Blitz durch den Kopf: Das könnte das perfekte Opfer sein!!!Er blickte in den Rückspiegel und sah wie sie frierend die Straße hochkam.Er öffnete das Fenster und sprach sie,als sie an dem Wagen... Continue»
Posted by Trilobit64 2 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 7509  |  
96%
  |  15

Schlüsselerlebnis

Ich weiß nicht ob es interessiert wie es dazu kam, dass ich zu dem wurde was ich bin. Mir ist es aber ein Bedürfnis es kund zu tun.

Gleich vorweg es war meine Tante die mich geprägt hatte. Wenn nicht eine Tragödie alles zerstört hätte währen wir heute noch glücklich....
Sie war damals knapp 25, hat gemoddelt und hatte ihren eigenen erfolgreichen Friseursalong. Der eine oder andere hat garantiert schon Werbung mit ihr gesehen. Jedenfalls hatte sie immer schulterlanges kupferrotes Haar. Und eine Traum Figur. Ich war zehn Jahre jüngere. ich war die Triebfeder des ganzen. Klar wussten wir, d... Continue»
Posted by ExtremoSM 2 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2167  |  
100%

Entspannung nach Feierabend II

Als ich aus der Tür vor das Schwimmbad trat, warteten die beiden Burschen schon ungeduldig auf mich.

Lächelnd ging ich zu ihnen herüber. „Habt ihr schon ein Auto“?, fragte ich freundlich.
Der große Penis bejahte meine Frage und zeigte auf einen klapprigen schwarzen Golf auf dem Parkplatz.

Zwar hatte ich meinen Wagen auch hier stehen, aber mich fahren zu lassen fand ich irgendwie besser.
10 Minuten später öffnete sich das Tor meiner Garage durch die Fernbedienung an meinem Schlüsselbund und wir fuhren hinein.
Durch die Verbindungstür betraten wir mein Haus und ich führte meine beiden E... Continue»
Posted by monika_nrw 2 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 3233  |  
100%
  |  4

Zickenalarm Teil 2

Eine zweite Chance

Nachdem ich meine Hose wieder gerichtet hatte, zog ich Daniel mit aus dem Zimmer. Vielleicht hat er ja eine Idee was wir machen können. Wir verließen das Zimmer schlossen die Tür und ich fing an Daniel meine Ängste zu gestehen.

Währenddessen nutzten auch Sandra und Petra die Chance das eben erlebte gemeinsam zu verarbeiten. „Petra, süße wie geht es dir, ist alles okay bei dir“, fragte Sandra.

„Mehr als das“, antwortete Petra und sah Sandra mit verweinten Augen an.

„Aber warum weinst du“, wollte Sandra nun wissen.

„Ich habe den größten Fehler meines Lebe... Continue»
Posted by bigboy265 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  Views: 1157  |  
100%
  |  3

Frau Wohlgeruch (Netfund)

Frau Wohlgeruch (Netfund)
Neulich las ich in der Lokalzeitung, dass Frau Wohlgeruch, wohl bekannt durch ihr sehenswertes Euter-Dekolleté, das sie bei öffentlichen Veranstaltungen der besseren Gesellschaft auf Wunsch ihres liebevollen Gatten großzügig zur Schau stellen musste, plötzlich von der Bildfläche verschwunden sei.

Ihr untröstliches Herrchen allerdings ist nun seit kurzem wieder wohl ausgestattet mit einer überaus wohl gerundeten Begleitperson, die in den Augen und Händen seiner Freunde den Vorzug besitzt, eine Generation jünger zu sein als er selbst und -- man muss es leider sage... Continue»
Posted by masado 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 1035  |  
80%

Drittens, Konzentrationsphase

Drittens, Konzentrationsphase

eine Sklavin muss ihr ganzes Dasein dem dienen und gehorchen widmen, um ihr dabei zu helfen die Gedanken an ihre eigenen Bedürfnisse zu verdrängen findet täglich eine Konzentrationsphase statt bei der vertieft wird was ihre Aufgabe im Leben ist.

Zuerst muss die Sklavin ihr Gebet vortragen welches mit einem MP3-Player aufgezeichnet wird, dann kommen die Ohrstöpsel vom Player in ihre Ohren und werden mit einer Latexmaske dort Fixiert, die Maske lässt außer den Nasenlöchern nur den Mund frei, damit sie nicht durch umhersehen Abgelenkt wird.

Danach kommt ein... Continue»
Posted by impera 2 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 353

Der Graf – Teil 2

Diese Geschichte handelt von der devoten Sklavin eines Grafen der heutigen Zeit und einer jungen Frau, die vielleicht zu Ihrer Neigung findet.
Teil 1 findet Ihr unter: http://xhamster.com/user/eidsh-dee/posts/353516.html

Der Graf – Teil 2

Ich fuhr mit dem Aufzug ins zweite Untergeschoss. Mein Gebieter hatte sich unterirdische Räume anlegen lassen um ungestört zu sein. Ich hetzte den langen Gang entlang um nicht zu spät zu kommen und gelangte in den Vorraum. Von hier gingen drei Türen in weitere Räume.

Links von mir ging es in Raum 1. Das Zimmer, das Durchlaucht für ausgewäh... Continue»
Posted by eidsh-dee 2 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 1713  |  
100%
  |  3

Fortsetzung zum Parkplatz

Vorwarnung, in dieser Story die frei erfunden ist geht es um eine richtig dicke Sklavensau und ihre Erfahrungen mit einem Transmann. Der Dom der fetten Sklavensau erscheint selbst nur indirekt in der Geschichte.

Ralf hatte sein Parkplatzerlebniss mit der fetten Sklavensau schon fast vergessen, da bekam er eine Email von einem ihm fremden Absender mit dem Betreff "Fettsaufisten?"
Der Inhalt klng sehr interessant:
Hi Unbekannter,
meine dreckige fette Sklavensau bettelt seit Tagen um ein erneutes hartes fisting,
da ich es ekelhaft finde meine Hände in dieses fette Drecksloch zu rammen und ... Continue»
Posted by Ralf2604 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 1102  |  
100%

Der Graf – Teil 1

Diese Geschichte handelt von der devoten Sklavin eines Grafen der heutigen Zeit und einer jungen Frau, die vielleicht zu Ihrer Neigung findet.

Der Graf – Teil 1

Wie immer hatte ich den Briefumschlag des Grafen erhalten. Er ordnete damit an, dass ich ihm in seiner Residenz zur Verfügung zu stehen habe.

Ich heiße Dyani, war Angestellte des Grafen und hatte einen guten und interessanten Job.

Montags, mittwochs und freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr war es meine Aufgabe in ausgewählten Zeitungen und Illustrierten online nach Berichten über die Geschäfte des Graf Hohenburg zu rech... Continue»
Posted by eidsh-dee 2 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 2950  |  
100%
  |  2

Meine Schwägerin

Das ganze hat sich vor zwei tagen abgespielt.

Meine Schwägerin brauchte Hilfe, da der Spühlkasten in ihrem WC undicht war.
Sie ist Alleinerziehende Mutter von zwei kindern.

Muss schon sagen, das sie nicht schlecht aussieht!! :)
Ein wenig kleiner (1,68) Mollig, mit großer Oberweite....so wie ich es mag.
Sie ist von ihrem Freund ca. ein halbes Jahr getrennt, und in eine andere Wohnung gezogen.

Bin ja ein hilfsbereiter Mann, und fuhr zu ihrer Wohnung. Ich entfernte den Spühlkasten und fing an ihn vom Kalk zu befreien, bevor ich neue Dichtungen anbringe und wieder montiere.
Der Kalk w... Continue»
Posted by Lecke-dich34 2 months ago  |  Categories: BDSM, First Time, Mature  |  Views: 10240  |  
88%
  |  4

Familiensklavin Lena Teil 3

Lena Familiensklavin Teil 3
Rehdorf war vor einigen Minuten pfeifend und voller Vorfreude die Treppe hochgegangen. Lena hatte zuvor alles versucht, um ihn vorher noch darauf aufmerksam zu machen, dass sie unglaublich dringend pinkeln musste. Der riesige schwarze DIldo bohrte jetzt noch immer in ihrem Loch herum und drückte dabei noch zusätzlich heftig auf ihre Blase.

Durch die Arm- und Fußfesseln war sie aber so dermaßen fest auf den Sitz geschnallt, dass es ihr unmöglich war, sich zu bewegen und den Bauchgurt hatte Rehhdorf auch noch extra schön stramm zugeschnallt, was in ihrer Situatio... Continue»
Posted by BrutalBoner 2 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 3357  |  
100%
  |  2

Auf einem Parkplatz

Vorwarnung, in dieser Geschichte geht es um eine Erfundene Erfahrung, es geht um eine fette sklavensau und einen Mann den sie auf einem Rastplatz anspricht, da sie von ihrem Herrn zur Strafe dazu Verurteilt wurde sich auf diesem Rastplatz an bieten zu müssen.

Ralf kam gerade aus dem Toilettenhäuschen des Autobahnparkplatzes, er merkte das es gerade dämmerte dabei fuhr er ungern in der Dämmerung. Plötzlich stand da diese fette dreckige Sau vor ihm, ihre halblangen dunklen Haare sahen Spermaverklebt aus, auch in ihre feisten Gesicht konnte er im Licht des Toilettenhäuschens spermaflecken erke... Continue»
Posted by Ralf2604 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 971  |  
100%

Für Kerstin I

Ich würde Dir eine Augenmaske aufsetzen, dich rücklings aufs Bett legen lassen und Deine Handgelenke mit Manschetten an den Ösen am Kopfende einhaken. Deine Beine würde ich erst noch frei lassen. Dann würde ich Dich an Deinen Beinen streicheln und Dir unter den Rock gleiten, aber ohne Deine Lustzentrum zu berühren. Ich würde den Rock dann etwas hochschieben, ohne Deinen Schoß freizulegen. Meine Zunge würde über Deine Oberschenkel nach unten gleiten, meine Finger in Deinen Stiefelschaft gleiten. Das würde ich lange wiederholen um dann Deine Schenkel zu spreizen und mit der Zunge am Rand der Str... Continue»
Posted by dominuss 2 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 985  |  
89%