BDSM Porn Stories
Page 83

Familiensklavin Teil 3

In der Pause ging ich in mein Schlafzimmer und verschaffte mir erst mal Erleichterung. Ich war so geil, dass ich es mir unbedingt machen musste. Ich liebte es zwar mich so öffentlich zu erniedrigen, aber dass es mir vor den Augen der ganzen Familie kam wollte ich doch nicht riskieren. Als ich wieder etwas beruhigt war ging ich ins Bad und duschte mich um die Spuren meiner Selbstbefriedigung zu beseitigen. Das warme Wasser tat auch gut auf meinem nun doch schon schön verzierten Körper. Meine Brüste waren noch deutlich gerötet von Peter´s Hieben mit dem Gürtel. Mein Po brannte und ein Blick in d... Continue»
Posted by anditina 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1016  |  
69%

Familiensklavin Teil 2

Nun ging ich langsam auf Peter zu, der seine Frau Gabi neben sich sitzen hatte. Sie sind ein gut befreundetes Ehepaar und wir haben früher als ich noch verheiratet war viel gemeinsam gemacht. Peter war immer scharf auf mich und wollte immer mit mir ins Bett. Ich wollte aber nicht meinen Mann mit einem seiner besten Freunde betrügen und so habe ich mich immer erfolgreich gegen seine Annäherungsversuche gewehrt. Seine Frau wusste auch davon und war auch manchmal recht eifersüchtig auf mich. Ich ging also zu Peter und sagte,“ da du immer so auf meine Brüste gestarrt hast, ich sie dir aber nie ... Continue»
Posted by anditina 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2862  |  
83%
  |  2

Filmabend, Teil 1

Eine Kurzgeschichte
© by Sirius_Blaqk


Wir saßen, oder lagen vielmehr, auf einer ausgeklappten Couch und sahen uns einen Film an. Sie hatte noch eher eine sitzende Haltung, und so lag mein Kopf in ihrem Schoß, den sie zärtlich streichelte und hin und wieder mit meinen Haaren spielte.
Wir waren kein Paar, auch wenn man es hätte denken können. Nicht, dass es jeder nicht mindestens einmal gewollt hätte, aber scheinbar hat es nicht sollen sein. Aber wir waren beide Singles, hatten beide kein Problem mit Sexualität im allgemeinen noch mit der Sexualität des Anderen im speziellen. Wir... Continue»
Posted by Sirius_Blaqk 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 1425  |  
83%
  |  1

Femdom - und Keuschheitsfantasie, wie alles began

Femdom - und Keuschheitsfantasie,
wie alles begann...

Ich führte eine vanilla Beziehung mit meiner damaligen Ehefrau, wir waren etwa 5 Jahre verheiratet und hatten zwar regelmäßig Sex aber ohne den besonderen Kick.
Sie war 30, 165, 50 und hatte eine sehr ansprechende Figur, ich 32, 178, 98 und hatte einen kleinen Bauch, sonst relativ normal gebaut.

Meine Phantasien gingen immer öfter in Richtung Femdom und Keuschheitsspiele....
Ich habe eine große Sammlung Bilder und Videos aus dem Internet auf dem Rechner und befriedigte mich oft selbst beim betrachten.

Ich habe öfters versucht ... Continue»
Posted by easylover6 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, First Time  |  Views: 1491  |  
94%
  |  10

Familiensklavin

Eine Phantasie von mir.
Aber bevor ich sie erzähle, möchte ich erst ein paar Worte über mich erzählen.
Ich bin 42 Jahre alt, geschieden, habe eine Tochter. Christina 21 und einen Sohn Daniel 18 Jahre alt. Beide wohnen sie noch bei mir. Meine Eltern wohnen über die Straße im gleichen Dorf. Genauso wie meine Großeltern. Meine Oma ist jetzt 85 und mein Opa 87. Sie sind beide noch sehr rüstig. Wir leben recht glücklich und zufrieden. Meine Tochter arbeitet im gleichen Betrieb wie ich als technische Zeichnerin. Daniel macht eine Ausbildung als Mechatroniker.
Ich bin sehr selbstbewusst und weiß... Continue»
Posted by anditina 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 9876  |  
80%
  |  9

London Calling 05

London Calling

By plusquamperfekt ©

Fünfter Teil – Liebe und andere Fatalitäten


Ich hatte im vergangenen Jahr Grundkurse in Französisch und Italienisch beendet und nun besorgte ich mir einen Hindi-Kurs. Die erste Fassung meines Stücks war fertig. In der Ruhe und Abgeschiedenheit meines Apartments kriegte ich einfach mehr auf die Reihe. Sara war die erste, die es zu lesen bekam. Sie war nicht so wahnsinnig begeistert, dass ich unsere Beziehung auf die Bühne bringen würde. Aber das Stück selbst fand sie gut.

Am Anfang hatten wir tatsächlich die Farce des „wir sehen... Continue»
Posted by plusquamperfekt 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 896  |  
93%

London Calling 02

London Calling

By plusquamperfekt ©

Zweiter Teil – Nur Freunde


Langsam kehrten alle Weihnachtsurlauber ins Haus zurück. Und mit Ihnen die „Normalität“. Adrian hatte keine neuen Übersetzungsjobs für mich, da die Vorbereitungen für seine Vorlesungsreihe abgeschlossen waren. Kev, der kanadische Regisseur, hatte aber Arbeit für mich. In Deutschland hatte ich zum Schluss meine eigenen Möbel gebaut. Er wollte auch etwas Maßgeschneidertes, ein Bücherregal für sein Wohnzimmer.

Eines, das sich um einen Türrahmen rankte, beziehungsweise diesen einschloss. Zwei einzelne St... Continue»
Posted by plusquamperfekt 3 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex  |  Views: 1291  |  
98%
  |  3

wie alles begann - Teil 3

Kaum war Petra aus der Wohnung, kümmerte ich mich im etwas Ordnung, räumte alles auf, legte die Wäsche zusammen, als das Telefon klingelte. Karin, meine Schwiegermutter war dran und entschuldigte sich, dass sie stört. Als sie hörte, dass ihre Tochter nicht da sei, sondern unterwegs mit einem anderen Mann, war sie etwas überrascht. Während wir telefonierten, summte mein Handy, eine SMS war eingegangen.
Petra schrieb mir, ich solle meine Brust rasieren und die Spalte am Hintern, außerdem darf ich mir einen Nagellack aussuchen. mit dem ich meine Fußnägel lackiere. Ich sprach mit Karin über die ... Continue»
Posted by IhrSpielzeug 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 2521  |  
82%
  |  3

Ausgeliefert an eine junge Herrin - Teil 1

Ich bin 48 Jahre jung, sehe nicht gerade hässlich aus und bin Single. Seit Jahren träume ich von einem Date mit einer Frau um meine devote Ader einmal auszuleben. Nach langen suchen hatte ich dann irgendwann in einem Internetforum Erfolg und es kam zum Date.

Es war Freitag Abend und ich stand im Bad um mich für den Abend fertig zu machen. Sorgfältig habe ich dafür auch mein bestes Stück rasiert, damit ich einen guten Eindruck mache beim ersten Date. Noch ein wenig Rasierwasser auf die Wangen, dann kann ich mich anziehen. Ein bequemes Outfit sollte es sein. Ein Shirt, die Jeans und Turnschuh... Continue»
Posted by smallpenis4639 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 2325  |  
98%
  |  5

Ausgeliefert an eine junge Herrin - Teil 2

Als Sie wieder kam meinte Sie das ich müde aussehe und es ja auch schon spät sei. Wir sollten schlafen gehen damit wir morgen wieder fit sind. Sie ging vor mir her in ein recht großes Wohn-, Esszimmer und bat mich vor dem Esszimmertisch stehen zu bleiben und beide Arme nach vorne zu strecken. Dann nahm Sie aus einem bereit stehenden schwarzen Karton zwei Lederarmbänder heraus, welche Sie mir sorgfältig an den Handgelenken anlegte. Während Sie damit beschäftigt war fragte Sie ganz nebenbei nach dem Grund für meine Verspätung, die Strecke sei ja wirklich locker in der Zeit zu schaffen gewesen. S... Continue»
Posted by smallpenis4639 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 1872  |  
99%
  |  3

Kuckucksei

Kuckucksei

By plusquamperfekt ©


Die Kneipe füllte sich langsam, kein Wunder, das Spiel würde in weniger als einer halben Stunde beginnen. Ich setzte mich zu Kalle an die Theke. Ein schneller Blick verriet mir, dass er bereits völlig dun war; sein Blick wirkte stumpf, sein Haar war wirr, er wirkte abwesend und erschöpft. Ich bedeutete Jochen hinter der Theke, dass er uns beiden ein frisches Pils zapfen sollte. Ich klopfte Kalle kurz auf die Schulter.

„Na Alter ... Was los? Sorgen?“

Kalle drückte eine Zigarette aus und machte sofort die nächste an.

„Ja ... Scheiße. ... Continue»
Posted by plusquamperfekt 3 years ago  |  Categories: BDSM, Taboo  |  Views: 6402  |  
96%
  |  11

wie alles begann - Teil 2

Die Nacht war kurz, weil ich von dem Druck des Käfigs aufgewacht bin, als sich die Morgenerektion bemerkbar gemacht hat. Wo ich schon wach war, kümmerte ich mich gleich um die Wohnung, und als alles fertig war, der Frühstückstisch gedeckt und ich nicht wusste, was ich noch machen sollte, hörte ich leise Geräusche aus dem Schlafzimmer. Also ging ich in die Küche, schenkte einen Kaffee ein und ging damit zu meiner Freundin. Sie lächelte, freute und bedankte sich und griff mir unter den Bademantel.
Uppps, du bist ja verschlossen, besser so und wie hast du geschlafen? Wir unterhielten uns und la... Continue»
Posted by IhrSpielzeug 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 2006  |  
96%
  |  2

wie es begann

Alles fing nach der Trennung an, ich war auf der Suche, nach einer neuen Partnerin und auch nach mir und meinen Neigungen. Nach einigen Abenteuern lernte ich SIE kennen. Eine echte Granate, über 1,80 m, blond und ich schmolz dahin, wenn ich Petra nur sah oder an sie dachte.
Leider war alles nicht so einfach, sie hatte zwei Kinder und damit bestimmte das Familienleben unseren Alltag. Manchmal, mit viel Glück, nahm ihre Mutter die Kinder am Wochenende und wir hatten dann etwas Zeit, nur für uns. Störend an der Situation war nur, dass ich mich mit meiner Schwiegermutter in spe nicht besonders v... Continue»
Posted by IhrSpielzeug 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 2989  |  
74%
  |  2

Die Sklavin - Der Weg ist das Ziel IV

Die Sklavin - Der Weg ist das Ziel IV
und letzter Teil - bitte vorher sie anderen 3 Teile lesen.

Hinwei: das diese Geschichte mein Eigentum ist und auch bleibt, dürfen weiterveröffentlichung nur mit meiner Erlaubnis geschehen.

Kapitel: 7
Der Vertrag

Der erste Vertrag der auch oben drauf lag, war ein ganz normaler Arbeitsvertrag, sie unterschrieb ihn und schob ihn mir wieder herüber. Der zweite Vertrag sollte ihr Leben bestimmen, sie hatte Zeit es sich zu überlegen und sie wollte es, sie musste ihn nur noch lesen und unterschreiben.

Vertrag:
zwischen Meister Alex und der Sklavin ... Continue»
Posted by bigboy265 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  Views: 3620  |  
95%
  |  8

Eine (halb)wahre Geschichte

by Josie-Fair

Nachmittag bis spät abends arbeite ich in einer Tanz-Bar.
Diese wird mehrheitlich von älteren Semestern besucht, die hier Kontakt zum
anderen Geschlecht suchen. Bisher ging das doch sehr seriös von statten.
Vor ein paar Tagen hat mich unser Geschäftsführer zu einer Besprechung ins Büro gebeten und mir mitgeteilt, dass der Vermieter des Hauses in dem die Bar ist nun auch Besitzer
der Bar selbst ist.
Mir wurde ziemlich komisch dabei. Der besagte neue Besitzer ist als schwerreich bekannt,
obwohl niemand so genau weis, womit er sein Geld verdient.... Continue»
Posted by crosser76 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 1979  |  
93%
  |  3

Sex-Dienerin

AUS DEM NETZ!
Die junge Sex-Dienerin
© by Marge Z
4. Teil
Sonntag.
Nina hatte ihren Rock und ihr Oberteil abgelegt und betrat nackt die Küche. Herr Maier saß im Morgenmantel noch am Frühstückstisch und las Zeitung. Er lächelte sie an deutete auf einen Fleck auf dem Boden neben seinem Stuhl. Nina sank dort gehorsam auf die Knie. Sie setzte sich aufrecht auf ihre Fersen.
„Nimm die Hände hinter den Rücken," bat er sie, „ich habe ein paar Fragen an Dich. Was hast Du in Deiner Ausbildung hier bei mir schon alles gelernt?"
Das hatte er ihr schon angekündigt. Nina hatte darüber nachts im Bett ... Continue»
Posted by HennerCarlsson 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 1753  |  
98%
  |  2

Sex-Dienerin

AUS DEM NETZ!
Die junge Sex-Dienerin
© by Marge Z
5. Teil
Nina war wieder bei H. Maier um seinen Hausstand auf Vordermann zu bringen. Sie hatte ihn gebeten, ob sie nicht auch nackt putzen dürfte. Sie fand das angemessener. Er hatte ihr erlaubt nur ihre hohen schwarzen Stiefel zu tragen. Der Putzschwamm mit der Größe einer Streichholzschachtel ließ ihr das Boden putzen auf allen Vieren nicht langweilig werden. Sie bemerkte, wie er zu seinem Vergnügen ein paar Fotos dabei machte. Sie hatte den Kopf auf Bodenhöhe und den Arsch in die Höhe um unter dem Regal auch in der Ecke putzten zu können.... Continue»
Posted by HennerCarlsson 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 1565  |  
90%

Sex-Dienerin

AUS DEM NETZ!
Die junge Sex-Dienerin
© by Marge Z
Nina hatte mit ihren 19 Jahren noch keine Erfahrungen mit Männern gesammelt. Sie war unsicher, da sie gelesen hatte, dass das erste Mal so wichtig sei. Ihre Angst von ihrem ersten Lover belächelt zu werden, hemmte sie. Nina war das hübscheste Mädchen ihrer Jahrgangsstufe. Viele der Jungs hatten ein Auge auf sie geworfen. Das machte es für sie schwer sich auf einen einzulassen ohne von allen beobachtet zu werden. Nina war eine ruhige Natur. Die viele Aufmerksamkeit verunsicherte sie. Dabei war es kein Wunder. Sie hatte ein ausge... Continue»
Posted by HennerCarlsson 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 2227  |  
85%
  |  1

Sex-Dienerin

AUS DEM NETZ!
Die junge Sex-Dienerin
© by Marge Z
2. Teil
Am Tag nach der Fußlektion kam Nina wieder zu Herrn Maier. Herr Maier schaute im Wohnzimmer fern. Sie trat ein, ging zu ihm und kniete sich neben die Couch auf den Boden. Seine Füße hatte er von sich gestreckt. Nina konnte nicht wiederstehen. Sie lächelte ihn an, ging auf allen Vieren zu seinen ausgestreckten Füßen und gab seinen bestrumpften großen Zeh einen Begrüßungskuss.
„Na, das scheint Dir aber gut gefallen zu haben gestern?!" Sagte Herr Maier und lächelte zurück.
„Ja! Ich fand es ganz aufregend und schön so etwas Neues zu l... Continue»
Posted by HennerCarlsson 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 1763  |  
89%

Sex-Dienerin

AUS DEM NETZ!
Die junge Sex-Dienerin
© by Marge Z
3. Teil
„Wie möchtest Du entjungfert werden?" fragte er sie ein paar Tage später, als sie zusammen im Wohnzimmer waren. Nina lag nackt auf der Couch und hatte ihren Kopf auf seinem Schoß, „gibt es da etwas, dass Du Dir wünscht?"
Nina überlegte ein wenig. „Es gibt da etwas..." sagte sie schüchtern. „aber ich weiß nicht, ob sie Ihnen das gefällt."
„Na raus damit, so schlimm wir es schon nicht sein" erwiderte Herr Maier.
„Früher hatte ich immer Fantasien, dass ich mit den Füßen und Händen an die vier Bettpfosten eines Himmelbettes gefesselt... Continue»
Posted by HennerCarlsson 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 1598  |  
88%