BDSM Porn Stories
Page 82

SKLAVEN GESETZE

Der Sklave
Beim Begriff “Sklave“
herrschen die verschiedensten
Ansichten. Auch hier halte ich
es gerne mit den Amis und der
Trennung zwischen „Bottom“
und „Slave“. Ein Bottom gibt
sich nur im Sex und nur bis zu
von ihm definierten Grenzen
und einem begrenzten
Zeitraum dem/einem Top hin.
Das schließt harte bis extreme
SM-Praktiken nicht aus. Der
Bottom gibt jedoch seine
Eigenständigkeit nur für den
Zeitraum der Session auf.
Anders beim wirklichen
Sklaven. Master-Slave fängt
eigentlich erst an, wenn die
sexuelle Erregung und Geilheit
des Sklaven aufhört.
Daher ist eine Maste... Continue»
Posted by DEVbiGUY 3 years ago  |  Categories: BDSM, Taboo  |  Views: 307  |  
93%
  |  1

Spielschulden Teil 3




Madame Betty erwies sich als Nobelboutiqe in der Innenstadt. Schon ein paar mal war Kristina daran vorbei geschlendert, aber die exorbitanten Preise der ausgestellten Modelle waren jenseits ihrer finanziellen Möglichkeiten und so hatte sie nie den Laden betreten. Als sie ankamen, hatte das Geschäft bereits geschlossen, aber auf ein Klopfen Wegners wurde die Tür geöffnet. Sie wurden von einer sehr elegant und teuer gekleideten Frau hinein gebeten. Sie war etwas jünger als Wegner, Kristina schätze sie auf Ende 40. Sie hielt ihm die Wange hin und er küsste sie. „Darf ich vorstellen, Betty, ... Continue»
Posted by solidswing2 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 4112  |  
94%
  |  5

Wenn man unerhofft nach Hause kommt

Teil 3

„Nein, nicht, bitte!“ schrie Lola und starrte gebannt auf Yvette und sah, wie ihre Tochter wie wild an den Klammern an ihren Titten zog. Sie sah, wie Flint explodierte und sein Schwanz anschwoll und zuckte, als der Saft aus ihm spritzte. Dann sah Lola, wie Yvette zuckte und vor Geilheit schrie, ihren Mund zurückzog, um seinen Saft in den Mund gespritzt zu bekommen.

Yvettes Kopf pumpte auf und ab, sie bearbeitete den Schwanz und ihre Titten und nahm die ganze Ladung dieses enormen Schwanzes in ihrem Mund auf.

„Ja, jaaaa!“ schrie Flint und sein Schwanz zuckte, als er den heißen... Continue»
Posted by Gruemmel 3 years ago  |  Categories: BDSM, First Time, Taboo  |  Views: 6956  |  
91%
  |  3

Das internat Teil 7

Die zweite Woche hatte begonnen. Die Hoffnung stirbt zuletzt, heißt es so schön. Meine Hoffnung lag darin, dass ich eine friedliche und harmonische Woche genießen könne. Ich wollte mich voll auf meine Schulischen Leistungen konzentrieren. Das war ein Wunsch, von dem ich noch vor zwei Wochen nicht mal geträumt hatte.
An so einem Montagmorgen, noch leicht verschlafen im Bett liegend, ließ ich den aktuellen Stand meiner Problem Revue passieren und stellte fest, dass es gar nicht mehr so schlimm aussah. Melanie war nur meine Freundin, Betty hatte mir gesagt das wir quitt wären, Elke war fast voll... Continue»
Posted by naturist02 3 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Lesbian Sex  |  Views: 1438  |  
98%

Mevix Teil 3 - Zufälliges Treffen, Wachsspiel

Es ist Samstagabend und ich bin mit zwei Kumpels in einem relativ großen Club feiern. Da die beiden heute Mittag noch arbeiten waren und jetzt schon müde sind hatten sie sich nun darauf verständigt schon heim gehen zu wollen. Mittlerweile habe ich schon einiges getrunken aber bin noch nicht müde. Da sich heute Abend sonst nichts ergeben hatte und ich nicht alleine feiern wollte ging ich mit zur Garderobe um meine Jacke zu holen. Von hinten tippt mich auf dem Weg dorthin jemand an. Ich drehe mich um und sehe dich. "Hey was machst du denn hier" frage ich. Du erzählst mir knapp dass du auch mit F... Continue»
Posted by mevix 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Gay Male  |  Views: 643  |  
91%
  |  1

Amanda die Nutte

Amanda die Nutte

Es klingelt.
Langsam gehe ich zur Tür und öffne sie. Und da kniet sie. Inka, eine geile dicktittige Sklavenhure, die übers Wochenende hier bleiben soll. Jeder kennt sie eigentlich nur unter Amanda, weil ihre Meister sie so nennen.

Und somit bitte ich sie hinein.
„Los du alte Ficksau auf allen vieren ab durch die dritte Tür rechts und ausziehen. Ich will deine Titten, Arschfotze und auch deine Sklavenfotze sehen wenn ich dich bearbeite.“

Und schon macht sie sich auch den Weg in die Sklavenkammer.

Und nach zwei Minuten gehe ich langsam hinterher um den Fortschritt ... Continue»
Posted by sklavenhalter 3 years ago  |  Categories: BDSM, Mature  |  Views: 3615  |  
80%
  |  2

Mevix Teil 1 - Erste Bi-Erfahrungen mit Fesselspie

Ich sitze im Hotelzimmer frisch geduscht nackt auf dem Bett. Ich hatte mich gerade frisch rasiert und auch einen kleinen Einlauf hatte ich mir unter der Dusche gemacht. Bereits den ganzen Vormittag war ich aufgeregt. Mit einem mulmigen Gefühl überlege ich jetzt die ganze Sache wieder abzusagen. Aber andererseits will ich meine Fantasien endlich ausleben.

Ich heiße Andreas. Ich bin 25 und komme aus Stuttgart. Seit ich mich vor ein paar Monaten von meiner Freundin Julia getrennt habe bin ich Single. Als wir zusammen gekommen sind war ich 19 und wir hatten zusammen kurz darauf dann auch beide ... Continue»
Posted by mevix 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Gay Male  |  Views: 889  |  
86%
  |  1

Mevix Teil 2 - Anal entjungfert

Wir haben per SMS ein zweites Treffen vereinbart. Wir wollten einen Schritt weiter gehen. Dieses Mal hast du das Hotel ausgesucht und wartest in Zimmer 104 auf mich. Ich gehe durch die Lobby direkt zum Aufzug. Als ich im ersten Stock vor deiner Zimmertüre stehe bin ich wieder leicht aufgeregt. Ich klopfe und es dauert kurz bis du die Tür öffnest. Ich trete ein und schließe hinter mit dir Tür.

Als ich dir beim Schließen der Tür den Rücken zu drehe sagst du "Bleib so stehen und zieh dich aus". Mit dem Blick zur Tür ziehe ich zuerst mein Shirt aus und dann meine Jeans und Socken. "Komplett aus... Continue»
Posted by mevix 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Gay Male  |  Views: 909  |  
100%
  |  3

Neuer Meister V

Die Strafe

Als ich meine Maschine zum Stehen gebracht habe, öffne ich ihr die Handschellen und helfe ihr beim Absteigen. Katja bemerkt dass sie auf Sand zum Stehen kommt, denn die Absätze der Schuhe graben sich in den Sand. Ich stelle meine Maschine auf den Ständer und nehme mir den Helm ab. Dann beginne ich Katja vom Helm zu befreien. Sofort atmet Katja richtig durch. Sie riecht Bäume und Gras. Da sie immer noch die Maske auf hat und ich sie ihr nicht abnehme, muss sie sich auf den Geruch verlassen. Sie überlegt wo wir sein könnten und ob vielleicht Leute hier sind, doch sie hört nur Vögel... Continue»
Posted by Chekov382 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1225  |  
84%

Gedanken einer Dame

Stell Dir vor, Du wachst auf und versuchst deine Augen zu öffnen. Du bemerkt allerdings, das sie verbunden sind und Du nichts sehen kannst. Als Du versuchst, etwas zu hören, spürst Du, das deine Ohren ebenfalls verschlossen sind und so auch dein Gehör ausgeschaltet ist. Du wirst unruhig, nervös, ängstlich. Nachdem eine Zeit lang nichts passiert, versuchst Du, deinen Atem zu beruhigen und beginnst herauszufinden, was geschehen ist. Nachdem Augen und Ohren ausfallen, musst Du Dich voll und ganz auf die Berührungen, die Du auf deinem Körper spürst, verlassen. Du fühlst, das Du auf allen Vieren bi... Continue»
Posted by we-will-see 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 1181  |  
83%
  |  9

Das Internat Teil 6

Wochenende. Ruhe und Frieden kernten ein ins Internat Schloss Grafenberg. Zeit um zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Heute wurde ich mal wieder von den warmen Sonnenstrahlen in meinem Gesicht geweckt. Ich strahlte bei dem Gedanken an zwei Schul – und Stressfreie Tage zurück. Ich schätze das war dann der Moment, wo Gott den Himmel öffnete und mir den Stinkefinger zeigte. Natürlich wusste ich das noch nicht und so machte ich so mich entspannt auf den Weg zu den Duschen. Was gibt es schöneres als den Tag unter dem warmen Nass zu beginnen?
Es war sehr ruhig auf dem Gang und in der Umk... Continue»
Posted by naturist02 3 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Lesbian Sex  |  Views: 1512  |  
94%
  |  1

Das Internat Teil 5

So schnell ändert sich der Stand der Dinge. Was noch vor ein paar Tagen undenkbar war, ist heute Realität. Oft habe ich schon abends diese Fernsehserien gesehen und hatte für die ganzen Intrigen, Manipulationen und Bäumchen Wechsel dich Spiele nur ein müdes Lächeln über. Umso erschrockener war ich, als ich mich jetzt in genau so einer Situation wieder fand, die ich im TV nur als an den Haaren herbei gezogen beurteilt hätte. Ich sollte mir angewöhnen, abends auf einen Zettel zu schreiben, mir wem ich grade befreundet bin, damit ich morgens nicht durcheinander komme und aus versehen meine Feinde... Continue»
Posted by naturist02 3 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Lesbian Sex  |  Views: 746  |  
95%

Die Waldsklavin

„Was hast Du vor?“ fragte sie.
Sie schaute mich an wie ein Reh. Ihre großen, braunen Augen blitzten. Ihre Stimme zitterte ein wenig. Es war diese Mischung aus Neugier, Furcht und freudiger Erwartung. Wobei die Furcht vielleicht ein wenig gespielt war, denn sie wußte, daß sie bei mir sicher war.
 
„Du wirst schon sehen!“
Sie schlug die Augenlieder nieder, nur um sie ein wenig später wieder leicht zu öffnen.
„Saaags mir!“ meinte sie in einem leicht flehenden Ton.
„Bitte mich doch darum, kleine Hure!“ provozierte ich sie ein wenig.
Sie mochte es, wenn ich sie so nannte. Natürlich war sie ... Continue»
Posted by naturist02 3 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Voyeur  |  Views: 2757  |  
89%
  |  7

Das Internat 4

Einen wunderschönen guten Morgen. So sollten die Gedanken sein, wenn man den Tag beginnt. Ich hatte kaum geschlafen, hatte ich immer wieder hin und her gerollt und nur an den heutigen Tag gedacht. Mein Ziel heute war klar definiert. Abends voll gelangweilt zu Bett gehen. Dies hätte ich schaffen können, doch das Aufstehen verhinderte diesen Plan schon im Ansatz.
 
Anke war schon wach. Nervös rannte sie im Zimmer umher, öffnete mal den Schrank, dann eine Schublade an ihrem Schreibtisch.
„Was ist denn los?“ wollte ich wissen.
„Das fragst du noch? Heute, nach vielen Monaten der Qual, bekommt E... Continue»
Posted by naturist02 3 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Lesbian Sex  |  Views: 2559  |  
97%

Das Internat 3

Meine ersten 24 Stunden hatte ich hinter mich gebracht. Die Letzten davon sogar ohne Peinlichkeiten oder große Probleme. Vielleicht ging es jetzt doch aufwärts mit mir. Der Unterricht war für heute beendet, es stand nur noch das gemeinsame Abendessen auf dem Plan. Doch bis dahin war ich alleine mit Anke auf unserm Zimmer. Ich ging zu ihr und sagte:„Es tut mir Leid, was heute Mittag passiert ist. Ich..“. Doch da stoppte sie mich, in dem sie ihren Finger auf meine Lippen legte und den Kopf schüttelte. „Reden wir einfach nicht mehr darüber. Es gibt hier Sachen, die muss man einfach vergessen. Das... Continue»
Posted by naturist02 3 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Lesbian Sex  |  Views: 1749  |  
100%

Das Internat Teil 2

Da mir zwar mitgeteilt wurde, das ich einen Termin bei Frau Rektorin habe, aber nicht wann beschloss ich, mich im Sekretariat zu melden. Anke beschrieb mir den Weg und ich machte mich auf in die Höhle des Löwen, wie sie es nannte. Doch bevor ich die Höhle erreichte hatte ich eine ganz erfreuliche Begegnung. Im Flur lief mir ein netter Junge über den Weg. Süßes Gesicht, blonde Haare, leicht gebräunt und eine sportliche Figur. Also beschloss ich mal nicht schüchtern zu sein und fragte ihn nach dem Weg. Natürlich kannte ich den aber ich dachte mir, es wäre eine gute Möglichkeit um ins Gespräch zu... Continue»
Posted by naturist02 3 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Lesbian Sex  |  Views: 2916  |  
88%
  |  2

Tanja und Sabine (Bruchlandung und Bestrafung)

Meine Freundin (Sabine) und ich (Tanja) saßen gerade im Flugzeug Richtung New-York und freuten uns schon über den wohlverdienten Urlaub. Irgendwo über dem Meer (wir sahen in alle Richtungen nur blaues Wasser und kein Land) begann das Flugzeug mal so kurz zu ruckeln. Nichts besonderes, dachten wir, einfach nur irgendwelche Turbolenzen... Doch mit der Zeit wurde den die Zwischenfälle immer häufiger und heftiger. Und dann ertönte der Warnton und die "Anschnall-Zeichen" gingen an allen Sitzen an. Es kam eine Pilotendurchsage, dass es ein paar kleine Probleme gäbe, sie aber ohne Probleme Festland e... Continue»
Posted by naturist02 3 years ago  |  Categories: BDSM, Taboo, Voyeur  |  Views: 2796  |  
91%
  |  3

Das Internat

Mein Name ist Sonja. Ich hatte eigentlich geplant, so wie meine Freundinnen auch, in den nächsten Jahren mein Abitur im Gymnasium in meiner Heimat zu machen. Doch dann kam alles anders. So hatte ich mir die schönsten Jahre meiner Jugend nicht gedacht. Aber alles von Anfang an.
 
Auch wenn ich nie die beste Schülerin war, so gehörte ich doch immer zum oberen Drittel in meiner Klasse. Umso mehr war ich überrascht, als mich an einem schönen Sommertag meine Eltern mit mir sprechen wollten. Wir setzten uns zusammen ins Wohnzimmer als mein Vater mir erklärte, das meine Zensuren nicht gut genug wär... Continue»
Posted by naturist02 3 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Lesbian Sex  |  Views: 4192  |  
85%

Wenn man unerhofft nach Hause kommt

Teil 2

„Dann zeig es mir, Hure, spreiz deine Schenkel!“

„Ja, Liebling!“ stöhnte Yvette. Sie fiel auf den Teppich. Sie winselte und rieb ihren Arsch, spreizte ihre Schenkel, daß für Flint und ihre Mutter das dunkle Dreieck ihrer Muschi sichtbar wurde. Sie zog ihr Hemd höher und spreizte ihre Beine noch weiter. Ihr Arsch schien förmlich zu glühen. Sie umfaßte ihre Fußgelenke und zog ihre Beine noch weiter auseinander und hielt sie dann fest. „Ist das gut so, Liebling?“ fragte sie.

Lola zog an ihren Fesseln, daß das Metall in ihre Gelenke schnitt. Sie rutschte unruhig auf dem Stuhl hin... Continue»
Posted by Gruemmel 3 years ago  |  Categories: BDSM, First Time, Taboo  |  Views: 6561  |  
87%
  |  4

Spielschulden Teil 2


Kristina erwachte erst am frühen Nachmittag. Sofort war sie mit Ihren Gedanken wieder beim gestrigen Abend. Sie verstand immer noch nicht, wie ihre Vergewaltigung, denn etwas anderes war es ja eigentlich nicht, sie so geil machen konnte. Immer wieder musste sie an den Chef der Bande, Peter Wegner, denken. Von Beginn an hatte er eine fesselnde Einwirkung auf sie gehabt. Die Art, wie er vom höflichen Plaudern ins bösartige und brutale Befehlen übergegangen war, hatte sie in einer Form erregt, die sie so zum ersten Mal an sich wahrnahm. Selbst die Ohrfeigen, die ihr verabreicht wurden, hatten b... Continue»
Posted by solidswing2 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2806  |  
93%
  |  5