BDSM Porn Stories
Page 81

Gedanken meiner sub

Wir saßen schon eine Weile im Club an der Bar, da spürte ich einen zarten aber bestimmten Zug an der Leine die Du an meinem Halband angebracht hast. Ich folge Dir. An Käfigen vorbei in denen schon einige Subbies saßen. Du öffnest eine Tür und führst mich in einen Raum. Er war dunkel und nur mit Kerzen beleuchtet die an der Wand hingen. Du entkleidest mich ,streichelst mich dabei, legst mir meine Manschetten an. Ich gehe auf die Knie. Du streichelst mir mit der einen Hand übers Haar. Mit der anderen Hand öffnest Du Deine Hose. Dein geiler Schwanz springt mir ins Gesicht und ich fange umgehend d... Continue»
Posted by MaitreT 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
1014
  |  
100%
  |  3

Verbranntes Leben Teil 4

Verbranntes Leben Teil 4

Zuhause musste ich mich erst hinsetzen und machte mir ein Bier auf.
Ich hatte so die Schnauze voll von der ganzen sache und ich hasste diese Frau immer mehr.
Neben mir lag die Tasche von ihr und ich hatte nicht mal den Nerv da rein zu schauen.
Als ich das Bier fertig hatte ging ich ins Bett und war sofort eingeschlafen.
Nächsten morgen war ich spät dran.
Ich schnappte mir die Tasche und fuhr zu Arbeit. Zu dem Zeitpunkt wusste ich noch nicht dass es ein langer tag für mich wird.
Mir Schoßen viele Gedanken als ich auf Arbeit war.
Wie lange soll das dauern?
... Continue»
Posted by Dari1973 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1680
  |  
90%

Der Fremde in ihrem Bett

Da lag sie. Schön, nackt, schlafend in ihrem Bett. Dennis konnte es gar nicht richtig glauben, dass er in ihrem Schlafzimmer stand. Sie hatte die Balkontür offen gelassen, das tat sie nie. Er verstand es als Einladung. Sicher wollte sie dass er zu ihr kam und ihr gab was sie brauchte. Wie oft hatte er sie von draußen beobachtet, ihr zugesehen, wenn sie mit ihrem Freund, mittlerweile Ex-Freund, schlief. Dieser Penner war viel zu langweilig im Bett für sie. Sicher hatte sie deswegen Schluß gemacht. Dennis wusste was sie brauchte, weil er gesehen hatte, wie sie es sich selbst besorgte, und endlic... Continue»
Posted by LeiaSolo 2 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
3025
  |  
95%
  |  10

Für Kerstin IV

Du wolltest mich wiedertreffen und lustvolle Stunden erleben. Aber es sollte diesmal nicht in Deiner Wohnung sein. Ich habe mir etwas ganz besonderes einfallen lassen. Per Post habe ich Dir eine Bahnfahrkarte gesendet und einen Begleitzettel, mit den Bedingungen wann und wo Du Dich einfinden sollst. Am vereinbarten Tag setzt Du Dich in den Zug und fährst zum Ort unseres lustvollen Treffens. Am Bahnhof steigst Du aus und orientierst Dich erst einmal. Du sollst Dich vor den Seiteneingang des Bahnhofsgebäudes am Ende des Bahnsteigs stellen und auf mich warten. Das Bahnhofsgebäude wird nicht mehr ... Continue»
Posted by dominuss 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
535
  |  
92%

Mein Fragebogen

Name: Steffen
Geschlecht: Mann
Alter: 29
Augenfarbe: grau/grün
Haarfarbe: blond
Größe: 173 cm
Gewicht: 109 kg
Penis:
Schuhgröße: 44
Familienstand:
Bundesland: Niedersachsen

Bist Du dominant: ja
Bist Du devot: manchmal
Welche sexuelle Gesinnung hast Du? Schwul
Wen würdest Du suchen?: Männer

Bist Du rasiert: Nein
Wie rasierst du dich:
Wie oft rasierst du dich:
Bist du gepierct: nein
Bist du tätowiert: Ja
Rauchst Du: ja

Welche ist deine Lieblingsstellung: Reiten, Doggy, missonar 69
Wo hast du am liebsten Sex: überall
Wo hättest du gerne mal Sex:
Magst du...Oral S... Continue»
Posted by Stolicrosby 2 years ago  |  Categories: BDSM, Mature, Gay Male  |  
272
  |  
62%

Verbranntes Leben Teil 3

Verbranntes Leben Teil 3

Nach dem letzten Abend habe ich einige tage nichts von ihr gehört, ich wusste nicht ob es ein gutes Zeichen ist oder schlechtes. Jedenfalls erholte ich mich etwas davon und hab etwas Normalität gewonnen.
Trotzdem fragte ich mich ständig warum ich?
Was habe ich verbrochen?
Ich wusste darauf keine Antwort. Oder war es wirklich kein Zufall wie sie behauptet, vielleicht hat sie es aus irgendeinem Grund absichtlich auf mich abgesehen?

Sie wusste anscheinend vorher schon daß ich alles tun würde damit meine frau nichts davon erfährt.

Ich war froh dass ich zeit... Continue»
Posted by Dari1973 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
658
  |  
100%

Wie werde ich ihn los in 3 Wochen Tag 6

Der Titel bedeutet nicht wie jetzt alle denken, dass ich ihn loswerden möchte,……. Nein
Behalten will ich das perfekte Sexspielzeug

Als er weg war ging ich mit meinen Freunden in meine Wohnung wir bestellten uns was zu essen und unterhielten uns noch etwas über meinen Sklaven..... Wir amüsierten uns wie er mit seinen Ständer ab gewackelt ist....

Als ich eine Nachricht von ihn bekam
" Herrin warum hast du es nicht zu Ende gebracht "

Sklave du musst endlich lernen, das ich entscheide ob du bei mir kommst oder auch nicht.

Ich überlegt bei der Unterhaltung was ich ihn für eine Anwei... Continue»
Posted by pomadur 2 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex  |  
481
  |  
83%

Im Hotelzimmer Teil 4: Das Zwischenspiel


Im Hotelzimmer 4: Zwischenspiel

Ich weiß nicht mehr, wie lange wir auf dem Bett lagen. Die Uhr neben dem Spiegel gegenüber vom Bett zeigt mittlerweile bald viertel vor sechs. Du liegst neben mir, den Kopf auf meine Brust geschmiegt. Du bist nackt, ich noch immer angezogen. Nur Sakko und Schuhe habe ich abgelegt. Deine linke Hand streicht sanft über den leichten Stoff meines weißen Hemdes. Ich habe eine leichte Decke über dich gezogen. Bis zu deiner Brust, denn ich liebe es, deine nackten Schultern zu sehen, sie zu berühren und zu küssen.

„Darf ich Euch etwas fragen, mein Herr?“, du wec... Continue»
Posted by lucascorso 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  
1914
  |  
100%
  |  4

Heike und Miss Hurt

Etwa eine Woche nach unserer Show am Autobahnparkplatz bei der wir Heike 2 Piercings verpasst haben rufst du mich an um mir mitzuteilen das Heike schon wieder etwas vorlaut wird und bittest mich das gleich im Keim zu ersticke und sie erneut zu Behandeln. Wir verabreden uns für Samstagabend am umgebauten Hof.
Wie vereinbart wartet ihr beide im Sanitärbereich um die Grundreinigung von Heike zu erwarten. Pünktlich um 18 Uhr betrete ich den Duschraum, Heike steht mitten im Raum, hat die Arme am Rücken verschränkt und ist nur mit einem Hundehalsband bekleidet. Du stehst neben ihr hältst die Leine ... Continue»
Posted by benno3 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
1630
  |  
72%
  |  1

FRAGEBOGEN

Fragebogen

Name: Amour_fou
Geschlecht: Mann
Alter: 42
Augenfarbe: Blau
Haarfarbe: schwarz-graumeliert
Größe: 193 cm
Gewicht: 83 kg
Penis: 19x4
Schuhgröße: 43
Familienstand: ledig
Bundesland: Bayern

Bist Du dominant: manchmal
Bist Du sadistisch: nein
Bist Du devot: ja- manchmal
Bist Du masochistisch: nein
Welche sexuelle Gesinnung hast Du?: Hetero
Wen würdest Du suchen?: Frauen

Bist Du rasiert: ja immer
Wie rasierst du dich: Nass

Wie oft rasierst du dich: alle paar Tage
Bist du gepierct: nein
Bist du tätowiert: nein
Rauchst Du: ja

Welche ist deine Lieblingsste... Continue»
Posted by amour_fou 2 years ago  |  Categories: BDSM, Masturbation, Mature  |  
130

Neulich im Club

"Das was du gestern gesagt hast, mit dem zweiten Mann und so, das hat mich schon ziemlich angemacht", sagte sie fast beiläufig beim Frühstück zu Lars, der sich daraufhin fast an seinem Brötchen verschluckte. Er hatte am Abend vorher nach einigen Bieren während eines recht mittelmäßigen Indie-Konzerts eine seiner Fantasien mit ihr geteilt. Nämlich die, wie es wäre einen zweiten Mann beim Sexspiel dabei zu haben. Er hatte ihr gesc***dert, wie geil er es fände, sie zu sehen wie sie von jemand anderem erregt wurde.

Und offenbar fand sie das auch geil. An dem Wochenende gab es eine Party in eine... Continue»
Posted by tyoshi0815 2 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Voyeur  |  
6027
  |  
95%
  |  12

Qualen der Wildnis - Kapitel III

Kapitel 3

Nach dem Essen setzt Tina sich in den Schatten eines der Geländewagen. Die Sonne ist schon extrem heiß und brennt auf der nackten Haut. Viel trinken hat Sven ihr angeordnet. Ob es nur wegen der Temperaturen ist, oder ob sie schon wieder eine Einstellung mit Pipi drehen muss ist Tina zwar nicht bekannt, aber ihr ist es eigentlich im Moment auch egal. Sie ist froh, dass sie nicht mithelfen muss das Camp auf die Autos zu laden.

„Tina, komm mal her!“, unterbricht Tim, der Kameramann, Tinas Gedanken. Er sitzt im Schatten des anderen Geländewagens und kramt in einem der Transportkoff... Continue»
Posted by mrvarg 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2656
  |  
75%
  |  1

Qualen der Wildnis - Kapitel IV

Kapitel 4

„Komm, wir wollen drehen.“ Mit diesen Worten weckt Sven Tina. Sie hatte überraschend gut und tief geschlafen. Da Sven ihr Fesseln schon gelöst hat, greift sie sich erst mal zwischen die Beine. Armins Behandlung hat geholfen. Auch wenn sie noch immer ein leichtes ziehen spürt, ist der Schmerz nicht so schlimm wie erwartet. Sven reicht ihr die Hand und begleitet sie aus dem Zelt. Tina ist beeindruckt. Die Jungs hatten am Abend das Camp direkt an einem Wasserloch aufgeschlagen. Um das Zelt herum stehen Sträucher und kleine Büsche. Tim und Armin sind unten am glasklaren Wasser und hab... Continue»
Posted by mrvarg 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2411
  |  
85%
  |  1

Qualen der Wildnis - Kapitel I

Kapitel 1

Das Flugzeug setzt ruppig auf dem staubigen Rollfeld auf. Der Wind der letzten Tage hat viel Sand aus den Steppen- und Wüstenregionen mitgebracht. Tina schaut aufgeregt aus dem Fenster. Endlich ist sie da. Seit einigen Monaten schon hatte sie sich auf dieses Abenteuer gefreut. Nun endlich ist sie hier, mitten im Nichts, in der Wildnis von Afrika.

Vor mittlerweile fast einem halben Jahr hat Tina sich für eine Stelle als Expertin bei einer Filmproduktion beworben. Diese hatte in der Uni einen Flyer ans Schwarze Brett gepinnt. Es wurde eine Studentin oder ein Student im Bereich Ti... Continue»
Posted by mrvarg 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1671
  |  
100%
  |  1

Qualen der Wildnis - Kapitel II

Kapitel 2

Am nächsten Morgen erwacht Tina aus einem sehr unruhigen Schlaf. Eigentlich hat sie kaum ein Auge zubekommen. So viele Gedanken rasten durch ihren Kopf. Immer wieder überlegte sie, wie sie sich doch aus dieser Situation befreien könne. Wenn sie dann doch vor Erschöpfung eingeschlafen ist, haben sie die Fesseln bei jeder kleinsten Bewegung wieder hochschrecken lassen.

„Guten Morgen Süße.“, begrüßt sie Armin freundlich. „Ich hoffe du hast gut geschlafen.“ Ohne zu antworten wirft sie ihm einen verachtenden Blick zu. „Wir bereiten jetzt das erste Set vor. Du kannst so lange noch ei... Continue»
Posted by mrvarg 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2026
  |  
82%
  |  1

Aishe auf Abwegen Teil 04

Teil 4 -- Der unbekannte Helfer im Restaurant

Manfred Knipp betrat fröhlich seine große Suite. Ohne Umschweife ging er zur Bar und goss sich einen Whisky ein. Nach etwa zehn Minuten hörte er einen Schlüssel im Türschloss und die Tür öffnete sich. Aishe kam herein, eingeschlagen in einen langen Mantel. Begleitet wurde sie von dem Pagen, der Manfred einen dankbaren Wink zukommen ließ. Ein Blick auf Aishe und ihr Chef wusste, was den jungen Mann so dankbar gemacht hatte: ihr Gesicht war mit seinem Samen verschmiert. Es glänze im Licht und Aishe fühlte sich so elend, wie noch nie in ihrem Leben... Continue»
Posted by redbully83 2 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  
5553
  |  
97%
  |  3

Etwas zum schmunzeln

Du weißt, daß du einfach anders bist, wenn...

- du im ganzen Haus Blumen aufhängst, nur damit Deine Mutter nicht weiß, wozu die ganzen Haken in der Decke wirklich sind

- du feststellst, dass du mehr als ein Monatsgehalt in Spielzeug investiert hast

- du mehr Spielzeug als Deine Kinder hast

- wenn dein Kind die Spielzeugschachtel findet und entzückt aufschreit: "...baohhh, toll, Mama! du hast ja viel bessere Cowboy-Sachen als ich!"

- du Pferde auf der Koppel siehst und mit den Füßen zu scharren beginnst

- Chilischoten deine Leibspeise sind und du keine Süßigkeiten magst

-... Continue»
Posted by Fledermaus666 2 years ago  |  Categories: BDSM, Sex Humor  |  
2553
  |  
100%
  |  6

Notgeil

Ich bin Aussendiensterlerin und kann mir meine Zeit frei einteilen, fahre von A nach B und erledige Aufträge im bürokratischen Bereich. Wie so jeden Werktag fahre ich von der einen Stelle los und gehe im Auto so meine Gedanken nach. Höre dabei Musik die mich emotional mitreisst, meine Lieblingsmusik.
Vor mir fährt ein fetter BMW ziemlich langsam obwohl hier 70 erlaubt ist. Ich überhole, kann das auch denn ich fahre einen recht pfiffigen Wagen der dafür bekannt ist das seine Pferdestärken sehr beliebt sind. Einen MINI.
Also ich überhole und schaue was da für ein Opa am Steuer sitzt. Doch ich ... Continue»
Posted by coalakoka 2 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Mature  |  
7653
  |  
74%
  |  9

Arena 51 - Ein scheiß Tag (Kapitel 1)

Kapitel 1 – Ein scheiß Tag

Nasses Laub wehte umher. Kalter, feiner Sprühregen tanzte im Schein der Straßenlaternen. Das Gewerbegebiet schien zu so später Stunde ausgestorben. Ja fast ein wenig unheimlich. Niemandem war er bislang begegnet. Er schaute auf sein Handy. Es war schon kurz vor zehn. Nicht, dass er auf jemanden warten würde. Nein, aber letzte Woche noch war er mit seiner Freundin um diese Uhrzeit wie immer im Solebad und in der Sauna. Doch jetzt? Es war echt eine scheiß Woche für ihn.

Immer wieder gab es zwischen ihnen Streit. Immer war sie unzufrieden mit ihm. Nie reichte er i... Continue»
Posted by mrvarg 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
806
  |  
100%
  |  1

Arena 51 – Ganz anders als gedacht (Kapitel

Kapitel 2 – Ganz anders als gedacht

Markus und Jens schauten sich tief in die Augen. Keiner konnte etwas sagen. Die Situation schien ihnen die Luft abzuschnüren. Damit hatte Jens nicht gerechnet. Nie hätte er Marie hier erwartet. Nie hatte sie nur Andeutungen gemacht, dass ihr ein solches Spiel Spaß bereiten würde. Sein Blick wanderte rüber zu ihr. Da stand seine große Liebe, nackt, gefesselt an einem Pfahl. Alle Welt konnte sie beschauen. Zorn stieg in ihm auf, seine Miene verfinsterte sich.

Da nahm Eva seine Hand. „Alles ok?“, fragte sie vorsichtig. Ihre Stimme war unsicher und schien ... Continue»
Posted by mrvarg 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
977
  |  
100%
  |  1