BDSM Porn Stories
Page 8

Teenies im Freibad

Kategorien: Teenies„Heja — Vorsicht, hier komme ich!“ Splash! Mit einer enormen Arschbombe sprang die blonde Sara ins kühle Nass des Neustädtischen Freibades. Ihre beiden Freundinnen drehten lachend die Köpfe zur Seite, um nicht nass gespritzt zu werden. Prustend und kichernd tauchte Sara wieder auf und schwamm zu den beiden ins flache Wasser an den Beckenrand, wo sie sich aufrichtete.

„Hi, hi, du bist so leicht und klein, da hat niemand was abbekommen…“ grinste Nicole und stutzte, bevor sie in wildes Gelächter ausbrach.

Sara konnte man zwar mit 1,55 m und 45 kg Gewicht nicht gerade als ... Continue»
Posted by SexyJule88 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
11285
  |  
90%
  |  9

An einem regnerischen Herbstabend

Es war ein kalter regnerischer Herbstabend. Der Regen peitschte gegen die Fensterscheiben. Ich hatte es mir auf dem Sofa mit einem Glas Wein bequem gemacht und war froh, nicht bei diesem Wetter unterwegs sein zu müssen.

Plötzlich läutete es bei mir an der Tür Sturm. Vorsichtig schaute ich durch den Türspion und erkannte meine Nachbarin. Was wollte sie denn zu so später Stunde von mir?

Ich öffnete die Tür und sah eine vollkommen durchnässte und vor Kälte zitternde junge Frau.
Sie hatte sich aus der Wohnung ausgesperrt und bat drum, sich bei mir ein wenig aufwärmen zu können um dann den S... Continue»
Posted by SexyJule88 1 month ago  |  Categories: BDSM, First Time, Taboo  |  
5134
  |  
74%
  |  4

Mein Leben 01

Mein Leben 01

Obwohl ich bis jetzt nur auf eine Betrügerin geraten bin, war ich nicht ganz ohne Erfahrungen im Bereich BDSM Als Sklave.
Ich habe damals einige Fehler gemacht. Ich habe schnell vertraut und viel zu schnell meine Seele ausgeschüttet.
Das alles wurde mir zum Verhängnis.
Es sollte damals nur eine kurze Affäre werden und entpuppte sich zu einer verlogenen Erpressung. Ich offenbarte mich und sagte offen und ehrlich was ich bin... Ich sagte ihr daß ich devot veranlagt bin und daß ich nur als Sklave mit der sytuation umgehen kann.
Sie hingegen wollte ab den Zeitpunkt meine He... Continue»
Posted by Dari2804 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
986
  |  
20%
  |  1

Erziehung zur willenlosen Schwanzhure Kapitel

Nun ich hatte längst kein Zeitgefühl mehr, mitterweile hatte Herrin Helga mir einen Kaffee gemacht, und dann ging es auch schon weiter mit "Plan C " Denn statt mich als Hure auf der Line zu präsentieren durfte ich mein Make-up aufhübschen. Die Herrin befahl mir meinen schwarzen engen und knielangen Bleistiftrock anzuziehen, der sowohl vorne und hinten geschlitzt war, dazu eine rote Chiffonbluse. Aber kein neuer Slip und auch die Nylons die mittlerweile Laufmaschen hatten mußte ich anbehalten.
Dann sprach meine Herrin zu ihren Stecher, so die alte Sau wird jetzt als Bordsteinschwalbe angele... Continue»
Posted by malezofe 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
2045
  |  
90%
  |  2

Der Reitstiefel-Fetisch


Timo stand in der Tür und musste grinsen.
Katja war gerade dabei ihre langen, schmalen Beine in den Gummireitstiefeln verschwinden zu lassen, als sie verwundert Timo ansah.
„Was ist los? Warum grinst du?“ Nichts, nichts“ sagt Timo und musste irgendwie an Maria Sharapova denken. Lange Frauenbeine hatten ihn immer schon fasziniert, nicht erst seitdem er die Russin mit ihren 1,20m Beinen im Fernsehen gesehen hatte.
*stampf* Die Füße steckten nun in engem Gummi.
„Ich bin gerüstet“ meinte Katja.
Sie sah jetzt aus wie eine richtige Reiterin. Ihren blonden Haare zum Zopf gebunden, die enge H... Continue»
Posted by MrFantasy89 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
1589
  |  
100%

Spaziergang im Wald

Diese Geschichte ist Frei erfunden!

Mit Anne bin ich seit ein paar Monaten gut befreundet. Wir unternehmen ab und an was miteinander was immer viel Spaß macht. Sie ist ein verrücktes Huhn aber ein liebes. Als ich letzten Samstag frei hatte rief ich spontan bei ihr an ob sie Lust hätte mit mir spazieren zu gehen. Das Wetter ist perfekt dafür. Sie stimmte zu und wir trafen uns am Parkplatz vor dem Stadtforst.
Sie sah wieder sehr sexy aus. Ein dunkel, Weiß gepunktetes Kleid und weiße Nylons. Sie war nur sehr dezent geschminkt was ihr hübsches Gesicht mehr zu Geltung brachte.
Wir gingen eine... Continue»
Posted by jungle85 1 month ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
2880
  |  
90%
  |  4

Wie es so kommen kann 11

Als Elke aufwachte hatte sie tatsächlich ein schlechtes Gewissen, denn laut Peter hätte sie nicht so einfach mir nichts dir nichts mit Thomas schlafen dürfen. Auf der anderen Seite ist das ja quatsch, denkt sie sich, immerhin ist sie ja mit Thomas verheiratet und Peter muss davon ja nichts erfahren.

Eigentlich hat sie sich in Peter schon ziemlich weit eingelassen, wenn sie tatsächlich solche Gedanken wie Fremdgehen mit ihrem Mann im Kopf hat und sich deshalb ein schlechtes Gewissen macht. Dieser Peter hat Elke, warum und wie auch immer, total in seinen Bann gezogen.

Nachdem ein überaus z... Continue»
Posted by Sonni318 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
1533
  |  
79%

Wie es so kommen kann 10

Elke sitzt noch einige Minuten auf dem Parkplatz stehend im Auto und versucht ihre Erlebnisse gedanklich zu sortieren. Eigentlich kann sie selbst kaum glauben was sie in den letzten Stunden erlebt hat, was sie gemacht- bzw. mit ihr gemacht wurde. Sie schaut in den Innenspiegel ihres Autos, schaut sich selbst tief in ihre glänzenden Augen.

Was ist nur mit dir los „Elke“, fragt sie sich selbst, was hat dieser verdammte Peter nur aus mir gemacht. Ich bin eine Hure, eine richtig versaute Schlampe, eigentlich ein richtig perverses Stück Dreck, redet sie leise sich über den Spiegel in die Augen b... Continue»
Posted by Sonni318 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
2180
  |  
100%

Die Mutprobe

Die Mutprobe

'Eine Mutprobe... Es ist nichts weiter als eine Mutprobe...'
Diesen Gedanken redete sich Tanja schon seit einer Weile ein.
Unsicherheit hatte sie zuerst befallen, als sie die Mail gelesen hatte. Doch das kannte sie bereits von dem Spiel. So war es immer, wenn eine neue Mutprobe auf sie zu kam. Und an sich waren sie ja auch harmlos. Sicher, vor Aufregung gekribbelt hat es jedes Mal, wenn sie ihren Mut beweisen sollte.

Das erste Mal war schon etwas besonderes gewesen. Eine Art Herausforderung...
Und selbstverständlich hat niemand etwas davon mitbekommen. Nicht einmal... Continue»
Posted by hobbyfotografko 1 month ago  |  Categories: BDSM  |  
3196
  |  
80%

Rosa Zeiten

Es im Jahr 2010 als mein leben völlig neue Züge annahm.
Ich war seid einem Jahr wider solo ,konnte es aber immer noch nicht überwinden das mich meine Traumfrau verlassen hatte.
Ich bin Sven 25 Jahre alt , zwar etwas zu schlank und schmächtig aber trotzdem ein netter Typ.
Durch den Schmerz der Trennung hatte ich mich ein wenig fallen lassen und so war es nicht verwunderlich das ich auch noch meinen Job und die Wohnung verlor.

Da stand ich nun in der Provinz und war fast völlig blank und allein.
Also auf zu neuen Ufern.
Aber wohin?
Ich stand nun mit 2 Taschen ,meinen letzten Habseeligk... Continue»
Posted by SexyJule88 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Voyeur  |  
3632
  |  
77%

Unsere ersten Erfahrungen

Nach reiflicher Überlegung habe ich mich entschlossen, hier in Form einer Geschichte meine ersten sexuellen Erfahrungen nieder zu schreiben. Ich habe deshalb sehr lange gezögert dies zu tun, weil ich selbst damals sehr jung war und meine beiden Schwestern, mit denen ich gemeinsam unsere ersten Erfahrungen gesammelt habe, waren ein und drei Jahre jünger als ich. Inzwischen ist das ganze viele Jahre her und kann natürlich auch mit der erforderlichen Distanz über das Geschehene berichten. Bevor ich mit meiner Geschichte beginne, möchte ich darauf hin weisen, dass sich die Begebenheiten etwa im Ze... Continue»
Posted by SexyJule88 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
5268
  |  
88%
  |  2

Erpressung ist ein mieses Geschäft

Am interessantesten sind die Geschichten die wirklich passiert sind.... evtl. ein wenig ausgeschmückt und verändert und die Anonymität zu waren und einem bestimmten Leserkreis aufzugeilen. Allerdings ohne den Kern zu sehr zu verändern... Missbrauch, Erpressung und Benutzung... neugierig?

Geduld ist die Tugend des Jägers. Der Antrieb mag in Perversion, Gier und Geilheit liegen., aber die Geduld bringt die Qualität und den Erfolg.

Auf Xhamster gibt es viele Frauen, davon sind die meisten Männer. Von den verbleibenden haben viele ein hohes Anspruchsdenken, romantische Vorstellungen oder suc... Continue»
Posted by horstsorento 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  
4437
  |  
80%

Das Leben IV (die Erziehung von O geht immer weite

Fortsetzung, von Das Leben I
http://xhamster.com/user/exwildsau/posts/481570.html

Das Leben Teil II
http://xhamster.com/user/exwildsau/posts/485007.html


Das Leben Teil III Claudia und ihre Erlebnisse als Sklavin

http://xhamster.com/user/exwildsau/posts/493802.html

Bitte an alle Leserinnen und Leser meiner Geschichten:
Bin dankbar für alle Bewertungen, Kommentare und Anregungen für weitere Folgen.
Besten Dank und nun wünsche ich euch allen viele geile Minuten beim lesen meiner Geschichten.




Müde aber Glücklich


Er nimmt seine glückliche Sklavin am Arm und ge... Continue»
Posted by exwildsau 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
2883
  |  
100%
  |  6

Erster Partnertausch

Wir hatten Rosi, Peter wieder mal eingeladen. Wie immer waren beide etwas zu spät, sie kamen eben aus Wilhelmshaven und wir wohnten ca. 20 km entfernt auf dem Land. Außerdem brauchte Rosi immer etwas länger, um sich aufzustylen. Aber sie sah auch immer gut aus. Peter war der Typ Mann, den alle Frauen anhimmelten, auch meine, das hatte ich schon öfter mal beobachtet. Wir hatten auch öfter schon mal so getan, als ob wir unsere Frauen getauscht hätten und rumgeknutscht, mehr war aber nie passiert. Es war ein schöner Tag gewesen, sonnig und warm. Um kurz nach 8 kamen die beiden an und wir begrüßte... Continue»
Posted by katrinsatt 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
4609
  |  
91%
  |  4

Chatbekanntschaft

In einem Chat ist es zu einem Wortwechsel mit einer
Hochschullehrerin gekommen.
Allmählich kamen wir auf das Thema Spanken. Sie erzählt mir, dass
sie fast zwei Jahre als Sub einem Dompaar gedient hatte.
Mit der Zeit jedoch merkte, dass sie auf der falschen Seite der
Peitsche steht. So hat sie sich zur dominanten Seite entschlossen,
die sie auch mit aller Leidenschaft lebt. Für mich wurde dies immer
spannender. Wir verabredeten uns zu einem Motorradausflug,
den wir dann auch genossen. Am Abend verabschieden wir uns.
Am gleichen Tag hatten wir uns gegenseitig weitere Neigungen
pe... Continue»
Posted by katrinsatt 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
1826
  |  
76%

Die Busfahrt

Das Klingeln des Weckers drang penetrant an mein Ohr. War es schon
wieder 7:00 Uhr? Ich dreht mich um und blickte in die Augen von
Daniela, meiner Freundin. Und das war sie immerhin schon seit zwei
Jahren. Ich gab ihr einen flüchtigen Kuß und ging ins Badezimmer. Ich
beeilte mich, denn ich wollte nicht unbedingt am ersten Tag an der Uni
zu spät kommen. Nachdem ich mir ein Brötchen mit Marmelade und eine
Tasse Kaffee eingeflößt hatte, nahm ich meine Schultasche und verließ
das Haus.
Es war ein noch relativ warmer Morgen im Oktober. Die Sonne schien und
es war gerade noch warm ... Continue»
Posted by katrinsatt 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
5642
  |  
85%
  |  3

Der Segelturn Teil 3

Der Sturm und die neu entdeckte Insel

Verstaute wieder alles und stellte es neben dem Bett in eine Ecke. Dann machte ich mich auch wieder auf den Weg zum Deck. Als ich auf dem Flur war, hörte ich mein Vater der im Arbeitszimmer saß, wo sich das Funkgerät, die Karten und alles moderne wie Laptop und so sich befanden. Ich stellte mich in die Tür und er sah mich bedrückt an.

Aus dem Funkgerät war zu hören, Sturmböen Süd/West stärke acht zunehmend. Ich verstand nun warum er so bedrückt war. Wir waren gerade an Jamaica vorbei und befanden uns auf den halben Weg nach Honduras. Das Unwet... Continue»
Posted by bigboy265 1 month ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  
3989
  |  
100%
  |  2

Erziehung zur willenlosen Schwanzhure Kapitel 2

.....und es ging weiter !!

Zunächst war Herrin Helga in Spendierlaune und gab eine Runde Sekt aus. Sekt bewirkt bei mir das ich nur noch geiler wurde was meine Herrin nur zu gut wußte. Nachdem die erste Flasche ausgetrunken war, begann sie dem " Pizzaboten " die Hose zu öffnen und dann wichste sie grinsend seinen Schwanz.
"Eigentlich viel zu schade für Dich du blöde schwule Sklavensau" Dabei grinste sie mich wieder an und lutschte seinen steifen Pimmel.

Dann meinte sie okay, jetzt hol ich uns noch eine neue Flasche , damit meine Schwanznutte auch richtig geil wird und dann startet "... Continue»
Posted by malezofe 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
3079
  |  
89%
  |  4

Meine kleine Strafe für sie

Hi, wie ich heisse ist nicht von Bedeutung. Wie meine Freundin heisst auch nicht. Alles was ihr wissen müsst oder wollt ist, dass sie schlank ist, etwa 1,74 groß, einen kleinen festen Po und ein nettes B Körbchen hat. Achja und sie ist wahnsinnig devot. Sie liebt es sich von mir herumkommandieren zu lassen und das nicht nur im Bett! Wenn sie dann so da steht und mich mit ihren braunen Augen von unten her anschaut, fragend was sie nin tun soll für mich, das ist ein herrliches Gefühl für mich! Manchmal will ich dann nur einen geblasen bekommen, aber wie sie das dann macht, voller Hingabe und am ... Continue»
Posted by liberte_toujour 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
3870
  |  
17%

Hochzeit

Wir sind jetzt gerade 1 ½ Jahre verheiratet aber schon in der
Hochzeitsnacht hat Jenny mich mit meinem Chef betrogen. Wir waren
damals, bei der Feier, recht ausgelassen und hatten neben dem Tanzen
auch viele Spiele gespielt. Als Jenny jetzt auf dem Schoß meines Chefs
saß, hielt ich das auch für ein Spiel und wir lachten alle, als mein
Chef meine sexy Frau lobte. Auch die Chefin tat gespielt böse und
sagte, er käme nie mehr zu ihr ins Bett, wenn er nicht sofort damit
aufhöre. Alle lachten! Meine Braut blieb aber auf seinem Schoß und wir
alberten alle weiter , die kleine Band mach... Continue»
Posted by SexyJule88 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
7542
  |  
69%
  |  2