BDSM Pornogeschichten
Seite 7

Welt ohne Tabus – Teil 2

Alle Orte und Personen sind frei ausgedacht. Alle Ähnlichkeiten zu real existierenden Orten und Personen sind rein zufällig.
Diese Geschichte darf nicht ohne Einverständnis des Autors weiterverbreitet werden.
Diese Geschichte enthält sexuelle Darstellungsweisen und darf nicht an unter-18-jährige weitergegeben werden.

Für konstruktive Hinweise und Kommentare wäre ich sehr dankbar.
Viel Spaß beim Lesen. Und entschuldigt die lange Wartezeit.

Zum besseren Verständnis bitte auch den ersten Teil lesen:
http://xhamster.com/user/Maerker/posts/323424.html


Ich bin ziemlich froh, als ... Forfahren»
Gesendet von Maerker vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Hardcore, Tabu  |  
1911
  |  
80%
  |  1

Maren Teil 2

Mitten in der Nacht wachte Maren auf. Sie hatte keine Ahnung, wie spät es war, da sie ihr Zeitgefühl komplett verloren hatte. Das Einzige was sie spürte, war die warme Flüssigkeit, die sie anekelte, an ihrer Haut. Zudem war es so heiß unter dem Deckenstapel, dass Maren die ganze Zeit schwitzte. Sie hoffte, dass schon viel Zeit vergangen war. Mehr blieb ihr nicht übrig. Dann schlief sie wieder ein.

Irgendwann wurde Maren geweckt. Sie spürte, wie jemand zärtlich an ihrem Ohrläppchen knabberte. Ihr wurden Knebel, Ohropax und Augenbinde abgenommen. Das Licht blendete sie und nur langsam gewöhnt... Forfahren»
Gesendet von extremtoy vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
1236
  |  
100%

Schweizer Herrschaften

Luzerner Leben
von Kal Roewe


Ach ja, der berühmte Basler Schnürlregen! Mitten im beginnenden Winter hat er mich überrascht bei meinem Kurzbesuch in Luzern, wo doch alles schöner sein soll als anderswo. Sagt man bei uns in Norddeutschland. Mit Mühe und Not und ziemlich nasser Hose rettete ich mich ins „Haus zum Raben“ am Kornmarkt, mit bestem Blick auf den nebelverhangenen Vierwaldstätter See. Und sogar einen freien Tisch fand ich in der Brasserie noch. Das Glück scheint mit hold zu sein, hier in der schönen Schweiz.

Eine gute Tasse Kaffee, ein Stück Torte, und ich began... Forfahren»
Gesendet von Kalroewi vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Erstes Mal, Fetisch  |  
1087
  |  
100%

Anna, die Sklavin meines Freundes

Anna, die Sklavin meines Freundes

An einem Freiwildsklavenabend bringt mein alter Freund Andree seine neue Sklavin Anna mit in meinen Club. Mit ihr verbringe ich einen Abend voller erotischer Fantasien und Gelüste.

Ich bin Besitzer eines Clubs. Nicht einer von den Clubs wo Männer ihre Frauen hin ausführen oder sich mit ihren Freundinnen langweilen, nein mein Club ist bekannt für exotische und frivole Sexualität. Also was für Männer und Frauen mit ganz besonderen Gelüsten.
Abgesehen von ganz bizarren Sexorgie und SM Treffen gibt es einmal im Monat einen Abend der nennt sich Freiwildsk... Forfahren»
Gesendet von er19300 vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex  |  
1418
  |  
100%
  |  1

Anna, eine schmollende Sklavin

Anna, eine schmollende Sklavin

Sie ist eine hübsche und unterwürfige Sklavin, nur fehlt ihr noch ein bisschen Unterricht in Gehorsamkeit.


Wieder gab es einen besonders vergnügten Abend in meinem Club. Viele Gäste hatten sich eingefunden. Und ich hatte alle Hände voll damit zu tun alte Bekannte zu begrüßen. Aber auch neue Gäste bedurften oft einer kleinen Starthilfe. Oft kamen neue Gäste mit falschen Vorstellungen von einem Club oder mit Ängsten, die ich dann versuchte auszuräumen. So also auch an diesem Abend. Der Abend war schon recht fortgeschritten, ich durfte einer sehr erotischen... Forfahren»
Gesendet von er19300 vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex  |  
802
  |  
100%
  |  1

Wenn Schülerinnen zu Sklaven werden (1)

Damaris ist eigentlich eine ganz normale englisch Lehererin auf einer Schule im Süden Deutschlands. Sie ist 33 Jahre alt, knapp 1,65 Meter groß, langes braunes Haar, einen perfekt gebauten Körper mit Wespentallie und strammen Brüsten und knackigen Hintern. Doch abseits des Alltags bietet sie einigen ihrer Schülerinnen einen speziellen Unterricht, in der naheliegenden Turnhalle an.

Damaris ist nämlich schon seit ihrer Jugend eine Liebhaberin von allem was sich mit sexuellen Handlungen in Verbindung bringen lässt. Sie liebt es hard rangenommen zu werden, sei es von Vorne oder von Hinten. Norm... Forfahren»
Gesendet von Sperma_Schlampen vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Hardcore, Lesben Sex  |  
2843
  |  
100%

Wenn Schülerinnen zu Sklaven werden (2)

Die ersten zwei Stunden des Kurs waren gekommen. Damaris bereitete sich auf ihren speziellen Unterricht vor, unten in der Halle warteten schon die Mädchen auf sie. Damaris zog sich lange schwarze Strümpfe an welche bis knapp unter ihre Hüfte reichten, ein schwarzer hautenger Spitzentanga und ein BH der viel zu kelin war um ihre Brüste richtig zuhalten, vervollständigten ihr Outfit. Die Haare noch schnell zu einem Pferdeschwanz zusammen gebunden und schon machte sie sich auf den Weg nach unten zu ihren Spielzeugen.

Auf dem Weg nach unten überlegte sie was für Outfits ihre kleinen Dinger anha... Forfahren»
Gesendet von Sperma_Schlampen vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Hardcore, Lesben Sex  |  
2237
  |  
100%

Wenn Schülerinnen zu Sklaven werden (3)

Damaris richtete nun die Lehrmittel her um sie schnellst möglich holen zukönnen wenn der richtige Zeitpunkt gekommen war. Doch sie achtete auch stehts darauf dass dies hinter den Matratzen geschah, sodass die Mädchen nicht sehen konnten was sie da überhaupt machte.

Alles was sie braucht war noch da, in dieser alten Kammer die wohl jeder ihrer Kollegen vergessen hatte. Selbst die Schulleitung interessierte sich nicht mehr für diese Kammer. Doch für Damaris war sie der perfekte Ort für ihre speziellen Lehrmittel. Alles war noch da, die Dildos von Medium bis King Size, Fesseln, Knebel-Bälle, P... Forfahren»
Gesendet von Sperma_Schlampen vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Hardcore, Lesben Sex  |  
2750
  |  
92%
  |  4

die wünsche eines devoten Ehemanns Teil 2

So , da saß ich nun und hörte die zwei im Wohnwagen kichern und gackern, wie ein frisch verliebtes Pärchen.
Mein Herz schlug mir bis zum Hals, vor Aufregung, Eifersucht und grenzenloser Geilheit.
Ich stand auf und versuchte durch die Fenster etwas zu erkennen. Und da lag sie tatsächlich, er daneben. Ihre Bluse war schön aufgeknöpft nur der BH verdeckte noch ihre Titten.
Sie küssten sich sehr intensiv, was mir erneut einen Stich versetzte. Da bemerkte ich aber meinen steifen und pochenden Schwanz. Instinktiv begann ich zu wichsen und schaute den beiden bei ihrem weiteren Liebesspiel zu. 
Er... Forfahren»
Gesendet von Chapp73 vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Erstes Mal, Voyeur  |  
1606
  |  
100%
  |  5

Mein unerwartet harter erster 3er. (MMF) - TEIL 2

Teil1: http://xhamster.com/user/wirbrauchengeld/posts/410123.html

Charaktere:
Alina (Ich)
Celina (Freundin)
Harry (Typ1)
Frank (Typ2)
Daniel (Typ3)

Für alle die Teil1 nicht gelesen haben und dies auch nicht vorhaben, hier eine kurze Zusammenfassung:
Urlaub in Spanien mit meiner Freundin Celine. Harry hat mich am Strand „aufgerissen“ und anschließend mit ins Hotel genommen wo auch Frank unerwartet hinzu kam. Ich hatte mit beiden gleichzeitig einen sehr geilen Nachmittag.
--

Teil2 beginnt am nächsten Abend. Ich habe natürlich meiner Freundin Celine (fast) alles erzählt und wur... Forfahren»
Gesendet von wirbrauchengeld vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Erstes Mal, Tabu  |  
1212
  |  
92%
  |  3

Mal wieder etwas für die Neugierigen ;-)

Fragebogen

Name: Kai (Bi_79)
Geschlecht: Mann
Alter: 35
Hautfarbe: Weiß
Augenfarbe: Braun
Haarfarbe: Dunkelbarun
Größe: 189 cm
Gewicht: 119 kg
Penis: Durchmesser/Umfang: ca. 6/17 cm



Bundesland: HH

Bist Du dominant: Ein wenig, kommt auf mein Gegenüber an
Bist Du sadistisch: Nein
Bist Du devot: Ein wenig, kommt auf mein Gegenüber an
Bist Du masochistisch: Nein
Welche sexuelle Gesinnung h... Forfahren»
Gesendet von Bi_79 vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Schwule Männer  |  
1125
  |  
64%
  |  4

Maren

Als Maren zu Hause ankam, wusste sie immer noch nicht, was sie tun sollte. Fieberhaft überlegte sie, wie sie sich bei Marc und Christin entschuldigen könnte. Die Strafen, sowohl von Marc als auch von Christin, waren ihr dabei vollkommen egal. Für Maren war es vor allem wichtig, die Beiden zurückzugewinnen.

Sie ging zum Telefon, nahm den Hörer ab und wählte Marcs Nummer. Wenige Sekundenbruchteile später hatte Maren den Verbindungsaufbau abgebrochen und war in ihrem Zimmer verschwunden. Dort lag sie eine Weile auf ihrem Bett und starrte an die Decke. Sie wusste nicht, was sie hätte sagen könn... Forfahren»
Gesendet von extremtoy vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  
10183
  |  
82%
  |  5

Im Kino


Auf dem Heimweg bin ich noch bei mir um die Ecke in den Sexshop gegangen um mir ein paar neue Nylons zu besorgen. Schnell hatte ich 2 Paar schöne Halterlose und einen Nylonbody mit offenem Schritt gefunden. Auf dem Weg zur Kasse blieb ich an einem neuen Verkaufsständer mit tollen Pumps und Stiefeln stehen und betrachtete das sexy Schuhwerk eine Weile. Dann bezahlte ich meine Sachen und beschloss noch im Untergeschoß das kleine Kino zu besuchen.
"Wir haben aber nur noch eine knappe halbe Stunde geöffnet heute!"sagte die nette Verkäuferin. Und da ich regelmäßig da war und sie mich kannte, er... Forfahren»
Gesendet von 0711alex73 vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Transen, Tabu  |  
8769
  |  
90%
  |  6

Ein wilder Ritt

Sie sind in ihrer Wohnung. Er im Wohnzimmer um genau zu sein, wo er in seinem alten Ohrensessel sitzt.
Sie duscht noch, aber er hat Geduld. Er lauscht dem strömenden Wasser, das genau in diesem Moment über ihren Körper fließt, stellt sich vor, wie sie sich wäscht...ihm wird nicht langweilig... Sie schäumt ihren Körper ein, genießt das warme Wasser, den leichten Schaum, den frischen Geruch ihres Duschgels. Sie hält ihr Gesicht in die Brause und schließt die Augen, schüttelt sich, fährt sich durch die nassen Haare um das Shampoo herauszuwaschen. Sie ist fast fertig. Als sie aus der Dusche stei... Forfahren»
Gesendet von TDT-JT vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
2481
  |  
83%
  |  1

Die belastbare Nachbarin

Ich bin berufsbedingt umgezogen und habe mir ein kleines Apartment gemietet von wo aus man nicht nur eine schöne Aussicht auf sondern auch in die Natur hat. Ja genau auf die Nachbarin. Da ich nach meinem Umzug noch 2 Wochen Urlaub hatte und den ersten Tag bei angenehmem Wetter auf dem Balkon lag hörte ich plötzlich ein klatschen und dann ein stöhnen. Es kam von der rechten Seite und ich stand auf um nachzusehen was da vor sich ging. Da lag eine Frau im Liegestuhl die mit einer Fliegenklatsche bewaffnet versuchte sich die lästigen Plagegeister vom Leib zu halten. Erst nach einiger Zeit viel mir... Forfahren»
Gesendet von domilli vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, BDSM, Fetisch  |  
11396
  |  
90%
  |  7

Meine innere Lust

"Meine innere Lust"


draussen recht kalt und ich schau durch das fenster hinunter auf die strasse.an der bushaltestelle stand eine bezaubernde schönheit.ich genoss es sie zu beobachten.jedoch so schätz ich sollte es wohl länger dauern bis der bus kam.sie sah recht verfrohren aus und das tat mir ja nun auch wieder leid.ich ging hinunter zur tür und fragte ob ich ihr vieleicht einen kaffee anbieten könnte.für einen kurzen augenblick trafen sich unsere augen und ich fühlte mich dabei echt sau wohl.wir gingen hier hoch zu mir und sie zog ihren mantel aus.sie sah einfach traumhaft au
... Forfahren»
Gesendet von TDT-JT vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
1144
  |  
38%

Whatsapp......A part of grey [German]

[8.7.2015, 21:08] Lennart: [07.07.2015, 23:20] Lennart Paddeln: Wir stehen eng um Schulungen an der wand deines zimmers
[07.07.2015, 23:21] Lennart Paddeln: Ich lasse langsam meine Hände über deinen Körper gleiten
[07.07.2015, 23:22] Lennart Paddeln: Sie verweilen eine Weile an deinem mit einer kurzen schlaf Hose bedeckten hintern und wandern hohen zu dem Verschluss deines Bikini Oberteils
[07.07.2015, 23:23] Lennart Paddeln: Sie öffnen ihn langsam und dein Oberteil gleitet langsam zu Boden
[07.07.2015, 23:23] Lennart Paddeln: Danach ziehe ich dich zu deinem Bett
[07.07.2015, 23:24] Lenna... Forfahren»
Gesendet von billiboy1357 vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Erstes Mal, Fetisch  |  
1713
  |  
14%
  |  2

My Visit Home

My name is Shauna Riley I just recently visited with my parents, Rich and Beth at their home for a little vacation. I always enjoy visiting my parents. Especially my Dad, Rich, he knows how to satisfy me & make me happy. When I arrived he showed me the latest toy in his basement. He now has a wooden stock to put a woman in to satisfy her. And needless to say he was in a hurry to show me his latest toy and to use me in it. He and my mother were quick to take all my clothes off and put me in the stock. My Dad got behind me and rammed his big hard cock into my pussy telling me that I was in for a... Forfahren»
Gesendet von shaunariley vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Hardcore, Interracial Sex  |  
438
  |  
63%
  |  8

Sex mit der Schw-Schwägerins Nothilfe


Der spitze Ruf seines Vornamens trifft Sven wie ein Peitschenhieb. Noch hält er die Türklinke des stadtbekannten Hauses mit den vielen schönen, bereitwilligen Damen in der Hand. Er ist sich auch sicher, dass seine Abgeschlafftheit Bände sprechen muss. Mit breitem Grinsen, eine Mischung von Macho und Unsicherheit, steht er seiner Schwägerin gegenüber. Deren Stimme peitscht schon wieder: “Sven, was treibst du in diesem Haus? Dass du dich nicht schämst.”

Unwillig wendet er sich wortlos ab, kann Petra allerdings nicht abschütteln. Bis zu ihrem Auto hört die Frau alles, was sie seit Wochen sch... Forfahren»
Gesendet von katrinsatt vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
5930
  |  
87%

Die geile Fettsau


Ich schreckte aus der Lektüre des Newstickers auf meinem Handy hoch und schaute in die Richtung aus der die gelallten Worte kamen. Dort saß ein offensichtlich betrunkener Penner mit einer Flasche Wodka auf einem der Stühle der U-Bahn-Station und schrie Richtung anderem Ende des Bahngleises.

"DEINE FOTZE STINKT"

War mir nicht aufgefallen, aber ich schaute trotzdem in die Richtung, in die er schrie und was ich sah ließ mein Herz schneller schlagen. Eine Frau, ich schätzte sie auf Mitte 20, etwas 1,60m groß und bestimmt 150 kg schwer. Ein Fleischberg gewordener Traum für jemanden mit mein... Forfahren»
Gesendet von katrinsatt vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, BDSM, Fetisch  |  
5154
  |  
92%
  |  4