BDSM Porn Stories
Page 59

Eine nette Überraschung oder wie ich Inga tra

Nachdem ich mich vor ein paar Monaten von meiner Freundin getrennt hatte, war ich in eine große Altbauwohnung gezogen, hatte einen neuen Job angenommen und beschlossen das Leben in vollen Zügen zu genießen.
Ein befreundetes Paar hatte zu einer Party geladen widerwillig machte ich mich auf den Weg, da wir vereinbart hatten, dass ich dort übernachten konnte, stimmte mich wenigstens der Gedanke an einige Drinks positiv.
Wie ich es erwartet hatte: überall Pärchen und ich mittendrin. So genehmigte ich mir den einen oder anderen Longdrink.
Plötzlich wurde mir von den Gastgebern Inga vorgestellt. ... Continue»
Posted by sad-schreiber 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1478  |  
90%
  |  5

Mama

Aus dem Netz:
Mami

Lola Mitchell fuhr nach Hause und lächelte. Sie hatte es
geschafft, in einem Schönheitssalon angestellt zu werden und
sie konnte sich schon die Szene ausmalen, wie es zu Hause sein
würde: Sie würde durch die Hintertür in das Zimmer schleichen,
in dem Flint, ihr Mann auf seinem Lieblingsstuhl sitzt und die
Zeitung liest. Sie würde sich hinter ihm aufbauen, die Hände
auf die Augen legen und sagen: »Rate, wer ich bin?«
Lola seufzte erleichtert, als sie den Wagen von der
Schnellstraße steuerte.
Sie war froh, mit einem Polizisten verheiratet zu sein. ... Continue»
Posted by Kasperle01 2 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Taboo  |  Views: 6134  |  
17%
  |  5

Süsse Qual.

Bei dem Gesc***derten handelt es sich um keine fiktive Story. Ich beschreibe vielmehr, wie das Sexualleben von meiner Freundin und mir zusätzlichen "Pepp" bekommen hat... :-)

Es ist schon ein/zwei Jahre her. Ich war mit meiner Freundin bereits ungefähr ein Jahr zusammen und im Bett hatte die Routine und damit die Langeweile feierlich Einzug gehalten.

Wir hatten es schon eine ganze Weile nicht mehr miteinander getrieben. Das stete "Bißchen-Rumknutschen-Dann-Gummi-Drüber-Missionarsstellung-Fertig" hatte seinen Reiz verloren.

Irgendwann verlangte die Natur aber wieder nach ihrem Recht un... Continue»
Posted by Gaijin1976 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Masturbation  |  Views: 1110  |  
63%
  |  1

Von der Sklavin Sarah alle wahren Erlebnisse kom

Lesen Sie hier reale Berichte über eine Dominate Erziehung der Sklavin Sarah aus Berlin von Ihrem
devoten Meister M.
1. Kapitel – Die Bewerbung
Ich war auf der suche nach einer devoten Sklavin als ich auf www.fickenvz.de ein Antwort auf ihr
bewertetes Foto / Anfrage bekam.
Von: RiotGrrrl, am 2012-10-10 19:10
Betreff: Kein Betreff
Nachricht: hmmm ich wäre gerne deine Sklavin hab
das per Email schon mal gemacht
Von: RiotGrrrl, am 2012-10-10 19:10
Betreff: Kein Betreff
Nachricht: bist du ein Spammer? weiß Grad nicht ob
das echt ist oder du mir irgendeinen Kram
andrehen willst :D wenn... Continue»
Posted by icewalk1973 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 3588  |  
41%
  |  1

Die Schöne und die Sklavin - Teil 1

Im ersten Teil geht es darum, wie ich meine Sklavin kennenlernte. Er lässt noch wenig erkennen, dass sie das Zeug zu einer Sklavin haben sollte. Deshalb umfasst dieser Teil keinen harten SM Sex.

Alles fing damit an, dass ich (männlich, 32, siehe Profil) in der Straßenbahn zum Stadtfest fuhr. Eigentlich wollte ich nicht direkt dorthin, denn ein Freund von mir gab eine Party. Auf das Stadtfest wollten wir auch noch gehen, aber das war nicht der Hauptgrund für die Bahnfahrt. Mit dem Auto wollte ich nicht fahren, weil mein Kumpel eine Zapfanlage in seiner WG hat, die immer schmackhaftes Bier a... Continue»
Posted by Boelker 2 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  Views: 15804  |  
31%
  |  13

Der Zuhälter Teil 9

Die Tochter

Es war ein schöner Sonntagmittag Tanja, Sandra und ich genossen diese Wärme auf der Terrasse eines Cafés nachdem wir erst bei Maria und Emilia waren, denen es echt super ging, beide hatten mir wieder Geld mitgegeben, was ich Morgen unbedingt auf die Bank bringen musste. Es war schon toll durch die Gegend zu fahren und mit Geld wieder zurück zukommen. Aber so richtig konnte ich mich noch nicht daran gewöhnen. Deshalb habe ich auch die Konten eröffnet. Die zwei Sparbücher, wenn sie einmal aufhören möchten, dann hätten sie genug Geld um sich jeden Traum zu erfüllen. Das Giro... Continue»
Posted by bigboy265 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 4164  |  
93%
  |  5

Einstellungsgespräch

Nun saß ich vor ihnen. Ja, sie waren mir sympatisch und ja, es juckte mich wie wild in der Hose. Was könnte also perfekter sein? Doch ersten Eindrücken sollte man nicht immer blind vertrauen.

"Schön das wir Dich nun sehen, denn geschrieben haben wir ja genug." meinte die Lady, was mir ein Gefühl von Sicherheit gab. Das glänzen in ihren Augen zeigte eindeutig Interesse an mir. Wenn es einmal läuft...

"Ja, ich freu mich auch Euch zu sehen und ..."
"Halt die Klappe" unterbrach er mich, und sammelte aller Negativpunkte dieser Welt in einer Millisekunde. Meine Verunsicherung war nun das ei... Continue»
Posted by weintrinker 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2914  |  
79%

Doktorspiele Teil 1 (Fiktive Geschichte)

"Ich glaube, wir werden heute noch viel Spaß haben. Und wie ich sehe", während sie auf meinen Schwanz guckt, "gefällt Dir meine Behandlung ja auch. Ich bin sofort zurück.
Sie verlässt den Raum und kommt wirklich nahezu direkt wieder hinein. Während ich mich noch frage, was Sie wohl gemacht hat, setzt sie sich in einen Sessel und schiebt langsam ihren Rock hoch.
"Komm her, knie Dich hier hin!"
Ich stehe langsam und vorsichtig auf, gehe zu ihr hin und knie mich zwischen ihre gespreizten Beine. Bevor Sie den Rock ganz hochschiebt, holt sie eine Augenbinde hinter dem Rücken hervor, zieht mei... Continue»
Posted by smallpenis4639 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1376  |  
69%
  |  5

Die Geschichte der A - Im Mittelalter

Die Blonde erzielt jetzt endlich einen Preis, mit dem der Auktionator einverstanden ist und ihr neuer Eigentümer zieht zufrieden mit ihr ab, nicht ohne sie noch an Ort und Stelle in die von Sperma triefenden Löcher gefickt zu haben. Er hat sich ihre Hilflosigkeit zu Nutze gemacht und sie direkt über dir zunächst in die Fotze gevögelt und dann einfach nur umgedreht und sich ihres Pos bemächtigt, so als ob er die vorher erfolgten Besamungen einfach überdecken will.

Du hast seine Eier über dir schaukeln sehen, als er seinen Schwanz tief in ihr versenkte und du hast gesehen, wie es letztlich a... Continue»
Posted by micha51 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  Views: 2421  |  
87%
  |  6

Tatjana (7.-Der Kuss)

Als der Orgasmus und somit meine Geilheit zu Ende war, kam ich wieder zu mir. Ich konnte kaum glauben, was ich gerade getan hatte. Verstört stand ich nun auf. – Hatte ich wirklich freiwillig einem Mann seinen Schanz geblasen und gierig sein Sperma geschluckt, während ein anderer Mann mich von hinten fickte? Aber war das nicht auch der geilste Orgasmus meines Lebens?
Tatjana kam zu mir – legte ihre Hand um mich und sagte schließlich: „Geh erst mal duschen.“
Sie führte mich ins Bad stellte mich unter die Dusche, gab mir noch ein Handtuch und ließ mich schließlich unter der Dusche allein.
Nach... Continue»
Posted by nina_busch 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 1405  |  
89%
  |  6

... das Verlangen nach Sex kam oft ...

Würde mich freuen über einen Kommentar von euch wie Ihr diese Geschichte findet, Ersuche um objektive Kommentare, Danke fürs lesen, hilft mir weiter.
(Schreib Experiment)

Nina war eine Künstlerin wenn es darum ging, ihre Pussy zu stimulieren, multiple Orgasmen kannte sie nicht nur aus diversen Magazinen und Geschichten, sie konnte sich mit der geeigneten Fantasie Hilfsmittel oder mit bloßen Fingern, sich in diesen Zustand transportieren.
... das Verlangen nach Sex kam oft ohne Vorwarnung, ihre Einsamkeit, ein Ereignis, eine Berührung, der visuelle Reiz, waren häufig die Impulsgeber ins Ve... Continue»
Posted by ovlac 2 years ago  |  Categories: BDSM, Masturbation, Voyeur  |  Views: 930  |  
77%
  |  2

Die Dicke IV.Teil

Ich liege erschöpft auf ihrem Bauch. Sanft schob sie mich herunter. Blickte dabei auf meinen Schwanz.

„Er sieht so süß aus, so niedlich!" Aranaso tätschelte ihn. In die Hand nahm sie ihn nicht.

Sie zog sich ihren Slip wieder an. Legte sich neben mich. „...oder willst du etwa noch einmal?", fragte sie ungläubig. Diesmal lächelte ich sie an. Ich zog sie zu mir hin. Nahm sie in meine Arme. Berührte ihren wunderbaren Arsch. Küsste ihren Mund. Drückte meinen wieder steif werdenden Penis an ihren Bauch. „Oh...!", sagte sie und sah mich erstaunt an.

„Komm dreh dich um!" Wir lagen in der Löff... Continue»
Posted by johelm 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 1967  |  
83%

Von zwei Dominas benutzt (Fiktive Stroy)

Wir (meine Frau und ich) sind nun schon seit 4 Jahren zusammen. Langeweile kommt aber bei uns nie auf, wie diese wahre Geschichte zeigt.
Ich kam so gegen 18:00 Uhr nach Hause, öffnete die Tür und es war kein Kinderlärm zu hören.
Toll denke ich, so habe ich noch ein bisschen Ruhe. Auf dem Tisch lag wie immer die Post von diesem Tag, aber zusätzlich lag dort Heute ein gefaltetes Stück Papier. Es war von meiner Frau.
Ich solle mich duschen, sauber rasieren, meine Rosette sauber putzen und auf den Knien im Badezimmer im Dunkeln auf Sie warten. Das war der Befehl.
Das war nichts aussergewöh... Continue»
Posted by smallpenis4639 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 2665  |  
91%
  |  4

Sklavin ihres Willens

Sklavin ihres Willens

Sie lachte, hatte ihren Spaß, die Runde um sie herum war locker, ein bunter Haufen und allesamt ihre Freunde. Ein Lufthauch strich ihr über den Nacken, weckte eine Gänsehaut auf ihren Armen. Fröstelnd sah sie sich um. Da sah sie ihn, er stand abseits, hinter den anderen und sah sie an. Den ganzen Abend schon hatte sie seine Blicke gespürt, gefühlt wie er sie musterte, ausdruckslos und doch mit eindeutigem Interesse. Der Drang auf zu stehen und zu ihm zu gehen wurde jäh hinfort gespült, als sie die Finger fühlte, welche nach ihrer Hand griffen. Ihr Freund hatte ihre Han... Continue»
Posted by Rabenschrei 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, First Time  |  Views: 2194  |  
89%
  |  2

Dienstagsfrau

An sechs Tagen in der Woche konnte sie tun und lassen was sie wollte. Dienstags aber gehörte sie ihm.
Sie arbeitete zwei Tage in der Woche, um sich unabhängig zu fühlen, aber er war es, der für ihre Wohnung zahlte, ihr ein Auto bereit stellte und für ihre Kosten aufkam. Er schenkte ihr Kleider und Wäsche, ließ für sie einkaufen und sorgte auch sonst für alles. Dafür war sie Dienstags an seine Regel gebunden. Was zu einer Zeit nur als Idee in ihren Köpfen existierte war mittlerweile en festes Ritual geworden, dem sie sich willig unterwarf.

Montags kam immer zur selben Zeit ein Bote und brac... Continue»
Posted by ecordis 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Voyeur  |  Views: 2203  |  
92%
  |  4

willige Unbekannte

Es war bereits recht spät und in der Straßenbahn waren wie gewöhnlich nur wenige Sitzplätze besetzt. Ich starrte geistesabwesend aus dem Fenster und ließ den Abend noch einmal Revue passieren. Eigentlich verlief dieser Abend wie die restlichen geschätzten hundert Male davor. Mit Freunden treffe ich mich jeden Donnerstagabend, um die Ereignisse oder nicht Ereignisse der vergangenen Woche zu bereden. Es war eine gemütliche Runde und ich schätzte diese Abende sehr. Wir kennen uns schon alle seit Ewigkeiten und nach ein paar Bier wird meistens nur noch gescherzt und geblödelt, was aber ab und zu r... Continue»
Posted by peteranzo 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 3850  |  
92%
  |  1

Maggie soll Dir gehören. Nimm sie so wie Du e

Verführung einer ahnungslosen Unbekannten und das abrichten zur Internetschlampe

Wir hatten uns im Internet kennen gelernt. Oft haben wir uns durch schreiben, unsere fantasievollen Gedanken ausgetauscht.
Du wurdest immer neugieriger auf dem was ich Dir so erzählte.
An einem Abend hast Du geschrieben, es einmal selbst zu erleben und dass Du Lust hättest Dich einmal zu treffen. Gesagt getan.
Wir vereinbarten uns einen Zeitpunkt und wir trafen uns bei mir zu Hause.
Zur Sicherheit hatten wir uns ein Wort ausgemacht, um in bestimmten Situationen dem Anderen klar zu machen, alle Ausführungen... Continue»
Posted by Fantasyforyou 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  Views: 1791  |  
84%
  |  1

Maggie soll Dir gehören. Nimm sie so wie Du e

Fantasie oder Deine Wirklichkeit?
Eine junge liebeshungrige Frau Namens Maggie 23 Jahre alt, von Ihren Mann nicht beachtet, möchte mehr erfahren um ihre sexuelle Neugier zu stillen.
Zuerst werden Deine Augen verbunden und Deine Hände werden auf den Rücken gefesselt. Dann wirst Du in ein dunklen Raum geführt. Dein Atem geht schnell, denn Du weißt nicht, was Dich hinter dieser Tür erwartet. Nach dem Du diesen Raum betreten hast, tritt von hinten jemand an Dich heran und sagt mit ruhiger Stimme: " jetzt werden wir Dich erst einmal ruhig stellen. Wir wollen ja nicht, dass Du schreist, denn Du so... Continue»
Posted by Fantasyforyou 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  Views: 1230  |  
76%

Lady Isadora

Lady Isadora


Meine Herrin Laura rief wieder mal an, in einer halben Stunde erscheinst du hier! und legte sofort wieder auf.
Ich duschte mich, beeilte mich, zu ihr zu kommen, denn ein Zuspätkommen konnte unangenehme Folgen haben......
Sie öffnete mir die Wohnungstür, ließ mich herein und befahl mir gleich, mich nackt zu machen. Ich zog mich sofort aus und ging wie üblich vor Herrin Laura in die Hocke, spreizte meine Beine und verschränkte meine Arme hinter meinem Kopf.

Sehr gehorsam, sagte sie, aber jetzt steh auf, ich will dich jemandem zur Verfügung stellen. Ich habe Besuch, eine s... Continue»
Posted by ladylover123456 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 1339  |  
72%

So soll es Maggie ergehen

Fantasie oder Deine Wirklichkeit?
Eine junge liebeshungrige Frau Namens Maggie 23 Jahre alt, von Ihren Mann nicht beachtet, möchte mehr erfahren um ihre sexuelle Neugier zu stillen.
Zuerst werden Deine Augen verbunden und Deine Hände werden auf den Rücken gefesselt. Dann wirst Du in ein dunklen Raum geführt. Dein Atem geht schnell, denn Du weißt nicht, was Dich hinter dieser Tür erwartet. Nach dem Du diesen Raum betreten hast, tritt von hinten jemand an Dich heran und sagt mit ruhiger Stimme: " jetzt werden wir Dich erst einmal ruhig stellen. Wir wollen ja nicht, dass Du schreist, denn Du so... Continue»
Posted by Fantasyforyou 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  Views: 2202  |  
74%