BDSM Porn Stories
Page 58

Dauerhafte keusch Haltung - Erfahrung eines Eheskl

Als erstes möchte ich klar stellen, dass das, was ich hier schreibe, derzeit statt findet. Es ist alles aus meinem Leben und sind Erfahrungen, die ich im Moment am sammeln bin (Juni 2015). Daher erwartet nichts zu wildes, denn es ist alles Realität.

Einige Infos zu uns. Ich bin 37, meine Frau 35. Ich bin etwas kräftiger gebaut und versuche seit längerem mal wieder abzunehmen. Aber später dazu mehr... Ich arbeite 3 Tage in der Woche im Home Office, meine Frau kann einen Tag in der Woche von zu Hause arbeiten.

In meiner Ehe bin ich derjenige, der die Ideen ins Sexleben einbringt. Meine Fr... Continue»
Posted by dirtyslaveforU 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Sex Humor  |  
3519
  |  
96%
  |  11

Isabells Versklavung

Isabell hatte ich übers Internet kennen gelernt.
Es waren erst nette, dann recht schnell ziemlich heiße email-chats.
Irgendwann ließ sie durchblicken, daß sie es gern „härter“ hätte, eben Schmerzen als Stimulation bräuchte.
Ich fragte Sie dann etwas länger aus und ihre Vorlieben konkretisierten sich mehr und mehr.
Sie wollte sich unterwerfen, Sklavin sein. Und sie wollte gezüchtigt werden. Am liebsten ihre Brüste. Sie mochte Brustfolter. Ob sie meine „Tittenfoltersklavin“ werden könne.
Sie hatte schnell bemerkt, daß ich auf diesem Gebiet nicht ganz unerfahren bin und ihre natürliche Zurüc... Continue»
Posted by Pain_for_you 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
7840
  |  
77%
  |  9

Tango in Berlin (Miriam will spielen)

Ich gehorchte, duschte mich und wiederstand der Versuchung es mir im Bad selber zu machen. Ruckartig öffnete sich die Tür und Miriam trat ein, sie beobachtete mich kurz, legte mir Kleidung auf den Hocker und verließ das Bad. Es waren Rock, eine getragene Nylonstrumpfhose von Miriam und ein T-Shirt aus durchsichtigem Nylon. Ich duschte ausgiebig zu Ende, trocknete ich mich ab, zog die Sachen an und folgte ihr anschließend in das Wohnzimmer. Der Raum war nur durch Kerzenlicht erhellt, Miriam saß auf einem bequemen Armlehnstuhl im Halbdunkel des Raumes.
Ihre nylonbestrumpften Beine hatte sie übe... Continue»
Posted by nylonbilover 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
2009
  |  
83%
  |  5

Der Flughafenkontrolleur Teil 2

hier die Vorsetzung:

Juan Befahl Claudia Müller die Arme zu heben und die Hände hinter den Kopf zu verschränken und Ihren Rücken gerade zu halten. In der Position waren die großen Brüste ein herrlicher Anblick.
Die Nippel standen schön ab und Juan konnte sich fast nicht mehr halten so steif únd schmerzend war sein Schwanz angeschwollen.
Juan ging auf Claudia Müller zu und packte grob mit seinen großen Händen die prächtigen Titten von Claudia Müller und knetete brutal durch. Juan hatte einmal im TV gesehen das Frauen Drogen in Brustimplantaten schmuggelten, aber Claudia Müllers Prachtbusen... Continue»
Posted by alternotgeilersack 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
4404
  |  
84%
  |  8

Date mit versauten Überaschungen

Ich bin eine normale mollige Frau Anfang 30 und wieder single. Da ich paar pfunde zuviel habe sind meine Titten auch etwas grösser. 90 G um genau zu sein. Daher halte ich meine Augen immer nach Süssen Männern auf. Wie es der Zufall wollte sah ich einen sexy typen mit einem Kollegen der ihn von der Arbeit abholte.Natürlich fragte ich am nächsten Tag meinen Kollegen gleich aus, wer der süsse Typ war und wo er herkommt und natürlich ob er eine feste Frau hat. Er heisst Micha und war single aber nur ein Flüchtiger Bekannter meines Kollegen. Daher wusste er nicht mehr über ihn. Aber seine Nr hatte ... Continue»
Posted by softlover1 1 year ago  |  Categories: BDSM, Group Sex  |  
738
  |  
57%
  |  5

Der Beginn der Versklavung Teil4

Fortsetzung zu http://xhamster.com/user/TheLittleThing/posts/418968.html

Ich dachte nur "Fuck, wie kann der an den Geburtstag meiner Freundin denken und ich vergesse ihn, obwohl ich ja eigentlich wegen dem Geburtstag in diese Schwanzkäfig stecke." Ich antowortete Thomas "Tut mir leid, ich habe sie noch nicht, aber bitte, bitte schicke das Bild nicht an Michelle, dann hast du auch was gut bei mir." Und danach schrieb ich an meine Freundin "Hey meine große Liebe, ich wünsche Dir alles Liebe und Gute zum Geburtstag. Genieße den Tag ;-)"
Nun machte ich mich auf den weg zur Arbeit und musst... Continue»
Posted by TheLittleThing 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
1227
  |  
88%
  |  1

Eine Session -- Tag 1---

achtung... ich bitte etwaige schechtschreibfehler zu übesehen... wird noch nachkorrogiert

Eine Session

Als ich die Sklavin Corinna vom Bahnhof ab geholt hatte war eine leichte Erregung in ihm auf gestiegen die er auf kleiner Flamme lodern ließ. Er hatte ihr befohlen im kurzen Rock, mit weißer enger Bluse , Straps und ihren ‚Fick mich’- Heels zu erscheinen was sie auch getan hatte. Auf dem Bahnsteig hatte er ihren Kopf sanft aber bestimmt mit seiner Hand an ihrem Hals zu sich gezogen und sie geküsst. Hard und fordernd. Danach hatte er ihr ins ihr geflüstert das ihr Aufzug ihm gefiel. Währ... Continue»
Posted by Nebulor2 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2843
  |  
87%
  |  3

Morgenstund..

Marie saß vor mir als ich den Raum betrat, Ihre Brüste hebten sich bei jedem Ihrer Atemzüge. Ein Brustheber als Korsage. Sehr Sexy…. Moment einmal. Das ist doch meine. Ich schaue mir Ihren Sklaven an, der willig versucht Ihre Stiefelspitze sauber zu lecken.
Langsam nippt meine Marie an Ihren Glas.. Der kalte Sekt dringt in Ihre Kehle, Sie schluckt.
Gedankenverloren beobachtet Sie Ihren Sklaven. Wippt mit dem Fuß, Sie trifft den Unglücklichen am Kinn, „Da ist noch Schmutz, Schlampe, wenn Du nicht in der Lage bist es ordentlich zu machen dann kann ich mir auch Jemanden anderen besorgen, Bitc... Continue»
Posted by maik1710 1 year ago  |  Categories: BDSM, Shemales  |  
3580
  |  
90%
  |  6

Der Sklavenvertrag

Sklavenvertrag

Zwischen der Gebieterin Anja und ihrer Sklavensau Marc

Der Sklave verpflichtet sich mit diesem Vertrag alles zu tun damit er zur richtigen Sklavensau durch seine Gebieterin erzogen wird.

1. Der Sklave hat wenn er seine Gebieterin abholt oder trifft, keine Unterwäsche zu tragen. Er hat zusätzlich das zu tragen was ihm seine Gebieterin befiehlt.
Pflugs Sackgewicht KG ....
Die Gebieterin hat immer das Recht es zu kontrollieren.

2. Der Sklave hat sich in der Wohnung immer sofort auszuziehen und seine schon bereit liegenden Fesseln und das Halsband anzuziehen. Danac... Continue»
Posted by Marcsmdev 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
2046
  |  
81%

Geiler Urlaub auf Wangerooge

Geiler urlaub auf Wangerooge –

bitte komm mit mir mit nach wangerooge --ich kann das appartement von meinem chef --direkt am strand bekommen ..sagte bea !

ich bitte
bea bitte-!!- versuch urlaub zu bekommen ! in 14 tagen also anfang juli kann es losgehen .

ich zurück --wie stellst du dir das vor --die urlaubsplanung ist abgeschlossen --wir wollen doch im august nach sizilien!!!

Dann rufe ich deinen dispo an --und frage ihn ---kam es von bea zurück!!
So weit kommt das noch !!!

Also ich bekam den urlaub 14 tage --- sizilien wurde verschoben !

... Continue»
Posted by LongJohn__ 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  
3962
  |  
50%
  |  6

Praktikantin

Erik konnte es immer noch nicht glauben: Laura, die neue Praktikantin bei ihm aus dem Betrieb, hatte ein Online-Profil von ihm und Silke gesehen und war ganz unverblümt auf ihn zugekommen. Sie wollte zu Diensten sein, vorgeführt werden, alles ausprobieren, sich hingeben. Beim Kaffee hatte sie ihm das erzählt. Endlich, hatte sie gesagt, hätte sie jemanden kennengelernt, dem sie vertraute und dem sie das sagen konnte.

Laura sah hübsch aber nicht unbedingt auffällig aus. Sie hatte kleine Brüste, einen knackigen kleinen Hintern, dunkle schulterlange Haare und trug eine modische Brille. Ihr vers... Continue»
Posted by tyoshi0815 1 year ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Voyeur  |  
5647
  |  
78%
  |  5

Die Jahre, in denen ich sein eigentum sein wollte

Hier in der Anstalt

Hier in der Anstalt haben sie mir nach ein paar Wochen gesagt, ich solle endlich etwas tun, um mich zu beschäftigen, Stricken, Malen, Basteln oder etwas schreiben, um aus dem schwarzen Loch, in dem ich zur Zeit lebe, wieder heraus zu kommen, um wieder gesund zu werden. Das würde alles beschleunigen.
Denn nur total gesund würde ich entlassen werden, vorher nicht! Ich finde ja, dass ich vollkommen gesund bin. Körperlich fehlt mir schon einmal gar nichts und psychisch? Klar, hier geht es um das Psychische, hier laufen ja auch lauter ach so schlaue „Püschologen“ in weißen K... Continue»
Posted by sumenz 1 year ago  |  Categories: BDSM, Mature, Voyeur  |  
3564
  |  
72%
  |  4

Solids Gute Nacht Geschichten: Spielschulden Teil

Hier ist nun der letzte Teil von Kristinas Schuldenzahlung.
ich wünsche euch wieder viel Spaß beim Lesen.




Spielschulden Teil 3



Madame Betty erwies sich als Nobelboutiqe in der Innenstadt. Schon ein paar mal war Kristina daran vorbei geschlendert, aber die exorbitanten Preise der ausgestellten Modelle waren jenseits ihrer finanziellen Möglichkeiten und so hatte sie nie den Laden betreten. Als sie ankamen, hatte das Geschäft bereits geschlossen, aber auf ein Klopfen Wegners wurde die Tür geöffnet. Sie wurden von einer sehr elegant und teuer gekleideten Frau hinein gebeten. Sie w... Continue»
Posted by solidswing2 1 year ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Lesbian Sex  |  
1775
  |  
42%
  |  1

Ein netter Samstag

..... an einem gewöhnlichen Samstag . Sie hatte es sich mit einem Buch auf der einen Couch bequem gemacht - er informierte sich von der anderen aus über den Stand der Bundesliga . Zum Rauchen gingen sie gemeinsam auf den Balkon . "Ich gehe gleich duschen , lasse dir anschließend ein Bad ein und während das Wasser einläuft , bekommst du Anweisungen , wie der Abend dann weitergeht ." Ihr Puls beschleunigte sich . Ihre Möse durchlief ein vorfreudiges Ziehen - sie spürte , wie sie feucht wurde . Was würde da auf sie zukommen ? Sie musste nicht lange darauf warten . Bereits 10 Minuten später hör... Continue»
Posted by matti12462 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  
1870
  |  
68%
  |  5

Petras Unterwerfung aus dem WWW Komplette Story

Dies ist der Beginn einer Serie mit Petra als Heldin und Martin Prinzals ihrem Meister. Jede Geschichte ist in sich abgeschlossen. Zum besseren Verständnis einzelner Vorgänge und Zusammenhänge ist es jedoch besser die Kapitel in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Dieser Text enthält explizit sexuelle Beschreibungen und darf nicht von Minderjährigen gelesen oder ihnen zugänglich gemacht werden. Die Sprache schwankt zwischen zart und hart. Wer derartiges nicht mag sollte sich anderen Lesestoff suchen. dolman46
Petras Unterwerfung Petra erwachte. Sie brauchte eine ganze Weile um wach zu werden ... Continue»
Posted by kickstaa 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
34051
  |  
100%
  |  6

Die Zwillinge Teil 2

Ich heiße Veronika und lebe seit meiner Scheidung bei meinem Vater auf dem Lande. Mein Vater betreibt hier eine kleine Milchwirtschaft. Ich gehe ihm zur Hand und versorge die Kühe und mache den Haushalt. Vater ist Vorsitzender im Bauernverband und ist da oftmals zu Tagungen unterwegs. In den großen Ferien bringt meine jüngere Schwester Ursula oft ihre beiden Söhne Ingo und Felix zu mir damit sie mal Landluft schnuppern können, wie sie immer sagt. Sie selbst verreist meist ins Ausland, da stören die zwei nur.
Mir ist es eigentlich ganz recht wenn die zwei da sind, denn genau in dieser Zeit f... Continue»
Posted by gerby66 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  
6828
  |  
72%
  |  4

Nur fünf Minuten....... (DomPaar und Bi-Sklav

"Ok, wir haben genug gesehen........" sagte er und schaute seine Frau an, die mit einem leichten Nicken diesen Satz bestätigte. "Es liegt nun in Deiner Hand, ob Du uns begleitest oder nicht. Fallls ja, wirst Du gleich eine Augenbinde umgelegt bekommen, wir werden Dich in unserem Auto mitnehmen und nach ein paar Minuten wirst Du bei uns sein. Dort wirst Du in unser Spielzimmer geführt und bekommst dann ein paar Minuten Dich zu sammeln und Dich nach unseren Anweisungen vorzubereiten. Noch Fragen?"

Als wenn er wirklich noch etwas hören wollte, dachte ich mir. Die Entscheidung war doch schon lä... Continue»
Posted by weintrinker 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
3131
  |  
95%
  |  4

Der Beginn der Versklavung Teil3

Fortsetzung zu http://xhamster.com/user/TheLittleThing/posts/410918.html und
Fortsetzung zu http://xhamster.com/user/TheLittleThing/posts/415965.html

Ich war geschockt "Ich zeig dir doch jetzt keine Bilder von meiner Freundin das du dich an denen aufgeilen kannst" und er antwortete nur trocken, "dir scheint es in deinem Käfig wohl zu gefallen" und grinste mich an. "Ok warte ich zeige ein paar Bilder" und holte mein Handy. Was ein Glück, hatte ich letztens mit Michelle ein paar sexy Fotos geschossen im Park. Sie hatte Ihre schönen schwarzen Highheals an, dazu schwarze Halterlose Strü... Continue»
Posted by TheLittleThing 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
2284
  |  
92%
  |  4

Mein Leben (Teil 4) Ende

WARNUNG!!!
Diese Geschichte enthält KEINE (...wie hier leider üblich) exzessiven und/oder unrealistischen Rammeleien!
Ich habe hier in Form einer Geschichte versucht zu erzählen, wie sich meine sexuellen Vorlieben entwickelten.
Ebenso habe ich versucht, alles so zu formuliert, dass die Beteiligten sich nur schwer selber erkennen würden, falls sie es lesen sollten.
Es versteht sich von selber, dass deshalb alle Namen, Orte und Zeiten geändert wurden.

Teil 4

Unfreiwilliger Genuss

„JA! – JA!“ schrie ich in den Knebel, denn meine Lust war über das Gespräch und diese Schamlosigkeit, wi... Continue»
Posted by clausel 1 year ago  |  Categories: BDSM, Mature, Taboo  |  
746
  |  
80%

Solids Gute Nacht Geschichten : Spielschulden Teil



So liebe Freunde, hier folgt eine weitere Gute Nacht Geschichte.
Wer von uns hat noch nie bei einem Spiel verloren? Ist ja auch nicht schlimm, oder?
Es sei denn, man gerät an die falschen Leute...........






Spielschulden Teil 1

Es war kurz nach 23 Uhr, als Kristina heimkam. Sie war mit einer Freundin im Kino gewesen und hatten noch irgendwo schnell etwas getrunken. Von unten sah sie, dass in der Küche noch Licht brannte. Ihr Mann Werner war also zuhause. Allzu oft in letzter Zeit blieb er bis in den frühen Morgen weg. Sie konnte sich keinen Reim darauf machen, er beantwort... Continue»
Posted by solidswing2 1 year ago  |  Categories: BDSM, Group Sex  |  
2764
  |  
76%
  |  1