BDSM Porn Stories
Page 57

Outddorspiel

Mein Handy summte, ich schaute auf die Uhr und dachte nur wer um diese Zeit was von mir wolle. Es war kurz nach Mitternacht und ich war hundemüde, doch wirklich schlafen sollte ich diese Nacht nicht. Rolf´s SMS war einfach zu aufregend: Heels, halterlose Strümpfe, Schuhe, Mini und transparente Bluse - erwarte mich morgen um 18.00 Uhr auf unserem Parkplatz. Rolf wusste wie sehr ich seine Spiele liebte und seine SMS ließ mich unruhig einschlafen und sorgte am Folgetag für eine gewisse Unruhe. Ich war den ganzen Tag über leicht erregt und hätte mich gern selbst befriedigt, wusste aber dass genau ... Continue»
Posted by dildospielmaus 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Voyeur  |  Views: 2931  |  
100%
  |  4

Yja Teil IV

Vorwort

Es hat ein wenig gedauert. Dafür ist es auch ein wenig mehr geworden. Und auch hier sollte man die vorherigen Teile gelesen haben. Und man sollte keine Angst vor Romanen haben.


Teil I: http://xhamster.com/user/lucascorso/posts/189879.html
Teil II: http://xhamster.com/user/lucascorso/posts/189881.html
Teil III: http://xhamster.com/user/lucascorso/posts/190228.html
C


Deutlich war das Summen des Vibrationsalarms zu hören gewesen. Und die kleine LED blinkte im ansonsten dunklen Raum, blinkte fast schon hektisch. Ich war mir nicht sicher, aber das musste bedeuten, dass ... Continue»
Posted by lucascorso 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 560  |  
100%
  |  3

Die Belohnung

Mit einer psychisch kranken Frau zusammenleben ist gar nicht so einfach. Neben dem normalen Stress um ihre Rituale und das pflegen ihrer Krankheiten hatten wir schon einige Wochen keinen Sex mehr gehabt. Nach einigen Besuchen im Pornokino, wo ich mir als Transe Erleichterung verschafft hatte, kam dann unverhofft die Überraschung !

Ich hatte ihr beim gemeinsamen Frühstück direkt ins Gesicht gesagt, daß ich mal wieder tierische Lust auf sie hätte, aber ihr Aufzug - Jogginghose und Schlabberhemd sei ja nicht gereade einladend. Nun, nach ca. 2 Stunden kam Madame dann auf die Idee, sich "vorzub... Continue»
Posted by peterwhv 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Masturbation  |  Views: 1963  |  
66%
  |  1

Geile Motorradtour

Am Sonntag bin ich mit meinem Motorrad unterwegs gewesen. An einem Bikertreff machte ich halt um einen Kaffee zu trinken. Am Nebentisch saß eine etwa 55 jährige Frau.Sie schaute 8mmer wieder zu mir rüber.Ich fragte sie ob sie was von mir wolle. "Ich bin früher auch als Beifahrerin mitgefahren und möchte es mal wieder tun." "Wenn du einen Helm hast kann ich dich gerne mitnehmen ich will ins Sauerland."sagte ich. Sie griff neben sich und holte tatsächlich einen Helm hervor."Lass uns fahren" sagte sie. Wir gingen zum Motorrad. Nun konnte ich sie näher betrachten.Sie 2ar echlank hatte jedoch richt... Continue»
Posted by biker1504 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  Views: 2343  |  
44%
  |  3

Traumphantasien einer Euterkuh - Teil 7

Noch immer habe ich das ganze Sperma des männlichen Publikums in mir. Noch immer verschließt der aufgeblasene Plug den Ausgang meiner Transenkuhfotze. Noch immer knie ich auf allen vieren, mit einem Bauch als sei ich im 9. Monat schwanger, angeleint auf dem Boden.

Die Mistress übergibt dem Knecht, dessen fleischiger Fickprügel schon wieder hart und groß waagerecht von seinen Lenden absteht, die Führleine.

Die Mistress baut sich lasziv vor mir auf, nimmt meinen Kopf in ihre Hand und hebt ihn hoch. Sie lächelt süffisant, beugt sich zu mir herunter und spuckt mir in meine offene Mundmöse.
... Continue»
Posted by SklavinDevot 1 year ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  Views: 1455  |  
80%
  |  1

Ein langer Weg I

Ich war das Opfer einer miesen gemeinen Verschwörung und Erpressung geworden. Dies hatte dazu geführt, dass ich unter Tränen den Vertrag unterschrieb, der mein Leben ein für allemal von Grund auf verändern sollte.

Das war vor sechs Wochen gewesen und nun saß ich im Büro von Sabine Schmidt, ihre Zeichens Leiterin eines exklusiven Golfhotels in der Schweiz. Eines sehr besonderen Golfhotels. Ich sollte dort eine Ausbildung zum Zimmermädchen machen. Das was daran für mich am meisten schockierend war, war die Tatsache, dass ich keine Mädchen bin. Zumindest kein ganzes. Teil des Vertrages, den ic... Continue»
Posted by Cordobunny 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 2929  |  
100%
  |  5

Das Fest - Teil 1

ich bekomme eine einladung zum abendessen von einem geschäftsfreund. ich kenne ihn nicht näher, weiß also nicht allzu viel von ihm. die einladung steckt in einem umschlag aus schwarzem latex, welches den inhalt und das thema der veranstaltung schon erahnen lässt. von anfang an ist mir klar, das ich dich mit zum treffen nehmen werde. ich erzähle meiner frau etwas von einem wochenendseminar. freitags hole ich dich nach der arbeit ab. du hast einen koffer dabei, indem du deine outfits fürs gesamte jahr verstaut zu haben scheinst. ich steige aus, küsse dich zur begrüßung und dann geht’s auch schon... Continue»
Posted by redneck1970 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 1547  |  
67%
  |  1

Die verdorbene Ehehure Barbara 3

Als ich wieder zu mir kam, lag ich in einem kleinen Gefliesten raum. In der Ecke stand ein Eimer und die Matratze war dünn und mit so einer abwaschbaren Folie bezogen. Ich hatte nur eine dünne Decke und ein kleines Kopfkissen. An der Decke brannte nur ein kleines Licht die das Zimmerchen nur wenig ausleuchtete. Ich setzte mich hin und ließ mir das Ganze noch einmal durch den Kopf gehen. Was hab ich nur getan? In Gedanken verunken verging die Zeit, bis jemand die Tür öffnete. Es war ein junges Mädchen, vielleicht gerade 18, ebenfalls nackt und wie ich, mit blauen flecken am ganzen Körper. "Barb... Continue»
Posted by TangaBabs 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 5255  |  
98%
  |  10

Yja Teil II

Vorwort:
Niemand würde einen Roman in der Mitte aufschlagen, zwei Seiten lesen und erwarten, die komplette Handlung dadurch ohne Probleme zu verstehen. Mit dieser Geschichte verhält es sich ähnlich. Den vorigen Teil gelesen zu haben, wäre dienlich …

C





Mit dem einsetzenden Regen sank die Temperatur. Tanyja trank ihr Bier in großen Zügen. Ich stand ihr darin in nichts nach. Zwischen den Schlucken unterhielten wir uns. Sie fragte mich, ob ich schon lange an der Uni unterrichtete. Ich fragte sie nach ihrer Heimat Bulgarien und ob es nicht schwer sei, Familie und ihren Freund ... Continue»
Posted by lucascorso 1 year ago  |  Categories: BDSM, Masturbation  |  Views: 777  |  
100%
  |  5

Anja+Timo #5: Schwanger & Versaut

Anja+Timo #5: Session mit Jeanette


Jeanette:

http://xhamster.com/photos/view/1567823-25739859.html

Timo:

http://xhamster.com/photos/view/1567823-25739860.html

Anja:

http://xhamster.com/photos/view/1567823-25739861.html


Am Abend sind Anja und Jeanette zusammen essen gegangen und erst gegen halb neun wieder zurückgekommen. Ich warte ungeduldig auf die Beiden und weiß dann nicht ob ich sof... Continue»
Posted by crow2011 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Lesbian Sex  |  Views: 8833  |  
100%
  |  7

Beginn meiner zweiten CUCKOLD-Partnerschaft .... T

"morgen gehen wir zur Bank und das Auto kaufen ... okay?" ich nickte (wohl nicht sehr motiviert, was sie merkte). sie hakte nach "OKAY?" in etwas dominanterem Ton aber auch wieder zart wirkend.

"Natürlich, mein Schatz!" sagte ich nun laut.

Sie gab mir einen Kuß "DANKE, Schatz"

"... und sofort nachdem das Auto angemeldet ist, bekommst Du die Bilder .... und versprochen, es gibt keine Duplikate" eine Schauer lief mir den Rücken runter *sollte ich nun frei sein, wenn auch mit Schulden?*

8:00 die Bank öffnet, ich gehe zum Kundenbereich "Wir haben einen Termin bei Herrn Schalker" Kommen... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 1376  |  
100%
  |  1

Fettsau Sandras zweite Session

Am nächsten Morgen nach ausgibiegem Frühstück fuhr Ralf wieder zu Sandra seiner neuen Fettsausklavenanwaerterin, nach ausgiebiger Kontrolle wuerde er sie entsprechend Anziehen und Svenja abholen fahren. Er freute sich auf beides, hoffte aber das Sandra gehorsam war und er nicht erst viel Zeit fuer ihre Bestrafung aufbringen muesste. Bei Sandra angekommen klingelte er und als sie die Tuer oeffnete war er sauer wie sie aussah, normal bekleidet stand sie aufrecht vor ihm, immerhin die begruessung war halbwegs passabel "Meister Ralf schoen das ihr es seid, ich dachte es waere die Post deshalb hatt... Continue»
Posted by Cailly 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 1192  |  
100%
  |  1

Die verdorbene Ehehure Barbara 2

Er verließ wortlos das Haus und ging zur Arbeit. Ich schlich mich als Erstes in das Badezimmer. Jetzt konnte ich mich das erste Mal im ganzen sehen. Ich war übersät mit blauen Flecken, am schlimmsten sah aber mein Gesicht aus. Als ich mich so sah, wurde ich feucht und ich erschrak. Geilten mich schmerzen und Entstelltheit auf? Was wird noch alles kommen? Ich verdrängte diese Gedanken und ging in die Dusche. Das warme Wasser tat gut, ich seifte mich ordentlich ein und rasierte dabei meinen ganzen Körper. Als ich aus der Dusche kam, wickelte ich mir ein Handtuch um die haare und ging zum Anziehe... Continue»
Posted by TangaBabs 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 5197  |  
75%
  |  8

Beginn einer CUCKOLD-Partnerschaft .... TEIL 5

"Nina, wie kamt ihr auf den Kauf oder Verkauf .... je nach Standpunkt?" fragte ich sie auf dem Heimweg. "Nun ja, sie bot dich an, Du würdest Dich prostituieren ... ich bin solo und wollte mal wieder ... nach meinen Regeln ..... ich buchte dich also .... da kam Silvia mit dem Spruch, wenn ich Dich heiß finden würde, solle ich sagen, was Du mir wert seist. Ich sagte ihr, dass ich auf ein Auto gespart hätte .... knapp 10.000 Euro. Daraufhin bot sie Dich für 12.000 an ...mit dem Hinweis *kannst ihn ja anschaffen schicken, die 2.000 kommen da locker wieder rein*" Ich war traurig, erzürnt und doch i... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 1843  |  
67%

Frühjahrsgeilheit - Teil 4

Inzwischen war fast ein Jahr ins Land gegangen seit ihrem letzten Abenteuer. Zwar hatten sich Jannett und Alex den Sommer über einige Male getroffen, aber wenn dann eher nur auf ein Eis oder ein Drink und zum quatschen. Doch seit der geilen Aktion in der Gartenlaube letzten Mai, ist nichts derartiges mehr gelaufen.
Nun war es Ende April und nach langem warten war der Frühling endlich da. Die Natur explodierte, die Temperaturen beinahe ebenfalls. Seit einigen Tagen herrschte wieder reger Mailverkehr zwischen den beiden. Man wollte mal wieder was Abgefahrenes zusammen unternehmen. Sie einigten ... Continue»
Posted by Biancanal 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  Views: 2127  |  
100%
  |  8

Tv meets TS (Teil 2)

die SMS...
„nach der Arbeit wirst Du zu Hause einen Rock anziehen, Deine roten Lackstiefel und Dein Korsett sowie Dein enges weißes T-Shirt mit I love NY. Der KG bleibt natürlich dran und das Einwegschloss mit der Nummer: 456778-1 muss unversehrt hier ankommen. Keine Unterwäsche !!...und länger als 6,5 Stunden solltest Du mit Sicherheit nicht benötigen. Hetze Dich nicht, aber jede Minute nach 23:00 Uhr geht auf ein ganz besonderes Konto.“

Ich verblasste, als ich um 11:00 Uhr die Nachricht während eines Meetings gelesen habe. Nach München? Heute noch? Wie gut, dass Freitag im Elbtunnel so ga... Continue»
Posted by connyclit 1 year ago  |  Categories: BDSM, Shemales, Voyeur  |  Views: 2029  |  
96%
  |  6

Beginn einer CUCKOLD-Partnerschaft .... TEIL 4

"Silvia, Nina sagte mir, Du würdest mich verkaufen wollen?" schaute ich sie fragend an. "Na, Du weisst doch, mein Auto ist ja nicht mehr das neuste ..... ich brauch ein anderes ... und da habe ich mir ausgerechnet, wie lange Du mit Elvira agieren mußt, bis ich mein Auto reparieren lassen kann ...... und Nina beneidet mich um Dich" "Und für ein Auto willst Du mich verkaufen???" "NEIN, mein Schatz. Aber ich hatte das Gefühl, dass Du mir damals nur gesagt hast, Du würdest ALLES für mich tun, weil DU notgeil warst. Denn ich habe das Gefühl, Du willst Dich nicht in deine Rolle fügen" "Meine Rolle?"... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 1679  |  
85%
  |  2

Fettsau Sandras erste Session

Ralf fuhr auf die Einfahrt zu Sandras Haus, es war optimal gelegen, weit ausserhalb ohne direkte Nachbarn und der Weg vom Carport zum Haus war von der Straße nicht einsehbar. Er hielt an, aber bevor er den Wagen ausschaltete wandte er sich an Sandra "So du fette geile Sklavensau, ab jetzt wirst du dich verhalten wie es sich für eine fette Sklavensauanwärterin gehört, ab sofort wirst du mich nur noch mit Meister Ralf ansprechen und auch das nur wenn ich dich dazu auffordere, sobald du ausgestiegen bist, wirst du Rock und Bluse wieder ausziehen und auf das Autodach legen, fette Sklavensaeue wie ... Continue»
Posted by Cailly 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 1681  |  
75%
  |  2

Beginn einer CUCKOLD-Partnerschaft .... TEIL 3

Silvia liegt eng angekuschelt neben mir. "Schatz, mir gefällt es, was Du alles aus Liebe tust. Wir müßen nur Vorsorge treffen, da Du ja kein Vielspritzer bist und weil Dir Elvira nicht gefällt, werden wir Dir *blaue potenzfördernde Pillen* besorgen müßen" und lächelt bei der Aussage. ".... und ich weiss natürlich, was Du brauchst, hier" und hält mri eine Schachtel blauer Pill'chen hin "... die kluge Frau baut vor. Wie gefiel es Dir denn generell, wieder ficken zu dürfen?" "ui, es war gut, dass ich wieder abspritzen konnte, aber sie ist nicht mein Geschmack .... aber weil Du es wolltest, mache... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  Views: 799  |  
79%
  |  3

Suche nach einer Frau ...2

nicht von mir sondern aus dem netz


von darkreal


Stefan stellt sich hinter Manuela damit sie nicht sieht was er jetzt mit ihr vorhat. Er lässt sich viel Zeit damit, etwas für ihre Strafe auszusuchen. Die Wirkung lässt nicht lange auf sich warten. Manuela zittert leicht vor lauter Ungewissheit. Ganz plötzlich gibt es ein helles Pfeifen und die Peitsche trifft ihr Oberkörper. Die Peitsche umschlingt ihr ganzer Körper, so dass ein roter Streifen quer über beiden Titten bis hinten auf dem Rücken endet erscheint. Da der Schlag so plötzlich kam erschreckte sich Manuela das sie laut aufschri... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: BDSM, Taboo  |  Views: 3812  |  
89%