BDSM Porn Stories
Page 55

Urlaubsnacht mit Überraschungseffekt

Meine Freundin 20 und ich 23 machten Urlaub auf Teneriffa. Wir hatten gerade einmal den ersten von 11 hoffentlich wundervollen Tagen am Strand und in den kleinen Shoppingboutiquen verbracht. Es wurde Abend und wir saßen auf der Couch und guckten Fern. Meine Freundin war eng an mich geschmiegt und streichelte mir schon eine Weile über die Schultern und entlang meiner Oberschenkel. Ein klares Zeichen dafür, dass sie geil ist. Mich jedoch machte es weniger an, da ich geschafft vom vergangen Tag war und einfach am Fernseh entspannen wollte. Ich nahm den letzten Schluck von meinem Dosenbier, stand ... Continue»
Posted by hamster205 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 1870  |  
92%

Valentinstag mit den Schwiegereltern

Valentinstag
Diesmal hört ihr von mir ein aktuelles Erlebnis. Es ist heute so geschehen.

Mein Tag begann mit einem liebvollen und reichhaltigem Frühstück von meinem Mann. Auf dem Tisch stand ein riesiger Strauß roter Rosen. Auch wenn es nicht immer so rüberkommt, ich liebe meinen Mann wirklich, eben auch weil er immer noch so aufmerksam und liebevoll ist. Ich genieße die gemeinsame Zeit mit ihm sehr. Vielleicht auch deshalb, weil er so viel unterwegs ist. Wenn nur die Sache mit dem eher langweiligen Sex nicht wäre. Ansonsten ist er der perfekte Mann.
Christina und Thomas waren schon aus... Continue»
Posted by Familienfotze 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Reifen  |  Views: 5967  |  
90%
  |  25

Wenn man unerhofft nach Hause kommt

Teil 5

Lola stöhnte und das Brennen und die Schmerzen in ihrem Arsch wandelten sich in Geilheit. Ihr Arschloch bewegte sich saugend im Rhythmus der Stöße um den fickenden Schwanz. Plötzlich standen zwei Gefangene vor ihr. Einer massierte ihre frei baumelnden Titten und öffnete dabei genüßlich seinen Hosenladen und zog seinen langen, dünnen Schwanz heraus.

„Alice hat gesagt, daß wir dich haben können! Also Fotze, blas mir meinen Schwanz!“

Zorn stieg in Lola hoch. Sie biß auf ihre Zähne und wollte ihm sagen, daß er sich zum Teufel scheren soll. Aber sie war vollkommen hilflos und öffn... Continue»
Posted by Gruemmel 2 years ago  |  Categories: BDSM, Erstmal, Tabu  |  Views: 3627  |  
93%
  |  2

Das Internat Teil 10

Heute stand mal wieder etwas Besonderes auf dem Plan. Diesmal aber mehr in schulischen Dingen. Wir machten mit dem Internat einen Ausflug in nahe gelegene Heimatkunde Museum. Zugegeben, das war nichts besonderes aber immerhin eine Möglichkeit dem langweiligen Unterricht zumindest für einen Tag zu umgehen. Also standen wir pünktlich nach dem Frühstück mit gepackten Rücksacken vor dem Schloss und warteten auf die Busse, die uns befördern sollten. Mir wurde die Ehre zu Teil, neben Melanie sitzen zu dürfen. Natürlich auf der letzten Bank des Busses. Auf der anderen Seite von Mel saß Sascha mit sei... Continue»
Posted by naturist02 2 years ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Lesben-Sex  |  Views: 2662  |  
80%
  |  4

Das Internat Teil 8

Die Woche ist bis heute eigentlich recht angenehm verlaufen. Sogar unspektakulär, wenn ich die letzten Tage Revue passieren lasse. Durch meinen Kontakt mir Melanie, traute sich wohl keiner meiner Kontrahentinnen an mich ran. So könnte es bleiben, dachte ich mir auf dem Weg zum Klassenzimmer. Letzte Stunde Physik, dann war dieser Donnerstag auch gelaufen.
Durch den Regen würde sich der Rest des Tages sicher im Gebäude abspielen.
 
„Hey, kommst du nach Physik mit Schwimmen?“ hörte ich Steffi fragen, die sich mir unauffällig von hinten genährt hatte.
„Ach ne, bin heute nicht so in Wasserlaune... Continue»
Posted by naturist02 2 years ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Lesben-Sex  |  Views: 1380  |  
99%

Der Sado Maso Club

" Der Sado Maso Club "

" Sag mal Schatz,schon gesehen in Köln hat ein neuer Club aufgemacht."
" Was denn für einer ?"
" Na soll wohl in unsere richtung sein,also SM."
" Und was soll mir das jetzt sagen ?"
" Könnten wir doch mal hingehen,schliesslich ist Wochenende,und wir haben noch nichts anderes vor."
" Hmm,aber du rufst da an und fragst."
" Ja klar,wer denn sonst ?"

Nachdem ich dann wusste wann die Party da losgeht,war wie üblich bei ihr das grösste problem das,was sie wohl Anziehen sollte.
Ich nahm ihr kurzerhand die Entscheidung ab,und sagte das sie das neue Lackkleid anziehe... Continue»
Posted by HotMilfNRW 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 2944  |  
19%
  |  7

Mevix Teil 4 – Figging in Folie und andere G

Seit dem letzten Treffen ist ein wenig Zeit vergangen. Eigentlich hatte ich dieses Wochenende abends nichts vor. Mit deiner SMS heute Morgen hat sich das nun geändert. Da ich ja jetzt weiß wo du wohnst wollten wir uns bei dir treffen. Und hier stehe ich nun bei dir vor der Haustür. Der Türöffner summt. Ich gehe die Treppe hoch zu deiner Wohnung. Du wartest an der Tür und durch den Türspalt kann ich schon sehen dass du nur Unterwäsche an hast. Als ich in der Wohnung bin und du die Tür schließt sagst du mir dass ich mich gleich nackt ausziehen soll. Das ist ja nun nichts Ungewohntes mehr und ich... Continue»
Posted by mevix 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Homosexuell  |  Views: 741  |  
98%

Wenn man unerhofft nach Hause kommt

Teil 4

Der Polizist packte Lola an den Schenkeln und stemmte wieder seinen Schwanz in ihre Fotze. Lola fühlte, wie die Spitze seines Schwanzes über die Wände ihrer Vagina rieb und schließlich an den Muttermund ihrer Vagina stieß.

„Jaaa!“ knurrte er und begann, sie hart zu ficken. „Sie ist ja richtig eng!“

Alice spreizte ihre Beine und fuhr mit den Fingern über ihren Slip. „Genießt sie, Jungs! Sie wird nachher nicht mehr viel wert sein!“ Sie begann, an ihrer Muschi zu reiben und wurde immer geiler, während sie zusah, wie ihre beiden Kollegen Lola fickten.

Lola stöhnte heftiger, a... Continue»
Posted by Gruemmel 2 years ago  |  Categories: BDSM, Erstmal, Tabu  |  Views: 3222  |  
85%
  |  2

Roswitha 18

Roswitha (c) by Pimpermusch 2011

Teil 18

Nach der Waldepisode wurden wir wieder im Bus von Ben zurück nach Ramsberg gefahren. Hilde wieder, trotz ihrer Schwellungen durch das Ameisengift, nackt und gespreizt im Bus. Ich durfte neben meinem Gebieter knien, während Eva, Pulika und Kornelia auf der letzten Bank zusammen tuschelten. Ich war gespannt, was die jungen Mädchen wieder ausheckten. Zuhause angekommen, wurden die Gäste und Clubmitglieder in den großen Saal gebeten um dort ein opulentes Mahl ein zu nehmen. Die Bedienung hatten die jungen Barone von Spatzheim vom Schloss mitgebracht. ... Continue»
Posted by Pimpermusch 2 years ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Reifen  |  Views: 2407  |  
94%
  |  4

SKLAVEN VERTRAG

Sklavenvertrag
Zwischen dem Meister und dem
Sklaven
Name_____________________________
Name_________________________
Straße____________________________
Straße_________________________
PLZ/
Wohnort________________________
PLZ/
Wohnort______________________
wird folgender Sklavenvertrag
abgeschlossen:
Allgemeines:
I.
Der Vertrag dient zur
eindeutigen,
widerspruchsfreien Regelung
einer Liebesbeziehung
zwischen dem Meister und dem
Sklaven.
Diese Beziehung bedeutet für
den Sklaven eine wirklich,
reale Vollversklavung bei
Zwangshaltung und sexueller
Dienerschaft unter
Beding... Continue»
Posted by DEVbiGUY 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Tabu  |  Views: 1056  |  
89%
  |  3

SKLAVEN GESETZE

Der Sklave
Beim Begriff “Sklave“
herrschen die verschiedensten
Ansichten. Auch hier halte ich
es gerne mit den Amis und der
Trennung zwischen „Bottom“
und „Slave“. Ein Bottom gibt
sich nur im Sex und nur bis zu
von ihm definierten Grenzen
und einem begrenzten
Zeitraum dem/einem Top hin.
Das schließt harte bis extreme
SM-Praktiken nicht aus. Der
Bottom gibt jedoch seine
Eigenständigkeit nur für den
Zeitraum der Session auf.
Anders beim wirklichen
Sklaven. Master-Slave fängt
eigentlich erst an, wenn die
sexuelle Erregung und Geilheit
des Sklaven aufhört.
Daher ist eine Maste... Continue»
Posted by DEVbiGUY 2 years ago  |  Categories: BDSM, Tabu  |  Views: 164  |  1

SKLAVEN GESETZE

Der Sklave
Beim Begriff “Sklave“
herrschen die verschiedensten
Ansichten. Auch hier halte ich
es gerne mit den Amis und der
Trennung zwischen „Bottom“
und „Slave“. Ein Bottom gibt
sich nur im Sex und nur bis zu
von ihm definierten Grenzen
und einem begrenzten
Zeitraum dem/einem Top hin.
Das schließt harte bis extreme
SM-Praktiken nicht aus. Der
Bottom gibt jedoch seine
Eigenständigkeit nur für den
Zeitraum der Session auf.
Anders beim wirklichen
Sklaven. Master-Slave fängt
eigentlich erst an, wenn die
sexuelle Erregung und Geilheit
des Sklaven aufhört.
Daher ist eine Maste... Continue»
Posted by DEVbiGUY 2 years ago  |  Categories: BDSM, Tabu  |  Views: 303  |  
93%
  |  1

Spielschulden Teil 3




Madame Betty erwies sich als Nobelboutiqe in der Innenstadt. Schon ein paar mal war Kristina daran vorbei geschlendert, aber die exorbitanten Preise der ausgestellten Modelle waren jenseits ihrer finanziellen Möglichkeiten und so hatte sie nie den Laden betreten. Als sie ankamen, hatte das Geschäft bereits geschlossen, aber auf ein Klopfen Wegners wurde die Tür geöffnet. Sie wurden von einer sehr elegant und teuer gekleideten Frau hinein gebeten. Sie war etwas jünger als Wegner, Kristina schätze sie auf Ende 40. Sie hielt ihm die Wange hin und er küsste sie. „Darf ich vorstellen, Betty, ... Continue»
Posted by solidswing2 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 4088  |  
94%
  |  5

Wenn man unerhofft nach Hause kommt

Teil 3

„Nein, nicht, bitte!“ schrie Lola und starrte gebannt auf Yvette und sah, wie ihre Tochter wie wild an den Klammern an ihren Titten zog. Sie sah, wie Flint explodierte und sein Schwanz anschwoll und zuckte, als der Saft aus ihm spritzte. Dann sah Lola, wie Yvette zuckte und vor Geilheit schrie, ihren Mund zurückzog, um seinen Saft in den Mund gespritzt zu bekommen.

Yvettes Kopf pumpte auf und ab, sie bearbeitete den Schwanz und ihre Titten und nahm die ganze Ladung dieses enormen Schwanzes in ihrem Mund auf.

„Ja, jaaaa!“ schrie Flint und sein Schwanz zuckte, als er den heißen... Continue»
Posted by Gruemmel 2 years ago  |  Categories: BDSM, Erstmal, Tabu  |  Views: 6902  |  
91%
  |  3

Das internat Teil 7

Die zweite Woche hatte begonnen. Die Hoffnung stirbt zuletzt, heißt es so schön. Meine Hoffnung lag darin, dass ich eine friedliche und harmonische Woche genießen könne. Ich wollte mich voll auf meine Schulischen Leistungen konzentrieren. Das war ein Wunsch, von dem ich noch vor zwei Wochen nicht mal geträumt hatte.
An so einem Montagmorgen, noch leicht verschlafen im Bett liegend, ließ ich den aktuellen Stand meiner Problem Revue passieren und stellte fest, dass es gar nicht mehr so schlimm aussah. Melanie war nur meine Freundin, Betty hatte mir gesagt das wir quitt wären, Elke war fast voll... Continue»
Posted by naturist02 2 years ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Lesben-Sex  |  Views: 1429  |  
98%

Mevix Teil 3 - Zufälliges Treffen, Wachsspiel

Es ist Samstagabend und ich bin mit zwei Kumpels in einem relativ großen Club feiern. Da die beiden heute Mittag noch arbeiten waren und jetzt schon müde sind hatten sie sich nun darauf verständigt schon heim gehen zu wollen. Mittlerweile habe ich schon einiges getrunken aber bin noch nicht müde. Da sich heute Abend sonst nichts ergeben hatte und ich nicht alleine feiern wollte ging ich mit zur Garderobe um meine Jacke zu holen. Von hinten tippt mich auf dem Weg dorthin jemand an. Ich drehe mich um und sehe dich. "Hey was machst du denn hier" frage ich. Du erzählst mir knapp dass du auch mit F... Continue»
Posted by mevix 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Homosexuell  |  Views: 642  |  
91%
  |  1

Amanda die Nutte

Amanda die Nutte

Es klingelt.
Langsam gehe ich zur Tür und öffne sie. Und da kniet sie. Inka, eine geile dicktittige Sklavenhure, die übers Wochenende hier bleiben soll. Jeder kennt sie eigentlich nur unter Amanda, weil ihre Meister sie so nennen.

Und somit bitte ich sie hinein.
„Los du alte Ficksau auf allen vieren ab durch die dritte Tür rechts und ausziehen. Ich will deine Titten, Arschfotze und auch deine Sklavenfotze sehen wenn ich dich bearbeite.“

Und schon macht sie sich auch den Weg in die Sklavenkammer.

Und nach zwei Minuten gehe ich langsam hinterher um den Fortschritt ... Continue»
Posted by sklavenhalter 2 years ago  |  Categories: BDSM, Reifen  |  Views: 3597  |  
80%
  |  2

Mevix Teil 1 - Erste Bi-Erfahrungen mit Fesselspie

Ich sitze im Hotelzimmer frisch geduscht nackt auf dem Bett. Ich hatte mich gerade frisch rasiert und auch einen kleinen Einlauf hatte ich mir unter der Dusche gemacht. Bereits den ganzen Vormittag war ich aufgeregt. Mit einem mulmigen Gefühl überlege ich jetzt die ganze Sache wieder abzusagen. Aber andererseits will ich meine Fantasien endlich ausleben.

Ich heiße Andreas. Ich bin 25 und komme aus Stuttgart. Seit ich mich vor ein paar Monaten von meiner Freundin Julia getrennt habe bin ich Single. Als wir zusammen gekommen sind war ich 19 und wir hatten zusammen kurz darauf dann auch beide ... Continue»
Posted by mevix 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Homosexuell  |  Views: 864  |  
85%
  |  1

Mevix Teil 2 - Anal entjungfert

Wir haben per SMS ein zweites Treffen vereinbart. Wir wollten einen Schritt weiter gehen. Dieses Mal hast du das Hotel ausgesucht und wartest in Zimmer 104 auf mich. Ich gehe durch die Lobby direkt zum Aufzug. Als ich im ersten Stock vor deiner Zimmertüre stehe bin ich wieder leicht aufgeregt. Ich klopfe und es dauert kurz bis du die Tür öffnest. Ich trete ein und schließe hinter mit dir Tür.

Als ich dir beim Schließen der Tür den Rücken zu drehe sagst du "Bleib so stehen und zieh dich aus". Mit dem Blick zur Tür ziehe ich zuerst mein Shirt aus und dann meine Jeans und Socken. "Komplett aus... Continue»
Posted by mevix 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Homosexuell  |  Views: 906  |  
100%
  |  3

Neuer Meister V

Die Strafe

Als ich meine Maschine zum Stehen gebracht habe, öffne ich ihr die Handschellen und helfe ihr beim Absteigen. Katja bemerkt dass sie auf Sand zum Stehen kommt, denn die Absätze der Schuhe graben sich in den Sand. Ich stelle meine Maschine auf den Ständer und nehme mir den Helm ab. Dann beginne ich Katja vom Helm zu befreien. Sofort atmet Katja richtig durch. Sie riecht Bäume und Gras. Da sie immer noch die Maske auf hat und ich sie ihr nicht abnehme, muss sie sich auf den Geruch verlassen. Sie überlegt wo wir sein könnten und ob vielleicht Leute hier sind, doch sie hört nur Vögel... Continue»
Posted by Chekov382 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1217  |  
84%