BDSM Pornogeschichten
Seite 52

Meine Ehefrau vom Förster gefickt (1)

Meine Ehefrau vom Förster gefickt (1)




Hallo, ich heiße Peter, 46 Jahre alt und bin 190 cm groß. Meine Frau, sie ist 39 Jahre alt, 178 cm groß, gute Figur, schulterlanges lockiges blondes Haar und immer geil. Ihre Titten sind 80 D und hängen wegen ihres Gewichtes schon leicht nach unten. Unser Sexleben ist gut aber wir wollten doch mal was Neues ausprobieren. So sind wir auf leichtes SM Spiele gekommen. Ich fessle sie und verführe sie sanft. Eines Tages wollen wir dass auch Outdoor machen und somit gehen wir in den Wald. Damit ich besser ihren Körper erregen kann trägt sie keinen Slip ... Forfahren»
Gesendet von outdoorsex22666 vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM  |  
4407
  |  
90%
  |  3

Die Veränderung

Die Veränderung,

Susan ist eine sehr selbstbewusste und zielstrebige Frau, die genau weiß was sie will. Und sie bekommt auch immer was sie will.
Eines Tages war es soweit das sie sich morgens im Spiegel ansah und zu sich selbst sagte, jetzt ist es an der Zeit endlich deine Träume zu erfüllen. Sie wollte ihrem Mann die totale Hingabe erklären. Nachgedacht hatte sie schon lange darüber aber sie hatte sich bis jetzt noch nicht getraut es ihm zu sagen, obwohl er schon oft Andeutungen gemacht hatte das er sich darüber sehr freuen würde, denn bisher führten sie eine ganz normale Ehe.
Aber bevo... Forfahren»
Gesendet von raduka vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
3695
  |  
87%
  |  5

Sorana

Die eingebildete, 18-jährige Göre lag nackt und vollständig eingeölt auf der Liege. Die achte Frauen hatten sie fast soweit.
Sie hatten das blasse, dürre Mädchen an den richtigen Stellen berührt. Das reiche, verwöhnte Biest bewegte ihre Hüften. Sie wollte nicht kommen, soviel war klar.
Aber diese blöden Weiber wussten was sie taten. So sehr sie sich konzentrierte, sie konnte sie den vielen Berührungen nicht entziehen.
Sie stöhnte sogar auf und alle johlten. Was für eine Erniedrigung. Sie, eine Millionärstochter lag umringt von Frauen, die bei ihnen höchstens den Boden wischen würden und sie... Forfahren»
Gesendet von Susi_barfuss vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Erstes Mal  |  
5555
  |  
65%
  |  7

25-Anna- Die Liebesmaschine

„Ihr könnt gleich so bleiben, wie ihr seid“, sage ich, nachdem unsere Erregung etwas abgeklungen ist. „Kleidung benötigt ihr nicht und durch unsere morgendlichen Aktivitäten seid ihr bereits optimal vorbereitet für unsere kleinen Besuch, der jetzt folgen wird. Ich werde euch auch nur Handfesseln anlegen, damit ihr besser gehen könnt. Legt die Hände auf den Rücken und dann geht es los. Ich greife nach den bereitliegenden Handschellen und fessele euch und nehme das damit verbunden Band in meine rechte Hand und wir verlassen den Raum.

„Wir werden heute der Einladung von Cassandra folgen und u... Forfahren»
Gesendet von micha51 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
4969
  |  
89%
  |  6

Die Gummi-Chefin

Die Gummi-Chefin

von: Latexx

John war von dem Anruf überrascht. Sie sagte dass ihr Name Kate Simpson, von Allway Electronics wäre. Er hatte von ihr gehört, genauer gesagt von ihrem Ehemann, welcher Allway gegründet hatte. Er war vor ein paar Jahren gestorben und Kate Simpson hatte das Management der Gesellschaft übernommen. Sie hatte von Technik keine Ahnung und so ging das Gerücht herum, dass die Gesellschaft ohne einen technischen Leiter den Bach runter gehen würde. Aber sie war eine harte Chefin und die Gesellschaft überlebte.
„Wir benötigen ihre Hilfe“, sagte sie. „Ich möchte... Forfahren»
Gesendet von dd_bursche79 vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
2770
  |  
100%

Die Sub und ihr Cuckold

Vor dem Wochenende an dem sich die Geschichte ereignet hat habe ich (für
die Geschichte nenne ich mich mal Stefan) mit, nennen wie sie hier
Sabine und ihrem Mann Frank, schon eine Monat im Internet geschrieben.
Wir lagen von Anfang an auf der gleichen Welle, in Ihrer Anzeige damals
stand Ich suche für meinen Frau einen Lover der sie in meinem Beisein
verwöhnt und das gibt was ich nicht kann. Ich habe die Zeilen gelesen
und die Beiden angeschrieben, eigentlich habe ich mir keine großen
Chancen ausgemalt, denn ich bin keine Schönheit, eigentlich bin ich
ganz normal, auch w... Forfahren»
Gesendet von demoniacobi vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
3496
  |  
100%
  |  7

Der Sklave Teil4 Die Ausbildung

Der Sklave
Die Ausbildung Teil 4

Samstag Abend bekam ich eine Mail von meiner Herrin...

"Sklave... ich habe viel nachgedacht seit letzten Abend.
Ich kam zu dem Entschluß dass ich versuchen werde dir das zu erklären warum es so passiert ist.
Es gab eine Zeit, da habe ich dir mein Herz geschenkt aber du wolltest es nicht haben. Ok dein gutes recht, aber du hast es mit den füssen getretten.
Du hast versucht es zu zerstören.
Und weisst du was? Du hast es geschafft. Jetzt will ich nur noch eins,
Ich will dich ganz unten sehen, an meinen füssen.
Ich hasse dich nicht, aber meine liebe... Forfahren»
Gesendet von dario73 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, BDSM, Fetisch  |  
718
  |  
91%

Domina oder lieber Bizarr-Lady? Der Versuch einer

Was ist der Unterschied zwischen einer Domina und einer Bizarr-Lady? Hier einige Gründe, warum du dich für mich entscheiden solltest/ wirst!

Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden Damen ist der, dass eine Domina unberührbar ist, während eine Bizarr-Lady gerne auch Haut zeigt und zumindest in Grenzen berührbar ist. Darum entscheiden sich die Gäste, die einer bizarren Erotik Nahe stehen für die Bizarr-Lady, während der klassische Sklave die Domina wählt. In der Session mit einer Bizarr-Lady steht die Erotik klar im Vordergrund. Allerdings bleibt die Bizarr-Lady der dominante und akti... Forfahren»
Gesendet von MissLadyTina vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, BDSM, Fetisch  |  
1028
  |  
100%
  |  4

Die Freundin meiner Tochter 22.Teil

Nach langer Zeit konnte ich mich ins Schlafzimmer begeben, wo Susanne mit dem Kleinen schlief. Sie wurde wach als sie mich herein kommen sah.

„Na bist du zufrieden mein Hengst?“, fragte sie.

„Ja klar bin ich zufrieden Susanne!“

Sie blickte mich streng an.

„Ja Herrin Susanne, sie haben mir einen schönen Sohn geboren!“, verbesserte ich mich.

„Na also, geht doch!“, sagte Susanne. „Habe meiner Mutter übrigens gesagt sie solle beim nächsten Besuch den Schlüssel mit bringen!“

„Oh, das ist lieb von dir Susanne!“, sagte ich und beugte mich herunter um ihr einen Kuss zu geben.

„Si... Forfahren»
Gesendet von johelm vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM  |  
4381
  |  
83%
  |  2

Ein Abend mit S.

Ich weiß noch, als ich dich vor einigen Wochen kennenlernte und wir uns näher kamen: „Wie weit möchtest Du gehen?“, habe ich gefragt. Du sagtest: „Lass es uns doch ausprobieren...“. Braves Mädchen! Aber heute will ich es gemütlich angehen. Du kniest nackt in der Küche, die Unterarme auf den Boden gestützt. Die Kabelbinder schneiden ein wenig in die Haut über deinen Gelenken. Zum Glück war ich heute noch im Baumarkt. Deine Ohren sind mit Ohropax verschlossen. Zusätzlich trägst Du einen Kapselgehörschutz. Sorgfältig habe ich dir die Brauen und Wimpern mit Salbe eingerieben, bevor ich Dir die Aug... Forfahren»
Gesendet von grnfg vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Reif  |  
2590
  |  
49%
  |  1

Rumpelfickchen Teil 4

Achtung dies Geschichte ethält homosexuelle Handlungen !!!

Black Forest

Am nächsten Morgen noch bevor die Sonne aufging, machte ich mich alleine auf den Weg. Den Black Forest musste ich sowieso alleine durchqueren, um zu Sapphire zu gelangen. Also warum sollte irgendeiner der Männer mich begleiten. Gefahren von den Amazonen waren ja nicht mehr gegeben. Sollen sie doch sich lieber mit diesen hübschen Amazonien amüsieren. Da ist beiden Seiten geholfen. Antiope begleitete mich zu meinen Pferd, küsste mich noch einmal sehr Leidenschaftlich bevor ich mein Pferd bestieg. Als ich ... Forfahren»
Gesendet von bigboy265 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, BDSM, Transen  |  
2002
  |  
89%

Gefesselt und belohnt

Ich habe gestern etwas erlebt, was ich euch unbedingt berichten muss. Ich habe es schon meinem Mann erzählt und er hat gemeint, dass ich mein Erlebnis als Bericht hier veröffentlichen soll. Wir haben uns jedenfalls köstlich amüsiert.
Ihr müst wissen, dass mein Mann und ich in verschiedenen Erotikforen als Paar angemeldet sind. Obwohl wir ausdrücklich in die Profile schreiben, dass wir nur an Paar-Kontakten interessiert sind, melden sich jedoch immer wieder Einzelherren und bitten um ein Date. So geschah es zum wiederholten Mal vor rund 14 Tagen. Der Einzelherr schrieb, dass er devot veranlag... Forfahren»
Gesendet von tanthi vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Hardcore, Sex-Humor  |  
3706
  |  
100%
  |  3

Versklavung

Nachdem ich mit der Herrin viele Unterhaltungen im Chat hatte und wir auch mal telefoniert hatten, haben wir ein Treffen bei Ihr im Ort vereinbart. Nun war der Tag da, ein Samstag und als ich morgens aufwachte war ich sehr nervös. Gedanken wie: „ Was wird dieser Tag bringen? Was erwartet mich? Wie habe ich mich zu verhalten? Habe ich bald eine Herrin?“gingen mir durch den Kopf. Die Herrin hatte mir aufgetragen vor der Abfahrt zur Ihr mich per SMS zu melden. Auch hier Gedanken was die Herrin mir auf meine SMS antworten würde.. es machte mich noch nervöser und gleichzeitig aber freute ich mich S... Forfahren»
Gesendet von pomadur vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM  |  
2086
  |  
100%
  |  2

Karin, mein Weg zur Sklavin Teil 8

Karin, mein Weg zur Sklavin Teil 8
Nach längerer Fahrt sind wir in einer anderen Stadt angekommen. Heinz steuerte den Wagen sofort ins Gewerbegebiet, wo sich auch der Straßenstrich befand.
Dort standen schon einige leicht bekleidete Frauen die auf Freier warteten. Da also sollte ich auch bald stehen und den Huren Test zu machen. Mein "Herr" parkte seinen Audi vor einem abgestellten LKW ein und ging auf einen Herrn zu der ihn bereits erwartete. Die beiden unterhielten sich angeregt. Von Helga bekam ich die letzten Anweisungen.
Die beiden Männer kamen zum Auto, ich sollte aussteigen und mich ... Forfahren»
Gesendet von vondersee vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Hardcore  |  
4261
  |  
94%
  |  4

Missbrauch und brutales Verhör einer Hausfrau

Das wird bestimmt eine gute Zeit die ich mit ihrem geilen Körper haben werde...
Für mich jedenfalls, nicht für den schreienden verheulten nackten Frauenkörper mit den auf den Rücken gefesselten Händen, der vor mir auf dem Boden liegt und dem ich gerade ein paar Fusstritte geben musste damit das Gewinsel aufhört. Nur weil ich ihr ein paar harte Schläge ins Gesicht gegeben habe und sie der Länge nach auf den Steinfußboden gefallen ist...

Ich glaube der Schlampe von Hausfrau muss ich jetzt erstmal ihren Schlüpfer in den Mund stopfen und den mit Panzerband zukleben damit Ruhe ist, und sie mit... Forfahren»
Gesendet von alfredbjunk vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
6201
  |  
27%
  |  7

Knast-Brüder [Netzfund]

Knast-Brüder
 
"Mach`s gut Micha!", flüsterte mir meine Frau zu.
"Mach`s gut Margot!", erwiderte ich fast automatisch und starrte dabei an Margot`s Kopf vorbei in`s Leere. Ich begriff immer noch nicht was ich hier machte - es ging alles so schnell. So`n Kumpel meinte das wär so`n sichere Sache-ein LKW voll Videorekorder- ein Fahrer nur. Leider hatten sie uns geschnappt, tja und jetzt werd` ich wohl meine Frau für eine sehr lange Zeit nicht mehr in den Arm nehmen dürfen. Ich winkte meiner Frau noch mal nach und klingelte alsdann an dem großen Eisentor der JVA Biederheim zum Haftantri... Forfahren»
Gesendet von dark_pleasure vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Schwule Männer, Hardcore  |  
4303
  |  
100%
  |  3

Karin, mein Weg zur Sklavin Teil 7

Karin, mein Weg zur Sklavin Teil 7
Wir nahmen im Wohnzimmer Platz,dabei ist mein Rock noch mehr nach oben gerutscht und ich bot einen herrlichen Anblick.
Helga streichelte mich zärtlich zwischen den Beinen und ich spreizte die Schenkel mehr als wie ich es gelernt hatte.
Dafür lobte sie mich und entfernte den Plug mit einen schmatzenden Geräusch.
Meine Möse war nass, so hatte mich der Ausflug aufgegeilt. Meine Herrin verwöhnte mich und zog dabei die Schamlippen auseinander und massierte meinen Kitzler. Das machte mich total geil, und bald stöhne ich vor Lust als ich mit der Zunge verwöhnt w... Forfahren»
Gesendet von vondersee vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Hardcore  |  
1382
  |  
100%

Frivoles Frühstück

Frivoles Frühstück

Bea und Günther stehen erwartungsvoll vor Wolfgangs Haustür. Es öffnet Gabi, gekleidet in schwarzen Straps, Mieder und BH. Ihr Outfit unterstreicht ihren schlanken, sportlichen Körper.

Nach einem Begrüßungsküsschen treten wir ein. Jetzt kommt Wolfgang auf uns zu. Auch er trägt schwarze Strapse und einen Damenslip. Die Ausbeulung im Slip lässt sein mächtiges Organ erahnen.

Liebevoll ist der Tisch gedeckt. So kann der Tag beginnen. Bei Champagner und Lachshäppchen plauschen wir ein wenig über Gott und die Welt.

Nur Wolfgang rückelt etwas unruhig auf seinem Stuhl. ... Forfahren»
Gesendet von lars45hh vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex, Lesben Sex  |  
3011
  |  
100%
  |  3

Karin, mein Weg zur Sklavin Teil 6

Karin, mein Weg zur Sklavin Teil 6
Den Urlaub verbrachte ich mit meinen Gatten in Spanien um dort zu entspannen, Land und Leute kennen zu lernen. Es freute mich,was mein Herr dort mit mir trieb. Er nahm mich wann und wie er wollte.Ich war über seine Veränderung sehr erfreut.
Am Abend trug ich zum Ausgehen immer frivole Kleidung. Unter anderen besuchten wir einen Club wo sich Swinger und andere trafen. Es war aber ein Flop und wir blieben nicht lange.
Beim Sonnen am Strand lernten wir ein nettes Paar kennen und wurde wegen meiner frischen Striemen am Po gefragt. Stolz erzählte ich ihnen das... Forfahren»
Gesendet von vondersee vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Hardcore  |  
1438
  |  
100%
  |  1

Die verdorbene Ehehure Barbara 4

Nach einigen Wochen kam morgens einer der Butler in mein Zimmer und holte meinen Anzug ab. "Serva Barbara ihre äußerlichen Blessuren sind nun verheilt ab jetzt ist ihr Schutz aufgehoben. Sie stehen ab nun jedem hier zur freien Verfügung. Sie dürfen gerne Wäsche tragen, dürfen aber Brüste und Vagina nicht verhüllen." Ich nickte nur und wusste ab jetzt geht das leben hier richtig ab. Er legte mir beim rausgehen noch ein Couvert auf den kleinen Tisch neben der Tür und verließ dann mein Zimmer. Ich stand auf und öffnete den Umschlag. Darin waren Bilder von meinem Mann und meinen Kindern. Alle sahe... Forfahren»
Gesendet von TangaBabs vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, BDSM, Masturbation  |  
4041
  |  
85%
  |  3