BDSM Porn Stories
Page 48

Roswitha

Roswitha


Das Zeichen

Nach der allmorgendlichen Dusche cremt sie ihren Körper ein. Die Nippel ihrer prallen Brüste werden sofort lang und steif. Roswitha erschauert, als sie sich vorstellt, wie der Herr die harten Spitzen zwischen seinen Fingern behutsam drücken wird. Sie spürt ihre Lust und weiß, dass sie nur durch ihren Herrn zum vollkommenen Weib wird. Prüfend streicht sie über ihren rasierten Schamhügel. Weich und glatt muss er sein, genau wie ihre ganze Fotze, so wie es der Herr mag und befohlen hat. Bei dem Wort Fotze zittert sie erneut. Die aufkommende Hitze zwischen ihren Schen... Continue»
Posted by krischi61 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Mature  |  Views: 2061  |  
94%
  |  4

per Anhalter - Teil1?

Mein Name ist Heidi, ich bin gerade 18 Jahre alt geworden und habe eine normale Figur, wiege 53 kg und habe lange blonde Haare. Mein Busen hat die Größe 85c
und ich bin an meiner Scheide rasiert. Ich rasiere mich da unten seit ich 14 bin.

Hier nun meine Geschichte:

Es war mal wieder einer dieser sehr kalten spät Winter Nächte. Ich hatte noch knapp 10 KM bis nach Hause und natürlich fuhr mal wieder kein öffentliches Verkehrsmittel.
Also blieb mir nichts anderes übrig, als per Anhalter zu fahren. Ich hab das auch schon öfters getan und es ging immer gut.
Ich hielt also den Daume... Continue»
Posted by ErikHamburg 1 year ago  |  Categories: BDSM, First Time, Taboo  |  Views: 4420  |  
59%
  |  8

Du bist mein Herr

"Hallo Kati,

sei heute um 18 Uhr an dem Ort an dem wir zur selben Zeit vor einer Woche waren. 

LG
Thorsten"

Ich brauche nicht lange zu überlegen, welchen Ort du meinst und klappe das Handy zu. Vor einer Woche wurden wir bei einem Spaziergang vom plötzlichen Regen überrascht und haben uns in einer verlassenen Fabrikhalle untergestellt, was passiert ist während wir den Schauer abwarteten kannst du dir ja denken. 
Nun frage ich mich natürlich was das soll, mache mich dennoch auf den Weg. 
Am besagten Ort angekommen, gehe ich langsam in die Halle, in der wir uns untergestellt haben, an... Continue»
Posted by pervers81 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 1312  |  
92%
  |  5

Frust mit Happy End Teil 2

Claudias erste Schmerzen

Da lag sie nun ein Haufen Elend, mit der Einsicht dass ich ihr in ganz kurzer Zeit gezeigt habe, dass sie mit ihren Entscheidungen falsch lag. Tränen strömten an ihren Wangen Richtung Bett, leise schluchzen, entwich durch den Ballknebel, still daliegend, mit den dunkelroten abgeschnürten Brüsten. Denn leise vor sich hin summenden Vibrator der sie nicht zum Höhepunkt brachte. Aber dafür sorgte dass der Saft aus ihrer Möse ohne Unterbrechung floss. Starre Augen sahen uns an, was sollte sie nun machen, er hat meinen Meister so fertig gemacht, dass er sich mir ni... Continue»
Posted by bigboy265 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 1153  |  
92%
  |  2

Du bist mein Herr

"Hallo Kati,

sei heute um 18 Uhr an dem Ort an dem wir zur selben Zeit vor einer Woche waren. 

LG
Thorsten"

Ich brauche nicht lange zu überlegen, welchen Ort du meinst und klappe das Handy zu. Vor einer Woche wurden wir bei einem Spaziergang vom plötzlichen Regen überrascht und haben uns in einer verlassenen Fabrikhalle untergestellt, was passiert ist während wir den Schauer abwarteten kannst du dir ja denken. 
Nun frage ich mich natürlich was das soll, mache mich dennoch auf den Weg. 
Am besagten Ort angekommen, gehe ich langsam in die Halle, in der wir uns untergestellt haben, an... Continue»
Posted by pervers81 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 627  |  
98%
  |  2

Meine Erlebnisse mit den Sexamazonen Teil 1

Das letze was ich sah, waren ihre rot lackierten Fingernägel, die sich lustvoll um meinen Schwanz und meine Eier schlossen. Ich lag mit den Händen gefesselt auf einem breiten Bett in seidener Bettwäsche. Meine Beine hingen vom Bett herab. Ich war nackt. Auch die Füße waren an je einem Bein des Bettes gefesselt. Ich war ihr ausgeliefert und wusste nicht was sie mit mir vor hatte. Das war mir aber im Augenblick auch völlig egal, denn noch nie zuvor hatte ich die Lust erlebt, die sie mir jetzt bereitete.
Vor zwei Stunden erst hatte ich sie kennen gelernt. Ich war durch eine Anzeige, die sofort... Continue»
Posted by robotlove 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 1993  |  
89%
  |  2

Meine Erlebnisse mit den Sexamazonen Teil 1

Das letze was ich sah, waren ihre rot lackierten Fingernägel, die sich lustvoll um meinen Schwanz und meine Eier schlossen. Ich lag mit den Händen gefesselt auf einem breiten Bett in seidener Bettwäsche. Meine Beine hingen vom Bett herab. Ich war nackt. Auch die Füße waren an je einem Bein des Bettes gefesselt. Ich war ihr ausgeliefert und wusste nicht was sie mit mir vor hatte. Das war mir aber im Augenblick auch völlig egal, denn noch nie zuvor hatte ich die Lust erlebt, die sie mir jetzt bereitete.
Vor zwei Stunden erst hatte ich sie kennen gelernt. Ich war durch eine Anzeige, die sofort... Continue»
Posted by robotlove 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 382  |  
60%
  |  3

Meine Erlebnisse mit den Sexamazonen Teil 1

Teil 1
Das letze was ich sah, waren ihre rot lackierten Fingernägel, die sich lustvoll um meinen Schwanz und meine Eier schlossen. Ich lag mit den Händen gefesselt auf einem breiten Bett in seidener Bettwäsche. Meine Beine hingen vom Bett herab. Ich war nackt. Auch die Füße waren an je einem Bein des Bettes gefesselt. Ich war ihr ausgeliefert und wusste nicht was sie mit mir vor hatte. Das war mir aber im Augenblick auch völlig egal, denn noch nie zuvor hatte ich die Lust erlebt, die sie mir jetzt bereitete.
Vor zwei Stunden erst hatte ich sie kennen gelernt. Ich war durch eine Anzeige, di... Continue»
Posted by robotlove 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 459  |  
74%
  |  3

Meine Erlebnisse mit den Sexamazonen Teil 1

Das letze was ich sah, waren ihre rot lackierten Fingernägel, die sich lustvoll um meinen Schwanz und meine Eier schlossen. Ich lag mit den Händen gefesselt auf einem breiten Bett in seidener Bettwäsche. Meine Beine hingen vom Bett herab. Ich war nackt. Auch die Füße waren an je einem Bein des Bettes gefesselt. Ich war ihr ausgeliefert und wusste nicht was sie mit mir vor hatte. Das war mir aber im Augenblick auch völlig egal, denn noch nie zuvor hatte ich die Lust erlebt, die sie mir jetzt bereitete.
Vor zwei Stunden erst hatte ich sie kennen gelernt. Ich war durch eine Anzeige, die sofort... Continue»
Posted by robotlove 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 342  |  
37%
  |  5

Morgenstund

Es ist Montag und ab heute kann ich 3 Wochen lang ausschlafen, entspannen und nichts tun. Endlich Urlaub. Und du? Du musst arbeiten. So wie heute. Und ich freu mich schon. Denn bevor du gehst, schenkst du mir noch ein strahlendes Lächeln und einen Kaffee. "Was für ein Zufall dich damals getroffen zu haben", denke ich so bei mir und entsinne eine meiner bösen Idee.
Ich weiß, gleich wirst du ins Schlafzimmer kommen und mit deinen Lippen, denen schon manch freches Wort entflohen ist, mir meinen Abschiedskuss geben. Just in dem Moment wo du dich herunterbeugst und unsere Lippen sich berühren, sch... Continue»
Posted by spielsuechtig 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 2180  |  
93%

Für meine Herrin Ela




Meine Herrin Ela lädt mich zu sich ein!



Ich habe den Auftrag bekommen mich zu stylen und so zu meiner Herrin zu kommen. Also fing ich sofort damit an.

Zuerst verpasste ich mir mehrere Einläufe um auch schön sauber zu sein. Mein kleiner verschlossener Schwanz zuckt immer einmal wieder, kann sich aber nicht entfalten.

Zu eng ist das Gefängnis, das mir Herrin Ela angeordnet hat und auch beide Schlüssel von mir bekommen hat.

Da ich mich heute Morgen schon Epiliert hatte musste ich das nicht tun und fing sofort an meine Dessous hinzurichten.

Beim stöbern nach meinen Sachen... Continue»
Posted by tvclauditv 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 1104  |  
89%
  |  5

Mein erstes Treffen (1)

Mein erstes Treffen (1)

Dies ist eine fiktive Geschichte von einem erfahrenen Dom (40 Jahre) und einem recht unerfahrenen Sklaven (23 Jahre)
Hoffe sie gefällt euch, wenn welche eine Fortsetzung wollen dann einfach Kommentieren oder mich anschreiben. Nehme auch gerne Tipps und Tricks an, dies ist meine erste Story.
Viel Spaß

Teil 1


Nach dem wir uns im Chat kennen gelernt hatten, telefonierten wir um uns am selben Freitagabend zutreffen.
Ich machte mich direkt auf den Weg, zum Glück wohnst du nur eine Stadt weiter.

Wenig später Stand ich endlich vor dem Haus. Langsam wu... Continue»
Posted by SlaveSeth 1 year ago  |  Categories: BDSM, Gay Male  |  Views: 1544  |  
67%
  |  3

Netzfund Geschichte von Corsetts und Stiefeln

Geschichte von Korsetts, Stiefeln und Gummi

--------------------------------------------------------------------------------

Frederic an Renate

Du weißt nicht mehr, wie wir uns kennengelernt haben? Das war doch im letzten Herbst. Du hast mit den hohen Absätzen Deiner Stiefel offenbar das Bremspedal verpaßt und bist mir an der Ampel hinten draufgefahren. Ich bin gleich ausgestiegen und habe nach Dir gesehen. Tja, da hast Du nun gesessen! Etwas verwirrt und zersaust, denn der Airbag hatte sich ausgelöst. Durch den Druck hat sich Dein sowieso schon kurzer Lederrock ziemlich weit hochges... Continue»
Posted by truckerbaer 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 3357  |  
100%
  |  1

Draussen im Schnee Teil 2

Als wir von unserem "Spaziergang" zurück kamen, dämmerte es schon. Sie hatte nichts an, ausser ihren Stiefeln und obwohl sie fror, zeigte sie es nicht. Mein Sperma glänzte immernoch auf ihren Brüsten.

Ich hielt ihre Hand und grinste sie an. Sie grinste zurück und genoss es.

Nach einigen hundert Metern erreichten wir einen Parkplatz. Ihre hochhackigen Stiefel klapperten auf dem Asphalt. Ich grinste und genoss den Gedanken, dass die Menschen in den Hochhäusern um den Parkplatz jetzt bei ihrem Morgenkaffee sitzen und aus dem Fenster schauen würden und dann sie sehen würden, wie sie von mir... Continue»
Posted by oxofrmbl 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 1402  |  
90%

Hochspannung

Es war Samstagmorgen wir, mein Mann und ich hatten Kinderfrei, endlich ausschlafen , chillen, bummeln, es sich gut gehen lassen und erholen.
So hatte ich es mir zumindest vorgestellt doch die Rechnung machte ich weder mit meinem Mann noch mit meinem Herrn die sich gegen mich verschworen hatten.
Es war so gegen 8 Uhr morgens als es an der Türe klingelte, ich schreckte auf, viel fast aus dem Bett und lief zur Sprechanlage. Nach mehrmaligem nachfragen hängte ich wieder auf und dachte doofe Kinderspiele, doch es klingelte wieder, also hob ich wieder ab und fragte wer da sei, keine antwort. Nur w... Continue»
Posted by vamp77 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2233  |  
90%
  |  3

Arschfickmädchen - Teil3

Arschfickmädchen – Teil 3

Der Geschmack deines Spermas liegt noch auf meiner Zunge und ich hocke noch immer vor dir im Flur. Du begutachtest meine gepressten Euter in dem Spaghettiträgertop, deine starken Hände ziehen am Ausschnitt des Tops, die Träger verlängern sich und schneiden in mein Schulterfleisch, das Top bleibt unter meinen Titten hängen. Der BH ist so klein sogar meine Warzen werden aus den Schalen gepresst, nicht ganz aber man sieht zumindest die oberen Warzenhöfe. Genüsslich beguckst du mein Fleisch, lässt mich warten, wo du doch weißt wie ungeduldig ich bin.
Nach einer gefüh... Continue»
Posted by Arschfickmaedchen 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 3533  |  
95%
  |  17

Lynn - Sklavin aus Leidenschaft?! - Teil 2

Anmerkung der Autorin:

Das Urheberrecht an den dargestellten Inhalten (dieser Story, Geschichte) liegt bei der Autorin (Wet_Kitty_Cat). Weitergabe, Vervielfältigung und/oder kommerzielle Nutzung - auch von Teilen - sind untersagt. Zuwiderhandlungen werden nach den jeweils einschlägigen Rechtsvorschriften verfolgt.

Die Geschichte enthält extreme und teilweise sehr harte Darstellungen von Sexualität und sexuellen Praktiken. User bzw. Leser die sich dadurch gestört fühlen und/oder das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben sollten die Story nicht lesen. Inhalte sind BDSM, Hörigkei... Continue»
Posted by Wet_Kitty_Cat 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Interracial Sex  |  Views: 3302  |  
92%
  |  10

Lynn - Sklavin aus Leidenschaft?! - Teil 1

Anmerkung der Autorin:

Das Urheberrecht an den dargestellten Inhalten (dieser Story, Geschichte) liegt bei der Autorin (Wet_Kitty_Cat). Weitergabe, Vervielfältigung und/oder kommerzielle Nutzung - auch von Teilen - sind untersagt. Zuwiderhandlungen werden nach den jeweils einschlägigen Rechtsvorschriften verfolgt.

Die Geschichte enthält extreme und teilweise sehr harte Darstellungen von Sexualität und sexuellen Praktiken. User bzw. Leser die sich dadurch gestört fühlen und/oder das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben sollten die Story nicht lesen. Inhalte sind BDSM, Hörigke... Continue»
Posted by Wet_Kitty_Cat 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Interracial Sex  |  Views: 4700  |  
92%
  |  5

Die Freundin meiner Tochter 13.Teil

Am Montag dann klingelte pünktlich um 6 Uhr der Wecker. Ich musste wieder zur Arbeit, wo ich äußerst freundlich begrüßt wurde und alle gratulierten mir noch einmal zu meiner wunderschönen Frau. Ich schien im Ansehen einiger Kollegen gestiegen.

Nach dem letzten Arbeitstag dieser Woche, in der ich Susanne nicht gesehen hatte, öffnete Susanne mir abends die Tür in einem wunderschönen seidenen Morgenmantel und ließ mich herein. Ich erwartete eine zärtliche Begrüßung, doch stattdessen war Susanne betont kühl.

„Ich werde dich jetzt abmelken, mein Schatz! Geh schon mal ins Bad und zieh dich aus... Continue»
Posted by johelm 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 4614  |  
89%
  |  3

Toilettenstraf

Toilettenstrafe
Kapitelauswahl

Es gab neben der Folterkammer noch einen speziellen kleinen Raum. Dieser Raum war wie ein Sanitärbereich gefließt, sodass man ungestört mit Flüssigkeiten hantieren konne. Auf der rechten Seite befanden sich eine Reihe Schlaufen auf dem Boden zum Fixieren des Sklaven und ein transportabler Toilettensitz. Außerdem gab es eine Brause zum Abspritzen und Säubern des Gefangenen. Die linke Seite des Raumes bestand aus zwei festen Toilettenkabinen. Sie sahen aus wie ganz normale Toiletten, aber in den Kabinen gab es zwei spezielle Kloschüsseln, in die der Gefangene h... Continue»
Posted by dunklesspiel 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 3060  |  
87%
  |  1