BDSM Porn Stories
Page 4

Internat

Bis heute kann ich nicht verstehen, wie mir meine Eltern die antun konnten. Nicht nur das sie beschlossen hatte, einfach in ein neues Land zu ziehen, ich sollte meinen Schulabschluss auch noch in einem Internat fortführen.
Einerseits konnte ich noch verstehen, dass mein Vater dieses Jobangebot angenommen hatte, aber es reichte ihnen wohl nicht, mich von meinen Freunden zu trennen, sie schoben mich auch noch in ein Internat ab.
Ein fremdes Land, ohne Freunde und ohne Familie. Der einzige Vorteil war wohl, dass es sich um eine deutschsprachige Schule handelte.
Mein Vater brachte mich mit sein... Continue»
Posted by tanja006 28 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Voyeur  |  
4740
  |  
100%
  |  1

Eine doppelte Premiere!

Wir waren für ein langes Wochenende in einem wunderschönen Wellness-Hotel. Am Morgen des zweiten Tages kamen wir mit einem Paar beim Frühstück ins Gespräch. Sie waren aus der selbigen Gegend wie wir und wir unterhielten uns prächtig. Wir verbrachten einen wunderschönen Tag und am Abend waren die Beiden wieder unsere Tischnachbarn. Nach dem Essen fragten Sie uns ob sie sich zu uns setzen dürften. Gerne luden wir sie ein Platz zu nehmen. Dies und das war Gesprächsthema und langsam fiel mir auf das die Damen richtig miteinander flirteten. Nach einer Weile war ich plötzlich überrascht als Dagmar, ... Continue»
Posted by tanja006 28 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Mature  |  
5379
  |  
100%
  |  2

Die neue Arbeitskollegin Linda

Hallo,

erstmal etwas zu meiner Person, ich bin 21 Jahre alt, 182cm groß, habe braune Haare und mache sehr viel Sport. Ich arbeite in einem großen Möbelhaus nähe Frankfurt und sollte vor kurzem eine neue Arbeitskollegin einarbeiten.

Ich dachte zuerst, wieso muss ich immer die neuen einarbeiten. Aber dann wo ich Linda sah stieg meine Laune erheblich. Sie war gerade 18 geworden, halb deutsch & halb Asiatin, sie war ungefähr 1,57cm groß und wog ungefähr 52 Kilo. Hatte kleine feste Brüste und einen tollen Apfelpo. Sie war eine echte Naturschönheit.

Mein Abteilungsleiter stellte Linda mir v... Continue»
Posted by Angela-lang 28 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
5379
  |  
76%
  |  2

Das erste mal mit einem Schwarzen


Es ist schon eine Weile her, da bin ich mit meinem Freund in die Dominikanische Republik in Urlaub gefahren. Wir wahren in einer dieser Hotelanlagen mit eigener Disco. Eines Abends haben wir uns entschlossen mal eben in diese zu gehen um ein wenig zu tanzen. Ich schminkte mich also, zog mir einen kurzen Rock an und wir starteten. Es war nicht allzuviel los, und so bestellte ich eben mal ein Glas Prosecco und mein Freund sein Bier. 1 Stunde spaeter hatten wir schon einen ziemlichen in der Krone und waren fast alleine auf der Tanzflaeche. Ich war nicht mehr ganz nuechtern und mein Tanzstil zie... Continue»
Posted by Angela-lang 28 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
4676
  |  
12%
  |  1

Die Skatrunde Teil 3

„Ein altes Kneipenspiel? Was meinst Du damit?“, fragten die Beiden verständnislos.

„Lasst euch überraschen. Setzt die Kuh da vorn auf den schmalen Hocker. Setzt sie so hin, dass ihr Säckchen und ihre Eierchen nach hinten gezogen sind. Dann stellt den Tisch vor sie und dreht ihn so hoch, dass ihre Euter satt auf der Platte aufliegen. Vergesst nicht, das Vieh so fest zu binden, dass es sich nicht mehr bewegen kann. Ich will nicht, dass die Nutte nach dem Spiel ausschlagen oder austreten kann.“

Neugierig geworden, machten Peter und Rolf sich ans Werk. Sie schleiften mich zu dem Hocker und s... Continue»
Posted by SklavinDevot 28 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2150
  |  
75%

Eine Nacht in Griechenland

Hier mal eine kleine Geschichte als Dank und auf Inspiration für eine gewisse Person.
Es gilt wie immer, dass ich mich über ehrliche Kritik, Feedback und Verbesserungsvorschläge freue. Und wenn ihr die Geschichte kopiert, dann seid bitte so fair und gebt mich als Autor an. Des Weiteren sind alle Ähnlichkeiten mit realen Personen zufällig und wenn jemand der Meinung ist, ich hätte von ihm geklaut, dann soll er sich bitte bei mir melden.

Ansonsten hoffe ich ihr habt euren Spaß.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

... Continue»
Posted by Widerhaken 28 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  
1368
  |  
84%

Ein Traum, den ich mal hatte...

Es war in einer verdammt dunklen Winternacht. Bei uns im Norden wird es da schon um 15 Uhr dunkel und damit meine ich PECHSCHWARZ! Bei ca. -15°C und einer guten Brise aus der Förde, war es wirklich extrem kalt.
Mit meiner damaligen Freundschaft+ hatte ich mich bei Joyclub als Pärchen angemeldet. Wir wollten beide noch das eine oder andere erleben und waren für nahezu alles offen. Die meisten, die uns angeschrieben hatten, waren absolute Spinner. Die konnta man gleich in die Tonne kloppen. Aber, wie aus dem Nichts, war da auf ein Mal Sam. Irgendwie sind wir ins Gespräch gekommen. Die Unterhalt... Continue»
Posted by Liebhabaer82 29 days ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  
767
  |  
100%
  |  1

Als Masoschwein im Sklavenhimmel, Teil 3, Erziehun

Als Masoschwein im Sklavenhimmel

Teil 3: Erziehung

Ja, man hat viel Zeit nachzudenken, wenn man in so einem Käfig eingesperrt ist. Diese Geschichte im Park hatte nicht einmal eine Stunde gedauert und hatte mich schon in den Grundfesten erschüttert. Was würde mit mir in ein paar Tagen, oder gar länger passieren? Eine Wahl hatte ich ja eh nicht. Ich beschloss das Spiel mitzuspielen und zu hoffen, dass es ein Spiel bleiben würde. Ich war bereit mich hinzugeben, mich auszuliefern und meine Grenzen zu erfahren. Ich war neugierig. Und ich würde es ewig bereuen wenn ich kneifen würde - falls ü... Continue»
Posted by ikarus-ferkel 29 days ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Gay Male  |  
735
  |  
54%

Hausmädchen oder Lustsklavin "Erster Tag

tvclaudi sucht Anstellung


Suche Anstellung als Hausmädchen und TV Sexsklavin

Der Ablauf bis dahin:

Es bleibt erst einmal alles so wie es jetzt ist.
Ich werde meiner Arbeit wie gewohnt weiterhin nachgehen.

Meine Wohnung bleibt erst einmal bestehen.


Ich werde anfangs nur am Wochenende bei der neuen Herrschaft sein und Probearbeiten.

In der Zeit von Freitag nachmittag bis Sonntag abends werde ich bei meiner neuen Herrschaft wohnen und auch arbeiten.


Es wurde eine Probezeit von 3 Monaten angesetzt, in der ich mich beweisen kann.


Sollte die Herrschaft mit mir zufrie... Continue»
Posted by tvclauditv 29 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Shemales  |  
2651
  |  
72%
  |  3

Zimmermädchen fickt Gast (Teil 8)

Seit einigen Jahren arbeite ich als Zimmermädchen in einer Pension. Ich liebe Sex am Arbeitsplatz. Heute erzähle ich euch, wie ich einem älteren Herren als Negerschlampe diente.

28.07.2016 (Donnerstag)

Nach Schichtende gehe ich manchmal noch in den Sportraum der Pension, um mich ein wenig auszupowern. Eigentlich ist mein Körper auch ohne Sport gut bedient. Mein Job geht mir wirklich in die Knochen. Nichtsdestrotz habe ich gelegentlich Lust, nach der Arbeit noch mal alles aus meinem Körper herauszuholen - danach eine schöne Dusche, eine leichte Mahlzeit und ab ins Bett. Soweit die ... Continue»
Posted by Lilani78 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Interracial Sex  |  
6605
  |  
98%
  |  19

Michelle´s Phantasien

Ein Fundstück aus alten Zeiten, das ich niemandem vorenthalten möchte.
Ein Dank an Michelle


Phantasien von Michelle
Ich muss gestehen, dass ich auf diesen Abend mit ihm nicht vorbereitet war, überhaupt nicht.

Dennoch hat mich der Verlauf dieses Abends sehr ins Grübeln gebracht, so sehr, dass ich Ihnen unbedingt erzählen muss, was ich erlebt habe. Die Schwingungen dieser wenigen Stunden hallen in meinem Körper nach und ich schwöre, wenn ich mich auf das Kribbeln, bei dem Gedanken daran, konzentrieren und das aufsteigende Gefühl festhalten würde, würde ich auf der Stelle, j... Continue»
Posted by JoeyGladstone 1 month ago  |  Categories: BDSM, First Time, Hardcore  |  
3342
  |  
100%
  |  1

Als Masoschwein im Sklavenhimmel, Teil 2 Erinnerun

Als Masoschwein im Sklavenhimmel

Teil 2: Erinnerung

Es war vor zwei Monaten im Park. Es war wenig los, so morgens um halb vier. Ich cruiste so gelangweilt durch die Büsche und plötzlich sah ich IHN da stehen. An einen Baum gelehnt, mit einer Fluppe in der Hand, cool, geil und zu mir rüber blickend. Ich war hin und weg. Der Typ war voll in Leder. Geile Reitstiefel, Lederhose, Motorradjacke und Ledermütze. An seinem Gürtel sah ich Handschellen und eine Peitsche hängen. Soo ein geiler Ledertyp.
Ich steh' ja total auf Leder, aber irgendwie hab ich mich nie getraut in eine Lederkneipe zu ge... Continue»
Posted by ikarus-ferkel 1 month ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Gay Male  |  
1189
  |  
91%
  |  3

Als Masoschwein im Sklavenhimmel, Teil 1 Ankunft





Für Daniel, meinen Meister aus alten Tagen, dem ich so viel zu verdanken habe.

Ich werde Dich nie vergessen, auch wenn Du Dich an nichts mehr erinnerst und nun in Deinen eigenen Sphären lebst.


***



Als Masoschwein im Sklavenhimmel


Zum Geleit

Geneigter Leser!

Dies hier ist eine Fick tiefe,..... äh, ich meine eine fiktive Geschichte. Jedenfalls zum großen Teil. Deshalb hab' ich mir erlaubt, Safer Sex keine Rolle spielen zu lassen. Aber im echten Leben..... , du weißt schon! Doch die Gedanken sind frei!
Ich hoffe, du hast beim Lesen so viel Spaß wie ich be... Continue»
Posted by ikarus-ferkel 1 month ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Gay Male  |  
1598
  |  
59%
  |  3

Das Rosettengirl - 9

Ich freue mich auf deine Berlinführung. Ich bin neugierig wo du lebst. Im Fernsehen habe ich schon soviel von Berlin gesehen und habe so viele Dinge erzählt bekommen.

Meine Schwester hat hier sogar schon mal Urlaub gemacht und war ganz begeistert.
Sie ist allerdings ein ganz anderer Mensch als ich und hat hauptsächlich von den Einkaufsmöglichkeiten geschwärmt.
Seitdem bin ich aber ganz doll neugierig und beneide meine Schwester um ihr Erlebnis.

Dass du mir spontan einen Shoppingmarathon versprochen hast als ich dir das erzählt habe, hatte ich nicht ganz ernst genommen.
Aber du sch... Continue»
Posted by berliman 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Masturbation  |  
1782
  |  
100%
  |  2

Der Beginn eine langen Wochenendes

Für Ladys...

Und gut geschlafen? So nass und geil....

Es ist Sommer, und Sommer bedeudet dass dein Fenster offen ist...dein Schlaf ist tief und voller Träume, geile Träume!

Prolog:

Es hat eine Weile gedauert bis ich dahinterkam, dass meine neue Kollegin ein absolut geiles und williges Fickstück ist. Erst war es ein Gefühl, ja eher sogar ein Geruch. In unseren Meetings hatte ich immer wieder den Geruch von Sex und Geilheit in der Nase. Aber wer kann sich schon denken dass die Quelle direkt neben einem sitzt. Ich dachte immer der Müller hat wohl wieder die kleine aus der Registratur... Continue»
Posted by Biontbi 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
2376
  |  
100%
  |  2

Die Dame im Cafe 4.

(Bitte, bringt Zeit mit zum Lesen denn dieser Teil ist keine 10 Minutensequenz)

Wie aus einem gemütlichen Abend vor unserer Urlaubsreise eine versaute Vorführung wurde.

Ihr kennt mich ja,doch für diejenigen die mit diesem Teil anfangen ein Hallo,ich bin der Andy.
Diese Geschichte spielt ungefähr 2 Wochen nach dem Tanja zu uns stieß und 1 Tag vor unserem Swingerurlaub. Claudia musste noch einige Besorgungen machen und ich begleitete sie.Der Edeka bot sich an ,da wir uns dort am besten auskannten und da das was wir brauchten nicht oft in unserem Einkaufswagen landete ,war es besser dort e... Continue»
Posted by der_Andy63 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  
1932
  |  
100%
  |  1

Vollständige Schwanz-Versteifung (Teil 3)

Seit dem Implantieren des Metallstabes in meiner Harnröhre sind jetzt drei Monate vergangen. Ich habe mich schon gut dran gewöhnt, dass mein Sklavenschwanz jetzt nie mehr ganz weich wird und nach unten zusammenrollbar ist. Tagsüber klappe ich ihn nach oben oder halbschräg zur Seite und in den Zeiten an denen es möglich ist, nackt zu sein, steht er halb ab. Da der Stab auch verhindert, dass der Sklavenschwanz ganz zusammenschrumpelt hab ich zumindest optisch immer einen langen halbsteifen Penis.

Meiner Herrin gefällt das eigentlich schon ganz gut, sie will aber mehr. Deshalb fragte sie gest... Continue»
Posted by cbt-boy 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
5010
  |  
54%
  |  3

Karla - Fortsetzung von Nicoletta

Als die anderen weg waren, nahm mich Karla in den Arm "Wieso machst Du dass Alles? Du bist doch ein toller Mann, auch mit weniger als 20 cm" und streichelt mir dezent über den Penis, den Käfig hatte Nicoletta nicht mehr dran gemacht. "Ich wäre so froh mit so einem tollen Mann an meiner Seite, bin bisher immer nur verarscht worden von meinen Freunden. Würdest für mich auch einen KG tragen, wenn wir zusammen wären?" "Natürlich, denn ich will zeigen, dass ich treu bin und so muss die entsprechende Frau nie eifersüchtig sein." "Das ist echt cool, liebst Du Nicoletta .... oder dienst ihr nur wegen... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2005
  |  
89%
  |  1

Sklave meiner Friseurin (Netzfund aber geil)

Sklave meiner Friseurin - ein vor längerer Zeit gegebenes Versprechen,
an das ich überhaupt nicht mehr gedacht hatte.

Ich befand mich gerade auf dem Nachhauseweg vom Einkaufen, fuhr in das
Dorf vor meinem Wohnort und erreichte gerade das links am Orts- eingang
stehende Haus meiner Friseurin. Angelika und ich verstanden uns auch
privat sehr gut, ohne bisher miteinander intim geworden zu sein.

Und weil ich keine tiefgefrorenen Sachen hinten im Kofferraum transpor-
tierte, entschloss ich mich, ihr eine Stippvisite abzustatten. Außerdem
war heute Montag, und analog zu den Kollegin... Continue»
Posted by Pcucki 1 month ago  |  Categories: BDSM  |  
3954
  |  
100%
  |  1

Der Vertrag Teil 7


7. Teil

Monika und ich wir folgten dem Araber, immer darauf achtend dass wir
nebeneinander gingen, denn die Kette die uns verband, war nicht allzu lang.
Wir liefen wieder diesen sehr langen Gang entlang, aber nicht in die
Richtung aus der wir hierher gebracht worden waren, sondern in die
entgegengesetzte. Vor einer Tür blieb er dann stehen. Wie von Geisterhand
öffnete sich diese. Ich erkannte eine Fahrstuhlkabine, die wir schliesslich
betraten. Ohne weiteres Zutun von ihm schloss sich die Tür wieder und der
Aufzug setzte sich in Bewegung. Ich konnte sechs Etagen zählen als der
Auf... Continue»
Posted by fletch99 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
5940
  |  
70%
  |  3