BDSM Porn Stories
Page 4

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 24

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 24 - 24

'Was zur Hoelle.....!', schrie Monique mich angewidert an.
'Ich....Ich...Ich....', ich stammelte hilflos vor mich hin, traute mich kaum, ihr direkt ins Gesicht zu sehen und ihr angeekelter Blick verursachte mir schlimmere koerperliche Schmerzen, als ich sie je zuvor erlebt hatte!
Aber es kam sogar noch schlimmer: Monique fand den Zettel, den mir der Mann auf das Bett gelegt hatte!
Sie las ihn offenscihtlich mehr als angewidert laut vor und ab dem zweiten Wort fing sie an, mir bei jedem weiteren eine zu scheuern, das mir hoeren und sehen ... Continue»
Posted by Cuckold_dev_RE 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 1484  |  
100%
  |  7

Englischkurs

Ich bin geschäftlich viel in England oder in Amerika unterwegs. Leider
ist mein Englisch alles andere als gut. Mit meinen 45 Jahren verstehe
ich zwar nahezu alles, aber wirklich sprechen kann ich nicht. Aus dem
Grund habe ich mich dazu entschlossen an einen Englischkurs
teilzunehmen. Es war ein Kurs über 10 Wochen, jeweils am Freitag ab
17:00 Uhr. Am ersten Kurstag betrat ich das Klassenzimmer, da der
Englischkurs in einer Schule stattfand. Ich war ungefähr eine viertel
Stunde zu spät. Die anderen Teilnehmer, es waren 8 Personen, waren
schon da und die Dozentin saß auf dem Pult.... Continue»
Posted by sporty67 1 month ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 1937  |  
92%
  |  2

Engel und Teufel

Ich muss zu Hause unbedingt raus. Immerzu ruft dieser Computer nach mir, ich komme zu nichts.
Wird ER da sein? Leuchtet der EINE grüne Punkt? Und selbst wenn nicht –irgendjemand ist immer „greifbar“ im Chat, und wenn ich darauf einsteige, bin ich wieder für eine Ewigkeit gefangen. Es ist eine Sucht. Die Lust, die mich in den letzten Tagen immer wieder packt.
Ich liebe es mich in Erregung zu ergehen. Niemand darf sich immerzu seiner Lust hingeben. Ich muss ..hier..weg. Raus!
Einfach aufs Fahrrad. Und ab ins Schwimmbad. Ich fahre wie eine Irre. Fahre der Versuchung, meiner Lust, meiner Er... Continue»
Posted by laBoucheOuvert 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Masturbation  |  Views: 1522  |  
100%
  |  5

... ins ... Gesicht!

Eine kleine Kurzgeschichte, die nicht Teil des Yja-Zyklus ist. Wer die beiden sind und was sie miteinander verbindet, überlasse ich eurer Fantasie. Ob sie euch gefällt, überlasse ich eurem Geschmack. Ob sie gelungen ist, dem Urteil der einen Leserin ...

… ins … Gesicht!


Da kniest du also vor mir. Nackt! Nichts Ungewöhnliches für eine Sub, eine Sklavin, ein Sielzeug, dass sie vor ihrem Dom, Herren und Gebieter, nackt kniet. Und auch du kniest nicht zum ersten Mal vor mir. Das tust du häufiger, aber nicht nackt. Nicht so häufig nackt. Normalerweise trägst du Wäsche oder gar deine al... Continue»
Posted by lucascorso 1 month ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 650  |  
100%
  |  4

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 23

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 23 - 24

'So, Kleines! jetzt sei so gut und mach dich schick fuer mich und dann bring mir ein Bier, war'n harter Tag Maloche!Ach ja....vergiss nicht, dich zu rasieren, du dummes Ding!', wieder ein Klaps auf meinen Hintern und sie liess mich geschockt im Schlafzimmer zurueck.
Aber was blieb mir anderes uebrig? Ich rasierte sorgfaeltig meinen ganzen Koerper und waehlte dann eine Kombination aus einem knallgelben winzigen String und einem passenden BH.......und ging zu ihr ins Wohnzimmer.
'Na das wird aber auch Zeit, Knackarsch! Wie waer's wenn ich j... Continue»
Posted by Cuckold_dev_RE 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 983  |  
100%
  |  1

die Dicke aus dem Kulturcafé

... noch zwei Tage nach der Begegnung im Kulturcafé ging mir die Szene immer noch nicht aus dem Kopf *was war das für eine komische Situation .... "die Herrin" sieht zwar geil aus aber wieso lasse ich mich auf ihr Spiel ein ..... gebe ihr meinen Schwanz als Eigentum ...... mit ihm war ich bisher immer zuufrieden (17 x 4 cm) und sie spöttet Minipimmelchen ..... und wenn was mit ihr gehen sollte, dann nur, wenn sie jeder ficken darf*. Die Situation war zu komisch, um sie zu verstehen und doch fand ich sie hammergeil *fg* sie, die Herrin ... und .... sie, die Situation.

Aber vielleicht war ja ... Continue»
Posted by Diener_paul 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 839  |  
25%
  |  3

Mein Großer Traum 01

[image]kurz zu meiner Geschichte sie ist von mir Verfasst. Ich eine 35 Jährige mollige großbrüstige 100 E Cape sub Sau und diene meinem Herr.

Es ist Freitag Später Nachmittag als auf einmal mein Handy piept.es ist mein Herr , und schreibt Sub Sau sei in einer Stunde Ordnungsgemäß gerichtet . Das heißt ich soll Strapse anziehen mir meinen Plag Größe m in mein anales Fickloch stecken,und mir nun darüber ein enges Kleid anziehen was teilweise durchsichtig ist und mich schminken . den das mag er sehr und ich muss zugeben er kann dann kaum an sich halten . Also gehe ich kurz Duschen , und st
... Continue»
Posted by SubSabine2014 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Gruppen-Sex  |  Views: 751  |  
100%
  |  2

manuel und der bauernhof 2

manuel gab sich der situation hin. eigentlich waren die kühe sehr ruhig und es roch eben ein wenig nach tiere und deren ausscheidungen. die magd gab ihm decken und es wurde ihm überlassen ob er nackt schlafen wollte oder nicht. aber vorher mußte er sich noch einer weißung der herrschaft hingeben die die magd ausführen mußte.
"die herrschaft wünscht das du nich mastubierst. deshalb muß ich dir diesen kleinen käfig für deinen schwanz anlegen. bitte steh auf, zieh deine unterhose aus und laß mich meine arbeit machen."
als er die warmen aber rauhen hände der magd an seinem schwanz spürte merkte ... Continue»
Posted by nasty_man 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 2100  |  
100%
  |  3

Die devote Tante

Diesen Text habt ich im w.w.w. gefunden, also nicht von mir

Mein Vater musste diesen Sommer für 4 Wochen geschäftlich nach Australien und Mutter sollte ihn begleiten. Um mich nicht mir selbst zu überlassen hatte man beschlossen mich in meinem Urlaub zu meiner Tante nach Brandenburg zu schicken. Sie bewohnt dort ein kleines Häuschen ganz alleine seit ihr Mann vor mehreren Jahren betrunken gegen einen Baum gefahren war und dabei das zeitliche gesegnet hatte. Dies war mir eigentlich gar nicht unrecht. Tante Helga war super nett und lieb. Die Gegend dort oben in der Märkischen Schweiz ist sehr ... Continue»
Posted by NDR2012 1 month ago  |  Categories: BDSM, Tabu  |  Views: 12576  |  
97%
  |  6

Das ausgeliehene Luder

espannt wie ein Flitzebogen fuhr ich von der Autobahn, nur noch wenige Minuten bis zum Ziel und das verrückte Spiel kann beginnen. Jo und ich hatten viel gemailt und telefoniert, wie wir seine verfickte Ehehure Lisa mal wieder so richtig bedienen könnten und hatten einen tollen Plan entwickelt. Jo steht darauf seine Frau auszuleihen und zur sexuellen Benutzung freizugeben und Lisa ist eine dauergeile, immer nasse Nymphomanin, die fast keiner sexuellen Phantasie aus dem Weg geht.

Es war Ferienzeit, die k**s eine Woche weg und Lisa hatte sich ein paar Tage frei genommen. Also die perfekten R... Continue»
Posted by hdcouple 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Tabu  |  Views: 7460  |  
89%
  |  4

Wiedersehen mit altem Nachbarn

Dies ist eine wahre Geschichte von mir.
Am letzten Wochenende kam uns Lothar, ein alter Nachbar, besuchen. Wir hatten vor Jahren im selben Haus gewohnt und mochten uns damals schon sehr. Bei einer Gartenparty haben wir uns näher kennengelernt und als ein Bekannter von Lothar einen Joint herumreichte, sagte ich auch nicht nein. Es sollte eine verheerende Wirkung auf mich haben, wie ich später feststellte. Zuerst merkte ich noch nichts und darum trank ich noch zwei weitere Longdrinks. Etwa fünf oder sechs hatte ich schon im Laufe des Abends hinter mich gebracht.

Michael, mein Freund war durc... Continue»
Posted by Emsheidi 1 month ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Reifen  |  Views: 3538  |  
79%
  |  7

Der Spiegel



Hallo lieber Leser,

dies ist meine erste Geschichte und ich schrieb sie nicht für die Beschreibung von Sex, denn solche Geschichten gibt es schon tausende im Internet, ich wollte die psychologischen Aspekte konzentrieren, und ich hoffe das ist mir auch gelungen. Das Ende habe ich absichtlich offen gelassen, ich möchte das die Leser für sich entscheiden wie die Geschichte endet.
Viel Spaß beim lesen!

susi


Der Spiegel

der erste Tag

Sorgfältig putzte das Mädchen den Staub von den alten Möbel, sie mochte ... Continue»
Posted by susi-devot 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1737  |  
90%
  |  6

Mein sexuelles Geständnis Teil 4

Mein Name ist Annika, ich bin 22 Jahre jung und gestehe jetzt hier und vor der jedem, der diesen Text in die Hand bekommt, meine sexuellen Vorlieben, meine Erfahrungen, meine Wünsche und jedes Detail, mit dem man mich hörig machen kann.
Ich bin wohlbehütet aufgewachsen und kam schnell dahinter, dass ich sexuell sehr ausgefallen bin. Ich liebe es, wenn das Risiko besteht, dass man mich bei sexuellen Handlungen erwischt.
Nach dem sexuellen Erlebnis beim Sport war ich mehr als aufgekratzt. Es war extrem geil und ich wurde auch als ich zuhause war immer wieder feucht, als ich daran dachte. Jeder... Continue»
Posted by oursecret2 1 month ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Tabu  |  Views: 3092  |  
100%
  |  1

tabu 3

Willst du jetzt alles von mir sehen? Schreib mir privat hier :www.sandyes.com

Somit war ich mitten in einer meiner schmutzigsten Phantasien. Diese Frau dominierte mich, zwang mit ihren Willen auf, während ich mich komplett fallen lassen konnte, einfach ihre Anweisungen befolgen musste und mich so komplett gehen lassen konnte. Da steckte ich nun also zwischen den Beinen dieser Wahnsinnsfrau und begann zu züngeln, als ob es um mein Leben ginge. Ihre Pussy schmeckte wunderbar, genau wie man es sich bei einer Traumfrau wie ihr vorstellt. Es hatte mich nie große Überwindung gekostet eine Frau or... Continue»
Posted by SexGammes 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Reifen  |  Views: 1473  |  
40%
  |  1

Im Angesicht des Herrn

Hinweis: Diese Geschichte ist gedankliches Eigentum von fladnag69. Sie darf nicht in unveraenderter Form, in den Netzten weitergegeben und verbreitet werden. Für eine kommerzielle oder andere Nutzung ist das Einverstaendnis des Autors einzuholen. Es handelt sich um eine Geschichte in der sexuelle Handlungen und Praktiken, teilweise auch aus dem SM Bereich beschrieben sind und darf daher Jugendlichen unter 18 Jahren nicht zugaenglich gemacht werden. Die Handlung und Personen sind frei erfunden. So nun viel Spaß...


Im Angesicht des Herrn

"Nicht so schnell!" Klatschend schlugen ihr... Continue»
Posted by fladnag69 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 1814  |  
100%
  |  3

von Lady C gestylt

Diese Story ist authentisch.

Ich lernte Claudia auf einem SM-Stammtisch kennen. Wir unterhielten uns dort sehr nett. Sie sei Switcher und Ihrem Herrn gegenüber sehr devot, aber sie agiere selber auch gern sehr domininat. Sie würde sehr gern eine TV-Schlampe erziehen. Ich als TV stellte ich mir schon oft vor, aber ich habe Bauch und finde immer ich sehe da eher albern aus. Aber sie sagte nur "ich bin doch auch dick und gefalle ich dir nicht?" ich antworte schnell "Doch, aus dem Gruznd baggerte ich dich ja an" sie lacht "Na dann vertrau mir mal, ich komme am Wochenende zu Dir ...... und Du be... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 1495  |  
100%
  |  2

manuel und der bauernhof

MANUELS SITUATION

manuel war schon seit längerer zeit arbeitslos. seine große liebe entschloss sich lieber mit frauen ins bett zu gehen. er begann zu trinken. denn das muß man erst mal verdauen. da ist mann mit einen menschen fünf jahre zusammen und dann wird dir gesagt das sie eher auf frauen steht.
manuel begann zu trinken und verlor dadurch seinen job.
er hatte keine freunde und auch keine familie mehr die waren schon alle weggestorben. er stand kurz davor die wohnung zu verlieren da er schon seit drei monaten keine miete mehr bezahlen konnte.

MANUELS CHANCE

manuel saß den ganzen... Continue»
Posted by nasty_man 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 2069  |  
77%
  |  1

im Kulturcafé

Heute abend war wieder im örtlichen Kulturcafé Live-Musik. Ich war ein wenig später an und es waren alle Tische schon besetzt. Ich sah mich um, da fiel mir ein Tisch ins Auge, an dem eine sehr dicke, aber stilvolle Frau sass und eine dünne, aber graue Maus. Ich nahm mir allen Mut zusammen, ging hin und fragte "darf ich mich dazu setzen?" Die Dicke antwortet sofort "Natuerlich!" und dann zu ihrer Bekannten "Susi holst mir was zu trinken?" Hier muss man dazu sagen, in diesem Kulturcafé ist Selbstbedienung. Susi ging ohne Worte sofort los, scheinbar wusste sie schon, was die Dicke trinken wollte... Continue»
Posted by Diener_paul 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 1472  |  
100%
  |  3

Nachsitzen cat 2

Instinktiv begann ich ihren Hals zu küssen, erst leicht, dann etwas forscher, aber immer noch demütig. Deutsches Amateur Schlampe = www.FICK18.Berlin Mich zu ihrem Mund hochzuarbeiten, daran wagte ich nicht einmal zu denken, also bedachte ich ihre rechte Schulter mit Liebkosungen und streifte ihr sanft den Träger ab. Ihr Kleid rutschte hinab und gab den Blick auf ihre wohlgeformte, sonngebräunte Brust frei. Sie war wunderschön, einfach perfekt, und kurz darauf hing ich hingebungsvoll an ihren Nippeln. Es gab in diesem Moment nichts Großartigeres für mich als die Nippel dieser Frau zu lutschen ... Continue»
Posted by casandyis 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 1848  |  
100%

Die Geschichte meiner Familie 05

Lange halte ich das nicht mehr aus! Mir kommts gleich."

„Ich bin auch fast soweit mein Junge. Bitte spritz mir alles ganz tief rein. Ich möchten deine heißen Saft in meiner Muschi spüren!"

antwortete meine Mutter mir. Kurz darauf spürte ich wie meine Mutter sich versteifte und ihre Fotze anfing meinen Schwanz regelrecht zu melken. Das brachte auch mich zum Höhepunkt und mit einem lauten Aufstöhnen spritzte ich ihr mein Sperma tief in die Muschi. www.xgina.berlin
Erschöpft sank meine Mama auf mir zusammen und wir blieben in dieser Position noch mehrere Minuten liegen. Langsam erschlaff... Continue»
Posted by casandyis 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 1539  |  
100%