BDSM Pornogeschichten
Seite 3

Im Urlaub zum Cuckold gemacht

Seit Jahren Leben meine Ehefrau Juliana und ich Marc in einer harmonischen Ehe. Natürlich gab es hin und wieder kleinere Streits und Diskussionen, aber wir wussten immer wie sehr wir uns liebten und was wir einander haben. Selbst über unsere sexuellen Wünsche und Vorlieben lernten wir im Laufe unserer Ehe zu reden und zum Teil sogar umzusetzen. So war meine Frau im realen Leben die ganz normale Frau und ich im realen Leben der ganz normale Mann der den Ton angab und alles erledigte und klärte. Im sexuellen drehte sich aber der Spieß um. Meine Frau war der dominante und ich der devote Part, we... Forfahren»
Gesendet von cuckoldfan84 vor 13 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Tabu  |  
9414
  |  
93%
  |  7

"Frau Doktor - Teil 2-2"

Ihr Philosophie Professor, Herr Kronenberg, war nicht nur an ihrer Universität sehr einflußreich, sondern gehörte auch zu den mächtigsten Personen der Stadt. Er nutzte natürlich diesen Einfluß schamlos aus, in dem er u.a. Studentinnen dazu erpresste, ihm sexuell zu Diensten zu sein. Auch unsere angehende Psychologin, Konstanze Müller, wurde zu Prof. Kronenbergs Sexspielzeug. Allerdings fand die junge Dame gefallen daran, von Herrn Professor, und später dann auch von wildfremden Männern und Frauen, „benutzt“ zu werden.

Mindestens einmal pro Woche bis zum Ende ihrer Studienzeit stand sie dem... Forfahren»
Gesendet von kingcaine vor 14 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  
5430
  |  
75%
  |  2

Sklaven des Herrn

Seit sieben Jahren sind meine Ehefrau Juliana und ich ein glückliches Paar. Sieben Jahre in denen ich eine Neigung nicht ausleben konnte. In dieser Zeit entwickelte sich Juliana zwar mehr und mehr vom sexuellen Mauerblümchen zur meiner Eheherrin, trotzdem war Sex mit anderen Männern für sie kein ernstes Thema. Mein Name ist Marc und ich habe starke Cuckoldneigungen. In den Jahren mit Juliana entwickelte sich erst klein, dann immer größer, der Wunsch das meine Frau mit anderen Männern schläft. Je mehr Jahre vergingen umso größer wurde dies Verlangen. Der Leidensdruck wurde mittlerweile so groß ... Forfahren»
Gesendet von cuckoldfan84 vor 14 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Tabu  |  
3316
  |  
76%
  |  3

Gefessel auf dem Küchentisch! (Story, Fiction

Endlich wieder Zuhause!

Das war ein langer Tag für Dich, müde aber zufrieden schließt Du die Tür auf und betrittst das Haus. Still und dunkel ist es, nur eine Lampe im Wohnzimmer leuchtet. Schuhe und Jacke lässt Du eher achtlos im Flur und begibst Dich wie immer erst einmal in die Küche. Die Gedanken nur auf eine heiße Tasse Kaffee gerichtet.

Dir fällt ein kleiner Zettel auf der Anrichte auf, der mit „Dreh mich um!“ beschriftet ist. Neugierig drehst Du denn Zettel um, und liest: „Hab Dich!“

Und plötzlich wird es dunkel, irgendwas ist vor Deinen Augen, Du fühlst wie Deine Arme auf dem... Forfahren»
Gesendet von devot_couple vor 15 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Hardcore, Reif  |  
4594
  |  
94%
  |  6

Der Flughafenkontrolleur Teil 3

Juan betrachtete von seinen Stuhl aus Claudia Müller die total schlaff außer der Kopf der ja mit dem Analhacken verbunden war über den Tisch hing.
Claudia Müller tropfte eine Mischung aus Speichel und Sperma aus dem Mund, sie atmete schwer da sie total fertig war von den drei Orgasmen, ihr Po brannte und aus ihren Po und Vagina lief noch Flüssigkeit heraus.

Ok sagte Juan jetzt kommt die Bestrafung und grinste dabei ! Juan stand auf und ging um Claudia Müller herum und zog den Analhacken aus Claudia Müller Po und machte das Seil von den Haaren los.
Claudia Müller sah erschrocken Juan und s... Forfahren»
Gesendet von alternotgeilersack vor 15 Tagen  |  Kategorien: Anal, BDSM, Fetisch  |  
4812
  |  
74%
  |  4

Der Onlineverkauf

Meine Frau Juliana und ich (Marc), beide Mitte/Ende zwanzig, entdeckten und erlebten immer mehr und mehr sexuelle Dinge. Ein Faible was wir beide gleich gerne, wenn auch in anderer Hinsicht, teilten war der Versand von getragenen Dessous und Heels. Zusätzlich machten wir auch immer Fotos von diesen Aktionen. Während meine Frau sich so schöne Unterwäsche oder Schuhe hat schicken lassen oder ihr Taschengeld aufbesserte, gefiel es mir das andere Männer sie in den Dessous und Heels sahen die sie erregte bzw. sie meine Frau rochen und schmeckten. Natürlich hat Juliana auch ihren Spaß gehabt, wurde ... Forfahren»
Gesendet von cuckoldfan84 vor 15 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Tabu  |  
3076
  |  
90%
  |  2

Kerstin Teil 3

Thomas' Freunde

Thomas hat elf Freunde eingeladen. Sie haben einen Gynäkologenstuhl besorgt und mich breitbeinig darauf festgebunden. Alle stehen um mich herum, die Männer mit offenen und gierigen Mündern, ich mit offenen Löchern, denn Thomas hat mich vorher schon mit dem Griff einer großen Taschenlampe geweitet. Onkel Winfried würde staunen, dass inzwischen sogar eine große Männerfaust in mein Arschloch passt. Die Männer sind unterschiedlichen Alters, teilweise ungepflegt und mit großen Bäuchen, die meisten recht gut bestückt. Sie betatschen mich, kneifen in meine Warzen, streichen über me... Forfahren»
Gesendet von wiechy vor 15 Tagen  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
1860
  |  
82%
  |  1

Das Park Erlebnis

Kleine Vorwarnung, ich schreibe die Einleitung gerne etwas ausführlicher. Wenn jemand also direkt "zur Sache" kommen will, dann empfehle ich die erste Absätze nur anzulesen oder zu überspringen. ;-)

Inzwischen war es bereits nach 23 Uhr, aber die Hitze in diesem Sommer lies Melanie ohnehin kein Auge zu machen und so saß sie auf ihrer kleinen Dachterrasse mit ihrem Notebook auf den Oberschenkeln. Ein laues Lüftchen zog an ihr vorbei – bei Temperaturen knapp unter 30 Grad fühlte es sich aber fast wie die Zugluft aus einem Fön an. Sie hatte kein Licht an, die kleine Kerze im Windlicht war vor ... Forfahren»
Gesendet von cernunnos23 vor 16 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex, Hardcore  |  
2276
  |  
83%
  |  3

Cuckoldkonversationen

Teil 1 – Das entscheidende Gespräch

Ehefrau Juliana: Schatz, ich muss mit dir reden.

Ehemann Marc: Was ist den los?

Ehefrau Juliana: Ich weiß nicht so Recht wie ich es dir sagen soll.

Ehemann Marc: Na komm schon, wie lange sind wir jetzt schon zusammen?!

Ehefrau Juliana: Du hast mir doch mal gesagt, dass es dich erregt wenn mich fremde Männer anschauen bzw. das du gerne sehen möchtest wie ich mit anderen Männern schlafe.

Ehemann Marc: Ja, und? Ich weiß ja das du es derzeit nicht machen möchtest und mir zuliebe brauchst du das auch nicht machen. Ich finde es ja schon toll das ... Forfahren»
Gesendet von cuckoldfan84 vor 16 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Tabu  |  
3312
  |  
84%
  |  5

Der Wunschtraum Teil 4

Neue Aufträge und eine neue Bekanntschaft

Wir waren so fertig das wir uns in Klamotten aneinander kuschelten und friedlich einschliefen. Am nächsten Morgen wachte ich auf. Immer noch in meinen Klamotten, die ich jetzt erst einmal entfernte und unter die Dusche ging. Bea war nicht mehr im Bett und es war mir auch egal ich brauch eine Dusche, jetzt. Das Wasser prasselte über meinen Kopf, Lebensgeister erweckten meinen Körper zu neuem Leben.

Was so eine Dusche alles bewirkt. Herrlich erfrischt und fit für den Tag trocknete ich mich ab und machte mich Nackt nur mit einem Handtuch auf... Forfahren»
Gesendet von bigboy265 vor 17 Tagen  |  Kategorien: Anal, BDSM, Gruppensex  |  
647
  |  
89%
  |  2

Die öffentliche Frau

Die Straßenbahn schüttelt uns durch, alle Sitzplätze sind belegt, wir stehen im Gang an der Hintertür und umklammern mühsam die Haltegriffe an der Wagendecke. Wahnsinn, wie viele Menschen samstags so früh schon auf dem Weg in die Innenstadt sind. Sind sie auch wie wir extra-früh unterwegs, um ihre Einkäufe noch vor der zu erwartenden Hitze dieses Sommertages zu machen? Meine Frau steht rechts hinter mir und stöhnt: „Puh, ist das jetzt schon heiß!“

An der nächsten Haltestelle steigt eine Frau zu, vielleicht Anfang oder Mitte 40, mit schulterlangem blonden Haar, einem kurzen, bunten T-Shirt-K... Forfahren»
Gesendet von cummer100 vor 17 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  
5068
  |  
93%
  |  2

Totale Aufgabe 7

„Nun dusch Dich bitte und zieh Dir etwas Schönes aus dem Kleiderschrank an. Mein langjähriger und bester Freund Andreas hat heute Geburtstag und ich habe Deine Benutzung ihm zum Geburtstag geschenkt. Lass Dir eine Stunde Zeit und leg dann eine Augenbinde an und stell Dich mitten in den Raum, Rücken zur Tür, also Gesicht zum Spiegel und heb die Hände an die Decke. Du müsstest sie mit den Fingerspitzen berühren können. Ihm habe ich von Dir noch nichts gezeigt und erzählt, obwohl mir das wirklich schwer gefallen ist. Tu alles, was er will. Er wird einer der Männer sein, die Dir später, also nicht... Forfahren»
Gesendet von Ehehure1971 vor 17 Tagen  |  Kategorien: Anal, BDSM, Voyeur  |  
2436
  |  
92%
  |  2

Die Cuckoldfreundschaft

Mein Name ist Marc und nach und nach entwickelte sich immer mehr bei mir der Wunsch, das meine Ehefrau Juliana mit anderen Männern schläft. Auch meine devote Neigung wuchs immer mehr. Leider entwickelte sich das Interesse am Fremdfick bei meiner Frau erst sehr langsam und ist noch lange nicht abgeschlossen. Ich war also weiterhin primär darauf angewiesen, mich mit Menschen aus dem Internet auszutauschen. Juliana wusste davon, akzeptierte und förderte es sogar in dem sie z.B. Bilder von sich zur Verfügung stellte. Im Gegensatz zu vielen anderen Männern, beichtete ich einen Großteil meiner Fanta... Forfahren»
Gesendet von cuckoldfan84 vor 17 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Tabu  |  
2661
  |  
93%
  |  2

Karin, die Sünderin

Karin, die Sünderin
Autor: Incubus Intimus

Eine frei erfundene Geschichte. Jegliche Ähnlichkeit mit realen Personen und Handlungen sind rein zufällig.

Ihr Anus schmerzte.

Benommen versuchte sie sich aufzurichten, doch ihre Beine versagten den Dienst. Sie hatte ihr Zeitgefühl verloren und ihr Bewusstsein war trüb und stumpf. In der Ferne konnte sie leise Musik hören und Stimmen, die sich angeregt unterhielten. Mit pochenden Schläfen und auf allen Vieren kriechen krabbelte sie im Kreis auf der Suche nach ihrem Slip herum. Ihre Augen tränten und kurzen Schüben zitterte ihr Körpe... Forfahren»
Gesendet von Incubus_Intimus vor 20 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Gruppensex  |  
14415
  |  
92%
  |  13

Rosenblätter

Stell dir vor, es ist Samstagabend und du hast beschlossen das Wochenende bei mir zu verbringen. Du klingelst doch es öffnet niemand. Da du einen Haustürschlüssel besitzt , schließt du die Türe auf und öffnest die Türe.Flackerndes Kerzenlicht erwartet dich im Flur, daneben eine Spur aus lauterroten Rosenblättern. Du folgst der Spur nach oben. Oben teilt sich die Spur. Eine Spur führt direkt ins Schlafzimmer , die andere ins Badezimmer. Du folgst der Spur ins Badezimmer. Du öffnest die Türe und siehst uns, das heißt mich und meinen kleinen anhänglichen Freund umgeben von vielen kleinen
Kerzen ... Forfahren»
Gesendet von OneYassmina vor 20 Tagen  |  Kategorien: BDSM  |  
2151
  |  
78%
  |  2

Sucht

Gedankenverloren drückte Sie den Knopf zu ihrer Etage, und war froh das sie gleich die Schlüssel in ihrer überdimensionierten Tasche fand, um die Tür zu ihrer Suite aufzusperren, einzutreten und diese hinter ihr zu schließen. Achtlos ließ Sie ihre Tasche zu Boden fallen entledigte sich mit einen kurzen Schlenzer ihrer langen Beine der hochhackigen Pumps, und lehnte sich mit einem Seufzer und geschlossenen Augen, an die Tür deren kaltes Holz ihren geschundenen Körper gut tat.

So verharrte Sie für einen Augenblick, und ließ die vergangenen Stunden Revue passieren, wie konnte Ihr das passieren... Forfahren»
Gesendet von Satirion vor 21 Tagen  |  Kategorien: BDSM  |  
2699
  |  
88%
  |  4

Anna, geboren um zu dienen

Anna, geboren um zu dienen

Anna, die neue Sklavin meines Freundes Andree hatte es mir schon bei ihrem ersten Besuch in meinem Club angetan. Heute, sollte sich wieder eine Möglichkeit bieten den kleinen Teufel in ihr zu beschwichtigen.

Heute ist Freitagabend und ich bin auf dem Weg zu meinem Freund Andree. Vor einigen Tagen erhielt ich seine Einladung, zu einem vergnüglich Abend, wie er mir mitteilte. Und so habe ich meinen privaten Club heute mal in die Hände meines Stellvertreters geben. Seine vergnüglichen Abende sind immer etwas ganz besonderes. Meistens ist es ja eher ein Treff von d... Forfahren»
Gesendet von er19300 vor 22 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
2531
  |  
85%
  |  1

Die Begegnung


Die Begegnung

Es gab nur einen Gedanken, der Julia völlig beherrschte. Sie brauchte das Geld für ihren Stoff. Wie war egal. Aber schnell mußte es gehen, da sie bereits die ersten Entzugserscheinungen spürte. Gehetzt schaute sie sich in der Einkaufspassage um. Dort, am Zeitungskiosk, da steckte gerade ein Mann seine Geldbörse in die Jackentasche. Sie versuchte sich unauffällig zu nähern, was gar nicht so einfach war, da die Sucht sie bereits anfing zu zeichnen. Sie war einmal schön gewesen, aber nachdem sie durch Neugier und Leichtsinn auf diese abschüssige Bahn geraten war, zehrte ihr Kö... Forfahren»
Gesendet von Pitterpin vor 23 Tagen  |  Kategorien: BDSM  |  
4008
  |  
81%
  |  2

Kerstin Teil 2

Übernächster Tag, 19 Uhr.

Ich sitze im Wohnzimmer in Thomas´ Wohnung. Ich trage einen dunkelblauen Spitzen-BH und einen Slip ouvert in der selben Farbe. Thomas hat mir befohlen, mich breitbeinig auf das Sofa zu setzen. Er kniet vor mir und fotografiert in Nahaufnahme meine Fotze. In meinem Arsch steckt eine Art Perlenkette, der Faden schaut heraus. Meine Arme liegen links und rechts von mir auf der Sofalehne, meine Haare liegen offen auf meinen Schultern. Ich sehe und fühle, dass er die Kette ein wenig herauszieht und jede Veränderung genau fotografiert. Eigentlich möchte ich seinen Kopf s... Forfahren»
Gesendet von wiechy vor 23 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  
2406
  |  
55%

Sklavin für eine Nacht


Das ist ein Netzfund Autor Unbekannt

Sklavin für eine Nacht


Brigitte sah sich gelangweilt in dem Lokal um. Ihre Freundinnen
hatten sie dazu überredet mitzugehen. Sie hatte eigentlich keine
große Lust und war nur widerwillig mitgegangen. Aber die beiden
hatten einfach keine Ruhe gegeben und gemeint, dieses Lokal sei zur
Zeit "in" und man müsse es unbedingt sehen bzw. dort gesehen werden.

Ihr Blick schweifte über die Tanzfläche, wo sich einige Paare eng
umschlungen... Forfahren»
Gesendet von Pitterpin vor 23 Tagen  |  Kategorien: BDSM  |  
3976
  |  
82%
  |  2