BDSM Porn Stories
Page 2

Neu im Job - Woche 3

Die Plug-Kontrollen der nächsten Morgen verliefen im Großen und Ganzen ereignislos. Es schien als hätte die Lektion kurzfristig ihre korrigierende Wirkung gehabt. Ich freute mich schon auf den Freitag, hatte ich mir doch von meinem Urologen Verstärkung für meine Leibesmittel geholt. Mann war schließlich keine fünfundzwanzig mehr und irgendwie war es mit ein Bedürfnis Fr. Niedermeier in alle gängigen Körperöffnungen zu spritzen. Wir planten noch eine Dienstreise zu einem ehemaligen, langjährigen Bestandskunden. Dann, endlich Freitagnachmittag und der "privaten Teil" konnte kommen. Um Punkt 16:3... Continue»
Posted by Asmodane 9 days ago  |  Categories: BDSM  |  
6923
  |  
90%
  |  4

Analsex im Gewächshaus

In einer überfüllten Straßenbahn lernte ich Agnes kennen. Um ehrlich zu sein, ich bin gelegentlich ungeschickt und zwischen den vielen Leibern, die sich aneinander pressten, trat ich Agnes derart übel auf den Fuß, dass ich sogar ihren Schuh beschädigte. „Aua, Sie Trampel!“, schrie Agnes auf, von der ich noch nicht wusste, dass sie so hieß. Agnes kämpfte sich rüde durch die Menge in Richtung einer der Türen, ich schlängelte mich tapfer hinter her, mehrfach wütenden Gesichtern Entschuldigungen zumurmelnd. An der nächsten Haltestelle sprang Anges aus der Tram und ich war ihr weiterhin auf den Fer... Continue»
Posted by SexyJule88 10 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
8614
  |  
89%
  |  2

Das erste mal Anal

Eine weitere Explosion. Claude hatte wirklich einen Fetisch wen es um Filme ging. Er schaute sie sich nicht einfach nur an, er saugte sie quasi in sich auf. Nun, ich hatte ausnahmsweise nicht mitgeguckt. Stattdessen saß ich auf seinem Bett mit seinem Laptop und surfte auf Youtube herum. Eigentlich versuchte ich aber nur Zeit totzuschlagen. Ich hatte mein bauchfreies Piratentop angezogen, dazu eine blaue Jeans und ein paar Pumps. Was ich da drunter anhatte möchte ich jetzt noch nicht verraten. Wie ihr es euch aber denken könnt war ich sehr rollig und wartete nur darauf dass Claude mit dem Film ... Continue»
Posted by SexyJule88 10 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
3209
  |  
63%

Sarah kann nicht anders ... Mein Ende

Sieben Wochen ist es nun her ... sieben Wochen seit diesem schrecklichen Abend. Ich habe versucht alles was damals geschehen ist zu vergessen. Ohne Erfolg. Nicht zuletzt ist es Richard der mir nicht erlaubt zu vergessen.

Er zwingt mich die Videos, die er heimlich gemacht hat anzusehen. Ich wusste nicht, dass er das ganze Haus mit Kameras ausgestattet hat und alles was hier geschieht aufgezeichnet wird.

Ich kann es kaum ertragen immer und immer wieder dabei zuzusehen was ich gezwungen wurde zu tun, zuzusehen was sie mit mir gemacht haben und noch viel schlimmer ... was ich gemacht habe.
... Continue»
Posted by SweetLina 12 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
7649
  |  
81%
  |  4

Zoe s Fantasie der Hingabe

Es war ein langer und anstrengender Arbeitstag. Ich steige erschöpft in meinen Wagen und fahre gedankenlos nach Hause.
Ich kann es kaum erwarten nach Hause zu kommen und mich zu entspannen..
Zu Hause angekommen trete ich vor die Haustüre und werde von einem Zettel, der an der Tür hängt gestoppt.
Jetzt wo ich den Zettel sehe, fällt mir auf, dass noch eine Tasche am Türknauf hängt..
Ich lese zunächst den Zettel : „ Ich will, dass du das für mich trägst!“

Ich schaue in die Tasche hinein. Es ist ein erotisches Dessousset. Ein schwarzer BH mit etwas spitze, eine passende panty (welche unten... Continue»
Posted by ZeSa 12 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
3278
  |  
100%
  |  4

Das Rosettengirl - 11

Du schläfst noch, schläfst nach dem gestrigen Erlebnis einen tiefen Schlaf der völligen Erschöpfung. Ganz offenbar fordert dein Körper jetzt sein Recht.

Ich war ganz entgegen meinen sonstigen Gewohnheiten heute sehr früh wach.

Aber das war mir nur Recht, so konnte ich deinen Schlaf überwachen und das war mir wirklich ein inneres Bedürfnis.
Das gestern Erlebte beunruhigt mich immer noch ein wenig, aber dieses ungute Gefühl lässt nun doch immer mehr nach.

Ich habe nach den gestrigen Erfahrungen bereits in der Nacht mehrmals und gerade eben erst, einmal mehr, deinen Puls gefühlt.

... Continue»
Posted by berliman 12 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Masturbation  |  
1466
  |  
100%
  |  1

Meine Unterwerfung durch "K" Teil1

Meine Unterwerfung durch "K"

Ich, Mitte 40, verheiratet, war schon seit einigen Jahren in einer grossen Firma als Sachbearbeiter angestellt.
Ich war nicht besonders begeistert als ich eines Tages erfuhr, dass ich mein Büro mit meiner Kollegin K teilen sollte, aber was sollte ich machen. Da ich eine etwas voyeuristische Veranlagung habe, freute ich mich auch irgendwie.
K ist eine stramme Dunkelhaarige, etwa 50 Jahre alt. 1,65 gross und so um die 75 kg schwer. Sie ist kinderlos verheiratet. Ihre grossen Titten schätze ich auf Körbchen- grösse DoppelD. Sie hat grosse Brustwarzen. Immer wenn... Continue»
Posted by tomlars 12 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
3686
  |  
93%
  |  1

Meine Unterwerfung durch "K" Teil2

Bei K zu Besuch
Nach diesen umwälzenden Ereignissen im Büro fühlte ich mich zu Hause wie in einer anderen Welt. Waren diese Ereignisse wirklich real gewesen, das war doch absurd. Gegenüber meiner Frau erwähnte ich natürlich nichts und tat wie normal, aber verschwand baldmöglichst in meinem Büro zuhause. Ich wollte nur noch in Ruhe meine Gedanken sortieren. Als ich am PC meine Emails durchsah, holten mich die Geschehnisse im Büro wieder ein. Ein Mail mit dem Betreff: Perverser Wäsche-schnüffler ertappt! brannte förmlich in meinen Augen. Schnell öffnete ich das Mail. Es waren nur wenige Zeile... Continue»
Posted by tomlars 12 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
2998
  |  
94%
  |  4

4 Männer, zwei Hunde, ein Pferd und ich als naturg

Hallo, ich bin Senta-Maria. Wie viele schon wissen, bin ich sehr exhibitionistisch veranlagt, liebe etwas Gefahr und bin inzwischen so sexsüchtig, dass ich keinem Schwanz mehr widerstehen. Ich möchte sie einfach alle mindestens lutschen ...
So wißt ihr auch aus meiner Geschichte "Gefickt im Pferdestall (bei Hamburg)" und aus meiner Geschichte "Doggy Style als Ficktranse", dass ich auch an Pferdeschwänze und Hundeschwänze herangeführt wurde und inzwischen natürlich ständig geil darauf bin ...

Bis diesen Sommer habe ich aber auf Wunsch die Hundeschwänze nur in den vier Wänden der interessier... Continue»
Posted by senta-maria 13 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
11393
  |  
70%
  |  9

Benutzt als Nutte von jugen Soldaten

Eines Tages hatte ich mal ein Vorstellungsgespräch bei einer Firma gehabt und so ging ich früh aus dem Haus. Die Firma lag am Rande der Stadt, so das ich erst mit der Straßenbahn zur Stadtmitte fahren musste und dann von dort mit dem Bus weiterfahren musste. Während ich zur Straßenbahn ging, kam mir ein sehr junger Soldat entgegen. Ich habe mir dabei nix gedacht, das er mir kurz hinterher geschaut hat, denn daran bin ich - durch mein Aussehen - schon gewohnt. Und so gehe ich weiter.
Nach dem Vorstellungsgespräch ging ich zur Bushaltestelle. Leider lag die Firma in dem Gebiet, wo pro Stunde nu... Continue»
Posted by Klein-und-Fett 13 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  
4871
  |  
43%

Die Kastration

Ein stechender Schmerz ließ mich aus der Gefangenheit meines tiefen Schlafs schlagartig erwachen.
Mein neuer Besitzer Karl hatte mich mit einem wohlgezielten Schlag mit der Gerte geweckt.

„Los auf alle Viere Du Sau. Wir haben heute noch einiges vor“, schrie er mich an.

Es schien ihm nicht schnell genug zu sein, wie ich mich in den Ketten versuchte aufzurichten. Schon hatte er meinen Nasenring gepackt und riss mich schroff hoch. Er klippste die Leine ein und zog mich hinter sich her. Ich hatte Durst und wollte etwas aus dem Napf schlabbern, aber er brüllte nur, dass ich heute nichts bek... Continue»
Posted by SklavinDevot 13 days ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  
4223
  |  
88%
  |  2

Als Masoschwein im Sklavenhimmel, Teil 4

Als Masoschwein im Sklavenhimmel

Teil 4: Hygiene

“Ich denke, jetzt werden wir uns erst mal um deine Körperpflege kümmern. Schließlich will ich einen sauberen Maso. Und zwar innen und außen. Los, auf die Knie!” Ich gehorchte. “Leck' mir wieder die Stiefel und bleib mit der Zunge dran!” Dann ging er langsam los, ich kroch neben ihm her, immer noch mit gefesselten Füßen, und versuchte im Kriechen seine Stiefel weiter zu lecken. Er ging langsam durch den Raum, so dass ich auf allen Vieren mithalten und weiter lecken konnte, öffnete eine Tür und zog mich an der Kette hinter sich her. Wir ware... Continue»
Posted by ikarus-ferkel 13 days ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Gay Male  |  
469
  |  
80%
  |  1

Russische Herrin

[user]

Russische Herrin

Eine reine Flag-Geschichte aus dem Ruhrpot in Fem.Dom
t
© 2016 by Masostud




1) Wie es anfing

Schon seit meinem vierzehnten Lebensjahr fühle ich mich zu dominanten Frauen, die sichtbar älter als ich sind und eine gewisse arrogante Strenge ausstrahlen, hingezogen, nein, direkt wie magnetisch gebannt angezogen, und ich wurde dabei unwillkürlich sexuell erregt.
Ich lernte dann im Alter von siebzehn Jahren gleichaltrige oder nur wenige Jahre ältere Mädchen kennen und wurde auch intim mit ihnen, stellte aber fest, dass sie mir nur wenig Befriedigung geb... Continue»
Posted by masostud 16 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
6019
  |  
95%
  |  2

Zofe Teil 2

Nach dem allgemeinen Teil nun der besondere Teil
Es folgen nun ein Paar Beispiele und Situationen, insbesondere Situationen die sich aufgrund der speziellen Wünsche der Herrschaften ergeben können und wie sich die Zofe zu verhalten hat.
Weiter geht es um ein etwaiges Zusammenleben. Natürlich wird es zuerst Probekontakte geben, vielleicht später ein paar Tage oder sogar längere Aufenthalte. Unser Wunschtraum der 24/7 Zofe wird sicherlich schwer umzusetzen sein, vieles, was nun folgt, zeigt deshalb Episoden dieses Zusammenlebens, es kann sich aber auch um ein einzelnes Treffen handeln.

Auch... Continue»
Posted by bbwcouple69 17 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
2608
  |  
30%

Kapitel II Ankunft



In Träumen erschienen sie mir, Wesen einer anderen Welt, hell, weiß und geschmeidig durchzogen sie mich wie Wolken. Sphärische Klänge – konnte man Musik träumen? –Harmonien, frei jeder Dissonanz, die mich in einem Schlaf wiegten, der die Jahre der Erschöpfung schrumpfen ließ zu einem unwirklichen Punkt fern des Jetzt und des Morgen. Wohlgefühl umgab mich, sanftes Schaukeln, blonde Nymphen und alte Männer, einst saß ich Neptuns Brunnen auf dem Schoß, ein blondes Mädchen tauchte in die klaren Fluten und schwamm mir zu, ich konnte das Wasser fühlen, wie es aus den zahlreichen Fontänen langsam... Continue»
Posted by Citizenrst 17 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
874

Unterhaltung mit einer Schlampe

Jennser :
na du, wie geht’s dir? immer noch so trunkig und rollig?
Schlampe:
jo, hab schon wieder 5 bier intus. kann dir aber nicht alles erzählen
Jennser :
warum denn nicht, kannst mir doch alles erzählen… haste nun mit deiner tussi gefickt?
Schlampe:
willste mich rollen?
Jennser :
na, ne… aber du hattest das doch letztens noch vor…
Schlampe:
okay, ich erzähls dir. auf dem weg von ihr zu mir haben wirs in der bahn gemacht. da wir dort allein drin waren, war es ja auch kein problem. zuerst hat sie mich nur befummelt, dann hat sie mich dazu gebracht, meinen pulli und mein bh auszuzie... Continue»
Posted by Angela-lang 17 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
2972
  |  
69%
  |  2

Wochenende mit Stefan

Da die Freundin von Stefan mit ihren Freundinnen auf Wellness war, hatte Stefan Samstag und Sonntag sturmfreie Bude.Zu meiner geliebten sagte ich das ich eine Freund bei dessen Messestand helfe, somit hatte ich auch zwei Tage Zeit. Es war Samstag halb zehn Uhr vormittags.Stefan hat mir schon eine Mail gesendet das seine Freundin schon weg ist also fuhr ich geradewegs zu seiner Wohnung.Er öffnete mir bereits komplett nackt und mit einem breiten grinsen die Wohnungstür.Sein Schwanz war schon erregt und im halbsteifen zustand. Komm rein zieh dich aus , sagte er.Minuten später stand auch ich berei... Continue»
Posted by Angela-lang 17 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
5033
  |  
55%
  |  2

Unsere Zofe / Sub

Hier ist nun eine sehr ausführliche Beschreibung für alle jene, die sich, nach Studium des kurzen Profils, weiter interessieren.
Wichtig ist, dass manche Punkte als Grundvoraussetzung anzusehen sind, sehr viele aber im Laufe der Erziehung erst herausgearbeitet werden müssen. Diese Erziehung liegt in der Verantwortung der Herrschaft.

Kurz etwas zu den verwendeten Begriffen. Mit Zofe meinen wir das, was wir hier beschreiben, nicht die BDSM-Zofe, die wir eher als Sklavin bezeichnen würden. Der Begriff ist uns viel lieber als "Sub", meint dies aber im Prinzip. Wir sind die Herrschaften, der Ma... Continue»
Posted by bbwcouple69 17 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
4493
  |  
51%

Neu im Job - Woche 3

Mit diesem nicht ganz befriedigenden Ergebnis starte ich auch ins Wochenende. So hat ich ein wenig Zeit um darüber nachzudenken, wie mit meiner Sekretärin weiter zu verfahren wäre. Bei einer Shoppingtour am Samstag erstand ich einige nette Gemeinheiten, die ich Fr. Niedermeier demnächst präsentieren werde. Ich stand am Montag mit der fixen Intention auf, es heute Fr. Niedermeier so richtig zu geben. Ich freute mich schon auf den Arbeitsbeginn.
Gegen 09:00 bat ich Fr. Niedermeier zu mir. "Guten Morgen Fickstück. Letzten Freitag hast du mich ein wenig enttäuscht. Hast du bereits Maßnahmen für d... Continue»
Posted by Asmodane 18 days ago  |  Categories: BDSM  |  
4036
  |  
81%
  |  5

Die Demütigungen des Cuckolds III - Das Passwort

Du kannst es ganz einfach beenden, wenn du uns das Passwort gibst. Aber du kniest nackt da vor Nadine und mir und stellst auf stur.
"Na gut, du hast es so gewollt", sage ich. "Nadine, geh in den Garten und pflück Brennnesseln für unseren Freund hier."
Nadine holt ein großes Bündel. Ihre Hände schützt sie mit Handschuhen.
"Jetzt noch eine Chance. Nein? Dann halt deinen Schwanz hoch. Nadine, fang doch mit seinem Sack an", sage ich.
Du stehst und hältst dein Pimmelchen hoch, während Nadine vor Dir kniet und das Grünzeug an deinem Sack entlang streicht und reibt. Es fühlt sich erst nur g... Continue»
Posted by seltzer 19 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
3994
  |  
73%
  |  5