BDSM Porn Stories
Page 15

Jennys Kur Teil 6

Auch dieser Teil setzt am letzten also dem 5. Teil an. Ebenso wird es auch in diesem Teil um fette Frauen, darunter auch drei devote Sklavensäue und die Abspeckkur sowie den Aufbau des Sklavensaustalls zu dem sich Carsten gemeinsam mit Ralf und Jenny entschieden hat gehen.
In dieser Story kommen aber nun noch zwei weitere Pets vor, die Carsten zeitweilig für eine befreundete Herrin in Pflege nimmt, da ist zum einen Rick der schwarze Hengst der neben genügend Bewegung vor allem lernen soll fette Säue angemessen zu ficken und Axel der ungezogene Köter der von Jenny erzogen werden soll.
Das Anw... Continue»
Posted by Cailly 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1276  |  
100%

Christa und Klaus @ Dominante Füße

Christa und Klaus wohnen im gleichen Apartmenthaus und lernen sich eines Morgens beim joggen kennen. Christa ist eine 19 jährige aus Griechenland stammende Sprachschülerin und Klaus ist ein 24 jähriger Student. Währen des joggen kamen sie ins Gespräch und verabredeten sich am Abend gemeinsam nach Frankfurt in die Disco Queens-Club zu fahren. Klaus sollte Christa um 18 Uhr abholen.
Als Klaus Christa um 18 Uhr abholen wollte, stellte er verwundert fest, daß sie sich noch gar nicht umgezogen hat.
Christa begrüßte Ihn mit den Worten
„Kannst Du mir noch einen Gefallen tun ?“
Klaus :
" Ja kla... Continue»
Posted by calibraman 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 735  |  
100%

Männertausch -Tag eins, der Abend-

Ohne zu Zögern sauste ihre Hand auf meine Wange, in meinem Ohr summte es und meine Wange brannte…
Ich wollte mich gerade rechtfertigen als ich auch schon ihre Hand auf meiner anderen Wange spürte. „hör auf dich verteidigen zu wollen!“ Sie grinste mich an… „habe ich dir nicht gesagt, dass ich auch eine sadistische Seite habe?“ Sie forderte mich auf den KG anzuziehen und verschwand im Schlafzimmer. Mit zittrigen Händen führte ich mein Glied in die Hülse und ließ das kleine Vorhangeschloss einrasten. So verschlossen stand ich in der Mitte des Wohnzimmers und wartete was nun kommen würde.
Nach ... Continue»
Posted by nylonbilover 4 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 3258  |  
100%
  |  1

Märchenstunde Teil 3

Hier ist also ein weiteres Kapitel von freyalover und mir, Anregungen und Kritik sind gern gesehen :)

Kapitel 3
Drei Damen und Erik

Erik stand eine Weile nach Lilith auf. Er überlegte, was er tun sollte. Lilith, oder Rotfötzchen, wie er sie immer noch in Gedanken nannte, war arbeiten. Die Schwestern konnte er auch nicht wieder ficken, Lilith würde rasend werden. Auch wenn es ein tolles Erlebnis war. Vermutlich wäre es am besten, eine Weile in den Wald zu gehen. Er würde sich eine Höhle suchen und dort nachdenken.

Der Arbeitstag verging und es war nicht viel los, da es Ende des Monat... Continue»
Posted by amolyphia 4 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Lesben-Sex  |  Views: 819  |  
100%

Im Wald benutzt Teil 01

Aus dem Netz....

Benutzt im Wald

Vergewaltigung der Schwanzhure Maike

Mein Name ist Maik, ich bin 47 Jahre, verheiratet mit Manuela, 37 Jahre und habe zwei 18 und 19 Jahre alte Töchter. Stefanie und Sabrina.

An einem Freitag gegen 12.00 Uhr entschließe ich mich, meine Arbeit zu beenden. Es ist sehr schönes Wetter und ich will etwas im Wald spazieren gehen.

Nachdem ich einen abgelegenen Waldparkplatz gefunden und mein Auto dort abgestellt habe, gehe ich gemütlich durch den Wald. Nach ca. 15 Minuten höre ich hinter eine Wegbiegung mehrere Stimmen. Als ich um die Kurve gegangen bin... Continue»
Posted by rantanplan1122 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 5298  |  
87%
  |  1

Im Wald benutzt Teil 02

Aus dem Netz...

Wald 2

Freitag, ich muss heute mit meiner Frau in den Wald. Seit ich die Mail mit dem entsprechenden Befehl erhalten habe, überlege ich, wie ich meine Frau dazu überreden kann, mit mir einen Waldspaziergang zu machen. Schließlich habe ich sie zu einem Eis eingeladen. Bereits um 11.00 Uhr verlasse ich meinen Arbeitsplatz, fahre nach Hause und hole meine Frau ab. Da es sehr warm ist, hat sie sich ein leichtes, trägerloses und schulterfreies Sommerkleid angezogen. Dazu trägt sie Flip Flops. Auf dem Weg zur Stadt, fahren wir durch den Wald. Überraschend biege ich auf den Wald... Continue»
Posted by rantanplan1122 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 5040  |  
86%
  |  5

Lady Jasmine (Teil 2)

Die Woche, nachdem ich völlig unverhofft die "Bekanntschaft" von Lady
Jasmine gemacht hatte, war eine einzige Qual - oder vielmehr durchlitt ich
tausend Qualen, die mich unaufhörlich peinigten, so als wäre ein
Splitter in mein Hirn eingedrungen, der mich früher oder später
verrückt machen würde.

Tagsüber konnte ich mich nicht konzentrieren, war fahrig, teilweise
geistig abwesend und lebte in einem Kokon, in dem ich mit Körper und
Seele eingesponnen war. Ich nahm die Wirklichkeit wie durch einen Nebel
wahr, der wie ein Schleier über meine Sinne gezogen worden war.

Nur die St... Continue»
Posted by dhartm 4 months ago  |  Categories: BDSM, Shemales  |  Views: 1671  |  
100%
  |  7

Moni erteilt mir die nächste Lektion

Moni erteilt mir die nächste Lektion


Als ich einige Tage später abends nach Hause kam, hing ein Zettel an der Haustür: "Bist du „Bereit? Wenn ja, leg deinen Wohnungsschlüssel unter die Fußmatte, geh ins Bad, dann zieh‘ dich nackt aus und warte dort bis du die Tür ins Schlossfallen hörst, bevor du ins Schlafzimmer gehst." Ich spürte sofort meine Erregung und kramte hastig nach meinem Schlüssel, legte diesen wie gefordert unter die Matte vor der Tür. Kaum war ich in meiner Wohnung, zog ich mich ganz aus und wartete bis ich die Wohnungstür klappen hörte, dann ging ins Schlafzimmer. Ich öffne... Continue»
Posted by dhartm 4 months ago  |  Categories: BDSM, Reifen  |  Views: 2116  |  
100%

Männertausch -der erste Tag-

Die Entscheidung war getroffen, meiner Freundin hielt mich von diesem Wochenende an verschlossen, nur wenn sie Lust hatte durfte ich sie mit meiner Zunge bedienen oder sie schloss mich auf wenn sie von mir gefickt werden wollte. Nach dem Sex war es mein Job sie sauber zu lecken und ich gewöhnte mich sehr schnell an dieses Ritual. Wenn sie am Abend zu müde war, dann musste ich früh am Morgen unter die Bettdecke rutschen und meinen Dienst vollenden. Auch wenn wir sonst eine gleichberechtigte Partnerschaft lebten gab es in sexueller Hinsicht von nun an eine klare Rollenverteilung. Ich hatte nicht... Continue»
Posted by nylonbilover 5 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Gruppen-Sex  |  Views: 4969  |  
95%
  |  3

Überrascht Teil IV

Das ist die Fortsetzung von Teil V

http://xhamster.com/user/easylover6/posts/137224.html

Nach der mehr oder weniger schlaflosen Nacht (meiner ersten Nacht im CB6000) in der ich immer wieder überlegte wie es wohl jetzt weitergehen wird , z.B. mit der überraschenden Wandlung von meiner Frau zur Herrin, mit dem Verhältnis zu meiner Tochter, die mich erst erpresst und mit einer Freundin benutzt hat und überhaupt, ich stecke in einem Keuschheitsgürtel der meinen Schwanz und Eier wirkungsvoll im Griff hatte...

Meine nächtlichen Erektionen die ich jetzt wieder bewusst wahrnahm, spürte ich de... Continue»
Posted by easylover6 5 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 2162  |  
100%
  |  3

Jennys Kur Teil 5

Wie schon zuvor setzt dieser Teil am letzten, dem vierten an.
Wer nicht auf fette Frauen, Demütigungen und auch das halten von menschlichem Vieh steht, sollte an dieser Stelle abbrechen, denn es geht neben der Abspeckkur nun auch um "HuPigs" also menschliche Schweine, bevorzugt Säue, die wie Zuchtvieh gehalten werden, auch das Abmelken gehört dazu, ebenso wie das Abrichten der Säue zu gehorsamen Sklavenschweinen.

Nachdem gestern Dagmar endlich mit einer Sitzung am Pranger in die Welt der geilen Schmerzen eingeführt wurde, gab sie heute Morgen richtig Milch, nicht nur ein paar Tropfen, sond... Continue»
Posted by Cailly 5 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 2207  |  
94%
  |  1

Sadistische Züge

Ich möchte (je nachdem wie gut die Geschichten ankommen) hier nach und nach meine erlebten Abenteuer erzählen. Auch wenn ich noch sehr jung bin, gibt es dennoch einiges zu erzählen.

Anna (1/3)

Ich lebe noch nicht lange in dieser Stadt und es war eine meiner ersten Begegnungen. Meine langjährige Beziehung war vorbei und ich habe angefangen das Stadtleben mit seinen Vorzügen zu geniessen. Über eine Freundin habe ich einen Jungen kennengelernt - wir verstanden uns recht schnell gut und so kam es, dass wir beschlossen haben zusammen auf ein Stadtfest zu gehen. Wir trafen uns also Abends zum ... Continue»
Posted by CTMID 5 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 2520  |  
57%

Als Schlampe im Wald (reale Geschichte)

Auf einem Portal für schwule Männer bekam ich eine Nachricht aus der Nachbarschaft in der ich gefragt wurde was ich für Klamotten hatte. Im Profil deutete ich auf mich hin in Strumpfhosen und Halterlose Strümpfe, ebenfalls hatte ich ein paar Bilder von mir in einer Korsage. Ich antwortete Ihm dass ich Halterlose habe und Stiefel wodurch wir ins Gespräch kamen. Letzt endlich verabredeten wir uns auf einen Parkplatz im Wald.

Ich machte mich fertig und zog mir meine Halterlose Netzstrümpfe an, einen schönen halbtransparenten Tange und die schwarze Korsage, darüber damit es keiner mitbekommt ei... Continue»
Posted by bisex1984 5 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Homosexuell  |  Views: 4553  |  
100%
  |  5

Bürogemeinschaft sucht Bürohilfe Teil 2

Am ersten Arbeitstag komm ich kurz vor sieben am Büro an, klingle. Herr Müller macht die Tür auf. „Guten Morgen Sklavin. Zieh dich gleich hier aus.“ Ich zieh mich aus, lege meinen Rock und Bluse ordentlich zusammen. „Geh wieder raus, rechts rum. Nach ein paar Metern ist auf der linken Seite eine Klappe in der Wand. Da wirfst du deine Klamotten rein und kommst zurück.“ Ich geh raus, nach rechts sehe schon die Klappe, mach sie schnell auf und werfe meine Kleider rein. Und schnell lauf ich wieder zurück ins Büro meiner Herrn. „Gut jetzt sind deine Klamotten vier Stockwerke tiefer in einem riessig... Continue»
Posted by Sklavin-Hilde 5 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2415  |  
86%
  |  2

Bürogemeinschaft sucht Bürohilfe Teil 3

Kurz vor der Mittagspause kommt Herr Schmid in den Pausenraum. Er befreit mich von den Fesseln. „In der Küche liegen die Zutaten für den Salat. Um zwölf wollen wir essen.“
Ich geh in die Küche mach den Salat, deck den Tisch. Alles fertig und schon kommen die Herren. Nach dem Essen steht Herr Schmid auf und holt das Paket das morgens geliefert wurde. „Ficksau wir haben noch ein Geschenk für dich. Du hast heute morgen deine Klamotten in den Müll geworfen. Damit du nicht ganz nackt nach Hause gehen musst, haben wir hier einen Mantel für dich.“ Daran hab ich überhaupt nicht gedacht. Ich hab nicht... Continue»
Posted by Sklavin-Hilde 5 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2228  |  
92%
  |  2

Erste öffentliche Vorführung von Saskia

Wir (Timo, 35 und Saskia, 30) haben uns in xH angemeldet, um ein anderes Pärchen etwa in unserem Alter und nahe unserem Wohnort zur Freizeitgestaltung zu finden. Jetzt kam alles anders, als wir unsere Herrin, Lady K., kennenlernten. Timo ist der experimentierfreudigere beim Sex, aber doch eher devot. Saskia ist bei Partnertausch, Gruppensex, BDSM usw. unerfahren, neugierig aber sehr zurückhaltend und ausgesprochen devot. Wir haben uns Lady K. unterworfen. Sie bestimmt unser Sexleben und unsere sexuelle Entwicklung. Als erstes hat sie Timo einen Schwanzkäfig und Saskia einen Keuschheitsgürtel v... Continue»
Posted by tunds 5 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 4639  |  
100%
  |  3

Internetbekanntschaft

Als ich eines Abends einmal wieder gelangweilt und geil durch das Internet surfte, stieß ich auf folgende Anzeige: „Erfahrener, dominanter Meister sucht junge, unerfahrene und devote TV. Du solltest schlank, rasiert und sehr feminin sein. Bei Interesse beantworte den angehängten Fragebogen und sende mir ein paar Fotos von dir.“ Ich fand den Text ein wenig knapp gehalten und war enttäuscht, dass keine Bilder des Mannes angefügt waren. Dennoch machte die Anzeige mich neugierig. Vor allem da der Text genau auf mich zutraf. Ein wenig aufgeregt füllte ich den Fragebogen aus, bei dem ich u.a. meine ... Continue»
Posted by notgeile_fickstute 5 months ago  |  Categories: BDSM, Homosexuell, Shemales  |  Views: 5326  |  
97%
  |  11

Open Shorts - Der Profi

Der Profi
Eine Art BDSM-Charakterstudie…
© 05/2013 Coyote/Kojote/Mike Stone

Eine Erklärung, wo mir eine angebracht scheint, am Ende.

*****


Es war heiß und sie war nackt, aber das bot ihr nur wenig Kühlung. Ihr Körper glänzte leicht von einer dünnen Schweißschicht. Aber das war gut, denn Leon mochte das.
Die Hitze hatte mehr als einen Grund. Aber sie ins Schwitzen zu bringen war einer davon. Und sie genoss das Wissen, das es ihm einen leichten Kitzel in der Hose verschaffte.
Sie kniete an seiner Seite. Auf ihrem Platz, wo sie hingehörte. Ihre Arme lagen auf i... Continue»
Posted by Ko-jo-te 5 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 1065  |  
64%
  |  2

Alex in der Gaysauna

Alex war mal wieder extrem Geil. Es war ein kalter nasser tag draußen und es schneite unaufhörlich. Aber in seinem Zimmer war es mollig warm als er vor seinem Pc saß und sich seine Boylatte rieb. Er ging seine letzten Mails auf Gayromeo durch und Ärgerte sich über die ganzen Faker und Chatter die ihr unwesen trieben. Er wollte endlich wieder Sex haben. Einen geilen Schwanz im Arsch und im Maul haben. Nun hatte er genug er stopfte sich die Latte in die Jeans und zog sich an und Fuhr Richtung Gay sauna. Auf dem weg dorthin schrumpfte seine Latte wieder zusammen wegen der Kälte. Aber kaum war er ... Continue»
Posted by sb_dreamboy 5 months ago  |  Categories: BDSM, Homosexuell, Hardcore  |  Views: 3583  |  
59%
  |  1

Eine wahre Geschichte von dario 73 nicht erfunden

Meine Sklavin



Ich weiß nicht warum
Ich weiß es bis heute nicht
Warum ich mich damals auf diese Frau eingelassen hab.
Ich habe sie damals in einem Chat kennengelernt und wie es kommen musste haben wir uns getroffen und ich hab sie gevögelt.
Schon damals merkte ich dass da nichts zwischen uns ist und dass es für mich eigentlich nur eine einmalige Sache werden sollte.
Doch ich traf mich immer wieder mit ihr um mit ihr zu vögeln.

Irgendwann Tat ich es nur um ihr einen gefallen Zutun weil ich dabei garnichts empfunden hatte.

Es sind Jahre vergangen.
Und sie so blöd sie ist, tren... Continue»
Posted by pomadur 5 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 5925  |  
72%
  |  3