BDSM Porn Stories
Page 14

Zum Trocknen an der Pferdekoppel aufgehängt


Zum Trocknen an der Pferdekoppel aufgehängt

Anja lief mit bloßen Füßen über das weiche Gras im Tal von Alsingen. Sie trug ihr blauweißes Callicokleid. Das rote Haar hatte sie zu Zöpfen geflochten und sie trug Indianerschmuck. Die Westernreiter von Alsingen hatten zum Westernfest eingeladen und alle, die Zeit hatten, waren der Einladung gefolgt. Auf der Wiese bei der Pferdekoppel standen Indianertipis. Beim Saloon tummelten sich Indianer, Trapper, Cowboys und Südstaatensoldaten. Anja war mit ihrem Bruder Daniel gekommen, der wie ein Trapper gekleidet war. Daniel war mit seinen zweiundzwanz... Continue»
Posted by corbu 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Voyeur  |  
9105
  |  
90%
  |  4

Berührungen ...



Ich war von dem lange geplanten Urlaub wenig begeistert. Ein weiterer, vielleicht letzter Urlaub zusammen mit meinen Eltern. Und mal wieder die Berge. Nicht, das ich etwas gegen Berge gehabt hätte - es war nur für einen achtzehnjährigen nicht genug Abwechslung in dem kleinen Skiort vorhanden. Vor allem nicht im Sommer. Die Diskothek der Stadt war ein abends umfunktioniertes Lokal mit entsprechend lauer Stimmung. das Kino zeigte Filme, die bei uns fast vor einem Jahr liefen, das Fernsehprogramm beschränkte sich mangels Kabel auf drei lokale Sender von denen zwei fast nur Volksmusik und eine... Continue»
Posted by SexyJule88 3 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
2622
  |  
100%
  |  1

Anale Premiere

Anale Premiere

An einem kalten Herbstabend besuchte ich meinen Freund. Damals war ich 18 Jahre alt, er war schon 23 und besaß einiges mehr an Erfahrung in vielerlei Hinsicht. Auch was die erotischen Dinge anbelangte, hatte er natürlich schon wesentlich mehr erlebt und daher war er auch ein ganz zärtlicher Liebhaber, der sich aber auch einiges wünschte, was ich ihm so nicht ohne kleine Ängste erfüllen konnte.

David begrüßte mich lieb, nahm mir meine nasse Jacke und den Regenschirm ab und wir gingen in sein kuschelig eingeheiztes Wohnzimmer. Es war Davids eigene Wohnung, was ich einfach kl... Continue»
Posted by SexyJule88 3 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
4788
  |  
95%
  |  1

Vanessa - die Schönheit

Im Rahmen einer Projektarbeit war ich für ein halbes Jahr auswärts wohnhaft. Nach einigen Wochen hatte ich dort meine Stammkneipe, hatte die ersten Bekannten, mit denen ich mich ab und an dort traf. Eines Abends sprach mich an der Bar die dunkelhäutige Schönheit an, die mir bereits bei vorangegangenen Besuchen dort aufgefallen war. Mit einer Körpergröße von 1,65, ihrem hübschen, von großen Augen dominiertem Gesicht mit den vollen Lippen, wie nur Farbige ihn haben, ihren großen, schweren Brüsten, ihrer Wespentaille, die ihren runden Po noch stärker betonte, ihre schlanken langen Beine ....
Zu... Continue»
Posted by SexyJule88 3 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Mature  |  
5647
  |  
100%
  |  4

lola, meine neue Partnerin Teil III

Jenni schaut mich fragend an "magste mich gern mal ....?" ich werd rot .... was sie sofort merkt "oha, warum wirste denn rot, was ich in der Hand hatte, fühlte sich geil an? ... und wie sieht es denn nun aus .... magst mich mal verwöhnen?" ich stottere "werd Lola mal fragen, ob es für sie okay ist" "Auweia, das ging aber flott, einmal gefickt und schon so treu, das Moppelchen muss was haben" Ich protestiere "... sag nicht immer Moppelchen, sie heisst Lola" "Das wird ja immer besser .... wie Du sie sogar verteidigst! .... ich gehe regelmäßig ins Fitness-Studio, achte auf meine Figur .... Charl... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  
2119
  |  
86%
  |  1

Vorführung der Sklavin

Hamburg



Ich erinnere mich an den gemeinsamen Wunsch nach HH zu fahren und stelle mir gerade die Szene vor.

Es ist es Luxushotel gebucht und bei unserer Ankunft trägst du deien schwarzen eleganten Loboutins, Nahtnylons die zu einem edlen Strapsgürtel führen
und einen zugegebenermaßen zu kleinen edlen Push up Bh.

Ein schwarzes Kostüm darüber hält deinen Körper im Zaum und ein Edelstahl Halsring schmückt deinen Hals.
Deine Frisur ist klassisch streng.
An meinem Arm nehmen wir die Codekarte für die Suite entgegen und bestellen eine Flasche Champagner um den Start dieser Woche gebüh... Continue»
Posted by Derjenige2015 3 months ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Voyeur  |  
2691
  |  
50%
  |  1

Die NICHT Stieftochter der Nachbarin


Ich sitze vor dem Labtop und klicke mich auf Xhamster durch das Profil von Petra14 (hochinteressantes Profil, sehr zu empfehlen). Ich bin schon ziemlich erregt, die Videosammlung hat es echt in sich. Mein Schwanz ist schön steif und ich rubble schon mal dran herum. Da klingelt es an der Tür. Draußen steht meine geile Nachbarin Anne. Seit unserer ersten Begegnung (siehe „Die geile Nachbarin“ von Crocodile15) haben wir uns selten gesehen, aber jedesmal das Wiedersehen mit einem ordentlichen Fick gefeiert.
„Magst Du mit rüber zu mir kommen, ich habe Besuch und den will ich Dir unbedingt vorste... Continue»
Posted by crocodile15 3 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
10321
  |  
90%
  |  1

Das neue Spielzeug

Es ist ein stressiger Tag in unserer Praxis, aber du hast heute Frei und bekommst von dem ganzen Trubel nichts mit. Manchmal kommt in mir der Gedanke auf das ich mir auch mal gerne einen Tag frei nehmen wollen würde, doch muss ich mich immer um Ersatz kümmern. Auch dieser Tag geht vorbei denke ich mir, als mein Handy in der Tasche vibriert. Ich stehe in einer Behandlung und kann jetzt nicht eben mal aufs Handy schauen. nachdem die Behandlung ein ende gefunden hat und die Klientin samt Katze den Behandlungsraum verlassen hat kann ich endlich auf mein Handy schauen. Hey mein Schatz ich war grade... Continue»
Posted by danielgrisu 3 months ago  |  Categories: BDSM, First Time, Fetish  |  
3331
  |  
100%

Die Milchkuh

hre Mutter war bereits sehr früh verstorben und so war Maike schon seit ihrer Kindheit auf dem Hof ihres Vaters für das Melken der Kühe zuständig und auch schon sehr geübt darin. Sie kann schon gar nicht mehr zählen, wie oft sie schon die Melkmaschine über die Zitzen an den Eutern der Kühe gestülpt hatte. Sie kannte jede Kuh mit Namen und konnte sie auch unterscheiden. Manchmal fragte sie sich, was das wohl für ein Gefühl sei, selbst einmal an diese Maschine angeschlossen zu sein. Schon lange hatte sie diesen Gedanken. Und heute Nacht wollte sie es umsetzen. Langsam stieg sie die Rampe empo... Continue»
Posted by LoverNbg 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
9677
  |  
42%
  |  2

Wie ich gegen meinen Willen missbraucht wurde..2

Ich keuchte und atmete gierig jedes bisschen Luft ein was ich bekommen konnte... Ich wollte und ich konnte nicht mehr. "Bitte hör auf, ich kann nicht mehr!" Schluchzte ich und Tränen liefen mir über die Wangen.
Er zog nun seinen Schwanz aus mir heraus. Sein dicker Schwanz glänzte feucht und pochte leicht... Übertrieben verständnisvoll schaute er mir ins Gesicht. "Du armes kleines Ding kannst nicht mehr?" Bei diesen Worten streichelte er mir sanft über meine Brüste und mein Gesicht. Ich bekam eine Gänsehaut und hielt still, in der Hoffnung das ihm jetzt klar wurde das er zu weit gegangen war.... Continue»
Posted by MareikeXX 3 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
9690
  |  
73%
  |  17

Jungen Boy zur Sissy abgerichtet und mich dann an

Es wurde Mittwoch und bis jetzt hatte mich Andreas Mutter noch nicht angerufen. Also werde ich um 16 Uhr bei ihr im Laden aufkreuzen und sie abholen. Sollte ich ihr Blumen mitbringen ? Blödsinn …ich verwarf den Gedanken wieder.
Pünktlich war ich am Friseurladen, sie stand schon draußen am Eingang und wartete. Oh, Hallo, ich freu mich sie zu sehen. Bin ich zu spät ? Nein nein sagte sie, ich hab schon etwas früher Feierabend gemacht. Schön das sie mich nicht versetzt haben sagte sie. Versetzten ? Warum sollte ich so eine attraktive Frau wie sie versetzen. Haben sie schlechte Erfahrungen gemacht... Continue»
Posted by DirtyReal 3 months ago  |  Categories: BDSM, Shemales  |  
2099
  |  
100%
  |  1

Tagebuch einer Sklavin

Tagebuch einer Sklavin

Es war November, für mich war es die schwerste Zeit meines Lebens-- des Durchhaltens.
Meine Prüfungen begannen, ich wusste worauf ich mich einliess, ich liebte meinen Herren so sehr, dass ich nicht scheitern wollte, er sollte stolz sein auf mich.

Ich wollte dass er mir seine Zuwendung und Liebe schenkt, also durfte ich ihn nicht enttäuschen.
Ich lernte ihn vor Jahren auf einem Volksfest kennen, beide wussten wir nicht, welchen Weg wir gehen werden würden, aber wir wollten etwas, was uns bis dato, noch völlig unbekannt war.
Es war die Erotik die uns trieb, dies... Continue»
Posted by Schmelle 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
2552
  |  
89%

Jungen Boy zur Sissy abgerichtet und mich dann an

Am Sonntagmorgen wachte Andreas zuerst auf und kochte Kaffee, vom Geruch wurde ich wach und stand ebenfalls auf. Am Frühstückstisch unterhielten wir uns über den gestrigen Abend. Ich fandst scharf und geil und genau das was so eine Hure wie du braucht. Er sah das etwas andres weil seine Arschfotze tat ihm doch etwas weh. Ich grinste und sagte das sein Arsch sich an s ficken erst gewöhnen muss. Mach das noch einmal und dein Boyarsch wird sich zu einer richtig geilen unersättlichen Fotze entwickeln. Glaubs mir….du wirst ein Mädchen werden. Mit Frauen hast du das ja nicht so…oder ? Nee sagte Andr... Continue»
Posted by DirtyReal 3 months ago  |  Categories: BDSM, Mature, Shemales  |  
2230
  |  
100%
  |  2

Die Nutte Rosi

Kapitel. 4







Kaum das sich mein Allerwertester wieder Erholt hatte, bekam ich telefonisch die nächste auf Forderung.
Der Herr war von mittlerer Statur und hatte eine sehr tiefe Stimme. Er bat mich recht freundlich, sein Haus zu betreten. Kaum aber das sich die Haustür geschlossen hatte, forderte Er mich auf meine Sachen ab zu legen. Ich begann langsam, wie eine Stripteasetänzerin meine Bluse auf zu knöpfen. Das gefiel ihn aber nicht, den Er sagte „ Mach nicht solche Mätzchen ich will dich so schnell wie möglich nackend sehen “
Das Zimmer was ich jetzt ganz nackend betrat, ... Continue»
Posted by xyrosi 3 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Gay Male  |  
1219
  |  
80%
  |  2

Der neue Job

Seit fast drei Jahren arbeitete ich nun bei einem Marketingunternehmen in der Nähe von Klagenfurt. Als Quereinsteiger hab ich mich recht schnell in mein neues Aufgabengebiet eingearbeitet und mein Chef war sogar begeistert, dass ich mit meinem unvoreingenommenen Blick auf die Aufgaben, sogar einige sehr brauchbare Neuerungen im Ablauf einbrachte. Ich hatte das gar nicht forciert, mich beim Chef einschleimen zu wollen. Aber als ich in der Firma anfing hatte mir mein Vorgänger gezeigt, was zu tun ist, aber sowohl er als auch mein Chef hatten mir erklärt, dass ich mir die Art und Weise, wie ich m... Continue»
Posted by 0711alex73 3 months ago  |  Categories: BDSM, Taboo, Shemales  |  
3281
  |  
81%
  |  4

Die Dame im Café 2.Teil

Die Dame im Café
2. Teil
Der Tag danach und eine Beichte!


Ich wachte am Morgen auf,kennt ihr das beim Aufwachen wenn etwas anders ist? Zuerst das Orientieren und bemerken das irgend etwas anders ist!Ob es nun Schmerzen sind oder ein großer Verlust,alles kommt so pöh a pöh, doch auch gutes macht sich so bemerkbar.

So war es bei mir an diesem Morgen, ich schlug meine Augen auf und dachte wo bin ich hier? Aber schon im nächsten Moment kamen die Erinnerungen des gestrigen Tages in mir hoch und ich drehte mich im Bett um.
Da lag das bezaubernde Wesen,mein Wesen und meine Claudia!Ich läch... Continue»
Posted by der_Andy63 3 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Lesbian Sex  |  
1671
  |  
100%
  |  3

Total versaute Natursektspiele

Total versaute Natursektspiele

Meine Frau und ich stehen unheimlich auf Wasserspiele und sie steht auch darauf, wenn ich mir vor ihr einen runterhole. Sie wird dadurch ganz verrückt und es ist immer der Anfang für eine/n total versaute/n Tag oder Nacht. Ich sehe es auch gerne, wenn sie an sich selber rumreibt. Wir stehen beide darauf, uns gegenseitig zuzusehen, wie wir uns selber mit der Hand befriedigen. Manchmal liegt sie auf dem Rücken, legt ihre Beine über meine, so dass ihre Fotze und meine Eier sich berühren. Dabei können wir uns gegenseitig und selber gut zusehen, wie wir es uns selb... Continue»
Posted by er19300 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
9264
  |  
89%
  |  13

Meine Abrichtung zur Sexsklavin

Ich bin zwar erst seit ein paar Tagen hier angemeldet aber sehr viele von euch fragen mich immer wieder, wie es dazu gekommen ist das ich eine Sexsklavin bin. Da ich nicht immer das gleiche schreiben wollte habe ich mir gedacht ich fasse das ganze einmal hier zusammen. Ich hoffe es gefällt euch.

Mein Freund und ich hatten immer sehr viel Spaß im Bett und schon vom Beginn unserer Beziehung an war ich diejenige von uns beiden die sich führen ließ. Also bei den üblichen Spielen die man so macht ließ ich mich mit Plüschhandschellen ans Bett fesseln, mir die Augen verbinden. Ach bei den Praktike... Continue»
Posted by SlavegirlYasmin 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Interracial Sex  |  
8657
  |  
93%
  |  10

Die Nutte Rosi

Kapitel. 3




Mich hatte ein Herr ersteigert. Welscher recht mickrig in meinen Augen aus sah. Er sagte zu mir, zieh dich gleich an, denn ich möchte dich bei mir Zuhause alleine genießen.
Was blieb mir weiter übrig ich gehörte ihm für die nächsten 24 Stunden. Also tat ich, was Er von mir Verlangte. ER ging mit mir auf der Nächtlichen Straße und laberte mich ab, dabei faste ER mir des Öfteren unter den Rock und drückte mir, meine Eier sehr schmerzhaft zusammen. Die Passanten drehten sich nach uns um, besonders dann, wen ich vor Schmerzen stöhnte. Aber wen diese Leute gewusst hätten, das... Continue»
Posted by xyrosi 3 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Gay Male  |  
1979
  |  
47%
  |  1

Die Nutte Rosi

Kapitel. 2







Der nächste Tag verging für mich recht langsam. Ich war auf der einen Seite neugierig, was mich wohl am Abend Erwartete. Auf der anderen Seite hatte ich aber auch Angst, das man mir zu große Schmerzen zufügen konnte. Bei diesen Gedanken war mein Schwanz immer so halb steif. Egal ob ich daran dachte, wie man mich in den Arsch ficken würde, oder welsche Schmerzen ich ertragen müsste, wen die Anwesenden Herren mich verprügeln werden.
Schon zwei Stunden vorher machte ich mich fertig und schlüpfte wieder in meine Frauen Kleidung. Ich schminkte mich mit viel Puder und ... Continue»
Posted by xyrosi 3 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Gay Male  |  
2514
  |  
71%
  |  3