BDSM Porn Stories
Page 14

Reiterspiele

Luna Mallory vergrub ihr Gesicht zwischen den Händen und atmete langsam ein und aus. Unter ihrem Hintern knisterte das Stroh, während neben ihrem Knie Rockstar nervös mit den Hufen scharrte. Es war einfach nicht fair! Sie war nun mal nicht Cinda. Sie war Luna, eine gute Reiterin, ein guter Jockey, aber eben kein Glamourgirl.

Luna zog ihre Knie an die Brust und stützte ihre Ellbogen auf ihre Schenkel. Sie hatte heute mit ihrem Pferd auf der Rennbahn den ersten Platz gemacht. Nahezu mühelos sogar. Hunderte hatten gejubelt, als sie auf das Treppen stieg, aber sie wusste, dass nicht sie für di... Continue»
Posted by christinexx 4 months ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 6687  |  
100%
  |  3

Steckbrief

Name: Klaus
Geschlecht: Mann
Alter: Bj. 08/1963
Augenfarbe: grau / grün
Haarfarbe: grau Meliert
Größe: 185cm
Gewicht: ca. 95kg
Penis: 16x4cm, qualitativ aber eher unbrauchbar
Beschnitten: nein
Schuhgröße: 42-43
Familienstand: verheiratet seit 2008
Bundesland: NRW / Recklinghausen

Bist Du dominant: nein
Bist Du sadistisch: nein
Bist Du devot: ja
Bist Du masochistisch: etwas
Welche sexuelle Gesinnung hast Du?: Bi
Wen würdest Du suchen?: Frauen,- Männer,- Paare,- Shemale

Bist Du rasiert: Ja
Wie rasierst du dich: Nass
Wie oft rasierst du dich: wenn nötig
Bist du gepierct: ... Continue»
Posted by Cuckold_dev_RE 4 months ago  |  Categories: BDSM, Gay Male, Shemales  |  Views: 1026  |  
11%

Tag am See


Endlich scheint die Sonne, ab zum See und ein bisschen in der Sonne entspannen! Meine Freundin (18, südländerin, mollig) und ich (18, südländer, sportlich) haben uns für einen Badesee in der Umgebung mit FKK Bereich entschieden, 1. um nahtlos braun zu werden und 2. weil wir wieder mal etwas neues ausprobieren wollten. Angekommen sah er aus wie die bekannten Seen, ohne Badebereich, mit vielen Jungen und Alten, die die Sonne genießen. Als wir jedoch im Uhrzeigersinn herumgegangen sind, sind wir auf unser Ziel getroffen. Der erste Eindruck war recht in Ordnung. Junge und alte Nackte waren vertr... Continue»
Posted by alina-stirt 4 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Voyeur  |  Views: 3999  |  
100%

Weihnachtsfeier



Ihr habt es sicher schon mitbekommen. Ich wildere nicht am Arbeitsplatz. Es gibt dort eigentlich immer interessante Männer.

Auch welche, die meine Fantasie beflügeln. Aber ich lehne immer Angebote und Einladungen von Kollegen ab. Ich möchte einfach keine Komplikationen, wenn es irgendwann nicht mehr so gut läuft. Ich trage auch immer einen kleinen goldenen „Freundschaftsring“ und habe mir das Foto eines unbekannten recht schönen Mannes aus dem Internet auf den Schreibtisch. So wissen immer alle, dass die Anna mit dem „Frank“ zusammen ist. Eine Kollegin meinte einmal, dass die männlichen... Continue»
Posted by rotesuende 4 months ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  Views: 4117  |  
100%
  |  4

Ich wurde Ihre Hure [Netzfund]

Wir waren jetzt seit über zehn Monaten ein Paar.
Obwohl ich damit zu Anfang niemals gerechnet hätte lief alles wunderbar zwischen uns. Überraschend war das, weil ich eigentlich gedacht hatte, daß diese süße kleine, damals gerade 18 Jahre alte Maus, meinen diversen kleinen 'Vorlieben' nicht gerecht werden könnte und es schnell langweilig werden würde.
Allerdings erwies sich unser Sex- Leben als äußerst interessant, wenn auch etwas 'braver' ,als es mir lieb gewesen wäre.
In letzter Zeit jedoch war sie mehr und mehr aus sich heraus gekommen und wir hatten endlich auch einige ' Spielchen‘ au... Continue»
Posted by dark_pleasure 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 4118  |  
32%
  |  5

Urlaubsfreuden


(Fortsetzung von meiner Story „Wie ein Sechser im Lotto“ vom 31.05.2014)

Meine Eltern hatten mir ein Apartment in Düsseldorf gekauft, weil ich dort eine Stelle zur meiner beruflichen kaufmännischen Ausbildung bekommen hatte. Heinz hatte seine Beziehungen ausgespielt und meine Bewerbung unterstützt. Immer wieder bin ich mit ihm zusammen gewesen, auch wenn ich zwischendurch gleichaltrige Freunde hatte. Dafür das er mir den Job besorgt hatte, durfte er sich etwas von mir wünschen. Nach langem Zögern, gestand er mir seinen größten Wunsch. Er wollte einmal mit zwei Frauen schlafen. Nachdem er ... Continue»
Posted by dawna-sexy 4 months ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 2735  |  
100%
  |  1

The Housemaid


Kapitel1
Anton und Inge sind beide Ingenieure und verheiratet. Als Anton ein Angebot für ein Projekt in Katar bekam war beiden klar, dass dies nur für ein paar Jahre sein sollte. So reiste er also nach Doha um sein neues Projekt zu beginnen. Im Land angekommen arbeitete er sich schnell ein und fand auch schnell Freunde. Unter diesen Freunden war auch ein europäisches /asiatisches Ehepaar mit denen er, je länger er dort war, immer mehr Zeit verbrachte. Thomas aus der Schweiz und „Suzy“ , so ihr Spitzname, aus Japan.
Als in dem Apartmenthaus, in dem seine neuen besten Freunde und auch vie... Continue»
Posted by deer1966 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 4882  |  
100%
  |  2

Lebenswandel, es entwickelt sich. Teil VI

Wie spät ist es? Wo war sie? Vermutlich musste sie pinkeln und ist zu den Toiletten rüber gegangen.

Hier muss es früher einen Campingplatz gegeben haben. Es befanden sich zwei flache, relativ lange Sanitärräume auf dem Gelände. Diese standen in 300-400 Metern Entfernung, am Ende der Sonnen- und Liegeflächen, direkt am Waldrand.

Das Gelände war eben und ich konnte es bis zum Waldrand überblicken. Nirgends konnte ich meine Göttin sehen. Vermutlich saß sie jetzt gerade auf dem WC.

Aber sie kam und kam nicht wieder zurück. Also zog ich meine Shorts an und schaute ob ich sie finden ka... Continue»
Posted by serve_for_goddes 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 1141  |  
100%
  |  1

Latex

Es waren unsere letzten Sommerferien. Sabrina, Betty und ich gaben uns Dienstags in Helmstedt eine kleine Party mit Sektsaufen. Gegen 4:00 Uhr morgens beschlossen wir noch´n bischen durch die City zu stiefeln. Wir lachten uns die ganze Zeit nur kaputt, so knatter und geil waren wir. Wir hatten uns alle Drei extra die gleichen Klamotten angezogen, um Jungs aufzugeilen. Wir trugen ein flutschig hochglänzendes Feinlatex Minikleid vom Atelier Kunzmann aus dem Schwarzwald, so dünn wie ein Einweg-Gummihandschuh, mit einem tiefen Rückenauschnitt, der unsere Rückentribals freigab. Meins war müllorang... Continue»
Posted by Poly999 4 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1163  |  
17%
  |  1

Das zweite Treffen

Kurz vorab. Im Gegensatz zum ersten Teil wird der zweite Teil in der Ich-Form geschrieben sein. Jedoch handelt es sich trotzdem um eine Fortsetzung der Geschichte "Das erste Treffen"

Als dein neuer Herr, war ich sehr zufrieden mit der Erfüllung deiner Aufgaben. Du hast dich an meine Anweisungen gehalten und die Regeln befolgt. Daher habe ich auch deinen Wunsch respektiert das du keinen Sex wolltest beim ersten Treffen.

Ich schreibe dir eine Mail mit folgendem Inhalt:

Guten Tag meine neue Dienerin,

Ich gehe davon aus das dir unser Treffen gefallen hat. Du hast dich gut an die Anw
... Continue»
Posted by ThorstenNussbaum 4 months ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 2314  |  
100%
  |  1

Schwanzzoefchen Blog Eine dralle Lady zieht in die

... und ich sollte Recht behalten ... es wird noch einiges auf mich zukommen.

Sie nahm mich in den Arm "Kleienr, du bist echt mein bisher bester freund, ich hatte bisher oft Macho-Typen, die meinten mir sagen zu muessen, ich koennte froh sein, wenn ich *Dicke* einen ab bekomme. Und dann wurde ich durch eine Freundin auf die SM-Szene aufmerksam ... und ich merkte, ich muss nicht dankbar sein, es gibt zu viele Rubenslover .... die aus purer Devotion auch bereit sind viel für mich zu tun .... Aber Du warst bisher der Hit. Ich bin stolz auf Dich" nahm meinen Kopf dabei in die Hände, zog mich an... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 2939  |  
73%
  |  4

Parkplatznutte Teil 8

Zwei Tage lang waren meine Euter nicht gemolken worden. Bei jeder Bewegung schmerzten sie so sehr, dass ich stöhnte und einige Tränen meine Wange befeuchteten.

Sie waren so prall und groß, dass sie bei jeder Berührung tropften.

Die Farbe meiner Kuheuter und meines fetten Arsches näherten sich langsam wieder der natürlichen Hautfarbe an. Die Schwellungen und Entzündungen an meinen beiden Fotzenlöchern waren mit einer Kühlcreme behandelt worden und fast verheilt.

Einem Gespräch zwischen Madame und dem Zuhälter konnte ich entnehmen, dass ich für ein Wochenende von einem Paar gebucht word... Continue»
Posted by SklavinDevot 4 months ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  Views: 2130  |  
53%

geile Tante


Tante Uschi wohnt in der gleichen Stadt wie wir und kam oefters zu uns auf Besuch. Sie war aber schon ungefaehr 54 Jahre alt, mit blonden Haaren. Von der Figur her war sie gross und kraeftig gebaut und mit großen Titten und einem geilen großen Arsch. Ihre Hände fand ich ich auch geil. Viele goldene Ringe und roter Nagellack.
Einmal erzählte sie mir während ich wichste, sie kriegt oft Besuch von Schueler zwischen 17 und 25, die zu ihr in die Wohnung kommen wollen und Tante Uschi fordert sie auf die Schwaenze vor ihr zu wichsen und sie setzt sich nackt vor ihnen in einen Sessel und ihnen ihr... Continue»
Posted by manndy_zdf 4 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 9432  |  
79%
  |  3

Anal - Fantasiefick


Hallo mein kleiner geiler Schatz,
sitzt du schon am PC? Bist du gekleidet wie befohlen? Hast du den Dildo neben dir liegen? Falls deine Antworten nein sind hast du jetzt noch mal 10 Minuten um das zu erledigen, du kleine Schlampe.
Wenn deine Antworten ja sind, beschreib mir sofort was du anhast. Welcher Dildo neben dir liegt und ob du vor Erwartung schon etwas geil bist.

Mein Antworten sind ja. Ich habe mein schwarzes Negligee, schwarze Strümpfe und einen schwarzen Seidenstring an. Neben mir liegt der Kunststoffvibrator mit 17cm und der große Gummischwanz mit seinen 22x6cm. Ich bin wahn... Continue»
Posted by manndy_zdf 4 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Mature  |  Views: 1651  |  
100%

Was geht denn hier ab!! Teil 4

Nachdem ich sehr viele Anfragen bekommen habe, ob auch noch die Schwester in der Geschichte vorkommt, kann ich alle beruhigen, ja sie wird kommen und wie. Allerdings müsst ihr noch etwas Geduld beweisen, das sie leider erst sehr spät in der Geschichte auftaucht. Trotzdem wünsche ich allen viel Spaß am Lesen.


Session One oder die Erfüllung ihres Lebens

Da stand er nun der Strafbock mitten im Wohnzimmer und da standen sie so wie es aussieht meine zwei Sklavinnen. Wobei die eine noch nicht bewiesen hat das sie würdig ist in meine Dienste treten zu dürfen. Was rede ich da nur für ei... Continue»
Posted by bigboy265 4 months ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Taboo  |  Views: 5191  |  
100%
  |  9

Lebenswandel, es entwickelt sich. Teil V

Das Frühstück verlief ohne weitere Begebenheiten. Außer das ich ein pinkes Höschen trug. Wir sprachen ab, das wir außerhalb der Wohnung ganz normal miteinander umgehen. Zuhause, hänge es von der Laune Isabel´s ab. Entweder normal oder Toyboy-Modus. Ich müsste mich eben danach richten.

Grundsätzlich steht immer das Wohl und die Bedürfnisse von Isabel im Vordergrund. Meine sind unwichtig oder stehen hinten an.

Ich willigte ein und bestätigte die Richtigkeit. Alles andere macht keinen Sinn.

Wir überlegten, was wir an diesem Sonntag machen könnten. Isabel wollte in die Sonne. Da es gut 2... Continue»
Posted by serve_for_goddes 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Voyeur  |  Views: 2044  |  
100%
  |  5

Meine Erziehung zur privaten Eutersaunutte

Meine Erziehung zur privaten Eutersaunutte

Die Rache des UPS Fahrers

Jetzt ist es schon 17:00 Uhr und der UPS Fahrer, der ein falsch geliefertes Paket abholen wollte, ist immer noch nicht da. Ich bin sauer, eigentlich habe ich heute Abend noch was vor und ich muss ja auch noch meine Zitzen mindestens eine Stunde saugen, ich trainiere sie seit einem halben Jahr weil ich meine dicken Euter mit langen, dicken Zitzen krönen will.
Das saugen macht mich geil und will keinen Tag darauf verzichten "der kommt doch eh nicht mehr, unzuverlässiges Pack!" Denke ich und hole meine schweren, prallen ... Continue»
Posted by Nutzlady 4 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 11781  |  
93%
  |  21

Das erste Treffen

Heute war es endlich soweit Reni sollte ihren online Herrn das erste Mal real kennen lernen, sie war fürchterlich nervös. Gestern Abend hatte er Ihr die letzten Anweisungen noch per Mail zukommen lassen. Aus Angst etwas falsch zu machen las sie die Mail nochmal vor :

Hallo Sklavin Reni,

Ich werde morgen früh gegen 10 Uhr bei dir eintreffen, du wirst dir einen sehr kurzen Rock sowie ein enges Top anziehen, Unterwäsche ist natürlich wie immer verboten. Außerdem wirst du einen Schal bereit halten. Sobald ich an der Tür geklingelt habe, wirst du diese einen Spalt öffnen dann einen Meter z
... Continue»
Posted by ThorstenNussbaum 4 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2307  |  
100%
  |  3

n Eine dralle Lady zieht in die Wohnung ... Teil 4

Wir liegen im Bett, sie kuschelt sich an mich, spielt ein wenig an meinem Schwanz, bis ich geil bin, läßt dann aber los "heute nimmer, bin fertig, die zwei ficken .... dass sit echt der Hammer ..... aber darfst Du auch gern erfahren ..... Du weißt ja ich teile gerne" und lächtelt dabei "nun aber muessen wir schlafen, morgen habe ich oben noch einiges zu tun, damit ich dich auch mal einladen kann" Sie drückt sich an mich und kuschelt, ich bin immer noch geil, sie fährt noch kurz zu meinem Schwanz "nicht böse sein, weil ich heute schon zwei Hammerschwänze hatte ...... beim nächsten Fick darfst d... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 2210  |  
66%
  |  3

Das Haus des Schreckens

Das Haus des Schreckens

by charly-g

Das Haus, wie es genannt wird, ist bei genauer Betrachtung nichts anderes als ein Bordell, aber es war durchaus kein gewöhnlicher Bordellbetrieb in den alle Männer gehen konnten, es war vielmehr eine Art Club in dem nur Mitglieder Zutritt hatten und das wurde von den anderen Mitglieder besonders streng kontrolliert, denn das hatte seinen besonderen Grund.

In dem Haus waren nämlich nur ganz junge Mädchen untergebracht, die alle nicht freiwillig in das Haus gekommen waren, sondern von ih¬ren Freunden oder Freundinnen und auch von Verwandten hierher ge... Continue»
Posted by charly-g 4 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 6525  |  
87%
  |  10