BDSM Porn Stories
Page 13

(Netzfund) Erlebnis aus den 50ern

Erlebnis aus den 50ern

In meiner Jugend Mitte der 50er Jahre, als man die Frauen noch von weitem als solche erkennen konnte, nicht alles bereits an den Kiosken zu sehen war und diese „anderen Wesen“ für uns Jugendlichen (Halbstarken) noch ihre Geheimnisse wahrten, hatte ich ein Erlebnis, daß mich nachhaltig prägte.

Ich hatte schon immer auf die attraktive Mutter, allein lebend und erziehend, was damals nicht leicht war, der beiden Kinder nebenan ein Auge geworfen. Ob sie Besitzerin des Hauses oder nur Mieterin war, weiß ich nicht mehr. Es lag ein wenig abseits, versteckt hinter alten Hec... Continue»
Posted by clausel 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Reifen  |  Views: 2953  |  
89%

Ihre geheimen Wünsche.....

Obwohl sie schon so oft davon geträumt und auch mit ihm darüber geredet hatte, fühlte sie sich nicht so richtig wohl, als sie in ihr Auto stieg und sich auf den Weg machte. Es sollte eine Fahrt ins Grüne, in einen nahegeledenen Wald werden, in dem er sehr wahrscheinlich schon warten würde, weil sie zu spät dran war. Sie hatte sich ein bisschen zu viel Zeit genommen um auch das letzte kleine Härchen zu entfernen und sich anständig sauber zu machen. Und auch die Wahl ihrer Kleidung war nicht ganz einfach, auch wenn ihr aufgetragen wurde den Slip und den BH weg zu lassen. Sie hatte schon ein biss... Continue»
Posted by woolloo 3 months ago  |  Categories: BDSM, Erstmal, Gruppen-Sex  |  Views: 3271  |  
100%
  |  1

Mein Erlebnis als Mutter (gefunden im Internet)


Ich mache jetzt einen Sprung ins Jahr 1969. Seit 1957 war ich verheiratet und hatte zwei Kinder; Barbara, 12 Jahre alt und Manfred, 10 Jahre alt. Wir wohnten in einer anderen Gegend, auf einem Dorf. Mein Mann war häufig unterwegs auf Montage. Über all die Jahre hatte ich dieses Erlebniss fast schon vergessen. Natürlich kamen meine Kinder auch auf die Idee, ihre Indianerspiele oder Gangsterspiele zu spielen. Ich ließ sie gewähren, förderte es aber nicht besonders.

Erst ein Zufall brachte die Erinnerung wieder zurück. Geburtstag von Manfred. Onkel, Tante und Oma und Opa kamen zu Besuch. All... Continue»
Posted by xaverus 3 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1685  |  
82%

Ein Abend für meinen Herren

Kaum bin ich von der Arbeit daheim angekommen. Setze ich mich an den Rechner und gehe in den Chat. Mein Herr ist bereits online, das ist schlecht. Unterwegs war ein Unfall mit vielen Schaulustigen, dadurch bin ich zwei Minuten zu spät. Manchmal kommt mein Herr ein paar Minuten später online, aber wie könnte es auch anders sein, heute ist er natürlich pünktlich und bemerkt meine Unpünktlichkeit. Sofort schalte ich meine Cam ein. Die Cam muss ich so einstellen, dass er meine Pussy gut sehen kann. Er befiehlt mir das Vibro-Ei tief in meine Pussy zu stecken und auf höchste Stufe zu stellen. Jetzt ... Continue»
Posted by sklavin_stella 3 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 487  |  
70%
  |  2

Ausbildung zum Sklaven 1

Von meiner Samstag Nachtdienst Mannschaft bekam ich einige nette aber gewöhnliche Geschenke zu meinem 25. Geburtstag. Na gut ich hatte mich beim traditionellen Geburtstagsessen auch nicht lumpen lassen. Dass, was in dem Briefumschlag war den Vanessa mit heimlich zugesteckt hatte gab mir schon eher zu denken.
In goldenen Buchstaben war auf dem Blatt zu lesen: Gutschein für ein Wochenende in deiner Gewalt. Auch das Datum war schon eingetragen.
Dieser Gutschein war die Erfüllung meiner geheimsten Träume. Ich begann sofort mit den Vorbereitungen, da ich ja nur eine Woche Zeit dafür hatte.
In ei... Continue»
Posted by sklavin_stella 3 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1276  |  
86%
  |  2

Ausbildung zum Sklaven 2

Ich hatte jetzt meine Sklavin, die ihr Leben mir mittels Vertrag übergeben hat. Ich habe ihr jeden Geschlechtverkehr mit anderen Männern verboten. Mit Ausnahme von Oralverkehr auf meinen ausdrücklichen Wunsch mit von mir ausgewählten Männern. Es stand für mich eigentlich immer außer Frage, dass Vanessa meine Sklavin bleiben würde. Jetzt war es an der Zeit auch eine Sklavin für den Gebrauch von anderen Männern zu halten. Aber eine weitere Sklavin für meine Freunde und Geschäftspartner ist sicher eine genaue Überlegung wert. Meine Wahl traf auf Jessica, die ich bereits im betrunkenen Zustand mit... Continue»
Posted by sklavin_stella 3 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 781  |  
100%
  |  1

Der Einbrecher

Stella trug noch



ihr transparentes, schwarzes Negligés als sie aus dem Schlaf durch ein Geräusch an der Tür geweckt wurde....
Sie atmete tief durch.... war dort wirklich etwas? Dann hörte sie wieder ein Geräusch und dann ganz deutlich Schritte... sie kamen auf ihr Schlafzimmer zu....

Sie lauschte ins Dunkel hinein, Stille… jetzt hörte sie nur noch ihren Herzschlag. Hatte sie geträumt? Sicher war es nur der Nachbar, der im Treppenhaus polternd von seiner letzten Taxifahrt heimgekommen war. Sie versuchte sich zu beruhigen, ihren Herzschlag und ihre Atmung zu kontrollieren… Alles ok, ... Continue»
Posted by xxl_chubby 3 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 1786  |  
92%
  |  3

Web-Bekanntschaft Teil 2

Die Überraschung

Frank steht auf und und streicht Michelle sanft über die Wange. Ein geheimnisvolles Lächeln umspielt seine Lippen und er kann selbst fast nicht glauben, was er gerade sagt. „Alles zu seiner Zeit, mein kleines geiles Miststück. Da du schon mal da bist, habe ich was ganz besonderes für dich im Sinn. Außerdem möchte ich, dass du um meinen Samen bettelst. Zeig mir, dass du würdig bist, meine Lust zu empfangen“ erwidert er in einem strengeren Ton. „Jetzt zieh dich an, ich muss noch schnell was erledigen. Wir treffen uns vorne“ sagt er, dreht sich um und geht, ohne ... Continue»
Posted by Franky_46 3 months ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex  |  Views: 1817  |  
100%
  |  2

Ein Tag im Hotel Teil 1

Ein Tag im Hotel Tei 1

Ich liege auf dem Bett. Naja liegen ist nicht das richtige Wort, eher ich bin auf dem Bett positioniert..aber alles der Reihe nach.

Du sagtest du hättest eine Überraschung für mich, eine besondere, eine in der ich dich wieder einmal stolz machen kann auf dein immergeiles Fickstück. Also sind wir an einem Samstag ohne Kinder in ein Hotel gefahren. Im Vorfeld hattest du schon alles gepackt so dass ich noch nicht einmal den Schimmer einer Vorstellung bekommen konnte was überhaupt los ist und was du planst.
Auf dem Weg zum Hotel und auf dem Weg ins Zimmer redeten wir ... Continue»
Posted by 6Dragon69 3 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 2218  |  
92%
  |  3

Die Zähmung - Teil 4

Er packte auch ihren anderen Arm, drückte sie gegen die Tür und schnaufte: "Schätzchen, was glaubst Du, wie sehr Du mir wehtust?" Dabei presste er seinen Körper gegen sie, dass sie eigentlich kaum Luft holen können sollte.

Empört schrie sie auf. "Du verdammter Arsch!" Mit vor Wut funkelnden Augen riß sie an ihren Armen, versuchte sich zu befreien und presste ihre vollen Brüste nur noch stärker gegen seinen Brustkorb. Der Stoff ihres Kleides scheuerte auf angenehme Weise an seinem nackten Schwanz, der Duft ihrer Geilheit erfüllte seine Nase. Jegliche Schüchternheit war aus ihr gewiche... Continue»
Posted by luxxussweibb 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 2353  |  
100%
  |  10

Merideth's letztes Interview (german language

This story was not written by me, the author is Dolcett, translated into German language was the story by my friend Catherine Belmont.(I can read German language but can't write)

Diese Geschichte wurde nicht von mir geschrieben, ist der Autor Dolcett, von meinem Freund [user]http://xhamster.com/user/catherine-belmont[/user] übersetzt in deutscher Sprache war die Geschichte.(Ich kann die deutsche Sprache lesen, aber nicht schreiben kann)

Meredith Vierra strich die lose Strähne des Haars von ihrem Gesicht und sah auf den roten Punkt der Kamera. Sie betrachtete ihre gegenwärtige Aufgabe mit... Continue»
Posted by lady-jen 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Tabu  |  Views: 1441  |  
24%
  |  7

Die Zähmung - Teil 3

Böse blickten ihn ihre Augen unter gesenkten Wimpern an, ihr Körper angespannt, ihre Hand verkrampft in ihrem Höschen. Auch, wenn sie versuchte, ihr Denken vor ihm zu verschließen, sah er doch genau, dass sie ihre Möglichkeiten abwog. Dass sie sich nicht erklären konnte, warum sie geil und nass war, obwohl seine Art sie stinksauer machte. Ohne große Anstrengung konnte er in ihr lesen wie in einem Buch. "Was glaubst Du eigentlich, wer Du bist?" schienen ihre Augen anklagend zu fragen, doch gleichzeitig blitzte in ihnen eine Neugier, die ihn ganz sicher machte, dass sie bleiben würde. Oh nein, e... Continue»
Posted by luxxussweibb 3 months ago  |  Categories: BDSM, Erstmal, Hardcore  |  Views: 1221  |  
88%
  |  4

Wie werde ich ihn los in 3 Wochen.

Ich ging noch ein paar Meter weiter blieb noch einmal stehen und sah wie er verschwand.
Zu Hause angekommen legte ich mich ins Bett.
Ich dachte über vieles nach ,3 Jahre war er schon mein Sklave und ich mochte diesen Mann und ich nahm mir vor ihn nie wieder herzugeben.
So ein perfektes Sexspielzeug bekommt man doch nie wieder?
und schlief glücklich ein.

Am nächsten Morgen wurde ich von einen Email Ton geweckt
, mein Sklave teilte mir mit das er jetzt auf der Arbeit sei, er meckerte etwas rum weil ihn der Keuschheitsgürtel etwas einschränkte beim Arbeiten und fragte ob ich ihn abn... Continue»
Posted by pomadur 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Sexueller Humor  |  Views: 1271  |  
83%
  |  1

Verliehen im Urlaub

In der zweiten Woche unseres Urlaubes auf Lanzarote, sagte mein Mann am Morgen zu mir, „ich muss dringend geschäftlich für zwei Tage nach München fliegen, ich werde dich für diese zwei Tage an Manuel ausleihen“. Ich sah ihn überrascht an, Manuel war ein spanischer Freund von uns, er war geschieden, besaß einige Restaurants auf der Insel und war nicht gerade unattraktiv. Er hatte sehr lange in Deutschland gelebt und sprach ein fast akzentfreies Deutsch. Wir waren schon öfters mit ihm aus gewesen, ich fand ihn auch recht attraktiv und hätte das ein oder andere Mal auch gerne mit ihm gefickt, abe... Continue»
Posted by kickstaa 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 2354  |  
100%

Die Zähmung - Teil 2

Sie spannte sich an. Blinzelnd versuchte sie, zu überlegen. Einen klaren Gedanken zu fassen. Eine Entscheidung zu fällen. Er versuchte, ihr die nötige Zeit zu geben, aber langsam wurde er wirklich ungehalten. Wieso sah sie nicht einfach ein, dass sie nur sich selbst im Weg stand mit ihrer Angst?

"Ich sagte, Du sollst Dich streicheln. Denk nicht. Tu einfach, was ich Dir sage." Seine Stimme war noch leiser geworden.

Erschrocken über seinen scharfen Tonfall wollte sie das Bein vom Couchtisch nehmen.

"Und tu nur, was ich Dir sage!" knurrte er. "Von Bewegen hab ich nichts gesagt."

Sie e... Continue»
Posted by luxxussweibb 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Erstmal  |  Views: 2003  |  
91%
  |  9

Gefunden, gevögelt und behalten 1

Gefunden, gevögelt und behalten

Diese Geschichte ist frei erfunden. Auch wenn die Geschichte in der Ich-Perspektive geschrieben ist, hat das nichts mit mir zu tun. Alle Namen und physischen Merkmale sind willkürlich zusammengestellt. Das Thema mag ein wenig hart und moralisch nicht korrekt sein, aber das ist nur eine Geschichte.




Mein Name ist Peter, ich bin 24 Jahre alt und Maschinenbaustudent. Ich sehe zwar nicht schlecht aus, aber ich bin schüchtern und hatte bisher nicht allzu viel Kontakt mit Frauen. Ich schaue mir bei xhamster gerne diverse Pornos an zu Dingen, die ich mal aus... Continue»
Posted by maexel 4 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 3074  |  
76%
  |  7

Die Zähmung - Teil 1

Seit einiger Zeit denke ich an bestimmte Dinge - Taten - Situationen, die sich in meinem Kopf und in meiner Phantasie festgesetzt haben...
Ich möchte euch hier teilhaben lassen, die weitere Entstehung (m)einer erotischen Erzählung mit mir zu genießen.

Positive wie auch negative Kritik sind gerne gesehen


Copyright © 2014 by luxxussweibb
Alle Rechte, einschließlich das des vollständigen oder auszugsweisen Nachdrucks in jeglicher Form, sind vorbehalten.



* * * * *


Schmunzelnd betrachtete er sie, wie sie ihm gegenüber in die Ecke der L-förmigen Couch saß, die... Continue»
Posted by luxxussweibb 4 months ago  |  Categories: BDSM, Erstmal, Hardcore  |  Views: 3150  |  
88%
  |  13

Ein neuer Tag

Hinweis: Diese Geschichte ist gedankliches Eigentum von fladnag69. Sie darf nicht in unveraenderter Form, in den Netzten weitergegeben und verbreitet werden. Für eine kommerzielle oder andere Nutzung ist das Einverstaendnis des Autors einzuholen. Es handelt sich um eine Geschichte in der sexuelle Handlungen und Praktiken, teilweise auch aus dem SM Bereich beschrieben sind und darf daher Jugendlichen unter 18 Jahren nicht zugaenglich gemacht werden. Die Handlung und Personen sind frei erfunden. So nun viel Spaß...


Ein neuer Tag.....

Das Wetter ist mild und die Temperaturen liegen so um ... Continue»
Posted by fladnag69 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Voyeur  |  Views: 1327  |  
37%
  |  4

Claudi hart benutzt, Teil 2

Kurz nachdem die drei Polen das Klohäuschen verlassen hatten konnte sich Claudi befreien. Sie entfernte zuerst die Klobürste aus ihrer Möse und presste danach die Bierflasche aus ihrem dicken Arsch. Ihre durchnässte Jeans lag noch in der Ecke. Sie zog sie an und ging dann oben ohne auf den Parkplatz um sich Hilfe zu suchen. Ein nettes älteres Ehepaar half dem in Pisse und Sperma getränkten Mädchen. Sie fuhren mit ihr zu Polizei wo sie Anzeige erstattete.

Einige Tage später schreckte Claudi mitten in der Nacht hoch. Sie träumte seit dem Vorfall ständig von den drei brutalen Polen. Am schlim... Continue»
Posted by fat_tribute_maker 4 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 3490  |  
82%
  |  2

Im Wald benutzt

Die folgende Story ist nicht von mir sondern ein Netzfund und lediglich als Fanpost zu verstehen. Die Story ist ebenfalls zu finden unter http://german.i.literotica.com/stories/showstory.php?id=376059
und wurde verfasst von
sk_seehund > http://german.i.literotica.com/stories/memberpage.php?uid=997396&page=bio

Mein Name ist Maik, ich bin 47 Jahre, verheiratet mit Manuela, 37 Jahre und habe zwei 18 und 19 Jahre alte Töchter. Stefanie und Sabrina.

An einem Freitag gegen 12.00 Uhr entschließe ich mich, meine Arbeit zu beenden. Es ist sehr schönes Wetter und ich will etwas im Wald ... Continue»
Posted by Bi_79 4 months ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Tabu  |  Views: 6069  |  
78%
  |  1