BDSM Porn Stories
Page 13

Hannes und Mindy´s Heiße Baby Time

Hannes und Mindy´s, Heiße Baby - Time

Zweimal in der Woche feiern Hannes und Mindy ihre heiße Baby - Time.
Dazu schmeißt sich die 43 jährige zwei Zentner Lady in ein von Hannes zusammen -gestelltes Baby Outfit. - Und umgekehrt.

Und beide fahren voll darauf ab.

Mindy bekommt von ihrem Mann super -saugstarke Windeln angezogen, je nachdem was die beiden gerade spielen, bekommt sie manchmal bis zu zwei, drei Stück auf einmal von Ihm verpasst. Aber heute hat Hannes für sein „Frauchen“ nur eine Extra Dicke Windel rausgesucht, darüber gibt es ein Rosa PVC Höschen zum knöpfen, und e... Continue»
Posted by DL_DWT 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
394
  |  
50%
  |  1

Zimmermädchen fickt Gast Teil 1

Seit einigen Jahren arbeite ich als Zimmermädchen in einer kleinen Pension. Ich liebe Sex am Arbeitsplatz. Was mir letztes Wochenende passiert ist, zeigt folgender Tagebucheintrag:

16.04.2016 (Samstag)

Um 19 Uhr klingelt das Telefon der Rezeption. Das Telefonat dauert 10 Sekunden."Lilani, der Gast von Zimmer 104 möchte ein Eis als Nachspeise auf sein Zimmer gebracht bekommen. Kümmer dich darum!", schreit meine Chefin Monika. Ich hole das Eis aus der Küche und gehe Richtung Zimmer 104. Ich klopfe an der Tür und rufe freundlich "Zimmerservice!".

Ein etwa 50 jähriger Mann öffnet d... Continue»
Posted by Lilani78 3 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Interracial Sex  |  
10266
  |  
90%
  |  18

Nicoletta die neue Servicekraft beim Italiener

Ab und zu gehe ich gern zum Italiener in unsere Kreissstadt. So auch an diesem Wochenende wieder. Dort angekommen, fiel mir direkt eine junge Servicekraft auf, die ich für maximal 17 Jahre hielt. Sie wies mir auch den Tisch zu, dackelte vor mir und als ich auf Ihren Arsch schaute, erwischte sie mich, weil sie sich grad in diesem Moment umdrehte. "Gefällt er Ihnren?" frage sie leise, ich stotterte "Ja schon ........ für ein so junges Girl schon fein" sie wies mir einen Tisch zu "für wie alt halten Sie mich denn?" ich konterte "ca. 20" (mann weiss ja, die ganz jungen, wollen nie zu jung geschätz... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
3817
  |  
86%
  |  4

Fragebogen für Sklaven

Fragebogen über mich

Name: Richard
Alter: 62 Jahre
Augenfarbe: graubraun
Haarfarbe: grau
Größe: 180 cm
Gewicht: 89 kg
Konfektionsgröße: L, XL
Fam.stand: in einer Beziehung
Stadt/Bundesland: Flensburg / Schleswig-Holstein


Positive Eigenschaften: Tabulos und extrem zeigefreudig
Negative Eigenschaften: spritze manchmal zu schnell

Wen oder was suchst du: dominante, sadistische Frau(en), Paare

Schwanzlänge: 15 cm
Durchmesser: 4,5 cm
rasiert: ja, immer
Wo bist du rasiert: Brust, Bauch, Schwanz, Eier, Arschkerbe
wie rasierst ... Continue»
Posted by richard49d 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
289
  |  
33%
  |  3

Fräukein Müller

Tja, leider ist diese Geschichte nur erfunden, allerdings hatte ich diese Nachbarin wirklich, und ihabe sie auch mehr als nur ein paar Mal beobachtet…und dabei gingen dann neben meinen Augen auch meine Gedanken auf Wanderschaft…was zu diesem Ergebnis führte…“

„Fräulein“ Müller ist meine Nachbarin, und etwa Ende 40. Wir wohnen über Eck und beide im zweiten Stock auf gleicher Höhe, so daß ich immer den ein oder anderen Blick in ihre Wohnung werfen kann. Außerdem gehört das Haus ihren Eltern, und von meinem Schlafzimmer aus kann ich so in den Garten gucken, in dem sie sich im Sommer auch gern ... Continue»
Posted by SexyJule88 3 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
8051
  |  
77%
  |  3

Im Schwimmbad

Bei einem Besuch am Wochenende im Freibad kam es dann dazu, dass ich dort auf 2 der Jungs von der Basketball AG traf, die dann direkt meinten, dass ich mich doch zu Ihnen legen sollte. Ich dachte mir auch nichts weiter dabei und ging mit Ihnen zu ihrem Liegeplatz, der unter einem Baum lag. Außer den beiden, lagen dort auch noch ein paar Freunde von denen, die ich größtenteils vom Sehen her, aus der Schule kannte.

Irgendwie lagen die Decken und Handtücher so zusammen und die Jungs meinten das ich mich einfach mit auf die Decken legen könne und meine Sachen unter den Baum stellen sollte, was ... Continue»
Posted by SexyJule88 3 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
14296
  |  
81%
  |  4

Mein Fragebogen



Mein Fragebogen

Name: Daniel
Geschlecht: Mann
Alter: 18
Augenfarbe: blau
Haarfarbe: blond
Größe: 183 cm
Gewicht: 86 kg
Penis: 15 cm
Schuhgröße: 44
Familienstand: 
Bundesland: Hessen

Bist Du dominant: Nein
Bist Du devot: ja
Welche sexuelle Gesinnung hast Du? Bi
Wen würdest Du suchen?: Männer/Frauen

Bist Du rasiert: Manchmal
Wie rasierst du dich:
Wie oft rasierst du dich: 
Bist du gepierct: nein
Bist du tätowiert: nein
Rauchst Du: nein

Welche ist deine Lieblingsstellung: Reiten, Doggy, missonar 69
Wo hast du am liebsten Sex: überall spontan
Wo hättest du gerne... Continue»
Posted by Shy98 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Gay Male  |  
1686
  |  
25%
  |  5

Madeleines geiler Ausflug zur Ruine

Hi liebe xHamster Community,

Nachdem meine erste Geschichte so nette Rückmeldungen bekommen hat, hänge ich heute gleich noch eine dran.
Die Protagonisten sind die gleichen wie in der ersten Geschichte, aber die Geschichten stehen nicht im direkten Zusammenhang.

An einem schönen sonnigen Tag im April geht Christoph (26) mit seiner besten Freundin Madeleine (21) spazieren. Sie wollte unbedingt zu einer Burgruine im Wald ganz in der Nähe, die gut ohne Wanderschuhe zu erreichen ist. Madeleine hat einen kleinen Rucksack gepackt, für den Christoph sie wegen der kurzen Strecke erst ausgelacht... Continue»
Posted by MrX-1 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
4397
  |  
80%
  |  3

Kepler-452 (Teil 2)


Laura dreht sich um die Allée im ganzen zu sehen. Die Dämmerung setzt an und das klare Himmel lässt das Mondlicht durch, rötlich. Rötlich? Sie schaut hoch und blickt auf zwei rote Monde. Alex sieht ihr staunen: "Der grössere ist Janus, der kleinere ist Amon."
"Die sind wunderschön..." sagt Laura. "Du hast Glück, nur alle 63 Tage sind beide Monde zu sehen, wobei die Tage hier auf Delphi 34 Stunden dauern. Du kannst also deine Uhr ablegen, die ist hier nutzlos." Instinktiv schaut Laura auf ihre Uhr: "Nein, die halte ich an, das ist meine Verbindung zur Erde..." Alex recht ihr die Hand: "Komm.... Continue»
Posted by dgux69 3 months ago  |  Categories: BDSM  |  
1325
  |  
67%

Kepler-452 (Teil 1)

Er atmet tief durch als er durch das Portal geht aber wie immer das Magen rebelliert und er muss sich beherrschen als er auf der andere Seite rauskommt. Ein Angestellter heilt mit eine Tüte aber er winkt ihn ab. Lange her als er zuletzt auf die Erde war, wann war das? 2142?
Er macht ein Schritt um von der Plattform abzusteigen und fast knallt er in die Wand...
Scheisse schwache Gravitation! Der Zollbeamte grinst frech, reisst sich aber zusammen: "Willkommen auf die Erde. Würden sie sich bitte identifizieren?"
Er streicht sein rechten Arm über den Leser. Nach ein Piepsen liest der Beamte la... Continue»
Posted by dgux69 3 months ago  |  Categories: BDSM  |  
1618
  |  
73%
  |  3

Kepler-452 (Teil 3)


Alex schliesst das Schloss um die Kette und Laura schreit laut "Nein!"
Er steht auf und mustert sie: "Komm, ich weiss das es dir gefällt und du weisst das es deine Bestimmung ist." Sie probiert den Halsband loszuwerden, vergeblich.
"Mach es dir selber!" befehlt Alex in ein raue Ton und erst jetzt merkt sie das sie nackt ist.
"Wie du willst..." sagt Alex "du weisst das ich vernünftig bin. Boris ist anders. Soll er sich um dich kümmern? Du gefällst ihm sehr..." Laura überlegt kurz: "Nein, ist ok... Ich mache es..."
Sie lässt ihre Hand zwischen den Beine gleiten bis sie die feuchte spürt. "... Continue»
Posted by dgux69 3 months ago  |  Categories: BDSM  |  
2596
  |  
80%
  |  7

Unfreiwillig Sexsklave

Auf der Suche nach einem geilen Fick ging ich an den FKK am Elbstrand der Hetlinger Schanze.

Da war ich nun an meinem freien Dienstag morgen bei schönstem Sommerwetter am inoffiziellen Gay-Strand.
An einem ruhigen Platz im Schilf ließ ich mich nieder richtete die Decke ein und zog mich aus.
Wie immer ging ich eine Runde durch das Schilf an den Strand um zu sehen wer denn noch alles da und geil ist, mit meinem neuen gelben Plug im Arsch.
Keiner da stellte ich fest, na gut es ist ja auch erst 09:00 Uhr.

Ich legte mich auf meine Decke und las ein Buch auf dem Bauch liegend.
Nach einer... Continue»
Posted by chris-nord 3 months ago  |  Categories: BDSM, Mature, Gay Male  |  
4155
  |  
67%
  |  6

Melanies Tagebuch Teil 2.

Am nächsten Morgen wachte ich erst gegen 10 Uhr auf. Meine Augen wanderten durch mein Zimmer. Ich sah die Handschellen, den Ballgag, das Seil und mir wurde bewusst das der gestrige Tag kein Traum war, sondern die Realität. Als ich dann aus dem Bett raus war sah ich auch die Spuren des letzten Tages. So kannst du das nicht lassen, ging es mir durch den Kopf und ich nahm mir vor das Bett nach dem morgendlichen Waschen und Frühstücken neu zu beziehen. Auf dem Weg zum Bad durchfuhr mich dann ein stechender Schmerz. Ich war in meine Notrelease Schlüssel getreten. Hatte ich den wirklich liegen gelas... Continue»
Posted by sukram6666 3 months ago  |  Categories: BDSM  |  
2394
  |  
89%

Meine mollige Freundin findet heraus das ich ein D

Wie hierzu kommt bitte Teil 1 lesen.

Da hockte ich nun und war dermaßen geil auf Jenny obwohl Sie mir grad droht mich zu verlassen. Bitte sagte Ich können wir irgendwie einen Kompromiss finden Schatz, Ich liebe dich und will dich nicht verlieren. Ich weiss ich habe ungewöhnliche Phantasien und würde alles dafür tun. Sie guckte mich ungläubig an und betonte Ungewöhnlich? Verdammt ich dachte immer unser Sexleben wäre geil und für dich ausreichend und dann finde ich heraus was für "ungewöhnliche" Phantasien und Neigungen hast. Ich weiss nicht wie ich damit klar kommen soll. Vielleicht finden ... Continue»
Posted by EssenBiDwt 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
6369
  |  
95%
  |  6

Die spendable Skatrunde- Teil 2

Teil 2:

War ich zwischenzeitig ohnmächtig geworden oder in der Dunkelheit des Raumes eingeschlafen?

Ein plötzliches scharfes Stechen in der Nase ließ meinen Kopf hin und her bewegen.

Langsam kam ich wieder zu Bewusstsein.

Immer noch hing ich wie ein Stück Vieh kopfüber an dem Haken.

Karl, Rolf und Peter standen lachend um mich herum. Ich glaube alle drei waren noch betrunkener als vorher.
„Sieht die fette Sau nicht geil aus? Mein Schwanz steht schon wieder“, stöhnte Peter laut, während er ihn mit einer Hand wild wichste.

Rolf und Karl indes griffen mich schamlos ab. M... Continue»
Posted by SklavinDevot 3 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Shemales  |  
2226
  |  
81%

Mutti die Sau wird durchgefickt




Nach drei Tagen bekam ich einen Anruf von Franz : Also ich hab mit meinem Kumpels geredet , und ihnen von deiner Mutter erzählt , ca. 16 Jungs sind dabei es deiner alten Mutterschlampe zu besorgen.
Super … sagte ich …. Das hört sich doch prima an , da wird die alte Fotze mal so richtig bedient. Und für wann habt ihr geplant?
Freitag Abend im Clubheim …. antwortete Franz … freue mich schon darauf , bis bald.
Ich ging zu Mama in die Küche , sie war am Kartoffel schälen , griff nach der Pumpe des Plugs pumpte zwei mal und küsste ihren Nacken.
Weist wer gerade angerufen hat Mama?
Nein... Continue»
Posted by fette_Omaficker 3 months ago  |  Categories: BDSM, Mature  |  
9110
  |  
82%
  |  5

Medizinmann Oluwafemi verabreicht mir seinen Heilu

Im Folgenden findest du einige Auszüge aus meinem Tagebuch:

20.07.1993 (Dienstag)

Heute habe ich mich bei der Feldarbeit verletzt. Ich bin gestürzt und habe mir das Knie aufgeschlagen. Meine Mutter hat eine Kräutertinktur aufgetragen. Das brennt höllisch. Ich weiß nicht, wie mir das bei der Heilung helfen soll.

21.07.1993 (Mittwoch)

Ich habe in der Nacht kaum geschlafen. Die Schmerzen wurden immer schlimmer. Normalerweise gehe um 6:30 Uhr zum Feld, um mit der Arbeit zu beginnen. Das ist heute nicht möglich. Meine Mutter schickt mich zu Oluwafemi, unserem Medizinmann, ... Continue»
Posted by Lilani78 3 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  
3364
  |  
84%
  |  2

Wie es so kommen kann 8

Elke´s Herz klopfte immer heftiger als sie vor der Zimmertür stand, sie fummelte unsicher an dem Schlüssel rum und war sich jetzt total unsicher.

Nein, nein, sagte sie sich, ich kann es doch nicht machen, nein das ist zu verrückt. Elke drehte sich um, ging ein paar Schritte Richtung Aufzug, blieb wieder stehen und drehte sich um. Sie schaute zurück zur Zimmertür 310.

Oder doch, fragte sie sich wieder, soll ich es doch tun. Innerlich war sie total aufgewühlt, ihr Herzschlag pochte laut und sie hatte das Gefühl als würde es ihr die Luft abschnüren.

Am Ende der Hotelflurs sah sie ein Fen... Continue»
Posted by Sonni318 3 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
2456
  |  
92%

Meine Bestrafung wegen Ladendiebstahls Teil 1-3

Annikas Gehirn musste an jenem Tag ausgesetzt haben, anders konnte sie sich ihr Handeln nicht erklären. Sie hatte unbedingt die tollen Kleidungsstücke haben wollen, die sie in der Boutique anprobiert hatte, hatte aber gewusst, dass sie sich die niemals würde leisten können. Sie war sich jedoch so sicher gewesen, die Ware in einem unbeobachteten Moment einfach aus dem Laden schaffen zu können. Natürlich war sie doch erwischt worden. Es folgte das Übliche: Polizei, Anzeige und schließlich Gerichtsverfahren. Das Verfahren fand vor einem Jugendgericht statt, war Annika doch erst vor Kurzem 18 gewo... Continue»
Posted by Fledermaus666 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
4539
  |  
100%

Meine Bestrafung wegen Ladendiebstahls Teil 2-3

Mit weichen Knien folgte Annika Frau Richter in den Raum und die Tür wurde geschlossen. Annikas angstvoller Blick fiel sofort auf das auffallendste Möbelstück in dem Raum. Es handelte sich dabei um einen langen rechteckigen Holztisch mit abwaschbarer Tischplatte. Eine der schmalen Seiten der Platte war abgerundet. Nahe dieser Kante befand sich ein Lederriemen über die gesamte Breite der Platte. An den beiden Ecken am fernen Ende der Tischplatte waren Handschellen befestigt, am Ende der Tischbeine unterhalb der abgerundeten Kante waren auch wieder Lederriemen. Annika verstand sofort: Sie würde ... Continue»
Posted by Fledermaus666 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
3623
  |  
100%