BDSM Porn Stories
Page 11

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 22

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 22 - 24

Ungefaehr zu diesem Zeitpunkt, als es in unserer Beziehung wieder irgendwie aufwaerts ging, kamen fast taeglich Anrufe von Lars auf meinem Handy.

Und all diese Anrufe hatten eines gemeinsam: sie waren kurz, sie liessen mich kaum zu Wort kommen und sie beorderten mich stets in irgendwelche billigen Hotels.............. wo immer wieder andere Maenner auf mich warteten!
Drei bis viermal die Woche fand ich mich jetzt in den Armen fremder Maenner, mußte ihre Schwaenze blasen und mich von ihnen ficken lassen..............bevor ich nach Hause ... Continue»
Posted by Cuckold_dev_RE 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 1008  |  
83%
  |  2

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 21

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 21 - 24

Irgendwann klingelte Lars' Handy und nach einem kurzen Telefongespraech stand er auf, nahm sein Jacket, winkte Monique heran und fluesterte ihr etwas ins Ohr, dass sie gar nicht zu erfreuen schien. Sie schien sich kurz zu beschweren, doch ein kurzes entschuldigendes Achselzucken und vor allem ein strenger Blick seinerseits schienen sie verstummen zu lassen!
Offensichtlich mußte er gehen! Hoffnung keimte in mir auf! Monique nahm ihre Tasche vom Tisch und kam wieder zu ihm, doch er schaute sie nur scheinbar ueberrascht an und sagte etwas zu ... Continue»
Posted by Cuckold_dev_RE 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 928  |  
94%
  |  1

Neue Nachbarin geil + dick :-)

Bei uns im Haus gab es wieder einen Mieterwechsel. Der Nachbar verlor seinen Job, musste weg ziehen. Heute zog eine neue Mieterin ein, eher unscheinlich und sehr dick. Sie war im Blaumann zugange. Dieser verdeckte Ihren Body. Zwei Tage lang agierte sie mit ihren Helfern. Ich fragte mich nun schon, ist einer der Typen, die helfen, ihr Typ ..... oder sind es nur Kumpels? Irgendwie waren es alles Typen wie Bodybuilder.

Als wieder Ruhe einkehrte, lief sie mir im Treppenhaus übern Weg. Ich hätte sie fast nicht erkannt, total gestylt und doch natuerlich. Aber ein absolut dicker Arsch. Ich stellt... Continue»
Posted by Diener_paul 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  Views: 1595  |  
100%
  |  1

die Mutter einer Kollegin .... ein heisses Luder :

Montagfrüh, in unserer Abteilung fängt eine neue Kollegin an, sieht supertoll aus, aber halt erst 21 Jahre und .... na ja ... ich bin Realist ..... ich bin 51 :-) Aber irgendwie ist die Süsse auch sehr konservativ, macht einen eher prüden Eindruck. Bei dem ein oder anderen Scherz der Kollegen über ihr heisses Aussehen, ist sie entrüstet. *gespielt oder ist sie so?*

Zum Einstand lädt sie uns zum grillen nach Hause ein. Einige Kollegen gehen gar nicht *Spiessigkeit am Wochenende, nein danke*. Ich habe nichts vor und gehe eher aus Anstand als aus Überzeugung hin.

Es ist schade, von 12 Kolle... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 3361  |  
100%
  |  3

Das erste Treffen

Du läufst unruhig und nervös umher. Du bist einfach zu aufgeregt, um dich hinzusetzen. Auf was hast du dich bloß eingelassen? In deiner Vorstellung hat es dich unendlich geil gemacht, doch nun hast du schon beinahe Angst und fragst dich, ob du wohl das Richtige tust... deine Geilheit ist komplett verschwunden... es ist nur noch dieses Kribbeln im Bauch. So als würdest du dich von außen beobachten...auf was hast du dich nur eingelassen...

Es klingelt!

Dein Herz schlägt wie verrückt! Kein zurück mehr...Völlig parallelisiert gehst du zur Tür. Deinen Mantel hast du bereits angezogen. Darunte... Continue»
Posted by mustang1979 4 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 1563  |  
100%
  |  1

Sklave ihrer Lust

Sklave ihrer Lust

Es war eine anstrengende Woche für mich, der Chef nörgelte wegen den neuen Berichte, meine Freundin hatte mich mit sack und Pack verlassen und meine Mutter redet die ganze Zeit davon, das Veronika eh nichts für einen Schlappschwanz wie mich gewesen wäre.

Dabei war ich mit 1,80m größe und meinen 29 ein recht gut aussehender Kerl, meine Dunkelblonden haare stets locker geschnitten, und meine Grünen Augen hatten schon viele Frauen bezaubert, aber ich hatte mich in Veroika verliebt und ihr einen Heiratsantrag gemacht, aber jetzt 9 Monate nach der Verlobung, sagte Sie das i... Continue»
Posted by dhartm 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 2087  |  
86%
  |  3

Entsamung des hörigen Ehesklaven

Entsamung des hörigen Ehesklaven

Mein Mann wird von mir keusch gehalten. Nur einmal im Monat darf er (selbstverständlich unter meiner Aufsicht) seinen aufgestauten Sklavenschleim absondern. Auf welche Weise und unter welchen demütigenden Umständen ich ihm das erlaube, ist Gegenstand dieser (wahren) Geschichte.

Ich schicke voraus, dass ich meinen Ehesklaven -- nennen wir ihn einfach „Wichser" -- auf psychologisch sehr raffinierte Art dazu abgerichtet habe, sich selbst aus Hörigkeit jeden unerlaubten Orgasmus zu versagen. Er braucht tatsächlich keinen Keuschheitsgürtel mehr. Seine Angst vo... Continue»
Posted by dhartm 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 2924  |  
77%
  |  3

Zickenalarm Teil 1

Zickenalarm


Sonnenstrahlen schienen durch den Morgen, direkt in mein Schlafzimmer im obersten Stock des Elterlichen Hauses. Die wohlige Wärme sorgte für ein zufriedenes und ausgeruhtes erwachen. Langsam öffnete ich meine Augen und gewöhnte mich schnell an die helle Umgebung. Ich streckte mich und war bereit für den Tag und auch für noch etwas anderes. Da gab es nur ein Problem, ich war wieder Single.

Vor zwei Tagen hatte ich mich von meiner Freundin getrennt. Diese miese Laune, dieses Rumgezicke von ihr war einfach nicht mehr zu ertragen. Nichts konnte man ihr recht machen,
... Continue»
Posted by bigboy265 4 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  Views: 4390  |  
96%
  |  4

Ihre geheimen Wünsche...(Teil 3)

Eigentlich hätte sie schon jetzt aufhören können, doch wusste sie, dass er sie niemals würde gehen lassen, bevor er nicht fertig mit ihr war. Und auch wenn die Faust in ihr das vorherschende Gefühl war, so nahm sie doch auch wahr, wie ihr die heiße Sahne ihren Damm und ihre Schamlippen lief und sich mit ihren Säften zu vermischen begann.
Wie aus dem Nichts und ziemlich unsaft entzog er ihr plötzich die Hand. Sie fühlte wie ihr Eingang weit offen zu stehen schien und ihr Innerstes entblößte. Und noch während sie versuchte nach Luft zu schnappen, klatschte auch schon seine Hand auf ihre geschw... Continue»
Posted by woolloo 4 months ago  |  Categories: BDSM, First Time, Group Sex  |  Views: 1195  |  
100%
  |  2

Wie ich einmal sexuell erniedrigt und benutzt wurd

Für alle die etwas härten (und bösen) Sex mögen, ist hier meine Gesichte, die sich wirklich so zugetragen hat:


Vor 5 Jahren, als ich noch fast neu war (bei einer anderen Seite für Schwule) meldete sich ein dort junger Gay - um die 25 rum - bei mir. Er war an dem Tag auf einer "Durchreise" in Görlitz gewesen und wollte mit mir ein Date haben. Doch leider hatte er "Finanzielle Interesse" in seinem Profil gehabt und so wollte/musste ich das Date absagen, das ich kein Geld habe und auch nicht zahlen kann/will.

Dann machte er einen Vorschlag: Er kommt zu mir und ich bin sein "Opfer". Was er... Continue»
Posted by Klein-und-Fett 4 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Gay Male  |  Views: 2377  |  
79%
  |  2

I kissed a girl (and fucked a man)

Ich habe sein Reinkommen gar nicht bemerkt. Kein Wunder, Kate hatte sämtliche meiner Sinne vollkommen belegt. Er sitzt in einem kleinen rüscheligen Sessel in der Ecke des Zimmers. Er ist vollständig angezogen. Entspannt, als hätte er auf die Bahn gewartet, sitzt er dort.

„Kate“, sagt er leicht tadelnd: “Du hast bekommen, was du wolltest, jetzt bin ich dran.“ Er erhebt sich aus dem Sessel. Im Vorbeigehen hebt er das Seidentuch vom Boden, dass uns irgendwann entglitten ist. Er lässt es durch seine Hände gleiten. Dunkle Lust tritt in seine Augen…Dann nimmt er das Tuch fest in beide Hände, ... Continue»
Posted by laBoucheOuvert 4 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Voyeur  |  Views: 1284  |  
90%
  |  4

Bandage Wochenende Sklavenjunge

Lederboy (25/179/68), devot, schüchtern und gelehrlig, sucht strengen Bondagemaster, gern auch zwei, für ausgiebige Bondage-Sessions. Ich möchte erzogen werden, auch mit kleinen Bestrafungen, Käfighaltung, Longtime- und Steelbondage. Du solltest in meinem Alter sein. Ich bin gespannt!


So formulierte ich im Internet auf einem Kontaktportal eine Anzeige, um endlich einen geeigneten Partner zu finden, mit dem ich meine Bondage-Neigung ausleben konnte. Es dauerte auch nicht lange und ich bekam eine Zuschrift. Ein gewisser David aus Berlin schrieb mir. Wir tauschten mehrere E-Mails aus und er... Continue»
Posted by Justin_Bieber_19 4 months ago  |  Categories: BDSM, Gay Male  |  Views: 966  |  
91%

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 20

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 20 - 24

Zu meiner -kurzfristigen- Beruhigung geschah jedoch nichts dergleichen, stattdessen fing er ein unverbindliches Gespraech ueber den Job des Kellners in diesem Restaurant an.
Es war klar, dass er den Mann so lange wie moeglich an unserem Tisch halten wollte, um meine Angst und meine Demuetigung in die Laenge zu ziehen.

Den kurzen Antworten des Kellners war deutlich anzumerken, dass er wenig Lust hatte, hier stundenlang mit einem Fremden ueber seinen Job zu diskutieren, seine Antworten waren freundlich aber kurz..........und so hatte ich... Continue»
Posted by Cuckold_dev_RE 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 440  |  
100%
  |  2

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 19

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 19 - 24

Er ließ meine Haare los, ging ein Stueck zurueck und hielt es mir vors Gesicht: ein billig und nuttig aussehender rosaner String, vorne mit weißen Rueschen besetzt!
‚Zieh das an!’, kurz und knapp mit einer unglaublichen Selbstverstaendlichkeit.....wie ich es nur zu gut kannte!
Automatisch nahm ich den Fetzen und er setzte sich voellig relaxed auf einen Schreibtisch, mich fast schon gelangweilt musternd.
‚Und? Was ist?’
‚Was......was ist, wenn jemand rein kommt?’, war alles, was ich zustande brachte.
‚Was soll dann schon sein? Dann sieh... Continue»
Posted by Cuckold_dev_RE 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 678  |  
100%
  |  5

Julia - erbarmungslos und tödlich

ACHTUNG: extreme Gewaltdarstellung!

Julia war eine Meisterin in der Kunst des Nahkampfes. 12 Stunden tägliches Training in ihrer Ausbildung haben erfolgreich Früchte geworfen. Jetzt war sie festes Bestandteil einer Sondereinheit, die darauf trainiert war unsichtbar und lautlos feindliche Stellungen zu übernehmen. Oberste Regel dabei war „keine Gefangenen“ - keine Gnade und keine Zeugen der Existenz dieser einzigartigen Gruppe, die zu den besten der Welt zählte. Nachdem sie jetzt im Alter von 24 Jahren bereits an über 30 Einsätzen teilgenommen hatte, war das Töten zur reinen Routine geworden... Continue»
Posted by bi_boy_86 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Masturbation  |  Views: 2047  |  
77%
  |  2

Spät abends im Büro

Es war schon nach Sieben. Ich war mit Mechtild der Letze im Büro.
Den ganzen Tag über habe ich mi immer wieder schön den Schwanz gewichst,so dass meine Eier richtig schön prall mit Sahe gefüllt waren.
Der schwere Edelstahl Cockring, und die erwartung auf ein geiles Rollenspiel mit meiner sekretärin gaben mir das Gefühl das meine Eier bald plazten.
"Mechtild - komme sofort in mein Büro", rief ich. "Ja, was gibt´s Chef?"
"Die Präsentation die du heute abgeliefert hast war unter aller Sau! so geht das nicht weiter.
Strafe muss sein. Leg die Hände auf den Schreibtisch, und den Arsch schön r... Continue»
Posted by DrSeltsam 4 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 2491  |  
89%
  |  2

Anja's neuer Weg in ihren Leben.(Teil 3) D

(eine Frei erfundene Geschichte.)

Anja schloß den Wassserhahn,stand auf und trocknete sich ab.Sie sah sich nun im Spiegel und dachte:"Was war das denn?Spinn ich?Ich wurde von drei fremden Kerlen mißbraucht und jetzt geile ich mich darüber auf.-Das kann doch nicht sein."--da fiel ihr das dreckige fremde Shirt auf,das auf dem Boden lag.-"Das schmeiß ich lieber gleich in die Mülltonne,ehe es Günter findet."-Als Anja wieder ins Haus kam und die Tür abschliest,kam sie immer noch nicht runter,von ihrem Erlebnis.Es dauerte auch eine ganze Weile,bis sie im Bett neben ihrem Mann dann entlich einsch... Continue»
Posted by clook 4 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 960  |  
100%

Anja's neuer Weg in ihrem Leben.(Teil 2) ---D

(eine Frei erfundene Geschichte.)

Anja war verzweifelt,"Das muss ein böser Traum sein,dass kann doch nicht wahr sein!",
doch es war geschehen.
Anja war wieder allein...,nackt und gefesselt.Ihr blieb nur die Suche nach ihrem Autoschlüssel
und denen der Handschellen.
Fünf Kilometer sind eine lange Strecke,insbesonders wenn man nackt war und gefesselt.
Anja namm sich jetzt vor jedem Auto in acht,da sie von ihrer letzten Begegnung nicht nochmal
eine solche Erfahrung machen wollte.
Denn jeder konnte Ihren feuchten Schlitz sehen und Ihre großen Euter.
Sie wusste,sie war jetzt für jeden ge... Continue»
Posted by clook 4 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2021  |  
100%
  |  1

Prolog meines BDSM-Buches (Sissy)

Auf was habe ich mich da bloß eingelassen? Am Tagesbeginn hab ich damit nicht gerechnet. Der Tag fing so gut an. Am Morgen hatte mein Chef mich in höchsten Tönen gelobt. Der Termin am Freitag war erfolgreich gewesen. Einer der größten Kunden der Firma hat den Auftrag erteilt. Ich wusste, dass mein weiterer beruflicher Werdegang von diesem Termin abhing. Herr Schäfer garantierte mir bei erfolgreichem Vertragsabschluss, dass ich die letzten Schritte zur angestrebten Position gehen würde, die letzten Treppenstufen nach oben. Endlich das Ziel erreicht. Kein einfacher Sachbearbeiter mehr. Kein Kund... Continue»
Posted by LadyJulina 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 1048  |  
100%

Elegie - Liebe und Tod

Ich stehe auf einem wackelnden Holzstuhl, die am Dachbalken festgeknotete Schlinge um meinen Hals, meine Hände auf dem Rücken von mir selbst mit Handschellen fixiert. Eine Welle schwarzer Trauer flutet meine Gedanken, nimmt mir meinen Atem.

Ich hatte Dich geliebt, mehr als gut war, wir waren glücklich, alles war perfekt, doch dann zog Dich diese dunkle Krankheit aus meinem Leben. Depressionen nannte der Arzt es.

Dein Wesen veränderte sich so wie im Herbst die Blätter der Bäume ihre Farbe von einem tiefem grün über ein rotgelb zu einem braun ändern um dann ab zu fallen und zu vergehen. Du... Continue»
Posted by dalville 4 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 543  |  
100%
  |  1