BDSM Porn Stories

Das zweite Treffen

Kurz vorab. Im Gegensatz zum ersten Teil wird der zweite Teil in der Ich-Form geschrieben sein. Jedoch handelt es sich trotzdem um eine Fortsetzung der Geschichte "Das erste Treffen"

Als dein neuer Herr, war ich sehr zufrieden mit der Erfüllung deiner Aufgaben. Du hast dich an meine Anweisungen gehalten und die Regeln befolgt. Daher habe ich auch deinen Wunsch respektiert das du keinen Sex wolltest beim ersten Treffen.

Ich schreibe dir eine Mail mit folgendem Inhalt:

Guten Tag meine neue Dienerin,

Ich gehe davon aus das dir unser Treffen gefallen hat. Du hast dich gut an die Anw
... Continue»
Posted by ThorstenNussbaum 15 hours ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 936  |  
100%

Schwanzzoefchen Blog Eine dralle Lady zieht in die

... und ich sollte Recht behalten ... es wird noch einiges auf mich zukommen.

Sie nahm mich in den Arm "Kleienr, du bist echt mein bisher bester freund, ich hatte bisher oft Macho-Typen, die meinten mir sagen zu muessen, ich koennte froh sein, wenn ich *Dicke* einen ab bekomme. Und dann wurde ich durch eine Freundin auf die SM-Szene aufmerksam ... und ich merkte, ich muss nicht dankbar sein, es gibt zu viele Rubenslover .... die aus purer Devotion auch bereit sind viel für mich zu tun .... Aber Du warst bisher der Hit. Ich bin stolz auf Dich" nahm meinen Kopf dabei in die Hände, zog mich an... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 2 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 2386  |  
71%
  |  3

Parkplatznutte Teil 8

Zwei Tage lang waren meine Euter nicht gemolken worden. Bei jeder Bewegung schmerzten sie so sehr, dass ich stöhnte und einige Tränen meine Wange befeuchteten.

Sie waren so prall und groß, dass sie bei jeder Berührung tropften.

Die Farbe meiner Kuheuter und meines fetten Arsches näherten sich langsam wieder der natürlichen Hautfarbe an. Die Schwellungen und Entzündungen an meinen beiden Fotzenlöchern waren mit einer Kühlcreme behandelt worden und fast verheilt.

Einem Gespräch zwischen Madame und dem Zuhälter konnte ich entnehmen, dass ich für ein Wochenende von einem Paar gebucht word... Continue»
Posted by SklavinDevot 2 days ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  Views: 3508  |  
56%

geile Tante


Tante Uschi wohnt in der gleichen Stadt wie wir und kam oefters zu uns auf Besuch. Sie war aber schon ungefaehr 54 Jahre alt, mit blonden Haaren. Von der Figur her war sie gross und kraeftig gebaut und mit großen Titten und einem geilen großen Arsch. Ihre Hände fand ich ich auch geil. Viele goldene Ringe und roter Nagellack.
Einmal erzählte sie mir während ich wichste, sie kriegt oft Besuch von Schueler zwischen 17 und 25, die zu ihr in die Wohnung kommen wollen und Tante Uschi fordert sie auf die Schwaenze vor ihr zu wichsen und sie setzt sich nackt vor ihnen in einen Sessel und ihnen ihr... Continue»
Posted by manndy_zdf 2 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 7040  |  
78%
  |  2

Anal - Fantasiefick


Hallo mein kleiner geiler Schatz,
sitzt du schon am PC? Bist du gekleidet wie befohlen? Hast du den Dildo neben dir liegen? Falls deine Antworten nein sind hast du jetzt noch mal 10 Minuten um das zu erledigen, du kleine Schlampe.
Wenn deine Antworten ja sind, beschreib mir sofort was du anhast. Welcher Dildo neben dir liegt und ob du vor Erwartung schon etwas geil bist.

Mein Antworten sind ja. Ich habe mein schwarzes Negligee, schwarze Strümpfe und einen schwarzen Seidenstring an. Neben mir liegt der Kunststoffvibrator mit 17cm und der große Gummischwanz mit seinen 22x6cm. Ich bin wahn... Continue»
Posted by manndy_zdf 2 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Mature  |  Views: 1933  |  
100%

Was geht denn hier ab!! Teil 4

Nachdem ich sehr viele Anfragen bekommen habe, ob auch noch die Schwester in der Geschichte vorkommt, kann ich alle beruhigen, ja sie wird kommen und wie. Allerdings müsst ihr noch etwas Geduld beweisen, das sie leider erst sehr spät in der Geschichte auftaucht. Trotzdem wünsche ich allen viel Spaß am Lesen.


Session One oder die Erfüllung ihres Lebens

Da stand er nun der Strafbock mitten im Wohnzimmer und da standen sie so wie es aussieht meine zwei Sklavinnen. Wobei die eine noch nicht bewiesen hat das sie würdig ist in meine Dienste treten zu dürfen. Was rede ich da nur für ei... Continue»
Posted by bigboy265 2 days ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Taboo  |  Views: 2705  |  
100%
  |  4

Lebenswandel, es entwickelt sich. Teil V

Das Frühstück verlief ohne weitere Begebenheiten. Außer das ich ein pinkes Höschen trug. Wir sprachen ab, das wir außerhalb der Wohnung ganz normal miteinander umgehen. Zuhause, hänge es von der Laune Isabel´s ab. Entweder normal oder Toyboy-Modus. Ich müsste mich eben danach richten.

Grundsätzlich steht immer das Wohl und die Bedürfnisse von Isabel im Vordergrund. Meine sind unwichtig oder stehen hinten an.

Ich willigte ein und bestätigte die Richtigkeit. Alles andere macht keinen Sinn.

Wir überlegten, was wir an diesem Sonntag machen könnten. Isabel wollte in die Sonne. Da es gut 2... Continue»
Posted by serve_for_goddes 3 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Voyeur  |  Views: 2285  |  
100%
  |  5

Meine Erziehung zur privaten Eutersaunutte

Meine Erziehung zur privaten Eutersaunutte

Die Rache des UPS Fahrers

Jetzt ist es schon 17:00 Uhr und der UPS Fahrer, der ein falsch geliefertes Paket abholen wollte, ist immer noch nicht da. Ich bin sauer, eigentlich habe ich heute Abend noch was vor und ich muss ja auch noch meine Zitzen mindestens eine Stunde saugen, ich trainiere sie seit einem halben Jahr weil ich meine dicken Euter mit langen, dicken Zitzen krönen will.
Das saugen macht mich geil und will keinen Tag darauf verzichten "der kommt doch eh nicht mehr, unzuverlässiges Pack!" Denke ich und hole meine schweren, prallen ... Continue»
Posted by Nutzlady 3 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 6281  |  
89%
  |  10

Das erste Treffen

Heute war es endlich soweit Reni sollte ihren online Herrn das erste Mal real kennen lernen, sie war fürchterlich nervös. Gestern Abend hatte er Ihr die letzten Anweisungen noch per Mail zukommen lassen. Aus Angst etwas falsch zu machen las sie die Mail nochmal vor :

Hallo Sklavin Reni,

Ich werde morgen früh gegen 10 Uhr bei dir eintreffen, du wirst dir einen sehr kurzen Rock sowie ein enges Top anziehen, Unterwäsche ist natürlich wie immer verboten. Außerdem wirst du einen Schal bereit halten. Sobald ich an der Tür geklingelt habe, wirst du diese einen Spalt öffnen dann einen Meter z
... Continue»
Posted by ThorstenNussbaum 4 days ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2246  |  
100%
  |  3

n Eine dralle Lady zieht in die Wohnung ... Teil 4

Wir liegen im Bett, sie kuschelt sich an mich, spielt ein wenig an meinem Schwanz, bis ich geil bin, läßt dann aber los "heute nimmer, bin fertig, die zwei ficken .... dass sit echt der Hammer ..... aber darfst Du auch gern erfahren ..... Du weißt ja ich teile gerne" und lächtelt dabei "nun aber muessen wir schlafen, morgen habe ich oben noch einiges zu tun, damit ich dich auch mal einladen kann" Sie drückt sich an mich und kuschelt, ich bin immer noch geil, sie fährt noch kurz zu meinem Schwanz "nicht böse sein, weil ich heute schon zwei Hammerschwänze hatte ...... beim nächsten Fick darfst d... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 4 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 2306  |  
60%
  |  3

Das Haus des Schreckens

Das Haus des Schreckens

by charly-g

Das Haus, wie es genannt wird, ist bei genauer Betrachtung nichts anderes als ein Bordell, aber es war durchaus kein gewöhnlicher Bordellbetrieb in den alle Männer gehen konnten, es war vielmehr eine Art Club in dem nur Mitglieder Zutritt hatten und das wurde von den anderen Mitglieder besonders streng kontrolliert, denn das hatte seinen besonderen Grund.

In dem Haus waren nämlich nur ganz junge Mädchen untergebracht, die alle nicht freiwillig in das Haus gekommen waren, sondern von ih¬ren Freunden oder Freundinnen und auch von Verwandten hierher ge... Continue»
Posted by charly-g 4 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 4150  |  
85%
  |  6

Entspannung nach Feierabend VI

Entspannung nach Feierabend VI

Finale (oho)


Es war soweit. Eine durchfickte Woche lag hinter Susanne, Andreas, Jörg, Ralf, Josch und mir.
Und nun war jeder auf seinem Posten. Die Aktion „Rache an Sascha“ konnte planmäßig beginnen.
Es war Samstag Vormittag und ich stand im Flughafen-Parkhaus.
Von meinem Platz aus konnte ich sehen, wie Sascha zu Susanne ins Auto stieg. Sie hatte ihn wie besprochen am Ausgang des Flughafens erwartet.

Ich war wieder in mein Auto gestiegen und fuhr zum Treffpunkt in der Nähe des Hauses, dass wir für diesen Tag angemietet hatten. Die Anderen hatt... Continue»
Posted by monika_nrw 6 days ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2681  |  
63%
  |  4

Lebenswandel, es entwickelt sich. Teil IV

Am nächsten Morgen erwachte ich gegen 7.30Uhr. Isabel schlief noch tief und fest. Ich war verkatert und hatte höchstens 5 Stunden geschlafen. Zudem fühlte ich mich zutiefst beschämt über das am Vorabend Geschehene. Wie konnte das nur passieren? Ich hatte erheblich zu viel getrunken und meine Hemmschwelle war tief gesunken. War es richtig Isabel von meinen Fantasien zu erzählen?

Andererseits, hat es ihr offensichtlich Spaß gemacht, mich so zu behandeln.

Nun, rückgängig machen konnte ich es eh nicht mehr. Also ging ich erst einmal duschen. Dabei rasierte ich mich gründlich. Brust und Achse... Continue»
Posted by serve_for_goddes 6 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 3649  |  
100%
  |  4

Sekretärin Renate oral und anal benutzt

Es ist feuchtwarm zwischen seinen behaarten Oberschenkeln und die ersten Schweißperlen rinnen von meinen Schläfen hinab. Zum Glück trage ich, wie immer, wasserfestes Make-Up. Sein steifes Glied füllt meinen Mund komplett aus und seine Hände bewegen meinen Kopf gleichmäßig hin und her. Nicht zu schnell, nicht Schmerzen verursachend, aber auch keinen Widerspruch duldend.

Es würde eh nichts nutzen, sind doch meine Füße im Beinspreitzer fest fixiert und meine Hände in Handschellen hinter dem Rücken unbeweglich gefangen. So gehört mein kleiner, süßer Mund, seine ganz persönliche Blasgrotte, wied... Continue»
Posted by CDRenate 7 days ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Shemales  |  Views: 6197  |  
100%
  |  5

Der Graf – Teil 6

Diese Geschichte handelt von der devoten Sklavin eines Grafen der heutigen Zeit und einer jungen Frau, die vielleicht zu Ihrer Neigung findet.
Zum besseren Verständnis lest die voran gegangenen Teile in meinem Blog unter:
http://xhamster.com/user/eidsh-dee

Der Graf – Teil 6
Ich erwachte. Die Uhr am TV zeigte 2:00 und das Handy klingelte. Noch etwas verschlafen drückte ich den Türöffner am Handy.

"Darf ich zu Dir?", hörte ich Gali.

"Gali, was ist passiert, was machst Du hier?"

"Hab' Dich angerufen, Dyani. Hast Du nichts gehört. Da dachte ich, ich komm vorbei und hab vor der Tü... Continue»
Posted by eidsh-dee 8 days ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 1028  |  
100%

Der Graf – Teil 7

Diese Geschichte handelt von der devoten Sklavin eines Grafen der heutigen Zeit und einer jungen Frau, die vielleicht zu Ihrer Neigung findet.
Zum besseren Verständnis lest die voran gegangenen Teile in meinem Blog unter:
http://xhamster.com/user/eidsh-dee

Der Graf – Teil 7

Während des Mittagessens fragte mein Besitzer Gali aus, wie ich es mir gedacht hatte. Gali rutschte zwar immer wieder auf ihrem Stuhl herum, gab aber bereitwillig Auskunft. Der Graf war zwar vorsichtig gewesen, Galis Hinterteil war aber sicherlich noch schmerzhaft.

So erfuhren wir, dass das Schnuckelchen schon... Continue»
Posted by eidsh-dee 8 days ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 1358  |  
100%
  |  2

Der Graf – Teil 5

Diese Geschichte handelt von der devoten Sklavin eines Grafen der heutigen Zeit und einer jungen Frau, die vielleicht zu Ihrer Neigung findet.
Zum besseren Verständnis lest die voran gegangenen Teile in meinem Blog unter:
http://xhamster.com/user/eidsh-dee

Der Graf – Teil 5
Gali stand in der Ecke. Wir betraten den Raum wortlos. Mein Gebieter warf einen Blick auf sie und legte los.
"Du hast zu beweisen, dass Du gehorchen kannst. Willst Du das?"

"Ja, Durchlaucht."

Er legte ihr seine Hand auf die Schulter und dirigierte sie. "Einen Schritt zurück. - Ja, so. Beine breit. Hände gefa... Continue»
Posted by eidsh-dee 8 days ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 1086  |  
100%

Silvesterknaller ;)

Noch immer glaubten seine Frau und seine Töchter, dass sie zu einer Silvesterfeier auf einem alten Landgut unterwegs waren. Der Maybach schnurrte fast unhörbar vor sich hin, sodass man deutlich das Gezanke der beiden Mädchen auf der Rücksitzbank hören konnte. „Dreh endlich den Ton von der Musik leise!“, giftete Isabell. „Du kannst deinen Film auch über Kopfhörer anschauen!“, keifte Denise in gleicher Lautstärke zurück. „Jetzt gebt Ruhe dahinten, sonst schalte ich die Steckdosen aus!“, fuhr Walter lautstark dazwischen. Die Mädchen hatten sich seit ihrer Abfahrt in Bonn in den Haaren. Sophie, se... Continue»
Posted by brianbig 8 days ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 3496  |  
87%
  |  4

Transformed male


Transformed male put through degrading sexual ordeals.





When I woke up this particular morning I had a strange feeling something different was going to happen today. I logged on to my computer and clicked onto the Internet. I was surfing for nothing in particular when something "popped up" onto the screen "COME VISIT GENDER BENDER" it flashed and quoted an address that was surprisingly close to where I lived. I had been down that street before but had never noticed anything special so I made a note of the quoted address and decided to check it out.

I logged off and dressed ... Continue»
Posted by klammer 8 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 138

Eine dralle Lady zieht in die Wohnung ... Teil 3

... ich beeile mich, heize den Ofen vor, zieh den Rosé auf und geht wieder zum Ofen und pack die ersten beiden Pizzen rein. Nun eile ich ins Bad, putze meine Zähne, wasche mein Gesicht ... und schon höre ich den Ruf aus dem Wohnzimmer "paula, wo bleibst du? .... komm sofort her!" "ich bin noch nicht ganz fertig" rufe ich. "Was versteht paula an *sofort* nicht?" ... und nun eile ich, splitterfasernackt, ins Wohnzimmer. Sie lacht "stimmt noch nicht fertig, aber hol dein Kleidchen, zieh dich hier um, dann können wir helfen. Aber nicht wieder statt anzukleiden auf Pauls Schwanz stürzen, also Sache... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 9 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 2209  |  
86%
  |  3