Anal Porn Stories
Page 83

Ein perfekter Tag in Leder

Ich war gerade nach Hamburg gezogen und suchte fürs Wochenende – um es ganz unverblümt zu sagen – was geiles zum Ficken.
Auf einer einschlägigen Internetseite erstellte ich ein Profil, machte keinen Hehl daraus, dass ich total auf Leder und Frauen in High Heels stehe und schrieb einige der Damen an, die bei meiner Suche im Raum Hamburg angezeigt wurden. Das Wochenende kam näher und natürlich bekam ich keine Antworten, zumindest keine finanzinteressenlosen.
Am Freitagnachmittag aber war da eine kurze Nachricht von einer alleinstehenden Frau mit persischer Herkunft. Ihr Name war LAleh und sie ... Continue»
Posted by LederGuru 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch  |  Views: 1176  |  
89%
  |  4

Zelten

Wir fuhren nach Holland, verbrachten den ganzen Tag in der Stadt und machten uns am abend mit dem Auto auf den Weg an einen schönen verlassenen Ort - um unser Zelt aufzuschlagen. Wir waren zu viert, teilten uns jedoch ein Zelt, da wir auch nur mit einem Auto unterwegs waren. Wir hatten alle kein Problem damit, da wir uns sehr gut kannten und schon lange befreundet waren. Mein Freund und ihr Freund gingen am Abend noch eine Runde raus, während wir am Zelt waren und uns schonmal auszogen und fertig machten. Als es bereits kälter wurde, legten wir uns schonmal ins Zelt und quatschten noch eine Ru... Continue»
Posted by MeriSali 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex  |  Views: 2833  |  
77%
  |  2

Das erste Mal in der Sauna

Anfangs hatte ich ja schon ein bisschen Bammel. Als 18 Jähriger mit der gleichaltrigen Freundin in die Sauna? Da gehen doch sonst nur alte Leute und Spanner hin! Aber neugierig ist ja jeder und so beschlossen meine Freundin (Südländerin, 18, mollig) und ich (Südländer, 18, sportlich) in einer anderen Stadt (man möchte ja niemand bekanntes treffen) mal in die Sauna zu gehen. Soweit so gut, wir fahren hin, kaufen uns die Karten und gehen nach oben. Und da fängt's auch schon an. Im ersten Moment habe ich mich gefragt, wo denn die Umkleidekabinen sind, bis mir einfiel, dass die nicht von Nöten sin... Continue»
Posted by MeriSali 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 6209  |  
84%
  |  6

Tag am See

Endlich scheint die Sonne, ab zum See und ein bisschen in der Sonne entspannen! Meine Freundin (18, südländerin, mollig) und ich (18, südländer, sportlich) haben uns für einen Badesee in der Umgebung mit FKK Bereich entschieden, 1. um nahtlos braun zu werden und 2. weil wir wieder mal etwas neues ausprobieren wollten. Angekommen sah er aus wie die bekannten Seen, ohne Badebereich, mit vielen Jungen und Alten, die die Sonne genießen. Als wir jedoch im Uhrzeigersinn herumgegangen sind, sind wir auf unser Ziel getroffen. Der erste Eindruck war recht in Ordnung. Junge und alte Nackte waren vertret... Continue»
Posted by MeriSali 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 2350  |  
85%
  |  1

Die Sklavin - Der Weg ist das Ziel IV

Die Sklavin - Der Weg ist das Ziel IV
und letzter Teil - bitte vorher sie anderen 3 Teile lesen.

Hinwei: das diese Geschichte mein Eigentum ist und auch bleibt, dürfen weiterveröffentlichung nur mit meiner Erlaubnis geschehen.

Kapitel: 7
Der Vertrag

Der erste Vertrag der auch oben drauf lag, war ein ganz normaler Arbeitsvertrag, sie unterschrieb ihn und schob ihn mir wieder herüber. Der zweite Vertrag sollte ihr Leben bestimmen, sie hatte Zeit es sich zu überlegen und sie wollte es, sie musste ihn nur noch lesen und unterschreiben.

Vertrag:
zwischen Meister Alex und der Sklavin ... Continue»
Posted by bigboy265 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Gruppen-Sex  |  Views: 3442  |  
95%
  |  7

Mein erstes Mal und das besoffen


Ich war damals 17 1/2 Jahre alt,glaube ich.

Es war an einem heissen Sommertag in den Ferien.
Mein Bruder hatte Geburtstag,er wurde an diesem Tag 16J.
Den ganzen Tag hatten wir viel Spaß und machten nur Blödsinn,so üblich für das Alter halt.
Schließlich kam der Abend herein gebrochen.
Es fing alles locker an.
Das Bier ging an diesem heißen Sommerabend wie Wasser herunter,also hatten wir schon eine Menge intus.
Mein Bruder,ein Nachbar,ein paar Freunde und ich saßen draussen vor unserem Teich und quatschten über alles mögliche und haben uns ein Bier nach dem anderen aus dem mittelmäßig... Continue»
Posted by Smooth84 2 years ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Masturbation  |  Views: 5154  |  
78%
  |  6

ich werde mr und mehr zum cuckold

Seitdem meine Frau sich vor etwa sechs Monaten drei Schwarzen die ganze Nacht durchficken ließ läuft es in unserer Ehe etwas anders...

Meine Frau (25) war vor etwa einem halben Jahr mit mir auf einer Party in einer nahegelegenen Stadt. Es war schon spät und sie hatte einiges getrunken. Als Fahrer konnte ich mal wieder nur zusehen wie sie von Stunde zu Stunde lockerer, aber auch heißer wurde. Wenn ich jetzt so die letzten Jahre revue passieren lasse, stelle ich fest, dass ich schon immer mehr der Zuschauer war...
Nachdem auf der Party nicht mehr viel los war wollten wir uns auf den Heimweg ... Continue»
Posted by arschgeiler 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Interrassische Sex  |  Views: 4575  |  
88%
  |  10

Big Black Tater

Alles hat damit angefangen, dass dieser Kerl was übersetzt hat. „Uh uh, ah, oh“. In „Oh uh, oh ah“. Ich hätte das ja in „Uh uhh, ah, oo“ übersetzt. Aber was weiß ich schon, ich bin ja kein Übersetzer.
Jedenfalls labert der Kerl ganz viel Stuss. Wir sagen immer was Richtiges und dann sagt er was Falsches, behauptet aber, er habe recht. Ja klar.
Anscheinend kennt er sich aber total gut aus. Weiß ganz viel. Aber irgendwie null soziale Kompetenz. Niemand weiß, wer er überhaupt ist. Und es ist auch schwer, sich mit ihm anzufreunden.
Er macht ein Geheimnis aus seinem Namen, benutzt ihn aber für s... Continue»
Posted by ButtyBratToughL 2 years ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Sexueller Humor  |  Views: 1590  |  
69%
  |  2

Familienfotze - Wie alles begann Teil 4

Familienfotze - Wie alles begann Teil 4

Dieser Teil schließt direkt an den 3. Teil an.

Ich wurde wach als es an meiner Schlafzimmertür klopfte. Ich sah auf den Wecker und stellte erschrocken fest, dass er bereits nach 15.00Uhr anzeigte. Oh mein Gott, das bedeutet, dass die Kinder von der Schule zurück sind. Vor der Tür hörte ich Tini fragen ob es mir nicht gut ginge. Oma hätte ihr erzählt, dass ich mich nicht wohlfühle und deshalb waren die drei bei ihr zum Mittagessen und Hausaufgaben machen. Besorgt fragte sie mich ob sie mir irgendetwas bringen könne. Ich antwortete ihr mit einem nein... Continue»
Posted by Familienfotze 2 years ago  |  Categories: Anal, Reifen, Tabu  |  Views: 9220  |  
97%
  |  28

An 'ner Bar aufgegabelt

Eines schönen Abends entschloss ich mich dazu, mein bestes Aufreiß-Outfit zu tragen und um die Häuser zu ziehen.
Im ersten Club angekommen, sehe ich mich also um, ohne etwas interessantes zu finden, und wandere nach kurzer Abwägung auf direktem Weg zur Bar. Nachdem ich meinen Drink gekriegt habe, merke ich, wie ich vom Typen neben mir in meinem Minirock, den Fishnets und meinem Schulterfreien Top gemustert werde, und schon wandert mein Blick nach unten und langsam wieder rauf, während er einen Schritt auf mich zu macht.
Nach dem anfänglichen Flirt, lotze ich ihn an eine Stelle des Clubs, an ... Continue»
Posted by Undine 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Shemales  |  Views: 3081  |  
93%
  |  14

Eine geiles Wochenende

Eine geiles Wochenende

Es begann diesen Freitag, als ich aufwachte war ich schon wieder mal tierisch geil, also hoffte ich meinen PC endlich zum laufen zu bringen, was
mir glücklicherweise auch gelang. Kurz gesagt hier eingeloggt durch lauter invites gekämpft und ein bisschen gechattet, paar bilder und filme geschaut
dabei immer schön an meiner feuchten muschi gespielt, aber nie bis zum orgasmus gefingert, wollte es genießen, mal wieder pornos schauen zu können.
Gegen 23 Uhr rief ich dann doch mal meine affaire an und fragte ihm ob er vorbei kommen wolle, da ich seinen Schw... Continue»
Posted by BiMieze 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 3563  |  
90%
  |  13

Transe Julie

Es war am 4.April 2012, ich hatte Nachtschicht gehabt, da rief mich Julie an, ob ich nicht Lust hätte bei ihr vorbei zukommen und mit ihr Essen zu gehen. Da ich sowieso nichts Besseres zu tun hatte, fuhr ich zu ihr hin. Sie begrüßte mich an der Tür in einem schwarzen Mini. Sie roch nach Kenzo und Geilheit. Und unter ihrem Mini fiel mir die Beule von ihrem Schwanz auf. Sie sagte sie wolle noch eben ihre schwarzen High Heels anziehen, dann könnten wir los.

Ich solle reinkommen, da ihre Eltern nicht da seien. Ich folgte ihr in ihr Jugendzimmer. Es war sehr mädchenhaft eingerichtet, zwar ke... Continue»
Posted by sklavenhalter 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Shemales  |  Views: 3672  |  
84%
  |  6

Der Zuhälter Teil II

Der Zuhälter - wie sich ein Nuttenanbieter bedankt / Teil II

Die Geschichte ist reine Phanzasie, mein geistiges Eigentum und darf nicht ohne meine Erlaubnis verwendet werden

Bitte erst den ersten Teil lesen !!

Plötzlich ging die Tür auf und eine Asiatin kam ins Zimmer, nicht groß würde sie auf ca. 150cm schätzen, schwarze lange Haare, kleine Titten aber schön fest und war nur mit weiße Strapse die an einen weißen Strapsgürtel befestig waren, sowie weiße Stöckelschuhe bekleidet, kein Höschen was einen tollen Blick auf ihre rasierte Muschi da bot. In der Hand ein Tablett mit drei Gläser... Continue»
Posted by bigboy265 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 5122  |  
98%
  |  8

Die Anhalterinnen

Spät abends, auf dem Weg nach Hause, sah ich zwei Mädchen am Straßenrand stehen und winken. Als ich anhielt sagten sie mir, sie kämen aus der Disco und hätten den Bus verpasst. Da ihr Ziel auf meinem Weg lag, lud ich die beiden ein, mitzufahren.

Sie hatten wohl viel getrunken, und plötzlich bat mich Marion, die auf dem Rücksitz Platz genommen hatte, anzuhalten, weil sie mal raus müsste.
Ich blinkte, bog rechts ab in einen kleinen Feldweg und ließ sie aussteigen.
Doch was war das? Sie stellte sich nicht seitlich neben den Wagen, wo sie vor unerwünschten Blicken geschützt wäre, sondern v... Continue»
Posted by Auggie5661 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex  |  Views: 5307  |  
85%
  |  4

Mein erster Gang Bang

Ja also nach meinen geilen Erlebnissen in dem Hotelzimmer mußte ich das Erlebt erst einmal verarbeiten. Da mein Mann wieder von sein Geschäftsreise zurück war konnte ich meine neu entdeckte Lust auch leider nicht so ausleben wie ich es gerne gemacht hätte. Also wartete ich die folgenden Tage ab, aber ich muß zugeben das mir das sehr schwer gefallen ist. Jeden Tag stieg die Lust in mir weiter auf, mein Mann reagierte aber leider nicht auf meine Angebote. Also mußte ich mich in Geduld üben. Zwei Wochen später mußte er wieder los und ich hatte endlich wieder die Möglichkeit mich meiner Lust hinzu... Continue»
Posted by CumlovingMILF 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Interrassische Sex  |  Views: 5187  |  
98%
  |  10

Meine Fantasie ...

Wonach ich suche und was ich möchte,ist wohl Jedem klar,nach betrachtung
meines Profil`s.
Aber wie würde ein erstes Treffen überhaupt ablaufen?
Meine Fantasie:
Nachdem Wir ein Date und den Zeitpunkt ausgemacht haben,kommst Du zu mir(bin ja
Single & besuchbar)und ich öffne Dir.
Wir gehen ins Wohnzimmer und schon auf dem Weg in der Küche,greifst Du nach
mir. Du überfällst mich regelrecht,umschlingst mich von hinten und reibst
deinen Schwanz an meinem Arsch und ich spüre,wie dein Schwanz hart wird.

Im wohnzimmer angekommen,siehst Du gleitmittel auf dem Tisch stehen.Du nimmst
einen gu... Continue»
Posted by Bento2266 2 years ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Homosexuell  |  Views: 1398  |  
87%
  |  4

Die Sklavin - Der Weg ist das Ziel Teil III

Die Sklavin - der dritte Teil III
dieser Teil ist die überleitung zum 4 und letzten Teil.

Die Geschichte ist mein Eigentum, darf nicht ohne meine Erlaubnis weitergegeben werden. Ansonsten wie immer viel Spass damit!


Kapitel 5
Der Test - oder was hält sie aus.

Als wir uns in Yasmins Bad frisch gemacht und wieder angezogen hatten, suchte Yasmin die ausgesuchten Teile zusammen und verpackte diese in eine große Tüte, ich gab ihr meine Kreditkarte und bezahlte damit die Utensilien, dann drückte ich Yasmin noch einmal ganz lieb und bedankte mich bei ihr mit einen zärtlichen Kuss, als w... Continue»
Posted by bigboy265 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 3107  |  
97%
  |  6

Mandance 2 - Gefangen im Keller

Mein Verstand war jetzt nach meinem Orgasmus wieder klarer in der Lage zu arbeiten. Ich lag unter einem mir körperlich deutlich überlegenem Typen, der mich auf dem Bett festhielt und hatte seinen immer noch riesigen Schwanz im Arsch. Und Mike schien nicht der Typ "Kuschelromantiker" zu sein. Aber was wollte er? Offenbar mehr als einen One-Night-Stand. Und das war nun gar nicht meine Idee gewesen. Ich war einfach ungehemmt geil gewesen und leider ziemlich angetrunken. Da macht man leider Blödsinn, den man nüchtern nie machen würde. "Hör mal Mike, lass mich jetzt bitte los, Du wirst mir schwer!... Continue»
Posted by BlueApple 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Homosexuell  |  Views: 1708  |  
88%
  |  4

Zimmer zur Untermiete gesucht

Diese Story ist auch aus dem Netz und ein Beispiel dafür was sich manche Autoren so alles aus den Fingern saugen!
Würdet Ihr zB. einem potentiellen Untermieter in der 3. Mail schon Nacktfotos von euch zeigen oder mit einem Unbekannten über sexuelle Vorlieben sprechen? OK, -- wenn es um ein Sexdate gehtg schon! Aber hier sucht die Dame einen Untermieter.

Untermieter
bysnake01©

Ich bin 39 J. alt, kräftig gebaut und Bi-Orientiert. Wegen einem neuen Job muss ich nun in den Westen gehen, um dort mein Geld zu verdienen. Dort werde ich für ein neues Unternehmen im Verkauf tätig sein. U... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 1832  |  
90%
  |  2

Die Zwei von der Party

Vor ein paar Jahren war ich bei einer Freundin zum Geburtstag eingeladen.
Die Party lief super und alle hatten viel spaß.
Zwei Mädels haben allerdings immer weiter getrunken, getrunken und weiter getrunken. Irgendwann waren beide zu betrunken um 2 Meter grade aus zu laufen.
Die Gastegeberin hatte mich gebeten die beiden nach Hause zu bringen, 10min zu Fuß entfernt. Nett wie ich bin hab ich die beiden, Judith und Lisa hießen sie, zu Judith nach Haus gebracht.

Dort angekommen legte sich Judith aufs Bett und Lisa setzte ich in einen Sessel.
Lisa bad mich ihr beim ausziehen zu helfen und ta... Continue»
Posted by kevinusmaximus 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex  |  Views: 2745  |  
85%
  |  2