Anal Porn Stories
Page 78

Meine Ex die kleine Teenehure

Zitternd stand sie vor mir und schaute mich mit ihren großen braunen Kulleraugen an, während ich ihre perfekten und festen 70B Titten in meine Hände verschwinden lies.
Die keine Teeneschlampe wusste was auf sie zu kam und ich wusste das sie es braucht.

Das Sie vor mir mit ihren süssen sechzehn Jahren stand war reiner Zufall. Vor einiger Zeit surfte ich mal wieder bei Xhamster unter der Rubrik „German“, und während ich mir die kleinen Teenes von Neben an anschaute und meinen harten und tropfenden Schwanz wichste klickte ich auf ein Bild mit der Überschrift „Meine Ex die kleine Teenehure“. D... Continue»
Posted by smdom 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Tabu  |  Views: 8248  |  
89%
  |  10

Champagnerbrunch und rote Bäckchen (2)

cIch bin Carla (19)und besuche den Vater und die Stiefmutter meines Freundes Andreas (21). Pascal ist 59 und trotz seines Bauches und seiner Glatze machen mich sein strammer Arsch und sein grosser Schwanz unheimlich an. Andreas weiss, wie scharf ich auf seinen Alten bin und hat nichts dagegen, wenn ich es mit ihm treibe. Ich wiederum habe nichts dagegen, wenn mein Freund seine Stiefmutter (Eva) durchfickt.

Ich war gerade im Badezimmer als Pascal nur mit einem engen Slip bekleidet hereinkam, erstaunt stehenblieb als er mich nur mit meinem heruntergezogenen Tanga bekleidet auf dem Klo sitze... Continue»
Posted by gege69 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Lesben-Sex  |  Views: 1957  |  
60%

Champagnerbrunch und rote Bäckchen (2)

cIch bin Carla (19)und besuche den Vater und die Stiefmutter meines Freundes Andreas (21). Pascal ist 59 und trotz seines Bauches und seiner Glatze machen mich sein strammer Arsch und sein grosser Schwanz unheimlich an. Andreas weiss, wie scharf ich auf seinen Alten bin und hat nichts dagegen, wenn ich es mit ihm treibe. Ich wiederum habe nichts dagegen, wenn mein Freund seine Stiefmutter (Eva) durchfickt.

Ich war gerade im Badezimmer als Pascal nur mit einem engen Slip bekleidet hereinkam, erstaunt stehenblieb als er mich nur mit meinem heruntergezogenen Tanga bekleidet auf dem Klo sitze... Continue»
Posted by gege69 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Lesben-Sex  |  Views: 1363  |  
76%
  |  2

Das Tagebuch meiner Frau

by besteigerHH

Bevor ich mit dem eigentlichen Erlebten beginne, möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin der Torsten 35 Jahre alt und seit 6 Jahren mit meiner Frau Bianca (31) verheiratet. Wir führen eine sehr glückliche und harmonische Ehe. Unser Sexualleben ist klasse und von Lust und Leidenschaft geprägt. Bianca ist 176 cm groß, mit blonden Haaren, kleine Brüsten und was für mich viel wichtiger ist, mit einem herrlich knackigen Hintern ausgestattet. Vor zirka 4 Wochen hat sie einen ganz großen Gefallen getan und ihre enge kleine Muschi fast komplett enthaart. Wie jeder Mann versuche ich... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Reifen  |  Views: 11290  |  
95%
  |  22

Die Frau eines Freundes

Bin mal wieder bei der kleinen gewesen die du von meinen pic`s her schon kennst.
Ich habe sie angerufen und gefragt ob ihr mann und die kinder schon weg sind.
Darauf habe ich ein klares ja bekommen, also habe ich ihr befohlen das sie die haustüre offen läßt und mich im mini erwaten soll.

Als ich endlich mein auto geparkt hatte und zu ihrem haus ging, sah ich schon von weitem das die türe nur angelehnt war.

Ich ging in die wohnung und sie stand in der küche an der spüle nur mit einem slip einem weißen kurzen hemd und geile weißen hochhakigen schuhen da.
(Das war sogar noch geiler als d... Continue»
Posted by Biker69 2 years ago  |  Categories: Anal  |  Views: 1376  |  
63%

Mein erster Dreier Teil 3

Ich setzte mich auf den Barhocker und nahm erstmal einen grossen Schluck aus meinem Glas!Ralf sass mir gegenüber und grinste mich an!Als ich absetzte fragte er mich ob alles klar sei , ich sagte ja geht wieder mit einem Grinsen im Gesicht!Er kam zu mir rüber und fragte mich ob ich noch etwas Energie hätte!Wofür fragte ich?

Er sagte das Xenia gerade enttäuscht zurück kam und ihm erzählte was für eine geile Nummer sie beobachtet hätte und das sie enttäuscht wäre das sie nicht mitmachen dürfte!Ich fragte wo sie sei worauf er mir antwortete das sie sich in den Whirlpool zurückgezogen hätte!Ich ... Continue»
Posted by Popper1978 2 years ago  |  Categories: Anal  |  Views: 2830  |  
84%
  |  6

Champagnerbrunch mit roten Bäckchen

Mein Name ist Carla, ich bin 19 Jahre alt und eine perverse Schlampe. Ich stehe im Schlafzimmer meines Freundes Andreas (21) und lasse mich gerade von ihm und seinem Vater Pascal (59) kräftig rannehmen. Ihre Schwänze sind beide sehr beeindruckend und ich habe sie gerade zu voller Grösse gebracht durch meinen Mund und durch meine Finger in ihren Ärschen.

"Los, ihr geilen Böcke, schlagt mich, peitscht mich aus,erniedrigt mich." Sie peitschen meinen Rücken und meinen Arsch immer härter. Die roten Striemen brennen. Ach, wie ich das liebe! Ich spüre die Schläge, meine Geilheit wächst ins Unerme... Continue»
Posted by gege69 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Hardcore  |  Views: 3269  |  
75%
  |  5

Erst die Tochter, dann die Mutter

Sonja 50 Jahre
Melanie 22 Jahre

Eines Abend war ich auf einen Geburtstag eingeladen, eigentlich hatte ich aber keine Lust. Aber aus anstand wollte ich wenigstens mal vorbei geschaut haben. Auf den ersten Blick fand ich es so öde wie ich es mir auch vorgestellt hatte. Also nahm ich mir ein Bier, bis ich da Melanie sitzen sah. Wir kannten uns schon, also ging ich zu ihr und wir tranken ein Bier zusammen. Wir redeten über dies und das, über was man halt immer so redet, über den Job, über das was man so in seiner Freizeit macht und so weiter. Wir tranken ein Bier nach dem anderen und obwohl i... Continue»
Posted by 123kid87 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Reifen  |  Views: 9736  |  
3%
  |  12

Die perverse Verführerin

Ich heisse Nina, bin 18 Jahre alt und total versaut. Meine Fotze ist stark behaart und meine Achselhöhlen auch. Ich bin bi und liebe es ganz besonders, von mehreren Männern/Frauen gleichzeitig hart rangenommen zu werden. Auch mag ich gerne beschimpft und geschlagen werden. Aber das Geilste sind perverse Pinkelspiele.

An diesem Samstagabend besuchte ich meine Freundin Janine und wir trieben es heftig miteinander auf dem Teppich im Wohnzimmer. Ihr Vater Hans,ihre Mutter Ellen und ihr 19jähriger Bruder Simon waren nackt und sahen uns heftig wichsend zu.
Ich leckte gerade intensiv die Fotze me... Continue»
Posted by gege69 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Tabu  |  Views: 5029  |  
57%
  |  7

Als mein Vater und ich zum Zoo wollten

Es ist Sonntag, Steffi (22) hat lange geschlafen. Als sie endlich soweit ist Ihre Augen ganz zu öffnen, sieht sie als erstes auf die Uhr. Mensch, verdammt, denkt sie, schon 11.oo Uhr. Sie reibt sich die Augen und steht auf. Schnurstracks geht sie in Bad und stellt sich unter die Dusche. Danach direkt in die Küche und macht sich etwas zu essen. Eine halbe Stunde später, ist ihr Vater Gerhard (54) auch da. Sie umarmen und begrüßten sich. "Tag mein
Schatz", sagt Gerhard. "Tag Papa", sagt Steffi." Ich bin sofort fertig". Beide haben für Heute verabredet, da sie zusammen in den Zoo gehen wollten... Continue»
Posted by neurosiss 2 years ago  |  Categories: Anal, Reifen, Tabu  |  Views: 6067  |  
90%
  |  11

Leicht betrunken


Es ist Samstag abend und da ich nicht schon wieder den Abend allein verbringen möchte entschließe ich mich fort zu gehen. Da meine Freunde keine Zeit haben muss ich mich leider selbst hinter das Steuer setzen. So gegen 10 komme ich im Almrausch an, die Stimmung ist mäßig, es sind nicht viele Leute da also beschließe ich kurz an die Bar zu gehen. Dort entdecke ich dich und deine Freundinen. Da ich hier niemanden kenne braucht es nicht lange bis ich mich euch anschließe. Wir trinken ein paar Bier und schön langsam treffen mehr Leute ein was auch bessere Stimmung mit sich bringt. Die Musik ist ... Continue»
Posted by ilikeporn83 2 years ago  |  Categories: Anal  |  Views: 1780  |  
73%
  |  2

Eine haarige Sache 3

Auch am Sonntagnachmittag konnten Sarah und ich nicht voneinander lassen. Wir leckten uns intensiv die Rosetten und und pissten uns gegenseitig voll. "Du, ich möchte mal richtig von dir verhauen werden, mit der Peitsche und dem Gürtel undso.
Du kannst mich fesseln, ich will dir wehrlos ausgeliefert sein, du solls tmich benutzen wie es dir gefällt, "schlug Sarah vor. Gesagt getan, ich fesselte sie an das Kopfende des Bettes und befahl ihr sich mit weit gespreizten Beinen auf den Bauch zu legen. Mit meinen Fingern fickte ich ihr Arsch und Fotze gleichzeitig. Ich stiess brutal zu und stöhnend ve... Continue»
Posted by gege69 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Tabu  |  Views: 1386  |  
76%
  |  2

Überrascht!

Ich hatte mal wieder einen Tag außer der Reihe frei. Meine Frau war an der Arbeit, ihre beiden Töchter, die sie mit in die Ehe gebracht hatte, waren in der Schule. Ich hatte das ganze Haus für mich, draußen schien die Sommersonne und es war herrlich warm. Ich beschloß, mir einen schönen Vormittag zu machen.
Ich rasierte mich unten herum und spülte meinen Darm in der Dusche mit dem Duschschlauch aus. Dann ging ich nackt in mein Arbeitszimmer und holte zwei dicke Dildos sowie ein Töpfchen Melkfett aus meinem geheimen Schränkchen.
Ich ging damit ins Wohnzimmer, deckte das Sofa mit einem Frottee... Continue»
Posted by hellboy-ks 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Hardcore  |  Views: 7313  |  
95%
  |  19

Messe und die Ex-frau meines Chefs

Mal wieder nen Stressigen Tag in Frankfurt und ich hatte so keinen Bock auf den Tag - aber was muss ist halt zu machen. morgens in den Zug und echte Langeweile - voll bis oben und stehen, das war der Anfang und im Nachhinein kann ich sagen: es stand noch was anderes.

In Frankfurt angekommen hab ich schon ein bekanntes Gesicht gesehen und freundlich wie immer kurz - sollte länger gehen - Hallo gesagt. Da hat der Tag dann richtig angefangen!

Die Ex-Frau meines Chefs, ein paar mal kurz gesehen und immer schon heiss gefunden sollte heute mit mir die Ambiente Besuchen. zusammen sind wir dann... Continue»
Posted by momofuck 2 years ago  |  Categories: Anal, Masturbation, Reifen  |  Views: 2307  |  
31%
  |  2

Angeber-Massage

„Ich kann super massieren!“
Da habe ich große Töne in der Firma gespuckt und war etwas unsicher und verwundert, als Du den Beweis eingefordert hast.
Sollte ich kneifen? Sollte ich den Beweis antreten? Naja, was soll es, ist doch nur eine Massage. Also besorgte ich Öl, eine Flasche Wein und stand zum verabredeten Zeitpunkt vor Deiner Tür. Du erwartest mich schon, im knielangen Seidenkimono, zusammengehalten mit einem Seidenband, rechts und links ist er ausgeschnitten, sodass ich einen Blick auf einen großen Teil deines keck nach vorne gestellten Beins und Oberschenkels erhasche. Meine Aug... Continue»
Posted by workoholic 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Tabu  |  Views: 1081  |  
71%
  |  2

Zuviel für mein Arsch

Ich war gestern wieder einmal in der Männersauna.
Alles an mir war frisch rasiert und ich war geil wie sau.
Es war Freitag abend. Die Sauna war brechend voll, also eine riesen Auswahl an potenziellen Fickern vorhanden.
Zuerst ging es in der Umkleidekabine. Fast alle Spinte waren belegt. Ich zog mich um und sah, wie einige der um mich herumstehenden Personen mich beobachten. Deswegen zog ich meine Unterhose sehr langsam aus und beugte mich langsam nach vorne, wodurch die Kerle die Möglichkeit hatten meinen Aalglatten Arsch zu betrachten.
Ich warf mir anschließend mein Handtuch um die Hüfte... Continue»
Posted by elsprizzo 2 years ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Gruppen-Sex  |  Views: 5182  |  
92%
  |  10

Eine haarige Sache 2

Am nächsten Morgen weckte Sarah mich mit heissen Küssen. Ich begann ihre Arschbacken zu massieren und sie forderte mich auf, ihre Rosette intensiv zu bearbeiten. Ich schob langsam zwei Finger in ihren Hintereingang und fickte sie immer schneller. Sie hielt kräftig dagegen und stöhnte immer lauter. Plötzlich sagte sie:"Komm,ich setze mich auf dein Gesicht und du leckst mich bis ich spritze." Ihr dicker Pelz in meinem Gesicht machte mich unheimlich geil und ich leckte ihre Schamlippen und ihren Kitzler immer intensiver. Meine Zunge versuchte immer tiefer in sie einzudringen. Ihr Geilsaft lief i... Continue»
Posted by gege69 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch  |  Views: 2250  |  
74%
  |  1

Der Masseur Teil 4

Nun beugte sich der Hengst über mich und übernahm die Arbeit vom Masseur. Das war nicht schwer, denn er brauchte nur sein Gewicht mit den Händen auf meinem Arsch zu verlagern und er spaltete mich. Dadurch störte der Masseur und er ließ von mir ab. Er wechselte die Position und krabbelte unter den Bock. Er konnte sehen, wie der Sack des Hengstes leicht gegen meine Eier stieß. So lange er nicht vollständig drin war, streifte er nur zärtlich meinen Sack. Da unten konnte er sich nun ohne Hemmungen meinem steifen und harten Schwanz widmen. Er nahm den Schaft in den Mund und bearbeitete mich durch L... Continue»
Posted by tutmosesiii 2 years ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Voyeur  |  Views: 859  |  
87%
  |  1

Der Masseur Teil 3

Vom Mundficker zum Zuhälter

Am Anfang des Abends glaubte ich, dass in diesem Laden nichts los sei, doch ich hatte mich geirrt. ICH war hier los. Ich genoss die leichten Bewegungen am Plug und spürte, wie meine Nille in seinem feuchten Mund gesogen wurde. Ich wurde ordentlich abgeschleckt und hörte den Kommentar: „Der Kerl ist nicht nur extrem geil sondern auch lecker, willst du mal probieren?“ „ Nee, noch nich, ick hab dafür noch zeet“. Diese Stimme ließ mich aufschrecken! Hoppla, da war doch was. Hatten wir nicht Besuch bekommen? Der Mundfick hatte mich alles drum herum vergessen lassen. I... Continue»
Posted by tutmosesiii 2 years ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Voyeur  |  Views: 936  |  
7%
  |  2

Der Masseur Teil 2

Ich lag nun da und wartete, ohne mich zu rühren, auf die nächsten Berührungen. Doch anstatt mich weiter zu massieren beugte er sich über meine Hüfte und griff seitlich am Rand unter die Bank. Von dort holte er einen befestigten Lederriemen hervor und band ihn locker aber fixiert um mein Handgelenk. Ich verstand nicht sofort was das sollte doch schon hatte er auch meine rechte Hand angebunden. Er ging zum Ende der Bank und fesselte auch meine Füße an den Gelenken. Meine Arme und Beine waren zwar fest an der Bank aber hatten genügend Spielraum für Bewegungen. Meine Geilheit war so gesteigert, da... Continue»
Posted by tutmosesiii 2 years ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Voyeur  |  Views: 1235  |  
94%
  |  2