Anale Pornogeschichten
Seite 77

Mein Cousin 3

Mein Cousin 3

Hi. Ich bin Tom und nutze hier die Gelegenheit, meine Erfahrungen mit euch zu teilen. Einige Sachen sind vielleicht etwas ausgeschmückt, im Kern basieren die Geschichten aber auf realen Erlebnissen. Die Altersangaben sind manchmal etwas verdreht ;-)

Nachdem ich Max das erste Mal einen geblasen hatte, wollte er sich gleich revangieren. Ich lag rücklings auf seinem Bett, mein kleiner steifer Schwanz stand senkrecht nach oben und wippte im Takt meines Herzschlags. Ich zitterte etwas vor Aufregung und Vorfreude. Max lächelte mich an und krabbelte aufs Bett. Sein v... Forfahren»
Gesendet von Hannibal13 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer  |  
3103
  |  
100%
  |  8

Immer diese Neugierde

Anfang '95 wohnte ich in einem kleinen Ort. Viel los war da nicht. Zumindest nicht für einen jungen Kerl von 22 Jahren. Meine Unschuld hatte ich schon vorher verloren, aber zu der Zeit keine Freundin. Und dann ergab es sich, dass ich für einige Zeit beruflich nach Hamburg musste. Das war schon ein kleiner Kulturschock. Ich war damals schon der Meinung und bin es heute immer noch, dass mal als Hamburg-Besucher zumindest einmal auf St. Pauli gewesen sein muss. Also fuhr ich bei der ersten Gelegenheit in diesen Stadtteil und schlenderte durch die Straßen.
Hier gab es alles was das Knabenherz beg... Forfahren»
Gesendet von dirk_1973 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Schwule Männer  |  
5196
  |  
93%
  |  11

Warten auf den Bus - Fortsetzung 1

Das ist die Fortsetzung meiner ersten Geschichte und ich bin echt gespannt auf eure Meinungen.

Es waren schon einige Wochen vergangen seit dem Fräulein Wagner und ich uns begegnet waren aber seit dieser Begegnung habe ich ihr Haus immer sehr genau beobachtet während ich auf den Bus warten musste aber ich hatte sie nie gesehen. Hätte nichtab und zu ihre Wäsche draußen auf der Leine gehangen, dann hätte ich irgendwann wohl geglaubt ich hätte mir das Treffen mit ihr nur erträumt. Aber der rote Tanga, der mir seit unserem Treffen nicht mehr aus dem Kopf gegangen war, hing dort und auch a... Forfahren»
Gesendet von mrrocknroll1994 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Reif  |  
3046
  |  
89%
  |  2

Die Vorbereitung und die Entscheidung (Teil 13)

… war angeschwollen, ich konnte sehen wie er in seinen Schwanzkäfig gequetscht wurde. Nick streichelte meine Freundin, sie war nackt und ihre Nippel standen steif ab, immer wieder massierte und küsste Nick ihre festen Knospen und entlockten ihr stöhnende Laute….
Mein Schwanz zuckte in seinem KG und das verschlossene Packet zuckte auf und ab, was Miriam Blicken nicht verborgen blieb… sie lächelte „das gefällt dir wohl, willst du mehr sehen?!“ Auch meine Freundin sah mich nun an und zog mich zu sich hoch… „egal was nun passiert, du wirst zusehen und brav sein und alles was Miriam auch mit dir a... Forfahren»
Gesendet von nylonbilover vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Erstes Mal  |  
2154
  |  
100%
  |  5

Gruppenwichsen nach dem Sport II

Mittwochs hatten wir in den letzten beiden Stunden Sport. Wir hatten also viel Zeit, um uns zu duschen und zu verwöhnen. Marc zog sich in der Umkleidekabine aus bis er nackt vor uns stand. Sofort griff er nach seinem Schwanz und begann ihn zu wichsen. „Kommt Leute, zieht euch aus. Es muss gewichst werden“, sagte Marc. Jonas erwiderte: „Nicht so eilig Marc, wir haben doch Zeit.“ Dann zog er sein T-Shirt aus, ließ seine Sporthose zu Boden rutschen. In seiner Retroshort stand Jonas da und streichelte über seinen Bauch und seine Oberschenkel. Dabei kreiste er langsam seine Hüften.

Daniel tat es... Forfahren»
Gesendet von kleinerklopfer1 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Masturbation  |  
4335
  |  
67%
  |  3

Frust mit Happy End Teil 4

Karussell der Schmerzen

Nachdem wir uns etwas erholten, war es an der Zeit sie zu meinen Eigentum zu machen. Wer hätte auch gedacht das es einmal zu so einer tollen und geilen Verbindung kommen würde. So etwas musste man sich sichern.

So stand ich auf und nahm die runde Platte die neben dem Sofa stand mit. Dann öffnete ich die Klappe im Boden und legte die Platte darüber. Versuchte sie genau auf die Stange die im Boden war mit der Hülse am Brett zu vereinigen, geschafft. Jetzt noch versplinten und es konnte eigentlich losgehen.

Ich sah zu den anderen die alle gespannt mir zusah... Forfahren»
Gesendet von bigboy265 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, BDSM, Gruppensex  |  
609
  |  
100%
  |  2

Warten auf den Bus

Das ist meine erste Geschichte und ich bin echt gespannt auf eure Meinungen.

Wie jeden Dienstag Nachmittag nahm ich nach der Schule die Linie 1 um zu meinem Nachhilfeunterricht zu fahren. 1 1/2 Stunden unterwegs und das nur um mit Frau Rose Mathe zu lernen. Und danach den ganzen Weg auch noch wieder zurück. Wenn ich nur daran dachte sank meine Laune auf den Gefrierpunkt. Das schlimmste war das Umsteigen mitten im nirgendwo. Es gab nämlich keine Buslinie die direkt zu Frau Rose fuhr, also musste jedes mal eine ganze Stunde auf den Bus warten.

Es war ein schöner Sommertag, der Himm... Forfahren»
Gesendet von mrrocknroll1994 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Reif  |  
3456
  |  
86%
  |  2

Brieffreundschaft - Teil 2

Auszug einer Brieffreundschaft zwischen "Hemmungsloser" und mir - viel Spaß!




Er: ich streichle über deinen bauch, sehe wie sich der behälter langsam leert und spüre wie dein bauch gleichzeitig dicker wird. als ob ich deine gedanken lesen kann sage ich: "falls sich das falsch anfühlt ist es doch genau
richtig für das, was ich mit deinem arsch noch vor habe. nicht umsonst bist du mein arschfickmädchen, und dessen arsch sollte heute ganz sauber sein. und keine angst, es wird nichts daneben gehen. dein schliessmuskel hat einen natürlichen schliessreflex. erst wenn der gegendruck des wass... Forfahren»
Gesendet von Arschfickmaedchen vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
1790
  |  
100%
  |  5

Spielsüchtig zum Sex gezwungen Teil 2

.... Horst sah mich von oben an. Ich kniete vor ihm und sah in mit spermaverschmierten Gesicht an. Das hast Du gut gemacht sagte er mit einem leicht arroganten Ton... Er zog mich hoch und führte mich zur Wohnzimmertür... unsicher folgte ich ihm. Mehrmals klatschte er mir auf meinen Arsch und sagte nur, dass ich jetzt richtig rangenommen würde. Wir gingen in den ersten Stock ins Schlafzimmer. Er schmiss mich aufs Bett und sagte ich soll mich nicht vom Fleck rühren dann verließ er den Raum. Ich war total verunsichert... Gerade hatte ich zum ersten Mal in meinem Leben einen älteren Mann oral befr... Forfahren»
Gesendet von himurasan vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Schwule Männer  |  
4207
  |  
94%
  |  7

Spielsüchtig zum Sex gezwungen

Es war wieder einer dieser Abende, ich Mitte zwanzig groß und schlank war zum Spielen im Casino. Ich wusste dass ich wieder nicht gewinnen würde aber die Sucht trieb mich immer wieder zum Roulette in die Spielbank. Alles hatte ich verloren, Freunde, meine Familie einfach alle die mir was bedeuteten. Die Sucht hatte alles zerstört. Heute mit weitem Abstand und erfolgreicher Therapie sehe ich die Sache natürlich anders und im Nachhinein hätte ich natürlich alles anders gemacht.
Zero 3/3 mit Zero das war mein Spiel, ich hatte heute etwas Geld aus der Kasse in der Firma abgezweigt, und tatsächlic... Forfahren»
Gesendet von himurasan vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Schwule Männer  |  
5664
  |  
100%
  |  3

die asiatische Freundin meiner Freundin Teil 2

Die asiatische Freundin meiner Freundin Teil 2

Bitte lest erst den Teil 1: http://xhamster.com/user/maexel/posts/271584.html

Nachdem ich nach ein paar Tagen die Erpressung durch Seki verdaut hatte, verdrängte ich den Vorfall mehr und mehr und ging meinem Alltag nach. Ich hatte immer noch ein schlechtes Gewissen, da ich meine Freundin nie betrügen wollte. Seki meldete sich eine Woche lang gar nicht, weder bei Ina noch bei mir.

Am Sonntag empfing ich dann eine Nachricht per Whatsapp: „Ficken, jetzt!“
Ich war in dem Moment vollkommen durcheinander und suchte nach einer A... Forfahren»
Gesendet von maexel vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Interracial Sex  |  
3906
  |  
100%
  |  9

Ein Chat mit Überraschung Teil 2

Als ich aus der Dusche kam, schmiss ich mich aufs Hotelbett und knipste den Fernseher an. Wow, was für ein Abend.
Ich fing an zu zappen: Lanz hielt seinen Talk ab, ein alter Tatort auf einem der dritten Kanäle, ach, heute war Championsleague, naja, dann schaute ich mir also die Zusammenfassungen der Spiele an.
Als ich schon fast dabei eindöste, gab mein Laptop das Piepen von sich, dass immer ertönt wenn eine Mail eingegangen ist. Nagut, dachte ich, die lese ich jetzt noch, dann fahre ich die Kiste runter und gehe ins Bett.
Die Mail war von Alex und ich laß:
'Na mein kleines Spielzeug. Hat... Forfahren»
Gesendet von Traveller78 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Schwule Männer  |  
1153
  |  
100%
  |  3

Die neue SexApp - eine Melanie Geschichte

Melanie war an diesem Mittwochnachmittag in der Innenstadt unterwegs. Sie wollte den freien Nachmittag dazu nutzen, mal wieder in aller Ruhe durch die Kaufhäuser zu bummeln, auf der Suche nach Schnäppchen, vielleicht ein neues Top, ein neues Kleidchen oder ein Paar Schuhe. Vor ein paar Tagen hatte sie sich ein neues App auf ihr Smartphone geladen, von dem sie in einschlägigen Internetforen gelesen hatte. Die Anwendung Namens klickme war simple gestrickt, sie kombinierte die Funktionen eines Chats mit etwas detaillierten Profilinformationen mit der Ortungsfunktion des Smartphone über GPS, Funkt... Forfahren»
Gesendet von cernunnos23 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Interracial Sex  |  
3777
  |  
100%
  |  4

Das Haus auf dem Land

Vor einigen Wochen sind meine Großeltern verstorben und ihr letzter Wille bestand darin, dass ich ihr altes Haus bekomme.
Als ich von dem Notar kam, stieg ich in mein Auto und fuhr eineinhalb Stunden aufs Land, wo meine Großeltern gewohnt haben.
Dort angekommen sah ich ihr altes kleines Haus, welches schon lange recht baufällig aussah, ich jedoch nie Teit hatte es für meine Großeltern herzurichten.
Als ich hinein ging überlegte ich was ich mit dem restlichen Nachlass anfange und beschloss es zu entsorgen.
Als ich wieder nach Hause fahren wollte, fiel mir eine Frau auf, die auf dem Nachbar... Forfahren»
Gesendet von Pussylove vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Voyeur  |  
5796
  |  
74%
  |  5

EIN NEUER START INS LEBEN 1 neu

Hier ein, wie ich finde sehr gute Geschichte die ich im Netz gefunden habe, viel Spaß.

Völlig außer Atem kam Susanna zu Hause an. Vollbepackt mit Tüten von ihrem Einkauf öffnete sie ihre Wohnungstür und sah im Briefkasten nach, was der Postbote wieder für Überraschungen hineingeworfen hatte. Zwischen Telefonrechnung und Versandhauswerbung erregte ein großer, weißer Umschlag ihre Neugier. Sie wollte ihn öffnen, da sah sie, dass er an Hans, ihren Mann, adressiert war und der Absender kam ihr merkwürdig bekannt vor. Aber da er nicht für sie bestimmt war würde sie sich hüten, ihn zu öffnen, da ... Forfahren»
Gesendet von Swim_King vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Lesben Sex  |  
968
  |  
100%

Meine Frau wird vom Chef gefickt!

Fortsetzung von Teil 3...

Dr. Klaus lehnte an seinem grossen Schreibtisch und sein total rasierter Schwanz stand hart und einsatzbereit von seinem muskolösen Bauch ab, die rote Eichel lag frei, glänzte und zeigte genau auf das hübsche Gesicht meiner Süßen, die auf dem Boden hockte und sich gerade die High Heels auszog um sich die Strumpfhose abzustreifen zu können, welche beim ficken nur stören würde!
Den gelben Slip zog Sie auch gleich mit aus, denn dieser wäre in den nächsten Minuten auch nur hinderlich gewesen...
Als Sandra aufstand, rutsche Ihr Rock wieder herunter, so das Ihre vor Nä... Forfahren»
Gesendet von ps82 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Hardcore  |  
4687
  |  
100%
  |  3

Brieffreundschaft - Teil 1

Auszug einer Brieffreundschaft zwischen "Hemmungsloser" und mir - viel Spaß!

Er: ...es ist ein kalter wintertag und wie ich dir auf xhamster befohlen hatte erscheinst du nur im mantel vor meiner tür. bevor ich dich in meine gut geheizte wohnung bitte möchte ich sehen, ob du auch meinem wunsch nur t-shirt und röckchen darunter zu tragen nachgekommen bist. daher sind meine ersten worte an dich "lass sehen!". noch im hausflur öffnest du den mantel und präsentierst mir dein outfit. wie es sein sollte zeichnen sich deine vor kälte steifen nippel unter dem shirt ab. deinen eintritt hast du dir so... Forfahren»
Gesendet von Arschfickmaedchen vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
831
  |  
80%
  |  4

Das erste Mal mit einem Mann

Seit früher Jugend trage ich Damenunterwäsche unter der normalen Kleidung. Zu Hause style ich mich mit Schminke, Perücke, High Heels und Schmuck auf Frau. Ich betrachte mich vor dem Spiegel, posiere vor der Kamera und befriedige mich dann selbst. Schwul bin ich nicht – denke ich, denn ich war bisher nur mit Frauen im Bett. In letzter Zeit bin ich aber im Internet immer wieder auf der Suche nach Männern, die den gleichen Hang nach Damenunterwäsche haben. Anfangs war ich schon sehr erstaunt wie viele Männer diese Neigung haben und versuchte Kontakt zu ihnen aufzubauen. Es hat eine Weile gedauert... Forfahren»
Gesendet von macallo vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Schwule Männer  |  
1928
  |  
95%
  |  4

Kleiderständer

KLeiderständer
Meine Freundin Sandra hatte ihren 25. Geburtstag. Und dazu wollte ich ihr etwas ganz besonderes schenken. Im Internet stieß ich auf eine Sache, die mich faszinierte. Eine Künstlerin aus München bot an, lebensechte Figuren nach dem Vorbild ihrer Auftraggeber herzustellen. Und genau das hatte ich mir in den Kopf gesetzt. Sozusagen als Kleiderständer für Sandra. Auf der Website war eine Telefonnummer angegeben. Ich rief an und bekam tatsächlich einen Termin zu einem Vorgespräch für den nächsten Tag. Pünktlich um 15 Uhr klingelte ich an der Tür eines Hauses in Grünwald. Wenn ich je... Forfahren»
Gesendet von Swim_King vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Sex-Humor, Voyeur  |  
2268
  |  
100%
  |  3

Anna, eine geile Freundin (2)

Ich holte noch schnell 2 große Handtücher für uns beide aus dem Schrank und begab mich ebenfalls zu ihr in das recht kleine Bad. Als Gerald mich nun auch halb nackt durch den Flur laufen sah, schaute er mich mit einem breiten Grinsen an. Unter dem Motto:“ Was hast du Glückspilz da wieder abgeschleppt“. Wobei abschleppen ja nicht mal der richtige Ausdruck ist, immerhin war Anna ja eigentlich nur eine gute Freundin…. mit Gewissen Vorzügen. Ich freute mich schon darauf ihren schlanken Körper einseifen zu dürfen und an ihren fülligen Brüsten erneut herumspielen zu dürfen.
Als die Badezimmertür hi... Forfahren»
Gesendet von eddicted90 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Gruppensex  |  
7254
  |  
100%
  |  2